Spriting

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Liebe User,


    in diesem Topic könnt ihr Feedback zur Moderation des Spriting-Bereiches geben, Vorschläge zur Verbesserung machen und sonstige Probleme die diesen Bereich betreffen mit uns ansprechen. Die zuständige Moderation dieses Bereichs besteht aus @Illuminatus. Als Ansprechpartner für den Bereich dienen aber auch die Mitglieder des Spriting-Komitees ( @Asteria, @Eisseele).


    Neben der offensichtlichen Aufgabe den Bereich spamfrei zu halten, versuchen wir zusätzlich so oft es geht, eure Werke zu bewerten und Verbesserungsvorschläge zu geben. Wir organisieren die Spriting-Saison und deren Wettbewerbe, sowieso zustätzliche Aktionen und natürlich entscheiden wir auch gemeinsam über Vorschläge für den Profi-Bereich.


    Euer Feedback trägt dazu bei den Spriting-Bereich attraktiver zu gestalten und das wir uns auch weiterhin viel Mühe geben!
    Bitte beachtet auch dementsprechend die Feedback-Regeln.


    Euer Spriting-Bereichsteam

  • Ok, ich mach hier mal den Anfang^^"


    Der Tutorial-Bereich: Ich beobachte den Spriter-Bereich jetzt schon seit dem Bestehen und muss sagen das die Leute immer schlechter werden und das die Hälfte aller Sprites inzwischen 1min Arbeiten sind.
    Der Grund dafür, den ich soweit ich mich erinnern kann, schoneinmal hier in die Runde gebracht habe, ist der Tutorials Bereich in dem immer mehr neue "Spritearten" erfunden wurden.
    Beispiele für sinnlose Tutorials sind meiner Meinung nach vorallem diese:


    Zitat

    "Rainbowing"
    = Powershadding nur mit mehreren Farben.


    Zitat

    Tutorial Neon
    Absolut sinnlos, da kann man gleich aus jedem Poke einen Pixel entfernen und diese als seine "Werke" deklarieren.


    Zitat

    Tutorial Lineless
    Siehe neon


    Zitat

    Hau tu Powershading (with Paint)
    Vielen scheint nicht klar zu sein was spriten bedeutet, aber alles über 16 Farben ist im eigentlichen Sinn kein Sprite mehr.


    Zitat

    Inferno-Pokemon+2.Post von Tutorial Umfärben
    Wenn sowas anerkannt wird kann ich ja ne grüne Palette erstellen und das dann zu ner offiziellen Spriteart namens "Greening" machen oder sehe ich das falsch?


    Im Großen und Ganzen ist das Problem meiner Meinung nach die Deklieration ab wie viel Aufwand etwas wirklich Arbeit ist, und diese Messlatte hängt atm etwas arg niedrig, wäre sicher besser sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.


    ________________________________________________________


    Ansonsten hab ich noch zu bemängeln, dass man nur einmal am Tag neue Sprites posten darf, und man minimal 5 einfache/3 komplizierte Sprites posten muss.
    Der Begriff "einfach" ist allerdings viel zu weit Sachen wie "Neon", davon kann man in einer Stunde mit ein wenig Routine vll. 40 Stück machen, wobei ein Richtig guter Self/Fake oder wie das hier genannt wird, Stunden, bei Profis sogar Tage dauern kann
    Folge: Jeder macht natürlich die einfachen Sachen da er so seinen Thread am besten bumpen kann und sich die größere Arbeit keinesfalls lohnt.


    Ich hoffe die Vorschläge werden ernstgenommen und zumindestens einmal durchdiskutiert.


