Unlogisches an Pokémonspielen


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Ich hab mich manchmal gefragt, ob die Schwester Joy, die hinter dem Tresen steht
    und einem die Pokemon heilt nicht auch ein Privatleben hat. Wenn man es so will
    steht sie die ganze Zeit da im Pokemon Center und wartet und wartet... Und eigentlich
    wartet sie immer nur auf einem Trainer, nämlich dem Spieler selbst. 8|
    Weil man sieht ja nie irgend einen anderen Trainer, der gerade seine Pokemon heilen lässt
    und dann geht, sobald man ihn anspricht.
    Allgemein gilt dies für alle Leute, die die ganze Zeit sich im Pokemon Center aufhalten und
    sich nie großartig bewegen. Und das 24 Stunden lang.
    Sonst hab ich mir auch mal die Fragen gestellt, die hier schon erwähnt wurden.
    Aber naja, in Pokemon (bzw. allgemein in Videospielen) braucht man ja keine Logik. ;D

  • Mir kam letztes ein Gedanke wo ich mir gesagt habe" Damit kann man das Thema hier doch mal wiederleben". Die Liga wird immer als großes Turnier beschrieben wo alles an Trainern hingehen will, die sich einen Namen machen wollen. Auch auf dem Weg zur Liga, zum Beispiel auf der Siegestraße,trifft man Trainer die den Plan haben, die Liga zu bezwingen. Doch am Ende steht man immer als einziger vor dem Top Vier. Ist das nicht komisch das man wohl der einzige Trainer in einer ganzen Region ist der es auf die Reihe bekommt die Liga zu schaffen?Auf der Reise durch de Region trifft man doch bestimmt 100 Trainer. Nimmt man allein mal die so genannten Ass Trainer, welche nicht solche Standartrainer sind wie ein Wanderer oder ein Angler und die manchmal auch das Ziel haben, die Liga zu besiegen. Wieso lässt man nicht mal ein paar von denen in einem Turnier vor der Liga gegen den Protagonisten kämpfen. Damit das es nicht so aussieht als ob der Spieler der einzige Trainer in der Region ist, der es zur Liga schafft.Das sieht auch dan ein wenig so aus als ob die Top Vier und der Champion nur auf den Trainer gewartet haben "Hey Gold hast es endlich geschafft. Man ich warte hier schon seid deiner Geburt darauf gegen dich zu kämpfen. Gefällt dir das Gebäude und die Arenen? Haben wir extra für dich gemacht, die ganzen letzten 10 Jahre daran gebaut. Kommt ja sonst keiner in ganz Johto als würdiger Trainer in Frage." so kommt einen das echt vor. Die Top Vier und der Champion redet zwar manchmal von anderen Trainern, aber schlussendlich steht man immer als einziger vor der Liga. :cool:

  • Also ich finde es Unlogisch das Leute einfach mir Sachen schenken. Das Kostet doch Geld und das Geld gebe ich einen Trainer der da einfach herum steht ?(.


    Sie sind zwar schön und gut aber auch in Höhlen oder Routen liegen sie massig das ist mehr als ungewöhnlich. ?( ?( ?( :cookie:

    Gift-Safari Omot Kokuna Toxiquak
    schreibt mir ne PN
    Flocke und Blumen Vivilon-Muster bei mir zum tausch gegen andere Vivilon Muster

  • Ich finds eig. allgemein unlogisch Pokémon zu fangen...
    Ist das keine Wilderei?
    Und, dass man einfach so in ein Haus einbrechen kannn
    UND dass wenn man etwas auf vorrat kauft dich niemand Fragt wieso du als 10 jährige(r)
    so viel Geld mit dir Rumschleppst.

