FluchtVersuch (Collabrunde #3) Runde 2

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Ich bin hier echt ratlos..
    Ich sehe sowohl Hypocop, wie auch Massclaim als nicht so günstig.


    Hypocop, weil uns die cops momentan sowieso kaum was bringen, außer der Insane hätte mit dem Besuch wirklich einen Glückstreffer gemacht (die chance gut zu erhalten ist wie schon gesagt nunmal 2:8 und grade in N1 muss man dann echt Glück gehabt haben da man nur irgendeine Zahl wählt) und meiner Meinung nach ist der Hypocop auch so zu gefährlich für die cops und die ganzen Guiltyreports bringen ins an der Stelle auch nicht wirklich weiter, dann würde ich eher sagen, dass man, so wie bereits vorgeschlagen, den Insane claimen lässt sobald der Innoreport kam und sonst keine weiteren Copclaims durchführt.


    Massclaim finde ich für die wichtigen PR's zu gefährlich, da die sich unter die blues mischen werden und die hätten wir durch diese PR's und Mafiosis im Überfluss, ja und wem kann man denn nun trauen von dem Häufchen?
    Außerdem wer sagt, dass auch die cops und restlichen Rollen nicht blue claimen zu ihrer Sicherheit?


    ..also ich bin da ziemlich vorsichtig und unschlüssig, auch wenn mir bewusst ist, dass wir irgendwie vorgehen müssen, um voran zu kommen.



    Was andre angeht, steh ich auf beiden Seiten, beides ist möglich, deswegen kann ich mich da noch nicht wirklich festlegen.

  • Als Alternative sehe ich momentan auch nur, dass wir heute versuchen auf Readbasis zu lynchen. Da sind die Chancen, einen Treffer zu landen, aber wesentlich geringer, zumal wir halt bis jetzt noch kaum Reading-Material haben und auch eine PR treffen könnten. Cops (eventuell dann ein Mafia-Report in D2) und Mollimorba (wenn es stirbt hilft das uns imo mehr als der Mafia) müssten aber nicht claimen, Caesurio wäre besser versteckt.

    Lynch nach Reads wird schwierig, wenn sich nicht alle gemeldet haben und da haben wir noch 2 Kandidaten, wenn ich es richtig überblicke und das sind @Gosteon und @zerolino. Und auch bei einem Massclaim wird es schwierig, wenn eine Aktivität der beiden nicht absehbar ist. Deshalb könnte man auch darüber nachdenken, dass man, sollte von ihnen bis Morgen Mittag nichts kommen, einen von den beiden lyncht. Ich weiß Aktivitätslynch ist nicht so dolle, aber bei diesem Setup kommt es gerade auf eine hohe Aktivität an, weil hier am nächsten Fall schon der Ersntfall eintreten kann.


    Zu @andre: Da es gut hätte sein können, dass die Mafia mit ihrem Kill Mollimorba ist, das sie nicht nur hätte entarnen können, sondern als einziges auch den GF entlarven kann, kann man getrost davon ausgehen, dass er town ist.


    Mittlerweile hat sich zerolino gemeldet und das nicht nur kurz, somit müssten wir also noch auf Gosteon warten.

  • Sorry für meine Dummheit, Leute. Hab das Kommunikationsverbot tatsächlich total verschwitzt. Dann ist n Massclaim halt die einzige offensichtliche Möglichkeit, die wir haben. Problem ist einfach, dass der so hart nach hinten losgehen kann, dass der uns die Runde verliert. Hypocop ist da vielleicht sicherer, aber da anscheinend ja kein Cop irgendwen als Inno erkannt hat, hilft uns das keinen Millimeter, n Lynchziel zu finden.
    Was jetzt also passieren muss: Entweder wir hauen den Massclaim raus und spielen von da aus perfekt weiter oder wir hauen alle unsere Reads raus und versuchen, daraus die beste Entscheidung zu treffen. Zweiteres kann uns auf lange Sicht definitiv nicht so hart zerstören, wie der Massclaim.