    Mfg L, alias -GetaX-

  • Okay, danke zunächst mal für dein Feedback.
    Was den Tutorial-Bereich und das von dir beschriebene Schlechter-Werden der Sprites bzw der Leute anbelangt.. Die "neuen" Sprite-Arten gefallen mir selbst auch nicht - jetzt mal abgesehen vom Powershading, aber dazu später. Die neuen SPrite-Arten sind im Vergleich zu den guten alten Selfs oder generell den Standard-Arten sicher teilweise einfacher und deswegen wohl auch vor allem für fortgeschrittene Spriter nicht wirklich attraktiv, aber für Anfänger sind sie sicher ein besserer Einstieg als z.B. Hybride.
    Abgesehen von Neons und Lineless finde ich allerdings, dass die anderen "neuen" Sprite-Arten durchaus ihren Reiz haben könnten. Rainbowing ist bei weitem nicht so einfach, wie es aussieht, das sieht man an so manchem Sprite und Infernos können sogar ganz nett aussehen. Hier sehe ich also keinen Grund, wieso man den Usern nicht auch die Möglichkeit geben sollte, sich an unkonventionelleren Arten zu versuchen, auch wenn man sie selbst nicht mag.
    Zum Powershading - es mag sein, dass die Ergebnisse keine typischen Sprites mehr sind, sondern eher in Richtung Pixel-Art gehen, aber auch Pixel-Art gehört nun mal in den Spriter-Bereich. Außerdem kann ich es durchaus nachvollziehen, dass es Spriter gibt, die einfach mal ein Shading machen wollen, was nicht so platt wirkt, wie das von Nintendo.


    Ja, über Neons und Lineless-Sprites könnte man streiten, ebenso über die Tutorial, aber auf der anderen Seite ist eine Umfärbung eigentlich mindestens genauso wenig Arbeit, wenn man den Radier-Gummi-Trick verwendet, sodass man dann streng genommen auch da sagen müsste, dass es zu simpel ist. Es ist und bleibt jedem User selbst überlassen, welche Sprite-Arten er bevorzugt und wenn man die Tutorials löschen wrüde, gäbe es immer noch Neons, Lineless oder Powershadings.


    Nun ja, was genau schlägst du denn vor? Die Regelung verhindert zumindest, dass User jeden Tag ihr Topic mehrfach mit einer Flut aus Umfärbungen/Neons/etc. uppen können, eine Möglichkeit, die User zu den schwereren Sprite-Arten anzuspornen bietet imo höchstens die Saison, die im Januar auch wieder beginnen wird, von daher.. würde ich dich da bitten, einen Vorschlag zu machen.^^

  • Okay, danke zunächst mal für dein Feedback.
    Was den Tutorial-Bereich und das von dir beschriebene Schlechter-Werden der Sprites bzw der Leute anbelangt.. Die "neuen" Sprite-Arten gefallen mir selbst auch nicht - jetzt mal abgesehen vom Powershading, aber dazu später. Die neuen SPrite-Arten sind im Vergleich zu den guten alten Selfs oder generell den Standard-Arten sicher teilweise einfacher und deswegen wohl auch vor allem für fortgeschrittene Spriter nicht wirklich attraktiv, aber für Anfänger sind sie sicher ein besserer Einstieg als z.B. Hybride.
    Abgesehen von Neons und Lineless finde ich allerdings, dass die anderen "neuen" Sprite-Arten durchaus ihren Reiz haben könnten. Rainbowing ist bei weitem nicht so einfach, wie es aussieht, das sieht man an so manchem Sprite und Infernos können sogar ganz nett aussehen. Hier sehe ich also keinen Grund, wieso man den Usern nicht auch die Möglichkeit geben sollte, sich an unkonventionelleren Arten zu versuchen, auch wenn man sie selbst nicht mag.
    Zum Powershading - es mag sein, dass die Ergebnisse keine typischen Sprites mehr sind, sondern eher in Richtung Pixel-Art gehen, aber auch Pixel-Art gehört nun mal in den Spriter-Bereich. Außerdem kann ich es durchaus nachvollziehen, dass es Spriter gibt, die einfach mal ein Shading machen wollen, was nicht so platt wirkt, wie das von Nintendo.


    Ja, über Neons und Lineless-Sprites könnte man streiten, ebenso über die Tutorial, aber auf der anderen Seite ist eine Umfärbung eigentlich mindestens genauso wenig Arbeit, wenn man den Radier-Gummi-Trick verwendet, sodass man dann streng genommen auch da sagen müsste, dass es zu simpel ist. Es ist und bleibt jedem User selbst überlassen, welche Sprite-Arten er bevorzugt und wenn man die Tutorials löschen wrüde, gäbe es immer noch Neons, Lineless oder Powershadings.


    Nun ja, was genau schlägst du denn vor? Die Regelung verhindert zumindest, dass User jeden Tag ihr Topic mehrfach mit einer Flut aus Umfärbungen/Neons/etc. uppen können, eine Möglichkeit, die User zu den schwereren Sprite-Arten anzuspornen bietet imo höchstens die Saison, die im Januar auch wieder beginnen wird, von daher.. würde ich dich da bitten, einen Vorschlag zu machen.^^


    Nungut, vielleicht habe ich schon etwas zu weit gedacht, allerdings muss ich nocheinmal anmerken das mein Hauptaugenmerk darauf lag, dass man atm alles voneinander trennt.
    Powershadding, Inferno etc. sind eigentlich nur bestimmte Pattern, man sollte diese, wenn man sie beibehällt zumindest in ein Pattern-Tutorial zusammenfassen, denn so könnte ich auch gleich wie oben gesagt "Sprites grün färben" als neue Spriteart durchsetzen.


