Spieler der Region Rhein-Main

Wichtig: Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und des herrschenden Kontaktverbots empfehlen wir euch dringend, das Haus nur für wirklich unbedingt notwendige Dinge zu verlassen! Niantic versucht mit verschiedenen Maßnahmen, allen Pokémon GO-Spielern das Spielen von zu Hause aus stark zu erleichtern. Wir haben hier eine Übersicht über alle aktuell aktiven Maßnahmen für euch erstellt.

Die aktuellen Legendären Raid-Bosse solltet ihr versuchen, über die GO Kampf-Liga zu bekommen. Dort könnt ihr diese als Belohnung erhalten, sobald ihr Rang 4 erreicht habt. Solltet ihr dabei Fragen zur Zusammenstellung eines schlagkräftigen Teams für die GO Kampf-Liga haben, könnt ihr diese jederzeit anderen Spielern in unserem GO Kampf-Liga-Thema stellen.

  • Pokémon GO
    in der Metropolregion Rhein-Main



    Willkommen im Regionsthema der Metropolregion Rhein-Main. Hier könnt ihr aktuelle Informationen und Daten zu den nächsten Treffen in Städten eurer Nähe finden. Damit ihr euch schnell zurecht findet, gibt es eine Liste mit aktiven Spielern in der Region mit Angaben zur Umgebung, Team und Spitznamen im Spiel.



    Spieler aus der Region


    ...


    Um euch in die Liste einzutragen, müsst ihr einfach folgendes Formular ausfüllen, es ist ganz leicht:

    Code
    1. Benutzername:
    2. Spitzname:
    3. Fraktion:
    4. Aktiv in der Umgebung von:






    Kreise und Städte


    ...


    Treffen


    Aktuelle Treffen sind fett markiert:


    Ort, Datum Vorgeschlagen von Interessenten


    Um ein eigenes Treffen vorzuschlagen, solltet ihr bereits auf einem Treffen gewesen sein. Danach könnt ihr einfach Ort und Datum nennen und es wird hier eingetragen. Solltet ihr am Tag des Treffens selbst doch nicht können, solltet ihr einen der Interessenten auswählen, um euch zu vertreten.


    Pokemon Fundorte


    Hier sammeln wir Fundorte seltener Pokemon. Wenn ihr ein besonderes Pokemon entdeckt, dann speichert am besten euren Standort und notiert euch die Uhrzeit (Letztere kann im Zweifelsfall auch über das Tagebuch nachträglich eingesehen werden). Um den Standort abzuspeichern öffnet die Anwendung Google Maps, klickt euren Standort an und tippt auf die Adresse, die nun am unteren Bildschirmrand eingeblendet wird. Dort könnt ihr über den Button "Teilen" den Link zu diesem Standort in eure Zwischenablage kopieren und beispielsweise in einem Notizprogramm abspeichern. Bitte beachtet, wenn ihr vorhabt diesen Standort mit uns zu teilen, dass dieses Forum öffentlich ist und von jedem eingesehen werden kann. Sollte der Standort sehr nah an oder sogar identisch mit eurer Adresse sein, seht von einer Veröffentlichung bitte ab. Ferner solltet ihr den Standort nicht mit uns teilen, wenn er an einem Ort ist, an dem ihr regelmäßig vorbeilauft oder euch aufhaltet (Der Schulweg wäre beispielsweise ungeeignet). Ihr könnt dann alternativ eine grobe Standortbeschreibung angeben (Zum Beispiel den Namen des Viertels).
    Danke an Anazasi für das Erstellen der Google Maps Karte.


    Weitere Ankündigungen


    Derzeit nichts.



    Danke an @Dusk für das Layout des Topics :)


    [align=center]

  • Benutzername: pxmusic
    Spitzname: Pxmusic
    Fraktion: Team Intuition (gelb)
    Aktiv in der Umgebung von: Wiesbaden, Mainz



    Morgen den ganzen Tag in Frankfurt ^^ und auch immer mal wieder unregelmäßig drüben :D

  • Ebenso liefen uns am Mainufer in unmittelbarer Nähe des oben bereits erwähnten Standorts ein paar Kicklee Kicklee zu oder wurden in der Nähe lokalisiert. Ganz besonders hervorzuheben ist auch noch das Lahmus Lahmus, welches wir leider von unserem Standort nicht erreichen konnten, weil es vermutlich auf der anderen Mainseite gechillt hatte. Funfact am Rande: Auf der Suche nach Lahmus haben wir Kabuto gefunden xD

  • Irgendwann zwischen 19 und 23 Uhr.

  • Sobald ich wieder in GO reinkomme, mach ich auch mal n Screenshot von meinen Funden. Also so in etwa 3 Jahren gefühlt. :S

  • Hier nochmal die Sceenshots bzgl. der Kicklee. Kabuto (also ca. vor 20 Uhr) war leider nicht mehr in meinem Tagebuch drin....



    Dafür hab ich heut morgen noch eine hübsche Entdeckung in Forme eines Sichlor an etwa dieser Position gemacht:


  • Moin,


    hab meine Runde von 10:00 bis ca 11:30 abgeschlossen.
    Ich bin dabei von der Friedensbrücke zum Eisernen Steg, habe dann die Mainseite gewechselt und bin zurück.


    Ein Kabuto habe ich nicht gesehen, dafür jede Menge Kicklee, direkt an der Friedensbrücke zwei Nebulak. Goldinis, Karpadors und auch zwei Flegmon in der Nähe des Kabutoortes. Und den üblichen Kleinkram.
    Das Sichlor hab ich auch im Radar gehabt. Solange ich den 3-Pfoten-Bug habe gehe ich nicht aktiv auf Suche.Uhrzeit wie gesagt zwischen 10:00 und 11:30 Uhr.


    Screens hab ich jedoch auch nicht. Mein ältester Eintrag ist von 13:10. War etwas aktiver ;)
    Beim nächsten Mal denk ich dran die gleich anzulegen.


    Ich bin anschließend noch zu Ferro un Interfer Stahl gegangen und dem, ich glaube es ist ein Kraftwerk von Mainova. Hätte ja sein können das dort ein paar Elektro oder Stahlpokemon sind. Fehlanzeige. Dafür ein Sterndu. Ich vermute mal das da das Main-Fanggebiet noch diesen Industrieteil überlagert.

  • Moin,


    die heutige Runde ist durch. Nicht ganz so erfolgreich wie gestern aber trotzdem ok. Heute komplett ohne Rauch.
    Hab mal von allem nicht Kleinkram ne Markierung auf der Karte gesetzt.
    Gestartet bin ich heute am Uniklinikum. Hätt ich mir sparen können ;)


    Werd ich wenn ich zu Hause bin nochmal hübsch machen.




    Update 14:47
    So, hab das ganze mal in eine ordentliche Karte übertragen Das Goldinibild bei Bisafans hat schwarz als Transparenzfarbe. Wen das jemand austauscht, nehm ich gerne ;)   Hab es gegen das Bild von Pokewiki ausgetauscht. Da passt die Transparenzfarbe.



    Gespeicherte Fangdaten:


    Das extrem kurze Tagebuch und die derzeit nicht funktionierenden Fangkarten bei den Pokemon selbst nerven etwas.