Fundorte der Legendären-Pokémon

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Guide über die Legendären Pokemon in OR/AS






    [tabmenu]
    [tab=Hinweise]
    Beachtet folgende grundlegende Hinweise:


    • Alle Pokémon sind erneut bekämpfbar, man muss nur die Pokémon-Liga erneut erfolgreich absolvieren.
    • Die Pokémon welche zum 'Freischalten' des jeweiligen dritten Pokémon benötigt werden, können auch aus anderen Spielen (nicht OR/AS) stammen.
    • Wundersame Orte sind nur durch die Fähigkeit Überflieger, sprich mithilfe der Äon-Flöte Äon-Flöte erreichbar. Bemerkbar sind diese in Form eines kleinen roten Sterns über den Ort.




    [tab=2.Generation]
    [subtab=Die drei Raubkatzen]

    RaikouSuicune Entei
    Raikou | Suicune | Entei


    Fundort: Wilder Wald (Wundersamer Ort, östlich von Metarost City)


    Um diese drei zu fangen, braucht man entweder Lugia Lugia oder Ho-Oh Ho-Oh im Team.


    Antreffen kann man diese auf einem Wundersamen Ort, welcher "Wilder Wald" genannt wird. Zu verschiedenen Uhrzeiten sind diese antreffbar, im folgenden findet ihr diese Zeiten.


    • Von X:00-X:20 Uhr ist Raikou Raikou antreffbar
    • Von X:20-X:40 Uhr ist Entei Entei antreffbar
    • Von X:40-X:60 Uhr ist Suicune Suicune antreffbar





    Jedoch - Wenn ihr beispielsweise Raikou gefangen habt, dann aber Entei fangen wollt - müsst ihr zu der beschriebenen Uhrzeit den Wilden Wald erneut betreten.
    [subtab=Ho-Oh und Lugia]

    Ho-OhLugia
    Ho-Oh | Lugia


    Fundort: Seewoge Malvenfroh


    Um Ho-Oh bzw. Lugia fangen zu können, muss zunächst das Item Scanner aus dem Maschinenraum geborgen werden, welcher nur mithilfe der VM Taucher sowie Surfer erreichbar ist. (Fundstelle siehe hier.)


    Im Anschluss müsst ihr den Scanner Scanner nach Graphitport City bringen, um diesen Kaptain Brigg im Hafen überreichen zu können. (Nordöstlich des Pokémon-Centers befindet sich das Hafengebäude)
    Nun erhaltet ihr die Items, die ihr für die Erweckung derbeiden braucht. In Omega Rubin ist das die Klarglocke Klarglocke für Ho-Oh, in Alpha Saphir hingegen die Gischtglocke Gischtglocke für Lugia Lugia.


    Das Eingang des Portals für Ho-Oh befindet sich dann auf einem Metallsteg, das Portal für Lugia hingegen befindet sich im Maschinenraum, wofür man die VM Taucher braucht.
    [tab=3. Generation]
    [subtab=Die drei Golems]

    RegiceRegirockRegisteel
    Regice | Regirock | Registeel


    Fundort: Inselhöhle (Regice) | Wüstenruine (Regirock) | Grabmal (Registeel)


    Als erstes muss man von Flossbrunn aus nach Richtung Westen surfen bis man an einer Stelle angekommen ist, bei der das Wasser dunkelblau gefärbt ist. Dort muss man die VM Taucher einsetzen, und im folgenden Unterwasserpfad nach Süden surfen. Am Ende des Pfades sieht man einen großen Felsen mit einer Inschrift, vor welcher man erneut Taucher einsetzen muss, um wieder an die Oberfläche aufzutauchen. Nun seid ihr in der Siegelkammer angekommen, ein Raum welcher euch das Braillenschriftalphabet näher bringen soll. Im Norden müsst ihr die TM Schaufler einsetzen, denn daraufhin öffnet sich eine Tür durch welche ihr in dem zweiten Raum gelangt.
    Am Ende des zweiten Raumes findet ihr erneut eine Braillenschrift, vor dieser müsst ihr jedoch diesmal etwas anderes machen: Ihr müsst nämlich Relicanth Relicanth an erster, und Wailord an letzter Stelle in eurem Team platzieren. Danach muss sich der Spieler die Schrift ansehen, wenn man dies getan hat kommt es zur einer Kettenreaktion, die das Öffnen der Höhlen; Grabmal, Inselhöhle und Wüstenruine zur Folge hat. Das Spiel informiert dich darüber mit der Meldung: „Das hörte sich an, als würde irgendwo eine Tür geöffnet.“ Damit ist der Dienst der Siegelkammer getan, nun könnt ihr die drei Golems fangen.





