[veraltet] Regeln & FAQ II

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Regeln im Fanclub-Bereich





    Bevor ihr überhaupt darüber nachdenkt, einen Fanclub zu eröffnen, müsst ihr folgende Regeln beachten:


    [tabmenu][tab=Grundsätzliches][subtab=Definition]»Grundsätzliches


    Unter die Rubrik „Grundsätzliches“ fallen einige Punkte, jedoch bitten wir euch diese aufmerksam zu lesen und auch zu verfolgen, denn ohne folgende Regeln würde der komplette Fanclub Bereich gar nicht funktionieren.

    [subtab=Regeln]»Regeln

    • Beachtung der allgemeinen Regeln des BisaBoards
    • Privatgespräche sind - sofern sie keineswegs etwas mit dem jeweiligen Fanclub-Thema zu tun haben - nicht erwünscht
    • Gleiches gilt für Doppel- bzw. Mehrfachposts
    • Werbung ist jeweils nur für Websites gestattet, die auch um das gleiche Thema handeln
    • Neue Fanclubs müssen von uns Moderatoren freigeschalten werden, es werden Fanclubs von allen Usern freigeschalten. Wenn er abgelehnt wird, erhaltet ihr in der Regel eine Begründung
    • Wichtig: Sofern zwei Startposts relevant für die Eröffnung sind, den zweiten direkt mit in den ersten packen, damit sich die Moderation auch beide Startposts ansehen kann, um besser beurteilen zu können
    • Wird ein Fanclub von euch abgelehnt, gilt, dass ihr ihn erst frühestens 24 Stunden danach erneut eröffnen könnt, damit ihr genug Zeit habt, ihn besser zu gestalten. Falls wirklich nur wenig fehlen sollte, ist eine Neueröffnung auch nach 12 Stunden möglich
    • Potenzielle Advanced Fanclubs werden von nun an nur noch ab einer Beitragszahl von mindestens 45 (sinnvollen) Posts verschoben, da so verhindert wird, dass der Advanced Bereich den Fanclub kaltstellt, bevor er sich warmgelaufen hat, um es mal bildlich auszudrücken
    • Der Advanced Bereich ist dem Profibereich in anderen Bereichen gleichgestellt
    • Inaktive Fanclubs werden nur noch am jeweiligen Monatsende gelöscht, so dass man noch ein wenig länger die Chance hat, den eigenen Fanclub zu retten. Möchtet ihr euren Fanclub schließen oder löschen lassen, genügt weiterhin eine PN an die Fanclubmoderation
    • Die Regeln für die Freischaltung eines Fanclubs werden ein wenig verschärft, gebt euch also bitte Mühe mit dem Startpost und eröffnet den Fanclub nur, wenn euch wirklich etwas an dem Thema liegt
    • Fanstorywettbewerbe und 'Neverendingstories' (Geschichten, die satzweise mit jedem Post weitergeführt werden) können natürlich weiterhin geführt werden, aber sie zählen nicht als eigenständiger Post oder zu den im Fanclub festgelegten Mindestzeilen
    • Da Der Postcounter überall an ist, bitten wir dies nicht auszunutzen - Posthunting wird bestraft

    [tab=Fancluborganisation][subtab=Definition]»Zur Fancluborganisation


    Nicht alle Themen dürfen in einem Fanclub besprochen werden. In der folgenden Auflistung wird euch gezeigt, zu welchen Themen ihr einen Fanclub eröffnen dürft. Des Weiteren stellen wir euch vor, wie ihr euren Fanclub am besten organisieren könnt und was für Möglichkeiten euch frei stehen. Letztendlich aber müsst ihr entscheiden, wie ihr euren Fanclub führt.

    [subtab=Regeln]»Regeln

    • [Neu]: Im Startpost des Fanclubs ist mit Hilfe eines Links auf ein bereits im Bisaboard vorhandenes Topic zu verweisen, welches das gleiche Thema beinhaltet, damit unser Bereich den anderen Bereichen nicht die Aktivität nimmt
    • Erlaubt sind nur Fanclubs zu Personen aus der Serie, bestimmten Pokémongruppen oder Shippings, auch Charakter aus den Spielen sind dabei möglich, andere Games und Animes nach Wahl
    • Wie die Anmeldung verläuft, liegt in der Hand des Leiters
    • Der/die jeweiligen Leiter/in sind für die Einhaltung der Regeln in ihrem Club verantwortlich. Werden gegen diese jedoch mehrmals verstoßen, wird der Fanclub geschlossen
    • Bei vielen Mitgliedern kann der Leiter auch weitere Leiter einstellen (Co-Leiter), die ihn dann unterstützen. Z.B. auch, wenn der reguläre Leiter längere Zeit abwesend ist
    • Aus Gründen der Übersichtlichkeit dürfen die Fanclub-Threads nur den Namen des jew. Clubs tragen, Topicüberschriften wie "ich brauche mehr Mitglieder" sind nicht erwünscht
    • Im Titel sind extreme Sonderzeichen nicht erwünscht

    [tab=Role Play Games][subtab=Definition]»RPGs in Fanclubs


    Ein Rollenspiel ist ein Spiel, in dem Spieler die Rollen fiktiver Charaktere bzw. Figuren übernehmen und selbst handelnd soziale Situationen bzw. Abenteuer in einer erdachten Welt erleben. Verwendet werden die eigene Fantasie, die Fantasie der Mitspieler und ein Regelwerk, das das Spiel strukturiert und eingrenzt. Wenn ihr vorhabt, ähnliches in eurem Fanclub zu starten, müsst ihr folgende Regeln in Betracht ziehen.

