Neue Pokémon-Animestaffel wird Raid-Kämpfe mit legendären Pokémon beinhalten

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • aber die Zeit ist eindeutig die Schuld von TPC. Denn die "zwingen" sie dazu, diese strengen Zeitpläne einzuhalten und möglicherweise verbieten sie sogar weitere Mitarbeiter. (letzteres ist aber nur eine Vermutung von mir)


    An der Entscheidung, dass es jetzt Standard werden soll, dass nicht mehr alle Pokémon in den Hauptteilen enthalten sein werden, hatte TPC ebenfalls einen großen Einfluss.

    Hast du für diese Aussagen denn auch Quellen? Also Quellen, die glaubwürdiger sind als GameFreak selbst, die vielleicht mal etwas in der Richtung gesagt haben könnten, es aber nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen muss?


    Also ich kann es mir zwar vorstellen, dass TPC da Zeitdruck macht, aber dass TPC maßgeblich Einfluss auf das Spiel selbst hat (also auf die Entscheidung, viele Pokémon zu streichen), halte ich für eine sehr gewagte These.


    Und ja, natürlich sind Mobile-Spiele sehr erfolgreich, aber das heißt nicht, dass TPC den Fokus nur darauf legt. Denn das würde bedeuten, dass die Hauptreihe der TPC immer weniger wichtig ist (rein finanziell gesehen), und wenn dem so wäre, dann würde die Hauptreihe nicht jährlich erscheinen. Dass die Spiele immer noch jährlich erscheinen, ist doch gerade ein Argument dafür, dass die Hauptreihe immer noch sehr wichtig ist, da sie vor allem Absätze im zweistelligen Millionenbereich generiert.

  • Hast du für diese Aussagen denn auch Quellen? Also Quellen, die glaubwürdiger sind als GameFreak selbst, die vielleicht mal etwas in der Richtung gesagt haben könnten, es aber nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen muss?


    Also ich kann es mir zwar vorstellen, dass TPC da Zeitdruck macht, aber dass TPC maßgeblich Einfluss auf das Spiel selbst hat (also auf die Entscheidung, viele Pokémon zu streichen), halte ich für eine sehr gewagte These.

    Masuda hat selbst gesagt, dass die Entscheidung darüber, dass Pokémon aus dem Spiel gestrichen wurden, mit TPC getroffen wurde

    111068-e09cb402.png                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          team-rot-1.png

  • Hast du für diese Aussagen denn auch Quellen? Also Quellen, die glaubwürdiger sind als GameFreak selbst, die vielleicht mal etwas in der Richtung gesagt haben könnten, es aber nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen muss?


    Also ich kann es mir zwar vorstellen, dass TPC da Zeitdruck macht, aber dass TPC maßgeblich Einfluss auf das Spiel selbst hat (also auf die Entscheidung, viele Pokémon zu streichen), halte ich für eine sehr gewagte These.

    Masuda hat selbst gesagt, dass die Entscheidung darüber, dass Pokémon aus dem Spiel gestrichen wurden, mit TPC getroffen wurde

    Wie gesagt, dass mag Masuda erzählt haben, aber entspricht das auch der Wahrheit? Also ich glaube seiner Aussage bis heute nicht zu 100 %. Ich wüsste auch nicht, dass TPC sich dazu jemals geäußert hat. Ich finde es halt schwierig, mit solchen Aussagen zu argumentieren, wenn sie nur von der einen Seite, nicht aber von der Gegenseite kommen.


    Und gerade bei der - deiner Argumentation nach - vollständigen Fokussierung auf den Mobile-Markt gibt es keine wirkliche Quelle dazu. Daher frage ich mich halt immer noch, woher du diese Aussagen nimmst.

  • Und gerade bei der - deiner Argumentation nach - vollständigen Fokussierung auf den Mobile-Markt gibt es keine wirkliche Quelle dazu. Daher frage ich mich halt immer noch, woher du diese Aussagen nimmst.

