Neues Trademark „Ultra Shiny“ eingetragen

  • Nintendo, Game Freak und Creatures Inc., die zusammen die Rechte an der Marke Pokémon besitzen, haben in Japan das neue Trademark ウルトラシャイニー (Ultra Shiny) registriert. Aktuell ist jedoch nicht bekannt, worum es sich dabei handelt oder was das Trademark abdecken könnte. Wir halten euch dazu auf dem Laufenden.


    Quelle: Serebii
    [news='4919','meta'][/news]

  • Klingt für mich erstmal nach einem neuen TCG Booster, aber da passt Creatures Inc. sogar nicht rein. ?(
    Wobei von ihnen ist das Pokémon Trading Card Game für den GBC. :S


    Eventuell ein neues Handygame das vom TCG handelt ?

  • Klingt für mich erstmal nach einem neuen TCG Booster, aber da passt Creatures Inc. sogar nicht rein.

    Ganz im Gegenteil. Creatures ist schon seit 20 Jahren für das Sammelkartenspiel verantwortlich. Wie aber auch schon bei dem Rumble-Trademark ist es so, dass alle drei Firmen die Rechte an der Marke Pokémon besitzen und deswegen wohl auch gemeinsam das Trademark eingetragen haben.


    Ansonsten, ja, was es ist, weiß man noch nicht. Mit schillernden Pokémon wird es wohl eher nichts zu tun haben, da dafür in Japan der Begriff 色違い (Iro Chigai, "Andere Farbe") verwendet wird. Zuerst einmal muss sich aber eh herausstellen, ob damit dann auch etwas umgesetzt wird.

  • @Rusalka
    Wie sieht das denn mit der direkten Quelle aus?
    Habe die Info nun schon von mehreren Seiten gelesen, jedoch wenn ich sie zurück verfolge, lande ich immer nur bei Serebii oder PokeXperto, die ja auch nicht die echte Markeneintragung sind.


    Bisher las man ja auch, dass die Eintragung in der Klassifikation 28 vorgenommen worden sei, was ja eine umfassende Eintragung ist, sprich wenn man es nur TCG ist, wäre das auch direkt als solches gekennzeichnet worden. Es handelt sich da aber wohl um ein weiteres Feld an, für welche diese Eintragung gilt. Jedoch kann ich das nirgends finden.

  • Auch wenn Shinys in Japan anders heißen, ist der Begriff "Ultra Shiny" zu nahe daran, um es einfach als "hat nichts mit Shiny zu tun" abzutun.
    Und dann noch "Ultra"... der Begriff ist ja seit SM/USUM total geprägt. Aber in Videogame-Form sollten wir eigentlich nichts mehr zu SM/USUM erwarten, daher finde ich die Idee, dass es mit dem TCG zu tun hat, naheliegend.
    Eine neue Art von Shinys wäre... urgh. Also für mich. Ich brauch nicht noch mehr Shinys.;;

  • Wie sieht das denn mit der direkten Quelle aus?

    Das nächstliegendste, das ich dir geben kann, ist ein Post von Japanese Nintendo, der neben einem Screenshot auch die Seite https://www.j-platpat.inpit.go…all/top/BTmTopEnglishPage als Quelle verlinkt hat. Dort nach dem Trademark zu suchen hat sich aber irgendwie nicht als erfolgreich herausgestellt. Wie du aber schon sagst, wurde das Trademark in Kategorie 28 eingetragen und ist somit sehr umfassend.

  • Also, wenn es sich bei diesen Namen wirklich um eine neue Shiny-Art handelt, will das sie wirklich ultraselten sind.


    Hoffe es sind Pokemon mit besonderen Merkmalen würde ich besser find als Pokemon mit anderen Farben. Sowas wie Narben oder so.


    Wahrscheinlich ist es aber nur ein Trademark, das nie genutzt wird, gibt es ja viele von.

  • Vielleicht weil Shinies mitlerweile relativ einfach zu kriegen sind und daher an "Wert" verloren haben, gibts demnächst noch seltenere Shinies. Die haben dann einen Hut auf oder so^^

    “Above all, video games are meant to just be one thing: Fun for everyone.”-Satoru Iwata

    109000-131a8765.jpg

  • Ganz im Gegenteil. Creatures ist schon seit 20 Jahren für das Sammelkartenspiel verantwortlich.


    Ach echt ? Komisch hatte bei Pokewiki vorher nachgeschaut da stand nichts zum TCG außer das GBC Game. ?( Na ok, das erklärts dann und...


    Wie aber auch schon bei dem Rumble-Trademark ist es so, dass alle drei Firmen die Rechte an der Marke Pokémon besitzen und deswegen wohl auch gemeinsam das Trademark eingetragen haben.


    ...das dann auch. ^^


    Ansonsten, ja, was es ist, weiß man noch nicht. Mit schillernden Pokémon wird es wohl eher nichts zu tun haben, da dafür in Japan der Begriff 色違い (Iro Chigai, "Andere Farbe") verwendet wird. Zuerst einmal muss sich aber eh herausstellen, ob damit dann auch etwas umgesetzt wird.


    Ja aber da es International vertreiben wird, muss früher oder später logischerweise auch das Wort Shiny gesichert werden.


    Auch wenn Shinys in Japan anders heißen, ist der Begriff "Ultra Shiny" zu nahe daran, um es einfach als "hat nichts mit Shiny zu tun" abzutun.
    Und dann noch "Ultra"... der Begriff ist ja seit SM/USUM total geprägt. Aber in Videogame-Form sollten wir eigentlich nichts mehr zu SM/USUM erwarten, daher finde ich die Idee, dass es mit dem TCG zu tun hat, naheliegend.