  • Das ist halt ziemlich risky; zudem wir auch an den Hunter denken müssen. Die Sache machts halt echt schwieriger, dass außerhalb des Topics Kommunikationsverbot ist.
    Ich bin dadurch eher gegen einen Massclaim~
    Da finde ich Virtual Headaches Vorschlag etwas vernünftiger, mit dem nach und nach claimen lassen, als alle auf einmal, damit könnte ich mich auch noch eher anfreunden~

    Da muss ich mich jetzt korrigieren. Ich sprach davon, dass sicher eine Checkrolle überlebt, wenn wir nicht alles falsch machen. Den Hunter habe ich dabei aber übersehen. Was das Verhältnis Dorf:Maf betrifft, sollte der Hunter aber kein Problem sein:
    aktueller Stand 7:3
    Nach Hunter Lynch 7:2 -> Hunter nimmt jemanden mit 6:2
    Nach NK 5:2 (Caesurio muss nicht killen)
    Da wäre dann noch ein ML und ein Misskill von Caesurio drinnen im Worst Case und es wäre dann 3:2
    Auch bei anderen Verhältnissen sind wir nicht in Bedrängnis, da ja mit jedem Dörfler auch der Maf-Hunter stirbt.
    Das einzige Problem sind die PRs, wodurch die Mafia gleich zwei schnell hintereinander loswerden könnte.

    Naja, selbst wenn, gibt es da ja noch die Cops, Caesurio selbst und eben Simsala, bei dem ich mir nicht sicher wäre, da das nicht direkt in der Erklärung steht. Es heißt er dringt in die Psyche ein, nicht 'er besucht und dringt ein'.
    Wenn es da also ein 'xyz besucht abc' gäbe, könnte man nur zu 75% sagen, dass derjenige ein Nichtmafiosi ist. Aber beleert mich gern eines Besseren ^^

    Regelwerk
    -> Mafia -> Puppenspieler/Ariados
    Das ist eine Erklärung des Puppenspielers: Simsala ist eine Mischung aus zwei Rollen: Puppenspieler und Forcer. Dort steht in der Beschreibung auch etwas von Besuch (erster Satz). Bei Mollimorba wurde z.B. extra erwähnt, dass das kein Besuch ist.


    Mit den 75% hast du Recht (ohne Caesurio, welches nicht immer aktiv ist und wo wir noch diskutieren, was es claimen soll ist es bei 66%). Das müsste man dann anhand der sontigen Aktionen des jeweiligen Users entscheiden.

    Wäre es für Caesurio bei einem Massclaim nicht generell das Beste sich in einer großen Gruppe zu verstecken? Um die Wahrscheinlichkeit zu minimieren, dass er nachts getötet wird? Folglich bleibt nur Blue oder Cop. Aber Cops sind meines Erachtens nach wichtiger und lieber hat man die Aufmerksamkeit auf den Blues als auf den COps, da sie zu einem späteren Zeitpunkt helfen könnten? Aber auch hier lasse ich mich eines Besseren beleeren ^^.

    Das war der Grund, warum ich der Meinung bin, dass sich Caesurio nicht unter den Cops verstecken sollte. Da stimmte ich zu. Caesurio sollte sich in einer unattraktiveren Gruppe verstecken.

    Virtual Headache:
    Lynchen geht auch, aber wenn Caesurio bei einem ML in einem solchen Fall, verursacht durch einen Fake-Claim-Report, aktiv werden muss, ist mir ein confirmtes Ziel lieber als das Risiko, dass es daneben liegt. Oder?

    Ich meinte, bei einem ML von Caesurio bei einem Cop-Fakeclaim können wir den Fake durch Lynch beseitigen. Wenn Caesurio lebt ist es klar, dass es diese Aufgabe erfüllt.

    Weiß jetzt nicht, ob die Cops noch Reports erhalten, wenn das Ziel stirbt, weil sie auf der Prioritätenliste am Schluss auftauchen. Und ob dafür ein Besuch verschwendet werden sollte, zweifle ich mal leicht an, weil Inno-Reports mit dem Godfather eh nutzlos sind und der Insane-Cop seine Sanity sofort hat, wenn er einen brauchbaren Report (für ihn dann einen Inno-Report) erhält.

    Das müsste sicher noch geklärt werden. Darum ging es eigentlich, da er bei einem Fake-Cop claim eventuell den guilty (als inno angezeigt) haben könnte um sich dann zu confirmen. Allerdings könnte der Fake-Claim auch vom GF kommen bzw. könnte er bei einem Massclaim oder Claim bestimmter Rolle besser einen der Claims untersuchen. Ich bin jetzt auch der Meinung, dass die Idee jetzt nicht so besonders toll war.

    Ich würde aber auch die Cop-Gruppe offenhalten, einfach, um die Mafia zu verunsichern, die Möglichkeiten wie gerade gesagt, vielfältig zu halten und auch, weil mein Gedanke war, dass Mafiosi sich ebenso unter den Cops verstecken könnten. Mit jedem Kill eines Mitglieds der Gruppe, in die sie sich geclaimt haben, helfen sie uns nämlich und sägen etwas am eigenen Ast.

