✧Pastel Colors✧

  •  

      ✧Pastelcolors✧  


     


    Hallo und Willkommen in meiner Galerie!
    Ich bin zwar noch recht neu hier, hab mich aber trotzdem mal dazu entschieden, hier eine Galerie zu eröffnen :>





     Infos zu mir!


    Das Zeichnen ist mit Abstand mein Lieblingshobby dem ich auch seit meinem ungefähr dritten Lebensjahr nachgehe.
    Wirklich angefangen "ernsthaft" zu zeichnen hab ich aber erst 2012, kurz nachdem ich meine Furry-Phase hinter mir hatte.
    2014 hatte ich jedoch eine "Zeichenpause", weil ich mich zu dem Zeitpunk sehr viel mit Schreiben und Pixel-Art beschäftigt habe. Und zwar so viel, dass ich das komplette Jahr über fast nicht gezeichnet habe, was ich im Endeffekt bereue, da ich mich quasi ein komplettes Jahr lang null weiterentwickelt habe ^^"
    Aber mittlerweile zeichne ich wieder täglich.


    Mein Ziel ist es, irgendwann einen Webcomic zu veröffentlichen und diesem im Idealfall auch zu meinem Beruf zu machen.
    Wobei ich mir auch gut vorstellen könnte, Storyboard- oder 2D-Artist zu werden.



      Was zeichne ich am liebsten? 


    Mein Lieblingsmotiv sind Menschen, sowohl Fanart als auch OCs oder reale personen, vor allem (junge) Männer. :')
    Tiere zeichne ich mittlerweile eher selten und meistens in Form von tierähnlichen Pokémon.
    Außerdem habe ich die Angewonheit, meistens nur sehr minimalistische Hintergründe zu zeichnen und hab immer noch meine Probleme mit der menschlichen Anatomie, aber an beidem arbeite ich!



    Mit was zeichne ich?


    Ich zeichne hauptsächlich digital. Dabei verwende ich Photoshop, benutze manchmal aber auch Fire Alpaca, jedoch nur um Outlines zu zeichnen.
    Traditional Art ist leider nicht (mehr) so meins, aber ich versuche momentan, mich wieder mehr damit anzufreunden (auch wenn es meistens auf einfache Bleistiftskizzen hinausläuft :') )



    Updates


    1. Update (26.3.2017)


    2. Update (29.3.2017)


    3. Update (9.4.2017)


    4. Update (19.4.2017)


    5. Update (1.5.2017)


    6. Update (15.5.2017)


    7. Update (7.7.2017)

  • 1. Update [26.03.2017]


    Hallo! Hier mal ein paar Bilder! :'>






    Yo! Das war's fürs erste :')
    LG
    Warren

  • 2. Update [29.03.2017]


    Hallo! Ich hab' noch einen Haufen "alter" Bilder, die hochladen möchte :')c









    That's it for now!
    LG
    Warren

  • Hallo @TinyCheeseMan (was für ein ungewöhnlicher Nick)!


    Nun heiße ich dich als erster Kommentator mal herzlich Willkommen im Fanartbereich! Es freut mich sehr, dass du deinen Weg zu uns gefunden und eine Galerie eröffnet hast.


    Zunächst einmal möchte ich sagen, dass mir dein Stil persönlich sehr gefällt, besonders in Bezug auf dein Coloring. Deine Paletten wirken immer wunderbar voll und irgendwie so tief, was ein sehr harmonisches Gesamtbild ergibt. Und auch die Art des Farbauftrags gefällt mir gut, besonders bei deinem Werk "Camilla". Es ist sehr interessant, wie du dabei häufig auf die Verwendung von Mustern zurückgreifst, das verleiht einen ziemlich coolen Finish. Und auch der eher sketchy Nyarrior-Style ist sehr nice.


    Zudem finde ich es beeindruckend, wie du es schaffst, deinen Charakteren jedes Mal einen individuellen Charakter zu verleihen; die Figuren haben starke Expressionen und man bekommt in nur einem Bild einen Eindruck davon, was für Charakterzüge diesen Personen zugeordnet werden könnten. Das verleiht deinen Bildern den Eindruck einer Hintergeschichte und somit auch inhaltlicher Tiefe, das macht es gleich noch interessanter deine Werke zu betrachten.


