Mafia-Standardrunde 061


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • entschuldigt bitte, dass ich nicht da war, ich hatte leider eine Vorstandssitzung bei mir im Kalender übersehen.


    Ich finde Bedankungen nun jetzt nicht immer so aussagekräftig, da sie meistens eigentlich nur Aussagen, dass ich deinen Beitrag "gut" finde, in welcher Weise auch immer. In TV2 hat das Bedankenlynchen zu einem ML geführt. Bin also nicht so der Tehorie verfallen, dass sie etwas aussagen

  • Man sollte auch nicht (viel) in Danksagungen reininterpretieren, verlassen wir uns lieber vorrangig auf den Inhalt der eigentlichen Beiträge. Damit kann man deutlich mehr und sicherere Dinge herauslesen. Vor Ende der Nacht kommt von mir wie angekündigt ein erneuter Beitrag mit Vermutungen.


  • So, von Warlock und Steamy kamen Anschuldigungen gegenüber meiner Argumentationsweise, dazu habe ich mir dann mal meine Argumentationen bis zu dem Zeitpunkt rausgesucht


    Bei #1 hatte ich noch das Argument von Steamy (darf ich Sascha schreiben?) vorzitiert, an der Stelle fand ich es einfach unnötig genau dasselbe nochmal nachzuplappern.
    Bei #2 müsst ihr mir bitte erklären, was daran schwammig, bzw. fadenscheinlich wirkt.
    Bei #3 muss ich euch rückblickend zustimmen. Ich war zu dem Zeitpunkt wiedermal in Zeitprobleme geraten und hab den Post sehr kurz gefasst und einfach nur meinen ersten Eindruck der Situation als bestätigt erklärt.



    Wenn jemand deutlich schlechter spielt als sonst, wie es burst tut

    Hmm, dieses deutlicher schlechter habe ich schon des öfteren gelesen. Kannst du/könnt ihr das auch irgendwie begründen?
    Ich meine, ich merke selbst, dass ich den Zugang zu dieser Runde nicht so wirklich finde, vorallem nach D1 fiel es mir echt schwer wieder reinzukommen. Aber ich hab immerhin versucht meine Gedanken noch offenzulegen, sofern ich Zeit dafür hatte.


    burst find ich ja sowieso immer scummy, war ja auch in A&L überzeugt davon dass er Maf wäre. Auch diesmal eher scummy, aber das heißt ja bei mir anscheinend nichts

    Kannst du dieses Scum-Gefühl auch begründen? Ich meine hilft ja allen nix, wenn hier nur frei nach Bauchgefühl gespielt wird. Wenigstens ein oder zwei Anhaltspunkte wirst du ja schon haben.


    Wäre es

    Also mir würde es entgegen kommen, wenn wenigstens am Freitag oder am Samstag Abend kein Tagesende ist, solange das von den Tagesrythmen her passt, habe ich nichts gegen kürzere Nachtphasen.

  • Meine Argumentation bezieht sich auf einen der Posts , den du nicht genannt hast, wo du nämlich sagst , dass Warlock und ich kein Lynchgrund genannt haben, obwohl wir es doch begründet hatten,nur in anderen Posts, die dir als erfahrenem Spielen eigentlich nicht entgehen sollten. Deshalb fand ich deine Argumentationsweise hierhingehend nicht so unscummy.

  • @burst Deshalb sag ich ja, es ist eher ein Gefühl. Was ich etwas scummy fand war dass du am Anfang des ersten Tages nur Fakten aufgezählt hast, was zwar gut ist dass es jemand gemacht hat, was mMn aber auch eine gute Möglichkeit ist als Maf etwas mehr inno darzustehen. Außerdem hast du den Lynch auf hardypoke gestartet, und bist nicht einfach nur mitgegangen. Allerdings haben auch anderen schon vorher gesagt dass sie einen Lynch an ihm bevorzugen würden, also muss das nichts heißen. Wie gesagt, ist eher ein ziemlich schwacher Verdacht.

  • So, inzwischen hab ich mich auch mehr oder weniger intensiv in's Thema einlesen können und finde momentan @Steampunk Mew am verdächtigsten. Das liegt neben seiner starker Befürwortung eines "Inaktiven"-Lynches D1, der imo grob fahrlässig war, vor allem an diesen zwei Zitaten:

    Gerade weil hardypoke sich in anderen Bereichen des Forums beteiligt hat, hier aber nicht, wird er doch scummier als er schon ist. Er ist der einzige, der sich nicht aktiv beteiligt, was entweder Dummheit oder gezieltes Lurking ist, weder noch hilft dem Dorf, folglich stellt er keinen Verlust dar. Vorausgesetzt, er ist keine wichtige PR, aber auch als solche wäre Lurken dumm.