    Deshalb habe ich auch eher damit gerechnet, dass sie sich dort nicht verstecken.
    Wenn sich Caesurio in einer unattraktiven Gruppe (Blue, Oracle) versteckt, muss sich die Mafia entscheiden ob sie Caesurio am Leben lässt und stattdessen eine andere PR killt oder das Risiko eines Fehlschusses eingeht (Oracle claim wäre da ein höheres Risiko).
    Nachteil: Dadurch, dass sich Caesurio in einer bestimmten Gruppe versteckt, wird diese vielleicht für die Mafia attraktiv um diese Rollen zu claimen und die Lynch Aufmerksamkeit darauf zu lenken, aberderseits das was du bereits angesprochen hast, sie bringen sich durch Kills in dieser Gruppe selbst mehr und mehr in die Schusslinie.
    Ich bin dennoch dafür, abzumachen, wo Caesurio sich versteckt. Wenn wir jetzt aber noch überlegen, was das Oracle claimen soll, könnten wir natürlich beide selbst entscheiden lassen. Wenn beide ihre Rollen nicht claimen, ist die Suche der Mafia erschwert. Oder wir einigen uns darauf, dass sich das Oracle und Caesurio in der selben Gruppe verstecken. Was mir noch auffällt. Das Oracle ist keine besuchende Rolle. Das muss der Tracker beachten.

    Simsala sollte besuchen können, da es aber als Forcer die NKs der Mafia von Dörflern ausführen lassen kann und dadurch nicht besucht, sind die Reports dahingehend nicht sicher.

    Ich meinte, ob Simsala die Person besucht, die den Kill dann durchführt.
    Simsala besucht Spieler X -> Spieler X führt den Kill an Spieler Y aus
    Wenn der Tracker Spieler X trackt, sieht er, dass er Spieler Y besucht hat (es sollte da auch möglich sein, dass er dann zwei Ziele erhält, laut Simsalas Rollenbeschreibung sind NAs dennoch möglich, könnten zwei Ziele dann nicht ein Inno Indiz sein?)
    Wenn der Tracker Simsala besucht, sieht er, dass es Spieler X besucht hat.
    Ich denke zumindest, dass es so sein wird.

    Massclaim finde ich für die wichtigen PR's zu gefährlich, da die sich unter die blues mischen werden und die hätten wir durch diese PR's und Mafiosis im Überfluss, ja und wem kann man denn nun trauen von dem Häufchen?
    Außerdem wer sagt, dass auch die cops und restlichen Rollen nicht blue claimen zu ihrer Sicherheit?

    Eigentlich ist das ja etwas, was man diskutieren sollte. Die PRs sollten sich eben daran halten, zu claimen. Für bestimmte PRs muss man noch eine Lösung finden (Caesurio, Oracle).

    Zu @andre: Da es gut hätte sein können, dass die Mafia mit ihrem Kill Mollimorba ist, das sie nicht nur hätte entarnen können, sondern als einziges auch den GF entlarven kann, kann man getrost davon ausgehen, dass er town ist.

    Meinst du sie hätten durch einen Mollimorba Kill einen der ihren enttarnen können und gehen daher auf Nummer sicher indem sie Simsala verwenden um nicht noch zusätzlich einen ihrer Leute in den Mittelpunkt zu rücken?

    Dann ist n Massclaim halt die einzige offensichtliche Möglichkeit, die wir haben. Problem ist einfach, dass der so hart nach hinten losgehen kann, dass der uns die Runde verliert.

    Ja, es kann nach hinten losgehen. Die Claimmöglichkeiten der Mafia sind sehr vielseitig und es könnte Maf-Claim Konstellationen geben, die für uns sehr ungünstig sind. Allerdings muss die Mafia diese erst mal finden. Die Frage ist die nach Alternativen. Was ich bereits angesprochen habe und diskutiert wurde, war der Claim bestimmter Rollen nach der Reihe bis zum CC, die restlichen Rollen bleiben ungeclaimt. Zuvor muss immer festgelegt werden, wie Caesurio und das Oracle verfahren.


