Eure schwierigste Disziplin im Pokéathlon

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Eindeutig Toreschießen-.-"
    Ich spiele selber Fußball im verein,doch beim Pokéathlon will es einfach nicht klappen. Immer schieß ich daneben oder die Gegner schnappen ihn weg und machen ettliche Toreund am meisten regt es mich auf,dass die meisten bei mir rein gehen.Dann schaffe ich es mal ein Tor zu machen,aber dann bekomme ich wieder so viele Gegentore und dann ist die Stimmung wieder auf Null:DDAber ist ja nur eine Disziplin,doch die versaut mir auch manchmal den Sieg über den kompletten Pokéathlon:s


    Mfg Palimpalim(:

  • Mit Abstand ist Flaggenschnappen die schwierigste Disziplin. Um die Trophäe zu bekommen, mus man mindestens 50 Flaggen bekommen. Das ist unmöglich, sag ich euch. Ich probiere es seit Jahren, mittlerweile habe ich die Motivation ab Pokeathlon verloren. Hab zwar etliche Trophäen, dennoch fehlen mir Trophäen für Medaillengewinner und diese hier. Im Hürdenlauf sind die unter 80-Sekunden auch sehr schwer. Auch eher im Bereich des fast unmöglichen. Mein Rekord ist irgendwas mit 85 und bei Flaggenschnappen 44. Aber 50? Nie im leben. Das ist unmöglich

  • Mir fällt Flaggenschnappen am Schwersten. Der Startpfiff ist kaum vorbei, schon sind alle anderen Gegnerischen Pokemon losgebraust, bevor ich auch nur den Touchpen ansetzten kann, und haben alles was nicht niet- und nagelfest ist einkassiert.
    Wenn ich dann endlich ins Feld geschlichen bin, dann kann ich sicher sein, dass mir irgendein Poki in en Rücken fällt und mir meine Flaggen wieder abnimmt. Ich dagegen habe es noch nie geschafft, ein gegnerisches Pokemon anzurempeln. In diesem Gewusel finde ich mich einfach nicht zurecht. X( :wacko:
    Es hat Monate gedauert, bis ich endlich den Rekord schlagen konnte :thumbdown:

  • Ich finde Torschießen und Flaggenschnappen am Schwersten.


    Beim Torschießen sind die Pokemon schwer zu steuern, und beim Flaggenschnappen schaffe ich es nicht genügend Flaggen zu sammeln um die Trophäe zu bekommen. :(

  • Da gibt es zwei Disziplinen, die ich total hasse nicht gerade leiden kann: Flaggenschnappen und Torschießen!


    Beim Flaggenschnappen hab ich meistens das Gefühl, als ob meine Pokemon irgendwie hängen bleiben würden
    bzw. erst gar nicht so richtig voran kommen. Ich versuche dann, noch so viele Flaggen wie möglich zu sammeln,
    aber viele bekomme ich dann nicht mehr. Meist rempeln auch meine Pokemon die anderen an und bleiben so stehen.
    Das ärgert mich erst recht, weil ich so noch weniger Zeit hab, um irgendwas zu machen. -.-
    Beim Torschießen ist es genauso ähnlich wie beim Flaggenschnappen. Die Steuerung der Pokemon ist schwierig,
    zumindest für mich. Mein Rekord lag vielleicht bei 2 oder 3 Toren, sonst landete der Ball meist in meinem Tor. -.-

  • Die schneeballschlacht , die kann ich ja mal garnicht , da bin ich ja nur am verlieren XD Und immer wenn ich "Tippe" haue ich dann fast den Touchscreen ein XD Am besten ist das wo man nach oben springeb muss und dies eLampen anmachen muss oder was das auch war ^^ Da gewinne ich immer mit Lavados in einem Riesen vorsprung ^^

  • Mich nervt besonders das Flaggenschnappen, weil ich mein Pokémon nicht ganz unter Kontrolle habe und oft wenig Zeit habe, die Flaggen zu schnappen. Die Gegner brausen vorbei wie die Blöden, als wären die die Schnellen und ich schlafe. Es hat eine Weile gebraucht, bis ich die 50 Flaggen mit Raikou, Entei und Suicune schnappen kann. Aber meistens habe ich nur 15 - 30 Flaggen, weil ich entweder zu langsam oder rüpelartige Pokémon mich angerempelt haben wie die Vollidioten... X(


    Dagegen ist das Torschießen für mich gar nichts, obwohl das Steuern auch nerven kann. Da gehe ich immer vor: ein defensives Pokémon als Torwart, ein zweites als Abwehr/Mittelfeld und der dritte als Stürmer (beide wechseln sich ständig ab), allerdings klappt es nicht immer und manchmal landet der Ball trotz Abwehr in mein Tor... Aber ich bin trotzdem stolz, dass ich einen Rekord von 8 Toren habe ;D .