    Da du diese Beteiligung im Rest des Forums als Hauptargument für den Lynch verwendet hast, hätte dir dabei eine große Lücke auffallen müssen: zwischen 15:44 und 21:32 gab es keine Aktivitäten von hardypoke. Das heißt, es ist durchaus wahrscheinlich, dass er deshalb nicht geantwortet hat, weil er zwischen seiner ersten Erwähnung im Topic um 16:03 und der Durchführung des Lynches einfach offline war, nicht etwa weil er das Dorf, so wie du es hier behauptet hast, ignoriert hat.
    Natürlich ist das auch ein Fehler seinerseits, aber dennoch ein geringerer als der von dir vorgeworfene und ich glaube nicht, dass du so ein Detail übersehen hättest, wenn du am Vermeiden eines unnötigen Misslynches interessiert gewesen wärst, gerade weil du seine Aktivität im Rest des Forums so betont hast.
    Ob er in der Zeit zwischendurch mal da war kann hier niemand wissen, weil er unsichtbar ist, also ist es eh n bisschen dreist, jemanden nach so kurzer Zeit wegen Inaktivität zu lynchen, nur um die ganze Schuld dafür dann auf das Opfer zu schieben.


    Dazu möchte ich vor allem eins sagen: Pikachamp hat den Lynch eher noch mehr verteidigt als ich, obwohl er nun confirmed-inno und definitiv niemand ist, der sich einfach beeinflussen lassen würde.

    Mir würde beim besten Willen kein anderer Grund einfallen, warum die Maf jemanden, der sich so stark für nen Misslynch ausgesprochen hat, gleich danach killen würde, als der, dass man dessen Innostatus zur eigenen Verteidigung nutzen kann. Und siehe da, wer das Argument relativ zügig gebracht hat ¯\_(ツ)_/¯


    Auch sehr weird finde ich, dass du @burst und @Lady der Regionen vorwirfst, pseudo-townsided zu spielen, dabei aber @Satoryu vergisst, der hier den wahrscheinlich klischeehaftesten Pseudo-Townbeitrag den man sich vorstellen kann gebracht hat.

  • Wenn alle ihre NA abgeschickt haben, würde dann der nächste Tag anfangen, jedenfalls ist das das was ich darunter verstehe.

    Wenn dann würde ich die Nächte auf eine bestimmte Uhrzeit legen. Sollte ich die Nächte beenden, sobald alle ihre Aktionen abgegeben haben, so verschafft das Metareads durch die Aktivität und sowohl Dorf als auch Mafia würden gucken, ob wer zu dem Zeitpunkt online gekommen, bzw im Forum aktiv geworden ist. Dadurch würde ein ungewolltes Element ins Spiel einfließen.


    Sollte ich das so machen, werde ich das Ende der Tagesphase aber nicht verschieben. Ein kompletter Rythmus würde dann 24 Stunden dauern, mit Beispielsweise 21 Stunden Tag und 3 Stunden Nacht. Sprich ich würde Nachtaktionen bis 0 Uhr entgegen nehmen und dann das Update posten.


    Bis jetzt hat sich aber so gut wie niemand dazu geäußert. Also bitte ich euch diesbezüglich privat darüber abzustimmen, ob ihr mit solchen kurzen Nächten einverstanden seid. Öffentlich sollte das nicht geschehen, weil ich keine unnötigen Metareads haben will, von wegen: "Oh du bist dagegen du bist bestimmt Maf!!!!" Würde dann aber erst die nächste Nacht betreffen, weil bis mal alle ihre Meinung geäußert haben, vergeht eh etwas an Zeit und ich will für ein paar Stunden nicht die kompletten Phasen noch verschieben.

  • Wenn man noch was gegen Mew sagen könnte, wäre es vielleicht noch folgendes

    Unser Fokus sollte jetzt auf die Spieler gerichtet wereden die heute mitgelyncht haben. Mir ist klar dass nicht alle Maf sind, aber mindestens einer ist da bestimmt dabei.

