Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich als gebrandmarkter Passivraucher, finde es einfach nur widerlich und sinnlos. Ich habe damals kurz angefangen wegen Gruppenzwang, doch habe ich recht schnell aufgehört da es für mich keinen wirklichen Sinn hatte und wieso sollte ich in meiner Gruppe rauchen um dazu zugehören? Ich tat es schon vorher ohne Rauchen. Leider habe ich in der direkten Familie 4 Mitglieder die immer geraucht haben (daher war ich Passivraucher). Meine Mutter, meine zwei Brüder und meine ältere Schwester immer und überall mussten sie rauchen und wir anderen haben den Qualm abbekommen.


    Der Rauch ist widerlich und ich verstehe es bis heute immer noch nicht, wie man Rauchen kann um Stress abzubauen. Da gibt es viel bessere und gesündere Methoden. Demnach finde ich es immer wieder gut, wenn man die Tabaksteuer erhöht und das man nun in Restaurants und Kneipen nicht mehr rauchen darf (falls dies noch so ist xD). Jeder soll für sich selbst entscheiden dürfen ob man diesen ekligen Qualm ausgesetzt sein soll. Egal ob Aktiv oder Passiv

  • Zunächst vielleicht.


    Darauf lag die Betonung. Dass ein militanter Nichtraucher unter Rauchern keinen Spaß macht, ist mir bewusst.
    Tatsache ist aber, dass die Handlung des Nichtrauchens für einen Raucher nicht belästigend ist. Du wirst nie von einem Raucher hören "Zünd dir mal ne Zigarette an, dass du nicht rauchst, ist mir unangenehm". Rauchen dagegen ist für Nichtraucher teilweise enorm belästigend.


    PS: Darauf wollte ich wohl schon bei meinem letzten Post hinaus, nur war es spät und ich war müde. ;D

  • ich persönlich rauche viel


    aber ich gebe jedem anderen den rat garnicht erst damit anzufangen!!!!
    es kostet geld und bringt nix außer lungenkrebs



    für mich ist es leider schon zuspät

    :gutenmorgen:


    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von Pokémon… :pika:


    Dir ist langweilig? Du suchst nette Leute aus deiner Region? Du willst Party? Schreib eine SMS mit dem Text "Feuer" an die 112 und in Kürze stehen mindestens 20 Mann vor deiner Tür mit Sirenen und Partywagen! Also "Feuer" an die 112!



  • Warum ist es zuspät für dich?
    jeder kann mit rauchen aufhören man muss es nur wollen !

  • Im Sinne vom Lungenkrebs

    :gutenmorgen:


    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von Pokémon… :pika:


    Dir ist langweilig? Du suchst nette Leute aus deiner Region? Du willst Party? Schreib eine SMS mit dem Text "Feuer" an die 112 und in Kürze stehen mindestens 20 Mann vor deiner Tür mit Sirenen und Partywagen! Also "Feuer" an die 112!

  • Ich Rauche auch, und naja gut ist es ja nicht. Aber was soll man machen so schnell und einfach aufhören ist nicht so einfach. Das müsste man langsam angehen.
    Am besten erst garnicht anfangen zu teuer und unnötig.

    Biete Shiny´s: Lugia, Gengar
    Suche: Groudon, Rayquaza, Kyogre, Hoopa



    Einfach Via PN melden :) 

  • Ich bin total gegen das ganze Rauchen, das ist einfach nur scheiße und wer das Macht der ist entweder dumm oder macht es damit er "cool" ist. Das ist doch alles sau teuer und total schädlich und alles und das weiß man ja auch also mal an alle hier: wieso fängt man überhaupt damit an?

    [font=tahoma]
    [b][align=left][color=#828282]Eva/2337 4563 7963


    [align=right][color=#D81611]Nur wer wagt, kann gewinnen.
    #TeamWagemut

  • Im Sinne vom Lungenkrebs


    Oh sorry tut mir leid :(
    ich meinte das nicht böse finde es nur dumm wenn manche sagen das sie es ganicht schaffen würden aufzuhören und das finde ich dumm weil es gibt ja heutzutage genug Sachen die helfen damit aufzuhören.

