Eure Favoriten für die VGC in Köln!

  • Natürlich wären die eingefleischten zocker ralistisch betrachtet die favoriten... Ich hoffe dass das experimentellste und überraschenste Team gewinnt, dass mit irgendwelchen ausgefuchsten pkm/movesets alle anderen countert und powned....

  • Wens interessiert:



    Top 28 gekommen, trotz schlechter DVs und so.

  • mein tag in köln:


    es fing an als mich mein bruder der flo (hi^^) in der nacht aufweckte,damit wir losfahren können. wir fuhren dann so um 1 uhr los. ich hab eigentlich die ganze zeit geschlafen. als wir ankamen,wunderte ich mich erst,wo mich mein bruder hinbringt. dann standen wir auf einmal bei einer gruppe von leuten,die der flo anscheinend kannte.im nachhinein wusste ich dann,dass das massi,yoshi mit dem coolen plüschyoshi,corcki,den ich später rausgehaxxt habe ^^ und dieser bayer mit dem strohut + seine schwester war. wir warteten so ca. 20 minuten draußen im regen bis wir reindurften. dann hab ich mich angestellt. gesagt getan. ich kann mich nichmehr erinnern,aber ich weiß noch,dass die ersten runden ziemlich leicht waren bis ich gegen corcki spielen musste. das will ich aber nich weiter vertiefen,weil ich da nicht gut gespielt habe. das finale war dann wieder einfacher.
    mein team:
    voltoBOSS,terrakium,boreos,landorus,scrafty und chandelure aka spooky :love: :love: :love:


    alles in allem ein perfekter tag für mich und das glück war auf meiner seite,nachdem es mir in paris ausging ^^
    freue mich schon riesig auf san diego.außerdem hab ich gehört,dass noch keiner seinen titel bis jetzt verteidigen konnte .

  • Skelabra (M) @ Wahlschal
    Trait: Feuerfänger
    EVs: 172 HP / 148 SAtk / 188 Spd
    Mäßig Nature (+SAtk, -Atk)
    - Hitzekoller
    - Hitzewelle
    - Kraftreserve [Eis]
    - Spukball


    Hutsassa (M) @ Prunusbeere
    Trait: Sporenwirt
    EVs: 252 HP / 172 Def / 4 SAtk / 80 SDef
    Forsch Nature (+SDef, -Spd)
    - Gigasauger
    - Pilzspore
    - Wutpulver
    - Schutzschild


    Trikephalo (M) @ Leben-Orb
    Trait: Schwebe
    EVs: 252 SAtk / 4 SDef / 252 Spd
    Scheu Nature (+Spd, -Atk)
    - Finsteraura
    - Draco Meteor
    - Feuersturm
    - Schutzschild


    Meistagrif (M) @ Kobabeere
    Trait: Adrenalin
    EVs: 164 HP / 176 Atk / 168 SDef
    Hart Nature (+Atk, -SAtk)
    - Schutzschild
    - Steinhagel
    - Tempohieb
    - Hammerarm


    + 2 die ich nie genutzt hab.


    Paris wegen Missplay in Runde 2 ausgeschieden, aber war trotzdem cool da. ;]

  • Mich würde mal interessieren, wer genau da nicht die Hand gegeben haben soll o.O Und selbst wenn, Leute, ihr regt euch echt drüber auf, dass man mal im Eifer des Gefechts was verpeilt? Wenn es iwer gewesen wäre, hätte sich keine Sau so aufgeregt ._.
    Wilde Anschuldigungen ohne Namen kann jeder machen ;)  
    Ich mag die Leute alle, fair uns sportlich sind sie auf jeden Fall, und wenn man DD mal live erlebt hat, dann hält man ihn bestimmt nicht mehr für arrogant^^ Humor ist, wenn man trotzdem lacht ;D Und der Erfolg gibt der BPE immerhin in sofern Recht, dass sies schon iwie drauf haben müssen xD
    Lauter gute Spieler. Und einige haben halt mehr Sechser gewürfelt als andere.


    War für mich persönlich meine erste VGC und ich war echt baff, dass ich immerhin drei Matches überlebt habe =D
    Hab halt stark Standard gespielt mit Tornelos+Terrakium Lead und scarfed Hydreigon plus Pilz hintendran. *sich freut weil sie ganz knapp einen Franzosen rausgehauen hat XD*


    Schade war unter anderem, dass Fatum schon in den Top16 gegen Drug_Duck musste, und der dann wiederum gegen seine Freundin Misaki xD
    Friend-Clause wurde nämlich ab Top32 nämlich nicht mehr akzeptiert... und dann ein Pärchen, echt böse. Auch ist Flame gegen Sanchan (die zum dritten Mal Dritte wurde xD) rausgeflogen <.< (NEIN, die sind kein Pärchen!)


