Kritik-Thread zu Schwert/Schild: Was gefällt euch nicht?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Warum sollten die Verkaufszahlen unbedingt über die von X/Y sein?


    Aber nein, Du beisst Dich unbedingt daran fest, dass Sonne und Mond unbedingt mehr haben müssen.

    Weil nur ein paar Monate zuvor Pokémon so sehr im Hype war wie noch nie zuvor in den ganzen 20 Jahren.
    Go hat so einen neuen Fokus auf das Franchise und auf die Spiele geschoben und sehr viele neue Fans gewonnen, dass sich S/M mehr verkaufen müssten

    Desweiteren spreche ich schon die ganze Zeit im Konjunktiv...

    111068-e09cb402.png Danke an bellchen für diesen wunderbaren Avatar ^^ team-rot-1.png

    Einmal editiert, zuletzt von Gucky () aus folgendem Grund: teilweise gelöscht, weil Bezug gelöscht

  • Warum sollten die Verkaufszahlen unbedingt über die von X/Y sein?


    Aber nein, Du beisst Dich unbedingt daran fest, dass Sonne und Mond unbedingt mehr haben müssen.

    Weil nur ein paar Monate zuvor Pokémon so sehr im Hype war wie noch nie zuvor in den ganzen 20 Jahren.
    Go hat so einen neuen Fokus auf das Franchise und auf die Spiele geschoben und sehr viele neue Fans gewonnen, dass sich S/M mehr verkaufen müssten

    Desweiteren spreche ich schon die ganze Zeit im Konjunktiv...

    GO kam im Sommer 2016 raus und der Hype hat etwa bis Herbst gehalten ( also der wirklich krasse Hype ) Dann gegen Herbst hat sich ne starke aber weniger krasse Community eingependelt. Als S/M also raus gekommen sind, ist der Hype schon wieder am sterben gewesen. Deine rechnung macht also nur Sinn, wenn X/Y nicht vom Go Hype profitiert hätten, aber Gen 6 waren die Spiele die zum HOCH des Hypes zu kaufen waren. Natürlich haben die mindestens so sehr, wenn nicht mehr vom Go Hype profitiert wie S/M. Außerdem werden die Spiele noch im Handel angeboten. Also kann S/M die Gen 6 Spiele noch erreichen.

  • GO kam im Sommer 2016 raus und der Hype hat etwa bis Herbst gehalten ( also der wirklich krasse Hype ) Dann gegen Herbst hat sich ne starke aber weniger krasse Community eingependelt. Als S/M also raus gekommen sind, ist der Hype schon wieder am sterben gewesen. Deine rechnung macht also nur Sinn, wenn X/Y nicht vom Go Hype profitiert hätten, aber Gen 6 waren die Spiele die zum HOCH des Hypes zu kaufen waren. Natürlich haben die mindestens so sehr, wenn nicht mehr vom Go Hype profitiert wie S/M. Außerdem werden die Spiele noch im Handel angeboten. Also kann S/M die Gen 6 Spiele noch erreichen.

    Auch wenn der Hype schon vorbei war, hatte die Pokémon-Community (und zwar die der Hauptspiele) jede Menge neuer Mitglieder bekommen.

    Trotzdem hat sich S/M weniger verkauft als X/Y
    Und ja, die Spiele sind noch nicht "so lange" draußen wie S/M, aber das sind LGPE auch noch nicht

    Trotzdem kann man anhand der bisherigen Verkaufszahlen einen Trend ablesen, und der geht nun einmal nach unten (wenn auch "nur" "leicht")

  • Bei S/M würde evtl. noch hinzukommen, dass es vielen Leuten nicht gepasst hat, dass keine Arenen mehr gibt. Ich hatte damals des Öfteren gelesen, dass es kein richtiges Pokémon mehr sei und wie GF es wagen könne, solch ein wichtiges Kernelement raus zu nehmen. Daher könnten auch noch einige Leute abgesprungen sein. Einfach, weil sie sich auf nichts Neues bzw. eine Veränderung alter Mechaniken einlassen wollten.