  • Also ich rauche hin und wieder Shisha
    Aber Zigaretten nicht da das rauchen von Zigaretten für mich keinen Sinn macht
    1.sie stinken
    2.sie schmecken nicht
    3.halt die Abhängigkeit

    Du zockst gerne black ops oder black ops 2 zombies?
    auf Ps3? dann schreib mich an und vieleicht zocken
    wir demnächst zusammen

  • Zitat

    Also ich rauche hin und wieder Shisha
    Aber Zigaretten nicht da das rauchen von Zigaretten für mich keinen Sinn macht
    1.sie stinken
    2.sie schmecken nicht
    3.halt die Abhängigkeit


    Würdest du mir bitte erklären, warum Zigaretten rauchen keinen Sinn macht,
    aber du trotzdem hin und wieder Shisha rauchst?

  • Ich bin total gegen das ganze Rauchen, das ist einfach nur scheiße und wer das Macht der ist entweder dumm oder macht es damit er "cool" ist. Das ist doch alles sau teuer und total schädlich und alles und das weiß man ja auch also mal an alle hier: wieso fängt man überhaupt damit an?

    Du hast ja schon genannt, dass manche sich durch das Rauchen anpassen wollen, aber viele brauchen es auch (oder meinen es zu brauchen, je nachdem) um ihre schlechte Laune loszuwerden und Stress abzubauen. Ja, man kann es nie so richtig nachvollziehen, kann ich auch nicht, aber es macht durchaus für die Betreffenden Sinn und es scheint nie so einfach zu sein, aufzuhören, wie man meinen könnte.

  • Würdest du mir bitte erklären, warum Zigaretten rauchen keinen Sinn macht,
    aber du trotzdem hin und wieder Shisha rauchst?


    Also ich rauche shisha weil du dabei schmeckst was du rauchst und man nicht süchtig davon wird
    bei Zigaretten hingegen schmeckst du nur asche und es macht süchtig

    Du zockst gerne black ops oder black ops 2 zombies?
    auf Ps3? dann schreib mich an und vieleicht zocken
    wir demnächst zusammen

  • Ich selbst rauche, wünschte ich könnte aufhören. Jedoch rede ich mir immer ein, dass es nie der richtige Zeitpunkt ist. Immer stressige Situationen und riten, die man sich gesetzt hat.
    Zudem ist es für mich nicht mal so teuer, da ich direkt zur Grenze an Luxemburg wohne und somit billigen Tabak kaufen kann. Das erschwert es dann noch wesentlich mehr damit aufzuhören.
    Wenigstens bin ich Abstinent was das Trinken von alkoholischen Getränken und Kaffee betrifft.


    So far. Smogmog

  • Ich bin total gegen das ganze Rauchen, das ist einfach nur scheiße und wer das Macht der ist entweder dumm oder macht es damit er "cool" ist. Das ist doch alles sau teuer und total schädlich und alles und das weiß man ja auch also mal an alle hier: wieso fängt man überhaupt damit an?


    Willst du mich jetzt damit beleidigen und viele andere User? :rolleyes:
    Du kannst dazu eigentlich nicht viel sagen da du es nicht machst, was ja gut ist ;)  
    Aber einen als Dumm zu beurteilen ist leicht Kindisch. Ich mache es nicht um "Cool" zu sein wie du es behauptest, es ist mal auf eine Party so gekommen. Wenn man mit Freunden unterwegs ist Party macht und dann ist es so gekommen.
    Also bitte nicht solche Äuserungen abgeben ;)


    EDIT: sehe du bist 13 :D und dann kannst du eigentlich nicht viel dazu sagen. Komm erstmal in denn Alter :assi:

    Biete Shiny´s: Lugia, Gengar
    Suche: Groudon, Rayquaza, Kyogre, Hoopa



    Einfach Via PN melden :) 

  • Alles kann süchtig machen, nicht nur Rauchen, Alkohol und illegale Drogen.


