Kritik-Thread zu Schwert/Schild: Was gefällt euch nicht?

  • Weil sie noch an den Handel ausgeliefert werden XD? Ich meine es ist immernoch die Aktuelle Generation. Noch 4 Monate lang. Natürlich werden die noch verkauft. XD Oder glaubst du, dass keins dieser Spiele noch Über den Ladentisch geht ?

    Arbeitest du im Verkauf oder woher weißt du, dass die immer noch an den Handel ausgeliefert werden? Und über den Ladentisch gehen?

    Ich ziehe nichts aus der Luft, ich hätte gerne Antworten zu deinen "Argumenten"

  • "Unter 18 Jahre" heißt aber nicht, dass das alles kleine Kinder sind, die qängeln, um von ihren Eltern Pokemon-Spiele gekauft zu bekommen :brainslug:


    Mal abgesehen davon, dass die vorigen Aussagen, dass X/Y mindestens genauso von GO profitiert haben und sich praktisch gleich verkauft haben immer noch besteht, und diese Aussage lediglich zur Bekräftigung diente ;-)


    Arbeitest du im Verkauf oder woher weißt du, dass die immer noch an den Handel ausgeliefert werden? Und über den Ladentisch gehen?

    Ich ziehe nichts aus der Luft, ich hätte gerne Antworten zu deinen "Argumenten"

    Was zum?! Das ist die aktuelle Generation der größten Marke aller Zeiten. Der Fokus liegt solange drauf, bis die nächste Generation erscheint, wie immer auch.


    Das machst Du gerade doch wirklich für extra. Davor habe ich mir das auch schon gedacht, aber jetzt bin ich mir sicher.


  • Weil sie noch an den Handel ausgeliefert werden XD? Ich meine es ist immernoch die Aktuelle Generation. Noch 4 Monate lang. Natürlich werden die noch verkauft. XD Oder glaubst du, dass keins dieser Spiele noch Über den Ladentisch geht ?

    Arbeitest du im Verkauf oder woher weißt du, dass die immer noch an den Handel ausgeliefert werden? Und über den Ladentisch gehen?

    Ich ziehe nichts aus der Luft, ich hätte gerne Antworten zu deinen "Argumenten"

    Weil sie nicht als Dekoration im Laden hängen. Und solange sie aktuell sind, kann ein Geschäft sie auch nachbestellen oder glaubst du die Pokemon C. hat auf das Geld einfach keinen Bock mehr ? Das ist eine Frage die Bedarf einfach keiner Antwort. Du könntest sie dir selbst beantworten.

  • "Unter 18 Jahre" heißt aber nicht, dass das alles kleine Kinder sind, die qängeln, um von ihren Eltern Pokemon-Spiele gekauft zu bekommen :brainslug:

    Dann hast du scheinbar keine Ahnung, wie die aktuelle "junge" Generation mit ihren Eltern gerade so drauf ist.

    Die kriegen alles von ihren Eltern, solange sie beschäftigt sind


    Was zum?! Das ist die aktuelle Generation der größten Marke aller Zeiten. Der Fokus liegt solange drauf, bis die nächste Generation erscheint, wie immer auch.

    Weil sie nicht als Dekoration im Laden hängen. Und solange sie aktuell sind, kann ein Geschäft sie auch nachbestellen oder glaubst du die Pokemon C. hat auf das Geld einfach keinen Bock mehr ? Das ist eine Frage die Bedarf einfach keiner Antwort. Du könntest sie dir selbst beantworten.

    StardustWarrior Nur weil es die aktuelle Generation ist, heißt es nicht mehr, dass die Module

    A) noch produziert werden

    B) ausreichend verkauft werden


    Ninjatom-ate Du behauptest, dass S/M/US/UM noch mehr als genug verkauft/produziert werden, um X/Y zu überbieten und auch von den Läden nachbestellt werden.

