Fanart (Anregungen, Feedback, Ideen)

  • Hätte eine Frage zu den Pokédex-Projekten Nr. 90 (Kussila und Kramshef). Beide Projekte sind Mitte November gestartet, aber niemals regulär durch einen Mod beendet worden.
    Nun würde ich gerne wissen: werden diese Runden wiederholt oder gab es doch Gewinnerbilder, die man aber - warum auch immer - nicht mehr im Fokus hatte und die beiden Projekte damit aus Versehen in Vergessenheit gerieten?

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • @Sternenflexxer:
    Ich gehe davon aus, dass du den Vote meinst, richtig? In diesem Fall haben wir uns bewusst gegen eine Verlängerung der Votingphasen entschieden, da jeder Wettbewerb etwa einen Monat einnehmen soll- zwecks Gleichheit und Kontinuität- um den Usern aber weiterhin die Möglichkeit zu geben, ihre Bilder mit genügend Zeit zu malen 3 Wochen Anmelde- und Abgabephase, und 2 Wochen Votingphase. Damit geht der Wettbewerb noch eine Woche in den nächsten Monat hinein und überlappt damit mit dem nächsten. Für die User, dje gerne Voten und am nächsten Wettbewerb teilnehmen wollen, ist das etwas angenehmer. Und davon abgesehen haben wir die Erfahrung gemacht, dass ein Verlängern der Votingphasen gar nicht so viel bringt, wie man so denkt.
    In der Zwischenzeit kann man sich ja immer noch mit einer Abgabe für den nächsten Wettbewerb oder die aktuellen Pokédexprojekt Runden beschäftigen. (:


    @Foxhound`71:
    Ich habe intern gerade mal nachgesehen- Kussilla muss leider wiederholt werden, und Kramshef scheint aufgrund der Tatsache, dass wir einen Ersatzzeichner suchen mussten, wohl vergessen. Beides wird in Kürze nachgeholt, danke für den Hinweis! (:

  • Hallo liebes Fanart-Team,
    Ich wollte den Vorschlag bringen, die Zeichenschule wieder zu erstellen. Denn in letzter Zeit gab es wieder mal einige Zeichner/innen, die neu hinzugekommen sind und von so einer Schule nur profitieren würden. Ausserdem wäre es gut, denn so eine Zeichenschule würde den Mitgliedern die im Bereich aktiv sind, mehr Beschäftigungen bieten und man würde so auch mehr lernen. In der Schule lernt man mehr, als wen jemand eine Kritik schreibt, da man in der Schule besonders genau die Zeichnungen betrachtet und somit auch alles bewertet. Ich bin mir schon fast sicher, dass man jetzt schon genug Lehrer/innen hat, die sich bereit erklären würden, die Schule mit ihren Wissen zu unterstützen. Auch sonst, habe ich mit vielen Mitglieder die derzeitig aktiv im Fanart Bereich geschrieben und über die Zeichenschule, alle finden, dass es sich nur lohnen würde die Schule nochmal einzustellen. Auch ich bin der Meinung, da viele Zeichner/innen davon profitieren würden. Einen Probeversuch ist es ja wert, ich bin auch fest davon überzeugt, dass sich die Schule gut durchsetzten wird.


    Was profitieren wir von der Schule?


    • Wir als Zeichner und Zeichnerinnen können uns was das zeichnen angeht, um einiges verbessern, zudem können wir den anderen Mitgliedern helfen, auch noch besser zu werden.
    • Zudem bekommen wir von unseren Lehrer/innen auch eine spezifische Kritik zu unseren Zeichnungen, die uns auch weiterbringen wird.
    • Auch Allgemein verbessert sich unser Wissen in Sachen Zeichnen, in der Schule können auch Fragen gestellt werden, die dann auch schneller und ausführlicher beantwortet werden.


    Ich hoffe sehr, dass der Vorschlag angenommen wird, oder das er es in die engere Diskussion schafft. Denn momentan ist der Fanart Bereich auch noch in einem guten Licht aktiv, genau in so einer Phase sollte man sich wagen, eine Schule etc einzufügen. Denn dadurch werden auch mehrere Mitglieder aktiver im Bereich und wer weiss, vielleicht finden die anderen wieder ihren spass an der Zeichenschule und davon gehe ich mal aus.