    Es gibt auch keine Quelle, sondern nur Indizien.

    GO, Masters, Mobile-Anwendung für Home, Sleep...

    Und aus diesen Indizien folgt meine Schlussfolgerung

    111068-e09cb402.png                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          team-rot-1.png

  • Und gerade bei der - deiner Argumentation nach - vollständigen Fokussierung auf den Mobile-Markt gibt es keine wirkliche Quelle dazu. Daher frage ich mich halt immer noch, woher du diese Aussagen nimmst.

    Es gibt auch keine Quelle, sondern nur Indizien.

    GO, Masters, Mobile-Anwendung für Home, Sleep...

    Und aus diesen Indizien folgt meine Schlussfolgerung

    Wow... also sei mir nicht böse, aber da habe ich schon etwas mehr erwartet. Also, nur weil TPC einige Mobile-Apps verkauft, heißt das gleich, dass die sich ausschließlich darauf fokussieren?


    Also ich will das nochmal hier festhalten: Die Pokémon Hauptreihe erhält jedes Jahr ein Spiel, welches Absätze teils im 10- bis 15-Millionenbereich generiert. Das spricht viel eher dafür, dass die Hauptreihe nach wie vor ein sehr großer und unverzichtbarer Stützpfeiler ist und eben der Fokus nicht komplett auf der Hauptreihe liegt.


    Also, ganz ehrlich: deine "Indizien" sind nicht mal mehr Indizien, sondern nur ein persönlicher Eindruck deinerseits, der einfach nicht wirklich was mit der Realität zu tun hat. Und dass du quasi darauf deine Argumentation aufbaust, von wegen "GameFreak hat kaum noch Einfluss" und "TPC fokussiert sich komplett auf Mobile" undso und deswegen die Mobile-Sparte so verteufelst, finde ich schon ziemlich hanebüchen.

  • An sich finde ich sieht der erste Eindruck schon mal vielversprechend aus. Der Countdown und Lugia könnten eventuell ein Indiz für sowas wie Raids sein, muss aber nicht, es könnte für den Countdown genauso gut eine logische Erklärung geben.

    Wir haben einen neuen Protagonisten namens Gou (was die japanische Schreibweise/Aussprache von GO ist), der einen Rotom-Smartphone besitzt, den Traum verfolgt, jedes Pokémon zu fangen und jetzt haben wir auch noch Raids

    Alles genauso wie in Pokémon GO

    Scheinbar reicht es TPC nicht, die Spiele so anzupassen, damit sie hoffen, die GO-Only-Spieler zu den Hauptspielen zu ziehen, jetzt müssen sie das auch noch mit dem Anime machen

    Entschuldigung aber soweit ich weiß, bedeutet der japanische Name "Gou" so viel wie "stark" oder "robust". Eine Quelle habe ich auch dafür.

    Ich persönlich glaube nicht, dass sich der Anime so stark an Pokemon Go orientieren wird, zumindest noch nicht, denn die Paar Ausschnitte die wir bisher gesehen haben reichen nicht aus um sich ein klares Urteil zu bilden.

    Man muss jetzt nicht gleich den Teufel an die Wand malen nur weil ein Countdown und ein Lugia zu sehen waren. Im Gegensatz zu den Spielen ist es eben auch einfach ein Anime, der im Gegensatz zu den Spielen noch nicht komplett fertig geschrieben, produziert etc., wurde, sprich da hat man zum aktuellen Zeitpunkt eben noch weniger Möglichkeiten die Zukunft dieses Animes genau vorherzusagen.

    Warte doch erstmal ab und schau dir ein paar Episoden an, wenn es deine Erwartungen enttäuscht, kannst du ja immer noch den Teufel an die Wand malen, und dich darüber beklagen wie schlimm GameFreak, TPC, etc. ist. (Aber dann versuche doch bitte weniger toxisch gegenüber denjenigen zu sein, die aktuell neutral gestimmt sind).