    Oder gerade die, die sich vehement dagegen geäußert haben, weil ohnehin schon genug dafür waren, weil es vermeintlicherweise inno wirkt ;)

    Kann man so interpretieren dass da jemand bewust von sich ablenken wollte, da er den Lynch eigentlich ins Rollen gebracht hatte.


    Zu @burst noch etwas, die schwammige Argumentation hat sich bei mir auf deine unbegründeten NL Äußerungen bezogen. War mir halt etwas ungewöhnlich da du sonst jemand bist der immer aufmerksam mitliest. Aber hast du ja mittlerweile schon selber widerlegt.

  • Da du diese Beteiligung im Rest des Forums als Hauptargument für den Lynch verwendet hast, hätte dir dabei eine große Lücke auffallen müssen

    Ehrlich gesagt habe ich gar nicht selbst nach seiner genauen Aktivität geschaut. @Vegeta hatte im Thema erwähnt, dass @hardypoke im Forum aktiv war und da er als Lynchgegner in der Hinsicht sicherlich keine falsche Info liefern würde, bin ich einfach davon ausgegangen, dass das eine verwertbare Tatsache ist. Bevor die Sache mit seiner Forenaktivität erwähnt wurde, habe ich mich auch immer nur auf die Inaktivität im Thema bezogen. Dass er mehr oder weniger genau in dem Zeitraum zumindest nicht aktiv, vielleicht sogar offline war, ist natürlich ziemlich blöd, rechtfertigt aber nicht, dass er sich den ganzen Tag über kein einziges Mal gemeldet hat.
    Mein Hauptargument für den Lynch war einzig und allein seine Inaktivität im Diskussionsthema, alles andere waren lediglich verstärkende, aber keine ausschlaggebenden Faktoren. Ich konnte ja nicht wissen, ob er sich nicht doch noch meldet.
    Und was soll das bitte für ein Unsinn mit der Schuldfrage sein? Natürlich ist es seine schuld, dass er inaktiv war, wessen sonst? Hab' ich auf magische Weise sein Internet verschwinden lassen? Wohl kaum. Am Misslynch sind alle "Beteiligten" gleichermaßen schuld, sprich hardypoke sowie alle, die ihn gelyncht haben. Wie bereits gesagt, ich habe seinen Lynch nicht gepusht, ich habe ihn nur vorgeschlagen.


    Und siehe da, wer das Argument relativ zügig gebracht hat ¯\_(ツ)_/¯

    Und siehe da, prompt kommt jemand an, der mir genau diese vermeintliche Taktik vorwirft. Glaubst du ernsthaft, ich hätte nicht mit genau so etwas gerechnet? Pikachamp wurde gekillt, weil er ein guter Spieler ist und möglicherweise auch, um mich verdächtiger wirken zu lassen, genau so, wie du es jetzt auch versuchst. Ob jetzt bewusst oder unbeabsichtigt, du spielst damit der Mafia in die Hände.


    @Satoryus Beitrag schien mir nicht sonderlich pseudo-town, die anderen noch weniger, während @burst und @Lady der Regionen fast schon konstant deutlich anders spielen, als ich es von ihnen gewohnt bin. Kann sein, dass sich ihre Spielweise einfach geändert hat oder es bei burst an mangelnder Zeit liegt, dem habe ich ja nie widersprochen. Ich habe bei den "Anschuldigungen" immerhin extra darauf hingewiesen, dass es nur eine Art Anregung von mir ist, die als Diskussionsgrundlage dienen soll, nicht als Lynchvorschlag.

  • So, habe mir jetzt mal ein wenig Gedanken gemacht und ein wenig gereadet.

    Nur muss man auch die möglichen Risiken in der Praxisanwendung beachten, die sich aus den Erfahrungen beläuft.

    Das ist das Zitat, was hier wohl alle am meisten beeindruckt hat. Ich kann hier alle verstehen, denen das aufstößt. Diese Formulierung lässt auf externe Hilfe vermuten. Das muss aber nicht zwangsläufig heißen, dass ihr ihre Mitmafiosi geholfen haben. Zudem zeigte Lady im Hinblick auf den Dreamer großes Interesse und machte sich Gedanken dazu. Ansonsten ist sie gewohnt defensiv gegen jedes Risiko - was hier, aberseits der Formulierung, anders am Spielstil sein soll, kann ich nicht verstehen


    Dann möchte ich einmal auf die beiden Neulinge eingehen @Vegeta und @Lava
    Bei @Vegeta merkt man, dass er mitdenkt, er macht sich Gedanken und schreibt diese auch auf. Zudem nickt er nicht alles ab. Ich sehe ihn auf Seiten des Dorfes.
    Anders ist das ganze bei @Lava. Sie wirkt auf mich einfach chronisch überfordert; ihre einzigen Beiträge sind eigentlich Fragen, worum es überhaupt geht und was diskutiert wird. Ob man das ganze als Lurking bezeichnen will, kann ich nicht beurteilen - für mich ist es Lurking, während andere das auch genauso gut als komplette Überforderung sehen können. Tendenz Mafia.