    Zusammenfassend, wir haben jetzt bereits diese Möglichkeiten diskutiert:
    Hypocop (Tendenz scheint dagegen)
    Massclaim
    Claim bestimmter Rollen, bis zum CC
    Claim des Cops falls Inno Report

  • Dann melde ich mich auch endlich mal^^ Wurde zwar das meiste schonmal genannt, aber trotzdem, bisschen was an Vorschlägen hab ich auch noch^^


    Der Hypocop ist eigentlich nutzlos für das Dorf, lediglich die Mafia hätte Vorteile davon, da sie so den Cop relativ leicht ausfindig machen kann.


    Massclaim ist da schon besser, solange wir es richtig machen. So würde ich Caesurio in eine unattraktive, Mollimorba dagegen in eine attraktive Gruppe zum claimen schicken. Caesurio ist in einer solchen Gruppe eindeutig sicherer, während Mollimorba uns mit etwas Glück einen Maf liefern könnte, falls es stirbt. Allerdings würde ich sagen, das grundsätzlich jede Rolle geclaimt werden darf. Wenn xy jetzt also zum Beispiel Blue ist kann er trotzdem Caesurio claimen um die Aufmerksamkeit der Mafia auf sich zu lenken. Oder Caesurio claimt selbst, um vorzutäuschen es sei ein Blue. Oder Caesurio claimt Oracle um von sich abzulenken. Oder ein Blue claimt Oracle um vorzutäuschen es sei Caesurio. Der Massclaim funktioniert nur dann wirklich, wenn die Mafia keine Ahnung hat wo Caesurio und Mollimorba nun tatsächlich sind. Ist zwar auch schwieriger so die Mafs zu finden, aber iwie müssen wir Caesurio ja schützen.


    Die Claims bestimmter Rollen fände ich auch gut, Caesurio und Mollimorba müssten halt ähnlich vorgehen wie beim Massclaim. Allerdings sehe ich hier einen leichten Vorteil beim Massclaim, da dort Blues und Oracle die Aufmerksamkeit der Mafia besser auf sich ziehen können, was ja quasi deren Aufgabe ist.


    Falls der Cop einen Inno-Report hat sollte er sofort claimen, ohne Angabe des Reports bis sicher kein CC mehr kommt. Einen sicheren Maf zu lynchen ist immer die beste Strategie. Danach müsste man dann entscheiden welche der beiden Claiming-Strategien man verfolgt, da durch den fehlenden Doc der Cop die nächste Nacht wohl nicht überlebt.

  • Danke noch, @Virtual Headache, hatte dich bei beiden Dingen wohl missverstanden (und schiebe es mal auf die Hitze, haha). ^^'


    Je mehr Szenarien ich durchgehe, desto mehr sehe ich den Hunter als Dorn im Auge. Wenn wir im LYLO sind und der Hunter noch lebt, Caesurio dann aber bekannt ist oder stirbt, war es das (auch, weil die Priorität von Caesurio bescheiden und nicht zu unseren Gunsten ausfällt). Das finde ich einfach verdammt riskant, weil es beim Massclaim darauf hinausläuft, dass Caesurio recht schnell entweder in eine Position geraten kann, wo es tatsächlich oder semi-claimen (z.B. Mollimorba) muss, ein Mafia-Shot nicht unwahrscheinlich ist oder wir es selbst durch einen Lynch erledigen.


    Auch wenn wir Caesurio und Mollimorba in dieselbe Gruppe stecken, könnten wir das Problem bekommen, dass die Mafia entsprechend claimt und wir die beiden dann in dem Sack haben, wo wir eigentlich draufhauen sollten, weil da die Mafia-Meute auch ist. Ich will da jetzt auch gar keine weiteren Szenarien ausmalen, weil ich denke, dass das der Mafia total hilft. Jeder sollte sich dazu nochmal seine Gedanken machen, aber ich sehe momentan keine wirklich zufriedenstellende Lösung, um Caesurio gut zu schützen und die Mafia auch noch gut zu extrahieren.


    @Gosteon: Massclaim schön und gut, aber wenn wir ihn machen, sollten schon alle - ich nehme jetzt mal Caesurio und Mollimorba aus - das claimen, was sie tatsächlich haben, weil sich die Mafia eben überall dazumischen kann und noch schlimmer, dann auch ihre geclaimten Rollen mit der Begründung, dass sie als Blue die Mafia verwirren wollten, retracten kann. Ich denke, ein Massclaim macht eben Sinn, um klare Gruppen bilden und sagen zu können: Da sollte ein Mafioso drinstecken, da ...


