Vote der Woche #205 (28.06.-05.07.2015) - Die Pokémon Jukebox App und mehr ...

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Habt ihr euch die App „Pokémon Jukebox“ bereits geholt? Habt ihr generell Interesse an Pokémon Apps? 107

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Am 23. Juni erschien eine neue Pokémon App im Google Play Store. Der Name dieser App lautet „Pokémon Jukebox“ und erlaubt es dem Nutzer, die Musikstücke aus den Pokémon Spielen, beginnend bei Pokémon Blau und Pokémon Rot, herunterzuladen. Täglich werden drei neue Songs zum kostenlosen Download bereitstehen, allerdings lassen sich weitere Melodien auch kostenpflichtig im In-App Shop kaufen. Zudem wurde in Japan eine weitere Pokémon App angekündigt; ein Rythmus-Spiel, in welchem man in die Rolle verschiedener Pokémon schlüpft und zum Main- und Ending-Theme des kommenden Kinofilms tanzen muss. Um zu spielen, muss man die Noten antippen, sobald sie über dem Kopf des eigenen Pokémon erscheinen ... In diesem Vote der Woche möchten wir von euch wissen, ob ihr euch die App „Pokémon Jukebox“ bereits geholt habt und ob ihr generell Interesse an solchen Apps habt. Stimmt beim Vote ab und teilt uns eure Meinung im Topic mit!


    (Ihr habt eine Stimme für die Pokémon Jukebox App und eine für die allgemeine Frage)


    Zur "Vote der Woche"-Übersicht ...
    Eure Vorschläge für den Vote der Woche!

  • Ich finde die App ganz okay. Die Songs haben eine gute Qualität. Allerdings finde ich die App nur etwas unübersichtlich aber sonst ist sie nicht schlecht. Aber ob man so eine "Juke Box App" wirklich braucht muss jeder selbst entscheiden.

  • Ich hab mir die App nicht geholt und werde sie mir vermutlich auch nicht mehr holen. Mir täglich 3 Lieder anhören zu können empfinde ich nicht als reizvoll. Zumal ich auch keine große Lust habe mir die Lieder zu kaufen. Hätte ich das gewollt, so hätte ich es vermutlich bereits getan. Alles in allem erscheint es mir nur wie eine große Abzocke.

  • Ich werd mir die Jukebox vielleicht holen, da man ja nur drei Lieder hören kann ist das nicht so prickelnd und es die für iOS gibt. Aber ich wünsche mir weitere Spiele für das Handy wie zum Beispiel Pokemon Feuerrot für das Handy, da es ja nur für das Samsung da war.

  • Habe persönlich keinerlei Interesse an den verschiedenen "Pokémon Apps", und das liegt nicht einmal daran, dass ich kein dafür erforderliches Gerät besitze. Generell sehe ich in solchen Dingen keine Langzeitmotivation und bin eher an den ganz normalen Editionen und evtl. an gut gesetzten Spin-Offs interessiert.
    Ich weiß nicht warum, aber ich komme mit den ganzen neumodischen "Handys" und deren "Verbesserungen" einfach nicht klar du will es auch nicht.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Da ich kein Smartphone habe, kann ich mir diese Apps nicht downloaden.
    Aber selbst wenn ich eines hätte, würde ich sie mir niemals holen.
    Diese "Spiele" sind einfach albern, da spiele ich lieber ein richtiges Spiel!
    Und was diese Jukebox-App amgeht.. gehts noch? Dafür Geld verlangen? Scheiß Geldmacherei!

  • Die App ist leider sehr enttäuschend, zumal man die Melodien im Grunde ja eh nur streamt, und man die Stücke nicht wirklich besitzt. Ich bin eher ein Mensch der dann lieber etwas kauft, um wirklich uneingeschränkt die Stücke hören zu können. Das ist aber leider bei dieser App nicht reizvoll genug, einfach weil das Preis/- Leistungsverhältnis nicht annehmbar ist.



    Andere Apps wünsche ich mir auch, ja. Nachschlagewerke wie z.B. ein interaktives Lösungsbuch mit entsprechenden Filtern, könnte ich mir gut vorstellen.

  • Sowas interessiert mich garnicht, will ich nichtmal zum testen runterladen. Meinetwegen sollen sie gerne mit solchen Apps ein bisschen Geld nebenher verdienen, aber ich gebe da @Sumpex recht, lieber etwas richtig kaufen und dann auch besitzen.
    Mich würde wohl auch einzig ein guter Pokedex reizen, ob ich dann allerdings etwas dafür bezahlen will, ist wieder eine andere Frage...

  • Die Gelegenheit, sich Musikstücke aus Pokémon kostenlos anzuhören und/oder am Handy zu speichern, bietet sich auch auf anderen Wegen an. Außerdem gibt es in den Spielen und im Anime nur wenige Soundtracks, die ich mir gerne anhöre. Viele Fancover sind einfach besser als die Originalwerke, weil man sie als Zuhörer in dieser Art noch gar nicht kennt und ich denke nicht, dass Nintendo solche veränderten Versionen anbieten wird. Interessant wäre eine App gewesen mit der man selbst Pokémon-Soundtracks remixen/verändern kann und anschließend mit Freunden teilt (besondere Tools, Premium-Mitgliedschaft, etc. könnten kostenpflichtig sein)... wobei, was heißt "interessant" - dafür würde ich eher bezahlen, auch wenn es mich nicht wirklich überzeugt. Bei neuen Apps erwarte ich Titel wie Shuffle oder Rumble mit einem richtigen Online-Modus. Das "Free-to-Play/Pay-to-Win"-System empfinde ich hierbei auch als passend, weil es zumindest bei mir für die erste Zeit immer wunderbar ankommt. Irgendwann muss man sich durch den steigenden Schwierigkeitsgrad so hineinsteigern, dass das Fortschreiten in bestimmten Dingen fast unmöglich wird und Extras aus einem Shop im Grunde die einzige Lösung sind, die effektiv etwas bringen. Lösungen, ein Pokédex, usw. wären zwar auch etwas Nettes, aber ich bezweifle, dass diese Apps besser ankommen als die Jukebox, da man all diese Dinge auch gratis im Internet findet. Ich bin von daher nur für Spin-Offs und dergleichen, die man nur exklusiv auf dem Smartphone spielen kann.

  • Also ich finde die Idee von Pokemon Apps generell nicht schlecht. Die Pokemon Jukebox um die es hier aber geht finde ich einfach nur unnötig, lohnt sich gar nicht und ist auch kein besonderer Vorteil wenn man die App hat. Ich hätte mehr Interesse an einer offiziellen liziensierten Pokedex App auf Android, mit allen aktuellen Pokemon, Tipps und dies und jenes. So wie der Pokedex 3D von damals, das würde mir schon gefallen, aber eine App bei der man nur Pokemon Musik hören kann...nein danke.