    Kritik an das Komitee:
    Da ich gerade in diesem Bereich bin, dachte ich mir das ich dem Komitee auch eine nette Kritik hinterlasse. Ich bin ja erst seit kurzem wieder so richtig aktiv im Fanart Bereich und bis jetzt wurde ich immer sehr freundlich behandelt, man kann hier fragen so viel man will, so lange man noch im guten Mass bleibt und alle Fragen werden schnell und hilfreich beantwortet. Auch generell kann man mit den verschiedenen Komitee-Mitgliedern btw den Mods, ganz normal über verschiedene Zeichnungen, oder Allgemeine Sachen schreiben. Ich finde das super von dem Komitee, denn dadurch verscheucht man die neuen Fanart Mitglieder nicht gerade. Auch wie gut die Komitee Mitglieder die Wettbewerbe organisieren, gefällt mir. Denn im Fanart Bereich ist immer etwas am laufen und ohne die vielen aktiven Komitee Mitglieder wäre das nicht möglich, dafür möchte ich mich auch noch einmal bedanken.^^


    Man kann die Aktivität des Komitees einfach spüren, man merkt das Sie an etwas arbeiten oder das Sie ein gutes Team sind, meiner Meinung nach haben Sie das schon öfter bewiesen. Auch wie fleissig am Pokédex-Projekt gearbeitet wird, ist einfach nur spitze, denn dort läuft ja eigentlich fast immer etwas. Dadurch bekommt man auch gleich Lust an verschiedenen Pokédex-Projekten mitzumachen, jedenfalls war das bei mir letztens so. Ansonsten habe ich nicht viel mehr zu sagen, ich hoffe nur, dass unser Komitee uns weiterhin so freundlich , aktiv und hilfsbereit erhalten bleibt, weiter so!


    Mit freundlichen Grüssen,
    Blauwel

  • Hallo @Blauwel!



    Danke zunächst für deine netten Worte für den Fanart-Bereich. Es freut uns, dass du so einen positiven Eindruck hast!


    Dein Vorschlag wurde erst einmal zur Kenntnis genommen.


    Im Zuge dessen weise ich aber kurz darauf hin, dass bei der derzeitigen Sommeraktion, der Summer Vacation Challenge, Tutoring angeboten wird. Dies entspricht also sogar schon der gezielten Betreuung durch einen "Lehrer", um ausführlichere Kritik und individuelle Tipps zu geben. Auch ein Austausch aller Teilnehmer untereinander soll durch das dazugehörige Inspirationslabor möglich sein.


    Ob und wie sich solch ein Modell dann in Zukunft durchsetzen würde, wird sich dahingehend noch zeigen :)



    Viele Grüße

  • Wurde auch mal Zeit dass ich hier was schreibe ^^



    Erstens gefallen mir die "neuen" Mods (Ich weiss das ihr schon länger Mods seit aber ich war ja auch sehr lange inaktiv ^^) sehr viel besser. Ihr habt immer neue Ideen wie zBsp. die Summer Vacation Challenge und die FA-Saison, besonders eine Fanart-Saison hab ich mir immer gewünscht! Und wie ich sehe läuft alles auch gut mit der Saison ^^


    Aber der Grund warum ich diese Kritik schreibe ist: Das Pokedex-Projekt.
    Ich glaube die Moderation weiss schon dass das Projekt richtig inaktiv ist, es machen noch Leute mit (ich mach ja auch hin und wieder mit) aber es sind einfach zu wenige Abgaben und es ist schon sehr oft passiert dass die Runden wiederholt werden mussten weil zu wenige Abgaben...
    Ich glaube ihr denkt daran das Projekt abzuschaffen aber ich glaube ihr k?nnt es noch retten!
    Ich sehe oft mal dort nach und dort gibt es einfach zu viele inaktive Themen bzw. Themen die schon längst gelöscht werden müssen wie zBsp. das Topic für Ersatzzeichner, bei der letzten Runde (Impergator) wurden nur zwei Abgaben eingereicht und trotzdem wurde die Runde wiederholt, dann ist doch das Topic total unnützlich, wieso ist es denn dort?
    Diese Themen sollten alle gelöscht werden und das Pokedex-Projekt Unterforum muss von diesen Themen "gereinigt" werden.
    Auch die Punkteliste ist nicht mehr nützlich besonders da es so etwas wie Benutzertitel nicht mehr gibt.. Das Topic sollte auch gelöscht werden, eventuell könnte man auch eine neue erstellen, weil man bei der alten die Übersicht verloren hat, da steht ja auch noch (Stand: Runde 80 :o) und man kann damit neue Benutzer anlocken auch wenn es keinen Benutzertitel als Preis gibt, bin ich mir sicher eine neue Liste neue User motiviert. Ausserdem sind die meisten User die auf der alten Liste stehen selbst inaktiv und die meisten haben einen Stern... Deshalb wäre ich für eine neue Liste..