    Nur weil es die aktuelle Generation ist, heißt es nicht, dass die Module noch produziert werden bzw auch ausreichend gekauft werden, denn man findet teilweise noch OVP von New-Super-Mario-Bros-2

  • Dazu hätte ich dann aber ne Statistik, das halte ich nämlich für stark übertrieben. :P

    War es auch, aber da meine Schwester als Erzieherin arbeitet, kriege ich da sehr viel mit, wie die Eltern und die Jugendlichen/Kinder mittlerweile so drauf sind (und ja, ich werd/bin der alte Mann, der immer über die Jugendlichen mit ihren verdammten Skateboards meckert)

  • Dann hast du scheinbar keine Ahnung, wie die aktuelle "junge" Generation mit ihren Eltern gerade so drauf ist.

    Die kriegen alles von ihren Eltern, solange sie beschäftigt sind

    Und Du hast offensichtlich keine Argumente und behauptest lediglich haltlose Dinge, die Du Dir komplett aus der Luft ziehst.


    Du willst mir wirklich weismachen, dass die 16-17-jährige Zuhause rumheulen und qängeln, dass deren Eltern ihnen Pokêmon kaufen?

    Hast Du eine Statistik für diese Aussagen? Ich beantworte mir die Frage selbst: Hast Du nicht!

    Das wars, ich bin mir sicher: Du verarscht uns hier nur und hast selbst keine Ahnung, wovon Du da überhaupt redest.

    Ich dachte eigentlich, dass Du einer derjenigen hier bist, die sachliche Argumente bringen können, aber was Du seit paar Stunden hier abziehst ist eine Lachnummer.

    Du blendest alle objektiven Argumente aus und antwortest mit kindischen Aussagen, die Du komplett aus der Luft gegriffen hast.


  • Du behauptest, dass S/M/US/UM noch mehr als genug verkauft/produziert werden, um X/Y zu überbieten und auch von den Läden nachbestellt werden.

    Nur weil es die aktuelle Generation ist, heißt es nicht, dass die Module noch produziert werden bzw auch ausreichend gekauft werden, denn man findet teilweise noch OVP von New-Super-Mario-Bros-2

    Der Unterschied zwischen den Beiden Generationen ist 240.000 Einheiten auf über 16 Millionen. Das ist unter 1,5% Unterschied. Und die Spiele sind noch mindestens 4 Monate auf dem Markt und werden wohl auch mit Swosch nicht gleich aus den Regalen verschwinden. selbst wenn es am ende bei 16,25 oder so landen würde, ist es IMMERNOCH ausreichend um in dem Kontext der über 16 Millionen Verkäufe zu sagen " Hat sich in etwa gleich gut verkauft ". Dazu kommt noch, dass X/Y Mehr voin Go Profitiert haben dürften.

    Außerdem ! Liegen keine anderen zwei Generationen, was die Verkäufe angeht so nah beieinander als diese Beiden. Man kann also eher sagen, die Verkäufe stabilisieren sich als das sie absacken.

    Außerdem ! Werden die Spiele natürlich noch verkauft. Ich nehme nicht an das sie noch Produziert werden, aber das Nintendo noch Bestände hat die an Händler geliefert werden. Vorallem da Sammler vor der nächsten Gen sicher nochg die Lücken ihrer Sammlung stopfen werden. Ach übrigens kann man sie Online ja auch kaufen XD also im 3DS Shop.

  • Arrior   Ninjatom-ate   StardustWarrior

    Grundsätzlich ist es so, dass die 3DS-Spiele noch in den Läden stehen und daher auch noch verkauft werden, bei den DS-Spielen wird es schon schwieriger, denn die bekommt man fast nur noch durch Sammler oder Gebrauchthändler, weil sie nicht mehr nachproduziert werden, sodass man hier aktuell annehmen kann, dass die Verkaufszahlen sich nicht mehr wirklich ändern werden.


    Wie das zum Beispiel mit X/Y aussieht, kann ich aktuell nicht sagen, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Produktion abgeschlossen ist, aber irgendwo bestimmt noch ein paar originalverpackte Versionen bei diversen Geschäften eingelagert sind.