  • GO kam im Sommer 2016 raus und der Hype hat etwa bis Herbst gehalten ( also der wirklich krasse Hype ) Dann gegen Herbst hat sich ne starke aber weniger krasse Community eingependelt. Als S/M also raus gekommen sind, ist der Hype schon wieder am sterben gewesen. Deine rechnung macht also nur Sinn, wenn X/Y nicht vom Go Hype profitiert hätten, aber Gen 6 waren die Spiele die zum HOCH des Hypes zu kaufen waren. Natürlich haben die mindestens so sehr, wenn nicht mehr vom Go Hype profitiert wie S/M. Außerdem werden die Spiele noch im Handel angeboten. Also kann S/M die Gen 6 Spiele noch erreichen.

    Auch wenn der Hype schon vorbei war, hatte die Pokémon-Community (und zwar die der Hauptspiele) jede Menge neuer Mitglieder bekommen.

    Trotzdem hat sich S/M weniger verkauft als X/Y
    Und ja, die Spiele sind noch nicht "so lange" draußen wie S/M, aber das sind LGPE auch noch nicht

    Trotzdem kann man anhand der bisherigen Verkaufszahlen einen Trend ablesen, und der geht nun einmal nach unten (wenn auch "nur" "leicht")

    Wie ich bereits erklärt habe, waren X/Y und ORAS die AKTUELLEN SPIELE als Go raus kam und der Hype am höchsten war. Deren Verkaufszahlen wurden also ebenfalls von Go und den Hype beeinflust und das wahrscheinlich sogar MEHR als S/M, weil S/M erst auf den Markt kam als der Hype am absterben war. Wer damals durch den GO Hype zu einem Pokemon spiel gegriffen hat um mal wieder zu sehen wie Pokemon sich gewandelt hat, der hat zu X/Y Gegriffen weil es S/M noch nicht gab. Und Lets GO hat sich nicht so gut verkauft wie ein übliches Haubtspiel, aber ok für ein Spinnoff/ Remake (wie auch immer man es nennen will).Mit Stark reduzierten Features, dass schon wegen der Fangmechaniken von vielen Spielern gemieden wurde. Mit anderen Worten : Das Lets Go auf 10 Millionen hinter den üblichen Remakes zurück liegt, kann man nicht als Trend verbuchen, da das Spiel kein übliches Remake ist und damit viele Spieler vergrault hat ( Und schwer mit den restlichen Remakes zu vergleichen ist.). Außerdem ist es das Aktuellste Pokemon Spiel und wird sich noch Monate Verkaufen. Das es die 12 Millionen erreicht sehe ich noch nicht, aber es ist durchaus möglich ! Das Spiel ist etwas über 8 Monate auf dem Markt und in etwas über 4 Monaten kommen erst die neusten Spiele. Also lange Zeit für 2 Millionen.

  • Wie ich bereits erklärt habe, waren X/Y und ORAS die AKTUELLEN SPIELE als Go raus kam und der Hype am höchsten war.

    Zu dem Zeitpunkt waren wir bereits in derselben Vorbereitungsphase auf S/M wie aktuell auf ST/SD, desweiteren waren X/Y/OR/AS zu dem Zeitpunkt bereits 3 bzw 2 Jahre draußen

    Wir reden von ca. 3-4 Monaten, nicht von 6 Monaten oder mehr

  • Wie ich bereits erklärt habe, waren X/Y und ORAS die AKTUELLEN SPIELE als Go raus kam und der Hype am höchsten war.