    Bei den +/- 15 Viechern, die dieses Jahr spielbar waren, kams halt auch stark aufs Glück an. Ob es wirklich haxen ist, wenn scarfed Demeteros mit Rock-Slide mal flinchen lässt, oder Donnerwelle das tut, wofür sie ja auch gespielt wird, nämlich zu 25% fully Para machen, weiß ich nicht. Dreimal K.O.-Move ist halt böse.


    Da fällt mir ein, Malibu, hat deine Freundin zufällig ne Scarf-Eistüte mit Eiseskälte drauf dabei gehabt? Dann hab ich nämlich zumindest mal was von ihr mitbekommen^^


    Auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch an Misaki und Hilikus =D Und eigentlich an alle, die sich gegen knapp 330 Spieler durchgesetzt haben^^


    Schade, dass die Orga so am sparen ist, dieses Jahr gab es nicht einmal Pokale, sondern nur Medallien .________.


    Ich kann auf jeden Fall jedem empfehlen mal live an der VGC teilzunehmen, selbst wenn man nichts gewinnt sind das Feeling, der Spaß und die Leute die Reise auf jeden Fall wert =D


    Edit@ corvin unter mir: Dann waren zu viele Freunde einfach in den Masters, jedenfalls hat keiner mehr irgendeinen Wechsel zugelassen, waren ja auch kaum welche gleichzeitig fertig...

  • looooooooooooooooooool wie die BPE halt immernoch gnadenlos bei Pokémon regelt <3   :D
    Da schau ich gestern seit Ewigkeiten wieder mal hier vorbei, um zu sehen wies so läuft diesdas, und wen seh ich mal eben im Finale? SIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNAAAAAAAANNNNNNN hahahahahahaaha KING. hahahahaha das ist die BPE wie sie seit Generationen leibt und lebt, ihr gehört so gefeiert! Glückwunsch an euch für das unnormal gute Abschneiden aber auch an alle anderen ehemaligen Kollegen(= Flo,Massi,Raffael,Wii,Markus,Juli, uswusw. <3) wie sie halt alle noch so heisen, die es weit gebracht haben oder zumindest mit ihrer Platzierung zufrieden sind (:
    Viel Glück euch allen in San Diego!


    btw: Ich finds immerwieder Schade zu sehen, wenn man hier seit Ewigkeiten mal wieder vorbeischaut und miterleben muss, wie irgendwelche "Neulinge" (Die zu meiner Zeit nicht aktiv waren aka Malibu) wirklich meinen, sich gegenüber solchen Legenden und Urgesteine wie die BPE aufführen zu müssen, und ewig auf solche Kleinigkeiten wie "trololol der hat meinem Homie die Hand nicht gegeben, son unsportlicher EHEC-Knecht!!!!111zweidreivierfünf" rumhacken, ich mein, jetzt mal ganz objektiv betrachtet ist das wirklich krank übertrieben, mal ganz abgesehen von der Tatsache, dass er den künftigen Nachkommen des Chuck Norris nicht genug Respekt gezollt hat! :<



    PS: ALEX DU KASTEN, übertreibs net mit deinen Animal Walks xD <3
    PPS: Flo, der Martin hat letzens bei der Sneek Peak eiskalt 'ne Matte gewonnen (XD) und achja, vergewaltige deine Schwester in solch jungen Jahren bitte nicht mit so derartig kranken Poké-Skills, sie ist noch sehr jung wtf. Jugendschutzgesetz usw., du weist bescheid... -_-
    PPPS: Leviator, ich soll dich von tanhel93 grüßen, er hockt grad neben mir^^ XD ehmm joo, nice Predict mit Misaki, aber sowas ist man ja bereits von dir Gewohnt xD Btw hast du 'nen Facebook Account oder ähnliches?


    Und ich gehe mir jetzt den restlichen Sonntagabend genüsslich mit zart-herben Knusperflocken versüßen mit ner feinen Portion lethargischem Knäckebrot als Beilage. <3


    /edit.
    -> Hiermit noch ein kleiner Aufruf an dd aka Herr Kug****, der anscheinend meinen Beitrag grad liest, meine Freundschaftsanfrage auf Facebook zu beantworten die ihm schon seit Ewigkeiten vorliegt <3


  • Gaaaaaaanz viel Liebe ;D


    Bin Top8 gegen Misaki raus und damit fünfter, wie Imp bereits gepostet hat. Ich werd ne dicke Warstory schreiben, in denen ihr beide Teams findet, die ich gespielt hab, war aber eigentlich überhaupt nix besonderes^^
    Ansonsten seh ich grad, dass das wohl DaFlo war, der ein paar Tage vor der VGC was in Malibus Gästebuch gepostet hat und damit unfreundlich rüberkam. Bitter, aber er ist jetzt eh gesperrt und dann solltest du nicht sein Verhalten im Forum auf die ganze BPE am Turnier beziehen...