    Muss mich der Meinung aber anschließen, dass Gen6 durchaus noch weiter verkauft wird und zwar langsam ansteigt, aber ansteigt. Irgendwo gibt es immer noch Fans, welche die Spiele nachkaufen.


    Seid doch bitte alle drei so fair und verlinkt wenigstens die behandelte Umfrage, wenn es um solche Dinge geht, denn ihr werft hier öfter mit Argumenten umher, die aber in dem Beitrag nicht durch sowas belegt werden. Ach ja und bitte achtet etwas auf eure Wortwahl, denn ich möchte, dass das Thema vernünftig miteinander besprochen wird, sonst wird es geschlossen.

  • Wie das zum Beispiel mit X/Y aussieht, kann ich aktuell nicht sagen, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Produktion abgeschlossen ist, aber irgendwo bestimmt noch ein paar originalverpackte Versionen bei diversen Geschäften eingelagert sind.

    Soweit ich weis werde Verkaufszahlen erfasst, wenn die Spiele an die Händler ausgeliefert werden, und nicht wenn die Spiele im Laden verkauft werden. S/M wird noch angeboten also werden die Zahlen auch noch steigen. X/Y Exemplare in den Geschäften müssten bereits seit einiger Zeit dort liegen und damit bereits in die Verkaufszahlen eingerechnet sein.

    So oder so sind S/M die Aktuelleren Spiele und daher können sie eigentlich nur aufholen.

    Ein genereller Abwärtstrend ist für Mich aus den Zahlen die hier präsentieren werden nicht erkennbar. Die Verkaufszahlen schwanken nach den Pokemon verrückten 90ern um die 16 Millionen. Mal unter 16 ( wie Gen 5 ) Mal über 16 ( gen 4 ) undGen 6 und 7 Zimlich genau bei 16 Millionen.

  • Das Aktuelle Spiele noch Ausgeliefert werden muss ich dir nicht beweisen. Wenn du dich entscheidest zu rufen " Nein ! ich glaube nicht das Nintendo seine Aktuellen Pokemon Spiele weiter an Händler ausliefert ! " Dann fühle ich nicht den Drang extra nach belegen für etwas so offensichtliches zu suchen. Zumal Digital selbst X/Y Noch verkauft werden. Seit ende 2017 haben Pokemon X/Y nicht mehr viele Verkäufe dazu bekommen :

    • Pokémon X und Y haben sich 16.260.000 mal verkauft. ( Nintendo Jahresabschluss 2017 Verkaufszahlen )

    Die Digitalverkäufe gehen also noch weiter wenn die Module nicht mehr Produziert werden allerdings langsamer. Und S/M Hat noch Händler und Digital Exemplare im Regal. S/M wird aufholen, aber wohl um ein par tausend Exemplare X/Y verfehlen. Aber der Unterschied ist absolut Minimal. Und Alleine auch wenig aussagekräftig, wenn man versucht einen Trend zu erkennen.

    Aber ist auch alles vollkommen Irrelevant. Was ich wiederlegen wollte ist das es einen erkennbaren Abwärtstrend in den Pokemon Verkaufszahlen gibt. Das habe ich :
    - Die Verkaufszahlen von X/Y und S/M Liegen nichtmal 2% auseinander. Also zimlich gleich. Außerdem erkennt man aus zwei Daten die nichtmal 2% auseinander liegen keinen Trend.
    - Ein Trend ist in den Verkaufszahlen nach Gen 2 nicht erkennbar. Es schwankt bloß um die 16 Millionen. Mal etwas mehr mal etwas weniger. Der zweit niedrigste Wert der Generationen nach Gen 2 ist sogar Gen 3 dann der Höchste in der Mitte dieser Gens mit der Gen 4. Schwankungen und kein Trend.
    - Höhere Verkaufszahlen durch den Go Hype waren bei S/M nicht zu erwarten, da auch X/Y gleichermaßen von Go profitiert haben.Das S/M etwa gleich auf mit X/Y liegen ist also kein " Abwärtstrend.