    Da wir auch irgendwie weiterkommen sollten und es ein Cop-Clam ob eines erhaltenen effektiven Guilty-Reports wohl heute nicht gibt, würde ich einen Tracker-Claim fürs Erste anregen. Dann haben wir entweder einen Two-Way-Lynch oder einen Leader, der mir persönlich nicht ganz unrecht wäre, um nicht nur den Lynch heute anzuleiten, sondern ggf. auch Caesurio anzuweisen, wen er bei einem ML abschießen soll. Wir haben so viele besuchende Rollen, dazu den Forcer und es ist halt leider echt recht naheliegend, dass wir ziemlich bald in einer Situation sind, wo dies eh auf den Tisch kommen würde. Und ich bezweifle, dass wir kurzfristig in eine Situation kommen, wo der Tracker bei aktivem Simsala (das wohl nicht nur besuchen lassen kann, sondern auch selbst besuchen kann, um einen besuchen zu lassen) mit seiner Fähigkeit sicher jemanden confirmen kann. Meinungen?

  • Wie wäre folgendes: Wir machen keinen Massclaim im normalen Sinne, sondern wir gehen auf folgende Option: Es gibt drei claimbare Gruppen und zwar "Cop", "Tracker", "Rest". Vorgesehen ist, dass Oracle und Bisharp in die Restgruppe gehen. Die Mafia kann auch in die andere Gruppe gehen, allerdings nimmt sie dadurch in Kauf, dass wir die Cops und Tracker confirmed haben. Falls es für die Rollen also keinen CC gibt, lynchen wir einen vom Rest und haben dort eine 3:4 Chance, richtig zu lynchen. Sollten wir dort misslynchen, hat Bisharp eine Chance von 3:2, einen Maf zu treffen und das ist durch gutes Readen durchaus machbar.
    Sollte sich die Mafia dazu entschließen, den Tracker zu cc'n, haben wir einen Two Way-Lynch und ein Maf geht sicher drauf und wenn die Mafia in die Copgruppe geht, haben wir eine 1:2 Chance, den richtigen Maf zu hitten und wenn nicht geht Bisharp immer noch in ein 1:1, für ein gut spielendes Bisharp durchaus möglich.


    Es ist also egal, was die Mafia claimed, die Chance auf ein 5:2 oder gar 6:2 ist ziemlich hoch und dann hätten wir erstmal nen Puffer.


    Die Mafia hat dann zwar in der nächsten Nacht eine 25% Chance auf Orc und ne 25% Chance auf Bisharp, dadurch würde sie aber weiter in Kauf nehmen, dass neue Rollen confirmed werden. Wenn das Oracle stirbt, sollte das ja nicht so schlimm sein, da seine Prio über die der Nightkills steht und er so bei einem CC auf Tracker / Cop alles einfacher macht, da er seine Wahl ja jede Nacht wechseln kann, im Massclaim ist der Oracle eh nicht so wichtig wie sonst. Auch das Risiko auf den Cop ist vernachlässigbar, weil der paranoide Cop eh nur der Block dafür ist, dass der insane Cop weiß, was er ist und der insane Cop wird sehr wahrscheinlich auch zu lange brauchen und es ist nicht wahrscheinlich, dass er im Laufe des Spiels keinen nützlichen Report bekommt.


    Ich bitte jeden, sich entweder bis 17 Uhr für oder gegen diese Variante zu äußern, da jeder, der nicht lyncht, stirbt und wir deshalb schnellstmöglich Klarheit brauchen, wen wir lynchen wollen. Ich spreche mich jedenfalls für diese Variante aus.

  • Massclaim ist da schon besser, solange wir es richtig machen. So würde ich Caesurio in eine unattraktive, Mollimorba dagegen in eine attraktive Gruppe zum claimen schicken. Caesurio ist in einer solchen Gruppe eindeutig sicherer, während Mollimorba uns mit etwas Glück einen Maf liefern könnte, falls es stirbt. Allerdings würde ich sagen, das grundsätzlich jede Rolle geclaimt werden darf.

    Mit dem ersten Teil stimme ich überein, mit dem anderen aber nicht. Es bringt, wie bereits gesagt nichts, wenn wir nicht wissen, wo wir suchen müssen. Es verwirrt die Mafia zwar, aber die Mafia hat trotzdem noch mehr Anhaltspunkte als wir. Es wäre sicher ein guter Schutz für Caesurio

    Je mehr Szenarien ich durchgehe, desto mehr sehe ich den Hunter als Dorn im Auge. Wenn wir im LYLO sind und der Hunter noch lebt, Caesurio dann aber bekannt ist oder stirbt, war es das (auch, weil die Priorität von Caesurio bescheiden und nicht zu unseren Gunsten ausfällt).