    "Sagt, was denkt ihr, wann stirbt ein Mensch? Wenn er von einer Kugel getroffen wird? Nein! Wenn er am Herzen leidet, oder eine andere schlimme Krankheit hat? Nein!!! Wenn er eine Suppe ist die aus einem giftigen Pilz gekocht wurde? Nein... Man stirbt, wenn man vergessen wird!" ~ Doc Bader kurz vor seinem Tod

  • Intressantes thema^^
    Also ich finde es noch recht amusant, dass die trainer nie auf die toilette müssrn odr habn die blasen aus stahl o.0
    Auch habe ich nie gesehen das sie sich malbumgezogn habn geschweoge davon mal etwas getrunken odr gegessen haben.
    Ausserdem wie kann es sein das man in ohnmacht fällt und dann trotzdem zum pokemon center rennt y.y
    Muss zugeben wennan so darüber nachdenkt is das npch ganz witzig.

  • Zitat

    Ich finds eig. allgemein unlogisch Pokémon zu fangen...
    Ist das keine Wilderei?
    Und, dass man einfach so in ein Haus einbrechen kannn
    UND dass wenn man etwas auf vorrat kauft dich niemand Fragt wieso du als 10 jährige(r)
    so viel Geld mit dir Rumschleppst.


    Also das Pokemon fangen scheint in der Welt normal zu sein. Was ich auch eher komisch finde ist das einbrechen in Häusern. Gut einbrechen tut man ja nicht aber da ist es eher komisch das die Türen scheinbar überall offen sind und das es niemanden wundert das ein wildfremder Mensch einfach in das Haus reinmarschiert kommt. Scheint in der Welt ja auch normal zu sein "Hey da ist eine offene Tür, geh ich doch einfach mal rein und quatsch den Typen an der da wohnt". :D
    Geld gewinnt man ja durch Pokemonkämpfe, dennoch finde ich doch etwas komisch wenn ich als 10 Jähriger irgendwann mit 100.000 Pokedollar in der Tasche durch die Gegend laufe. Ist ja hier auch normal mit 100.000 Euro in der Tasche unterwegs zu sein :)

  • Das aller aller unlogichste an Pokemon finde ich ist die Pokemonliga
    (ausgedachter)Dialog
    Du bist gerade Champ geworden und willst die Pokemonliga nochmal machen:
    Du:Hallo Thymelot,schön dich mal wieder zu sehen!Jetzt wo ich Champ bin Dachte ich komme ich mal hier her.
    Thymelot:Hä wie jetzt Champ?Diantha ist doch Champ!Und mal ganz davon abgesehen wir kennen uns doch gar nicht.
    Du:Aber ich bin hier doch erst gestern vorbei gekommen und bin Champ geworden!
    Thymelot:Nein,ich hab dich hier noch nie gesehen!


    Man wenigstens das hätte man anders machen können.Ich meine die haben ja nicht alle Altsheimer!
    Und noch was unlogisches:Bei deinem Haus steht z.B.Haus von Serena(wenn man sich so genannt hat)Das ist doch nicht das Haus von nem 10 Jährigen Kind :D
    Hey Mutter,das ist mein Haus und hier gelten meine Regeln!
    Ich meine wie unlogisch ist das?Mehr fällt mir jetzt nicht ein,aber ich finds lustig :D

  • Rick
    Also eig sind das eher Yen und 100 Yen sind pi mal Daumen 1 €, daher ist die Summe zwar noch immer hoch, aber nicht so kosmisch ^^


    Dieses komische Tag der offenen Tür-Phänomen herrscht irgendwie in jedem Rpg. XD Ob Zelda, Pokemon oder Golden Sun ^^ unlogisch bleibt es aber lol

  • Was ich immer unlogisch/kurios fand war, dass im Protagonisten-Haus nie ein zweites Bett war, was für die Mutter eigentlich wäre. Da frag ich mich immer wo die Mutter schläft. Schläft die draußen in der Wildnis, auf den Fußboden im Haus, oder schläft sie zusammen mit dem Protagonisten im Bett?

  • Ich fand es immer komisch, dass es nirgends eine Toilette gab.
    Machen die alle in ihre Gärten, wenn sie mal müssen, oder was???