  • Das Aktuelle Spiele noch Ausgeliefert werden muss ich dir nicht beweisen. Wenn du dich entscheidest zu rufen " Nein ! ich glaube nicht das Nintendo seine Aktuellen Pokemon Spiele weiter an Händler ausliefert ! " Dann fühle ich nicht den Drang extra nach belegen für etwas so offensichtliches zu suchen.

    Es geht auch nicht darum, dass ich dir nicht "glaube", sondern bei Behauptungen gerne "Belege" hätte



    Naja, wie auch immer, die Diskussion kann man an der Stelle jetzt auch beenden. Wir haben unsere Standpunkte rübergebracht und mal mehr, mal weniger mit Belegen gestützt.

    Auch wenn die Verkaufszahlen zwischen X/Y und S/M nur minimal sind, sind sie vorhanden, kombiniert mit der harten Kritik, die gerade das ganze Franchise trifft (und allgemein die Qualität der Spiele) ist für mich dennoch ein Abwärtstrend erkennbar.


    111068-e09cb402.png Danke an bellchen für diesen wunderbaren Avatar ^^ team-rot-1.png

    Einmal editiert, zuletzt von Gucky () aus folgendem Grund: persönliches gehört auf die Pinnwand

  • Es ist halt kein Trend da. Wenn du das gerne sehen willst..... Also hab Spaß damit nehme ich an ? Ich würde halt gern mal von dir nen Beleg für diesen Trend sehen. Ich meine du forderst jetzt sehr vehement belege ein aber zeigst nur Zahlen die ein Auf und ab ohne wirklichen abstieg zeigen und Bastelst dir mit dem Go Hype eine Erklärung zurecht, warum diese Zahlen trotzdem ein absinken zeigen würden. Aber wirklich einen Beleg dafür das da irgendwas in der Tendenz nach unten geht haben wir nicht gesehen.

    Selbst wenn man die eher mäßig wirkenden US/UM und Lets Go Verkäufe mit einbezieht sehen die Aktuellen Zahlen gut aus. Rechnet man alle Verkauften Spiele der Generationen zusammen, hat :
    Gen 3: 35,28 Millionen Pokemon Spieleverkaufe
    Gen 4 : 37,95
    Gen5: 24,12
    Gen : 30,61
    Gen7: 35,61

    Gen 7 befindet sich etwa im selben Ramen wie die Generationen die Ebenfalls eine Sonderedition und ein Remake bekommen haben. Sogar über Gen 3. Dabei war die Qualität des Remakes und der Sonderedition relativ umstritten bei Fans.

  • Es ist halt kein Trend da. Wenn du das gerne sehen willst..... Also hab Spaß damit nehme ich an ? Ich würde halt gern mal von dir nen Beleg für diesen Trend sehen. Ich meine du forderst jetzt sehr vehement belege ein aber zeigst nur Zahlen die ein Auf und ab ohne wirklichen abstieg zeigen und Bastelst dir mit dem Go Hype eine Erklärung zurecht, warum diese Zahlen trotzdem ein absinken zeigen würden. Aber wirklich einen Beleg dafür das da irgendwas in der Tendenz nach unten geht haben wir nicht gesehen.

    *seufz*
    Ich wollte die Diskussion jetzt eigenermaßen friedlich ausklingen lassen nachdem sie recht hitzig wurde und dann das...

    Warum gelten meine Zahlen und Hypothesen nicht als Belege? Du kannst ja deine Hypothese, dass aktuelle Spiele noch ausgeliefert werden, auch nicht beweisen (bzw willst es nicht)
    Können wir das jetzt nicht einfach so stehen lassen und mit den Vorwürfen/Anfeindungen aufhören? Wir stehen doch auf derselben Seite.
    Denn auch wenn die Zahlen nur minimal sinken, sinken sie. Die letzten 3 Monate bis ST/SD werden da jetzt nicht mehr viel dran ändern


    Gen 7 befindet sich etwa im selben Ramen wie die Generationen die Ebenfalls eine Sonderedition und ein Remake bekommen haben. Sogar über Gen 3. Dabei war die Qualität des Remakes und der Sonderedition relativ umstritten bei Fans.

