Final Fantasy: Crystal Chronicles - Remastered Edition

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Das macht nicht so den Eindruck auf mich dass SE hinter dem Spiel steht. An sich ist das ja auch ihre Sache aber ich hoffe dieser Zusatzcontent ist dann einfach nichts halbherziges.

    Das Gefühl habe ich leider auch. Und ich hoffe das Spiel wird trotzdem gut.


    Schade auch dass es nur als Downloadversion erscheinen wird. Hat SE einfach keine Lust mehr zu investieren für Retail Versionen?

  • Regnat

    Hat das Label Ab 6 Jahren hinzugefügt
  • Mittlerweile haben wir August und das bedeutet, dass es nur noch etwas über drei Wochen sind, bis das Rollenspiel Final Fantasy: Crystal Chronicles - Remastered Edition für Nintendo Switch, PlayStation 4, iOS und Android am 27. August digital veröffentlicht wird.


    Um wieder etwas Aufmerksamkeit auf die neugemasterte Version des einstigen GameCube-Exklusivspiels zu lenken, hat Square Enix einen neuen Trailer veröffentlicht, der noch einmal die Funktionen und die Handlung des Spiels beleuchtet, wie zum Beispiel die Crossplay-Funktion zwischen allen Versionen:


    Final Fantasy: Crystal Chronicles - Remastered Edition - Vorbestellen


    Wer das Spiel im PlayStation Network Store vorbestellt, bekommt ein kostenloses Design dazu.

  • Danke für die Info muss ich mir mal bei gelegenheit rein ziehen. Habe es damals auf dem Gamecube gespielt und fand es sehr gut. Besorgt euch den Zwiebelritter war damals eine versteckte Klasse. Viel Spaß. Bin leider wie man unschwer erkennen kann bei Remnant hängen geblieben und kille die Saat...

    „Über die Nebelberge weit, zu Höhlen tief aus alter Zeit, da ziehn wir hin, da lockt Gewinn. Durch Wind und Wälder, Not und Leid. Und dort wo’s knisternt im Geholz erwacht. Ein Brannt von Winden angefacht. Zum Himmel wo die Flamme loht. Der Wald befackelt hell die Nacht.“

  • Ich hab mir die Demo für die Switch geholt, weil ich aktuell einfach mehr an der Switch bin als an der PS4.


    Hab jetzt erst eine halbe Stunde Spielzeit. Die Steuerung ist echt gewöhnungsbedürftig finde ich. Ich bin schon ein paar mal gestorben und hab von vorn angefangen xD (Deshalb hat das Spiel auch nur einen Speicherstand bei ca 25 Minuten, gespielt hatte ich schon länger...)

  • Also ich warte noch darauf mit ein paar Leuten den Online Zugang zu erwerben aber kanns schon kaum erwarten mit anderen zu spielen ^^

    Steuerungstechnisch ist es vom Kampf und Bewegung auf der Map immer noch wie damals, die Zauberkombis sind immer noch dieselben und bieten auch einen besseren Überblick was man denn für einen Zauber bekommt beim kombinieren.

    Nur die Menüsteuerung ist gewöhnungsbedürftig alles mit dem Steuerkreuz und den Schultertasten zu navigieren.


    Finde es auch gut, dass wenn man mehrere Charaktere spielt auch im Einzelspielermodus die Möglichkeit hat über das Lager Items untereinander auszutauschen.

    Soweit ich mich erinnere lohnt es sich auch in den Gebieten darauf zu achten welche Herausforderung man gerade hat (Schatztruhen öffnen, Monster mit Zauber killen etc.), da die Belohnungen seltener ausfallen können nach dem Bossfight. Da ist es dann schön keinen GBA mehr zu brauchen um zu sehen was die Herausforderung ist.

    "Lucario, tell me. What aura does the moon have?"

    "I can't say for sure, but... It feels like it's a part of me..."


    And so, with the power of Fenrir Kuroōkami, Lucario was able to channel the power of the moon to rise and fight for his destiny!

    Danke Fen für das Bild :D Möge der Mond über dich wachen