Crash Bandicoot 4: It's About Time

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Bei der taiwanesischen Alterseinstufung ist ein Eintrag zu einem neuen Crash Bandicoot ans Licht gekommen und kurz danach sind auch die Cover dazu aufgetaucht.

    Crash Bandicoot 4: It's About Time - Cover


    Quelle: JPGames.de


    Am 22. Mai 2020 haben Activision und Toys for Bob das Ganze dann offiziell gemacht und Crash Bandicoot 4: It's About Time angekündigt, was noch in diesem Jahr auf den Markt kommen wird.

    Der titelgebende Charakter Crash Bandicoot bekommt es hier erneut mit Dr. Cortex zu tun und muss neue Abenteuer in neuen Welten bewältigen. Dazu gesellen sich auch neue Kräfte in Form der vier Quantum-Masken.


    Neben Crash sind auch seine Schwester Coco und auch Neo Cortex als spielbare Charaktere enthalten.


    Activision hat das Jump 'n' Run für die PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Für weitere Systeme gibt es nichts zu vermelden. Allerdings hat Activision dahingehend verlautbart, dass man weitere Plattformen vielleicht in der Zukunft noch bedienen wird.


    Quelle: PCGamesN.com



    Trailer & Videos:


    Amazon.de-Bestelllinks:


    Allgemeine Informationen:

    Vertrieb: Activision

    Entwickler: Toys for Bob

    Genre: Jump 'n' Run

    System: PlayStation 4, Xbox One

    Erscheinungstermin: 02. Oktober 2020

    Altersfreigabe: USK ab 12 freigegeben

  • Regnat

    Hat das Label Ab 12 Jahren hinzugefügt
  • Ich bin sehr zwiegespalten. Endlich ein neues Crash! Aber irgendwie mag ich das neue Charakterdesign nicht so. Einfach gewöhnungsbedürftig. Aber passt auch dass sie was am Design geändert haben, die Originale sind schon alt. Und vielleicht wird es eine neue Generation Crash.

    Es sieht wieder sehr schwer aus! Die ersten drei Teile waren ja schon nicht ohne aber nie so krass unfair. Da musste man vor allem üben und ein bisschen Glück haben. Hoffe, das wird in Teil 4 auch so und er wird nicht so übertrieben unfair.

  • Aber irgendwie mag ich das neue Charakterdesign nicht so.

    Die haben aus Crash eine Figur ohne Ecken und Kanten gemacht!!! :wtf: Auch wenn mir klar ist, dass das damals der Leistung der PS geschuldet war, hätte ich mir da dann doch etwas mehr Nähe zum damaligen Aussehen gewünscht.

    Mann, wieviele Stunden hab ich damals mit Teil drei verbracht... :grin: Aber wenn der vierte nur auf der Playstation erscheint, geht er an mir vorbei. Da hole ich mir wohl lieber irgendwann das Paket mit Teil 1-3 für die Switch.

    Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück! (DotD)


    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • Als jemand, der jedes Crash Spiel an irgendeinem Punkt gespielt hat (und selbst solchen wie Wrath of Cortex viel abgewinnen kann, der Soundtrack ist phenomenal), könnte ich nicht gehypter sein. Das wird auf jeden Fall ein instant Releasekauf.

    Mein Lieblingsteil ist zwar Twinsanity, von welchem ich mir immer noch ein vernünftiges Remake mit all dem Missed Potential wünsche, aber ein weiteres 'normales' Crash <3

    Erst lässt 2020 bei mir Animal Crossing wieder aufleben wie sonstwas (spiele mittlerweile Wild World, New Leaf und New Horizons parallel) und dann das. Ein tolles Jahr für Gaming.