  • Na ja gegen Toreschießen habe ich nichts das ist eine meiner Lieblingsdisziplinen(meine Lieblingsdisziplin ist übrigens Ringrangeln).Ich stelle einfach ein großes Pokemon ins Tor und der Rest versucht die Bälle irgendwie rwinzukriegenAber ich hasse das Flaggenschnappen wie viele hier.Das ist einfach so schwer die Pokemon zu steuern und wenn du mal Glück hast und schön viele Flaggen gesammelt hast dann kommt irgendein Vollidiot von hinten rennt die ganze Zeit in dich rein und du kannst rein gar nichts machen und irgendwann hast du deine Flaggen wieder weg und musst neu sammeln was zu viel Zeit verbraucht.Die Schneesxhlacht gefällt mir auch nicht so weswegen ich nie das Technik Turnier mache.

  • Was haben hier alle für probleme mit Torschießen und Flaggenschnappen ? Oo die beiden Sportarten sind (zumindest für mich) recht einfach :>.
    Was ich dagegen echt hasse ist der drängelkreis <.<. Egal wie ichs mache am ende haben alle anderen ihre pokemon schön auf den punkten und nur
    bei mir fehlt natürlich eines oder 2 <.<.

  • Was haben hier alle für probleme mit Torschießen und Flaggenschnappen ? Oo die beiden Sportarten sind (zumindest für mich) recht einfach :>.
    Was ich dagegen echt hasse ist der drängelkreis <.<. Egal wie ichs mache am ende haben alle anderen ihre pokemon schön auf den punkten und nur
    bei mir fehlt natürlich eines oder 2 <.<.


    Siehste und das finden wiederum die meisten von uns Leicht ^^


    Mein Tipp: Pokémon mit Tempo, Ausdauer nähmen, dadurch bist du schneller als die meisten anderen, und bist schwerer raus zu drängen. Kraft brauchste auch, am besten schauste dir mal die Pokeathlon-Werte bei deinen Box-Pokémon an, und versuche nicht mit allen Pokémon immer den höchsten Wert an zu erzielen, da wollen natürlich die meisten hin.


    Um es Kurz zu machen, versuche mit deinem Stärksten Pokémon zu den höheren Punkten zu bleiben und die schwächeren bei den weniger belebten, hab so schon des öfteren 60 Punkte geschafft.



    Zum Thema wie die meisten hier Flaggenschnappen und Torschießen aus den gleichen Gründen. Allerdings habe ich inzwischen eine gute Strategie fürs Torschießen, weswegen ich meist mit bis zu 10 Punkten gewinne (Rekord 16).


    Wie bei meinem Tipp zu Drängelkreis, konzentriere ich mich auf ein Pokémon das stärkste, die beiden schwächeren bewachen das Tor. Mit starken Schüssen schaffe ich eine menge Tore, und sobald ein Ball in die nähe meines Tores kommt, kicke ich auch diese weg. meistens versammeln sich so die Pokémon der gegern bei einem Ort, und ich nutze die Tor Pokémon um den Ball in das Tor unter meinem zu bringen. Danahc sicher ich shcnell das Tor.


    In der Regel spiele ich nur mit einem Pokémon manchmal hole ich das 2te hinzu, aber niemals mit allen 3 Spielen, das verwirrt nur.


    Was Flaggenschnappen angeht, ist meine einzige Disziplin, ohne Krone. Da konnte ich bisher einfach keine Strategie dafür finden, habe da die selben Probleme wie die meisten hier. Ist wohl einfach nur mit Glück zu schaffen (z.B. das die Hindernisse mal nicht blöd stehen).

  • TORSCHIEßEN, aber ganz eindeutig! Flaggenschnappen finde ich auch schwierig, aber da gewinne ich wenigstens. Bei Torschießen habe ich null Kontrolle und treffe den Ball nie so, wie ich es gerne würde! Und wenn dann auch noch mehrere Bälle ins Spiel kommen... Die goldenen Bälle landen prinzipiell in meinem Tor und mein höchstes Ergebnis waren sieben Punkte. Lausig, wenn man bedenkt, dass manch einer zweistellige Punktzahlen vorweisen kann...