    Nicht wirklich, die VII. Generation hat zwei Spezialeditionen, wo ebenfalls Editionspezifische Pokémon vorhanden waren.
    Viele Sammler wie ich waren also "gezwungen", sich beide Spiele zu kaufen, dementsprechend hat man dort auch doppelte Verkaufszahlen rausgeschlagen
    Und die VI. Generation hat überhaupt keine Spezialedition bekommen

  • ch wollte die Diskussion jetzt eigenermaßen friedlich ausklingen lassen nachdem sie recht hitzig wurde und dann das...

    Warum gelten meine Zahlen und Hypothesen nicht als Belege?

    Weil du belegen willst, dass Zahlen kleiner Werden mit Zahlen die nicht kleiner werden. Deine Daten wiederlegen deine eigene Hypothese.


    Können wir das jetzt nicht einfach so stehen lassen und mit den Vorwürfen/Anfeindungen aufhören? Wir stehen doch auf derselben Seite.
    Denn auch wenn die Zahlen nur minimal sinken, sinken sie. Die letzten 3 Monate bis ST/SD werden da jetzt nicht mehr viel dran ändern

    Ich feinde dich nicht an. Und die Zahlen sinken nicht. Über die Ganze Gen verteilt, waren die Verkaufszahlen die besten seit 2006. Sie sind sogar gestiegen. S/M haben weniger Exemplare verkauft weil 1: Die Spiele weniger lange am Markt sind wie X/Y. 2 : US/UM Existieren und die Umfangreicheren Spiele sind also kaufen die Leute lieber das wenn sie neu in die Gen 7 Einsteigen wollen. 3: der Pokemon Go Hype der X/Y Flügel verliehen hat da schon schwächer war. Aber Pokemon als Ganzes hat MEHR Spiele Verkauft als zu Gen 6 Seiten. Sogar MEHR Spiele als Gen 5 und 3.

    Nicht wirklich, die VII. Generation hat zwei Spezialeditionen, wo ebenfalls Editionspezifische Pokémon vorhanden waren.
    Viele Sammler wie ich waren also "gezwungen", sich beide Spiele zu kaufen, dementsprechend hat man dort auch doppelte Verkaufszahlen rausgeschlagen
    Und die VI. Generation hat überhaupt keine Spezialedition bekommen

    Ändert erstens nichts an den Zahlen. Zweitens hat US/UM Verkäufe von S/M abgezogen diese Konkurenz hatte X/Y nicht. Also lägen die Verkäufe von S/M heute über X/Y wenn diese Konkurrenz nicht existieren würde. Wer heute ein Gen 7 Spiel kauft greift eher zu US/UM als zu S/M, da die Spiele neuer und umfangreicher sind. Und wie gesagt ändert es nichts an den Nackten Zahlen. Warum sie Verkauft wurden oder nicht ist im Prinzip Egal, wenn du ein Absinken der Verkaufszahlen zeigen willst und die Zahlen nicht sinken dann sinken sie nicht. ein Unterschied von unter 1,5% ist so wenig, das es keinen Trend ausmacht. Außerdem liegen S/W UNTER den Werten von Gen 6 und 7. Und Gen 3 Auch unter dem Wert von 6. Die Werte Schwingen nach unten und Oben. Wenn kein Trend da ist dann ist keiner da.

  • Weil du belegen willst, dass Zahlen kleiner Werden mit Zahlen die nicht kleiner werden. Deine Daten wiederlegen deine eigene Hypothese.


    Außerdem liegen S/W UNTER den Werten von Gen 6 und 7. Und Gen 3 Auch unter dem Wert von 6. Die Werte Schwingen nach unten und Oben. Wenn kein Trend da ist dann ist keiner da.