    Ja das mit dem posten pro Tag ist hier ein großes Problem, in anderen Foren klappt das auch ohne solche Regelungen sehr gut weil dort nie Sachen wie "Neon" in die Runde gebracht wurden.
    Außerdem gibts ein großes Problem mit dieser Regel da nur angegeben ist, wie viele Sprites man posten muss, falls man NUR Umfärbungen, NUR Hybride, oder NUR Selfs macht, für Leute die mehreres auf einmal posten wollen haben keine gescheite Vorgabe.
    Ich wäre dafür eine art Punktesystem einzuführen, sprich jede Spriteart bekommt je nach Schwierigskeitsgrad eine Ziffer von beispielsweise 1 bis 9, jeder Post pro Tag muss dann minimal eine Summe ergeben zb. 10.
    Das setzt dann aber voraus das Ein Topic gepinnt wird wo man diese Punkte vermerkt.

  • Die "neuen" Sprite-"Arten" den eigentlichen, traditionellen Arten zuzuordnen, damit sie eine Art Untergruppen bilden, ist durchaus nicht schlecht, das könnte man wirklich umsetzen.
    Na ja, Punktesystem ist ebenfalls eine gute Idee - eigentlich. Ich sehe hierbei zwei große Probleme.
    Punkt 1 wäre, dass dieses System für die User wohl irgendwie zu kompliziert wäre, zumindest könnte ich mir das vorstellen. Viele User finden es sicher einfacher, wenn sie lesen "aha! so und so viele Sprites muss ich posten" als wenn sie jetzt rechnen müssen.
    Und der zweite Punkt... selbst wenn es aufwändige Self-Sprites sind, finde ich es eigentlich nicht wirklich toll, wenn ein Update dann aus zwei Sprites bestehen könnte.. Denn zu zwei neuen Sprites Kritik zu geben, wäre zum Beispiel schon wieder problematisch. Dementsprechend wäre es verdammt kompliziert, wenn man die Punte so auslegt, dass mindestens drei Sprites rein müssen. Das wären z.B. (wenn es nach deinem System 9 Punkte für einen Self gäbe) mindestens 19 Punkte (wenn man davon ausgeht, dass bsp. ein Neon 1 Punkt wert ist). Wenn man jetzt aber mal überlegt, was das z.B. für einen Anfänger bedeutet, der nur Umfärbungen macht, die vllt 2 Punkte bringen, dann ist es schon heftig, wenn er für ein Update 10 Stück posten muss.

  • Was mich wirklich mal aufregt ist das "Spriten". Ich hab mir mal ganz viele Spritertopics angeschaut und hab mich echt gewundert: viele davon spriten entweder mit Bildern die nicht 80*80 sind sondern mit 200*200, die vergroessern die Bilder einfach ohne mal zu merken, dass das gut ist. Ausserdem schreiben die dann noch dazu: "Boah, das sieht echt geil aus, nicht?" Nun, was das eigentliche Thema angeht. Kann man es nicht irgentwie so machen, dass die Moderatoren die Sprites der User besprechen, ob die gut genug fuer Auftraege sind. Denn viele spriten nicht mal wirklich. Wenn man all denen Kritik geben wuerde, dann wuerde man mich warscheinlich hassen, da ich auch erlich sagen kann, das viele die Auftraege ziemlich vermasseln. Ja, ich bin nicht ein super Spriter, aber man kann doch besser werden , nicht? Vielleicht kann man ja so machen, dass es jetzt zwei Auftrag-Bereiche gibt - einen fuer bessere, den anderen fuer eher Neulinge. Entschuldigung, wenn mein Vorschlag wirklich zu schwer zu regeln ist... Sorry, dass ich jetzt grob war, aber ich kann wirklich nicht verstehen, wieso manche nicht zuerst ueben und dann erst ein Auftragstopic aufmachen.
    Lg Amy

  • Spriten


    Ich bin woll auch in dem Bereich Aktiv Sprite aber nicht geb nur Aufträge und so weiter aber es nervt trotzdem wenn sie die Bilder immer vergrößern und die anderen Sachen.



