Bisaboard-Olympiade: Vote GFX





  • [tabmenu]
    [tab=Vote GFX]
    Herzlich willkommen zum Vote der Disziplin GFX in Runde 5! Hier entscheidet sich, welches Team den Sieg in dieser Disziplin davontragen wird.
    Bitte beachtet beim Voten, dass ...

    • ihr eure Votes angemessen begründet,
    • Sympathievotes untersagt sind,
    • ihr nicht für die Abgabe eures eigenen Teams abstimmen dürft,
    • ihr bei der Punktevergabe sowohl das Treffen der Themenvorgabe, den Inhalt und die Ausführung einbezieht und bewertet,
    • ihr das richtige Punkteschema verwendet (siehe unten),
    • ihr die im Vote-/Feedback-Tutorial genannten Punkte beachtet.

    Selbstverständlich darf jeder voten, auch wenn man nicht selber an der Olympiade teilnimmt!



    Themenvorgabe:



    Zitat

    Thema GFX


    • Erstelle eine vertikale Signatur. Die Maße sind dabei freigestellt.




    Punkteschema:


    • WICHTIG: Nutzt für euren Vote die untenstehende Schablone. Dies erleichtert uns die Auswertung. ID ist die Team-ID eures Teams (das ist die Nummer eures internen Teamforums). Voter, die nicht an der Olympiade teilnehmen, geben als ID bitte 0 an.
    • Wenn ihr einem Team angehört, dann werden die Punkte, die ihr an euren Gegner verteilt, nicht gewertet. Ihr braucht also keine Angst haben, den Gegner durch eure Votes gewinnen zu lassen.
    Code
    1. ID: X
    2. AX: 5
    3. AX: 4
    4. AX: 3
    5. AX: 2
    6. AX: 1







    Der Vote geht bis zum 05.06.2015 um 23:59!




    [tab=Abgaben]













    [/tabmenu]

  • ^^ Erster ? wow xD geht das bei GFX nicht eigentlich immer ganz Fix?


    Naja also ich bin kein GFX Genie und vote jetzt einfach was mir gefällt >-<
    wenn ich jetzt absolut falsch vote tuts mir echt leid :<


    ID:5
    A9: 5 Punkte
    A10: 4 Punkte
    A7: 3 Punkte
    A8: 2 Punkte
    A4: 1 Punkt


    A9: Das hab ich beim ersten mal durchklicken gesehen und sofort verliebt. Klar mein DC/Marvel-Fangirlism hat bischen dazu beigetragen, aber selbst wenn man das außer acht lässt x.x diese Vert gefällt mir so gut!
    Würd die ja gern selber benutzen *peiff* xD Diese ganze Farbexplosion und der flow der so nach oben geht die Farben allgemein
    und das ganze gesamt Bild ist einfach ein Augenschmauss. Ich mein aus dem Bild sowas zu machen (ich kenn das Venom BIld) ist absoluter Wahnsinn! Wirkt echt wie "lebendig" das hat so eine tolle Atmosphäre einfach nur beide Daumen hoch das ist so extrem gut gemacht! Einfach sprachlos ´x.x Als ob er sich bewegen würde und grad was zerstört also einfach das beste gemacht, was man daraus machen konnte echt geil.


    A10: Hier gefallen mir die verwendeten Farben extrem gut und wie es auf den ersten Blick rüber kommt. Es harmoniert so schön miteinander die ganzen farben und so es wirkt so surreal und das gefällt mir irgendwie. Wie das oben verläuft hat einfach nen guten flow und man sieht wohin der geht. Find die Auswahl des Bildes auch toll und das wurde so toll verarbeitet. Find die hellen Lichtpunkte auch toll gesetzt.


    A7: Das is sone Vert die mir echt schwer gefallen ist >-< wollte gerne mehr punkte geben aber A10 hats dann doch gschafft einen Punkt mehr zu erhaschen. War echt schwer zwischen den beiden meine Favo zu finden. Hier wird ne Geschichte erzählt und es passt farblich wieder alles so schön zusammen. Find hier das "Spiel" zwishen dem hellen Wesen und dem Menschen auf dem Hügel toll. Das dass wesen so leuchtet wurde gut zur geltung gebracht auch der teil unter dem Hügel gefällt mir und wurde gut bearbeitet. Wirkt wie im Universum oder so sehr toll gemacht.


    A8: Hat mir auch beim ersten mal durchklicken gefallen :( wieso kann man nur 3x hoche Punkte geben hät der hier auch gern oder 4 gegeben! Ich find den Totenkopf da im Rauch toll der macht das ganze Bild so richtig düster irgendwie.
    Das Motiv gefällt mir auch sehr gut und die Farben und Muster wurden sehr gut gewählt. Die Bearbeitung der Person find ich auch ganz toll die passt sich richtig dem Hintergrund an und geht gut in den Hintergrund über (unten). Farblich und so passt einfach alles super und ich find diese Vert ist mit einer der besten!



    A4: Gefällt mir von den Farben her sehr gut und die Figur wurde gut hineingearbeitet. Der Verlauf is auch schön aber teilweise sind mir die Farben BISCHEN zu much/zu grell weiß nicht. Trozdem gefällt mir so die Farbgebung und die bearbeitung sehr gut. Der Flow is klar erkennbar und ich find hier wurde auch sehr sauber gearbeitet :)




    Miau

  • Auf, auf votet mal!