    Wäre aber trotzdem gut, wenn du dich mal bei mir entschuldigst, meinetwegen auch per PN, oder zumindest die persönlichen Kommentare gegen Mark und mich entfernst, denn das ist absolut nicht in Ordnung. Ich habe jedem meiner Gegner die Hand geschüttelt und wenn ich ausserhalb der Spielarea war und Leute gesehen hab, die ich kannte, hab ich die auch angesprochen. Ich war aber wie alle anderen an dem Tag mit allen Ohren und Augen überall und an der Stelle noch mal ein Sorry an die Leute, die ich übersehen oder ignoriert habe, es war keine Absicht, das war kompletter Data Overflow auf der Festplatte.

  • Boah, hier kommt mal mein Bericht...ne Warstory wird das eher nicht, dazu kann ich mich viel zu wenig an die Matches erinnern ._.


    Nachdem (BBB)!!?, ViPER und Karasu mich am Freitag von der Uni abgeholt haben, wo wir noch ein bayrisches Weißwurstfrühstück als Warm-Up gegessen haben, ging es mit (BBB)!!?s Opel los Richtung Erlangen, um dort Sanchan abzuholen. Während wir dann Richtung Hessen fuhren, begann es heftig zu Regnen. Der zuvor in den Farben hellblau und weiß strahlende bayrische Himmel schien seinen tapferen Streitern hinterher zu weinen ;(
    Da das Autoradio leider kaputt war, verbrachten wir die Zeit vor allem damit, unsere Anfeuerungs-Gesänge wie "Ohne Bayern wär' hier gar nichts los!" zu üben. Zudem mussten Sanchan und ich noch ein paar Pokemon trainieren :/
    Am frühen Abend kamen wir dann bei Picollo in Essen an, wo wir direkt anfingen, in Freeplays Pokemon zu tarden :ugly:
    Mein ursprüngliches Team war Voltolos, Boreos, Terrakium, Irokex, Hutsassa und Rabigator. Beim Testen in Pokemon Online letzten Sonntag zusammen mit kindie hat er allerdings mit der eigentlich ziemlich lamen Voltolos-Demeteros-Lead gespielt und das ziemlich erfolgreich, weswegen ich mir dann auch am Mittwoch noch ein Demeteros RNGt habe...für den Fall der Fälle =D
    Als ich dann vier Matches in Folge gegen Picollo gespielt habe und dabei eben auch Demeteros statt Rabigator getestet habe, konnte ich ziemlich souverän gewinnen und auch ansonsten hat Demeteros ziemlich gut funktioniert. Trotzdem hatte ich vor, nach wie vor Rabigator zu lassen, zumal ich mit dem Team etwas mehr geübt hatte.
    Irgendwann kam dann Fatum an, der mit Compiacat im Auto angereist ist.
    Gegen halb eins nachts mussten wir dann noch Flame und *~*Serebii*~* vom Hauptbahnhof abholen. So waren wir dann erst gegen 1 Uhr wieder daheim und es wollten 10 Leute in ein Bad, so dass es dort einen gewaltigen Stau gab und wir letztendlich erst nach 2 Uhr ins Bett kamen.
    Pünktlich um 5:15 klingelte mein Wecker, weil wir den Zug um 7:09 am Bahnhof erwischen wollten, um dann gegen 9:30 an der Location zu sein. Wir hatten ernsthaft sorgen, dass alle 512 Teilnehmerplätze in der Master-Klasse gefüllt werden, zumal 2010 wohl über 500 damals in der Seniors-Altersklasse teilnehmen wollten.
    Nach der Zugfahrt und einem kurzen Marsch kamen wir dann auch pünktlich bei der EXPO XXI an, wo bereits die Juniors und Seniors zu spielen begonnen haben. Dort trafen wir dann auch auf etliche Leute, wie drug_duck, Misaki, Massi, DaFlo etc. (nehmt es mir nicht übel, wenn ich nicht jeden einzelnen namentlich erwähne)
    Eine Warteschlange für die Master-Klasse gab es noch nicht und auch ansonsten waren nicht allzu viele ältere Leute da. Also erstmal bei den Juniors und den Seniors zugesehen, wo u.a. auch drug_ducks Schwester, corcki, DaFlos Schwester, Massis Bruder und noch einige jüngere Geschwister etlicher Leute mitgespielt haben. Letztendlich trafen dann bei den Seniors DaFlos Schwester und corcki aufeinander und DaFlos Schwester gewann das Spiel und anschließend auch das Finale.
    Mittlerweile hatte sich auch eine Schlange/Traube von Menschen vor der Anmeldung gebildet, so dass wir uns mal langsam dazustellten und auch versuchten, uns ein bisschen zu verteilen, um nicht direkt in den ersten Runden gegeneinander spielen zu müssen. Letztendlich stellten sich dann trotzdem etliche Leute zu mir, wo ich eigentlich einen so tollen Platz zwischen einer Gruppe harmlos aussehender Jugendlicher gefunden hatte, so dass wir noch ein bisschen reden konnten. Als wir dann schon kurz vor der Anmeldung standen, fragte mich Picollo noch, ob ich denn jetzt Demeteros spiele und versuchte mich eifrig noch davon zu überzeugen...mit Erfolg, ich baute das Team last minute um.
    Dann ging es auch schon los (Vorher einen Red Bull Energy Shot reingepfiffen, um trotz weniger als 3 Stunden Schlaf etwas Konzentration zu behalten). In Runde 1 traf ich auf jemanden mit einem relativ normalen Team, konnte ihn auch ziemlich problemlos besiegen.
