Pokémon Ultra Sonne und Ultra Mond Thema

  • st doch lustig, so stellt man sich doch die Bewohner von Hawaii vor und


    Relaxo ist so ne Sache, irgendwie lustig und irgendwie fragwürdig XD bei dem anderen stimme ich zwar zu, also das Mega-Guardevoir hübsch ist, aber ich muss sagen, wenn Gen.2 Pokis eine Alola-Form bekommen, wovon man m meisten ausgehen kann, würde es sich sicherlich mit Blubella überschneiden, wenn das denn auch eine Alola-Form bekommen wird, denke ich.


    So, nun will ich auch mal etwas zu diesen Fan-Ideen aus dem Video von @SuperSaiyajin Gogeta sagen.


    Karnimani ist langweilig, ja, es erinnert an Alola-Sandan. Aber es wäre möglich. @Sunaki meinte ja, es könne auch Unlicht oder Stahl werden, was ja auch nicht ganz verkehrt ist. Wobei ich zugebe, das Eis bei Impergator wäre nice, nur der Eis Bart würde mir nicht gefallen, sieht aus wie gefrorene Sabber^^")
    Und wer weiß, vielleicht bekommen die ja ne Alola-Form, weil sie keine Mega Entwicklung hatten, ist ja durchaus möglich. (Ne Mega wäre mir aber lieber^^")


    Endivie ist schlicht und einfach, aber würde passend. Lorblatt ebenso, finde ich sogar etwas schöner. Meganie dagegen...naja das Muster gefällt mir ja aber die Blumen sind mir zu viel. Es sieht mir damit viel zu überladen aus.


    Feurigel finde ich langweilig und wirklich unkreativ. Ist dunkel wie Alola-Rattfratz und hat eben ne blaue Flamme, das ist langweilig.
    Ebenso seine Entwicklungen, sagen mir gar nicht zu.


    Also am besten finde ich eindeutig Endivie, dann Karnimani und dann Feurigel.



    Nun zum zweiten Video:
    Phanpy...ach ich mag es normal schon nicht so und diese Fom würde mir noch weniger zusagen. Sieht in meinen Augen nur lächerlich aus. Mogelbaum wäre zwar okay, aber sieht wirklich Alola-Kokowei zu ähnlich.
    Auch Blubella könnte ich mir deutlich schöner vorstellen.
    Volltilamm ist auch total langweilig. Außerdem wieso Ampharos aber nicht auch Waaty? Und zudem hat Ampharos schon eine Mega-Entwicklung, dass braucht nicht noch ne Form, auch wenn ich es mag.
    Baldorfisch ist auch langweilig.
    Botogel geht eigentlich es sieht cooler und lebhafter aus.
    Griffel mag ich auch nicht und die Form sieht noch schlimmer aus.
    Scherox ist einfach nur golden und auch hier wieder? Wieso? Es hat ne Mega Form. Wenn lieber das normale Sichlor.
    Ledian geht so.


    Also ich weis nicht woher @Smaarty die Bilder hat, aber die beiden Pokemon finde ich deutlich besser als die meisten, die man in dem zwiten Video gesehen hat.

  • wovon man m meisten ausgehen kann, würde es sich sicherlich mit Blubella überschneiden, wenn das denn auch eine Alola-Form bekommen wird, denke ich.

    Das ist doch schon Aloa genug. Warum sollte es noch eine Form bekommen? Die meisten Alolas bisher sind nicht so beliebt und weit verbreitet, außer Vulpix/Vulnona. Ich denke auch hier werden wieder die Pokemon im Vordergrund stehen, die bisher weniger Beachtung bekommen.
    Dummisel kann ich mir gut vorstellen. Aber wer weiß ob GF sich nicht nur an Gen klammert und dort weiteren Pokemon eine Alola-Form spendiert. Alola-Porenta hält dann einen Blumenstrauß im Flügel.



    Also ich weis nicht woher @Smaarty die Bilder hat, aber die beiden Pokemon finde ich deutlich besser als die meisten, die man in dem zwiten Video gesehen hat.

    Google

  • Das ist doch schon Aloa genug. Warum sollte es noch eine Form bekommen? Die meisten Alolas bisher sind nicht so beliebt und weit verbreitet, außer

    Irgendwie kann ich nicht richtig zitieren, naja egal.


    Wieso bitte NOCH eine Form?
    Und ich sagte nur, das es möglich wäre.
    Und Blubella ist auch nicht weit verbreitet und wirklich beliebt? Habe ich noch nie etwas von gehört.
    Sicher, es ist bestimmt auch nicht unbeliebt, aber beliebt auch nicht.


    Naja, so wirklich überzeugt davon das GF NUR "unbeliebten" Pokemon eine Form gibt, bin ich nicht! Knogga ista uch ziemlich beliebt, ebenso wie Vulpix, ha aber auch ne Alola-Form bekommen. Und von den Mega.Entwicklungen fangen wir am besten gar nicht an.