    Regirock
    Regirock


    In der Wüste der Route 111 findet man ganz im Süden die Wüstenruine, welche wie die drei anderen Kammern ihre eigene Braillenschrift besitzt. Gehe von der Mitte der Schrift zwei Schritte nach rechts, daraufhin zwei Schritte nach unten, und setze zuletzt die VM Stärke ein. Nun begegnet ihr Regirock Regirock.




    Regice
    Regice


    Man fliegt zur Route 105 (Seit OR/AS kann man im übrigem sogar Routen direkt anfliegen), und surft direkt nach Norden, dann kann man schon die Inselhöhle sehen. Nachdem ihr die Braillenschrift in der Höhle gelesen habt, dürft ihr euch NICHT BEWEGEN bis eine Zeitspanne von 2 Minuten vergangen ist. Jetzt kann man Regice Regice fangen




    Registeel
    Registeel


    Am einfachsten ist es, wenn ihr direkt. zur Route 121 fliegt, und in Richtung Westen läuft. Dann geht ihr auf Route 120 solange nach Westen, bis ihr hochlaufen könnt. Im Anschluss läuft ihr immer weiter geradeaus bis das Grabmal betretbar ist. Im Grabmal liest ihr die Braillenschrift an der oberen Wand, danach stellt euch auf die Mitte des Raumes und setzt die VM Fliegen ein. Registeel Registeel erscheint, und ist bekämpfbar.




    [subtab=Das Äon-Duo]

    LatiasLatios
    Latias | Latios


    Fundort: Insel im Süden


    Latias Latias (AS) und Latios (OR) schließen sich im Storyverlauf auf der Insel im Süden deinem Team an, dies geschieht nach dem 5. Orden.





    Mithilfe des Äon-Ticket Äon-Tickets ist es möglich das jeweilige Gegenstück dort zufangen.
    [subtab=Das Wettertrio]

    KyogreGroudonRayquaza
    Kyogre | Groudon | Rayquaza


    Fundort: Urzeithöhle (Kyogre und Groudon) | Himmelturm (Rayquaza)


    In Alpha Saphir begegnet man im Storyverlauf Kyogre Kyogre in der Urzeithöhle, in Omega Rubin hingegen ist das Groudon Groudon. Im Kampf gegen diese nehmen sie stets ihre Proto-Evolution an, weswegen man auf ihre Fähigkeiten sehr achten sollte.


    Rayquaza Rayquaza begegnet man erst am Ende der Delta-Episode, einen Spielabschnitt welcher nach der Pokémon Liga an die Geschehnisse anknüpft. In dieser Delta-Episode ist es notwendig es zu fangen, da der Verlauf dieser sonst nicht weitergeht.




    [subtab=Deoxys]

    Deoxys
    Deoxys


    Fundort: Weltall, btw. Himmelturm (Falls im Weltall besiegt)


    Nachdem Rayquaza Rayquaza erfolgreich gefangen wurde, trifft man mit seiner Hilfe Deoxys Deoxys im Weltall, da dieses erscheint sobald der Meteor zerstört wurde. Der Kampf gegen Deoxys ist recht anspruchsvoll, denn es ist auf Level 80.
    [tab=4. Generation]
    [subtab=Das Seen-Trio]

    SelfeVespritTobutz
    Selfe | Vesprit | Tobutz


    Fundort: Unerforschte Höhle (Wundersamer Ort, bei Xeneroville)


    Dieser Wundersamer Ort erscheint nur, wenn man 3 Pokémon mit maximaler Zufriedenheit im Team hat. Besonders ist, dass die Pokémon erscheinen nur zu bestimmten Uhrzeiten erscheinen.