    Die Zahlen sind de Fakto niedriger und werden kleiner, wenn auch nur Minimal

    Und ja, die Zahlen von X/Y/S/M sind größer als von S/W. Aber von S/W habe ich nie gesprochen, da die Spiele mittlerweile fast 10 Jahre alt sind

    182811-screenshot-20190730-164316-jpg



    Ich feinde dich nicht an.

    zeigst nur Zahlen die ein Auf und ab ohne wirklichen abstieg zeigen und Bastelst dir mit dem Go Hype eine Erklärung zurecht, warum diese Zahlen trotzdem ein absinken zeigen würden. Aber wirklich einen Beleg dafür das da irgendwas in der Tendenz nach unten geht haben wir nicht gesehen.

    Das meine ich mit Anfeindung

    Ja, der Begriff "Anfeindung" ist übertrieben, aber du ignorierst meine Argumente bzw erklärst sie als nichtig, obwohl ich nichts anderes getan habe als du

    Meine Meinung rübergebracht und mit Zahlen belegt. Die Meinung ist halt nur unterschiedlich

  • Das meine ich mit Anfeindung

    Ja, der Begriff "Anfeindung" ist übertrieben, aber du ignorierst meine Argumente bzw erklärst sie als nichtig, obwohl ich nichts anderes getan habe als du

    Meine Meinung rübergebracht und mit Zahlen belegt. Die Meinung ist halt nur unterschiedlich

    Ich ignoriere deine Argumente nicht. Ich wiederlege sie.

    Ok also willst du jetzt nur noch die Letzten Beiden Gens Zählen und nicht Pokemon als gesamtes ? Ok meinetwegen. Du hast halt Anfangs mit den kompletten verlauf der Verkaufszahlen Argumentiert. Also habe ich das auch getan. Und es soll gesagt sein, dass man aus Zwei Daten keinen Verlauf für die Zukunft oder Trend ablesen kann, da zwei Daten Mit Hoher Wahrscheinlichkeit einen Ausreißer beinhalten Kann, der Aus irgendwelchen Gründen vom allgemeinen Trend abweicht. Aber machen wir das Doch.
    Pokemon S/M Liegen nur 240.000 Exemplare Hinter X/Y zurück. ein sehr geringer Abstand. US/UM sind Faktisch fast das selbe Spiel mit leichten Verbesserungen. Nun Existiert US /UM. Ein Spiel das neuer und größer ist als S/M. Natürlich entscheiden sich Käufer, die Pokemon S/M noch nicht gekauft hatten stattdessen für das NEUE Spiel. Also zieht US UM Käufer von S/M ab. Der geringe Abstand zwischen S/M und X/Y wirkt auf einmal nicht mehr so verwunderlich. Bis ende 2017 haben Pokémon Ultrasonne und Ultramond sich 7.170.000 mal verkauft. Inzwischen mehr als eine Million mal mehr. Da die Zahlen von S/M im Vergleich langsam steigen, beweist das, dass neue Kunden eher zu den neueren Editionen greifen. Das lässt sich auch daran Zeigen, dass Pokemon S/M sich Anfangs wesentlich besser verkauft haben als X/Y. Aber während S/M Irgendwann durch die Existenz von US/UM gebremst wurde hat X/Y durch den Go Hype erst noch fahrt bekommen. Ohne US/UM wäre also S/M lange an X/Y vorbei gezogen. Sicher kann man US/UM Verkäufe nicht einfach zu den Verkäufen von S/M Rechnen, aber US/UM Verkaufen Spiele. Auch an neue Kunden. Also diese Spiele komplett zu ignorieren, wenn man sich die S/M Verkaufszahlen ansieht wäre falsch.

    Zu Lets Go: Die Fangmechaniken haben viele Spieler Abgeschreckt, die Spiele haben von Fans keine soooo gute Kritik bekommen und Viel weniger Umfang als die Restlichen Remakes. Sie also mit den Remakes zu vergleichen ist schwer da sie keine Traditionellen Remakes sind. Die geringeren Verkaufszahlen rühren also vorallem daher,dass die Änderungen wenig beliebt waren bei den Fans und der Umfang enttäuschend. Außerdem haben die Spiele fast 11 Millionen verkauft, was nur leicht unter den 12 Millionen liegt, die für Remakes üblich sind. Also haben sich Lets Go Spiele nicht besonders schlecht verkauft ( Trotz der massiven Kritik ) Sondern ORAS einfach außergewöhnlich gut ( Für ein Remake ) Was sicher auch an dem Lets Go Hype liegt der grade in voller Fahrt war.

