Kleine Frage → schnelle Antwort [Startpost lesen!]

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ein Staller ist halt ein Pokémon, das nur rumsteht und nix tut wie eben die Standardsets von Blissey, Cresse oder Skarm. Einswitchen ist nicht besonders schwierig, man kriegt sie aber kaum weg wegen guter Recovery und so.

    Das Standard-Set von Cresse ist ja das CM-Set, bevorzugt also.
    -CM
    -Psychic
    -IB
    -Moonlight


    Das spiele ich auc genauso, nur dazu muss ich sagen, dass es dermaßen viel aushält und in mindestens 5 Matches durch das Team vom Gegner gelatscht ist, mit den Moves. Also kann ein Staller eigentlich auch die Funktion eines Tanks übernehmen, mit Ausnahmen wie Pottrott (-->falls das nicht wieder ein Annoyer ist).

  • Mit Großlinse kannst du die Genauigkeit erhöhen.


    Mit Ariados kannst du halt mit Horrorblick nur trappen und sonst nichts erreichen, Omot hat den Vorteil, dass sein Speed nicht gerade wirklich niedrig ist und du damit (z. B. am besten mit Wahlschal) schnell das gegnerische Pokemon einschläfern kannst. 75% Genauigkeit sind immer noch eine Menge. Nach dem Einschläfern kannst du ja immer noch zu einem Counter wechseln und es ggf. besiegen.


    Okay, danke. Dann wird Omot wohl der Annoyer im Team. Wenn ich so recht bedenke, kommt mir der ansehnliche Spezial Angriff Omots auch gelegen, da Armaldo's Stärke mehr im Physischen liegt. Damit hätte ich dann auch beides abgedeckt. Nur noch eine kurze Frage: Um wieviel Prozent erhöht die Großlinse meine Genauigkeit? (und additiv oder multiplikativ?)

  • Wenn ich mit Krafttausch meine schwächlichen Angriffswerte mit den hohen des Gegners tausche, ...


    a) ... kann ich das per Staffette weitergeben?
    b) ... reduziert ein angriffssenkendes Wesen meine damit ertauschen Angriffswerte? Beispiel: Ich habe 90 Angriff und 100 Spez. Angriff, habe dabei ein FROHes Wesen (+Initiative, -Angriff) ... und kriege dann mit Krafttausch die gegnerischen 300 Angriff und 300 Spez. Angriff. Werden von diesen 300 Angriff nochmal 10% durch mein Wesen abgezogen und ich erhalte so einen Angriff von 270?

  • Wenn ihr die Wahl hättet, zwischen Omot und Ariados... aus welchem der Beiden könnte man mehr rausholen? Soll ein 3v3-Team sein, nur aus Käfern bestehend. Als Staller Honweisel, als (physischen) Sweeper Armaldo... und Omot/Ariados (einer der Beiden) soll die Rolle des Annoyers oder zweiten Sweepers übernehmen. Welcher ist dafür besser geeignet?


    Bei Ariados sehe ich als Vorteil die Charakteristik Insomnia (Immun gegen Schlaf) und die Attacke Spinnennetz (Gegner kann nicht fliehen/auswechseln). Bei Omot sehe ich den Vorteil bei den vielen statusverändernden Attacken und dem Spezial Angriff.


    Irgendwas, das ich übersehen habe?

    Nimm Omot. Ein Lead mit Schlaf-Move ist immer geil. Außerdem wird seine Fähigkeit Aufwerter halt immer unterschätzt. Entweder du spielst es mit Wahlschal (Käfergebrumm, Schlafpuder, Kraftreserve [nach eigenen Präferenzen], Kehrtwende / Filler) oder, wie ich es definitiv empfehlen würde mit einem Item, dass es nicht in eine Attacke festsetzt (Fokusgurt, Leben-Orb, Prunusbeere, Überreste). Omot hat so viele nützliche Attacken abseits von den bereits genannten (Stachelspore, Staffette, Agilität, Giftspitzen und noch mehr), da wär es doch schade, wenn es in eine Attacke festgesetzt wäre. Spiel es als Baton Passer (Staffette, Agilität), als Double Status Inducer (Stachelspore und Schlafpuder) oder als durchaus akzeptablen Sweeper dank der Fähigkeit Aufwertung, ausreichenden SpAtk und Spe-Werten und genügend Moves für ein Set (Käfergebrumm, Psychic, Kraftreserve [Boden / Feuer], [Filler] Matschbombe / Schlafpuder / ... [Filler]). Je nach Attacken-Wahl, vor allem welche Kraftreserve du nimmst, brauchst du Psychokinese auch garnicht (ohne STAB kannst du dir da auch nicht viel Schaden erwarten).