    Ich wünsche mir ihr gibt das Pokedex Projekt noch eine Chance und setzt vllt meine Vorschl?ge um, das Projekt ist zwar viel inaktiver als sonst aber es macht mir trotzdem viel Spass dort mitzumachen!


    So viel zum Pokedex-Projekt..


    Jedenfalls finde ich eure Arbeit wirklich sehr gut besonders in Sachen Wettberwerben und Anstaltungen wart ihr besonders aktiv ;) Ich bin mir auch sicher dass ihr zu sehr beim Organisieren anderer Wettbewerben beschäftig wart, dass das Pokedex-Projekt eben vergossen wurde ^^


    Mit vielen Grüssen
    Akashi

  • Hey @Akashi!


    Zu Anfang: Vielen Dank für dein nettes Lob! Es freut uns immer sehr, zu hören, dass neue Ideen gut ankommen. (:


    Es ist richtig, dass uns bereits aufgefallen ist, dass die Beteiligung beim Pokédex-Projekt immer weiter zurück geht, gerade nach dem Umstieg, da der größte Anreiz - der individuelle Benutzertitel - damit ja wegfiel. Gleichzeitig haben wir das Pokédex-Projekt jedoch soweit in die Saison integriert, dass es schon für das Einsenden eines Bildes einen Saisonpunkt gibt, für den Gewinn einer Runde noch drei weitere. Scheinbar ist das noch nicht jedem bewusst, daher werden wir uns bemühen, dies in Zukunft noch hervorzuheben. Dank deines Beitrages sind auch intern bereits weitere Ideen aufgekommen, wie wir wieder mehr Anreiz für das Projekt schaffen können. Das Projekt komplett abzuschaffen steht uns jedoch nicht im Sinn, das Projekt existiert nun schon so lange, dass es ein wichtiger Bestandteil des Bereiches geworden ist. In meinen Augen wäre es doch sehr schade, würde dieser Teil wegfallen.
    Bezüglich der Ersatzzeichner stimme ich dir zu, da müssen wir auch einfach etwas konsequenter sein und öfter auf diese zurückgreifen. Auch deine Kritik bezüglich der Punkteliste ist berechtigt, obwohl wir von dieser bereits eine neue Version haben, die jedoch noch nicht öffentlich gepostet ist.


    Vielen Dank für deinen Beitrag, der hat uns noch einmal einen kleinen Anstoß gegeben. Wir werden uns bemühen, das Pokédex-Projekt wieder attraktiver zu gestalten. c:


    -Amaroq

  • Warum dauert es eigt. immer so lange bis die Ergebnisse der Pokedex-Projekt Runden gepostet werden? Ich rede jetzt nicht von der Hoopa-Runde sondern von den anderen. Wenn ich mich jetzt recht erinnere, gab es eine Runde, da wurde erst nach zwei Monaten gepostet, dass diese wiederholt werden muss.. Steht das eigt. nicht sofort fest, ob eine Runde wiederholt werden muss oder nicht? Ansonsten braucht es eigt. nicht mehr als drei Tage fürs interne Voting.
    Ich verstehe ja noch, wenn man nach Ersatzzeichner suchen möchte und das braucht ja auch ein bisschen Zeit aber dann würde ich zumindest posten, dass man noch nach Erstazzeichner sucht, weil das ist ja schon richtig respektlos gegenüber den Leuten, die mitgemacht haben und auf die Ergebnisse warten, ausserdem zeigt das auch, dass die FA-Komitee keinen Spass daran hat, die Pokedex-Projekt Runden zu veranstalten.


    LG

  • Hallo Akashi!


    Wir entschuldigen uns schon einmal dafür, dass es manchmal etwas dauert, bis die Ergebnisse gepostet werden. Ja, manchmal hängt das damit zusammen, dass wir noch Ersatzzeichner suchen, manchmal kommt es zu Verzögerungen, weil die Ersteller der Runde privat nicht so viel Zeit haben. Diese Fälle treten aber nur selten auf (Im vergangenen Jahr in insgesamt 4 Runden, wenn ich richtig gezählt habe- und das ist in einem ganzen Jahr eigentlich nicht viel). Ich habe gerade mal nachgesehen und ja, es gab tatsächlich eine Runde, die etwa einen Monat auf eine Antwort gewartet hat. Das war unser Fehler, und dafür entschuldigen wir uns. Wie erwähnt gab es in diesem Zeitraum tatsächlich einige zeitliche Probleme bei mehreren Komiteemitgliedern und diese Runde ist uns dabei wohl aus dem Blick geraten.


