Flauschiges lilafarbenes Wollparadies ~ ♥

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Hallo liebe Besucher!


    Nachdem ich in diesem Bereich schon seit dem Anfang immer mitlese und reinschaue, was für tolle Werke viele User in ihre Galerien stellen oder bei Wettbewerben abgeben,
    habe ich mich auch endlich mal dazu bewegen können,hier ein Thema zu eröffnen.
    Ich komme aufgrund meines Studiums eher unregelmäßig dazu, etwas neues zu machen,ich hoffe jedoch, dass mir dieses Thema die Motivation gibt,
    regelmäßiger auch kleinere Dinge zu posten, die nicht so viel Zeit beanspruchen.
    Ich lege mich hier nicht auf eine bestimmte Sache fest, sondern mache das, was mir gerade gefällt.
    Deswegen werde ich hier jetzt noch keine Angaben darüber machen, was ich besonders gern mache und was weniger gern, das weiß ich selbst nich so genau.
    Gut, das wars jetzt glaub ich erstmal von mir, viel Spaß beim Anschauen! c:



    Hier dann schonmal meine ersten Werke ♥





    Ich freue mich über Kommentare von euch und viel Spaß hier!



  • Halluuuuu


    Oh , ja die Zeit im Kunstunterricht und das Arbeiten mit Ton *in Erinnerungen schwelg*
    Pfau:
    Ich find deinen Pfau ja mal extrem schön. Das Schwanzpfederkleid sieht sehr sehr gut aus. Die Bemalung allgemein sieht sehr genau aus und ich sehe keine Malfehler (da bin ich ja so tollpatschig drinnen xD).
    Der Körper sieht mir ein wenig Kantig aus und die farbe ist mit Schwarz nicht die eines Pfaus (Ich kenne jetzt nur Blaue und keine Schwarzen oO vllt ists auch Unwissenheit ;) ).
    Alles in allem gefällt mir dein Werk sehr. Simple abstrakte Form des Pfaus. Wunderschön :love:


    Vase:
    Ach eine tolle Vase hast du da gemacht. Einmal in Grün für mich bitte ;)
    Die Form der VAse finde ich schön unregelmäßig und hat keine an sich gehaltene Struktur, ob das gewollt ist oder nicht mal beiseite, ich finde das passt wunderbar zu dieser Vase. Ein Dekoartikel.
    Die Bemalung ist dir auch sehr gut zur vase gelungen Keine durchgehenden langweiligen Flächen, sondern immer ist Aktion im jeweiligen Ausschnitt, den man sieht. Die Farbabwechslung und das Heller und Dunkler werden des Farbtons sind auch funderbar in Akzente gesetzt.
    Ich würde gerne meckern, aber ich finde die Vase so toll, ich finde da nichts :S

    FIMO-Driftlon:

    Naja das FIMO-Driftlon, sieht für mich jetzt wischi-waschi hingeformt aus. (Sorry :S ) Hier habe ich nicht viel Positives zu sagen :S nur, dass ich es gut finde, dass du die Ärmchen mit Garn gemacht hast. Die Idee finde ich toll ;)
    Ansonsten ist mir das Lila zu dunkel und man sieht deine Fingerabdrücke :S (Sind doch Fingerabdrücke oder)
    Ich werde auf das "richtige Driftlon" warten, denn dass du formen kannst, hast mir ja mit den beiden Ton-Werken gezeigt :D


    LG :D

  • Huhu Sweetie,
    *mir fällt kein Einleitungssatz ein* Also.. ich dachte mir mal, dass ich eins deiner Werke kommentiere, weil mir gerade danach ist und deine Galerie noch jung ist! (Das hört sich etwas komisch an, okay ): ) Als ich den Pfau gesehen habe, dachte ich wirklich erst "Wow, der ist schön", weil er eben gut aussieht. Ich hoffe, dass ich auch einmal in der Schule mit Ton arbeiten werde, früher habe ich das mal in der Grundschule gemacht und die Ergebnisse waren nicht besonders toll, muss ich zugeben (Und einmal habe ich zu Hause mit Ton gearbeitet, welchen man aber nicht "backen" musste). Beim Ton finde ich schon einmal gut, dass hier sauber gearbeitet wurde, aber ich sehe auch, dass der Körper leider nicht ganz rund ist - das hätte man bestimmt irgendwie hinbekommen können (x Dass du die Farbe eher schlicht gewählt hast, ist meiner Meinung nach hier auch eher besser und ob das jetzt schwarz oder dunkles Blau ist, ist auch egal @TiGiOh :B Ein wirklich schönes Werk, zeig noch mehr von deinen Basteleien!