    Außerdem sind die Alola Games und Lets Go noch 4 Monate die neusten Pokemon Spiele die es auf dem Markt gibt. Also die ein oder anderen Spiele werden noch verkauft werden.

    Also nein auch wenn ich für den Moment so tue als könne man aus Zwei Zahlen einen Verlauf für die Zukunft lesen, Kein Trend nach Unten. Nur normales schwanken um die 16 Millionen die es in den Hauptspielen schon immer gegeben hat und Spezialeditionen, die sich Relativ normal verkauft haben. ( Verglichen mit den einzigen anderen Doppelpack Spezial Editionen in Gen 5) Und ein schlechtes Remake das sich dafür noch erstaunlich gut verkauft hat. Und Insgesamt Ausgezeichnete 35 Millionen Verkaufte Pokemon Spiele mit US/US Und Lets Go sogar fast 20 Millionen Verkaufte Spiele die in der Programmierung einen sehr geringen Aufwand verursacht ahben dürften. Also für GF und Nintendo wahrscheinlich die Profitabelste Generation aller Zeiten ( Nach Gen 1 Vielleicht )


    Edit: Mir ist grade klar geworden wie beeindruckend die Verkäufe von Lets Go sind. STreicht das " Schlecht verkauft ! 10 Millionen Spiele Verkauft bedeuten, dass 1 Spiel auf jede dritte Switch kommt. 1/3 Aller Switch besitzer ( statistisch gesehen immerhin haben viele Spieler Beide Editionen ) Haben das Spiel. Das ist extrem beeindruckend. Ich werde nicht verstehen warum das Spiel so weg geht, aber es ist nen krasses Ergebnis.

  • Edit: Mir ist grade klar geworden wie beeindruckend die Verkäufe von Lets Go sind. STreicht das " Schlecht verkauft ! 10 Millionen Spiele Verkauft bedeuten, dass 1 Spiel auf jede dritte Switch kommt. 1/3 Aller Switch besitzer ( statistisch gesehen immerhin haben viele Spieler Beide Editionen ) Haben das Spiel. Das ist extrem beeindruckend. Ich werde nicht verstehen warum das Spiel so weg geht, aber es ist nen krasses Ergebnis.

    Das hab ich vor ein paar Tagen hier im Thread auch schon angemerkt^^

  • Edit: Mir ist grade klar geworden wie beeindruckend die Verkäufe von Lets Go sind. STreicht das " Schlecht verkauft ! 10 Millionen Spiele Verkauft bedeuten, dass 1 Spiel auf jede dritte Switch kommt. 1/3 Aller Switch besitzer ( statistisch gesehen immerhin haben viele Spieler Beide Editionen ) Haben das Spiel. Das ist extrem beeindruckend. Ich werde nicht verstehen warum das Spiel so weg geht, aber es ist nen krasses Ergebnis.

    Das hab ich vor ein paar Tagen hier im Thread auch schon angemerkt^^

    Bin gespannt ob Swosh das erreichen. Im moment is die einstellung ja echt negativ, aber ich hab auch schon viele die sich hier eher wütend geäußert haben gehört dies trotzdem kaufen. Wird interessant !

  • Bin gespannt ob Swosh das erreichen. Im moment is die einstellung ja echt negativ, aber ich hab auch schon viele die sich hier eher wütend geäußert haben gehört dies trotzdem kaufen. Wird interessant !

    Ja, war leider bei den Let's Go-Spielen genauso. Monate lang über alles mögliche beschwert und nach Release ständig gelesen: "Ich hab sie mir jetzt auch mal gekauft."

    Und das wird mit Schwert/Schild genauso ablaufen.

    Manche Leute haben echt absolut keine Willensstärke und kaufen sich jeden Dünnschiss, wenn Pokémon und GF draufsteht.