    Zu dem Zeitpunkt waren wir bereits in derselben Vorbereitungsphase auf S/M wie aktuell auf ST/SD, desweiteren waren X/Y/OR/AS zu dem Zeitpunkt bereits 3 bzw 2 Jahre draußen

    Wir reden von ca. 3-4 Monaten, nicht von 6 Monaten oder mehr

    Wie Lange X/Y draußen waren spielst keine Rolle. Sie waren die Spiele die ÜBERALL SOFORT während des HYPES im Laden zu kaufen waren und zumindest bei uns im Saturn permanent ausverkauft zu dieser Zeit. Der Lets Go Hype hat sogar die E Bay gebraucht Preise sämtlicher Editionen verdoppelt. WIR waren in der Vorbereitungsphase zu S/M. Nicht die Go Spieler die einfach mal wieder in Pokemon schnuppern wollten. Von denen haben sicher nicht sehr viele die 4 Monate noch gewartet. Wir reden von einem Hype der 3/4 Monate gehalten hat, nicht von einem Hype der 6 Monate gehalten hat. Viele Spieler haben damals X/Y gekauft und waren zu S/M wieder raus.

  • WIR waren in der Vorbereitungsphase zu S/M. Nicht die Go Spieler die einfach mal wieder in Pokemon schnuppern wollten. Von denen haben sicher nicht sehr viele die 4 Monate noch gewartet. Wir reden von einem Hype der 3/4 Monate gehalten hat, nicht von einem Hype der 6 Monate gehalten hat. Viele Spieler haben damals X/Y gekauft und waren zu S/M wieder raus.

    Und was ist mit denen, die vor GO noch nie Pokémon gespielt haben und dann auch von dem "S/M-Hype" getroffen wurden, wie "wir"?
    Von denen habe ich nämlich die ganze Zeit gesprochen, nicht von den Retropesktivischen Spielern, die die ganze Zeit nur rumjammern, dass "früher alles besser" war

  • WIR waren in der Vorbereitungsphase zu S/M. Nicht die Go Spieler die einfach mal wieder in Pokemon schnuppern wollten. Von denen haben sicher nicht sehr viele die 4 Monate noch gewartet. Wir reden von einem Hype der 3/4 Monate gehalten hat, nicht von einem Hype der 6 Monate gehalten hat. Viele Spieler haben damals X/Y gekauft und waren zu S/M wieder raus.

    Und was ist mit denen, die vor GO noch nie Pokémon gespielt haben und dann auch von dem "S/M-Hype" getroffen wurden, wie "wir"?
    Von denen habe ich nämlich die ganze Zeit gesprochen, nicht von den Retropesktivischen Spielern, die die ganze Zeit nur rumjammern, dass "früher alles besser" war

    Die ... haben sich wohl S/M dann auch gekauft ? O.o Ich sagte : X/Y haben von Pokemon GO MINDESTENS SO SEHR profitiert wie S/M. Nicht das S/M nicht von Go profitiert hat. Ich sage, dass der Faktor "Pokemon Go Hype" auf BEIDE GENERATIONEN Gewirkt hat. Der Logik nach sogar MEHR auf Gen 6. Also das Argument von dir : " Pokemon S/M hätten sich besser verkaufen MÜSSEN als X/Y wegen dem Pokemon GO Hype. Und das sie nur knapp dahinter liegen zeigt, dass Pokemon Spiele generell in den Verkaufszahlen sinken." ist Falsch, da der Faktor sich auf beide Spiele auswirkt und sogar eher auf Gen 6 als auf Gen 7.

  • Nicht das S/M nicht von Go profitiert hat. Ich sage, dass der Faktor "Pokemon Go Hype" auf BEIDE GENERATIONEN Gewirkt hat. Der Logik nach sogar MEHR auf Gen 6. Also das Argument von dir : " Pokemon S/M hätten sich besser verkaufen MÜSSEN als X/Y wegen dem Pokemon GO Hype. Und das sie nur knapp dahinter liegen zeigt, dass Pokemon Spiele generell in den Verkaufszahlen sinken." ist Falsch, da der Faktor sich auf beide Spiele auswirkt und sogar eher auf Gen 6 als auf Gen 7.

    Wenn sich der Hype auf beide Spiele ausgewirkt hätte, dann hätten sich doch S/M genauso gut verkaufen müssen wie es X/Y taten.

    Taten sie aber nicht, was bedeutet, dass einige Spieler vom Wechsel auf die VII. Generation abgesprungen ist.