    Liebe Grüße,
    SilverFlame

  • Hey @Sweetie


    Ich freue mich, dass du dich dazu entschieden hast, eine Galerie zu eröffnen. Wie alt ist denn dein Pfau? Mir gefällt er persönlich sehr und ich hätte mir gewünscht, dass wir überhaupt etwas mit Ton gemacht hätten in meiner Schulzeit. Die Federn des Pfau's sind glatt und sehen gleichmäßig aus. Auch die Ränder sind sehr schön abgerundet, jedoch sind mir die Federn etwas zu dick. Ich hätte mir mehr und dafür dünnere Federn gewünscht. Der Körper hat einige Dellen und ist dir auch etwas in der Farbwahl etwas zu dunkel geraten. Ich hätte mir eher gewünscht, wenn du ihn allgemein etwas heller gehalten hättest. Deine Vase, die du im Kunstunterricht angefertigt hast, gefällt mir auch sehr! Du hast eine schöne Form und auch schöne Farben ausgewählt. Beim oberen Vasenhals hättest du aber mehr darauf achten müssen, dass die Wände des Halses gleich Dick sind und du hättest auch ggf. die Ränder an der Öffnung etwas mehr abrunden können. Ich hätte nur noch eventuell unten den weißen "Streifen" etwas Farbe gegeben. Zuallerletzt kommentiere ich natürlich noch dein Driftlon. Die Farben hast du gut getroffen, wobei das Gelb etwas zu grell gewählt wurde. Bei dem Gelb hättest du du etwas Orange beimischen können, damit die Farbe nicht ganz so mächtig wirkt. Die Augen sind dir leider auch zu groß geraten und ich hätte die weißen "Haare" auf dem Kopf des Driftlon etwas Wolkenartiger aussehen lassen. Leider sieht man auch überall deine Fingerabdrücke, was leider nicht sehr schön wirkt.


    Ich freue mich auf weitere Updates!


    Liebe Grüße
    Nalay

    "Don't be sorry. I don't have any regrets.
    If I wouldn't met you, my life would have no
    meaning. I'm glad you and I were friends."

  • Hallo meine lieben :3


    Heute kommt mal etwas ganz neues. Ich war auf der Suche nach Ideen mit Wollbommeln, habe dabei aber eine Anleitung zu diesem kleinen Freund gefunden und war direkt so begeistert von ihm, dass ich ihn direkt selbst machen musste. ♥ Zunächst aber erst ein Dankeschön an die, die hier so lieb kommentiert haben, hab mich echt total gefreut ^-^


  • Waah! Eine Bommelkrake! So eine hatte ich als Kind auch zum spielen! Nur das meine etwas dicker und weis-gelb war. Meine konnte ihre Tentakel auch nicht posieren. Ist bei dir Draht drinne?


    Die Wackelaugen sind nicht so meins, aber das ist ein generelles Ding ^^ hat jetzt also nichts mit Kraki zu tun.
    Ansonsten finde ich, dass sie sehr sauber gearbeitet ist. Die Farbkombination ist auch sehr gut gewählt :) Wirt sehr angenehm auf Auge.


    Damit hier noch etwas mehr steht, ein paar Sätze zu deinem Driftlon. Du hast ja schon selber geschrieben, dass es nur eine Testversion ist und deswegen nicht so sorgfältig gearbeitet. Das sieht man, dennoch hat Driftlon einen niedlichen Gesamteindruck. Besonders toll finde ich die Schnüre! Ich gehe mal davon aus, dass du die erst nachträglich angebracht hast?
    Zum Schluss noch eine Sache, die ich selber noch nicht ausprobieren konnte (weil nie im Haus) - einige Künstler die mit Polymer Clay arbeiten (Fimo fällt auch darunter) benutzen während des Modeliervorgangs Nagelack auf Aceton(Alkohol)-Basis und ein Ohrenwattestäbchen um kleine Fusseln und ähnliches zu entfernen - ich glaube (weis es aber wie gesagt nicht, Internet sagt es aber), dass geht auch für Fingerabdrücke. Etwas, dass mich beim selber modelieren immer wahnsinnig macht. Wattestäbchen in Nagellackentferner eintunken, damit vorsichtig übers fertig modelierte Stück (noch nicht gebacken) tupfen. Damit soll es wohl glatt werden :) Am Besten an einem Teststück machen!