    Ansonsten @Steampunk Mew: Ich kann nichts über deinen gewöhnlichen Spielstil sagen, ich hab gehört du stirbst ganz gerne :D Was auffällig ist, ist, dass du den hardypoke-Lynch gepusht hast - das kann ich dir aber nicht übel nehmen, ich war ja selbst dafür. Die andere Auffälligkeit ist, dass du zwischenzeitlich eine Phase hattest, in der einfach nur kurze Posts kamen, die sehr offensiv gegenüber anderen waren. Was ich daraus lesen soll, weiß ich nicht.
    Das Meta-Argument kann man sowohl für als auch gegen dich auslegen. Natürlich kann sich die Mafia denken:"Okay, der Junge ist sonst ganz oben auf der Abschussliste, wenn wir ihn lange am leben lassen, ist das so ungewöhnlich, dass den alle anderen für Scummy halten". Zum anderen kannst du -solltest du Mafiosi sein- aber eben genau dieses Argument zu deinen Gunsten auslegen und dich selbst als Inno hinstellen. Ist halt WIFOM.



    Wer mir aber beim Durchlesen aufgefallen ist, ist @Satoryu

    Da mir das gerade auffällt, wollte ich nur mal etwas allgemein wichtiges ansprechen: bildet euch eure Meinungen nicht zu 100% aus früheren Erfahrungen. So beispielsweise hat das Dorf in meiner letzten Standard-Runde verloren ( @burst ;]).

    Gerade das wollte ich eigentlich nicht nutzen, aber zusätzlich zu dem, was gleich folgt, muss ich an dieser Stelle auf die letzte Runde mit dir eingehen. Nach deiner Aktivität und deinen durchaus klugen und sinnvollen Begründungen in der letzten Runde, habe ich diese Runde viel von dir erwartet und wurde enttäuscht (wobei du das gleiche wahrscheinlich über mich sagen könntest)
    Was mir einfach aufgefallen ist, ist, dass du diese Runde scheinbar unentschlossen bist, was du selbst willst.

    Hab gerade über nen Dreamer-Claim nachgedacht, aber der wäre imo viel zu risky bei einem CC

    An dieser Stelle hast du einfach nicht über die möglichen Konsequenzen nachgedacht. Das sieht leicht nach Fishing aus

    Finde es auch klüger, erstmal niemanden zu lynchen, siehe TosTos für Erklärung =P Aber wir haben ja noch reichlich Zeit, um abzuwarten ob noch was passiert.

    Hier schriebst du noch, dass du eigentlich keinen Verlust in dieser Runde hinnehmen möchtest, aber in deinem nächsten Beitrag kam dann der Sinneswandel

    Ich kann Steampunk Mew zum @hardypoke-Argument nur zustimmen, sehe das genauso. Ausserdem, jemand der nicht mal kurz von sich hören lässt, ist (und erst recht wenn er PR ist!) keine Bereicherung fürs Town. =P
    Über den Geradaks-Claim muss ich mir erst noch Gedanken machen, Meinung kommt evtl. morgen.


    Lynche hardypoke

    Das ganze war beim Stand von 3:3, was die Lynchstimmen angeht. Durch deinen Lynchvote stand es dann 4:3 für den Lynch. Hier kommt dann das BW-Aufspringen Argument ins Spiel


    Nach dem ML kamen seltsame Aussagen von dir

    BITTE WIE KANN MAN SICH ALS PR NICHT AM ERSTEN TAG MELDEN????

    Nur ein Fehlen an Tag 1, bei dem noch so gut wie kein Scumreading passiert, als recht wichtige PR, nebenher schreibt man noch in anderen Threads aber natürlich nicht in den. Wie unwichtig das auch ist. :^))))))))) [ja, ich bin salty]

    Das ist einfach nur unnötig aggressiv gewesen, danach schriebst du direkt, dass man nichts aus den Lynchvotes lesen soll. Ein schnelles Ablenken von dir.




