Koralle Fanarts

  • Dann lasse ich hier auch mal einen laienhaften Kommentar da: Deine Malereien im Kakao-Karten-Format sind für mich durch die Bank wunderschön anzusehen. Es beeindruckt mich, wie du es schaffst, einem Bild von der Größe meiner Handfläche, so viel Leben einzuhauchen. Die Pokémon sind stets sehr stimmig in ihr Habitat eingebettet und laden zur näheren Betrachtung ein. Dass du fürs Zapdos einen kurzen Videoclip gedreht hast, um die reflektierenden Effekte besser in Szene zu setzen, finde ich einen schönen Ansatz. Bietet hier in jedem Fall einen Mehrwert im Vergleich zum Foto. Das Serpiroyal finde ich atmosphärisch mit dem fahlen Licht, das von oben durch die Blätterdecke bricht und auf das Pflanzenpokémon scheint, das sich schlangengleich um einen Ast gewickelt hat, wirklich sehr schön. Auch das dösende Hisui-Silvarro gefällt mir von der Atmosphäre, die das Bild entfaltet, gut. Das Irokex mit den im Hintergrund angedeuteten Zurrokex finde ich ebenfalls schön, aber mein absoluter Favorit ist Bamelin! Ich stelle es mir doch recht herausfordernd vor, ein Pokémon halb über, halb unter Wasser zu malen und finde, dass sich das Ergebnis bei dir absolut sehen lassen kann. Die Pose des Pokémon ist sehr stimmig und insbesondere die Dynamik, die durch das Platschen im Wasser entsteht, spricht mich an. Viele deiner Werke wirken tatsächlich etwas "rough" und verwaschen und ich kann irgendwo verstehen, dass du zukünftig etwas ordentlicher und sauberer arbeiten möchtest, ich muss aber gestehen, dass dieser Stil auf mich sehr charmant wirkt und durchaus seinen Reiz hat. Würde mich aber natürlich freuen, wenn du auch mal eine Kakao-Karte in einem akkurateren Stil präsentierst, sodass man den direkten Vergleich hat. Am Ende bin ich aber wohl ohnehin auf jedes Update gespannt, das von dir noch kommen mag. ^__^

  • Ein paar Sachen aus den letzten paar Monaten. Würde sehr gerne wieder mehr zeichnen und habe auch mehrere Sachen im Kopf (ein paar Charaktere aus den neuen God Of War Spielen z.B.), aber gerade geht leider gar nicht.

    Ich bedanke mich für die positiven Kommentare, vielen Dank!


    Elden Ring Fanart (+ Collage):

    Habe als letztes Radagon gezeichnet und zwar nicht auf meinem Skizzenbuch, sondern einfach so auf einem normalen Druckpapier und dann noch spontan eine Collage mit den Fanarts, die mir am besten gefallen. Man sieht da, dass ich unterschiedliches Papier und auch mehr als nur ein Medium benutzt habe. Das vierte Bild von links ist aber auf dem gleichen Skizzenbuch wie die Bilder links und rechts davon, aber es wurde unter dem Licht in der Wohnung aufgenommen.

    Bei Radagon gefiel mir die Richtung, die das WIP einnahm, sehr gut, aber das Ergebnis sah dann doch etwas anders aus. Ich habe mich auch erst im weiteren Verlauf dazu entschieden, ein bisschen mit Farben zu arbeiten.



    Skizzen und Doodles:

    Togekiss hab ich einfach so ohne Vorlage gezeichnet, also ist nicht originalgetreu. Ich fands aber ganz witzig :D Zuerst hab ich nur so einen Smiley gezeichnet und dann habe ich spontan ein Togekiss daraus gemacht.