    So, genug geschrieben XD ich werde ein Auge auf deine Gallerie haben ;-) Bin schon gespannt auf deine nächsten Sachen.


    Liebe Grüße,
    Rumi

  • Hallo! Schönen ORAS-Release-Tag!


    Heute gibts wieder etwas neues (was ich schön früher posten wollte, aber dann keine Zeit zum weitermachen hatte). Es ist nichts großes, aber das Basteln hat mir viel Spaß gemacht. Wenn jemand Interesse an der Anleitung hat, kann ich sie gerne auch bebildert hier in das Forum stellen :)(Ich selbst habe nur eine Kopie aus einem Laden hier, auf welcher die Bilder fast nicht erkennbar sind :( )


    Zunächst aber zu dem letzten Kommentar :3


  • Hallo Sweetie =)
    Auch wenn du dein Topic nicht so oft updatest, finde ich es dennoch schön, dass du dir zwischendurch mal Zeit nimmst, um was zu kreiieren. Vor allem ist an deinen bisherigen Werken ersichtlich, dass Spass daran hast, experimentierfreudig bist und auch begabt darin bist.
    Dein Startpost ist schlicht gehalten, doch wirkt mit lila sehr freundlich und passt auch zum Titel^^ Fände es noch toll, wenn du im Verlaufe der Zeit neue Werke dann auch im Startpost verlinkst, damit nichts vergessen gerät. Kannst ja mal überlegen, wie du das dann gestalten magst =)


    Tannenwald im Schnee
    Selbst wenn es hierbei nur um eine kleine Bastelei handelt, so hast du die Tannenbäume mit Hilfe der Watte sehr schön in Szene gesetzt, so dass diese noch besser zur Geltung kommen. Auch aufgrund der weissen Wand im Hintergrund, wirkt alles wie eine Landschaft in Pulverschnee getaucht. Wirklich eine süsse Dekoration, um ein bisschen Weihnachtsstimmung aufzubringen. Hoffentlich haben wir auch die Freude auf eine weisse Weihnacht =)


    Krake
    Tihi, der ist wirklich süss. Find ich auf alle Fälle gut, dass du mehrfarbiges Garn genommen hast, lila und weiss passen gut zusammen bzw. auch farblich für einen Kraken. Auch bevorzuge ich die ausgwählten Kulleraugen von dir, als den ausgeschnitten Filzstoff, wie in der Vorlage. Kritik kann ich hier keine machen, weil auch die Tentakel schön geflochten sind^^


    Vase
    Ich hab auch mal versucht eine Vase zu machen, die aber nicht so schön wie diese hier ausfiel. Ich fand es echt nicht einfach, mit Ton das zu formen, was man genau will. Umso erfreulicher, dass du mit dem Ergebnis zufrieden bist, auch wenn du unter Zeitnot warst. Von der Form her ist es natürlich perfekt für Blumen, weil sich unten viel Wasser ansammeln kann und oben der Hals genug lang ist. Auch hast du freundliche Farben ausgewählt, die sicher echt gut mit manchen Blumen zusammen machen =) Die dunklen Tupfer erinnern auch irgendwo ein Blaubeeren haha. Auch wenn ich es hübsch finde, dass oben etwas gegen unten abgerundet ist, sprich der Hals nicht an jeder Stelle gleich hoch ist, so hättest du evtl. noch darauf achten können, dass der Rand ebener miteinander verbunden ist. Aber dabei handelt es sich eigentlich nur um eine Kleinigkeit =) Sonst ist die Vase echt gelungen, wird sie denn auch rege genutzt?^^