    Abgabe 1
    Als ich die Abgaben beim ersten Mal überflogen habe, fand ich die eher so lala. Bei genauerem
    Betrachten mag ich die Vert doch ganz gern. Liegt größten Teils an den Farben - die sind alles in allem stimmig, das
    Gelb gibt so ein schönes Highlight, aber bei dem rot des Auges bin ich weniger angetan, aber das kann man verkraften.
    Ich bin mit der Einarbeitung des Motivs eigentlich ganz zufrieden. Mag die Details im BG und jaw.
    Bei dem Shape bin ich tbh zwiegespalten.


    Abgabe 2
    Hach ist die süß x3
    Farben passen natürlich super zum Render, welcher btw auch im Mittelpunkt des Ganzen steht. Es
    stört mMn auch nicht, dass das Motiv ziemlich Zentral platziert wurde. Finds auch echt nicht verwunderlich,
    dass Lines plötzlich so beliebt bei den Teilnehmern sind - man kann mit ihnen einen schönen Flow aufbauen, Elemente
    unterstreichen usw. Hier muss ich aber sagen, dass ein genauer Flow fehlt, würde der Abgabe vllt ganz gut tun, um
    mehr Dynamik reinzubringen.
    Splatter sind fast nie verkehrt und mehr habe ich nicht zu sagen. Schöne Abgabe!

    Abgabe 3
    Süßes Löwenbaby!
    Und um ehrlich zu sein, habe ich keine Ahnung worauf ich bei diesem Stil eingehen soll.


    Abgabe 4
    Schöne Farben und es ist auch nicht verkehrt, dass der Render mittig platziert wurde.
    Muss leider sagen, dass ich eins, zwei negative Punkte habe.
    Zum einen ist der Kontrast zu hoch, sowie - dunno vllt liegt es daran - die Qualität nicht gut.
    Zudem fehlt es der Vert an Details, weniger Wischfinger und mehr C4Ds, Texturen, Shapes, Splatter
    etc. etc. etc


    Abgabe 5
    Sieht noch unfertig aus bzw nach Render + Stock, was schade ist.
    Farblich hat man nichts falsch gemacht und na ja, fehlen auf jeden Fall
    noch solche Dinge wie mehr Ressourcen im BG, Licht/Schatten und ja.
    Würde dir auf jeden Fall mal unsere Tutorials empfehlen!



    Abgabe 6
    Jaw, nice würd ich sagen.
    Das Licht finde ich aber zu stark und künstlich, Schatten eher so lala.
    Der BG sieht auf der linken Seite echt nice aus, hat schöne Details und rechte
    Seite wieder so meh. Aber ich denke mal, da wollte jemand nicht allzu übertreiben mit
    den Splattern. Den Rand unten ignoriere ich mal - hätte man wegradieren können.
    Farben sind btw passend.


    Abgabe 7
    Mir gefällt die Idee auf jeden Fall.
    Muss jedoch sagen, dass mir die Farben das Ganze zerstören - ist aber subjektiv, bin halt
    kein Fan solcher Farbkombinationen. Der Untere Teil der Vert bis zu der Person gefällt mir
    sehr gut, schön und das Licht auf dem Wasser ist echt klasse!
    Der Hintergrund oben muss ich sagen stört mich ungemein, wegen der Unschärfe.
    Der Schmetterling ist nice und gibt dem Ganzen ein schönes Highlight!


    Abgabe 8
    Quali ist etwas meh.
    Wirkt auf mich noch wip. Der Rauch - gehe davon aus, dass der allein gemacht wurde - sieht schon einmal
    ganz cool aus. Einen Space-Stock zu nehmen war vllt nicht die beste Idee - haben meistens eine schelchte
    Quali, wenn man sie einfügt. Sieht man hier auch. Ein starker Farbakzent wäre hier ganz cool - Rot vllt, aber so
    richtig schön kräftig. Würde dir raten dich nach ein wenig Inspiration umzusehen, was du im BG machen könntest oder
    sogar im HG :3


    Abgabe 9
    Oben ganz nice unten so lala. :D  
    Farben gefallen mir sogar sehr gut - das Licht ist vor allem nicht schlecht geworden, muss ich sagen!
    Einarbeitung und in Szene setzen ist dir auf jeden Fall gelungen. Muss aber halt sagen, dass mir das unten
    nicht zusagt. Da sieht es, weil die Brushes/Particle/Dunno so oft verwendet wurde (und eher random platziert wirken) unsauber.
    Davon mal abgesehen cool Vert!


    Abgabe 10
    Nicht zu übersehen von wem die ist :b
    Render ist wie immer sehr schön eingearbeitet worden und ich denke, du weißt, dass ich
    deinen Stil mag. Was mich aber immens ärgert ist, dass du echt viele Dinge eingebracht
    und warum die bubbles, lol - vor allem der oben rechts ist echt falsch da :D  
    Wie soll ich das sagen, eh, da ist einfach viel zu viel los. Wenn man die, mit deinen sonstigen
    Tags vergleicht ist die eher so meh. Farben sind trotzdem wunderschön :love:


    Abgabe 11
    Leider echt wip, aber nice anfang!
    Fehlen echt einige Details in Smudge Richtung würd ich sagen, wegen der Jacke
    und so. Jaw, mehr kann man eigentlich nicht sagen. Schade aber.