    • Von 4:00-19:59 ist Vesprit Vesprit antreffbar
    • Von 20:00-20:59 ist Selfe Selfe antreffbar
    • Von 21:00-3:59 ist Tobutz Tobutz antreffbar




    [subtab=Das Dimensions-Trio]

    DialgaPalkiaGiratina
    Dialga | Palkia | Giratina


    Fundort: Spalt im Himmel (Wundersamer Ort, westlich von Faustauhaven)


    Dialga Dialga (AS) und Palkia Palkia (OR) erscheinen erst, sobal man Selfe Selfe, Vesprit Vesprit und Tobutz Tobutz im Team hat.





    Giratina Giratina erscheint im gleichem Ort nur, wenn Dialga Dialga und Palkia Palkia im Team sind.




    [subtab=Heatran]

    Heatran
    Heatran


    Fundort: Sonnengrotte


    Im Inneren der Sonnengrotte (Route 120) befindet sich Heatran. Um zu dieser zugelangen benötigt man jedoch die VM Surfer, dann kann man in die Höhle unterhalb der ersten Hängebrücke gelangen. (Tipp: Hier erhält man übrigens den Gluraknit-Y Gluraknit-Y.)
    Ganz unten findet man das Portal für Heatran hervor, wenn man dieses anspricht kann man dann gegen Heatran fangen.
    [subtab=Regigigas]

    Regigigas
    Regigigas


    Fundort: Inselhöhle


    Um Regigigas Regigas fangen zu können muss man die drei Golems im Team haben, außerdem muss Regice Regice ein Eis-Item wie z.B. Stratos-Eis Stratos-Eis, Ewiges Eis Ewiges Eis, oder Schneeball Schneeball tragen, und einen Spitznamen besitzen. Aber wo erhält man diesen Stratos-Eis? Entweder in der Residenz-Malvenfroh von einem Mädchen sobald man ihr Regice zeigt (Erst nach dem 7. Orden und dem beenden der Story mit Kyogre bzw. Groudon), oder im Rätselhaus. Das Item Ewiges Eis ist tief in der Küstenhöhle, im vereistem Bereich. (Tipp: Sammelt alle Küstensalz Küstensalz und Küstenschale Küstenschale ein, und gebt es dem Mann am Anfang der Küstenhöhle, so bekommt ihr Seegesang Seegesang und einen Lahmusnit Lahmusnit. Außerdem findet ihr im vereistem Bereich einen Firnontornit Firnontornit.)
    Bevor ihr dann Regigigas fangen könnt, müsst ihr nach Flossbrunn und dort mit einem Mädchen (welches sich im nordöstlichsten Haus vom Pokémon Center betrachtet) befindet. Wenn ihr das getan habt, müsst ihr am Tag die Mitte der Inselhöhle aufsuchen, dann solltet ihr Regigigas begegnen. (Falks ihr die drei Golems an einem Tag gefangen habt, müsst ihr noch einen Tag verstreichen lassen.)
    [subtab=Cresselia]

    Cresselia
    Cresselia


    Fundort: Sichelinsel (Wundersamer Ort, in der Nähe der Siegesstraße)


    Die Sichelinsel erscheint leider nur zufällig, jedoch kann das erscheinen erheblich wahrscheinlicher gemacht werden, sobald man häuftiger auf andere Leute trifft, und dabei dass Streetpass bzw. Spotpass Feature nutzt.
    [tab=5. Generation]
    [subtab=Die Ritter der Redlichkeit]

    KobaliumTerrakiumViridium
    Kobalium | Terrakium | Viridium


    Fundort: Namenlose Ebene (Wundersamer Ort, südlich von Flossbrunn)


    Dieser Wundersamer Ort erscheint nur, wenn man 3 Pokémon mit maximal verteilten EVs im Team hat. Besonders ist, dass die Pokémon erscheinen nur zu bestimmten Tagen erscheinen.


    • Montags und Donnerstags ist Viridium Viridium antreffbar
    • Dienstags und Samstags ist Terrakium Terrakium antreffbar
    • Mittwochs, Freitags und Sonntags ist Kobalium Kobalium antreffbar




    [subtab=Die Kräfte der Natur]

    VoltolosBoreosDemeteros
    Voltolos | Boreos | Demeteros


    Fundort: Schwarze Wolken (Wundersamer Ort, nördlich von Seegrasulb City)


    Voltolos Voltolos (AS) und Boreos Boreos (OR) erscheinen erst, sobald man ein Formeo Formeo im Team hat. (Man erhaltet eins nach den Ereignisen im Klima-Institut.)





