Secret Santa im A/M-Bereich [2021]


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Erstmal vielen Dank Medeia für dein Wichtelgeschenk. Ich muss gestehen dass ich noch nicht dazu gekommen bin es anzuschauen. Die Handlung klingt auf jeden Fall interessant, auch wenn ich noch nicht weiß ob mir solche „wholesome / cute“ Animes gefallen. Das gleiche dachte ich aber auch bei Made in Abyss und der gehört heute zu meinen Lieblingsanimes, also mal sehen ^^

    Muss mich jetzt nur mal umsehen wo man den am besten schauen kann, auf Crunchyroll oder Netflix scheint es ihn nicht zu geben.

    Ich schreibe dann nochmal nachdem ich ihn durch hab, hoffentlich ist das Thema bis dahin noch offen

  • hab mir staffel 1 von meinem geschenk angeschaut über die letzten 2-3 wochen. Wenn ich ganz ehrlich bin hab ich mich bei den ersten paar folgen gefragt, was genau das eigentlich sein soll und fands langweilig (hätt ich mich an die 3-folgen regel gehalten hätt ichs wohl gedroppt), wurde aber wirklich besser. habe den anime gegen ende sogar richtig enjoyed, werde mir season 2 und evtl 3 wohl auch noch anschauen. würde sagen, dass ich es definitiv nicht bereut habe, den anime zu schauen. Danke für die empfehlung, mein wichtel :pika:

  • Da ich eigentlich schon um Neujahr rum fertig wurde, zwar etwas verspätet, aber jetzt kommt auch mal mein Abschlussbericht.


    Erstmal danke an Peddah , der Anime war es durchaus wert, gesehen zu werden. Thematisch ist es deutlich weiter ins Okkult-Mysteriöse abgerutscht, als ich das erwartet habe. Dadurch lag es mir im Endeffekt auch ein wenig schlechter, als ich zunächst annahm, aber ein Problem war das nicht wirklich. Die Umsetzung als Anime war alles Andere als schlecht und ich hatte viel Spaß am Gesamtwerk.

    Im Endeffekt habe ich Seishun Buta Yarou wa Bunny Girl Senpai no Yume wo Minai mit einer 8 bewertet. Das Setting war an sich gut, mit einem kleinen Störfaktor im okkulten Schwerpunkt. Die relevanten Charaktere mochte ich eigentlich alle (bis auf vielleicht Kamisato Saki, aber auch die zeigt, dass man sie vermutlich mögen würde, wenn sie nicht immer nur da wäre, um sich zu beschweren, sondern besser eingebunden wäre). Die Unterteilung des Animes in seine Arcs war ziemlich deutlich und verständlich, und im Grunde war die Geschichte auch in sich schlüssig. Alles sehr solide, leider weiß ich nicht wirklich, was ich dazu noch sagen kann, ohne eine Detaillanalyse zu schreiben, an der ich noch übermorgen sitze. Am besten gefallen hat mir der Futaba-Arc, und da man das so macht, best girl ist Laplace's Demon.

  • Äh, hallo :)

    Also ich bin jetzt endlich dazu gekommen mir die 1. Staffel von The Promised Neverland anzugucken und wow.

    Ich war zwar erst ein bisschen enttäuscht, dass mein Wichtel mir einen Anime empfohlen hat, den ich schon super auf meiner Watch-List habe und so. Aber ich muss schon sagen, den hätte ich wirklich nicht solange vor mir her schieben müssen. :d


    Ist echt super, habe gehört die 2. Staffel soll echt nicht gut sein, aber da will ich mir dann mal ein eigenes Bild von machen.


    Danke @Letharking für die Empfehlung. Frohe Weihnachten nachträglich :>

  • Ist echt super, habe gehört die 2. Staffel soll echt nicht gut sein, aber da will ich mir dann mal ein eigenes Bild von machen.

    Ähm, ja, was das angeht... der wurde vor ein paar Tagen mit riesigem Abstand zur Enttäuschung des Jahres im Board hier gewählt ^^*

    Also falls du Manga nicht zum Einschlafen findest, lies ihn, denn es lohnt sich so viel mehr, als die zweite Staffel zu sehen (abgesehen vom Opening und vom Ending, die waren wirklich gut^^ die hat nicht umsonst nach einer tollen ersten Staffel nach der 10 eine 3 bekommen^^*).



    Ich muss ich immer noch sagen, wie ich meinen Wichtelanime fand, aber auch gleichzeitig zugeben, dass ich erst bei Folge 10 bin. 2 Gründe: Ich schaue ihn mit meinem Freund zusammen und wir müssen uns immer erst die Zeit nehmen, und seit Jahresanfang ist bei mir auf der Arbeit Hochbetrieb. Aber ich kann allgemein schon mal sagen, dass er mir recht gut gefällt. Besonders Banri und Linda finde ich super, gerade weil sie eher so down to earth Charaktere sind. So langsam nimmt auch der Plot fahrt auf und wenn ich mich an die beiden anderen Anime erinner, die im Text beim Geschenk angepriesen wurden, bin ich schon mal gespannt, wie sich das einfügen wird. Ich gebe mein Bestes (und tagge dann notfalls im aktuellen Anime Thema^^).

    It's not the critic who counts, not the man who points out how the strong man stumbles, or where the doer of deeds could've done them better. The credit belongs to the one who's actually in the arena - Theodore Roosevelt


    "Most people don't try to become adults, they just reach a point where they can't stay children any longer." - Miss Kobayashi


    "What more do I need than my worthless pride?" - Haikyuu!!