    Ansonsten geben wir uns immer Mühe, möglichst alle Runden zeitnah zu beenden. Gerade durch die Einführung der Saison, die wir ebenfalls planen müssen und für die einiges an Zeit draufgeht, aber auch eine großangelegte Restauration diverser Topics und Dinge im Fanart-Bereich, an dem wir arbeiten, passiert so etwas leider manchmal. In diesem Fall wäre es schön, wenn die entsprechenden User kurz nachfragen, wie es mit der Runde aussieht- Wir sind schließlich auch nur Menschen. Das hat nichts mit Respektlosigkeit zu tun, denn wir freuen uns über jede Abgabe und versuchen immer für euch erreichbar zu sein, und auch nicht mit mangelndem Spaß an der Sache sondern einfach mit kurzzeitigen Ausfällen und viel interner Arbeit, mit der wir den Fanartbereich für euch noch ansprechender gestalten wollen.


    Also: Wenn wir längere Zeit auf etwas nicht eingehen oder die Ergebnisse einer Runde noch nicht gepostet wurden, dann meldet euch gerne bei einem von uns, am besten noch dem Threadersteller, da dieser meist am besten weiß, warum noch keine Antwort gegeben wurde, oder dann direkt handeln kann.


    Cáithlyn

  • Hey :)  
    Ich habe eine Frage...
    (Ich weiß nicht ob es hierhin gehört) Beim Pokedex-Projekt steht dass man die Bilder an den Topicersteller der Runde schicken muss.
    Wie schickt man die Bilder?
    Also was muss ich dafür drücken?



    :danke:

  • Hallo @Rotfuchs 445,


    mit "schicken" ist gemeint, dass du das Bild per Konversation an den Topicersteller schickst. Das bedeutet im Klartext, dass du ganz oben auf der Seite unter dem Reiter "Konversationen" mit dem kleinen plus rechts oben eine neue Konversation erstellst. Dort fügst du den Usernamen des Threaderstellers in die entsprechende Zeile ein, schreibst im Betreff am besten die Rundennummer und das entsprechende Pokémon, lädst dein fertiges Bild über einen Bildhoster hoch und fügst es in die Nachricht ein. Dann nur noch abschicken und du bist fertig. (:


    Informationen zum Hochladen von Bildern findest du hier.


    Solltest du noch fragen haben, melde dich gerne wieder hier im Topic.


    Cáithlyn

  • Hallo Fanart Moderation und -Komitee! Ich hab ein paar Fragen bezüglich des Pokedex-Projekt...
    Was ich erstmal ganz gut finde ist, dass immer am 1. und am 15. eine Runde gestartet wird und dass die Ergebnisse auch immer rechtzeitig gepostet werden :)
    Was ich mich aber frage ist, ob das Favoriten der User Topic noch genutzt wird, weil es wurde schon seit Oktober letztes Jahr nix mehr dort rein gepostet.
    Und eine weitere Frage: Das heißt ja "dein Bild auf der Hauptseite", aber mir ist aufgefallen dass es schon eine Weile her ist, seit unsere Bilder auf der Hauptseite veröffentlicht wurden. Ich hab gerade bei Yorkleff gecheckt, die Runde ist noch von 2015 und die Bilder der Gewinner wurden bis jetzt noch nicht veröffentlicht. Gibt es einen Grund warum die Bilder es nicht bis zu Bisafans schaffen oder hat man das einfach vergessen? :wtf:


    Ansonsten finde ich dass ihr gute Arbeit leistet :)

  • Hallo @Akashi,


    Danke für dein Feedback und deine Fragen :)


    Die Bilder, die auf die Hauptseite gelangen sollten, wurden nicht vergessen und werden im Juni nachträglich hinzugefügt und ab da auch in regelmäßigen Abständen übertragen. Der Grund für diese Verzögerung war ein Wechsel der Zuständigkeit für diese Aufgabe, für die nun ich verantwortlich bin, die auch erst mit einer kleinen Einarbeitung verbunden ist. Durch interne und externe Umstrukturierungen und Neuerungen ist dieses Thema immer wieder etwas nach hinten gerutscht, da es dort an sich ja keinen Zeitdruck gibt (auch wenn es natürlich idealerweise immer schnell gehen sollten, damit die Bilder auch woanders bestaunt werden, andere Sachen hatten aber bisher immer etwas mehr Priorität). Mittlerweile sind alle Änderungen, intern wie extern, durch, aber ich selbst stecke gerade in einer Prüfungsphase und habe deshalb nur recht begrenzt Zeit. Ab Juni bin ich wieder frei und ab dann wird auch das wieder richtig anlaufen, kombiniert mit anderen Änderungen für den Fanart-Sektor der Hauptseite, die dann geplant werden.