    So, das wars dann erstmal von mir, bin dann später wieder da

  • Anders ist das ganze bei Lava. Sie wirkt auf mich einfach chronisch überfordert; ihre einzigen Beiträge sind eigentlich Fragen, worum es überhaupt geht und was diskutiert wird. Ob man das ganze als Lurking bezeichnen will, kann ich nicht beurteilen - für mich ist es Lurking, während andere das auch genauso gut als komplette Überforderung sehen können. Tendenz Mafia.

    Das einzige was ich sagen kann, ich bin es.
    Ich mache mir schon meine Gedanken, aber meistens werden diese gepostet während ich noch schreibe oder wurden bereits gepostet~
    Zudem muss ich oftmals wieder nachsehen, was bestimmte Fachbegriffe bedeuten, wodurch für mich auch wieder Zeit verloren geht.
    Z.b. auch jetzt muss ich eher raten, was genau Lurking nun bedeutet, weil ich niergends eine Beschreibung finde (aber ich der Meinung bin, ich weiß was gemeint ist)~
    Erst hatte ich vor, meine Begründungen trotzdem zu posten, aber nach dem hardypoke-Lynch (Und er war bis dahin der einzige, der mir wirklich scummy bis dato vorkam) habe ich mich entschieden, mich nicht auf meine 'Scumread-Fähigkeiten' zu verlassen~ Und dann hat es für mich angefangen, dass ich manche Dinge nicht sofort verstanden habe~ Bzw. es oft mit älteren Runden verglichen wurde, die ich eben nicht kannte~ (Wodurch ich mich auch iwie unnützlich fühle, weshalb ich manche Beiträge von Anfang an überflogen habe, sie so nicht verstanden habe, beim späteren nachlesen immer noch nicht~)


    Und auch jetzt gibt es einen neuen Beitrag, den ich erst einmal lesen möchte und diesen wahrscheinlich verwerfe.

  • Hier schriebst du noch, dass du eigentlich keinen Verlust in dieser Runde hinnehmen möchtest, aber in deinem nächsten Beitrag kam dann der Sinneswandel

    Das ganze war beim Stand von 3:3, was die Lynchstimmen angeht. Durch deinen Lynchvote stand es dann 4:3 für den Lynch. Hier kommt dann das BW-Aufspringen Argument ins Spiel

    Gut das du das nochmal rausgesucht hast. Ist mir beim durchlesen deines Betrags auch etwas komisch vorgekommen. Gerade weil ich mir sicher bin dass einige Mafiosi diesen ML dankend angenommen haben rückt sowas immer besonders ins Licht.


    Hab mir ja in meinen letzten Beiträgen Gedanken über @Steampunk Mew @burst @Lady der Regionen und jetzt eben @Satoryu gemacht. Bei @burst würde ich meinen Verdacht doch eher wieder zurückziehen, war eigentlich bisher nur die Sache mit den falschen Anschuldigungen aber das reicht mir mittlerweile auch nicht mehr. Lady ist immernoch schwierig einzuschätzen, burst hat schon richtig angemerkt dass die Beiträge möglicherweise nicht nur alleine von ihr geschrieben wurden. Mew sehe ich weiter vorne auf der Scumliste, vielleicht hast du den Lynch nicht gepusht aber es hat gereicht ihn ins Rollen zu bringen. Dann bleibt noch Satoryu der ganz Mews Meinung war, da könnte es vielleicht einen Zusammenhang geben.


    Dann mal noch etwas zu einigen anderen Spielern. @Vegeta sehe ich ebenfalls als inno, spielt gut mit, macht sich Gedanken, geht auch auf andere Spieler ein, bisher nichts was verdächtig erscheint. @TosTos ist wieder so eine Sache, hält sich wie in den letzten Runden eher bedeckt, schwierig sich dazu eine Meinung zu bilden. Über den Rest würde ich gerne noch etwas nachdenken.