    Und das ist generell kein gutes Zeichen für das Franchise, wenn sich Spieler dazu entscheiden zu gehen, vor allem auf lange Sicht

  • Da ist man nur eine Stunde weg und eine richtige Diskussion hat sich entwickelt :tongue:

    Und was ist mit denen, die vor GO noch nie Pokémon gespielt haben und dann auch von dem "S/M-Hype" getroffen wurden, wie "wir"?
    Von denen habe ich nämlich die ganze Zeit gesprochen, nicht von den Retropesktivischen Spielern, die die ganze Zeit nur rumjammern, dass "früher alles besser" war

    Du glaubst doch nicht wirklich, dass sich eine spürbare Anzahl an Leuten, die noch nie irgendwas mit Pokémon zu tun hatten und wegen eines Hypes ein kostenloses Spiel für deren Smartphone heruntergeladen haben, plötzlich eine neue Konsole, inklusive Spiel, gekauft haben?


    Die ... haben sich wohl S/M dann auch gekauft ? O.o Ich sagte : X/Y haben von Pokemon GO MINDESTENS SO SEHR profitiert wie S/M. Nicht das S/M nicht von Go profitiert hat. Ich sage, dass der Faktor "Pokemon Go Hype" auf BEIDE GENERATIONEN Gewirkt hat. Der Logik nach sogar MEHR auf Gen 6. Also das Argument von dir : " Pokemon S/M hätten sich besser verkaufen MÜSSEN als X/Y wegen dem Pokemon GO Hype. Und das sie nur knapp dahinter liegen zeigt, dass Pokemon Spiele generell in den Verkaufszahlen sinken." ist Falsch, da der Faktor sich auf beide Spiele auswirkt und sogar eher auf Gen 6 als auf Gen 7.

    Danke! Dass habe ich oben genauso bereits geschrieben gehabt und hab mich gewundert, ob das wirklich so schwer zu verstehen war.


    EDIT:

    Wenn sich der Hype auf beide Spiele ausgewirkt hätte, dann hätten sich doch S/M genauso gut verkaufen müssen wie es X/Y taten.

    Taten sie aber nicht, was bedeutet, dass einige Spieler vom Wechsel auf die VII. Generation abgesprungen ist.

    Und das ist generell kein gutes Zeichen für das Franchise, wenn sich Spieler dazu entscheiden zu gehen, vor allem auf lange Sicht

    Natürlich taten sie das, die Verkaufszahlen sind praktisch gleich hoch... Sonne und Mond hatten 3 Jahre weniger Zeit sich zu verkaufen und das macht diese Differenz mehr als locker wett.


    Manche Leute können sich anscheinend nicht eingestehen, wenn sie falsch liegen.

  • Du glaubst doch nicht wirklich, dass sich eine spürbare Anzahl an Leuten, die noch nie irgendwas mit Pokémon zu tun hatten und wegen eines Hypes ein kostenloses Spiel für deren Smartphone heruntergeladen haben, plötzlich eine neue Konsole, inklusive Spiel, gekauft haben?

    Du wärst erstaunt, was Eltern heutzutage alles für die Kleinen kaufen, nur damit sie aufhören zu quängeln bzw beschäftigt sind.

    Also ja, ich glaube das, sieht man auch hier im Forum

  • Nicht das S/M nicht von Go profitiert hat. Ich sage, dass der Faktor "Pokemon Go Hype" auf BEIDE GENERATIONEN Gewirkt hat. Der Logik nach sogar MEHR auf Gen 6. Also das Argument von dir : " Pokemon S/M hätten sich besser verkaufen MÜSSEN als X/Y wegen dem Pokemon GO Hype. Und das sie nur knapp dahinter liegen zeigt, dass Pokemon Spiele generell in den Verkaufszahlen sinken." ist Falsch, da der Faktor sich auf beide Spiele auswirkt und sogar eher auf Gen 6 als auf Gen 7.