    Mein zweiter Gegner konnte das Match relativ gut beginnen und fing dann an, bisschen mit mir zu reden...oder mich zu trashtalken, kA....Trashtalk funktioniert bei mir halt eher nicht. Er hatte jedenfalls irgendwelche chemischen Summenformeln als Spitznamen und fragte mich, ob ich denn wüsste, was seine Nicnames bedeuten. Erstmal hatte ich keine Ahnung, fügte aber noch hinzu, dass es wohl irgendwelche chemischen Formeln sind. Dann begann er ziemlich stolz zu erzählen, dass er Chemiker ist und wollte direkt wissen, was ich denn mache. Als ich trocken erwiderte, dass ich Luft- und Raumfahrttechnik studiere, war er plötzlich zml. kleinlaut und auch das Match begann sich zu meinen Gunsten zu wenden ;D
    Im dritten Match traf ich auf einen Kerl, etwa in meinem Alter und musste das auch als Featured Match auf nem großen Fernseher spielen. Massis Bruder war in Runde 2 gegen ihn durch viel Hax rausgeflogen und feuerte mich dementsprechend an, dass ich ihn rächen solle. Durch eine ebenso große Portion Hax konnte ich das Match dann tatsächlich gewinnen, etlichen Rock Slide Flinches sei Dank =D
    Damit ging es zum Hackcheck und in die Finalists Lounge. Das heißt ich konnte erstmal aufs Klo und dann das Adrenalin langsam abschütteln und mich dann anschließend über den Finalrunden-Einzug etlicher Leute freuen.
    Als dann alle 28 Finalisten feststanden, mussten eben 4 Freilose vergeben werden und eines davon konnte ich ergattern...mein Glück war mir treu ;D
    Diese Spielpause nutzte ich dann nochmals, um aufs Klo zu gehen, was wegen meinem enormen Konsum an Energy Drinks sowie Wasser gegen Dehydration und Konzentrationsverlust, dringen notwendig war und während der Finalrunde auch noch zwei weitere Male der Fall sein sollte...
    Als ich dann schon auf meinen Platz für das Achtelfinale gebracht wurde, um auf meinen Gegner zu warten, musste ich ernsthaft meine Anspannung und Aufregung zügeln und musste mir erstmal Ohrstöpsel in die Ohren stecken und konzentriert atmen. Das hatte ich mir vorgenommen, als ich hörte, dass sowohl drug_duck, als auch DaFlo in paris nach der Vorrunde die Konzentration verloren haben.
    Mein Gegner war dann direkt Massi, was mir so absolut nicht recht war. Ich hatte echt keine Lust direkt nach dem Freilos zu verlieren, denn das würde meine Top 16-Platzierung nur unverdient erscheinen.
    Das Match wurde ja hier gepostet, deshalb spar ich mir das. Ist halt ziemlich symptomatisch für das gesamte Metagame... Bloß bei Scarf-Rockslide + Terrakium Rock Slide + Discharge in meinem Team müssen halt rein statistisch auch irgendwann Flinches oder Fully Paras eintreten ;) Seid froh, dass ich nicht meine Pläne, Hax-Items zu nutzen, umgesetzt habe. Aber in DIESEM Metagame fand ich es echt hilfreich, das Glück zu forcieren.
    Mit meinem Sieg konnte ich mir die Einladung zu den Worlds sichern, was ich davon halten sollte, wusste ich aber erst nicht so recht. Erfreulich war allerdings, dass fünf der acht Worlds-Einladungen an BPE-Mitglieder gingen (drug_duck, Misaki, Sanchan, Flame und mich), sowie ein weiterer an Picollo.
    Mein nächster Gegner war dann Feqz (mobs Kumpel) und das Match gegen ihn war imo eher unspektakulär und ich war im Halbfinale, eine Situation von der ich vorher nicht zu träumen gewagt hätte.
    Im Halbfinale traf ich dann auf dein Amerikaner Beach, den ich in einem extrem spannenden Match auf dem großen Bildschirm knapp besiegen konnte. Das war mein bestes Match am gesamten Tag, da ich hier echt einige sehr gute Spielzüge brachte. Meinem Team wurde zuvor eine extreme Anfälligkeit für Trick Room bescheinigt und Beach hatte genau ein solches Team mit Skelabra als TR-Bringer. Also habe ich das getan, was ich allen Kritikern als Lösung gegen Trick Room als Lösung genannt habe: Start mit Hutsassa und Irokex. Das Resultat war grandios, denn Beach traute sich erst gar nicht den Trick Room zu holen und so hatte ich den Vorteil seines Teams effektiv eingedämmt und konnte mich darauf konzentrieren, einen Vorteil herauszuspielen und diesen nicht wieder zu verlieren. Besonders toll war, wie viele Leute mich dabei angefeuert haben ^____^ Danke dafür!
    Mit extremem Para-Hax hätte er mich am Ende zwar noch besiegen können, das traf dann aber zum Glück nicht ein. Das war mein Final-Einzug und der kostenlose Flug nach San Diego. Meine Finalgegnerin sollte dann Misaki sein, die sich im zweiten Halbfinale gegen Sanchan durchsetzen konnte.
    Allzu ernsthafte Ambitionen für das Finale hatte ich dann nicht mehr und auch auf den Start mit Voltolos + Demeteros, der deutlich vorteilhafter gewesen wäre als der mit Hutsassa und Irokex, hatte ich tbh keine Lust... also einfach mal ab dafür. Das Resultat war, dass ich ziemliche Mühe hatte, ein 0-4 abzuwenden >_<
    Anschließend dann gefühlte 7687121 Fotoshootings für etliche Pressevertreter, sowie Interviews für Blogs und Zeitungen. Als wir dann endlich mit sämtlichen Förmlichkeiten fertig waren, konnten wir endlich mit einer extrem großen Gruppe losziehen Richtung Rheinufer und unterwegs noch ein paar Bier einkaufen. Schade, dass es kein bayerisches Bier gab :/


