Pokémon Sonne und Mond - Allgemeiner Diskussionsthread

  • Wenn ich es mir aussuchen könnte dann hätte ich am liebsten eine Orient-Region :D
    Natürlich Jetzt nicht so wie in Aladin mit nur Wüste, aber das Thema finde ich sehr ansprechend und das passt meiner Meinung nach auch super zu Sonne und Mond.
    Einen schwung neuer feen und geisterpokis dazu und ich wäre glücklich.
    Als typen für starte hätte ich gerne: feuer/elektro pflanze/gestein und wasser/keine Ahnung also eben irgendwelcher kombis die es noch nicht so gab

  • @Thure: Also wenn Satyr nicht passt, weil es ein Dämon laut der (einen) Quelle ist, dann sollte Fee auch nicht zu Flunkiefer passen, wenn es ein Yokai (=Dämon) ist. Entweder das eine oder andere, aber keine Extrawurst. Wenn es nicht unter Geist fallen würde, warum dann nicht Unlicht? Es lebt sogar in Höhlen und hat mit dem Mond mal so gar nichts zu tun. Außerdem passt der Monsterhintergrund zu Unlicht, welcher das böse repräsentiert.


    Auf der anderen Seite hätten wir die "guten" Feen. Ja warum denn gut? Ganz einfach: Weil die Quellen es so sagen. Das einzige, auf das sich Pkm stützen kann, sind Geschichten/Mythen oder natürliche Gegebenheiten, was sich auch in den Stärken und Schwächen widerspiegelt. Feen zerstören das Böse (Unlicht/Drachen) und warum auch immer Kämpfer, vielleicht weil sie von übernatürlicher Natur sind ähnlich dem Hirnschmalz>Muskelschmalz Argument von Pychopkm?

    WELCHE Quellen sagen bitte, das Feen gut sind? Du stützt dich auf irgendwelche Mythen/Sagen ohne wirklich welche zu nennen. Es gibt genug Sagen, wo Feen nicht die guten sind. Du sitzt hier einfach auf einem modernen Klischee.


    Außerdem sind Yokai nicht automatisch Dämonen, auch wenn das heutzutage oft als Übersetzung genommen wird. Man kann nicht alle Yokai über einen Kamm schweren. Einige passen pesser zu Feen, andere besser zu Unlicht, andere besser zu geistern. Auch Kitsune sind Yokai. Die Dämonen die du meinst, wären eher Oni, wobei selbst da der Begriff schwer ist. Und Monsterhintergrund? Darf ich dich daran erinnern, dass wir von Pocket Monstern reden? ;) Wenn es danach geht, müssten alle Pokemon Unlicht sein, weil alle Monster sind.



  • Als typen für starte hätte ich gerne: feuer/elektro pflanze/gestein und wasser/keine Ahnung also eben irgendwelcher kombis die es noch nicht so gab

    Wasser/Käfer. Gibt es bisher nur 1, und das ist echt schwach. Feuer/Elektro und Pflanze/Gestein wären mit dem richtigen Konzept auch in Ordnung, ich habe sogar für diese Typkombis selbst etwas ausgearbeitet.



    Übrigens, ich habe mal gegooglet, und auf Hawaii gibt es nicht wirklich viele Fossilien, was daran liegt das die Inseln sehr jung sind.
    Es gibt eigentlich nur ein paar ausgestorbene Vögel, aber ich hätte gerne mal ein Insektenfossil.


    Ok, zum abschluss noch eine Frage: Glaubt ihr, das der Feuerstarter wieder auf etwas aus dem Chinesischen Horoskop basiert?

    [size=10]Virus, Prinzesschen, Was ist das,
    Heul doch, Beweg dein Arsch, Wer bin ich, Shut up,
    Ring frei, Sch**ß Liebe, Der Regen fällt,
    Ich bin, Leben wir jetzt, Zeig dich

  • Lasst euch doch jetzt nicht so über die Feen-Pokémon aus. Gebt dem Typen doch noch eine weitere Chance in der neuen Edition und wir sehen wo es mit dem Feen-Pokémon hin geht. Bei Stahl-Pokémon kam auch erst mit R/S so richtig in Fahrt mit Metagross, weil Stahlos lahm war und der Wert von Panzaeron erst später entdeckt wurde.