    Ich kenne mittlerweile so einige Leute, die rauchen, habe selbst nur einmal probiert, weil wegen Erfahrung sammeln, und kann es gleich für mich aussortieren. Bin an einem Zug schon fast erstickt und es hat sich einfach nicht als irgendetwas Reizvolles etabliert. Demnach macht es für mich einfach keinen Sinn.
    Raucher haben aber auch ihre Gründe, warum sie das tun. Manche vielleicht, weil es ihnen schmeckt, keine Ahnung, die meisten jedoch eher, weil es andere tun oder auf Grund des Effekts. Wenn jemand gerne raucht, dann würde ich die Person nur eventuell darauf hinweisen, dass es nicht gesund ist. Immerhin wissen die Leute das auch, sie sind ja nicht dumm. Aber einer mit der Zeit natürlich sich fester verankender Sucht kann auch ein kluger Mensch nicht so leicht alleine zurechtkommen. Daher würde ich bei denen, die mir lieb sind, selbst anbieten, dabei zu helfen, die Sucht zu besiegen. Ich weiß ja durch andere Bereiche, wie hart Süchte sind.


    Wenigstens bin ich Abstinent was das Trinken von alkoholischen Getränken und Kaffee betrifft.

    Zu einem Kaffee sage ich zum Beispiel in der Regel nicht nein. Aber auch nur maximal einer am Tag. :3

  • Shisha kann also nicht süchtig machen?
    Und Zigaretten schmeckt man auch, schmeckt halt nur selten nach irgendwelchen Früchten :D


    Ja also ich wurde vom shishan nicht süchtug ich habe mit 15 das erste mal sisha geraucht und dann immer mal wieder aber letztes Jahr zB habe ich über haupt nicht geshishat

    Du zockst gerne black ops oder black ops 2 zombies?
    auf Ps3? dann schreib mich an und vieleicht zocken
    wir demnächst zusammen

  • Ja also ich wurde vom shishan nicht süchtug ich habe mit 15 das erste mal sisha geraucht und dann immer mal wieder aber letztes Jahr zB habe ich über haupt nicht geshishat

    Man wird auch von ''mal probieren'' nicht direkt süchtig, weder von ner Zigarette noch von ner Runde Shisha. Zwar macht die Kippe wohl im Normalfall schneller süchtig, aber das kann bei der Shisha genauso passieren. Außerdem hat man sich schneller ne Zigarette angezündet als ne Shisha ''vorbereitet''.
    Im Prinzip ist es egal, weil beides schädlich ist & abhängig machen kann, aber zu sagen, dass Zigaretten rauchen weniger Sinn macht als Shisha rauchen, ist Schwachsinn.. denn eigentlich macht gar nichts Sinn. :D

  • Was mich aber wirklich traurig stimmt, ist, dass manch andere Jugendliche denken, dass Rauchen "cool" ist. Diese Leute sind in meinen Augen schon verloren. Man sollte zwar nicht sofort das Handtuch werfen,
    aber wenn Personen aus meiner Generation mit ungefähr 12,13,14 Jahren denken, dass es cool ist... Damit verpassen die sich selbst den Gnadenstoß, in meinen Augen zumindest.


    Noch schlimmer als Rauchen finde ich Alkohol. Seitdem ich eine gute Freundin an Alkohol (sie ist übrigens grad mal 15...) verloren habe, bin ich da noch mehr gegen als gegen Rauchen. Vielleicht mag das nicht zum Thread passen, aber ich denke, dass man so ziemlich alle Drogen als Gesprächsthema einbringen kann. Meine damalige gute Freundin trinkt zwar nicht ständig. Aber man kann sagen, dass sie jede Samstag Nacht mit Saufen und (wahrscheinlich) mit Kotzen verbringt. Und sie findet es auch noch COOL! Am Ende hat sie sogar gemeint, was für ein Schlappschwanz ich wäre, weil ich nicht trinke. Die reinste Schande... Und die Leute, die sie dazu verleitet haben... Ich hasse diese Leute. Seit diesem eben jenem Tag. Aber mittlerweile denke ich, dass vielleicht sie selbst sich auch zu einfach dazu verleiten ließ.