    Für Demeteros Demeteros müsst ihr Voltolos und Boreos im Team haben, und erneut den gleichen Wundersamen Ort aufsuchen.
    [subtab=Das Tao-Trio]

    ZekromReshiramKyurem
    Zekrom | Reshiram | Kyurem


    Fundort: Rätselhafte Höhle (Wundersamer Ort, auf der kleinen Insel zwischen dem Radweg und der Route 118) (Zekrom und Reshiram) | Höhle der Spaltung (Wundersamer Ort, nahe der Meteorfälle) (Kyurem)


    Zekrom Zekrom (AS) und Reshiram Reshiram (OR) erscheinen erst, sobald man ein Pokémon mit sehr hohem Level (100) im Team hat.





    Um Kyurem Kyurem begegnen zu können, müssen sich Zekrom und Reshiream im Team befinden. (Tipp: Neben dem Portal versteckt sich ein besonderes Item.)
    [/tabmenu]




    Ohne @Maguma™ hätte ich das alles schwer geschafft (allein) den Guide fertig zu stellen.


    Verbesserungsvorschläge, reingekrochene Fehler die ihr gefunden habt, Etwas unverständliches oder tolle Kritik könnt ihr gerne sagen :) Danke für die tollen Kommentare bisher!






    *Erlaubnis von @Sumpex

  • Sehr gut gemacht und beschrieben, allerdings hab ich noch Verbesserungsvorschläge :)


    Die Schriftfarbe von Suicune, Lugia, Regice, Latios, Voltolos und Kyurem ist in einem verdammt hellen blau, das man so nur schwer erkennt, weswegen ich die Namen immer markieren musste, um sie sehen zu können. Ich weiß ned, obs an meiner (leichten) Farbsehschwäche liegt, die ich habe, aber es ist ein zu heller Blauton. Evtl den ein wenig dunkler gestalten oder die kleinen Icons, wie ich sie verwende, für die Pokis benutzen. :) Beim mit der Maus drüber fahren, wird dann ja einem auch der Name angezeigt. ;)



    Zu Regigigas:
    Soweit ich weiß, geht das auch mit anderen "Eisitems" wie z.B. Ewiges Eis. Ich weiß jetzt ned, wo genau ich das durchgelesen hatte, aber ich weiß, das es eine seriöse Seite war. Müsste glaub ich bei BisaFans direkt gewesen sein, bin mir aber ned sicher.


    ich hoffe, ich konnte etwas sinnvolles beitragen :D


    Lg Wölön



    EDIT: Ein Link mit einer Brailleschrifttablle (http://bit.ly/1s5qCRA) wäre praktisch, damit man ned direkt los googlen muss und diese direkt zur Hand hat. :)

  • Soweit ich weiß, geht das auch mit anderen "Eisitems"

    Das ist richtig. Für den Vergleich, kann man ja den Bisafans-Guide hinzuziehen: https://www.bisafans.de/spiele…ir/legendaere-pokemon.php
    Der stimmt im Übrigen auch mit Serebii überein, sollte somit eigentlich recht verlässlich sein, sofern sich keine kleinen Fehler eingeschlichen haben.


    Was die Farben angeht, so sollte man beachten, dass User unterschiedliche Stile benutzen und dadurch fast jede Farbe in irgendeinem Stil nicht lesbar ist. Besser man benutzt immer Pokémon-Icons Bisasam neben dem Namen oder vielleicht den Inline-Code zur Hervorhebung (das ist dieses Symbol mit dem T im Editor).

  • Ich würde die Farbe bei Regigigas ändern. Ich habe keine Chance den Namen zu lesen ^^


    EDIT: Das selbe bei Raikou, Selfe und Giratina ist auch nicht sehr gut lesbar. sonst sehr gut gelungen und vor Allem ausführlich :)

  • Was die Farben angeht, so sollte man beachten, dass User unterschiedliche Stile benutzen und dadurch fast jede Farbe in irgendeinem Stil nicht lesbar ist. Besser man benutzt immer Pokémon-Icons Bisasam neben dem Namen oder vielleicht den Inline-Code zur Hervorhebung (das ist dieses Symbol mit dem T im Editor).