    Ps. Kannst du mir den Link für deinen Spriter Bereich geben kann ich dir mal einige Aufträge geben.

  • Na ja, ich muss einfach mal sagen, dass es genug Tutorials gibt und auch ein Topic, in dem man Links zu verschiedenen Sprites hat.. Wenn dann Leute Artworks und keine Sprites benutzen, ist es schon offensichtlich, dass die betrffenden Leute sich dann nicht in dem Bereich umgesehen haben.


    Im Auftrags-Bereich sind außerdem solche kurzen Kritik-Sätze erlaubt, für vernünftige Kritik ist der Kritik-Bereich und da wird alles gelöscht, was nicht den Regeln entspricht, bzw. bei Grenzfällen werden User darauf hingewiesen.


    Man kann allerdings leider nicht hingehen und allen, die nicht gut spriten können, die Aufträge verbieten. Dadurch lernt man ja auch (bzw. solltee was lernen, lol). Mich nervt es z.B. viel mehr, dass alle nur noch Neons, Lineless und sonstige Sachen machen, die in meinen Augen überhaupt keine Sprite-Arten sind.
    Allerdings haben sich sowohl diese "Arten" als auch der Auftragsbereich bereits zu sehr etabliert, als dass man jetzt hingehen könnte und die "neuen" Sprite-Arten verbieten und den Auftrags-Bereich für Anfänger verbieten könnte.

  • Mich nervt es z.B. viel mehr, dass alle nur noch Neons, Lineless und sonstige Sachen machen, die in meinen Augen überhaupt keine Sprite-Arten sind.
    Allerdings haben sich sowohl diese "Arten" als auch der Auftragsbereich bereits zu sehr etabliert, als dass man jetzt hingehen könnte und die "neuen" Sprite-Arten verbieten und den Auftrags-Bereich für Anfänger verbieten könnte.

    Ja, das wollte ich auch sagen... Viele machen nur umfaerbungen oder so, das geht mir auch auf die Nerven, weil die wirklichen Spritearten eigentlich nur Hybrid, Pattern, Selfen ist, das ist nun mal wirklich das gescheideste, denn umfaerbungen sind echt fuer kleine Kinder, aber was mich wundert, das koennen auch nicht alle. Ich finde, das ist etwas komisch. Aber Recolor und Decolor ist auch noch OK, aber nicht prima. Sonst sind alle zu einfach.

  • Also ich würd bei den Wettbewerben eine neue Regelung sehen und zwar:
    Der Leiter muss sein Profil für alle User zugänglich machen.


    Denn der Leiter des Self/Fake Battles hat seins nur für Freunde zugänglich gemacht und jetzt kann ich mein Sprites nicht abgeben. Denn sie akzeptiert nicht einmal, obwohl ich schon einmal gesehen hab, dass sie online ist.
    Ich hab ihr schon ne Freundschaftsanfrage geschickt, damit ich abgeben kann, aber sie nimmt nicht an.
    Das is wirklich sehr ärgerlich und deswegen sollte man diese Regel einführen, also ich wär halt dafür.

  • Also ich würd bei den Wettbewerben eine neue Regelung sehen und zwar:
    Der Leiter muss sein Profil für alle User zugänglich machen.


    Denn der Leiter des Self/Fake Battles hat seins nur für Freunde zugänglich gemacht und jetzt kann ich mein Sprites nicht abgeben. Denn sie akzeptiert nicht einmal, obwohl ich schon einmal gesehen hab, dass sie online ist.
    Ich hab ihr schon ne Freundschaftsanfrage geschickt, damit ich abgeben kann, aber sie nimmt nicht an.
    Das is wirklich sehr ärgerlich und deswegen sollte man diese Regel einführen, also ich wär halt dafür.


    Ja es stimmt. Ich wurde nicht mal angenommen obwohl ich mich rechtzeitig angemeldet habe und dann hab ich ihr noch die Sprites geschickt und mein Name steht icht mal be der Abgenenliste, obwohl ich sie schon mal on gesehen habe -.-

  • Ihr könnt bei den PNs den Benutzernamen auch einfach so eingeben, oder auf den -Button klicken, under dem Avatar des Users.