    Die Favoriten der User dagegen wurden leider tatsächlich etwas aus den Augen verloren, danke für diesen Hinweis. Wir werden die Umfragen jetzt in Kürze nachholen. Da es für den Gewinn dieser Abstimmung ab dieser Saison ebenfalls Punkte in der Tabelle gibt, ist das natürlich auch recht wichtig.


    Viele Grüße
    Effi | Mad Max
    im Namen des Fanart-Komitees

  • Moin,


    mir kam eben die Idee, dass man zum Pokedex Projekt auch mal Bilder zu Attacken zeichnen könnte. Statt einem vorgegebenen Pokemon, müsste mann dann z.B. die Attacke Draco Meteor in den Mittelpunkt stellen. Das könnte für Abwechslung sorgen und bringt einen auch auf andere Ideen wie man die Pokemon selbst darstellt eben da ihre Attacken im Vordergrund stehen und nicht die Monster selbst.

  • Hallo @Ike,


    wir danken dir für deinen Vorschlag! Wie du sicher bereits gesehen hast, haben wir deine Idee nun erst einmal in der aktuellen Summer Vacation Challenge umgesetzt, planen jedoch zur Zeit nicht, das Pokédex-Projekt auch auf die Attacken auszuweiten. Dies liegt vor allem an der ohnehin sehr großen Menge an Pokémon, die noch vor uns liegt, bevor wir das Projekt tatsächlich komplett umgesetzt hätten. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass wir auf diesen Vorschlag zu einem späteren Zeitpunkt, wenn das PdP weiter fortgeschritten ist, zurückkommen.


    Viele Grüße
    Effi | Mad Max

  • Keine Ahnung, ob sowas schon mal vorgeschlagen wurde, mir kam heute aber spontan der Einfall, dass so etwas wie die FF-Awards auch für den FA-Bereich nice wären und sich sicher auch gut umsetzen ließen. Also kurz zusammengefasst, dass am Ende jedes Jahres in einer Nominierungsphase herausragende Künstler/Werke auf einem bestimmten Gebiet nominiert werden können und später abgestimmt wird, welche davon die Awards gewinnen. Mögliche Kategorien könnten z. B. bester digital artist, traditional artist, newcomer etc. des Jahres sein, oder auf die Werke selbst bezogen natürlich ähnliches wie z. B. bestes digitales Fanart, traditionelles Fanart, bestes Werk zum Thema Realismus, im Manga-Stil und so weiter, bin mir sicher, da findet ihr gemeinsam als Komitee sicher noch viele mögliche Kategorien. Könnte mir so etwas auf jeden Fall gut für den FA-Bereich vorstellen und wollte es daher gerne mal anregen. ^^

  • Hallo FA-Bereichsmoderation und -Komitee


    Ich hätte einen Vorschlag bzgl. der Verschiebungen in den Profi Bereich, den man mMn gut umsetzten könnte und zwar könnte man das vllt so umsetzen, dass in regelmäßigen Abständen (2 Monate vllt oder mehr) hervorstechende bzw. überdurchschnittlich gute Künstler "gefeatured" werden, sprich das Komitee könnte einige Künstler, die durch ihren Zeichenstil hervorstechen, aber noch nicht wirklich das Zeug haben, um in den Profi Bereich verschoben zu werden, auflisten und ihre Meinungen dazu äußern zbsp. was der genannte Künstler verbessern könnte, um in den Profi Bereich verschoben zu werden. Zur gleichen Zeit könnte man Künstler, die das Zeug zum Profi haben, gleich mitverschieben. Vorteile davon wären dann a. das Komitee kann somit viele Fanart-Galerien gleichzeitig beobachten und würde nicht die Übersicht verlieren, da regelmäßig nach nennenswerten Topics gesucht wird b. Leute könnten dadurch aufmerksam werden und ihre Techniken erweitern c. Die Künstler, die erwähnt werden können sich durch Kritik verbessern und d. Das Topic wird etwas entstaubt und wird etwas sinnvoller und aktiver genutzt.


    Zudem wollte ich noch betonen, dass die Pokedex-Projekt Bilder immer noch nicht auf der Hauptseite zu sehen sind.


