Mafia-Standardrunde # 134

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • ich war davon ausgegangen, das wir nicht verlieren, wenn Gengar stirbt. Denn dann hätte die Runde theoretisch schon heute mit einem Vigtreffer vorbei sein können.

    Also hättest du als Vig letzte Nacht geschossen, wenn du gewusst hättest, der Gengar-Tod würde das Spiel beenden? Das liefert dann vielleicht eine Antwort auf Undergrounds Frage:

    Vig will Gengar tot, dann er er gewonnen. Alle anderen Parteien kann er da ignorieren.

    Umgekehrt will Gengar den Vig tot sehen und hat dann fast gewonnen.

    Aus meiner Sicht müssten also beide voll drauf losballern? Oder versteh ich was falsch?


    Tja, vielleicht hat Ohrdoch Gengar besucht und es gab in der Nacht keine Kills. :shrug:

    Warum merkst du das extra an? Die Aussage passt irgendwie gar nicht zum Inhalt deines restlichen Posts.

    Lediglich ein Foollynch wär sehr unpraktisch.

    Lediglich der Foollynch? Was ist mit einem Gengarlynch? Oder hättest du in dem Fall gewonnen?


    Perry   Camenela Was haltet ihr von dem vorgeschlagenen Phoenum-Lynch?


    Ansonsten kann sich Isamu17 auch gerne zu Wort melden.

  • ich war davon ausgegangen, das wir nicht verlieren, wenn Gengar stirbt. Denn dann hätte die Runde theoretisch schon heute mit einem Vigtreffer vorbei sein können.

    Also hättest du als Vig letzte Nacht geschossen, wenn du gewusst hättest, der Gengar-Tod würde das Spiel beenden?

    Ich möchte dem Vig jetzt eigentlich keine Tipps geben, aber N1 ist ja eh schon rum. Ich denke, ich hätte in beiden Fällen nicht geschossen, da ich nicht versehentlich Ohrdoch oder Geradaks abschießen wollen würde. Klar besteht die Möglichkeit Gengar zu treffen, aber die Wahrscheinlichkeit Geradaks, Ohrdoch oder einen Konvertiten zu treffen ist höher. Dazu kommt dann noch der NK, welcher auch Dörfler treffen könnte. Außerdem hat der Stalker einen Vorteil gegenüber dem Vig mit seiner Fähigkeit und damit, das der NK eine höhere Priorität hat als der Vigkill. Daher fände ich an N1 schießen so oder so riskant.

  • Wieso schliesst glaubst du war das der Mafkill @Mangerna ?

    Ich bin nicht Magearna -.-

    Der Mafkill wäre insofern logisch, dass ein unerfahrener Vig in N1 wohl Angst hätte, den falschen zu erwischen, während du dich als Gengar im Prinzip verpflichtet fühlen solltest, das Dorf zu verkleinern. Aber im Prinzip ist doch auch egal, wer das jetzt war, aktuell sieht es ja ganz gut aus für uns.

  • Antwort für Nasty Plot (Kein zitieren da es mobil nervt):


    Nö, war jetzt eher Dummheit von mir. Hast natürlich recht. Zu dem Zeitpunkt dachte ich irgendwie Gengar würde sich nicht so "scummy" machen um gelyncht zu werden (anders als Fool). Hab dann natürlich ausgeblendet dass das unabsichtlich passieren kann.



    Noch was das Pro Lynch spricht: Theoretisch, wenn es N1 kein Mismason gab, wäre heute eine seltene Gelegenheit, die Masons entgültig zu zerstören. Theoretisch. Aber da müsste man schon den größten Read ever haben. Und Phoenums Erklärung macht mich sogar zufrieden und ist verständlich. (Ganz ausm Schneider ist er nicht aber so bin ich eben.)


    Hätte da ansonsten ein Paar Kandidaten, die ich nicht für Gengar halte und eher nicht Fool sind. Solche Leute sind immer gute Lynchkandidaten (ein Nachtara Verlust wär nichtmal sooooo schmerzhaft, weil für Gengar erstmal alle potentiell verdächtig sind) aber werde diese erstmal nicht nennen bis die Mehrheit keine deutliche Lynchtendenz gezeigt hat, um das Dorf nicht mit Reads zu helfen.

