Mafia-Standardrunde #152 (Sinnoh-Edition)


  • Willkommen zur Mafia-Standardrunde #152!

    Wir haben spontan ein relativ unbenutztes Setup ausgesucht (wurde offenbar nur 1 x benutzt bei einem Collab)


    Einige Chelast' genossen die Abendsonne, die über die Blumenwiese bei Flori schien und sonnten sich dort. Nach einer Weile kam zu ihnen Lucario, welches die Pokémon warnen wollte, dass irgendwas faul war und es offenbar den ein oder anderen Maulwurf in ihrer Gruppe gab. Vielleicht waren es auch mehr? Jedenfalls schienen einige nichts gutes im Schilde zu führen, weshalb Lucario beschloss bei den kleinen Pokémon zu bleiben um diese zu schützen.





    Regelwerk

    Es gilt das Standard-Regelwerk, sowie die darin erklärten Funktionsweisen. Kommunikation außerhalb des Themas ist nur der Mafia gestattet. Der Wechsel zwischen Tag- und Nachtphasen erfolgt um 21 Uhr. Alle Lynchvotes und Aktionen sind vor dieser Deadline abzugeben.

    Die erste Nacht dieser Runde findet wie gewohnt anonymisiert statt.

    Geleitet wird diese Runde von Ryokun und mir, Yara . Bei Fragen oder Problemen könnt ihr euch jederzeit an uns wenden!


    Damit beginnt Nacht 1, diese geht bis morgen um 21 Uhr. Die Deadline für Nachtaktionen ist hierbei um 20:45 Uhr angesetzt.

    PS: Die Rollen-PNs werden noch folgen, ich bitte um etwas Geduld!

  • Yara

    Hat das Thema geschlossen.
  • Nachdem sich die Pokémon dank Lucario, der Beschützer der Wiese, wo die Pokemon lebten. Erschreckend stellen sie fest, dass auf einmal Nikly im Sterben liegend auf der Wiese in der Nähe von Flori lag. Diese murmelte etwas von "Wo ist Onel Lucario...? Es..." zu mehr kam das Pantimimi nicht mehr.


    Hiermit stirbt Nikly Pantimimi und Tag 1 beginnt, welcher bis morgen 21 Uhr andauert.

    Hatte keine Lust auf eine lange Lore oder einen Banner, DP-Fieber, ihr wisst.

  • Wollen wir überhaupt lynchen? Wenn wir einen Mafiosi erwischen, stirbt ja (falls ich es richtig verstanden habe) Lucario, da es seine Nachtaktion nicht ausführen darf (also, wenn wir davon ausgehen, dass es diese Nacht nicht eh gekillt wird) und falls wir Porygon erwischen, stirbt noch ein zusätzlicher Dörfler...

  • Wollen wir überhaupt lynchen?

    Soweit ich verstanden habe, müssen wir Lynchen, solange Zwirrfinst am Leben ist.:
    "Solange Zwirrfinst am Leben ist muss jeden Tag ein Spieler gelyncht werden"

    Zum einen das und zum anderen sollte es dennoch unsere oberste Priorität sein, die Mafia auszuschalten. Die Problematik hätte sich so oder so bei Lucario ergeben, ob wir nun wissen wer es genau ist oder nicht, daher sollte das keine Rolle spielen.

  • Da haben wir ja Pech gehabt. Naja immerhin wissen wir schon mal von einem den wir nicht lynchen müssen. Da das ob sich dann erledigt hat fragt sich nur wen wir zwangslynchen. Immerhin ist das Lucario vorerst vor der Mafia save. Die Chance ist leider hoch einen Dorfbewohner zu erwischen. 🥺

  • Bisschen ungünstig, dass gleich eine PR vom Oracle aufgedeckt wurde. Das ist so ziemlich eines der Worst-Case-Szenarios. Na ja, Onel ist jedenfalls schon mal safe ein Inno. Vielleicht kann man ja in der Richtung was machen.


    Immerhin ist das Lucario vorerst vor der Mafia save.

    Wie meinst du das? Gerade da Lucario 'ne PR ist, sollte er doch nicht so save sein, oder?

  • Dachte nur da er jede Nacht jmd besuchen muss und derjenige stirbt, kann er ziemlich hilfreich für die Mafia sein da er gerade am Anfang mit hoher Chance einen Dorfbewohner umbringen kann. Das würde der Mafia ja zugute kommen. Zumindest hab ich das so verstanden.

  • Naja, die Chance, einen Maf zu erwischen, liegt ja bei 33%, oder? So niedrig finde ich das jetzt nicht gerade - zumal man diese mit einem ML (der ja Lucarios Fähigkeit [neben einem NL, der ja nicht möglich ist] überhaupt erst aktivieren würde) diese Chance noch weiter erhöhen würde...