    Allgemein SOLLTEN sie so unbeliebte und schlechte Pokemon pushen, aber das tun sie leider nicht immer.
    Am besten sie puschen welche die keine Entwicklung haben.

  • Wieso bitte NOCH eine Form?
    Und ich sagte nur, das es möglich wäre.
    Und Blubella ist auch nicht weit verbreitet und wirklich beliebt? Habe ich noch nie etwas von gehört.
    Sicher, es ist bestimmt auch nicht unbeliebt, aber beliebt auch nicht.

    Ich meine damit, das es schon auf Hawaii basiert, weshalb sollte es dann noch eine zusätzlich zu seinem Aussehen eine For bekommen? Mit anderen Worten, es passt bereits bestens zu Alola, da muss es nicht noch geändert werden.



    Vulpix

    Habe ich doch geschrieben, Vulpix ist beliebt.
    Ich weiß nicht ob Knogga so beliebt ist. Raichu steht im Schatten von Pikachu

    Allgemein SOLLTEN sie so unbeliebte und schlechte Pokemon pushen, aber das tun sie leider nicht immer.
    Am besten sie puschen welche die keine Entwicklung haben.

    Ich bin froh, wenn es Pokemon gibt, die einfach so bleiben wie sie sind. In Gen 1 bleiben dann nur noch Lapras,Ditto und Porenta von den normalen Pokemon, die keine Weiter,- Mega- oder Vorentwicklung haben. Selbst zu Tauros gibt es mit Miltank eine weibliche Form.

  • Ich meine damit, das es schon auf Hawaii basiert, weshalb sollte es dann noch eine zusätzlich zu seinem Aussehen eine For bekommen? Mit anderen Worten, es passt bereits bestens zu Alola, da muss es nicht noch geändert werden.

    Ja, es passt, aber anders herum: Wo passt Alola-Ratfrattz optisch zu Hawai? Oder Alola-Sandan? Soll heißen: Zum einen ging GF nie wirklich nur nach dem Hawai Thema und zum anderen, man kann es sicherlich, wenn man will noch aufpuschen.
    Ich stimme dir natürlich zu, das es auch so schon passt, aber möglich ist alles, das meine ich damit^^



    Ich bin froh, wenn es Pokemon gibt, die einfach so bleiben wie sie sind. In Gen 1 bleiben dann nur noch

    Tauros und Miltank sind was komplett anderes...ich weis das in SO/MO so nen dummer Fehler im Dex ist, aber Miltank ist eine Kuh und Tauros ist ein Büffel, zwar ähnliche Tierarten,a ebr dennoch anders und es ist keine andere Form/Entwicklung.
    Ich weis, die werden oft zusammen aufgelistet, aber wirklich etwas gemeinsam, haben sie nicht.
    Lapras hat wirklich nichts, aber ich finde das auch etwas schade, ja die brauchen keine neuen Formen, aber so ne Vor oder Weiterentwicklung wäre doch ganz nett.

  • Es sieht auf jeden Fall nach einem Countdown aus 130 Tage bis z US/UM nehme ich mal an.
    https://twitter.com/Junichi_Masuda/status/884184798020775936

    Er hat sich lediglich für das Bild bedankt. Falls dir diese Countdown-Bilder wieder auffallen sollten, die retweetet Masuda von Sakuds und beinhalten in der Regel keine relevanten Informationen. Sakuds hat die schon während der Trailer-Phase von Sonne und Mond gemalt.

  • Deren Rippchen sollen ja gut sein und die macht man aus Schwein.
    Also für mich ist Sandan ein Iglu und gehört demnach in eine Arktisregion, die hoffentlich auch mal kommt, denn das wäre man was GANZ anderes als je zuvor.
    Allgemein gibt es zwar pro Region immer ein paar Vorzeigepokemon die zur Region passen, wie Duregard zu Frankreich, oder Washakwil zu Amerika, aber am Ende orientiert man sich nur vage an der Fauna und Kultur. Deshalb taucht Boreos auch in Amerika auf.
    Eigentlich ist das ja, sehr, sehr schade, weil es die Atmosphäre vereinheitlicht und damit zerstört.
    Würde ich je ein Fanspiel hinbekommen mit verschiedenen Inseln die die Miniversionen der Pokemonregionen darstellen, würde ich vielleicht auch stärker auf die Tier eingehen, die man in dem Land wirklich findet. Xatu in Amerika, Blubella in Alola und was es sonnst noch so gibt.

  • Das stimmt, jemand hat das mal behauptet, aber dich denke die Chance zu klonen wurde uns komplett genommen..andererseits, dann wäre ja auch ein Softball nicht nötig, wenn es gar nicht gehen würde, oder? ?(

  • Naja, sind Schweinerippchen etwa nicht gut? Und Kalos hatte einen König und Durengard war ja früher exklusiv für Könige gedacht. Macht schon Sinn imo

    Rippchen gehen immer.


    Mal was zum Topic: Wird das Pack mehr oder weniger kosten wie beide Edi´s allein? Bin mir noch absolut unschlüssig ob ich mir überhaupt eine hol.