    Jepp sehe ich alles GANZ GENAUSO.


    Eine neue Art von Shinys wäre... urgh. Also für mich. Ich brauch nicht noch mehr Shinys.;;


    Die Idee hatte ich auch schon, aber für sowas würde man eigentlich keine neue Trademark brauchen. Zumal was wären Ultra Shinys, Neue Formen alla MegaEvo die nur shinys erreichen können ? :D Wird denke ich einfach bloß sowas wie die Turbokarten sein.

  • J-Plat Pat ist die offzielle Datenbank des japanischen Patentamts -- siehe die Webseite des japanischen Patentamts, wo darauf verlinkt wird. Damit hat Japanese Nintendo -- wie @Rusalka verlinkt hat -- richtig auf die offizielle Quelle verlinkt. (Und nachdem ich mir die anderen Trademark News auf Japanese Nintendo angeschaut hab, würd ich sagen, das ist dafür die beste Quelle, weil die offiziellen Dokumente als Bild angehängt sind und somit recherchierbar.)


    Und ich konnte die Anmeldung sogar finden -- keine Ahnung, wie lang mich das jetzt beschäftigt hat. xD Ich war einfach stur genug es herauszufinden und mich durch EPO-Anleitungen für J-Plat Pat zu klicken. Über die englische Version der Datenbank konnte ich nichts finden. Unter anderem, weil in der Markenanmeldung das "Ultra Shiny" nicht in lateinischen Buchstaben angegeben ist und es deshalb keinen Suchbegriff gibt, die man ins Suchfeld "Trademark (for retrieval)" eintragen kann.


    ウルトラシャイニー
    (das gespeicherte Suchergebnis, auf das Dokument kommt man beim Klick auf den Link ganz rechts. Man kann nicht direkt auf die Ergebnisseite verlinken.)
    Angemeldet wurde die Marke bereits am 29. März, die Veröffentlichung war am 17. April. Und wie @Leafeon schon gesagt hat: die Klasse 28 ist sehr umfangreich. Einfach mal den Teil nach 第28類 (Klasse 28) in den Google-Übersetzer geknallt kommt folgendes raus: Controller und Joysticks für Heimvideospielgeräte, Ladegeräte für Haushaltsvideospielgeräte, Teile und Zubehör für Heimvideospielgeräte, kommerzielle Fernsehspielgeräte, kommerzielle Fernsehgeräte Teile und Zubehör für Spielautomaten, Kartenspiel-Spielzeuge und deren Zubehör, Tragbare Flüssigkristall-Spielgeräte, Tragbare Flüssigkristall-Spielgeräte Teile und Zubehör, Spielzeug, Puppen, Go Tools, Shogi-Tools, Lieder, Kartenspiel-Tools und deren Zubehör, Würfel, Sugoroku, Würfelbecher, Diamantspiel, Schachausrüstung, Checker-Werkzeug, magische Ausrüstung, Domino-Ausrüstung, Karten, Blumenkarten, Mah-Jong-Werkzeuge, Spielautomaten, Billardausrüstung, Vergnügungsparkausrüstung, Übungsgeräte, Angelgerät, Insektensammelwerkzeug
    Ja, nicht alles davon macht Sinn, weil Google-Übersetzer. Aber diese Klassen sind international und in der Marken-Klassifikation, auch bekannt als Nizza-Klassifikation, festgeschrieben. Wer sich das mal genauer ansehen will: Liste nach Waren nach der 11. Ausg. von 2018.
    Zum Vergleich: die Marke für Pokémon Rumble, die am 3. April veröffentlicht wurde, ポケスク wurde in der Klasse 9 eingetragen, die "Computerspielesoftware" enthält. Was eher auf ein wirkliches Spiel hindeutet, als die Klasse 28.

  • Kartenspiel-Spielzeuge


    Das könnte es ja sein. Sowas wie das hier: https://www.amazon.de/Hasbro-M…uel+monsters+flaming+hand

  • Es klingt schon einmal sehr interessant und bis mehr bekannt ist bleibt nur spekulieren übrig. Ich vermute jedoch, dass es sich nicht um Pokémon mit Narben oder anderen Sonderheiten handelt. Denn das haben wir in "OC's" zur genüge. Eine "neue" Farbe werden sie wohl auch nicht bekommen. Auch glaube ich nicht, daass damit die Möglichkeit gemeint sein könnte, UB's als Shinys zu erhalten. Ich könnte mir eher vorstellen, dass es entweder eine Art 3-Edition für USUM sein könnte oder aber einfach ein Code-Name für ein Kartenspiel ähnlich wie "Schillernde Legenden". Nur das man hierbei die UB's als Shinys bekommen kann. Wäre durchaus möglich.


    Ansonsten bliebe ich bei dem Gedanken dass es sich um eine 3-Edition zu US/UM handeln könnte die sich verstärkter mit Necrozma beschäftigt. Immerhin wurde im Spiel bekannt, dass es wohl mal anders ausgesehen hat. Damit meine ich nicht die Verschmelzung von Solgaleo und/oder Lunala mit dem schwarzen Prisma sondern direkt seine alte Gestalt. Es sei wohl schwer beschädigt worden, bevor es das Licht aus Rache stahl. Also gehe ich davon aus, dass vielleicht noch mal etwas dazu bekannt wird. Doch auch das glaube ich nicht wirklich, ist nur ein Gedanke.


    Eine 8te Generation könnte ich mir auch nicht vorstellen, obwohl sie wohl schon länger in Planung ist.
    Es bleibt also abzuwarten, was auch immer dabei heraus kommt oder vielleicht auch nicht. Wer weiß :pika:

  • Rusalka

    Hat das Thema geschlossen