    LG, Akashi

  • Moin,



    @Cheli und ich haben uns Gedanken über den Fanart-Bereich gemacht und möchten euch Feedback geben.



    Positiv


    + Summer Vacation Challenge 2016
    + Code Verteilung beim Pokedexprojekt
    + Interessante Wettbewerbe
    + Newstopic
    + Tutorial Bilder bearbeitet
    + Fanart-Guide
    + Topic für Ersatzzeichner
    + Sehr aktiv: Cáithlyn, Vano, Mad Max, Nivis


    Diese Punkte möchten wir positiv anmerken. Die Summer Vacation motiviert einen zu zeichnen, da die Themen gelungen sind, die Verteilung der Codes beim Pokedexprojekt locken mehr User an und es ist schön dort was gewinnen zu können, die Themen der veranstalteten Wettbewerbe sind interessant, das Newstopic hält einen auf dem Laufenden und durch ein Abo wird man immer rechtzeitig informiert, das Fanart-Guide ist hilfreich und schön geschrieben und von den Usern @Cáithlyn, @Vano, @Mad Max und @Nivis sieht man eine Menge, also ihr seid sehr aktiv.




    Kritik + Vorschläge


    - Manche FA Komitee Mitglieder sind etwas inaktiv
    - Die Galerin der User werden selten kommentiert
    - Wenige Votes


    Wir haben den Eindruck, dass man von einigen FA Komitee Mitgliedern zu wenig sieht in Form von Kritik bei Galerin der User, aktualisierung der eigenen Galerie und/oder dem Voten bei Wettbewerben (wie es mit der internen Arbeit aussieht, wissen wir leider nicht). Im Pokedex Projekt Bereich sieht man wiederum mehr vom FA Komitee, das positiv hervorgehoben werden sollte.


    Von Januar 2016 bis jetzt (dazu muss ich sagen, dass nur alle Galerien der ersten beiden Seiten bei den "Normalbereich-Galerien" durchgeschaut wurden, aber beim Profibereich alle) wurden im normalen und Profibereich insgesamt 6 Kommentare geschrieben (jeweils 3 Stück). Allein die Hälfte gehören Vano und die anderen drei sind von Caithlyn, Rusalka und Mad Max.
    Evtl. könnten hier die anderen FA Komitee Mitglieder aktiver werden und Kommentare schreiben. Dann sehen auch andere User, dass es dort aktiver zugeht und erstellen evtl. auch eine Galerie/schreiben Kommentare.


    Zusätzlich könnten auch bei Wettbewerben mehr Votes vom FA-Komitee kommen, da von Januar 2016 bis jetzt nicht viele Votes zu sehen sind. Von 6 bis jetzt abgeschlossenen Wettbewerben wurde bei 3 Wettbewerben vom FA Komitee gevotet (FA Moderatoren nicht mitgezählt) und zwar 2 mal von @Shiny Endivie und jeweils einmal von @Linkle und @Amaroq. Aber da manche selbst an Wettbeweben teilnehmen, ist es verständlich, dass man dann nicht voten will. Deshalb gibt es einen Vorschlag fürs bisherige Votesystem, damit auch Teilnehmer ohne Bedenken Voten können:


    [...] Für die Teilnehmer, die voten möchten und sich natürlich nicht selbst bewerten können, gilt dabei, dass sie die durchschnittliche Zahl der Punkte, die sie vergeben haben, selbst zugeschrieben bekommen - auf die Weise werden sie durch ihren Vote nicht benachteiligt. [...]

    Diese Regelung gab es letztes Jahr beim Music Contest und ermöglicht so auch Teilnehmern ohne Nachteile zu voten. Eventuell könnte man dieses Prinzip auch auf zukünftige Fanartwettbewerbe übertragen, um mehr Votes zu bekommen.


    Außerdem wäre es eine Überlegung wert allgemein Votes strenger zu bewerten in Form von der Qualität, weil die Objektivität leider nicht so hoch gesetzt ist. Zwar wird im Starpost immer erwähnt auf was man beim Voten achten sollte, aber es ist nur eine Hilfestütze. Hier wäre ein passendes Beispiel:



    Wettbewerb: Aufgabenstellung: Arenaleiter entwerfen



    -Abgabe 1 zeigt einen zeldaähnlichen Typ im Wald mit einem Pflanzenpokemon, die Umsetzung ist mittelmäßig.
    -Abgabe 2 zeigt ein kleines Mädchen mit einem total süßen Pummeluff, die Umsetzung ist eher schlecht.
    -Abgabe 3 zeigt einfach einen Stahl-Arenaleiter mit einem Stolloss und Orden in seiner Arena, die Umsetzung ist gut.