  • Hallo Sweetie, :schaf:
    da wir kurz vorm Jahreswechsel stehen und ich mir schon bei der Eröffnung deines Topics vorgenommen habe, hier mal was zu posten, mache ich das jetzt einfach mal und unterstütze damit auch Cass' Countdown-Aktion! Auch wenn ich wirklich nicht so viel Wissen im Kunst und Handwerk-Bereich mitbringe und auch noch nie zuvor in diesem Bereich gepostet habe, hoffe ich, dass du irgendwas von meinem Post hast (:


    Tannenbäume
    Ich meine mich daran zu erinnern, solche Tannenbäume auch schon mal irgendwo stehen gehabt zu haben; mit etwas Glück finde ich die sogar noch irgendwo! Jedenfalls sehen die von dir sehr schön und sauber ausgearbeitet aus und durch die unterschiedlichen Farben wirken die Bäume in einer Landschaft auch natürlicher. Eventuell könnte man, um diesen Eindruck noch etwas zu verstärken, das Ganze mal in anderen Größen versuchen, damit nicht alle genau in derselben Höhe aufhören. Müsste mit abweichenden Anfangsgrößen eigentlich nicht sonderlich schwierig sein und schafft vielleicht eine abwechslungsreichere und natürliche Atmosphäre.
    Die Watte als Schnee ist meiner Meinung nach auch eine schöne Idee, die das Ganze sehr weihnachtlich aussehen lässt. Passt natürlich zum aktuellen Schneefall, wenn ich aus dem Fenster schaue habe ich ein ähnliches Bild vor mir. Die Watte an den Bäumen selbst wirkt von vorne gesehen auch ziemlich gut, nur aus der Perspektive von oben irgendwie nicht ganz so. Wobei man das auch als einen kleinen Schneefall deuten kann, was wiederum sehr cool wäre!


    Driftlon
    Ich hoffe doch sehr, dass @Cassandra diese Kunstwerk schon gesehen hat (und wenn doch, was eh der Fall ist, soll sie es sich nochmal anschauen)! Finde das Driftlon echt gut und die Idee kreativ, ich würde auf sowas wahrscheinlich nicht kommen (aber ich bin ja auch nicht kreativ, von daher liegt das wohl eher an mir!).
    Was mir spontan auffällt ist diese weiße Wolke da auf Driflons Kopf. Irgendwie sieht die für mich aus wie eine Mütze. Nicht direkt schlecht, aber wenn du mal ein zweites machen solltest, würde ich persönlich versuchen, das etwas „fluffiger” aussehen zu lassen und wie eine Wolke drauf zu setzen, an den Seiten also nicht direkt am Kopf beginnen sondern etwas mehr in der Luft lassen. Zumindest ein bisschen müsste da eigentlich machbar sein, ohne dass die Wolke zu schnell abfällt und den Halt verliert. Das man hier und da ein kleines bisschen sauberer arbeiten könnte, hast du ja selbst schon gesagt, aber ich finde dass das hier gar nicht so stark ersichtlich ist. Mach dir da gar nicht so viele Sorgen, ich habe zumindest die Erfahrung gemacht, dass Dinge, die einen bei sowas am meisten ärgern oder mit denen man nicht zufrieden ist, am Ende gar nicht oder nur ganz wenig auffallen.
    Und ich wollte noch sagen, dass ich diese Greifarme sehr cool finde und die total witzig an dem kleinen Ding aussehen :3



    Okay, ist irgendwie doch nicht so vielsagend oder ausführlich geworden wie ich wollte, aber immerhin habe ich ein Kommentar geschrieben und dir vielleicht für zukünftige Arbeiten etwas helfen können! Wenn nicht ist das aber auch kein Problem.

  • Huhu meine Lieben ^_^


    Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gestartet :3 Heute gibts nur ne Kleinigkeit von mir, die man auch schon seit kurzer Zeit in meiner Galerie betrachten kann. Geplant ist, noch mehr Sterne zu falten um damit mein Zimmer/die Wohnung bisschen zu schmücken (igitt weiße Wände <.<). Warum ich sowas immer nur abends mache, weiß ich nicht, muss die Tage dann mal auch Fotos von den aufgehängten Sternen bei besserem Licht machen c.c