    Abgabe 12
    Ich sage gern Splatter sind eigentlich fast nie verkehrt! Hier hätte ich um ehrlich zu sein
    sogar noch mehr eingebracht im BG. Über die C4Ds kann man sich glaub ich streiten, bin jedenfalls
    kein Fan von, zumindest in dieser Abgabe. Und ich muss es einfach anmerken, weils mich ein bisschen
    sehr stört, ist, der pinke Light-FX, ders da wirklich fehl am Platz :(  




    ID: 05
    A10: 5
    A1: 4
    A2: 3
    A9: 2
    A6: 1

  • Wenn hier echt keiner votet, dann vote eben ich. Das habt ihr euch nun selbsteingebrockt, viel Spaß bei einem Vote, wo der Ersteller keine Ahnung von GFX hat.



    ID: 09
    A10: 5
    A09: 4
    A06: 3
    A07: 2
    A04: 1



    Abgabe 10:
    Woah hat einfach den geilsten Effekt auf mich von allen. Ich liebe die Farben, und sie Abgabe wirkt halt sehr stimmig. Das Motiv an sich sieht auch klasse aus und wurde mit den Effekten passend gestützt. Als ich mir alle Abgaben ansah, stach diese eben deutlich heraus und dementsprechend gibt es von mir auch volle 5 Punkte.


    Abgabe 09:
    Venom kommt knapp hinter 10 und liegt auch vom Effekt her sehr weit oben. Der Farbverlauf von unten dunkel bis oben hell sagt mir besonders zu. Durch diese vielen kleinen Flecke wird das Motiv des Venoms passend gestützt und das Bild wirkt sehr dreidimensional. gefällt mir sehr sehr gut, deswegen noch 4 Punkte.


    Abgabe 06:
    Auch wenn die Person etwas flach wirkt, wirkt der Hintergrund sehr tief und der Fokus wird auf die Figur gelegt. Wirkt sehr dynamisch dazu und die Farben stechen schön hervor.


    Abgabe 07:
    Auch wenn ich kein Fan von diesem Schmetterling bin, fällt diese Abgabe sofort ins Auge und hat einen echt coolen Effekt.
    Hätte an der Stelle einen Drachen aus Feuer cooler gefunden aber ansonsten echt nette Abgabe.


    Abgabe 04:
    Bin nicht ein ganz so großer Fan von, wirkt mir etwas zu verschwimmt, aber die Figur kommt sehr gut raus und die Farben passen und harmonieren einfach sehr gut dazu. Finde aus auch cool, dass die Richtung des Hintergrundes paralell zur Körperachse des Mädchens ist.



    Sorry wenn es teilweise etwas kurz ist, aber ich weiß nicht genau was ich zu GFX sonst so schreiben soll. Tut mir leid :(


    ~Lucius

  • ID: 1
    A10: 5
    A09: 4
    A11: 3
    A03: 2
    A01: 1


    Abgabe 10 sticht einfach durch tolle Farben hervor, einem so gut integriertem Render, dass ich nicht mal sicher bin, ob das einer ist und weil es nicht zu viel und nicht zu wenig ist. Keine Stelle wirkt leer oder langweilig, aber dennoch lenkt nichts von der Person ab. Diese Effekte mit den gelben Punkten finde ich toll gesetzt und auch die ganzen Farbverläufe sehen sehr gekonnt aus.

    Abgabe 09 finde ich ebenfalls sehr gut eingearbeitet, was den Render betrifft. Die Farben sind gut gewählt, erwecken zusammen mit den Effekten/Mustern den Eindruck von Zerstörung. Lichtverhätnisse sehen auch gut aus, links Schatten, rechts grelleres Licht. Der einzige Grund, wieso die Abgabe für mich einen Punkt drunter ist, liegt an der Detailliebe von Abgabe 10, weil dort einfach der Render mit viel mehr Details eingearbeitet wurde.
    Die Abgabe 11 hat dann nochmal einen Tick weniger Details, wirkt aber dennoch nicht leer. Die Effekte erzeugen das Bild einer Bühne bzw. Bühnenlichts, was natürlich perfekt passt. Ich mag es auch, wie der Render bearbeitet wurde und wie alles leicht erleuchtet/verschwommen wirkt.
    Wie ein Gemälde wirkt etwas Abgabe 03 auf mich und mir sagt dieser Kachel-Effekt auch zu. Hier liegt die Abstraktion eher in der Verformung realistischer Formen. Es wirkt nichts leer oder langweilig, Farbverlauf ist passend. Hätte den Himmel aber etwas knalliger gemacht, weil es zur Hitze/Wüste besser passt.
    Zuletzt Abgabe 01, weil hier alles sauber gemacht aussieht. Render ist gut eingearbeitet, Farben passen und das Bild wirkt insgesamt stimmig.