    Deinen bisherigen Bildern hätte ich jetzt gar nicht so unbedingt entnommen, dass du mit menschlicher Anatomie Schwierigkeiten hast, da mir eigentlich kaum Fehler aufgefallen wären. Wenn du da Probleme hast, schaffst du es also anscheinend meistens, diese auch noch innerhalb des Bildes weitestgehend zu beseitigen :D Lediglich bei dem Suga-Bild fallen mir die Armpartien etwas auf. Der vom Betrachter aus linke Arm erscheint mir länger als der rechts, der Ellenbogen sollte dort etwas höher sitzen. Die vBa rechte Hand wirkt ein wenig "schwammig", ein bisschen zu undefiniert und daher eher gummiartig, allerdings nicht in dem Sinne falsch, die Position sieht so in Ordnung aus c:


    Das wäre nun allerdings auch das einzige, was mir an deinen Bildern aufgefallen ist. Ja, deine Hintergründe sind gerne mal minimalistisch, allerdings ist das defintiv nicht nur dein Schwachpunkt, haha. Besonders bei deinen aktuellen Werken sieht man ja auch schon ein wenig mehr davon - also einfach am Ball bleiben und das weiter trainieren. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf deine weiteren Werke und hoffe, dass wir dich hier häufiger lesen werden :)


    Viele Grüße
    Effi | Mad Max

  • 3. Update [ 09.04.2017 ]


    Hallo! Hier bin ich wieder c:


    @Mad Max


    Hi, hi! Vielen Dank für deine ausführliche Kritik! (und danke >:3c Wobei man deinen Nick auch nicht jeden Tag sieht :D )


    Danke, Danke! Der Fanart-Bereich ist auch sehr schön.^^


    Vielen Dank für dein Lob! Ich bin tatsächlich etwas unsicher, was mein Coloring, bzw. meine Farbwahl betrifft ( ich hab immer Angst, dass sich die Farben beißen oder so :D ) aber das zu hören ist sehr ermutigend! Und Muster, bzw. Texturen sind toll. Kann auch mittlerweile nicht mehr ohne weil das Bild für mich sonst zu "nackt" aussieht, haha.


    Dankeschön! Ich hab mich was die Expressionen betrifft sehr von "westlichen" Cartoons inspirieren lassen. Finde die Art, wie dort Emotionen, bzw. Expressionen rübergebracht werden immer sehr nice :3c


    Und das freut mich zu hören! Ich fühl' mich, was das betrifft, noch sehr unsicher beim Zeichnen und bin froh, dass es nicht stark aufzufallen scheint.
    Und danke für das Aufmerksam machen auf die Anatomischen Fehler in dem Suga-Bild. Zwar hab' ich die Arme bereits als "komisch" empfunden, konnte aber nicht direkt mit dem Finger auf die Fehler zeigen ^^"


    Haha, ja, meistens weiß man einfach nicht, was man groß an Hintergründen zeichnen soll :D Aber ich arbeite dran!
    Und dankeschön, auch nochmal Danke für dein ganzes Lob, bzw. Kritik ;v;b



    Gut, jetzt zum Update!







    Yo, das war's!
    Peace out

  • 4. Update [19.04.2017]


    Hi, hi!! Hier bin ich wieder ;3c
    Sowohl mit altem, aber auch neuem Zeugs!



    OCs






    Das war's!
    Hasta la later, my dudes ✧

  • Hey Du!


    Nettes Gallerie hast du hier, ich hoffe es macht dir nichts aus, wenn ich dir ein bisschen Feedback zu deinen Arbeiten gebe.


    Zunächst einmal möchte ich dir sagen, dass mir dein Stil sehr gut gefällt. Er ist zwar sehr Comichaft, wirkt durch die Strukturen aber nicht oberflächig.
    Besonders gefallen mir auch deine Farben, was daran liegen mag, dass ich da so meine Schwierigkeiten habe. Trotz Komplimentären Farben schaffst du es die Balance zu halten und die Farben in Einklang zu bringen. Respekt. Die Farben tragen auch zu der tollen Atmosphäre deiner Bilder bei, so dass sie in sich unheimlich stimmig wirken.
    Eine genauere Rückmeldung möchte ich dir zu deinem letzten Update geben.
    Zunächst zu deinem Portrait. Wieder gefallen mir hier die Farben sehr gut. Sie bewegen sich gemeinsam in einem Spektrum und stören sich nicht gegenseitig in ihrem pastelligem Charakter. Proportional fällt auf, dass das Gesicht deines OCs sehr groß geworden ist. Bedenke, dass Haare Volumen besitzen, gerade in der Form, wie du sie hier dargestellt hast. Ich würde dir empfehlen die Haare neben und über den Augen ein bisschen nach Außen zu verlagern. Außerdem würde ich vorschlagen den Blumenkranz etwas in die Höhe zu schieben. SImpler Grund - momentan besitzt dein Charakter keinen Kopf über der Stirn (ich hoffe du weißt, was ich meine ^^°). Sie wirkt nach oben hin etwas abgeschnitten. Ich denke, dass es komisch wirken würde, wenn man über dem Kranz noch Haare sehen würde, deshalb mein Vorschlag den Kranz etwas nach Oben zu verlagern. Das die Nase für einen realistischen Menschen etwas zu niedrig sitzt weißt du denke ich, da dies aber auch zu der Knuddeligkeit des Characters beiträgt würde ich dir empfehlen es beizubehalten und es auch in Zukunft in deine Bilder von ihr einfließen zu lassen (sie ist halt einfach schon echt putzig). Das Selbe gilt natürlich auch für die Segelohren ;)
    Nunja ich denke erstmal habe ich hier genug zu den Proportionen gesagt und möchte weiter zu deine Linienführung gehen, da auch diese das Bild stark in seiner Wirkung unterstützt.
    Du verwendest hier sehr weiche Linien, die teilweise auch durchscheinen (gegensätzlich zu "Terrible People", wo du einen anderen Ausdruck erzielen wolltest und nur Farbvariationen innerhalb der Linien verwendet hast, aber keine nennenswerte Variation in der Deckkraft hast), das trägt zu der weniger massiven und freundlichen Austrahlung bei. Dein Ductus ist hier sehr weich, besonders im Gesicht, die Schulter mit einem eher härteren Ductus ausgestattet. Das gefällt mir sehr gut, da es die "emotionale Beschaffenheit" (Puh, wie soll ich das ausdrücken...),also was am meisten und welche Emotionen übermittelt sehr schön ausdrückt.
    Insgesamt kann man echt sagen, dass es ein gelungenes Portait ist, was einen Charakter so wiedergibt, dass er keines Falls flach erscheint, sondern schon hier eine gewisse Tiefe zu haben scheint.