    Ich würde die Farbe bei Regigigas ändern. Ich habe keine Chance den Namen zu lesen ^^


    EDIT: Das selbe bei Raikou, Selfe und Giratina ist auch nicht sehr gut lesbar. sonst sehr gut gelungen und vor Allem ausführlich :)


    Ich glaube, das ist das, was @Cassandra gemeint hat, wegen den unterschiedlichen Stilen, in denen man sich das BB anzeigen lässt. Deswegen habe ich ja z.B. den Vorschlag gemacht, das man evtl die Icons dafür benutzen könnte. :D Das würde es glaube ich um einiges einfacher gestalten. :)

  • Hallo Leute :)


    hab eine Frage zu den Rittern der Redlichkeit.
    Auf bisafans steht, dass man hier drei Pokemon im Team braucht wo alle 510 EV's verteilt sind.
    Kann mir jemand genau erklären was damit gemeint ist?
    Wie/Wo kann ich das überprüfen? Normalerweise müssten die Pokemon wenn sie auf Lvl 100 sind ja schon alle EV's verteilt haben oder?


    Danke =)

  • Hallo Leute :)


    hab eine Frage zu den Rittern der Redlichkeit.
    Auf bisafans steht, dass man hier drei Pokemon im Team braucht wo alle 510 EV's verteilt sind.
    Kann mir jemand genau erklären was damit gemeint ist?
    Wie/Wo kann ich das überprüfen? Normalerweise müssten die Pokemon wenn sie auf Lvl 100 sind ja schon alle EV's verteilt haben oder?


    Danke =)


    Nicht unbedingt, denn EV bekommt man durch Kämpfe in denen man EP bekommt.
    Schau einfach beim Supertraining des Poke-Multi-Navi's nach, der Balken Rechts zeigt an wie viel von den 510 belegt wurden.

  • Zitat

    Zitat

    Dann bringt ihr den Scanner nach Graphitport City, und überreicht es Brigg, der am Hafen ist.


    Bei mir ist Brigg nirgends zu sehen.
    Wo steht er denn da genau?

  • Mit dem Hafengebäude von Graphitport City ist das Gebäude im Nordosten der Stadt gemeint, dort findest du im Inneren Kaptain Brigg. (Überigens verkehrt dort im späterem Spielverlauf auch die MS Tide.)

  • Vielleicht eine kleine Anmerkung zu den 3 Raubkatzen aus Gen2: "die X steht für eine Beliebige Zahl"; das Ganze steht für die Uhrzeit, zu der der Wilde Wald betreten werden muss


    Das mit dem betreten ist wichtig, da man nicht einfach dort rumlurken kann und die 3 kommen nacheinander aus dem Reif gesprungen wie Löwen im Zirkus

    FC: 4055-4415-0670
    IGN: (Variationen von/mit) "Gosgosh"


    Eine Weitertausch-/Klon-/Zuchterlaubnis befindet sich auf meinem Profil unter der Rubrik "Über mich".

  • Liegt das nur an mir oder warum kann ich Regigigas nicht fangen?
    ich habe alles wie oben beschrieben getan und doch steht da nur wenn ich den raum betrete das eine Präsenz die ich spürte wieder weg gegangen ist.


    Hat jemand zufällig das selbe Problem gehabt, und wie habt ihr es gelöst?


    Vielen dank im Voraus Drunwitz.

  • @Drunwitz ich hatte das gleiche "Problem" -> nachdem ich einige Std (12~24 genaues kann ich leider nicht sagen) gewartet habe, ist es dann aufgetaucht. Hatte den 3DS in der Zeit aus. Ich erkläre mir das so: es musste ja erst einmal "gerufen werden" und in "Hoenn ankommen". Das braucht halt (Ingame-)Zeit.

    FC: 4055-4415-0670
    IGN: (Variationen von/mit) "Gosgosh"


    Eine Weitertausch-/Klon-/Zuchterlaubnis befindet sich auf meinem Profil unter der Rubrik "Über mich".

  • [i] Müssen für Regigigas die drei Regis von dem Spiel stammen in dem man auch Regigigas fangen will? Das man Regice fangen muss damit Regigigas Platz hat ist mir klar, aber kann ich auch mit "fremden" Regirock und Registeel ein Regigigas bekommen?

    Ja Hauptsache es muss das angegebene Pokemon sein.