    Und was ich noch komisch finde:
    Woher wollen die Trainer wissen, wann ihre Pokis in den Pokebällen Hunger haben, oder mal verschwinden müssen???


    ?(?(?(

  • Also was ich Unlogisch finde, sind mansche Zusammenhänge vom PokéDex zu den Entwicklungen.
    Da habe ich mal 2 gute Beispiele.
    In einen PokéDex - Eintrag (Weiss nett, welcher Region) steht, dass ein Gengar ein Totes Pixi ist. Aber wenn man sich die Entwicklung ansieht, sieht man, dass Gengar die 3. Entwicklungsform eines Nebulaks ist.
    Oder bei dem Pokémon Banette. Da steht im PokéDex - Eintrag der Sinnoh- Region, dass es eine Hässliche Puppe ist, die weggeworfen wurde, und es seitdem ihre ehemaligen Besitzerin sucht. Dass wird aber von 2 Faktoren bestritten. Nämlich, dass ein Banette die Weiterentwicklung von Shuppet ist. Zudem gibt es sie auch Tausendfach.


    ?( ?( ?( ?(


    Also... Da hätte ich schon gerne einen Zusatzbereich im PokéDex, wo beschrieben wird, was wärend der Entwicklung passiert.
    (Wäre auch natürlich geil, wenn sie sich nach den beschreibungen Animiert Entwickeln :thumbsup: )

  • Ist nicht eigentlich vieles in den Pokemon Spielen unlogisch??? =P
    Was ich nicht ganz verstehe ist, das man nie den Vater des Protagonisten sieht, geschweige
    denn das er irgendwo mal erwähnt wird (korrigiert mich, falls er doch mal in Erscheinung tritt oder so).
    Ich meine, in jeder Edition, egal welcher Protagonist es ist, gibt es nur die Mutter, nie erfährt man was
    über den Vater. Keiner weiß, wo er ist, ob die beiden sich getrennt haben und und und...
    Was ich auch meist unlogisch finde sind meistens die Häuser der NPCs, die entweder recht klein sind
    und nur ein paar Möbel haben, die meist nie für die Anzahl der NPCs, die sich im Haus befinden, ausreichen
    (z.B. Betten). Da frag man sich auch, wo die restlichen NPCs sich aufhalten oder schlafen.


    Edi.: @ unter mir: Stimmt, in der 3. Generation erfährt man ja was über den Vater. :patsch:
    Hab ich komplett vergessen, weil ich schon lange nicht mehr die 3. Gen gespielt habe. Danke für den
    Hinweis! :)

  • Was ich nicht ganz verstehe ist, das man nie den Vater des Protagonisten sieht, geschweigedenn das er irgendwo mal erwähnt wird (korrigiert mich, falls er doch mal in Erscheinung tritt oder so).
    Ich meine, in jeder Edition, egal welcher Protagonist es ist, gibt es nur die Mutter, nie erfährt man was
    über den Vater.

    In Pokémon Rubin/Saphir und Smaragt erfährt man, dass der Vater des Protagonisten ein Arenaleiter ist, den man dann auch irgendwann kennenlernt, wenn man gegen ihn antreten muss. Sofern bricht die 3.Generation mit der vaterlosen Elternschaft.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Ich fand es immer am besten, dass man während man surft und
    von einem Pokemon angegriffen wird, man ein Pokemon, als Beispiel mal Despotar,
    problemlos 'auf die Wasseroberfläche' schicken konnte :D Sogesehen können also alle
    nicht Wasser- und Flugpokemon auf dem Wasser laufen :D Logisch :thumbsup:

  • Ach, da gibt's doch unzählige Ungereimtheiten... ;D Aber das ist einfach in fast allen Videospielen so.