  • Meinen Erfahrungen mit Verpackungen nach ist das Cover schon längst fertig. (Verpackungen sind oft schon ca ein Jahr vorher fertig. Sie müssen ja noch produziert werden und das Grunddesign muss schon viel eher feststehen, da ja auch noch die verschiedenen Übersetzungen drauf müssen.)


    Es ist also entweder um Spekulationen anzuregen oder um Produktfälschung vorzubeugen (ich tippe aber eher auf ersteres. Sie wollen diese "Information" einfach noch nicht raus rücken. Sonst hätten sie die Steelbooks auch noch nicht gezeigt.)


    Ja da haste auch wieder recht. :S


    ich habe gehört es geht immer noch man bekommt halt dann den Softbann! Stimmt das?Und somit natürlich viel aufwendiger... Da man einen Versuch hat und dann den Softbann aussitzen muss!

    ???? echt. ich habe im internet nichts gefunden


    Jepp genau so ist es auch. Klonen in der 6. Generation


    Ich hätte mir wesentlich mehr Kreativität gewünscht bei den Pokemon, du nicht?


    Natürlich, aber da in dem Punkt schon GF selbst enttäuscht hat (Alola-Mauzi, Alola-Snobilikat, Alola-Rattikarl...etc.), empfinde ich diese größtenteils noch als gut. :) Aber wenn shcon, dann hätte ich am liebsten ein paar richtig dolle, wie eben Alola-Vulpix/Vulnona, Alola-Sandan/Sandamer und Alola-Kokowei. :)



    Ja das Relaxo kenne ich auch. :) Wollte ich hier auch zeigen, konnte aber das Video nicht mehr finden. ^^" Ist jetzt nichts das Dollste, aber witzig alle mal. :D


    Alola-Mega-Gardevoir kannte ich noch nicht. Sieht gar nicht übel aus, nur die Blume am Oberkörper wirkt so daraufgeklatscht, da hätte ich eher so ein Band wie am Bauch und an dne Armen hingemacht. Aber witzige Idee. :)


    (Ne Mega wäre mir aber lieber^^")


    Dito. ^^ Megas machen das Pokémon zeitgleich Spielbar, was Alola-Formen leider nicht schaffen, und gerade das hat mir von Anfang an am besten an der MegaEntwicklung gefallen. :)


    Endivie ist schlicht und einfach, aber würde passend. Lorblatt ebenso, finde ich sogar etwas schöner. Meganie dagegen...naja das Muster gefällt mir ja aber die Blumen sind mir zu viel. Es sieht mir damit viel zu überladen aus.


    Feurigel finde ich langweilig und wirklich unkreativ. Ist dunkel wie Alola-Rattfratz und hat eben ne blaue Flamme, das ist langweilig.
    Ebenso seine Entwicklungen, sagen mir gar nicht zu.


    Dito und dito. ^^


    Volltilamm ist auch total langweilig. Außerdem wieso Ampharos aber nicht auch Waaty? Und zudem hat Ampharos schon eine Mega-Entwicklung, dass braucht nicht noch ne Form, auch wenn ich es mag.


    Ich denke das haben die Videoersteller einfach nur vergessen. ^^ Und ja, gerade deswegen dneke ich das MegaPokémon keine Alola-Form bekommen werdne. Was ich persönlich sogar schade finde, da das eben den bekannten und beleibten Megas nen neuen Look geben könnte. :) Siehe Alola-Mega-Gardevoir.


    Gerade bei MegaGarados stell ich mir das Hammer vor. ^^


    Scherox ist einfach nur golden und auch hier wieder? Wieso? Es hat ne Mega Form. Wenn lieber das normale Sichlor.


    Wenn Sichlor Alola wird, müsste es Scherox dann aber logischerweise auch. ^^ (ich weis Nintendo und Pokemon Logik. :D )



    Und jetzt etwas was wohl jeder 3te gern haben würde, NEUE EVOLITIONEN!!!!!!!!!!!! :ahahaha::ahahaha::ahahaha::ahahaha::ahahaha: (+Megas für die alten Evolitionen)


  • Und jetzt etwas was wohl jeder 3te gern haben würde, NEUE EVOLITIONEN!!!!!!!!!!!! :ahahaha::ahahaha::ahahaha::ahahaha::ahahaha: (+Megas für die alten Evolitionen)

    Neu Evolitionen wären super warte schon seit der 5. Gen auf neue und die Evoli-Family ist einer meiner Lieblingsentwicklungsreihen. Allerding würde ich Megas nur sehr ungerne für sie sehen da sie meiner Meinung nach ausgereift sind und das Design der einzelnen super ist. Alles weitere wäre zuviel und wirkt überladen wie Anabolika Sumpex Mega-Sumpex. Alola Formen wären eher unnötig da man mit neuen Entwicklungen dies ja irgenwo abgedeckt hätte. Wurde die Entwicklungsmethode/n halt in Alola entdeckt.