Kleine Frage → schnelle Antwort [Startpost lesen!]

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Garchomp wird von ca. 2/3 der gängigsten OU-Sweeper geownt, während er selber nur nach nem SDance wirklich arg reißen kann, und das auch nicht immer, da zum Beispiel Jolteon es in 9/10 Fällen mit der HP zu Fall bringt. Der 10te Fall ist im Falle eines Scarf-Chomps, oder eines Yache-Chomps, welche dann aber entweder von Eissplittern, oder von Mence, sowie Flygon und sogar Draggy, wenns richtig predictet wird, zu Fall gebracht werden.
    Kurz gesagt: Hier spielen noch echte Kerle, die nicht alle nur die gleichen Sachen abusen (Sprich: Ein Team mit Scizor, Tran, Cresse, Zappy, Mence und Blissey.)

  • Verzweifler glaube ich kaum, da die "Attacke" sich dann nicht mehr in deinem Set befindet. Ich würde jedoch aufpassen, dass du damit keine Staller oder derartiges nachkopierst, sonst bist du mit dem Wahlitem leicht am Arsch der Erde. Aber auch wenn Ditto einem Sweeper gegenübersteht, musst du es wieder auswechseln, da es nichts einstecken kann und der Gegner bekommt einen Freeturn ...


    Generell kann man Ditto zu leicht austricksen, indem man es mit Absicht zu einem Pokemon des eigenen Teams nachkopieren lässt, sodass man es letztendlich auch leicht countern kann ...


    /Edit: Ich hab's ja gewusst, nur wusste ich es halt nicht hundertprozentig. J.W. wohl soziemlich auch ... :p

  • Hat hier jemand Erfahrung mit Kryppuk? Ich möchte ihn gerne als Mixed Staller spielen, und zwar so:


    Kryppuk@Überreste
    KP 252, Def 128, Spez. Def 128
    Wesen: Kühn/Still
    - Fluch/Toxin
    - Leidteiler
    - Finsteraura
    - Unheilböen


    Nun würde mich interessieren: Fluch oder Toxin? Weil... bis es sich mit Leidteiler "heilen" kann, muss es 2 gegnerische Attacken schlucken UND den Schaden durch Fluch einstecken. Mit Toxin müsste es nur die beiden gegnerischen Attacken schlucken. Weiß ja nicht, ob es genug aushält, um es mit Fluch zu spielen. Fluch ist halt stärker vom Schaden her.

  • Fluch ist praktisch nutzlos (ohne Trap-Move wie Rückentzug o.ä.) weil du dir KP wegnimmst und der Gegner kann switchen und so den Effekt aufheben (ist schon so, oder?). Willst du dich zwischen diesen beiden Moves entscheiden, nimm Toxin.


    Ich finde aber die anderen drei Attacken auch nicht gerade gut selektiert. Man kann sich über Pokémon wie Kryppuk streiten, mein aktuelles Set ist zum Beispiel ein ganz spezielles und sieht so aus: Tiefschlag, Verfolgung, Memento-Mori und Erholung, als Item Maronbeere. Kann in verschiedensten Situationen helfen. Naja, aber du willst es ja als Mixed Staller spielen.
    2. Slot: Entweder du nimmst hier als Recovery-Move Leidteiler oder Erholung (mit Maronbeere). Kannst es ja mal mit Leidteiler probieren, wenn du den 2. Slot damit schon besetzt hast. Die Gegner wissen dass dann allerdings meistens und setzen bewusst nicht so viel offensive Moves ein, im schlimmsten Falle vergiften sie dein Kryppuk mit Toxin. Ohne Erholung ist es dann eh schon halbtot. Gut, kannst du halt ausswitchen, aber "Stallen" kann man das dann nicht nennen.
    3. Slot: Finsteraura ist eigentlich immer inferior zu Spukball, zumal du mit Spukball auch hin und wieder ein paar SpDef-Falls bekommen könntest. Nimm hier lieber Spukball oder Tiefschlag / Verfolgung, je nach eigenen Präferenzen.
    4. Slot: Finsteraura UND Unheilböen wären Schwachsinn, Mixed Staller brauchen keine zwei Offensiv-Moves (erst recht nicht, vom gleichen Typus). Nimm für den 4. Slot iwas anderes. Auf jeden Fall keinen weiteren Offensiv-Move. Höchstens HP Fighting (oder Ground).

  • hi
    ich will mir nachtara als staller spielen und der soll halt als ei-attacken wunschtraum und charme können.
    ich habe auch schon ein weibliches evoli mit wunschtraum mit einem männlichen eneko(mit ddem hab ich auch wunschtraum evolie angezüchtet) in die pension getahn :S doch das ei konnte
    sandwirbel, rechte hand, ruckzuckhieb, charme ?( eigentlich müsste er ja beide können...stattdessen erlernt er immer ruckzuckhieb? könnt ihr mir sagen was ich falsch gemacht habe oder einen anderen lösungsweg( ich hab evoli alle attacken verlernt bis auf wunschtraum und eneco alle bis auf charme)
    liebe grüße nikman100

  • ok dann ist alles klar :)
    ich war mir nicht sicher weil ich mein evoli mit nem anderen pokemon (ohne wunschtraum) in die pension gegeben habe und das ei-pokemon trotzdem wunschtraum konnte ^.^
    dann muss ich mal wieder weiterzüchten :rolleyes: ....
    danke für die schnelle antwort
    edit:
    ist es eigentlich möglich das evoli fluch und wunschtraum kann mir fällt gerade kein pokemon ein das beide ttacken beherscht :ugly:

  • Erstmal danke für die Antworten.


    Zitat

    3. Slot: Finsteraura ist eigentlich immer inferior zu Spukball, zumal du mit Spukball auch hin und wieder ein paar SpDef-Falls bekommen könntest. Nimm hier lieber Spukball oder Tiefschlag / Verfolgung, je nach eigenen Präferenzen.
    4. Slot: Finsteraura UND Unheilböen wären Schwachsinn, Mixed Staller brauchen keine zwei Offensiv-Moves (erst recht nicht, vom gleichen Typus). Nimm für den 4. Slot iwas anderes. Auf jeden Fall keinen weiteren Offensiv-Move. Höchstens HP Fighting (oder Ground).


    Finsteraura ist Unlicht, Unheilböen sind Geist. Und naja... ähm... Spukball habe ich schon meinem Frosdedje beigebracht, also habe ich die TM nicht mehr. *hust*
    Also nehme ich wohl Toxin als DoT, alles klar.