    Ich würde sagen, mal sehen was uns Sonne und Mond im Bereich Fee zu bieten.


    @Elfangor
    Zum Beispiel Anorith und Armaldo?

    An alle meine Pokémon GO Freunde: Es herrscht zur Zeit die sogenannte 'Coronakrise', daher kann ich nicht viele Pokéstops sammeln und daher auch nicht weiterhin jeden Freund auch jeden Tag ein Geschenk senden. Ich bin euch dankbar für jedes eurer Geschenke, aber in der nächsten Zeit wird das nicht funktionieren. Ich hoffe Ihr habt Verständnis.


    Pokémon Schwert: Liberlo Urgl Schlapfel Silembrim Morpeko Lauchzelot
    Ich will "GG" schreiben, doch schreibe "FU"! (Freudscher Versprecher)

  • Ok, zum abschluss noch eine Frage: Glaubt ihr, das der Feuerstarter wieder auf etwas aus dem Chinesischen Horoskop basiert?


    Die Feuer-Starter haben glaube ich nie wirklich auf dem Horoskop basiert. Das ist eher eine Theorie, und bei manchen ist es eher an den Haaren herbei gezogen, welchem Sternzeichen sie nun angehören. Ich meine, Fynx und Hund geht ja noch gerade so, aber Feurigel und Maus, wo so viele sagen, dass es ein Igel ist?! Die Feuer-Starter müssen da also nicht in irgendein System passen.

  • Die Feuer-Starter haben glaube ich nie wirklich auf dem Horoskop basiert. Das ist eher eine Theorie, und bei manchen ist es eher an den Haaren herbei gezogen, welchem Sternzeichen sie nun angehören. Ich meine, Fynx und Hund geht ja noch gerade so, aber Feurigel und Maus, wo so viele sagen, dass es ein Igel ist?! Die Feuer-Starter müssen da also nicht in irgendein System passen.

    Stimm schon, wobei Feurigel tatsächlich auch im Japanischen Pokédex als Maus bezeichnet wird. Was ich selbst doch sehr seltsam finde. 8|



    Zum Thema Hawaii, ich hab es schon im News-Thema geschrieben, aber hier sollte es wohl besser passen :) : Nun wie oft schon genannt, im XY im InGame-Event von Volcanion wird Volcanion ja als "Gründer-Pokémon" bezeichnet. Und zwar in einer Region Süd-Westlich von Kalos. Und Hawaii liegt Süd-Westlich von Frankreich.


    Das könnte bedeuten, das Volcanion auf Hawaii der Pokémon Welt verehrt wird. ^^ Zwar ist Hawaii gebirgig, und im Event wird davon gesprochen, das Volcanion das Land Ebnete, aber reale geologische Gegebenheiten hat Game Freak bei den Regionen ja eh immer ignoriert. von daher... :)


    Sollte Volcanion eine neue form bekommen (und da kann man sich eigentlich zu 80% sicher sein. ;) ) passt es doch voll, das es in einem Spiel sein wird, in dem es verehrt wird. :)

  • Die Feuer-Starter haben glaube ich nie wirklich auf dem Horoskop basiert. Das ist eher eine Theorie, und bei manchen ist es eher an den Haaren herbei gezogen, welchem Sternzeichen sie nun angehören. Ich meine, Fynx und Hund geht ja noch gerade so, aber Feurigel und Maus, wo so viele sagen, dass es ein Igel ist?! Die Feuer-Starter müssen da also nicht in irgendein System passen.

    Richtig. Lediglich die Gen.5 Starter repräsentieren laut eines Interviews zusammen mit seinen Entwicklungen den Stil Chinas.

  • Richtig. Lediglich die Gen.5 Starter repräsentieren laut eines Interviews zusammen mit seinen Entwicklungen den Stil Chinas.