    Müsste mit abweichenden Anfangsgrößen eigentlich nicht sonderlich schwierig sein

    Da spielt aber mein größter Freund nicht mit: Die Faulheit, haha. Hatte das Papier nur in einer Größe da und dann erstmal alles zuschneiden und die Hälfte des Papiers wegwerfen?.. neeee, zu faul :c Hab mir die Tage aber noch Papier in anderen Größen besorgt und vielleicht kommen irgendwann auch kleinere Bäume dazu :3


    So, dann hier mal die Sternchen :3



  • Oh sehen die schön aus :)
    Die Bäume waren ja schon toll aber diese Sterne gefallen mir noch viel Besser :)


    Wie ist das denn bei dem 2farbigen, hält die Mitte auch komplett zusammen, wie hast du das geschafft? Oder sind das aufeinandergelegte Einzelteile?


    Ich bin für ein Tutorial dazu :danke: Möchte auch falten :(

  • Wie ist das denn bei dem 2farbigen, hält die Mitte auch komplett zusammen, wie hast du das geschafft? Oder sind das aufeinandergelegte Einzelteile?


    Das sind zwei verschiedene Sterne, die ich einfach nur aufeinandergelegt habe :) Ein Tutorial gibt es seit eben auch: Kleine Faltwerkstatt Viel Spaß :3


    Ein Update ist heute nicht dabei, wollte aber hier einmal antworten :)

  • Uuuuuuuuuuupdaaaaaatezeit.. oder doch nicht? ?(


    Hallo! Heute möchte ich euch mein neues Projekt vorstellen. Nein, ich werde euch kein fertiges Werk zeigen. Und nein, ich werde euch auch nicht sagen, was es werden soll. Aber erstmal ein Foto :3




    Da es noch ein Weilchen dauert, bis mein Werk fertig ist, ich das Thema hier aber nicht inaktiv werden lassen möchte wird es nun Zeit für eines: Ein Ratespiel ^__^ *Applaus* (von der Moderation genehmigt -> @Cassandra)
    Ihr sollt euch überlegen, was die Gegenstände im Foto einmal in ferner Zukunft werden sollen. In meinem Galeriebild sind schon ein paar Vorschläge eingegangen, welche ich hier im Beitrag auch festhalten werde. Der Sinn hinter dieser Aktion ist.. nun ja, eigentlich gibt es keinen. Es ist eine spontane Aktion, und ich glaube es ist mal ganz interessant zu erfahren, was sich andere Menschen vorstellen, wenn sie ein unfertiges Werk sehen. :3 Viel Spaß beim Vorstellen ^__^


    Eingegangene Voschläge:

    • Schneebälle
    • Kartoffelknödel
    • Pokémonatom
    • Owei


    Das wars dann erstmal von mir, bis dann! *wink* ^__^

  • Hi :)


    Bin hier gerade am Fotos durchschauen und da ist mir ein Foto aufgefallen, das ich euch schon länger mal zeigen wollte. Ich habe letztes Jahr ein Armband aus Fimo gemacht, welches ich meiner Schwester geschenkt habe. Dazu habe ich ganz viele kleine unförmige und gewellte Plättchen gemacht, ein Loch durch die Mitte der Plättchen gestochen und das Fimo im Ofen gebacken. Anschließend wurden die Plättchen einfach aufgefädelt und das Armband mit einer Kugel am Ende verschlossen. Ich habe vor, demnächst (wenn ich mehr Zeit habe und irgenwann mein derzeitiges Projekt, siehe Beitrag über diesem hier, fertig ist) mehrere solcher Armbänder zu machen, da mir das echt voll Spaß gemacht hat. ^__^


    Aber ich hab glaub ich genug gequasselt, viel Spaß beim Schauen!


  • Hallihallo Sweetie =3 Hast ja inzwischen wieder ein paar Updates gemacht^^ Bei den omnisöen weissen Kugeln hätte ich jetzt spontan auf eine Perlenkette getippt XD


    FIMO-Armband
    Da sieht man wieder die eine der vielen Möglichkeiten, was man neben Figuren sonst noch aus FIMO basteln kann. Optisch sieht es auch nicht wie FIMO aus, sondern fast mehr wie unechte Blütenblätter (was keine Kritik sein soll). Sieht wirklich hübsch aus und ich find es toll, dass es nicht ganz uni gehalten wurde, sondern noch eine Farbmusterung vorhanden ist.