    Ich hoffe ich konnte dir helfen, schau doch mal auf meinem Profil vorbei und lass mir ne Rückmeldung da.


    Bis denne


    Turtok

  • 5. Update [01.05.2017]


    Huhu! Zeit für ein Update ;0



    @Koloss
    Vielen Dank für dein Lob! Es freut mich sehr, dass dir mein Zeichenstil gefällt.
    Was die Farben betrifft...ich mag es, wenn Bilder so eine Art farblichen Unterton haben, weil das, wie du bereits gesagt hast, die Bilder stimmiger macht. Wobei ich diesen Unterton meistens mithilfe der Farbbalance-Funktion erzeuge :whistling: 
    Und zu deinen Kritikpunkten kann ich nicht viel sagen, außer, dass ich ihnen zustimme. ^^" Dass sie quasi kaum Stirn hat ist mir vorher gar nicht aufgefallen, aber jetzt wo du's sagst sehe ich es auch.
    Wobei ich glaube ich nicht ganz verstanden habe, was du mit "Haare nach außen verlagern" meinst. Würde das den Kopf nicht noch breiter erscheinen lassen und wäre somit kontraproduktiv? ?( Aber wenn du möchtest, kannst mir das auf meiner Pinnwand oder via PN noch mal erklären.
    Aber den Kranz nach oben zu verschieben ist wirklich keine schlechte Idee, ich glaube, dadurch würde das Gesicht auch weniger breit wirken.
    Und oh Mann...ich hoffe, das kommt jetzt nicht mega trotzig oder unhöflich rüber oder so, aber ja, ich weiß, dass die Nase etwas tief liegt, aber sowohl das als auch die riesigen Ohren sind Teil meines Zeichenstiles. :')c Freut mich übrigens, dass du sie putzig findest, haha!
    Also, zu dem Part mit der Linienführung muss ich tatsächlich sagen, dass das unbeabsichtigt ist. :D Ich habe fürchterlich zitternde Hände und je nachdem wie stark es ist, bin ich mehr oder weniger gezwungen den Pinsel, den ich für meine Lines benutze, an das Zittern anzupassen, damit sich leichter arbeiten lässt.
    Aber freut mich, dass meine Lines mit dem Gesamtbild harmonieren zu scheinen, denn was meine Outlines betrifft bin ich aus dem oben genannten Grund sehr unsicher.


    Vielen Dank noch mal für deine ausführliche Kritik! Hat mir sehr weitergeholfen ;>



    Jetzt zum eigentlichen Update:



    Die Vorlagen für meine Übungen sind übrigens alle hier zu finden! Kann die Seite btw wärmstens empfehlen, sie eignet sich hervorragend für Anatomieübungen, Aktzeichnungen, etc.






    Das war's!

  • 6. Update [15.5.2017]



    Hi, hi! Zeit für ein weiteres Update!








    Zev


    That's it for today ;0
    LG

  • Oha, dein Zeichenstil ist ja mal super süß! Ich mag deine Werke alle richtig gern; besonders der Panda und Rayquaza sind mir hier in Erinnerung geblieben. Ich finde du kannst Gesichtsausdrücke echt super wiedergeben und scheust dich auch nicht davor verschiedene Variationen an Emotionen zu zeigen, was echt klasse ist. Ich finde immer, dass genau so etwas einen sehr guten Zeichner ausmacht. Auch das Rayquaza finde ich sehr gelungen und ich mag es, dass man auch da sieht, dass du Gesichtsausdrücke echt drauf hast. Ich hoffe du machst so weiter und zeigst und noch viele deiner Werke (und hoffentlich noch weitere süße Pandas!).