    Ich verweise mal auf die von mir sehr geliebte natürliche Selektion: Wer sich von anderen beeinflussen und überreden lässt ist schwächer und der schwächere verliert und kann sich im besten Fall nicht fortpflanzen. Also wenn die 12-Jährigen sich von andern überreden lassen zu rauchen (egal ob Gruppenzwang oder Zwang cool zu sein) und die darauf hin früher sterben ist es nur die Natur die eine eindeutige Botschaft schickt (genauso siehts auch mit anderen Drogen aus).


    Was Alkohol angeht: Ich hab ihn lieber, find ihn aber nicht sehr viel schlimmer als Rauchen. Keine Ahnung wies genau in Deutschland ausschaut, aber in Österreich ist Alkohol ab 16 erlaubt und die meisten die ich kenn haben zwischen 14 und 16 angefangen zu trinken.


    Ich seh kein Problem einmal pro Woche zu trinken, man sollte halt die Grenzen kennen und nicht unbedingt kotzen. Das ist dann das typische Trinken für Wirkung, was ich eher nicht mag.
    Andere zu verleiten etwas zu tun weils cool ist oder man dazu getrieben wird find ich komplett falsch. Ich hab zu trinken begonnen, weils mir eben schmeckt und nicht weil ich gezwungen oder dazu verleitet wurde. Ich trink nur was mir schmeckt (Radler, Weißwein, Rum, Vodka) und trink nicht wenns mir nicht schmeckt (Bier, Rotwein, Tequila, Gin).
    Ich bin aber komplett gegen das Gutreden oder Verharmlosen von bestimmten Drogen. Ich bin gegen die Schockbilder auf Zigarettenpackungen (v.a. weils den Rauchern egal ist und es einfach ekelhaft ausschaut), aber wenn sie doch kommen bin ich auch dafür, dass auf Alkohol auch Schockbilder kommen.



    Also ich rauche shisha weil du dabei schmeckst was du rauchst und man nicht süchtig davon wird
    bei Zigaretten hingegen schmeckst du nur asche und es macht süchtig

    Sishas schmecken besser. Sind ungesünder, aber raucht man seltener. Ist aber auch teurer und machen auch süchtig. Man sitzt bei Shishas einfach gemütlicher in einer Runde. Raucher rauchen auch allein, aber der Teil der sich privat alleine schnell ne Shisha macht ist verschwindendend gering.
    Zigaretten schmecken nicht nur nach Asche, aber ekelhaft. Dafür sind sie teurer und machen schneller süchtig


    Man wird auch von ''mal probieren'' nicht direkt süchtig, weder von ner Zigarette noch von ner Runde Shisha. Zwar macht die Kippe wohl im Normalfall schneller süchtig, aber das kann bei der Shisha genauso passieren. Außerdem hat man sich schneller ne Zigarette angezündet als ne Shisha ''vorbereitet''.
    Im Prinzip ist es egal, weil beides schädlich ist & abhängig machen kann, aber zu sagen, dass Zigaretten rauchen weniger Sinn macht als Shisha rauchen, ist Schwachsinn.. denn eigentlich macht gar nichts Sinn. :D

    Stimm da großteils zu. Man kann aber schon von 5 Zigaretten süchtig werden. Von 5 Shishas eher nicht. Erst wenn man regelmäßig raucht.
    Shishas sind halt gut um in der Runde zu sitzen. Mir ist da eine Flasche Wein lieber, aber viele sitzen lieber und shishen beim Reden als zu trinken, was ich auch ok find.
    Bei Shishas hab ich auch garnichts gegen das Passivrauchen, weils nicht ganz so ekelhaft riecht. Ich sitz, nachdem ich nichts rauch, halt mit einem Glas Wein o.ä. dabei in der Runde wenn meine Freunde shishen