  • Erster Post gleich mal ne Zusammenfassung (wenn ich einen Fehler mache nur raus damit)


    wie üblich für meine Fraktion, beginnt das Spiel mit so viel Pech, dass man es statistisch nicht festhalten kann xD das Oracle hat uns nun nicht geholfen, sondern auch massiv geschadet. Das Lucario ist nun offen, sprich, lynchen wir keinen Maf, wird es sterben bevor es einen Kill machen kann. Wenn wir einen Maf erwischen, wird es am Leben bleiben und die Auswahl des NKs ist für die Maf etwas kleiner da eine Rolle ja schon bekannt ist. Lucario ist leider auch der einzige Counter gegen den Hunter. Die maf hat quasi einen Doppelkill, das müssen wir beim lynchverhalten berücksichtigen (sprich ein Maf-Lynch verhält sich automatisch wie ein NL) Das beideutet wir haben nur EINEN EINZIGEN ML und einen No-Lynch, wobei dieser No-Lynch dann der Kill am Hunter ist. Sollten wir nämlich nach dem ML und dem NL den Hunter lynchen ist das automatisch ein Lose :


    7:3 -> ML -> 6:3 -> NK -> 5:3


    5:3 -> ML = Lose

    5:3 -> NL falls Hunter schon tot ist -> 5:3 -> NK -> 4:3 (bzw. weniger weil dann schon mehr Tage vergangen sind xD)

    5:3 -> Hunterlynch -> 4:2 -> NK -> 3:2

    5:3 -> NL falls Hunter lebt -> Lose außer Hunter ist zu dem Zeitpunkt der letzte Maf, was obvsly ein Win wäre aber falls nicht, haben wir quasi verloren sobald wir den ML und NL aufgebraucht haben


    Weitere Probleme:

    Maf ist quasi immun gegen Loudmouth. außer Zwirrfinst/Puppenspieler wählt das Loudouth zum Anführen des Kills aus. Bei so vielen besuchenden Rollen des Dorfs ist es sogar ziemlich schädlich weil vermutlich einer von uns reinläuft und in Erklärungsnot gerät, bzw der Maf damit auffällt.


    Cops: einen nutzlosen Cop zu haben macht die ganze Runde nochmal viel schwerer. Den Paranoid können wir auch nicht als Dorfzentrum für privaten Massclaim nutzen, da es den nicht gibt. Der Insane kann mit einem Gut Report eigentlich sofort claimen, denn dank GF ist die Chance auf einen zweiten erfolgreichen Report eher gering. Wenn wir nach einem ML einen Cop mit Gut haben, gäbs dann nen offenen Cop den wir MLen oder einen Hunter Fake CC der uns das spiel kostet, außer der Tracker verifiziert die Cop Reports und hindert uns so am Hunterlynch. Der Tracker ist eigentlich eh unsere einzige richtige Chance, da seine Reports mit ein bisschen Glück falsche Lynchs verhindern könnten (insofern, dass Fake-claimende Mafs die keine Nachtbesuche haben aber welche vorgaukeln dadurch auffliegen)


    TL;DR: wenn unsre PRs nicht jetzt schon das Glück hatten nachts etwas erfahren zu haben, oder spätestens morgen Nacht, könnte die Runde sehr schnell vorbei sein. Wir müssen Lynchen und bei 7:3 müssen wir das geschlossen tun, weil die Maf sonst zu einfach einen ML provozieren könnte und später imo zu viele Möglichkeiten hat einen weiteren ML zu verursachen oder ihren Hunter richtig einzusetzen. Sieht also wenig rosig aus für Sinnoh :<


    (btw: klar, diese Runde ist unglücklich gestartet, aber finde trotzdem, dass das Setup leicht maf sided ist, wenn deren Rollen quasi die Dorf PRs aushebeln können und die sich gleich durch 3 unterschiedliche Rollen selbst gefährden :x )



    Onel wenn heute Nacht ein Maf stirbt, musst und kannst du nichts tun. Sollten wir ein Dorfmitglied lynchen musst du jemanden besuchen, allerdings wird das in dieser Runde nicht mehr schlagend sein, da du offengelegt bist und vermutlich nicht zum Kill kommst :/

    ~~~Don't grow up, it's a trap!~~~

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Pichu (schillernd)and
    proudly present:

    ♫♩ Playdates with Picholi ♪♬

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Go, Pichu Brothers <3

  • Also wenn ich es richtig verstehe ist der Hunter der Mafs das Problem oder?

    Wir dürfen also beim Lynchen jeden Maf erwischen außer ihn und dann sollte es doch schon schwerer sein für Maf zu gewinnen. Wenn wir den Hunter treffen, werde ich sterben, ob nun durch den Hunter Effekt oder in der Nacht. Sonst sehe ich bisher für die Mafs keinen Grund mich zu töten die Nacht. Ich kann ja potenziell einen Dorfbewohner töten.

    Das ist natürlich nur rein hypothetisch. Wenn die Maf den Zufallsfaktor (also mich als Lucario) weghaben will, dann machen die das auch in der nächsten Nacht.