  • [tabmenu]
    [tab=Kommentare 1-6]
    Abgabe 1
    Die erste Tag und schon gleich eine, die mir aufgrund der Farben sehr gefällt. Besonders der Teil, in dem die Haare des Renders mit dem Hintergrund verschmelzen, sieht interessant aus und bindet den Mann sehr schön ein. Das Rot im Auge finde ich hingegen etwas unpassend; da hätte mir ein Grün, wie es beim Hemd leicht durchsticht, mehr gefallen. Die gelben Punkte könnten auch mehr in diese Richtung gehen. Ansonsten sind jedoch allerhand Details vorhanden, Licht und Schatten wurden ebenfalls schön gesetzt und die Gesichtskonturen des Mannes wirken echt plastisch, während die Linien den Betrachter übers Bild führen.


    Abgabe 2
    Die Grundidee gefällt mir und diese Linien bringen Abwechslung in den sonst eher großflächig gestalteten Hintergrund, bei dem fließendere Farbverläufe mich noch mehr beeindruckt hätten. Die Farben harmonieren, das Rot erscheint mir jedoch vor allem beim Kleid zu grell und du könntest vielleicht noch einen Kontrastton hineinbringen. Die Einarbeitung ist sonst gelungen und Details sind vorhanden, die Linien auf der rechten Seite schauen aber etwas wackelig aus. Vielleicht könntest du auch noch den Render mithilfe von Licht und Schatten stärker herausstellen und einen Flow einbringen.


    Abgabe 3
    Wenn ich mich jetzt nicht täusche, hast du Vektoren angewendet und falls auch der Baumstamm selbst gestaltet ist, der etwas von den restlichen Elementen abweicht, scheint dahinter sehr viel Mühe zu stecken. Die Farben gefallen mir soweit, vielleicht lässt das Licht sie etwas blass aussehen, aber es sorgt auf der anderen Seite auch für Atmosphäre. Vielleicht könntest du noch beim Himmel ein paar Strukturen einbringen, aber ansonsten ist es nur der Baumstamm, der mich etwas aufgrund des anderen Stils "stört".


    Abgabe 4
    Mich sprechen Tags, bei denen Farben den Render nahezu komplett überdecken, ehrlich gesagt nicht so an. Nichtsdestotrotz finde ich die Farbwahl an sich stimmig und das Gesamtbild hat definitiv eine ausdrucksstarke Atmosphäre. Vielleicht könntest du noch mehr Details in den Hintergrund einbringen, die etwas feiner sind und den Flow weiter verstärken oder Strukturen transportieren. In Sachen Licht und Schatten ist vielleicht auch noch mehr möglich, gerade der sichtbare Teil des Renders gefällt mir daher sehr gut.


    Abgabe 5
    Deine Tag finde ich im Vergleich zur Konkurrenz doch sehr schlicht gehalten. Es wirkt so, als ob der Charakter aus Naruto, dessen Name mir entfallen ist, nur mit einem Hintergrund versehen wurde und auch mit Licht scheint nur recht grob gearbeitet worden zu sein. Da fehlen mir noch Details und weitere Effekte, die den Flow verstärken und den Render noch mehr einbinden. Du könntest auch ruhig die Farben des Renders verwenden, um Kontraste herzustellen. Außerdem ist der Render an manchen Stellen wie an den Armen leider etwas unscharf.


    Abgabe 6
    Die Idee gefällt mir und das Konzept der Tag ist zwar schlicht, aber für den Render passend, auch wenn dieser leider im Schatten des Lichts untergeht. Generell finde ich die Lichtquelle wesentlich zu stark und ich würde mir mehr kleinere Lichtquellen wünschen. Ansonsten bietet der Render auch einen Flow an, der jedoch nicht genutzt wurde, sondern stattdessen wurde ein eigenes Konzept entwickelt. Das halte ich durchaus für legitim, nur fehlt mir im Hintergrund noch Abwechslung in Form von Details und Highlights, an denen man kurz festhält.
    [tab=Kommentare 7-12]
    Abgabe 7
    Das ist mal etwas komplett anderes, als die üblichen Tags. Ich mag diesen Schmetterling und die Gestaltung des Sands. Generell finde ich auch an den Farben großen Gefallen, da sie harmonieren und dennoch Abwechslung bieten. Details sind in jedem Bereich vorhanden und mit Licht und Schatten wurde ebenfalls ausreichend und passend gearbeitet. Platzierungen von Schmetterling und Person sind solide. Der unscharfe Hintergrund am oberen Rand stört mich jedoch sehr und mir fällt noch auf, dass im unteren Teil der detailreichere Sand von dem gröberen Hintergrund etwas geteilt wird. Da wirkt der Übergang rechts bei dem Pfad mit den Pfosten flüssiger.


    Abgabe 8
    Ich mag das Grundkonzept sehr. Render und dieser Schädel aus Rauch haben eine geeignete Position im Bild und die Qualität finde ich annehmbar, der Hintergrund wirkt hingegen unscharf und darin fehlen mir sehr weitere Details. Der Render hebt sich auch noch sehr stark von diesem ab und könnte vor allem bei den Haaren ruhig noch stärker eingebunden sein. Da kann man sich ein Beispiel an Abgabe 1 nehmen. Ansonsten finde ich die Hand etwas zu hell, wenn man sie mit dem Gesicht vergleicht.