    Ansonsten bleibt mir nichts anderes, als zu sagen, dass das echt ein klasse Turnier war und ich es wirklich toll fand, wie viele Leute uns angefeuert haben und sich total sportlich verhalten haben. Die diesjährige VGC war wohl härter umkämpft als sonst und etliche Leute hatten ernsthafte Ambitionen, zu gewinnen. Letztendlich hat viel zu häufig das Glück entschieden und oft genug habe ich davon profitiert. Trotzdem habe ich von niemandem irgendwelche Missgunst erfahren, stattdessen haben sich viele Leute mit mir gefreut, so dass es besonders viel Spaß gemacht hat. Ich hoffe, dass ich in San Diego nochmal ordentlich was reißen kann, eventuell wieder mit Hilfe von etwas Glück, das ich evtl. wieder gezielt provoziere =D


    Das Team poste ich demnächst evtl. mal, ist aber imo nix besonderes.



    PS: Leviator, wo warst du bitte?

    "In a closed society where everybody's guilty, the only crime is getting caught. In a world of thieves the only final sin is stupidity."


    ~Hunter S. Thompson

  • Dieses Jahr konnte ich ja leider nicht hinkommen, kann aber nur sagen, dass die VGC letztes Jahr ohne die BPE endlangweilig gewesen wäre, da einfach Stimmung gemacht wurde, etc. Außerdem wird da ja keiner niedergemacht sondern man ist eine große Familie, in der sich alle lieb haben, egal wie das vorher im Turnier gelaufen ist ;D ;D

  • Okay... ich kann es verstehen, wenn Leute, die noch nicht so lange dabei sind, erstmal denken, dass die BPE sich als was Besseres vorkommen mag, weil sie eben regulär auch wirklich stark ist. Das liegt aber überwiegend daran, dass sie dieses Spiel schon ewig aktiv spielen und entsprechend in den Jahren ihre Erfahrungen sammeln, Stärken und Schwächen feststellen konnten.
    Mein zweiter Gegner, der nicht dazu gehörte, ignorierte mich auch vor seinem Sieg vollends und schüttelte mir erst danach die Hand. Dennoch würde ich ihm keine Unsportlichkeit vorwerfen, weil jeder Mensch anders mit dem Druck in so einem Turnier umgeht.


    Ganz zu Anfang dachte ich ebenfalls, dass man als Neuling bestimmt nicht ernstgenommen wird, wenn man sich an "die Großen" der Szene rantraut, aber das ist absoluter Humbug!
    Nicht einer ist arrogant oder so überheblich, dass er von oben herabsieht, im Gegenteil, selbst bei den blödsinnigsten Fragen wird einem geholfen, warum auch nicht? Warum sollten sie denn ihr Wissen für sich behalten, anstatt dafür zu sorgen, dass es auch ordentliche Nachwuchs-Gegner gibt? ;)


    Ich wurde zur Teilnahme überrumpelt, kam nicht weit, aber ich war zumindest dabei. ;D


    Die ganze Atmosphäre war toll, die Stimmung und Laune machte Spaß und ich würde dort jederzeit wieder auftauchen, vielleicht sogar nochmal mitmachen. ^^


    Aber diese hirnrissigen Argumente sind wirklich deplaciert. Es gehörte Glück dazu, wie bei jedem Spiel und Wissen sowie Können, wie bei jedem Turnier.