    Ich find's aber immer amüsant, dass man einfach zu jeder Tages- und Nachtzeit bei jeder Person einfach ins Haus reinstürmen kann und von den Bewohnern am besten noch Geschenke erhält. Ich weiß nicht, ich würde anders reagieren :ugly:

    [size=12]

    FC X: 0275-8357-0943 (Hähn)Premierball Kampf-Safari: Rabauz Rabauz | Pam-PamPam-Pam| Lin-Fu Lin-FuPremierball Meldet euch (GB oder PN)! :thumbup:
    >>> Auf der Suche nach einem Jirachi! Bitte melden!<<<
    [color=#00ffff]★ Gen.6-Shinies siehe Profil! ★


  • Da gibt's so einiges.


    - weibliche Protagonisten Kriegen nie ihre Periode. Weder im Anime, noch im Spiel.


    - Es gibt keine Toiletten... aaahaaaaa.


    - Trainer stehen sich die Beine in den Bauch und kämpfen anscheinend nur gegen dich, gegen niemanden sonst.


    - Schwester Joy ist gruselig x'D Steht nur da, wartet auf dich und macht einen auf Pupsfreundlich. Ernsthaft, wie kann man denn den ganzen Tag rumstehen UND gut drauf sein?!? Vorallem ist die hinter der Theke eingesperrt, die arme Sau hat doch bestimmt Hunger und Durst Oo sie wird sterben!?! XD


    - Apropos Hunger und Durst. Kennen die das nicht? Würde erklären, weshalb sie keine Toiletten brauchen xD



    Ich hab noch mehr, aber das ist mir spontan eingefallen.

    Pokémon X/Y Code: 1564 2890 7295
    Safari: Elektro Pokémon: Pikachu, Emolga & Zebritz
    Bei Interesse bitte PN schreiben!!!
    Suche Stahl, Drachen, Elektro, Fee, Eis, Normal, Wasser-Safaris!!

  • Trainer stehen sich die Beine in den Bauch und kämpfen anscheinend nur gegen dich, gegen niemanden sonst.


    In X/Y kämpft Tierno gegen einen Teenager im Nouvaria-Wald. ^.^


    P.S. Pokémon ist nicht "The Sims"! :rolleyes:

    An alle meine Pokémon GO Freunde: Es herrscht zur Zeit die sogenannte 'Coronakrise', daher kann ich nicht viele Pokéstops sammeln und daher auch nicht weiterhin jeden Freund auch jeden Tag ein Geschenk senden. Ich bin euch dankbar für jedes eurer Geschenke, aber in der nächsten Zeit wird das nicht funktionieren. Ich hoffe Ihr habt Verständnis.


    Pokémon Schwert: Liberlo Urgl Schlapfel Silembrim Morpeko Lauchzelot
    Ich will "GG" schreiben, doch schreibe "FU"! (Freudscher Versprecher)

  • - Trainer stehen sich die Beine in den Bauch und kämpfen anscheinend nur gegen dich, gegen niemanden sonst.


    Da gibt es ab und an einige wenige Stellen, meist zu Anfang, wo andere Trainer gegeneinander kämpfen. Zum Beispiel Gen2, als man zu Mr Pokemon soll das ei Holen, da wird durhc kämpfende Trainer Richtung Viola City versperrt ;)
    Aber ansosnten fast nie.


    Mir ist gestern in Y ist mri auch etwas aufgefallen. Habe ja in meinem Team fast nur getauschte Pokemon und da dieser dann über 30 Waren gehorchten diese mir nicht mehr wirklich. Interessanterweise, alle haben 5 Herzen, sind sie Attakcen ausgewichen (also haben sich an meinen Rat erinnert), haben paralyse überwunden (um mir keine Sorgen zu machen) und Attacken mit 1 KP rest überlebt (um alles aus sich herauszuholen), aber ne Attacke ausführen alle gefühlten 500 mal bitten :D
    Da hätten doch theoretisch auch die Effekte von PokemonAmi nicht wirklich wirken dürfen, finde ich.
    --> Nich gehorchen aber alles aus Freundschaft machen^^