    Abgabe 9
    Die Farben deiner Signatur gefallen mir sehr, da sie stark mit Kontrasten arbeitet, die jedoch nicht zu abrupt ineinander übergehen. Der Hintergrund/Vordergrund ist mir im unteren Bereich zu chaotisch, im oberen Bereich finde ich ihn links wiederum noch etwas zu leer. Der Render ist jedoch von dir eingebunden worden und dessen Platzierung erscheint stimmig. Die Qualität ist solide, Licht und Schatten gefallen mir besonders an der Zunge.


    Abgabe 10
    Detailarbeit an allen Ecken und Kanten. Die Signatur scheißt den Vogel ab: Der Render ist solide platziert, der Hintergrund bietet sowohl farblich als auch strukturell im Smudge unheimlich viele Details, sodass sich das Auge nicht so schnell daran satt sieht. Die Farben harmonieren, haben auch ihre Kontraste und eine schöne Abwechslung zwischen Licht und Schatten wurde ebenfalls gefunden. Der Render ist des Weiteren sehr stark eingebunden und die Qualität ist ebenfalls mehr als angemessen. Zwei Stellen gefallen mir allerdings nicht: Das ist zum einen der Übergang rechts vom hellen, violetten in den dunkelblauen Teil, da dies auf mich zu abrupt aussieht, und dieser dunkelrote, feine Teil links unten am Bildrand, bei dem schon fast Linien entstanden sind. Die passen nicht zu den restlichen, "fetzenhaften" Elementen in diesem sehr dunklen Rot.


    Abgabe 11
    Deine Signatur wirkt auf den ersten Blick unfertig auf mich. Während ich alles am Render recht hübsch finde, auch wenn der Smudge auf der Jacke meiner Meinung nach noch mehr Kontraste und Details vertragen könnte, ist der Hintergrund auf der linken Seite noch uninteressant und detailarm. Rechts unten ist der Ansatz jedoch vorhanden, auch wenn es dort schon in die Unschärfe hineingeht. Die Farben gefallen mir sonst sehr gut und auch die Position des Renders wirkt solide soweit. Daraus kann man sicherlich mehr herausholen, wenn man weiter daran arbeitet.


    Abgabe 12
    Das schwarze Element im Hintergrund kommt mir irgendwie bekannt vor, hm. Die Position des Renders und dessen Qualität ist solide, auch wenn bei den Beinen schon etwas Unschärfe besteht. Den Hintergrund finde ich farblich harmonisch und dieses größere Element passt zum Flow. Das alles erscheint mir jedoch noch nicht ein Ganzes zu ergeben, da die Farbkleckse auch recht grob sind und sich ansonsten wenig Details finden lassen. Auch das Licht wirkt willkürlich gesetzt, da es mehr gegen den Flow arbeitet, wie ich finde. Insgesamt könnte ich mir auch noch eine stärkere Einarbeitung vorstellen; gerade die Haare bieten hier erneut einen perfekten Ansatz, wie es schon einige Tags in der Runde gezeigt haben.
    [tab=Punkte]
    ID: 1
    A10: 5
    A1: 4
    A3: 3
    A2: 2
    A9: 1
    [/tabmenu]