    Darum auch noch mal von mir an Hilikus und Misaki ganz liebe Glückwünsche und viel Erfolg, bei eurem verdienten San Diego-Urlaub.

  • besonders lustig fand ich das eine mädel von seniors outrage.


    Zu beginn hab ich bissi mit der gequatscht. Ich zitiere mal.


    Also ich war letztes Jahr schon mit paar freunden bei der VGC und wir dachten uns, es kann doch nicht sein das eine Gruppe aus Bayern einfach alles regelt bei der VGC. So entschlossen sich einige Spieler wohl eine weitere Spielervereinigung zu gründen. Seniors Outrage. Naja danach hab ich nur gesehen wie sie in der schlange ständig gedrängelt hat, um ja nicht gegen einen aus der BPE spielen zu müssen.


    Mein Statement zu der BPE:


    Eine Vereinigung von erfahrenen Spielern ist wohl das beste Rezept zum Erfolg. Und freundlich sind sie allemal. Glückwunsch auch noch mal von mir für den Sieg. Bis nächstes Jahr.


    PS: Mein Clan(meine wenigkeit und meine geschwister^^) wird sich in Zukunft hoffentlich auch noch einen Namen machen. Immerhin hat meine Schwester noch 2 Jahre bei den Juniors und mein Bruder noch 4 Jahr bei den Seniors, wobei die Julia auch noch 4 Jahr haben dürfte-.-

  • Ihr solltet aufhören Malibu anzugreifen und anfangen, ihn zu verstehen. Er ist nicht lange hier angemeldet gehört nicht zu den Anhänger der BPE. Da ist es nur selbstverständlich, dass er so reagiert (abgesehen jetzt vom Handschlagskandel). Mein erster Eindruck der BPE war auch nicht die Beste, weil ich von dd und (der Klobürste) Flame aufgrund eines Beispiel in einem Thread stark angegriffen wurde. Worauf ich hinaus will ist, dass man eine größere Gruppe nicht automatisch mögen muss, nur weil die vermeintliche Erfolge bringt. Es wird immer Leute geben, die gegen den Storm schwimmen und dann die ganze Zeit die BPE zu hypen macht es auch nicht besser. Das ist wie wenn ne Gruppe von Dortmundfans in mein Stammlokal kommen und krawal machen, nur weil gerade die Saison gewonnen haben, was ja auch berechtigt ist, aber man sollte es trotzdem nicht übertreiben.

    Okay... ich kann es verstehen, wenn Leute, die noch nicht so lange dabei sind, erstmal denken, dass die BPE sich als was Besseres vorkommen mag, weil sie eben regulär auch wirklich stark ist. Das liegt aber überwiegend daran, dass sie dieses Spiel schon ewig aktiv spielen und entsprechend in den Jahren ihre Erfahrungen sammeln, Stärken und Schwächen feststellen konnten.

    Eine kleine interessens Frage, spielen wir nicht alle schon seit einer Weile Pokemon? Sind die neuen Editionen nicht auch erst vor ca 3-4 Monaten erschienen? Also woher der scheinbare Vorteil? Falls du damit auf die vorherigen VGC eingehen willst, haben VGC 10 und VGC 11 nichts gemeinsam.



    Ich hoffe mit diesem Beitrag etwas aufmerksamkeit gesammelt zu haben für meine folgende Frage: Gab es in dem gesammten Turnier imemr wieder die selben langweiligen Teams oder war da irgendwo eine mutige Seele, die sich an gewagte Sachen versuchte, aber dennoch früh gescheitert ist?

  • Jetzt muss ich doch mal meinen Account aus der Inaktivität holen =D


    Erstmal gratuliere ich der Top 8 zu den Flügen und meinen beiden Kameraden Jenny und Sinan zu den bezahlten Flügen. Misake es #1 huehuehuehue.