  • Bei mir wären es Torschießen, Flaggenschnappen und Schneeballschlacht.
    Torschießen hatte ich schon von Anfang an nicht leiden können. Eine Minute
    gespielt und schon am verzweifeln gewesen. Anstatt ich mal den Ball in die Andere
    Tore bewege, schieße ich sie mir selbst ins Tor. :patsch:
    Jedes Mal hab ich nur ein oder zwei Tore gemacht, selten mehr als zwei.
    Diese Disziplin kann ich echt nicht ausstehen.
    Beim Flaggenschnappen ist es nicht besser, sondern eher schlimmer.
    Während der Gegner schon 10 Flaggen hat, bin ich noch nicht einmal
    losgelaufen. Dann werde ich ständig von den anderen Pokemon angriffen oder so, sodass
    ich mich für kurze Zeit nicht bewegen kann und kaum noch Zeit habe. Rekord hier: Ca. 15 Flaggen (mit Glück!!!)
    Schneeballschlacht ist da zum Glück nicht so schwierig wie die anderen beiden, trotzdem
    kann ich diese Disziplin auch nicht leiden, da ich auch hier kaum Erfolg habe bzw. die
    anderen Pokemon kaum treffe. Und wenn ich mal werfen will, dann werde ich getroffen und
    kann nichts machen. -.-

  • Eindeutig Flaggenschnappen. Das blöde Spiel geht SO auf die Nerven, jaja, schnapp Flaggen hier, dann dort... Schon die Steuerung ist in dem Spiel echt grottig. Wie man die rum ziehen muss... Und dann auch noch diese blöden Hindernisse. Die stehen so im Weg... Die gegnerischen Pokemon sind doch schon Hindernis genug. Und da ist eh kaum Platz. Und das man zum Austauschhen immer nach vorne laufen muss... Man muss die eh zu oft tauschen...

    Freundescode X und Alpha Saphir: 0920-0957-9305
    (Bitte per PN Bescheid sagen und eigenen Freundescode dazu posten, bevor meiner eingetragen wird. Danke! <3)

  • Mit Abstand ist Flaggenschnappen die schwierigste Disziplin. Um die Trophäe zu bekommen, mus man mindestens 50 Flaggen bekommen. Das ist unmöglich, sag ich euch. Ich probiere es seit Jahren, mittlerweile habe ich die Motivation ab Pokeathlon verloren. Hab zwar etliche Trophäen, dennoch fehlen mir Trophäen für Medaillengewinner und diese hier. Im Hürdenlauf sind die unter 80-Sekunden auch sehr schwer. Auch eher im Bereich des fast unmöglichen. Mein Rekord ist irgendwas mit 85 und bei Flaggenschnappen 44. Aber 50? Nie im leben. Das ist unmöglich


    Ich schließe mich der Meinung an, aber Elite-Noob hat es geschafft mit 50 Flaggen. Es ist machbar...


    Mich aber hat diese Disziplin auch geschafft, alles andere gemeistert, nur das will nicht klappen. Aber grad dieses Disziplin macht einen auch so aggressiv!
    Allgemein finde ich Pokeathlon ist das beste was es je in Pokemon gegeben hat an Unterhaltung.


  • Ich schließe mich der Meinung an, aber Elite-Noob hat es geschafft mit 50 Flaggen. Es ist machbar...


    Mich aber hat diese Disziplin auch geschafft, alles andere gemeistert, nur das will nicht klappen. Aber grad dieses Disziplin macht einen auch so aggressiv!
    Allgemein finde ich Pokeathlon ist das beste was es je in Pokemon gegeben hat an Unterhaltung.


    Lol, es waren sogar 54 wegen 6x9 Flaggen in das Ziel, aber dafür braucht man schon EXTREEEEEEM viel Glück. Ich habs mit einem ungedopeten Team bestehend aus Habitak, Raichu und Rettan geschafft, obwohl deren Werte total im Keller waren... die Flaggen wurden einfach direkt vor mir gespawnt und die Gegner waren mit sich gegenseitig beschäftigt... wie gesagt: Ohne Glück klappt das NIE!


    Ich hab es geschafft Athlen-Rang 40 zu erreichen :nummer1::party: und somit kann ich definitiv bestätigen das Flaggenschnappen am allerschwersten ist.

  • Eindeutig Toreschießen-.-"


    Dem stimme ich voll und ganz zu!
    Ich habe da noch nie gewonnen :(  
    Die Bälle sind viel zu schwer zu schießen und immer wenn meine Pokémon davon getroffen werden, drehen die sich wie ein Kreisel und sind danach total verwirrt. Außerdem schaffe ich es ständig Eigentore zu machen und werde immer aggressiv, wenn ein Gegner in meinem Tor punktet :cursing:


    Flaggenschappen hingegen finde ich noch leicht (auch wenn die anderen Pokémon meinen immer die Flaggen abluxen und mich dabei verwirren...)


    Ach ja! Schneeballschlacht finde ich auch schwer.

  • Für mich ist Flaagenschnappen das schwerste, weil es einfach unmöglich ist 50 zu erreichen. Ich habe Pokémon verwendet, die genau dafür geeignet seien müssten aber ich habs nie geschaft.
    Entweder ich werde bestohlen oder ich Renne gegen die was auch immer Steine oder was das auchh darstellen soll.


    Torschießen geht. Man braucht 2 Torhüter und 1 Stürmer. Man sollte halt nur sein eigenes Tor nur nicht aus den Augen verlieren.