  • 7. Update [7.7.2017]



    Akatsuki :
    Vielen, vielen Dank für deine lieben Worte!
    Es freut mich, dass dir Art wie ich Gesichtsausdrücke zeichne, gefällt :')c Und ich werde definitiv viele weitere meiner Werke hier veröffentlichen!





    Are u guys ready for some wlw in this new update??








    Gay





    Das wars ;0

  • 8. Update [17.7.2017]


    Hi, howdy! Zeit für ein kleines Update ;0










    Das wars!
    LG

  • 9. Update [21.10.17]


    Hey!! Nach gut drei Monaten lass ich auch mal wieder was von mir hören :sarcastic: Das heutige Update ist auch dementsprechend groß...


    OCs


    Ein paar OC Doodles!! Ich liebe meine OCs, auch wenn ihre Designs sehr inkonsistent sind, hah.
    Die ersten beiden Bilder sind meine Lieblings OCs™ Zev (der mit den langen Ohren) und Chris (der, der im ersten Bild verlegen zur Seite schaut).


    Die Beiden Männer im unteren Bild sind noch sehr junge OCs und basieren auf einem Traum, den ich vor 'ner Weile hatte :')c







    Fanart


    Pokemon:


    Das linke Bild wurde extra für den Sketchtember angefertigt...keine Ahnung, warum es unbedingt Nidoking wurde. Ich mag Nidoking halt.
    Das rechte war ein Geburtstagsgeschenk für eine Freundin.




    Voltron:


    Voltron owns my entire ass und 90% meiner Zeichnungen sind momentan Voltron Fanart...ngl, mich hat vorher noch nie eine Serie derart zum Zeichnen motiviert, wie Voltron es tut. Die Charaktere sind so liebenswert...







    Sonstiges:

    Dogi.



    Das war's fürs erste! Hab eigentlich noch ein paar Bilder, aber die heb' ich mir fürs nächste Update auf :}c
    LG!

  • 10. Update [ 2.11.2017 ]



    Zeit für ein Update!



    OCs:


    Mein OC Leon und sein Kater Gary




    Overwatch:



    Bin kein Overwatch-Fan, aber Concept Mercy ist...wrow.





    Voltron:


    Ich warte immer noch, dass Keith's Mutter endlich in der Serie erscheint...aber ich hoffe, dass sie meinem headcanon Design wenigstens etwas nahe kommt (groß, muskulös und sexy :sarcastic: )




    Klance *praying emoji*




    Allura mit kurzen Haaren, weil ich kurze Haare sehr schick finde!




    Das war's.
    Ihr könnt mich übrigens auch auf tumblr finden ( x , x )! Bin dort etwas aktiver und auch immer offen für neue Mutuals ;0

  • 11. Update ( 30.12.2017 )


    Letztes Update für dieses Jahr, yay!


    WIPs:



    Voltron:







    Pokemon:



    Waren beide für die Pokédex Challenge...da ich aber zwei weitere Bilder verloren habe, weil mein Computer abgestürzt ist, hab ich sehr schnell die Lust an der Challenge verloren s:



    Sonstiges:


    80s-esque Alien...lass ich mir vllt auf eine Tasse drucken ;0



    LG und guten Rutsch ins neue Jahr :sekt:

  • 12. Update ( 6.1.2018 )


    Erstes Update im Jahr 2018!! Wowie!! Hoffe, jeder von euch hatte einen guten Start ins neue Jahr!


    Voltron:



    Dauer: ~40 min.
    Programm: MediBanf Paint Pro


    Design für einen (etwas) älteren Keith. Konnte mich bei der Narbe nicht entscheiden, ob er eine (sehr schicke) Narbe auf der Nase oder die berühmte Zuko-esque Brandnarbe haben soll (a classic).



    Sonstiges:



    Dauer: ca. 1h
    Programm: PS


    Hätte nur eine schnelle Aufwärmskizze werden sollen, ist aber etwas ausgeartet :}c
    Die Vorlage lässt sich hier finden, außerdem hab ich mich von J.C. Leyendecker inspirieren lassen!



    LG

  • 13. Update ( 9.1.2018 )


    Hi ich versuche gerade verzweifelt Zeit totzuschlagen, deshalb (schon wieder) ein mini-Update!




    Dauer: ca. 1h ??
    Programm: PS & MediBang Paint Pro


    Hunk mit Undercut :sarcastic:




    Dauer: ca. 1h
    Programm: PS


    Was macht man um etwa 2 Uhr morgens, anstatt schlafen zu gehen, obwohl man eigentlich früh raus muss? Richtig, man zeichnet stattdessen Klance!


    LG