  • ich dachte das Ash eine art Arena Challange teilnimmt mit einigen alten arenaleitern um zu zeigen das er den Titel "Champ" verdient hat

    Das andere ist doch Blödsinn besonders weil er doch am Anfang wieder bei 0 anfängt zum Ende des Anime wäre es sinnvoller sowas voher überhaupt nicht

  • Scheinbar reicht es TPC nicht, die Spiele so anzupassen, damit sie hoffen, die GO-Only-Spieler zu den Hauptspielen zu ziehen, jetzt müssen sie das auch noch mit dem Anime machen

    Um ehrlich zu sein.: Nein, die machen das nicht wegen den Handy-Spielen, sondern weil dies in Swosh so ist. Hier geht es darum einen Bezug zu den Hauptspielen zu erstellen, das war irgendwie schon immer so und das machen die jetzt eben weiter.

  • Und warum machen die das in SwoSh..?

    Sicher nicht weil die es lustig fanden und die Comunity danach gebettelt hat..

    Darum ging es mir nicht und das war auch nicht die Frage und von daher verstehe ich nicht, wieso du mich zitiert hast.

    Hier geht es darum, das es im Anime auch solche Raid-Kämpfe geben soll und die gibt es, weil es das in Swosh gibt. Das habe ich geschrieben und das ist auch so, weil der Anime auf das Hauptspiel aufbaut.

    Das diese Kämpfe in Swosh sind, wegen GO glaube/denke ich auch und habe ich auch nie bestritten.

  • Tsunade Daimon


    Das ist schon klar. Aber bei der aufgestellten Behauptung, dass es die unnötigen Raid-Kämpfe in Animie gibt, weil es die in SwoSh gibt fehlt einfach das letzte Stück der Kette. Und die führt eindeutig

    Spielfunktion Raid: ursprünglich aus Go-> (ähnliches spielsystem bei Letsgo) -> SwoSh -> Animie


    Es hat also sehr wohl den Hintergedanken Go-Spieler zum schauen zu animieren..

    habe ich auch nie bestritten

    Das habe ich auch nie behauptet :)

    Ich wollte nur nochmal klarstellen, dass der Animie durchaus durch GO beeinflusst ist :)

  • Wenn ich mir das alles so anschaue, frage ich mich wirklich, was dieser Anime mit Ash zu tun hat. Wirkt doch eher so, als wäre sein Begleiter die Hauptperson, weil er ja ein konkretes Ziel hat und der Anime darauf aufgebaut ist. Wie das eben "damals" bei Ash und der Liga auch der Fall war.. :unsure:

  • 111068-e09cb402.png                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          team-rot-1.png

  • Ähm... und was genau willst du mir mit diesem Video jetzt sagen? Ich gebe nicht unbedingt viel auf das, was irgendwelche random YouTuber sagen.

  • Ähm... und was genau willst du mir mit diesem Video jetzt sagen? Ich gebe nicht unbedingt viel auf das, was irgendwelche random YouTuber sagen.

    Es geht um das, was und vor allem wen er zitiert hat, nämlich Tsunekazu Ishihara

    Und dieser sagte in einem Interview, dass er nicht an den Erfolg der Switch glaube, da sich im Zeitalter von Smartphones niemand mehr eine Konsole kaufen würde

    Wenn also der CEO von TPC selbst quasi sagt, dass Smartphones die Zukunft sind, ist meine Vermutung, dass sich TPC größtenteils auf Smartphonegames fokussieren will, gar nicht so falsch

    111068-e09cb402.png                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          team-rot-1.png

  • Wenn man mal bedenkt, wie erfolgreich die Switch läuft und wie gut die Verkaufszahlen sind, und vor allem, wie gut Let's Go eigentlich ankam, dann ist diese Vermutung total hanebüchen.


    Und wie mehrfach gesagt, würde sich TPC wirklich größtenteils auf Smartphone-Games konzentrieren, gäbe es nicht jedes Jahr aufs neue Hauptspiele.