    Kritik habe ich an den Spriter Bereich nur eine: Kann man es nicht einführen, dass die Themen der Wettbewerbe noch einmal in das Vote-Topic geschrieben werden? Meist steht da nur, dass man bis zum Tag X voten kann, sonst nichts. Es nervt ziemlich immer erst den Anmelde-Fred öffnen zu müssen um gucken zu können, ob und wie die user das Thema umgesetzt haben :S

  • Anmerkung: Ich poste bewusst hier damit es nicht im Feedback topic für den Spriter Bereich untergeht!


    Ich würde mich über Antworten zu jedem Punkt freuen!


    1. Bereichs-Kommitee.
    Der Spriter Bereich ist ein sehr aktiver Bereich. Vorallem in der Auftragsecke ist viel los. Daher gibt es dort auch viele Spamposts, Doppelposts und der gleichen, doch auch der Wettbewerbsbereich braucht viel Aufsicht wegen Betrugs, Saisonpunkten, offtopic Diskussionen etc. Die neue Moderation Regii macht den Job auch ordentlich, aber jeder gute Moderator kann nicht alles sehen. Nun kam mir die Idee für den Spriter Bereich ein Kommitee aus ca. 2-3 Leuten zusammenzustellen, die die Moderation dort stützen und außerdem funktioniert das Ganze im GFX-Bereich schon wirklich gut!


    2. Eröffnet die Spriterschule neu.
    Da in letzter Zeit immer häufiger Fragen über die Neueröffnung der Schule auftraten würde es sicherlich Sinn ergeben die Spriterschule erneut in Gange zu setzten. Auch ließt man immer häufiger Posts wie: "Kann mir jemand bla erklären? Ich komme mit dem Tutorial nicht klar".
    Wie man sehen kann laüft die FA-Schule schon sehr gut daher wäre ich im Falle der Eröffnung für ein ähnliches Prinzip.....


    3. Führt Evolutionbattles wieder ein.
    Die Self-/Fakewettbewerbe sind nicht immer so leicht und wenn es in der Aufgabe heißt: "selfe ein Pokémon...., das..." kommen neue Spriter meistens nicht mit. In Evolutionbattles war es immer erlaubt Teile von anderen Pokémon zu verwenden und jede andere Spriteart anzuwenden. Würde man das wieder einführen, hätte bestimmt jeder Spriter den Mut sich anzumelden.


    Mfg aBySs

  • Also erst einmal danke für die Anregungen und das Lob :) Man tut halt was man kann aber du hast definitiv recht, alles seh ich wirklich nicht. Besonders komm ich immer seltener dazu in den Auftragsbereich zu sehen weil täglich 5-10 neue Topics freigeschaltet werden wollen und ich den ganzen Leuten dann einzeln mitteile was sie bei ihrer Erstellung falsch gemacht haben x.x


    Also der Vorschlag des Spriter-Kommitees wurde ja schon einmal von .Care gebracht und ich hab auch schon darüber nachgedacht. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, mit Eldéen darüber zu reden, immerhin ist sie ja genau so Mod wie ich (und die mit der Macht :rolleyes: ). Weil natürlich wäre es gut, wenn es eine kleine Gruppe zuverlässiger Leute gibt, die sich für den Bereich einsetzen, aber man muss das doch schon abgrenzen, ehe wir ein Arsenal an kleinen Minimods haben die überall tun und lassen was sie wollen. (Nicht dass ihr das macht :D Aber man muss alles in Erwägung ziehen.)
    Ich werd mich definitv mit Eldéen zusammensetzen und darüber diskutieren, leider konnte der letzte vereinbarte Termin von mir nicht eingehalten werden (Hallo Real Life.), weswegen das unter Umständen noch etwas dauern könnte.


    Ähnlich ist es mit der Spriter Schule, auch hier merkt man, dass ich etwas spät ins Modteam eingestiegen bin und mich deswegen erstmal mit Eldéen zusammensetzen muss, um abzusprechen, wer was wie und wann macht, weil seitdem MaiTai sich verabschiedet hat, fehlt uns ja auch ein Lehrer sozusagen. Aber ihr könnt euch drauf verlassen dass auch das so bald wie möglich abgeklärt wird, ob es dann bloß weitergeführt oder komplett von neuem hochgefahren wird steht aber noch nicht fest.