  • ID: 7
    A10: 5
    A09: 4
    A03: 3
    A11: 2
    A08: 1


    Abgabe 1: Dadurch, dass der Render grau ist, kann man im Prinzip jede Farbe wählen, solange man die Effekte darauf anpasst. Die gewählten Farben gefallen mir jedoch sehr gut, man könnte nur versuchen, die Details noch weiter auszuarbeiten. Den lilanen Teil könnte man z.B. noch dunkler machen bzw. einen Übergang zwischen dunkel und hell erstellen. Abgabe 2: Ich sehe es immer wieder gerne, wenn man derartige Linien in eine Tag einbaut, um den Flow zu verstärken und die Stimmung aufzufrischen. Der Render ist niedlich und wunderbar auf die Farben des Hintergrunds angepasst, sehr knuffig! Abgabe 3: Ow, das ist so schön. Ich kann mir vorstellen, was es für eine Arbeit ist, in diesem Stil zu taggen und dass das Outcome dann auch noch so hübsch wird, ist sowieso unglaublich. Das Einzige, das mich stört, ist dieses grüne Licht im rechten Teil. Abgabe 4: Täusche ich mich oder sieht man bei den Haaren des Mädchens noch ganz genau, wo eine dunklere Ebene liegt? Abgesehen davon mag ich diese Tag aber ganz gerne, obwohl sie sehr verwischt wirkt. Man könnte noch weitere Effekte einbauen, aber sonsten ist die erzeugte Atmosphäre auf jeden Fall passend. Abgabe 5: Man könnte hier auf jeden Fall noch weitersmudgen, der Effekt ist noch zu mau. Außerdem gibt es zu wenige Details, der Render ist nur farblich auf den Hintergrund abgestimmt und schwebt in der Luft. Diese vorgegebenen Muster im BG sind wirklich schon ein guter Anfang, allerdings ist die Umsetzung noch nicht ganz gelungen. Abgabe 6: Dieses grelle, grüne Licht passt derzeit noch nicht wirklich dazu, da der Render fast in ihm untergeht. Die Idee gefällt mir soweit sehr gut, allerdings könnte man den Flow mit weiteren Details versehen und eben dieses Grün anpassen. Abgabe 7: Diese Tag ist an sich schon sehr kreativ, aber durch die teilweise schlechte Qualität wirkt das Gesamtbild nicht mehr so harmonisch auf den Betrachter. Der untere Teil ist zu dunkel und dadurch auch unspektakulär, aber der Teil mit den Schmetterlingen ist wunderbar! Abgabe 8: Ich mag die Idee hierbei, wobei die Qualität des Renders ein eundeutiger Kritikpunkt ist. Der Totenkopf und der Rauch passen eigentlich ganz gut dazu - man könnte anstelle des Weltraum-Stocks aber noch weitersmudgen, der Effekt wäre besser gewesen. Abgabe 9: Farblich ist diese Tag sehr gelungen, nur der untere Teil ist mir persönlich ein wenig zu dunkel. Bei diesem Arm muss ich aber sagen, dass die gelbe Fläche zu sehr mit dem Hintergrund verbunden ist und nicht so aussieht, als würde sie zum Monster gehören. Abgabe 10: Oha, ist diese Tag schön. Der Render wurde fein säuberlich eingearbeitet und wirkt alles andere als 'draufgesetzt', nebenbei sorgen die vielen, harmonischen Farben für viel Abwechslung. Eventuell zu viele Effekte, aber dennoch top! Abgabe 11: Finde ich richtig cool wie man die Lichter platziert hat! Rechts oben muss ich aber sagen, dass diese Lichtquelle doch ein wenig zu mau wirkt. Die Jacke mag ich auch sehr gerne, wobei man diese 'schmelzende' Idee noch weiter ausbauen könnte. Die Tag wirkt noch unfertig, auch wenn sie schön begonnen wurde. Abgabe 12: Ein guter Anfang mit den Splatter-Bushes, allerdings könnte man das Ganze noch mit Schatten/Licht vertiefen. Die roten Lichtpunkte wirken noch zu random, den C4D könnte man ebenfalls noch besser einbauen und ja; das Konzept ist vorhanden, aber an der Umsetzung könnte man noch weiter arbeiten.

  • So, und damit habe ich mein Ziel erreicht und tatsächlich in jeder Runde in jeder FW-Kategorie gevotet ^-^ An dieser Stelle ein kleines Dank an @Shiralya, die mir freundlciherweise heute Abend ihren Computer geliehen hat, damit ich den GFX-Vote noch zu ende schreiben konnte und damit auch wirklcih alle 20 Votes vollbekommen hab.



    Abgabe 1
    Das rote Auge finde ich nicht ganz so schön, aber ansonsten gefällt mir die Tag eigentlich recht gut. Der Render ist schön platziert worden und der Hintergrund sieht mit diesen sanften Farben echt hübsch aus und bildet damit auch einen leichten Kontrast zu dem Render in schwarz-weiß. Mir ist grad noch aufgefallen, dass es oberhalb des Kopfes ganz leicht so aussieht, als würde da so etwas wie eine horizontale Linie oder so sein, die sich einmal von recht nach links durch die ganze Tag zieht. Diesen Streifen finde ich ein bisschen irritieren und es würde mir ohne einen Ticken besser gefallen.


    Abgabe 2
    Diese Tag lässt sich wohl am besten mit dem Begriff niedlich beschreiben. Bei diesem render finde ich die mittige Platzierung sogar passend und es sieht auf jeden Fall hübsch aus, wie das Mädchen quasi im Mittelpunkt steht und ihr hübsches Kleid präsentieren kann. Allerdings finde ich, dass sie farblich irgendwie ein bisschen sehr eintönig wirkt. Natürlich hat man mit den dunkleren Teilen oben und unten auch noch etwas anderes, als die Rottöne des Renders drin, aber irgendwie wirkt es trotzdem noch ein wenig so, als wäre fast nur Rot zu sehen und ein bisschen mehr Abwechslung hätte ich ncoh schön gefunden.


    Abgabe 7
    Wow, mir gefällt diese Tag wirklich unglaublich gut. Besonders der Schmetterling am Himmel hat es mir angetan, wie er da so leuchtend am Himmel schwebt und von der Person auf der linken Seite betrachtet wird. Der Hintergrund wurde auch sehr schön gestaltet und es macht einfach Spaß, sich diese Abgabe anzugucken. Ich hätte nur eine kleine Frage an den Künstler: Soll der Schmetterling aus diesem goldenen Meer aufsteigen oder soll das Meer von dem Schmetterling angestrahlt werden, sodass es golden leuchtet? Denn wenn es Zweiteres sein sollte, hätte man das vielleicht noch ein bisschen besser verdeutlichen können, indem man nicht das komplette Merr gleich golden macht. Trifft aber ersteres zu, kann dieser Punkt natürlich eifnach ignoriert werden.


    Abgabe 9
    Bei dieser Abgabe gefällt mir besonders, dass der Render hier so gut eingearbeitet wurde. Es wirkt fast schon so, als würde er einem aus dem Bild entgegenkommen und das Bild generell wirkt zumindest auf mich ziemlich plastisch. Auch die Licht und Schatten setzen gefällt mir bei dieser Abgabe gut und ist vermutlich einer der Faktoren, die die Tag so räumlich wirken lassen. Einzig die Stelle an dem rechten Arm des Renders, der so nach vorne greift, gefällt mir irgendwie noch nicht ganz so gut; das wirkt zum Teil so, als würde ein großeses Stück des Armes fehlen.