    Wenn sich der Hype auf beide Spiele ausgewirkt hätte, dann hätten sich doch S/M genauso gut verkaufen müssen wie es X/Y taten.

    Taten sie aber nicht, was bedeutet, dass einige Spieler vom Wechsel auf die VII. Generation abgesprungen ist.

    Und das ist generell kein gutes Zeichen für das Franchise, wenn sich Spieler dazu entscheiden zu gehen, vor allem auf lange Sicht

    Nein hätte es halt nicht. Der Großteil vom Hype war um als S/M raus gekommen sind. Also sind viele Leute bei X/Y, während des Hypes aufgesprungen und nachdem die Magie des Hypetrains vorbei war, dann halt wieder ausgestiegen. Außerdem liegen die Spiele nur ein par 100.000 Einheiten auseinander und S/M stehen noch immer im Laden. Der Abstand wird noch um einige Einheiten Schrumpfen. Der Abstand ist 240.000 Einheiten ! Das ist NICHTS ! Der selbe Fehler wie man ihn bei jeder Diskussion über Verkaufszahlen sieht : Ein Spiel das nicht mehr an den Handel ausgeliefert wird ( also den Endstand seiner Verkäufe Quasi erreicht hat ) wird mit einem Spiel vergleichen, dass sich noch im Handel befindet, ohne zu bedenken, dass auf die Verkäufe noch was drauf kommen kann. S/M hat sich zimlich EXAKT so gut verkauft wie X/Y und das obwohl X/Y mehr Aufwind in GO gehabt haben dürfte.

  • Nicht das S/M nicht von Go profitiert hat. Ich sage, dass der Faktor "Pokemon Go Hype" auf BEIDE GENERATIONEN Gewirkt hat. Der Logik nach sogar MEHR auf Gen 6. Also das Argument von dir : " Pokemon S/M hätten sich besser verkaufen MÜSSEN als X/Y wegen dem Pokemon GO Hype. Und das sie nur knapp dahinter liegen zeigt, dass Pokemon Spiele generell in den Verkaufszahlen sinken." ist Falsch, da der Faktor sich auf beide Spiele auswirkt und sogar eher auf Gen 6 als auf Gen 7.

    Wenn sich der Hype auf beide Spiele ausgewirkt hätte, dann hätten sich doch S/M genauso gut verkaufen müssen wie es X/Y taten.

    Taten sie aber nicht, was bedeutet, dass einige Spieler vom Wechsel auf die VII. Generation abgesprungen ist.

    Und das ist generell kein gutes Zeichen für das Franchise, wenn sich Spieler dazu entscheiden zu gehen, vor allem auf lange Sicht

    Hmmmm....


    15 Millionen Spiele verkäufe sind immernoch krass viel, davon Träumen andere Spielserien. Nur weil es jetzt etwas weniger ist, macht man direkt einen Aufstand. :thumbdown:

  • Der selbe Fehler wie man ihn bei jeder Diskussion über Verkaufszahlen sieht : Ein Spiel das nicht mehr an den Handel ausgeliefert wird ( also den Endstand seiner Verkäufe Quasi erreicht hat ) wird mit einem Spiel vergleichen, dass sich noch im Handel befindet, ohne zu bedenken, dass auf die Verkäufe noch was drauf kommen kann.

    An der Stelle wüsste ich gerne, woher du weißt, dass S/M/US/UM noch nicht den Endstand seiner Verkäufe erreicht hat, denn ich sehe in vielen Läden (Müller/Game-Stop/Media-Markt) immer noch neue X/Y-Editionen rumliegen


    15 Millionen Spiele verkäufe sind immernoch krass viel, davon Träumen andere Spielserien. Nur weil es jetzt etwas weniger ist, macht man direkt einen Aufstand. :thumbdown:

    Vergleich es mal mit den Verkaufszahlen der vorherigen Generationen, da merkt man, dass diese Zahl kontinuierlich abnimmt, wenn auch gering.