    Das mit dem LYLO habe ich übersehen, das wäre schon am nächsten Tag, wenn wir heute daneben lynchen und Caesurio danebenhaut.

    Da wir auch irgendwie weiterkommen sollten und es ein Cop-Clam ob eines erhaltenen effektiven Guilty-Reports wohl heute nicht gibt, würde ich einen Tracker-Claim fürs Erste anregen.

    Wie sollte der Tracker mit seinem Report verfahren? Dieser hilft der Mafia beim Rollen ausschließen, ganz wegwerfen sollte man ihn aber auch nicht. Was bringt er uns heute als Townleader, es sei denn, er hat einen nützlichen Report und nutzt seinen Report dann für sich selbst?

    Und ich bezweifle, dass wir kurzfristig in eine Situation kommen, wo der Tracker bei aktivem Simsala (das wohl nicht nur besuchen lassen kann, sondern auch selbst besuchen kann, um einen besuchen zu lassen) mit seiner Fähigkeit sicher jemanden confirmen kann.

    Ich glaube zumindest, das das mit dem Besuchen so geht. Nachdem es in der Rollenbeschreibung vom Puppenspieler so drinnen steht wird es wohl stimmen.


    Ich kann mich gut mit @andres Vorschlag anfreunden.

  • Wie sollte der Tracker mit seinem Report verfahren?

    Natürlich kann ihm der Report ggf. für sich selbst als Townleader beim Festlegen eines Lynchziels helfen.



    Was bringt er uns heute als Townleader, es sei denn, er hat einen nützlichen Report und nutzt seinen Report dann für sich selbst?

    Entweder, wir haben dadurch einen Two-Way-Lynch oder einen Townleader. Wir wissen dann zumindest, dass dessen Reads und Vorschläge bezüglich zum Lynch oder als Ziel für Caesurio bei einem ML von einem confirmten Dörfler stammen.


    Würde den Vorschlag von @andre auch befürworten.

  • Meinst du sie hätten durch einen Mollimorba Kill einen der ihren enttarnen können und gehen daher auf Nummer sicher indem sie Simsala verwenden um nicht noch zusätzlich einen ihrer Leute in den Mittelpunkt zu rücken?

    Ja genau das habe ich gemeint, nach erneutem Durchlesen der Rollenbeschreibung muss ich zugeben, dass ich dabei nicht bedenke, dass Mollimorba sich die Person aussucht, die entarnt werden soll.


    Und nun zu meinem Claim: Claime Rest

  • Ich komme nie vor 5 nach Hause, da ich zur arbeitenden Bevölkerung gehöre. Also bitte nicht meckern, dass ich erst später schreibe!


    Claime Tracker




    Irgendwie war mir klar, dass alle Rest claimen xD. Mit dieser Methode kann man nur eines: Die PR außer Mollimorba und Caesurio auf's Silbertablett legen. Daher schlussfolgere ich für mich, dass diese Methode der Mafia sehr zu Gute kommt. Denn sie bekommen so ihre nächsten Ziele direkt vor die Flinte serviert. Mir ist bewusst, dass wir wenige Methoden hatten, aber da ich jemanden lynchen muss, fälle ich meine Entscheidung danach, wer die Methode vorrangetrieben hat.


    lynche Andre


    So, wir haben 17 Uhr und keine Gegenstimme, bis 19:30 Uhr hat spätestens jeder geclaimed, sonst reiß ich euch in der Nachbesprechung den Arsch so weit auf, dass ihr 5 Jahre nicht sitzen könnt.


    Ich glaube der Theorie, dass man Simsala nutzt, um Mollimorba aus dem Weg zu gehen, nicht. Irgendwie ist das Nutzen von Simsala das, was jeder erwarten würde. Denn wenn Mollimorba zb mich enttarnt hätte, wäre das ja für die Mafia nicht gerade ein riesiges Problem gewesen. Es bestand nur die Chance von 3:7 das Mollimorba einen Mafiosi gewählt hat als Enttarnung. Das sie gerade das Loudmouth erwischen war ja fast schon Pech ^^. Und allein nach diesem Satz im Zitat hatte ich mich entschieden xD.


    Fals ich falsch liege, entschuldige ich mich, doch aus Fehlern lernt man und dies ist immerhin mein erstes Spiel hier im Forum :3.