    Abgabe 10
    Wow, definitiv meine Lieblings-Abgabe. Alleine von den Farben her sieht es einfach nur unglaublich schön aus. Es ist vielleicht ein ganz klein bisschen voll, aber ich muss sagen, dass es mich irgendwie nciht wirklich stört, da dies in gewisser Weise meiner Meinung nach auch zu der Tag passt. Ja, ich muss gestehen, dass ich auch gar nciht wirklich weiß, was ich jetzt hier noch großartig schreiben soll, da ich einfach nur begeistert bin und die Tag genial finde.


    ID: 2
    A10: 5
    A7: 4
    A9: 3
    A1: 2
    A2: 1

  • Ich vote hier nur um bei den Frauen gut anzukommen und Lini einen Gefallen zu tun, ok?
    Wer sich bei diesem Post bedankt bekommt ein Date.


    Zu allererst möchte ich anmerken, dass das Thema eines der schlimmsten ist, die ihr hättet wählen können. Es ist ja nicht einmal ein richtiges Thema, es ist eine Vorgabe zu den Maßen der Signatur. Deshalb ergibt der Satz: ''Erstelle eine vertikale Signatur. Die Maße sind dabei freigestellt.'' auch absolut keinen Sinn.
    Man kann in dieser Runde nicht im geringsten bewerten, ob das Thema getroffen oder verkackt wurde, das ist für mich ein riesiger Minuspunkt für die BBO.
    In Zukunft bitte ich dringlichst darum, die Themen mit einem Fachkundigen abzusprechen, damit solch eine sinnlose Runde nicht zustande kommt.


    Abgabe 1
    Hey, du hast das Thema wunderbar umgesetzt! Das ist definitiv eine vertikale Tag!! Holycow..


    Als erstes fällt mir auf, dass hier zu viel los ist. Ich weiß nicht wo ich zuerst hinschauen soll, weil die gelben Punkte und die zwei hellen Linien, die sich durch die Tag ziehen, vom Motiv ablenken und unruhig wirken.
    Im Hintergrund passen die Farben ganz gut zusammen, bloß fehlen mir hier einige etwas dunklere Stellen um eine gewisse Tiefe zu erzeugen. Dadurch das diese dunklen Stellen im Hintergrund fehlen, sehen die sehr schattigen Stellen auf dem Motiv unrealistisch und aufgeklatscht aus.
    Zusammengefasst fehlt dieser Tag ein gutes Verhältnis zwischen Helligkeit und Kontrast, und die Effekte sollten durchdachter platziert werden, damit es nicht so unruhig aussieht.


    Abgabe 2


    Definitiv eine der besseren Abgaben.
    Hier gibt es zwar viel was mich stört, aber die Ansätze gehen in die richtige Richtung.
    Was wohl als erstes auffällt, die Tag ist bloß in warmen Farben gehalten, was jetzt nichts schlimmes ist, aber sehr langweilig aussieht. Und dazu sind dunklen Stellen bloß oben und unten, und sehr matt. Allgemein fehlt hier der Kontrast.
    Das Motiv wurde meiner Meinung nach gut positioniert, allerdings sollten Motive nie zu mittig platziert werden. Bei der Platzierung kann man sich am besten an dem goldenen Schnitt aus der Fotografie richten, damit macht man nie etwas falsch.
    Die lines sollten die Tag hier wohl füllen, da ja sonst nicht viel anderes drin ist, jedoch wurden diese so wundervoll random platziert und sind so dünn und pixelig, dass sie das Gesamtbild eher stören als es zu verbessern.
    Was mir gefällt sind die ganzen Dots oben und unten, bloß passt das lilane bei den oberen Dots überhaupt nicht in die Tag. Da hätte man schon noch weitere lilane Stellen einbringen müssen.


    Abgabe 3


    Diese Abgabe gefällt mir seh gut! Ich bin seit kurzem verwirrt, weil ich davon ausgegangen bin, dass es ein Löwe sei. Dann meinte aber jemand es wäre ein Bär, hm..
    Ich kenne mich leider überhaupt nicht mit Vector aus, also kann ich nicht viel dazu sagen.
    Die Kompo, die Farben und das Licht gefallen mir, auch wenn letzteres etwas realistischer hätte dargestellt werden können.
    Den Schatten wiederum hätte man mehr hervorheben können, da ja auch viel Licht fällt. Dazu hätte man die dunklen Stellen auf dem kleinen Tief vielleicht noch etwas kantiger gestalten können, das wirkt so verschwommen.
    Ansonsten stört mich eigentlich nur hier und da ein wenig die Qualität, aber alles in allem eine sehr schöne Umsetzung.


    Abgabe 4


    Ich finde es sehr schade, dass man das Motiv hier nicht so gut erkennt. Die Tag soll vielleicht eine Art gruselige Stimmung erzeugen, bei mir weckt sie aber eher eine bedrückende Stimmung.
    An sich mag ich die Farben, aber in der Signatur wirkt das alles zu unruhig, verschwommen und ungeplant. Dazu ist das Motiv überbelichtet und es gibt zu viele dunkle Stellen.