    Ariados kann im Grunde nur mit Spinnennetz die Flucht vereiteln (zumindest in der Theorie, der Achtfüßler muss schließlich 2 Schläge aushalten [1. setzt Spinnennetz ein, 2. setzt Staffette ein]) und halt dann meistens eine Staffette-Kette vorbereiten. Meist mit Agilität, das kann aber Omot auch (und bei der Motte scheiterts bei weitem nicht so oft wie bei der Spinne). Insomnia hilft Ari da auch nicht viel, weil jeder halbwegs intelligente Gegner die Spinne sowieso gleich zertrampeln will. Schlafende Spinnen sind schließlich genauso eklig.

    © by typh.

    Verkaufe Sony Ericsson C905 bei Interesse oder Fragen einfach melden (:

    Einmal editiert, zuletzt von typh ()

  • element-trainer


    1. Nein, außer dass Schutzschild noch eine TM ist und somit häufiger gesehen wird. Aber hat keine Auswirkungen auf den Kampf.
    2. Metronom verdoppelt die Stärke der Attacken, die mehrfach treffen, wie Kratzfurie, Furienschlag, Eisspeer, etc.
    Lässt sich als Fun-Set mit Austos' Fähigkeit Wertelink spielen.
    3. Verdoppelt sich immer bis zum 5.Mal, wo es dann Stärke 160 hat. Man darf aber nicht vergessen, dass 1. man dafür schon 5 Runden braucht und 2. man bei einem Miss (Zornklinge hat Acc. 90) wieder bei 10 anfangen darf.

  • Welche Starter spielt man im BL&UU?

    Theoretisch kann man jedes Pokémon mit entsprechenden Attacken als Lead spielen. Besonders geeignet als Lead sind Pokémon die entweder eine gute Speed haben, Mogelhieb beherrschen, einen Sleep Induce-Move haben oder Entry Hazard-Moves (Tarnsteine, Giftspitzen, Stachler) beherrschen. Aerodactyl hat z.B. eine gute Speed, kann Tarnsteine auslegen und auch noch den Gegner verhöhnen. Roserade und Rossana haben eine gute Speed und können den Gegner mit Schlafpuder / Todeskuss einschläfern. Snobilikat / Ambidiffel können die Attacke Mogelhieb und haben zudem die Fähigkeit Techniker.

  • O Rly? Seit Platin hat Hypnose eine TQ von 60, auf D/P noch 70, aber 55 ist falsch, wenn ich mich nicht irre.


    Einer der besten Starter im BL ist Aero, aber auch Ambidiffel, sowie X-Bat geben sehr gute Leads ab. (Is X-bat noch BL, oder isses OU, oder sonstwas? Bin zu faul nochmal die Tiers anzuschauen..)

  • Iksbat kann nichts außer Verhöhner, und wenn man es direkt am Anfang austrickt, wie bei mir in allen Fällen (generell bei allen Verhöhnern-Pokémon), ist es auch schon recht schwach. Auf Hypnose muss man sich ja auch erst verlassen können, wenn man Platin hat bzw. gegen einen Platin-Spieler spielt, denn man bedenke, dass es dann nur eine Genauigkeit von 60 hat. Für Aerodactyl gilt m. E. genau dasselbe ... Iksbat verkackt zudem halt auch gegen Registeel/Regirock/whatever.


    Ich persönlich hatte zumindest nie Probleme mit den Zeugs.


    /Edit unten: Ja, mehr aber auch nicht. :c

  • Ansonsten gibt es im BL auch noch folgendes:


    Galagladi @Scarf
    4/252/0/252/0/0 (Jolly)
    -IP
    -Leaf Blade/TP/FP
    -Psycho Cut
    -CC


    Ist echt nützlich, mit dem Scarf überholt es viele Starter, mit den EVs und den Moves OHKOt es vieles. Halt ein Anti-Starter.

  • Zitat von chainsaw-BL

    2. Metronom verdoppelt die Stärke der Attacken, die mehrfach treffen, wie Kratzfurie, Furienschlag, Eisspeer, etc.
    Lässt sich als Fun-Set mit Austos' Fähigkeit Wertelink spielen.


    Aha, nur muss ich dich kurz verbessern (habe vorsichthalber nachgeschlagen) und eigentlich stärkt es attacken die in Folge wieder eingesetzt werden (z.B. 4x mal hintereinander Flammenwurf)