    Nun kommt es vor, dass Abgabe 1 und Abgabe 2 z.B. 2 Punkte erhalten wegen Symphatie (weil z.B. das Pummeluff sehr süß ist) und Abgabe 3 nur noch ein Punkt.


    Bei diesem Beispiel wird nicht auf den Themenbezug, die Technik und die Umsetzung geachtet und dadurch erhält Abgabe 3 weniger Punkte, obwohl objektiv gesehen alles erfüllt wurde. Natürlich bewertet nicht jeder User so, aber manchmal ist es dann schon für manche Zeichner nicht nachvollziehbar warum jetzt so bewertet wird, eben weil nach der Symphatie gegangen wird.
    Selbstverständlich sollte es keine Pflicht werden, dass man nur noch rein objektiv bewerten sollte (zumal das unmöglich ist und nicht jeder so bewerten kann, da nicht jeder viel Ahnung von hat), aber evtl könnte das Komitee ein Vorbild für andere sein indem mehr solcher objektiven Votes kommen und so den ein oder anderen User mit ansteckt so zu bewerten.



    Liebe Grüße,
    Cheli & Ike

  • Hallo @Akashi, hallo @Ike und @Cheli,



    wir freuen uns sehr über euer Feedback und die mitgelieferten Verbesserungsvorschläge. Ihr habt uns mit diesen Vorschlägen quasi gerade in der Phase erwischt, in der wir die soeben gestartete Fanart-Evaluation 2016 vorbereitet haben. Wir haben alle Vorschläge intern besprochen, wollen aber noch kein endgültiges Ergebnis bis zum Ende der Feedbackrunde festlegen, da wir in dieser möglicherweise noch neuen Input bekommen und wir die derzeitigen Ideen noch einmal überarbeiten werden.


    Derzeit sieht es so aus, dass wir die Idee "Semi-Profis" mehr zu featuren nicht direkt so umsetzen würden, aber durchaus planen, allgemein Künstler des Bereiches mehr in den Fokus zu rücken und gezielt auch Feedback an User zu geben, die der Schwelle zum Profibereich schon sehr nahe kommen. Dazu haben wir uns bereits ein paar Möglichkeiten herausgesucht, entschieden wird das aber wie gesagt erst mit Ablauf der Evaluation.


    Zum Votesystem: auch dort besprechen wir bereits mögliche Änderungen am derzeitigen Modell, um das Voten auch für Teilnehmer attraktiver zu gestalten. Ein neues System würden wir aber selbstverständlich erst mit Beginn der neuen Saison einführen. Wie genau das aussehen könnte, werden wir euch aber noch früh genug mitteilen. Die geäußerten Vorschläge werden auf jeden Fall in die Planung miteinfließen.


    Zu den PdP-Bildern muss ich leider gestehen, dass ich diese einfach aus den Augen verloren hatte. Ich habe zwar bereits das meiste vorbereitet, aber noch nicht alles auch übertragen. Danke für die Erinnerung, ich werde das in Angriff nehmen.


    Auch die anderen Punkte, die ich hier nicht explizit angesprochen habe, wurden zur Kenntnis genommen und falls nötig weiter besprochen. Also noch einmal insgesamt ein großes Danke an die Bereitschaft, so ausführliches Feedback inklusive konkreter Vorschläge zu verfassen!



    Viele Grüße
    Effi | Mad Max


    im Namen des FA-Komitees

  • Hallo FA Komitee und Moderation!
    Und da zeig ich mich mal wieder mit ein paar Vorschlägen, die mir spontan eingefallen sind:


    Wäre es nicht möglich, die PdP Runden etwas stärker hervorzuheben? Ich checke die Hauptseite nicht so oft, aber früher wurde auf jeden Fall immer gepostet, wenn neue PdP Runden eingeschickt wurden (die letzten 30,40..50? Runden fehlen ja leider immer noch im Pokedex..). Das letzte Mal musste ich ja richtig suchen, bis ich auf das Pokedex Projekt in der Hauptseite stoß. Zudem stehen die Fanarts einfach hingeklatscht unter "Weiteres", manche werden ja auch nicht mehr angezeigt. Und da fragt man sich, warum so Wenige mitmachen..? Wenigstens einen eigenen Tab für das Projekt machen und mehr Infos rein ggf. Fanarts Galerien der Gewinner verlinken.
    Das soll jetzt nicht so hart rüberkommen, aber ich habe des Öfteren darauf hingedeutet, dass die Einträge fehlen. Warum heißt es "dein Bild auf der Hauptseite" wenn jeglicher Bezug auf die Hauptseite fehlt? Da hat man früher viel mehr Interesse reingesteckt.. Man könnte ja zBsp. Zum Anfang jeder Runde einen Post auf der Hauptseite schicken, wie es früher auch immer gemacht wurde. Vllt machen dann auch mehr mit?