  • Und wie soll ich jemanden besuchen, falls wir einen Maf lynchen würden? :unsure:
    "Kann einmal pro Nacht einen Mitspieler besuchen, wenn am Tag zuvor kein Mafiosi gelyncht wurde"

    Naja das ist dann wohl die Crux an der Sache. Wenn wir nen Maf lynchen, kannste keinen besuchen, aber wenn du keinen besuchst, stirbst du laut deiner Beschreibung. :unsure:


    TL;DR: wenn unsre PRs nicht jetzt schon das Glück hatten nachts etwas erfahren zu haben, oder spätestens morgen Nacht, könnte die Runde sehr schnell vorbei sein.

    Als ich mir heut früh Gedanken zu dem allen gemacht hab, hab ich auch gedacht, dass die Runde sehr kurzlebig sein kann.

    Wenn wir nur falsch lynchen, dann kanns schnell rum sein.


    Auch mit den PRs hat man imo nichts richtig finales, außer der insane Cop hat jetzt schon nen gut-Report. Wenns nicht der Fall ist, dann dümpeln die beiden Cops sowieso noch mit der Frage rum, wie durchgeknallt dir jeweils sind. (I mean der eine is nur insane, der andere total paranoid, ich frag mich welcher aus der SL auf durchgeknallte Cops steht...)

    Weiß gar nicht so recht, ob Tracker auch den typischen 100%-Report liefern kann, wenn der Puppenspieler einen anderen Spieler zum Kill schickt...dann wird der ja eig nich zum Kill gehen, denke ich, weil ja die Puppe hingeht. Entsprechend gibts die 100% auch nicht.

    Aber ist jetzt auch "nur" ein Spieler gestorben, wenn Mafia und Onel auf dem gleichen Ziel gewesen wären, wäre Onel ja gestorben. Bedeutet für mich im Umkehrschluss, dass der NK entweder nicht stattfand. Oder ist die Mechanik beim Puppenspieler so, dass die NA zu killen komplett flöten geht, wenn der ausgewählte Spieler für den Job nich passt? (Hab die SL gefragt und noch keine Antwort gekriegt, aber lässt meine Logik auch nich los und ich bin dumm)

    Sonst sehe ich bisher für die Mafs keinen Grund mich zu töten die Nacht. Ich kann ja potenziell einen Dorfbewohner töten

    Ich weiß nich, ob das nich doch ein Grund sein kann. Immerhin ist die Runde sehr kurzlebig, wenns schlimm kommt und du kannst genauso gut nen Maf umbringen. Ansonsten hat das Dorf einen weniger, dessen Rolle unbekannt ist, was durchaus auch andere Vorteile für uns mit sich bringt.

  • Aber ist jetzt auch "nur" ein Spieler gestorben, wenn Mafia und Onel auf dem gleichen Ziel gewesen wären, wäre Onel ja gestorben. Bedeutet für mich im Umkehrschluss, dass der NK entweder nicht stattfand. Oder ist die Mechanik beim Puppenspieler so, dass die NA zu killen komplett flöten geht, wenn der ausgewählte Spieler für den Job nich passt?

    Naja es ist nur einer gestorben weil Onel ja noch niemanden besuchen konnte, weil wir ja noch niemanden gelyncht hatten. Und daher muss ja der Tod des oracle der NK gewesen sein? (Sofern ich NK richtig mit Nachtkill/ night kill übersetze. Sry hab paar Abkürzungen immer noch nicht ganz drauf. Ich gelobe Besserung. 😅). Kann mir einfach nicht vorstellen dass die Mafia sich einen kill entgehen lassen würde. Aso der Puppenspieler kann halt niemanden mitschicken falls derjenige bereits eine NA ausführt.

    Weiß gar nicht so recht, ob Tracker auch den typischen 100%-Report liefern kann, wenn der Puppenspieler einen anderen Spieler zum Kill schickt...dann wird der ja eig nich zum Kill gehen, denke ich, weil ja die Puppe hingeht. Entsprechend gibts die 100% auch nicht.

    Ich weiß nich, ob das nich doch ein Grund sein kann. Immerhin ist die Runde sehr kurzlebig, wenns schlimm kommt und du kannst genauso gut nen Maf umbringen. Ansonsten hat das Dorf einen weniger, dessen Rolle unbekannt ist, was durchaus auch andere Vorteile für uns mit sich bringt.

    Ja gegen den Puppenspieler bringt der uns nicht viel, sofern er uns nicht den Gefallen macht und 2 Spieler besucht während er vom Tracker besucht wird. Aber ich denke mal das wäre wohl zu viel Glück für uns. Der größte Nutzen ist der Tracker zusammen mit dem insane cop den gf zu identifizieren. Wenn er sieht das ein böse bei nem Kill dabei war. Nur leider ist selbst das nicht 100% sicher solang der Puppenspieler noch am Leben ist.