    Abgabe 5


    Das Motiv finde ich nicht besonders passend für dieses Format, bei so einem Motiv finde ich es schöner, wenn es nicht abgeschnitten wird, sondern komplett dargestellt wird.
    Der Hintergrund ist dadurch das er so leer ist sehr langweilig. Die umherfliegenden Sandkörner hätte man noch schärfen können, genau wie das Motiv allgemein. Die paar verschwommenen Stellen am Motiv stören leider auch.


    Abgabe 6


    Das Motiv ist super platziert, der Rest gefällt mir leider garnicht.
    Der Hintergrund besteht bloß aus verschiedenen C4Ds die alle so platziert wurden, das sie in die Mitte zum Motiv zeigen.
    Noch dazu wurde nicht auf Sauberkeit, auf die Farben oder das Licht und auf den Schatten geachtet.


    Abgabe 7


    Als ich diese Tag das erste mal gesehen habe war es in winzig auf meinem Handy, da sah sie in Ordnung aus.
    Jetzt auf dem Laptop sehe ich einiges was mich stört.
    Über die ganze Tag zieht sich eine merkwürdige Farbgebung die aussieht, als hätte man eine farbige Ebene auf Sättigung gestellt, was so ziemlich das Gesamtbild zerstört imo.
    Dazu diese ultra winzigen Dots überall und die überschärfung.
    Die Idee gefällt mir, die Umsetzung eher nicht so.


    Abgabe 8


    Schlechte Qualität, alles überschärft, langweiliger und leerer Hintergrund und der Totenkopf ist einfach nicht gut geworden.
    Ich kann auch leider nicht sagen, dass die Idee gut ist, da es schon zu viele umgesetzt haben.


    Abgabe 9


    Die Idee ist hier erkennbar, aber die Umsetzung sehr chaotisch, unsauber und random. Wenn man solche Effekte platziert, muss man sehr sauber arbeiten. Es klingt zwar lachhaft, aber um das unordentliche perfekt darzustellen, muss man ordentlich arbeiten.
    Die Farben finde ich in Ordnung gewählt, allerdings hätte eine der drei Farben weniger verwendet werden sollen. Auch hier weiß man nicht, wo man zuerst hinschauen soll, weil überall etwas vor sich geht.


    Abgabe 10


    Ich find es schon fast scheiße, dass deine Tag hier die beste ist. Das kommt doch locker rüber wie ein Sympathie-Vote. Alles deine Schuld wenn mein Vote jetzt nicht gewertet wird.
    Zu den guten Dingen werd ich jetzt deshalb auch nichts sagen, das weißt du ja selbst. Was mich jedoch stört sind einige der gelben und roten light fx, manche von denen wirken noch zu plastisch.
    Und ganz unten am Motiv die schwarzen abstract C4Ds wirken noch zu aufgesetzt, die hättest du mit leichtem softbrushing noch etwas besser an das Motiv ''anbringen'' können. Und was halt noch schade ist, dass auf dem Motiv der Kontrast nicht so umwerfend ist wie im Rest der Tag.


    Abgabe 11


    Auf ihrem Po ist so ein bläulich-lila Effekt, mach den da mal weg. -.-
    Das schlimmste an der Tag ist definitiv das Mikro mitsamt dem Kabel. Das Motiv sieht, abgesehen von der Hose, super platisch aus, was bisher nicht besonders cool wirkt, aber es hat schon nette Ansätze.
    Der Hintergrund ist zu leer bzw. zu random und die C4D Effekte stören da auch.


    Abgabe 12


    Wenn man in dieser Tag alle Splatter und light fx rausnehmen würde und nur das Motiv, den blauen Hintergrund und die schwarzen abstract C4D lassen würde, hätte man schonmal einen guten Anfang für eine Tag. Das Motiv und die abstract C4Ds sind gut platziert, alles andere ist zu chaotisch und unsauber und verwirrt den Betrachter.


    ID: 0
    A10: 5
    A3: 4
    A2: 3
    A11: 2
    A1: 1


  • Ergebnisse:

    • 47 (36) Punkte: Abgabe 10 (H.U.N.D.E, blueberry)
    • 30 Punkte: Abgabe 9 (Bisavengers, Schweinenase)
    • 17 (10) Punkte: Abgabe 1 (Infected with Skill, Bear)
    • 16 Punkte: Abgabe 3 (Veni Vidi Victini, Felicity)
    • 13 Punkte: Abgabe 2 (Delightful Drifloons, SilverFlame)
    • 12 (9) Punkte: Abgabe 7 (Die Traumaturgen, Topaz)
    • 10 Punkte: Abgabe 11 (D.O.P.E., Nairu)
    • 6 Punkte: Abgabe 6 (Fledermajs, Noel)
    • 5 Punkte: Abgabe 8 (Die Hydranten, Satoryu | Arythmia)
    • 4 Punkte: Abgabe 4 (Grotesque Creatures, White Tulip)
    • 0 Punkte: Abgabe 5 (Cats with hats, Pikachamp)
    • 0 Punkte: Abgabe 12 (Wir togeticken aus!, Naoko)
    • keine Abgabe: Uprising Galewings, Hotline Miami