    Und nein, wir machen hier keinen "Aufstand", den du auch noch direkt negativ betitelst (warum auch immer :hmmm: ) sondern legen einen Fakt offen, der gleichzeitig zu einem gewissen Teil die Stimmung der Fans wiederspiegelt (Unzufriedenheit mit den Spielen)

  • Du wärst erstaunt, was Eltern heutzutage alles für die Kleinen kaufen, nur damit sie aufhören zu quängeln bzw beschäftigt sind.

    Also ja, ich glaube das, sieht man auch hier im Forum

    Welche Kleinen? Mal abgesehen davon, dass der andere Benutzer schon mehrfach richtig betont hat, dass X/Y mindestens genauso sehr von GO profitiert haben, sind schon öfter Statistiken erschienen, die zeigen, dass mehr Spieler über 18 sind als Spieler unter 18.

  • Welche Kleinen? Mal abgesehen davon, dass der andere Benutzer schon mehrfach richtig betont hat, dass X/Y mindestens genauso sehr von GO profitiert haben, sind schon öfter Statistiken erschienen, die zeigen, dass mehr Spieler über 18 sind als Spieler unter 18.

    Welche Statistiken?
    Ich sehe zwar auch viele "Erwachsene" GO spielen, aber genauso sehe ich viele Kinder/Jugendliche unter 18.

    Und wenn die heutzutage nur genug rumquängeln, wie langweilig ihnen doch ist oder was sie alles haben wollen, dann kriegen die das, da viele Eltern heutzutage sich nicht mehr die Zeit für Erziehung nehmen können/wollen

  • Welche Statistiken?
    Ich sehe zwar auch viele "Erwachsene" GO spielen, aber genauso sehe ich viele Kinder/Jugendliche unter 18.

    Und wenn die heutzutage nur genug rumquängeln, wie langweilig ihnen doch ist oder was sie alles haben wollen, dann kriegen die das, da viele Eltern heutzutage sich nicht mehr die Zeit für Erziehung nehmen können/wollen

    *Geht mal kurz ein paar Sekunden googeln*

    Laut einer der Messungen:

    60% of Pokémon Go users are aged 18-34

  • An der Stelle wüsste ich gerne, woher du weißt, dass S/M/US/UM noch nicht den Endstand seiner Verkäufe erreicht hat, denn ich sehe in vielen Läden (Müller/Game-Stop/Media-Markt) immer noch neue X/Y-Editionen rumliegen

    Weil sie noch an den Handel ausgeliefert werden XD? Ich meine es ist immernoch die Aktuelle Generation. Noch 4 Monate lang. Natürlich werden die noch verkauft. XD Oder glaubst du, dass keins dieser Spiele noch Über den Ladentisch geht ? Langsam Ziehst du wirklich "Argumente" aus der Luft.

    Vergleich es mal mit den Verkaufszahlen der vorherigen Generationen, da merkt man, dass diese Zahl kontinuierlich abnimmt, wenn auch gering.

    Das ist ebenfalls Falsch. Die HaubtEditionen :
    Gen 1 lass ich mal raus da hab ich Spontan die Daten nicht aber sie werden sehr Hoch liegen . Ich nehm mal einfach so um die 30 Mille an.
    Gen 2 23,1 Millionen
    Gen 3 RUNTER auf 16,22 Millionen

    Gen 4 HOCH auf 17,63
    Gen 5 Runter auf 15,6
    Gen 6 : HOCH auf 16,40
    Gen 7 Verkauf noch nicht Vorbei Zwischenstand bei 16,16 was bedeutet etwa Gleichbleibend.

    Ein einziges Huch und Runter. Wenn eine Sache auszumachen ist, dann das die Haubteditionen sich bei etwa 16 Millionen +/- 2 Millionen Eingependelt haben. Btw. Gen 6 hat höhere Veräufe als Gen 3, Gen 7 hat Gen 3 Fast erreicht und kanns noch überholen. Das Gen 2 nach der GIGANTISCHEN Pokemon Manie in den 90ern mit Gen 1 auf dem Thron sitzt, ist absolut nicht überraschend.