    Zusammengesetzter Stern
    Ja, leere weisse Wände wirken auch auf mich kahl und langweilig. Finde ich eine schöne Alternative, sich die Deko mal selbst zu basteln, anstatt was im Laden zu kaufen. Kann mir vorstellen, dass die Sterne eine grosse Wirkung haben. Wie hast du die den aufgehängt?
    Ausserdem möcht ich noch sagen, dass dir das Tutorial gelungen ist. Schritt für Schritt bildlich, übersichtlich dargestellt. Ich falte zwischendurch auch gerne irgendwas zusammen, wobei ich bei manchen Anleitungen manchmal den Überblick verliere, welche Ecke nun gemeint ist. Bei deinem ist wirklich alles auf Anhieb verständlich =)

  • Uuuuuuuuuupdate-Zeit ^___^


    Juhu, endlich ist der erste Teil meines Projektes (siehe Galerie und den Beitrag weiter oben) fertig und kann hergezeigt werden :love:


    Sie war ein Geschenk für die tolle @Cassandra, die sich sehr gefreut und der Dekoration gestern auch noch einen Sinn gegeben hat hihi ♥
    Genug der Worte, viel Spaß beim Schauen :3 (Detailaufnahmen folgen hoffentlich noch, fragt lieber nicht nach, was aus denen geworden ist... v_v)



  • Hi ihr :)


    Ich habe letztens meine gefalteten Tannenbäume im Schrank verstaut mit dem Plan, stattdessen etwas frühlingshafteres in meine Vitrine zu stellen. :3 Es sollte nichts zu aufwendiges werden, also habe ich wieder eine Kleinigkeit gefaltet. Dieses Mal sind es verschieden große Schmetterlinge, eine Anleitung folgt demnächst auch noch im Tutorial.



    Zusätzlich habe ich von @Cassandra noch nachträglich eine Nahaufnahme der Saturn-Kugel bekommen, vielen Dank nochmal dafür :*




    Bis zum nächsten Mal! ^__^

  • Huhu @Sweetie !
    Weil Du länger kein Update mehr gebracht hast, versuche ich Dich mal mit einem Kommentar ein wenig dazu zu motivieren. o/



    Der Pfau:


    Sieht wirklich nett aus. Mir gefallen v.a. die Federn, da sie eine schöne glatte Oberfläche haben.
    Beim Rest vom Körper ist es zwar nicht der Fall, aber das finde ich nicht so schlimm, weil das Federkleid es optisch wieder gut macht und zudem gehe ich mal davon aus, dass Du da noch nicht viel Erfahrung damit hattest, oder?
    Dafür finde es aber wirklich schön und besser hätte ich es sicher nicht besser hinbekommen. ;_;
    Angemalt hast Du es auch richtig toll und v.a. passend! Habe schon Sachen gesehen, zu denen die Farben gar nicht passten.
    Und das Muster an jeweils dem Ende einer Federn ist auch sauber gemalt worden. Nur die Füße hätte ich versucht etwas gleichmäßiger zu machen, aber Du warst sicher schon am Ende deiner Nerven, wo Du dazugekommen bist, oder? :D  



    Tannen:


    Die sehen ebenfalls gut aus. Du könntest locker bald anfangen wieder welche zu basteln, denn der Winter ist nicht mehr weit. =) Mir gefällt hier v.a. die Sauberkeit wie Du die Tannen gebastelt hast. Ich sehe keine starken Auffälligkeiten im Papier, was die Tannen noch schöner macht. Dass Du verschiedenen grüne Töne verwendet hast, macht es etwas auffälliger und interessanter. Klar gibt es sowas wie Nadelwälder, wo der Wald quasi in der gleichen Farbe erstrahlt, aber das ist halt langweilig und deswegen finde ich das mit den verschiedenen Farben gut. <:
    Mit der Watte hast Du es natürlich noch anschaulicher gemacht, aber es geht ja eher um die Werke, wir sind ja nicht im Fotografie-Bereich. :rolleyes:



    Krake:


    Die Krake ist mein absoluter Favorit untern deinen Werken. Du solltest mal deine Krake denen als Tutorial mit Bilder geben, denn deine ist viel schöner, als das Beispiel dort, lol.^^' Die gewählten Farben gefallen mir wirklich sehr! Du hast sogar 3 verschiedene Farben verwendet, noch ein Grund dort mal nachzufragen, hehe.
    Optisch sieht es sehr süß aus und sowas könntest Du gerne mal öfter machen (und mir dann eines schenken :whistling: ).
    Und besonders schwer war das sicher nicht zu machen, wenn man der Anleitung folgt, oder? Die Tentakel sehen auch gut und sauber gearbeitet aus, von daher gibt es da nichts zu kritisieren. Und ohne einen Mund sieht die Krake meiner Meinung nach auch viel besser aus, also gut, dass Du keinen gemacht hast. x)



    Und nun bin ich auch schon fertig, ich hoffe bald mehr von Dir zu sehen!



    Lg. ~Seuy

  • Hi na :3


    dass Du da noch nicht viel Erfahrung damit hattest, oder?

    Wir haben in der Schule davor schon öfter mit Ton gearbeitet, das war afaik aber alles in der Grundschule und da nimmt man dann auch nicht so viel mit bis in die letzten Jahre am Gymnasium :D  

    Du könntest locker bald anfangen wieder welche zu basteln

    Nöp. c: Hab die von letztem Jahr schön in einer Schachtel verstaut und die werden dann einfach wieder hervorgekramt ^-^


    Jetzt aber mal zu etwas neuem (endlich mal -.-). Eigentlich hätte ich dazu gar keine Zeit, war eben am Aufräumen und dann sind mir meine Perlen aufgefallen, die ich schon vor Monaten gekauft habe. Passend zu meinen Fingernägeln habe ich mir dann ein schickes Armband gemacht. :3



    // Da ich nach meinen Fingernägeln gefragt wurde hier noch ein Foto von denen :3 Muss aber dazu sagen, das die rechte Hand nicht so ordentlich bemalt ist und eher nach Kindergartenkind aussieht (kann mit links nur sehr schlecht einen genauen Pinselstrich ziehen haha) Fotos von der gibts nicht xD


  • Hallo Sweetie!
    @Cloudstripe hat in der Kommentarkette um Feedback zu einem deiner kleinen Kunstwerke gebeten, also möchte ich diesem Wunsch nun nachgehen. Ich hoffe, ich kann dir ein wenig helfen! (:


    Perlenarmband
    Ich schätze es, wenn man als Künstler seinen Stil, seine Signatur gefunden hat, die sich in deinem Falle vor allem durch die Farbe Lila (und auch ähnliche Farbtöne) äußert. Das mag ich! In vielen deiner Stücke erkennt man so ein kleines Stück deiner Persönlichkeit.
    Das Armband gefällt mir wirklich gut, ich mag kühle Töne sowieso gern, nebst dessen hast du aber auch sehr schöne Perlen ausgewählt. Sie wirken nicht zu glänzend, sind aber nicht matt. Als kleines Highlight am Handgelenk ist es super geeignet. Durch die verschiedenfarbigen Perlen, die einen hübschen chanchieren Effekt erzeugen, wirkt das Armband auch nicht eintönig oder zu unauffällig, wirklich ein schönes Stück, das ich persönlich gerne tragen würde! (:


    Nageldesign
    Also eigentlich bin ich ja ein Lackiermuffel, haha. Ich mache mir die Nägel, lasse sie wachsen, feile sie, dann lackiere ich sie und drei Sekunden, bevor das Zeug trocken ist, stoße ich irgendwo gegen. Ich beneide dich um deine Sauberkeit beim Arbeiten, es wäre toll, wenn du, falls du öfter Nageldesigns hochladen wirst, ein paar Infos zu deinem Vorgehen und eventuell auch deinen Arbeitsmaterialien gibst, ich denke, es wäre so sicherlich einfach, das selbst nachzumachen. Die Linien sind wirklich sehr schön, das Design am Zeigefinger gefällt mir besonders gut. Die beiden violetten Töne ergänzen sich toll und sind ein echter Hingucker. Nur am kleinen Finger wirkt der Nagellack etwas zu dünn aufgetragen, vielleicht liegt es aber auch nur am Licht. An dieser Stelle wirkt das violett auch ein kleines bisschen ungenau, aber abgesehen davon eine wirklich ganz tolle Arbeit, weiter so! :3


    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! ^___^


    Felii