    Nach Diskussion mit Eldeen bin ich aber zu folgendem Ergebnis bzgl Evobattles gekommen (Hab aus dem Kopf verloren dass es die bereits gab): Der S/F-Battle ist dazu da um etwas anspruchsvoller und für die fortgeschritteneren Spriter zu sein. Schau dir mal die Hybrid Battles an, da gibt es einiges an Raum für Neulinge, um sich auszutoben. Wenn man genug Übung mit Hybriden hat und diese auch gut aussehen, dann kann man sich ja im S/F-Battle probieren wo ja dann auch mehr oder weniger alles (je nach Auftrag) erlaubt ist.


    Hoffe damit die Sachen abgedeckt zu haben :O

  • Einen Paint-Bereich neben dem Spriter Bereich
    Es sollte auch Aufträge geben wie im Spriter-Bereich
    Und vielleicht sogar einen Räng.


    Ich hoffe meine Antworten werden umgesetezt


    l.g.:Jup-Jup

  • Da Zitate immoment nicht klappen Zitiere ich mal so


    Einen Paint-Bereich neben dem Spriter Bereich
    Es sollte auch Aufträge geben wie im Spriter-Bereich
    Und vielleicht sogar einen Räng.


    Ich hoffe meine Antworten werden umgesetezt



    Ich finde es weicht zu sehr vom Thema ab...Die meisten Spriter arbeiten ja mit Paint.Also finde ich es persönlich sinnlos....Naja ich finde denn Spriter Bereich sehr gut aufgebaut.Leider werden aber die Regeln der Sprit Gallerie oft missachtet.Einmal hab ich gesehen das jemand nur 1 Werk austellt.Die Regeln im Spriter Bereich sollten strenger werden.Der Aufträge Bereich gefällt mir schon besser außer der Regel das der Name des Users in der Überschrift zu sehen sein sollte.Man kann es klein unter dem Thema lesen.Also was soll das bringen?zudem kann man ja selber sehen welchen Spriter was gehört.Die Aufgabe bei Wettbewerben fallen ziemlich leicht.Ein hybrit nur aus Vogeln Pokemon.Das finde ich viel zu leicht.Es sollten mehr schwerere Hybrit gemacht werden.wie z.b. ein Hybrit aus Sleimok und Tornuptu.Das wäre mal was.Hoffentlich nehmt ihr euch dies zu Herzen

  • Ich finde den Vorschlag von Jup-Jup ebenfalls nutzlos. Seine Beiträge halte ich sowieso nur für reines Posthunten mit einem Hauch von Mod-Einschleimerei; besonders wenn ich seine Signatur lese Noch ein e: Die Signatur wurde soeben entfernt oO... Jetzt kommt meine Sicht der Lage des Spriter-Bereichs:
    Wenn ich ganz ehrlich bin, kommt es mir so vor, dass der Spriter-Bereich immer mehr ausstirbt. Vielleicht nicht direkt an Themen und Beiträgen, aber von guten, gelungenen Sprite-Topics her. Viele von ihnen sind gegen die Regeln; sprich: Haben nur einen Sprite drinnen, machen drei (!) Updates pro Tag (Zum Glück hat Regii ihn darauf hingewiesen, dies zu unterlassen) und diese mit minderwertigen Sprites. Verschiedene neu erfundene "Sprite-Arten" (ich schreibe es mit Absicht mit Anführungszeichen) wie Geist, Neon, Onecolour, Twocolour (-->hierbei möchte ich noch dazusagen, dass es daraufankommt, wie der Sprite eingefärbt wurde) sind keine richtigen Sprite-Kategorien mehr. Da diese Arten die klassischen Typen, wie Hybrid, Pattern und Self vertreiben, fände ich es als eine gute Idee, entweder sie abzuschaffen, oder zumindest zu verringern. Damit meine ich nicht nur ein Sprite-Topic mit Neon und Onecolour, sondern als neue Pflicht auch mit Hybriden. Soviel dazu. Nun zur Moderation: Ich sehe leider ein bisschen zu wenig davon. Mir ist bewusst, dass man nicht jede Woche Updates mit Profi-Sprites machen kann, da man nicht immer Lust dazu hat und man dafür auch Zeit braucht. Es geht mir darum, dass in letzter Zeit immer und immer wieder Kritik in den normalen Sprite-Topics verfasst wurde. Diese wurde aber (noch) nicht entfernt. Jetzt frage ich mich: Ist es basierend der Inaktivität oder wurden sämtliche Kritik-Beiträge mit Absicht stehen gelassen?; darüber würde ich gerne aufgeklärt werden. Ich könnte noch mehr sagen, aber Feedback zu einzelnen Moderatoren darf ich keines geben. Dann eine Kleinigkeit über die Spriter-Schule: Sie ist schon lange nicht mehr aktuell, wird aber wieder neu gestaltet. Mir wurde auch gesagt, es würde noch einiges zu besprechen geben. Meine Frage: Wann wird sie voraussichtlich wieder starten? (Natürlich kann diese Frage nur beantwortet werden, wenn bereits über das Thema diskutiert wurde). Ein paar Sätze bezüglich des Vote-Regel-Updates: Ich bin mir nicht sicher, was ich davon halten soll. Es werden dadurch Freundschaftsvotings verhindert, aber da die Posts viel ausführlicher nun sein müssen, geben die User weniger Meinungen dazu ab. Wie gesagt: Ich bin nicht sicher, ob es gut oder schlecht war; wird man im Laufe der Zeit schon genauer sehen. Schlusswort: Tja, ich denke, ich habe genug über das Thema geschrieben XP. Ich freue mich sehr, auf die Antwort (welche hoffentlich bald ankommen wird^^).