  • Gerade das wollte ich eigentlich nicht nutzen, aber zusätzlich zu dem, was gleich folgt, muss ich an dieser Stelle auf die letzte Runde mit dir eingehen. Nach deiner Aktivität und deinen durchaus klugen und sinnvollen Begründungen in der letzten Runde, habe ich diese Runde viel von dir erwartet und wurde enttäuscht (wobei du das gleiche wahrscheinlich über mich sagen könntest)

    Ich muss zugeben, dass ich von mir selbst etwas enttäuscht bin, aber ich hatte die letzte Zeit nicht wirklich viel Freiraum um hier was grossartiges zu schreiben. Und bevor jemand kommt mit "dann meld dich halt nicht an mimimi", ich hatte die Einschränkung nicht vorhersehen können, und konnte das halt nicht bei der Anmeldung wissen.


    Hier schriebst du noch, dass du eigentlich keinen Verlust in dieser Runde hinnehmen möchtest, aber in deinem nächsten Beitrag kam dann der Sinneswandel
    Das ganze war beim Stand von 3:3, was die Lynchstimmen angeht. Durch deinen Lynchvote stand es dann 4:3 für den Lynch. Hier kommt dann das BW-Aufspringen Argument ins Spiel

    Aber wir haben ja noch reichlich Zeit, um abzuwarten ob noch was passiert.

    Siehe unteres Zitat, ich konnte halt zum Zeitpunkt des ersten Posts nicht riechen dass hardypoke in der Maf-Runde inaktiv sein wird. Bei Lurken verfalle ich eben recht schnell in Alarmbereitschaft, weil ich schon zu oft mitbekommen habe, wie lurkende Mafs Runden gewinnen, weshalb ich, zugegeben etwas fishy, sehr schnell umgeschalten habe.


    Das ist einfach nur unnötig aggressiv gewesen, danach schriebst du direkt, dass man nichts aus den Lynchvotes lesen soll. Ein schnelles Ablenken von dir.

    Ich kann hierbei nur sagen, dass das ein Charakterzug von mir ist, ich werde halt bei Fehlern oä, die vermieden werden hätten können (was e_e) sehr schnell aufbrausend. Ich weiss, dass ich meinem eigenen Zitat jetzt etwas in den Hintern treten werde, aber ich glaube, so ähnlich hatte ich auch letzte Runde reagiert.


    Meine Argumentation ist zugegeben nicht die beste, aber das ist das Intelligenteste, was mir gerade einfällt, und ich will nicht zu spät mit dem Post kommen.

  • Und wieder der versprochene Beitrag von mir. Ich glaube zwar ehrlich gesagt nicht, dass die Mafia mich diese Nacht umlegt (immerhin sind sie gerade gut dabei, mich wie einen der ihren wirken zu lassen), aber wer weiß, der Teufel ist ein Eichhörnchen, wie man so schön sagt!


    Zuallererst bin ich mir ziemlich sicher, dass die Mafiosi öffentlich verschiedene Positionen einnehmen und auch gegeneinander argumentieren, um so zu wirken, als hätten sie keine Verbindung zueinander. Wurde ja auch schon von anderen gesagt und stellt die logische Folgerung aus der Aufspaltung beim Lynch an Tag 1 dar. Aus diesem Grund hier nochmal der Appell, dass niemandem vorbehaltlos vertraut werden sollte, nur weil er möglicherweise irgendwo einen Maf ans Messer geliefert hat!
    Als nächstes muss ich sagen, dass @Satoryus plötzliches Umschwenken tatsächlich etwas seltsam wirkt, auch wenn das nichts zu bedeuten haben muss. Außerdem finde ich es wirklich interessant, dass @burst bis zu einem gewissen Grad versucht, von sich selbst abzulenken, indem er @Satoryu als scummy hinstellt. Könnte theoretisch sogar ein Fall dessen sein, was ich im vorigen Abschnitt erläutert habe, was hieße, dass beide Maf wären. Aus meiner Sicht sind sicherlich mindestens zwei der folgenden recht sicher Maf, um den ML durchzukriegen: @burst, @Satoryu, @Lava, @#420justBlaziken. Am wahrscheinlichsten davon ist imo Blaziken, der mit seinem Beitrag doch ziemlich hart gegen mich gepusht hat, obwohl seine Vorgängerin @Sarana doch selbst beim Lynch mit dabei war. Ja, das stellt nun sogar einen FoS da, der nicht (nur) als Widerspruch gegen sein Gepushe zu sehen ist. An zweiter Stelle bin ich mir dann doch schon deutlich unsicherer, würde hier aber wohl am ehesten immer noch Phil (burst) nennen.
    Von den nicht-Lynchern halte ich @Lady der Regionen immer noch für am verdächtigsten.