  • Hätte da ansonsten ein Paar Kandidaten, die ich nicht für Gengar halte und eher nicht Fool sind. Solche Leute sind immer gute Lynchkandidaten (ein Nachtara Verlust wär nichtmal sooooo schmerzhaft, weil für Gengar erstmal alle potentiell verdächtig sind) aber werde diese erstmal nicht nennen bis die Mehrheit keine deutliche Lynchtendenz gezeigt hat, um das Dorf nicht mit Reads zu helfen.

    Was natürlich kein Versuch ist, von dir als Target abzulenken :unsure:

  • Perry

    Isamu ist nicht der einzige Inaktive. Sondern nur der einzige, der sich zu Wort meldet und zeigt damit mehr Aktivität als andere. Warum votest du nicht auf mich?


    Zu der Frage an mich bin am Handy und zitieren ist schlecht undich habe den Namen gerade nicht mehr im Kopf. Habe am Anfang immer Schwierigkeiten mit dem Readen , vor allem wenn es einen Fool gibt. Das ist erst meine zweite Runde mit Fool und meine erste Reverse. Außerdem ist für mich die Frage durch das erklären erstmal irrelefant geworden.

  • Ist ja echt still hier. :scared:


    So langsam sollten wir uns entscheiden, ob wir heute lynchen wollen und falls ja, dann wen. Ich persönlich sehe einen Lynch weiterhin eher problematisch, wenn sich bis zur Deadline nichts mehr ergibt.

    Hallo. Sorry wegen der Inaktivität. Werde mir wohl jetzt erstmal alles durchlesen müssen.

    Gomen.

    Hast du dir schon einen Überblick verschaffen können, Isamu17 ?

    Isamu ist nicht der einzige Inaktive. Sondern nur der einzige, der sich zu Wort meldet und zeigt damit mehr Aktivität als andere. Warum votest du nicht auf mich?

    Soll das dann heißen, dass du bewusst wenig Aktivität zeigst und dich zurückhältst?

  • Durch einen Lynch nix zu verlieren hat nur der Fool, oder jemand, der weiß, wer der Fool ist bzw. dass das Lynchziel nicht der Fool ist. Daher bleibe ich beim bösen Niemand, den es fast jede Runde trifft.

  • Nach einigem nachdenken bin ich nun auch dafür niemanden zu lynchen. Wenn wir Gengar oder den Fool lynchen haben wir verloren. Und da ich noch keine konkreten Verdächtigen habe, müsste ich beinahe random jemanden wählen, was mir in diesem Setup etwas zu riskant erscheint. Der Fool kann in der Nacht entweder konvertiert oder von Gengar oder dem Vig rausgenommen werden. Dadurch könnte ein Lynch morgen weniger riskant sein.


    Lynche niemanden

  • Zu dem Schluss eines NLs kam ich letztendlich auch. Wie gesagt, "nur" ein Nachtara-Lynch wär nichtmal so schlimm (Gengar hat dann mehr Stalkziele und sind ja alle potentiell konvertierbar, erhöht MM-Wahrscheinlichkeit) aber die Angst ist da zu groß die Runde sofort zu verlieren.


    Lynche Niemanden

  • Info an euch, nur leider kurz vor DL. Hoffentlich kommt das durch?

    Die meisten wissen ja jetzt, dass ich an einigen Tracker geclaimt habe, suchend nach dem letzten potentiellen Mason. Dabei hat mir jemand, meiner Meinung nach, Mason geclaimt: Mangara

    Tut mir Leid Mangara, dass ich das jetzt so petzen musste, aber ich bin kein Tracker sondern ein Maf der nach Townfodder sucht.

    Zitate werden gleich reineditieren. Erstmal sollten das alle sehen. Und da heute eine seltene Möglichkeit ist, die Masons komplett zu besiegen:


    Lynche Mangara.