    Außerdem finde ich die Auswahl an Themen für den Wettbewerben etwas eingeschränkt. Beispielsweise letzter Wettbewerb: Valentinstag... mir fehlt da irgendwie der Reiz, den die frühreren Themen immer hatten: Gijinka, Pokemon Kämpfe zws. 2 zufällig ausgewählten Pokemon und und und... mal etwas Neues. Ein Begriff, der zuerst fremd klingt... Ich war selbst intern anwesend und hab eine lange Liste von Themen gesehen, die sehr interessant klangen, aber im Endeffekt finde ich die Themen, die uns am Anfang von jedem Monat erreichen ziemlich... uninteressant? Ich weiss es ist mein eigener Geschmack und es waren auch einige interessante Themen mit dabei, aber man sieht ja selbst an der Anzahl der Abgaben, welche Themen gut ankommen und welche nicht. Okay es kann auch sein, dass im Gegensatz zu früher, jeden Monat ein Wettbewerb stattfindet, aber mein Vorschlag wäre eben eine Liste zu veröffentlichen, wo man für das nächste Thema voten kann. Es könnte im Endeffekt nun auch nicht viel helfen, aber einen Versuch ist es mMn wert. (Ich muss aber sagen, die Collabs fand ich interessant)



    Ich hoffe ihr könnt meine Vorschläge nachvollziehen und das ein oder Andere insbesondere bzgl. des Pokedex Projekts ändern. Fasst meine Ideen bitte nicht als Angriff zusammen, wie ich öfters das Gefühl habe..


    LG

  • Hallo @Seido.,


    eigentlich ist die letzte Runde, die fehlt, die aktuelle, die gestern beendet wurde. Meloetta und Genesect aus der Runde davor sind bereits auf der Hauptseite zu sehen. Solltest du zwischendrin eine oder mehrere Runde/n sehen, die noch nicht dabei ist/sind, wurde/n die anscheinend mal übersehen. In diesem Falle könntest du mir das/die Pokémon ja einfach mal eben per PN durchgeben, dann füge ich die beim nächsten Update mit ein. Gleiches gilt auch für Fanarts, die nicht mehr angezeigt werden. Zwar habe ich vor kurzem mal einige ältere korrigiert und viele ältere Usernames aktualisiert, die so nicht (mehr) stimmten, aber ich habe aufgrund der Menge noch nicht alle Runden einzeln kontrolliert. Wenn dir da etwas auffällt, wäre es super, es mir dann gleich mit zu schreiben.
    Und das ist eigentlich auch der Grund, weshalb bisher keine Galerien verlinkt waren beispielsweise. Es kommt immer wieder vor, dass alte Galerien gelöscht werden oder sogar ganze User nicht mehr im Board angemeldet sind, je älter die Runden werden, desto schwieriger wird es. Dies regelmäßig zu überprüfen und in entsprechenden Fällen in manchmal sehr vielen Einträgen ändern zu müssen, ist ein nicht gerade zu unterschätzender Aufwand.


    Wir versuchen ein möglichst vielfältiges Angebot zu bieten, damit für jeden Mal das passende Thema dabei ist, mal freier und mal etwas konkreter, mal mit und mal ohne Pokémonbezug. Es ist immer schwer vorauszusagen, ob das Motto viele Teilnehmer ansprechen wird. Wenn für dich in letzter Zeit kein interessanter Wettbewerb dabei war, ist das sehr schade, solltest du aber direkt Vorschläge für Wettbewerbsthemen oder eventuell Richtungen eines Wettbewerbes haben, kannst du die gerne jederzeit in folgendem Topic vorschlagen: Vorschläge für Wettbewerbsthemen


    So viel kurz als generelle Worte zu den angesprochenen Themen, deine konkreten Vorschläge zum PdP und einer eventuellen öffentlichen Auswahl an neuen Wettbewerbsthemen werden wir intern besprechen und schauen, ob und wenn ja wie sich so etwas umsetzen ließe.


    Viele Grüße
    Mad Max