Wurmloch Shiny Methode ?

  • Habe grade auf Youtube ein interessantes Video gesehen wo es um eine neue Shiny Methode geht.


    Und zwar muss man da wohl, wenn auf Solgaleo oder Lunala reiten kann, immer wieder durch dieselben gleichfarbigen Wurmlöcher hindurch und ganz am Ende wenn man dann in eine Höhle kommt, erwartet einen ein Shiny Pokemon.


    Hat jemand diese neue Methode schonmal ausprobiert ?
    Kann man auch bei den normalen Löchern ein Shiny bekommen ?
    Wie erkennt man, wie viele Lichtjahre genau man gereist ist ? (Je mehr man gereist ist umso höher ist wohl die Chance ein Shiny zu kriegen)

  • Moin


    In einem Artikel von gamez.de heißt es u.a., dass man viel Geduld bei diesem Mini Game benötige, da, je länger man reist, die Chance auf ein Shiny eben immer größer werde.
    Aber allen Anschein nach hat ein Reddit User das wohl getestet und zwar erfolgreich.
    Inwieweit es schneller geht als Shiny breeding oder das Chainen durch den Hilferuf bleibt abzuwarten.


    P.S. Es soll nur bei den Ultra-Wurmlöchern funktionieren.

  • GIbt es für diese Aussage schon eine Bestätigung ?


    Gamepro : "Sobald ihr an Geschwindigkeit verliert und in Richtung der Wurmlöcher gezogen werdet, solltet ihr nach weißen Wurmlöchern mit Regenbogen-Rändern Ausschau halten. Dort findet ihr die Shiny-Pokémon. Achtet darauf, im Idealfall ungefähr 3000 Lichtjahre weit zu reisen."

  • GIbt es für diese Aussage schon eine Bestätigung ?


    Gamepro : "Sobald ihr an Geschwindigkeit verliert und in Richtung der Wurmlöcher gezogen werdet, solltet ihr nach weißen Wurmlöchern mit Regenbogen-Rändern Ausschau halten. Dort findet ihr die Shiny-Pokémon. Achtet darauf, im Idealfall ungefähr 3000 Lichtjahre weit zu reisen."

    In den weißen Holes sind nur Ultrabestien und die sind auch nicht immer Shiny

  • Nein. Es gibt nur Theorien, dass die Chancen, ein Shiny zu treffen, erhöht werden, wenn man viele Lichtjahre reist, ebenso wie es Theorien gibt, dass Löcher mit zwei Ringen die beste Chance haben (ob rot, gelb, blau oder grün entscheidet nur über den Ort und damit die erscheinenden Pokémon). Bei den Löchern mit zwei Ringen kann es aber auch sein, dass man ein Legendäres trifft.
    Welche Theorien stimmen, kann man nicht sagen.


    Für eines sind die weißen Löcher mit Regenbogen aber gut: Das sind die einzigen, in denen man Schlingking treffen kann, sind aber keine Garantie.

  • hier ein paar Fakten zu den Ultrapforten:
    bei den weißen trifft man nur UBs, bei den anderen normale und Legis
    die shiny-Rate bei den normalen Pokemon erhöht sich mit dem Lichtjahren.
    bei 3000 Lichtjahren und einem Doppelring erhöht sich die Chance auf maximal 7%, klingt wenig, aber ist viel denn die normale Rate beträgt 0,02%. der Schillerpin funktioniert nicht bei den normalen Pokemon. nur bei den Legis und UBs.
    bei den Pforten mit einer lila Aura findet man garantiert ein Legis.
    um ein shiny UB zu resetten, sollte man es zuerst besiegen und später dann neu antreffen um die cutscene zu überspringen.
    UBs kann man immer wieder finden. man stellt sich dann direkt vor dem UB und speichert ab um es dann zu resetten.

    mein KS: flug mit dodu, swaroness und dartignis
    fc: 0989-1829-0924


    hier mein instagramprofil wo ich oft fotos von meinen shinys poste: frischi84

  • bei den Pforten mit einer lila Aura findet man garantiert ein Legis.

    Diesen Punkt möchte ich ergänzen, denn Irgendwann hat man alle Legis gefangen, dann sind die Löcher mit der Aura ganz Normale Löcher, haben aber auch nur die erhöhte Chance auf ein Shinny, jedoch keine 100% Garantie.


    Hier mal ein Auszug aus dem Spielführer:


    Auffälligkeitsstufe 1 (die ganz normalen ohne Ring) Begegnungen mit Legendären Pokemon sehr selten, Weiße Warplöcher führen am wahrscheinlichsten zur Uötratiefsee, Ultradschungel (US) oder Ultrawüste (UM)


    Auffälligkeitsstufe 2 (die mit einem Ring) Begegnung in farbigen Warplöchern mit Legendären Pokemon selten. Weiße Warplöcher führen am wahrscheinlichsten zu Ultradschungel (US) oder Ultrawüste (UM) und zum Ultrakraftwerk


    Auffälligkeitsstufe 3 (Löcher mit 2 Ringen) Begegnung mit Legendären Pokemon Häufig, weiße Warplöcher führen am Wahrscheinlichsten zum Ultrakraftwerk, Ultrawald (US) oder Ultratal (UM)


    Auffälligkeitsstufe 4 (Die Löcher aus denen Regenbogenaura kommt) Begegnung mit Legendären Pokemon sehr häufig, weiße Ultrawarplöcher führen am Wahrscheinlichsten zum Ultrawald (US) Ultratal (UM) oder zum Ultrawolkenkratzer.



    (Wer wissen will welche Legis in welcher Farbe vorkommen, darf mich gerne Fragen!)


    _______________________________________________________________________________________________________________________


    Zum Shinny vorkommen, kann ich nur sagen, das ich es schon fast lächerlich hoch finde, ich habe innerhalb kürzester Zeit eine Box mit Shinnys gefüllt bekommen. Und ich habe immer mal so 30 Minuten am Stück gespielt, oder mal selten eine Stunde. in der Zeit kann man dann schon einige Shinnys finden.


    Zum glück sind da ja aber nur ein paar Pokemon anzutreffen, so das Shinny hunter, trotzdem noch ihren Spaß haben dürften dies dann mit dem SOS Chain in normaler Wildbahn zu tun.