    Die Leute die uns hassen sind diejenigen, die im Forum groß die Fresse aufreißen können, aber sich im realen Leben nicht trauen irgendwas zu uns zu sagen.
    Wir zelebrieren den Pokemonlifestyle seit einigen Jahren und seit 05 auch offline und legen wert auf Respekt und Sportlichkeit beim Pokemonspielen.
    Haben wir dieses Jahr eine große Klappe gehabt? Ja! Haben wir letztes Jahr eine große Klappe gehabt? Ja! Haben wir dieses Jahr gewonnen? Ja! Haben wir letztes Jahr gewonnen? Ja! Dürfen wir also eine große Klappe haben? Ja!
    Was ist mit anderen Sportarten? Schau ich mir Boxen oder Fußball an, gibts genug Leute die einfach ne große Klappe haben. Wenn dan Taten folgen haben diese das Recht dazu eine große Klappe zu haben. Folgen keine Taten werden sie zum Gespött.
    Im eSport ist das genauso. Bei sämtlichen Events, vor allem bei Teamspielen, wird im Vorfeld oft einfach die Klappe aufgerissen, vor allem wenn eine Art Rivalität der spielenden Teams vorliegt.
    Wir haben nur dann ein Problem mit Leuten, wenn sie nicht in der Lage sind uns gegenüber zu treten und hintenrum (also hier) dann Scheiße blubbern.


    Die Leute die sich über das Abusen des Spiels beschweren sind eh die Besten, weil sich jeder kinderleicht Pokemon RNGn konnte. Es ist somit kein unfaires Mittel, das uns bevorteilt, sondern ein Mittel das jeden bevorteilt. Nur sollte ein tieferes Verständnis des Spiels vorhanden sein, um dieses Mittel voll ausschöpfen zu können. Wer dies nicht hat hat Pech gehabt.


    Malibu
    Du bist lustig, ich mag dich. Du sagst, dass wir uns unsportlich verhalten, weil wir einen Shakehand verweigern? Nenne Namen. Dein "Ich stand daneben und habs gesehen" interessiert uns einen Dreck. Nenne Namen. Dazu kommt noch, dass du uns vorwirfst unser Spieler hätte deine Freundin nicht begrüßt, dabei bist du nichtmal selbst in der Lage uns zu grüßen, sondern bist schüchtern. Dieses "Fertigmachen" nennt sich übrigens "trollen". Warum trollen wir sämtliche Leute außer ein paar ausgewählten Usern? Weil wir uns und unsere Gegner anstacheln wollen und heiß auf das Turnier machen wollen. Wie Sinan schon sagte gehört eine große Klappe mit dazu. Wenn du gewonnen hättest könntest du jetzt eine große Klappe haben und uns auf die Eier gehen, weil du gewonnen hast und nicht wir. Hast du aber nicht, deshalb können wir hier die Klappe aufreißen. Verlieren wir ist das Gelächter hier groß und wir müssen dazu stehen.
    Dass du dich von unserer Riesengruppe einschüchtern lässt, aber gleichzeitig im Trashtalken ganz oben bist finde ich ebenfalls lustig. Ich sags ja: Im Internet die Fresse aufreißen aber sich im Real Life nicht trauen und schüchtern sein. Wir fressen niemanden auf, im Gegenteil. Wenn du mit uns nicht interagiert hast, warum bezeichnest du uns als unfreundlich? Oder zumindest einige? Du hast gesehen wie einer einen Handschlag verweigert hat. Das war EINER. Trotzdem sagst du ein Großteil von uns ist unfreundlich? Nur weil Pokemon ein sogenanntes Kinderspiel ist heißt das nicht, dass man brav auf einem Stuhl sitzt und die Klappe hält. Wenn deine Freundin im Finale gewesen wäre hättest du sie auch angefeuert. Ach nein, du bist ja schüchtern. Wir sind eben nicht schüchtern und haben Spaß an der Sache. Deshalb machen wir diese Stimmung. Und ob dus glaubst oder nicht, es hilft wiedererkannt zu werden und es gibt nichts geileres als wenn man nach Frankreich fährt und einen die Organisatoren sofort nach dem Motto "Ihr seid doch die BPE - macht ihr diesmal wieder so ne Stimmung?" ansprechen.
    Was machst du eigentlich wenn du singende Fußballfans auf der Straße nach einem Sieg triffst? Das sind bestimmt auch Mallorcaurlauber, die unfreundlich sind und niemandem die Hand geben.
    Außerdem ist nicht jeder der aus Bayern kommt automatisch unser Friend. Es ist mir beispielsweise neu, dass DaFlo auf unserer Homepage als "Friend" aufgeführt ist.


    Porengan
    Wir zwingen niemanden dazu mit uns zu schwimmen. Zu deinem Ärger mit Chris und Mark kann ich auch nichts sagen, nur warum sollten wir uns nicht hypen? Warum sollten uns die Anderen nicht hypen, wenn sie lust dazu haben? Ich find deinen Vergleich allerdings interessant, weil dann dieses Board hier dein Stammlokal wäre. Dazu kommt noch, dass wir keinen Krawal, sondern Stimmung machen. Im Internet pöbelt eh jeder. Dass du die Gruppe Dortmundfans nicht hypen wirst, wenn du Dortmunder nicht magst, ist logisch. Dass andere Dortmund"hasser" sie nicht hypen werden ist ebenfalls logisch. Aber es ist auch logisch, dass einige Leute sie beglückwünschen bzw hypen werden, eben weil Dortmund einfach überzeugt hat. Und das haben wir ebenfalls und nicht nur bei dieser VGC. Du hast es ja selbst gesagt, die Dortmundfans dürfen hypen, weil sie gewonnen haben. Das machen wir auch. Wie gesagt, was uns auf die Eier geht sind einfach Leute die im Internet groß einen auf Jesus machen und dann im realen Leben nicht mal in der Lage sind Hallo zu uns zu sagen.