    e: Jetzt wird hier wieder fleißig gepostet XD Jetzt beziehend auf den Beitrag des Users unter mir:

    oO, nur weil man viel schreibt, heißt es noch lange nicht, dass der Beitrag aussagekräftig ist.
    "Die Mods kümmern sich fabelhaft um den Bereich" --> meine Version ist da eher realistischer, wenn mich jemand fragt :3
    "Besonders die Spriter-Schule ist eine fabelhafte Idee" --> von der Idee her, ist jeder einzelne Bereich des BBs zufriedenstellend, es geht allein um die Aktivität des jeweiligen.
    Abgesehen von deinen ganzen Wortwiederholungen (sry,<-< fällt mir halt auf) wirkt dein Beitrag folgend auf mich: Sage das, was die Leute hören wollen >:o Es kann sein, dass ich mich irre, aber bei deinem Feedback lese ich zwischen den Zeilen ...

  • Zitat

    Ich finde es weicht zu sehr vom Thema ab...Die meisten Spriter arbeiten ja mit Paint.Also finde ich es persönlich sinnlos....Naja ich finde denn Spriter Bereich sehr gut aufgebaut.Leider werden aber die Regeln der Sprit Gallerie oft missachtet.Einmal hab ich gesehen das jemand nur 1 Werk austellt.Die Regeln im Spriter Bereich sollten strenger werden.


    Die Regeln sind meiner meinung eh schon ser strikt aufgebaut!
    Alos meiner Meinung nach sollte es o bleiben.
    Es sind in diesem Bereich ständig User aktiv und machen meistens auch gute Werke.
    Das ein User nur ein Wer gemacht hat, habe ich noch nie gesehen!
    Spritermods sollten den usern Zeit geben Werke zu gestalten(dh.:nicht gleich löschen, wenn er am Anfang nur wenige Werke gmacht hat!)
    Wenn er dann nach ein paar Tagen aktiv kommt ist sein Spritetopic gelöscht?
    Nur weil er 2-3 Tage nicht da war?
    Nein!-Ein bisschen Zeit zum "aufwärmen" sollte für die Spriter schon da sein!





    Zitat

    Ein hybrit nur aus Vogeln Pokemon.Das finde ich viel zu leicht.Es sollten mehr schwerere Hybrit gemacht werden.wie z.b. ein Hybrit aus Sleimok und Tornuptu.Das wäre mal was.Hoffentlich nehmt ihr euch dies zu Herzen


    Die Hybrids spassen eh!
    nur eines ist bei einem Wettbewerb wichtig: Die Sprites sollen gut aussehen!
    Egal aus welchen Teilen! Merk dir: Ein leichter Sprite kann schöner sein als ein schwerer!
    Ein Vogelpokemon Sprite kann ja schließlich auch gut wirken!
    Solang der Sprite gut wirkt, ist das glaube ich kein Problem;D



    Zitat

    Einen Paint-Bereich neben dem Spriter Bereich
    Es sollte auch Aufträge geben wie im Spriter-Bereich
    Und vielleicht sogar einen Räng.


    Ja! Ein Paint-Bereich wäre wirklich eine gute Idee!
    Ich wollte einmal in dem Fanartsbereich ein Topic über Paintarbeiten eröffnen, wohin mich ein Mod zum Spriter-Bereich damit verwiesen hat!
    Wobei der Spritermod gesagt hat, er eröffnet es nicht!
    Irgendwo muss ja schließlich jedes Thema hin.
    Es wäre wirklich schade, wenn manche tollen Themen keinen Platz in irgendeinen bereich finden.
    Also bei einem Paintbereich stimme ich zu!