    Das chinesische Horsoskop wird auch in Japan benutzt ;) Und es wären doch verdammt viele Zufälle. Und Feurigel basiert nicht auf einem Igel, auch wenn Igel im Deutschen namen steckt. Das Sternzeichen wäre übrigens Ratte und da passt es von der Nase her ganz gut ^^

  • Das chinesische Horsoskop wird auch in Japan benutzt ;) Und es wären doch verdammt viele Zufälle. Und Feurigel basiert nicht auf einem Igel, auch wenn Igel im Deutschen namen steckt. Das Sternzeichen wäre übrigens Ratte und da passt es von der Nase her ganz gut ^^


    Witziger weise steckt im japanischen Namen das Wort für Stachelschwein mit drin. Trotzdem wird es da wie gesagt auch als Maus-Spezies im Cex aufgeführt. Das soll mal einer verstehen. ^^"


    falls noch nicht gesagt wurde auf gamestop sind sie schon vorbestellbar für 50,77


    https://www.gamestop.de/3DS/Games/35910/pokemon-sonne


    https://www.gamestop.de/3DS/Games/35909/pokemon-mond


    Ja wurde es. :) Aber Trotzdem Super von dir daste allen bescheid geben willst. :thumbup:

  • Das muss hier scheinbar öfter gesagt werden... Der Begriff ist ein Fanbegriff. Und er wird nur auf der deutschen Seite benutzt. Die englische Seite benutzt "era" ;)

    Das muss hier scheinbar öfter gesagt werden... Der Begriff ist ein Fanbegriff. Und er wird nur auf der deutschen Seite benutzt. Die englische Seite benutzt "era" ;)

    ob ich era oder Generation sage ist völlig Banane es geht darum ob das jetzt heißt das es sicher neue pokemon und eine neue Region gibt oder eine Fortsetzung (oder Fortführung) von Kalos!
    Du weißt genau was gemeint ist mit era oder Generation!
    Meinen die damit jetzt dasselbe wie jeder Fan der den Generation sbegriff kennt?

  • Richtig. Lediglich die Gen.5 Starter repräsentieren laut eines Interviews zusammen mit seinen Entwicklungen den Stil Chinas.

    Nicht ganz richtig, nur Flambirex symbolisiert China. Admurai repräsentiert Japan und Serpiroyal die westliche Welt.

    An alle meine Pokémon GO Freunde: Es herrscht zur Zeit die sogenannte 'Coronakrise', daher kann ich nicht viele Pokéstops sammeln und daher auch nicht weiterhin jeden Freund auch jeden Tag ein Geschenk senden. Ich bin euch dankbar für jedes eurer Geschenke, aber in der nächsten Zeit wird das nicht funktionieren. Ich hoffe Ihr habt Verständnis.


    Pokémon Schwert: Liberlo Urgl Schlapfel Silembrim Morpeko Lauchzelot
    Ich will "GG" schreiben, doch schreibe "FU"! (Freudscher Versprecher)

  • ob ich era oder Generation sage ist völlig Banane es geht darum ob das jetzt heißt das es sicher neue pokemon und eine neue Region gibt oder eine Fortsetzung (oder Fortführung) von Kalos!Du weißt genau was gemeint ist mit era oder Generation!
    Meinen die damit jetzt dasselbe wie jeder Fan der den Generation sbegriff kennt?


    Es wird neue pokemon und eine neue Region das ist ja schon bekannt. :) Aber halten es viele, ich ebenso, für sehr wahrscheinlich das Kalos auch drin vorkommen wird, und die Geschichte fortgeführt, bzw. zu ende gebracht wird. Darum unser begriff Generation 6.5 :)

  • @Super-Saiyajin Gogeta
    Aber genauso wenig wie Gen "1.5" genannt wird, obwohl sie es nunmal ist, wäre das bei Gen 7 sinnvoll. :P


    Die 2. Generation ist aber auch KEINE Fortsetzung der ersten. ;) Sie baut lediglich auf dieser auf. Es werden aber keine Geschehnis aus der 1. Generation Thematisiert. Mit Generation 6.5 meinen wir schon sowas in Richtung wie in S2W2 von der Story her. :P

  • @Super-Saiyajin Gogeta
    Na doch, was wird nicht thematisiert? In Gen 1 löst Giovanni TR auf und in Gen 2 möchte TR ihr Comeback feiern. Außerdem hat Green als Champ versagt und Red ist der stärkste Trainer, nachdem er den Titel gewonnen hat.