    Ihr mögt zwar alle Pokemon spielen, doch haben wir den Vorteil alle schon Offline gespielt zu haben. Wie gesagt es gab ein deutsche Offlineturnierszene in der wir regelmäßig (2-3 mal pro Jahr) ausgetragen haben. Deshalb sind die wenigsten von uns auf Offline Events nervös oder lassen sich von irgendwelchen Rufen aus dem Publikum oder Trashtalk-Aktionen des Gegners von der Rolle bringen. Im Normalfall passiert das auch nicht bei längeren Wartezeiten. Und wir haben qualitativ hochwertige Testpartner, mit denen man mal eben spontan 1-2 Stunden Sachen testen kann.

  • Hallo kindie²³!
    Erst einmal herzlichen Dank dafür, dass du mich so dolle magst.
    Du sagst ich bin schüchtern? Ich sag du bist zu früh wach.
    Ich habe in meinen letzten Posts die Gründe aufgeführt, warum ich von Anfang an bei diesem Turnier wenig Lust verspürte, mich bei der BPE vorzustellen.
    Das lag überwiegend daran, dass mir einfach die übertriebene Angeberei und dann noch die persönliche Provokation eines Friends ;D von euch auf das
    Gemüt geschlagen haben.


    Als dann xxxxx (kann per PM erfragt werden) meiner Freundin nicht die Hand geben wollte, stelle ich mich garantiert nicht zu eurem Haufen und springe vor Freude in die Luft.
    Und das war kein "Im Eifer des Gefechts vergessen die Hand zu geben".
    Meine Freundin hat ihm die Hand gereicht und der hat sie nur doof angeguckt.
    Wenns nicht böse gemeint war von dieser Person und er nervös war, spielt das für mich in diesem spezielle Moment bei der VGC gar keine Rolle.
    Im Nachhinein könnte ich das dann verstehen (obwohl... eigentlich doch nicht ^^)
    Ich denke jeder unparteiisch denkende Mensch kann nach solchen Aktionen nachvollziehen, warum ich mich als Neuling nicht bei der BPE vorgestellt habe.
    Ich habe nun alles gesagt was ich dazu zu sagen habe und werde nicht mehr auf unsachliche BPE Hooligans wie kindchen³² o.Ä reagieren ;D .


    Und nun zu Drug Duck:


    Ich habe nun schon mehrfach gegen dich abloosen können ;D und kann nicht sagen, dass du jemals unfreundlich und unfair warst.
    Ich entschuldige mich bei dir, sowie den ehrlichen, sportlichen BPElern, welche sicher den Großteil eures Clans darstellen. Meine Anschuldigung kam vielleicht etwas zu allgemein gegenüber der BPE rüber, aber ich habe deutlichst mehrfach in meinen Posts erwähnt, dass ich nicht behaupte, dass die ganze BPE unfreundlich und unsportlich ist!!!


    Peace & Harmony nun ^^

  • Was hat mein Wachsein mit deinem Bullshit zu tun? Richtig. Nichts. Aber du bist ja der Sachliche von uns beiden und ich der Hooligan ;)
    Dein letzter Post hat nur was mit dem Shakehand zu tun, die Gründe die du irgendwann weiter hinten anführst haben was mit Angabe unsererseits und dem Shakehand zu tun, oder hab ich was verpasst?
    Die Provokation eines Friends? Und dann auch noch im Gästebuch? DaFlo ist wie gesagt kein Friend und Fatum hat nicht provoziert. Get your facts straight, son.
    Warum bist du nicht in der Lage den Namen öffentlich auszusprechen, wo du diese Person doch eh so anprangerst?


    Als parteiischer Mensch sehe ich nur einen Typen der im Internet einen auf dicke Hose macht und im realen Leben nicht die Eier hat uns irgendwas zu sagen. Jemanden der wütend oder neidisch ist, dass er selbst nicht in den Top 8 ist und deshalb lieber die dominierende Kraft der VGC schlechtreden will.


    Wenn du ein Neuling bist solltest du uns vielleicht erstmal kennenlernen, als nach einem Event so viel trashtalk zu bringen. Stattdessen hängst du dich an einer Kleinigkeit. Immerhin siehst du ein, dass doch einige von uns faire Spieler sind (sind wir eigentlich alle, aber das is ja wegen dem Shakehand eh wurst).