    Allgemeines Feedback
    Der Bereich ist toll!
    Es posten dort viele User!
    Die Mods kümmern sich auch fabelhaft um den Bereich.
    Weiters finde ich gut, dass der Spriter bereich in einzelenen Bereichen aufgeteilt ist(dazu zählt: Áufträge, Profis, kritik, Wettbewerbe bzw. beendete Wettbewerbe, Tutorials, Spriter Schule)
    Besonders die Spriter Schule ist eine fabelhafte Idee!
    Der Kritik-Bereich ist natürlich auch fabelhaft!
    Nur was mich dabei stört ist natürlich wiedermal das wichtigste-nämlich die "Kritik"!
    Es werden oft Kritiken vergeben die nur 1-3 Zeilen vergeben.
    Naja, wenn das Kritik-Thema neu ist verstehe ich es ja, dass es nicht viel zum bewerten gibt.
    Aber dann gibt es auch manche user die nur posten: "Du machst die Sprites wiklich ganz toll! Mach weiter so!"
    Oder die nur schreiben: "Du machst die Umfärbungen spitze!
    Das ist für mich keine richtige Kritik!
    Bei einer richtigen Kritik erwähnt man alle Einzelheiten des Sprites und nicht nur-das er es super macht.
    Aber sonst sind die Bereiche wirklich nützlich!


    LG.Digital-Pikachu ;)


  • Zum Glück kann ich wieder zitieren...Überleg mal.Die mit Gimp arbeiten.Wo sollen die hin?Dadurch entsteht Chaos.Zudem arbeiten Leute auch mit beiden sachen.Bei dem Wettbewerb kann ich nur sagen das das ergnis in c.a. 5 Minuten Fertig ist.Das war der Wettbewerb?Dann wäre es auch langweilig.Es macht mehr spaß c.a. eine Stunde daran zu sitzen.Die Regeln hält fast niemand ein.Ein Update aus 1 Sprit kann man doch nicht durchgehen lassen.Ich finde noch das ein paar Mods zu Inaktiv im Spriter Bereich sind.Aber mit der Kritik muss ich dir recht geben.Ich finde denn Kritik Bereich inaktiv.Fast niemand postet dort.Wennschon ist es höchstens spamm.Es sollte daran etwas getan werden.

  • Zitat

    Zum Glück kann ich wieder zitieren...Überleg mal.Die mit Gimp arbeiten.Wo sollen die hin?Dadurch entsteht Chaos.Zudem arbeiten Leute auch mit beiden sachen.Bei dem Wettbewerb kann ich nur sagen das das ergnis in c.a. 5 Minuten Fertig ist.Das war der Wettbewerb?Dann wäre es auch langweilig.Es macht mehr spaß c.a. eine Stunde daran zu sitzen.Die Regeln hält fast niemand ein.Ein Update aus 1 Sprit kann man doch nicht durchgehen lassen.Ich finde noch das ein paar Mods zu Inaktiv im Spriter Bereich sind.Aber mit der Kritik muss ich dir recht geben.Ich finde denn Kritik Bereich inaktiv.Fast niemand postet dort.Wennschon ist es höchstens spamm.Es sollte daran etwas getan werden.


    Was meinst du mit Inaktiv?
    Regii ist dort sehr oft und Eledéen auch!
    Ich finde du beschuldigst zu viele Mods, das sie nicht aktiv sind!
    Stell dir mal die ganzen Meldungen vor, die ganzen Arbeiten die der Moderator erledigen muss!
    Und dann müssen sie während des Schuljahres auch noch lernen!
    Moderator sind ja auch Menschen und keine Roboter!
    Dank darüber mal nach.
    Nochmal zum Wettbewerb: Die Wettbewerbmods interessiert es nicht, wie lange der Teilnehmer dafür gebraucht hat!
    Sondern wie gut der Sprite aussieht!
    Wenn er gut ist und besser aussieht als der, der länger gedauert hat, wird er auch gewinnen!
    Es kommt nicht immer um die Arbeitszeit an-sondern wie gut du darin gearbeitet hast, und wie gut dein Werk geworden ist!


    LG.Digital-Pikachu ;)