    [subtab=Regeln]»Regeln

    • Für ein RPG benötigt ihr kein weiteres Topic, ihr könnt es direkt in eurem Fanclubtopic halten. Um es von den normalen Clubdiskussionen abzugrenzen, könnt ihr clubintern euch auf z.B. eine bestimmte Formatierung dieser RPG-Passagen einigen. Beispielsweise kann es in grün geschrieben werden
    • Alle Anfragen, ob man evtl. ein RPG-Topic im Fanstorybereich oder Bisafans RPG Bereich eröffnen kann, werden ab sofort nicht mehr bearbeitet. Zudem werden wir zusätzlich geöffnete Topic für RPGs hier in den Fanclubs direkt löschen - ohne sie vorher in die Geschlossenen zu verschieben
    • Die Regelung betrifft die normalen Fanclubs, den Advanced FCs ist es erlaubt, ein extra Topic hier im FC-Bereich zu erstellen
    • RPGs sind in den Fanclubs erlaubt, allerdings müssen diese explizit mit dem jeweiligem Thema zu tun haben. Außerdem sollten alle Posts zu den RPGs mindestens zwei bis drei Zeilen enthalten. RPGs werden in den Fanclubtopics geführt, ein extra Topic ist nicht vorgesehen und wird auch nicht freigeschalten

    [tab=Fanclubeigene Regeln]»Fanclubeigene Regeln


    Zusätzlich zu den oben genannten Regelgebieten wäre noch eine Rubrik „Regeln im Fanclub selbst“ denkbar. Diese sind aber von der Moderation nicht pauschal festlegbar, da die Regeln im Fanclub selbst von dem betroffenen Leiter erstellt werden. Nichtsdestotrotz könnt ihr hier (Regeln | 2. Punkt) ein paar Regeln nachlesen, die wir für empfehlenswert halten. Bei Nichteinhaltung der Regeln wird über die üblichen Boardstrafen bestraft, im äußersten Fall hat es die Schließung des jeweiligen Clubs zur Folge.

    [/tabmenu]
    http://e.deviantart.net/emoticons/j/jsenn.gif
    ... Oreses

  • Häufig gestellte Fragen



    Du bist gerne im Fanclub-Bereich unterwegs und dennoch stellen sich dir einige Fragen? Genau dafür wird dieser Beitrag gut sein. Wenn ihr nicht weiter wisst, schaut am besten mal hier herein, ob sie euch beantwortet werden. Ansonsten dürft ihr auch in diesem Thread Fragen stellen oder euch direkt an die jeweilige Moderation, bestehend aus Orestes, wenden.



    Eröffnen eines Fanclubs

    • Wie eröffne ich einen Fanclub?
      Wenn du einen Fanclub eröffnen möchtest, erstellst du zunächst nur einen Startpost, der die nötigen Informationen für das Thema enthält, was du behandeln möchtest. Wenn du deinen Startpost für ausreichend hältst, kannst du ihn absenden und wird dann von der Moderation entweder aktiviert und in der
      Fanclub-Übersicht eingetragen oder in den Abgelehnten Bereich verschoben, wo auch eine Begründung für die Schließung vorhanden sein wird.


    • Was habe ich zu beachten?
      Es ist wichtig, dass dein Startpost auch genügend Inhalt enthält und das Thema, welches du vermitteln möchtest, darin auch ausreichend behandelt wird. Du kannst dafür auch noch einen zweiten Startpost, wenn nicht sogar dritten, anfertigen, der aber erst nach der Freischaltungen des Ersten hinzugefügt werden kann. Dafür reicht ein einfacher Hinweis am Ende des Beitrags aus, dass noch ein zweiter Startpost vorhanden sein wird. Wenn du noch Probleme mit dem entwerfen eines Startpostest hast, ist da das Thema „
      Wie schaffe ich es, das mein Fanclub eröffnet wird?“ sehr zu empfehlen. Zudem solltest du noch beachten, ob der Fanclub, den du eröffnen möchtest, nicht schon vorhanden ist. Das siehst du in der Fanclub-Übersicht, die von der Bereichsmoderation immer aktuell gehalten wird. Off-Topic Themen dürfen von der Moderation nicht freigeschaltet werden, selbst wenn der Fanclub schön gestaltet wurde.


    • Ich möchte noch einen zweiten Startpost gestalten, aber geht das nicht erst, nachdem der Fanclub eröffnet wurde?
      Das ist korrekt. Einen zweiten Startpost kannst du erst hinzufügen, wenn der erste Teil deines eingeschickten Fanclubs freigeschaltet wurde. Solltest du schon im Voraus entschieden haben, einen zweiten Startpost zu gestalten, solltest du den zweiten Teil auch schon in den ersten Startpost hinzufügen, damit wir sehen können, wie das Endprodukt aussehen wird. Damit wir aber bescheid wissen, dass ihr es später noch abändern werdet, macht am besten einen Vermerk am Ende eures Beitrags. Ansonsten kann es durchaus passieren, dass wir den Fanclub als zu überfüllt ansehen, wenn wir voraussetzen, dass kein weiterer Startpost mehr hinzugefügt wird.


    • Was ist Off-Topic und was zählt darunter?
      Off-Topic sind all die Themen, die nicht im Fanclub-Bereich erlaubt sowie erwünscht sind. Darunter zählen alle Themen fern von Pokémon, Anime&Manga und Spielen, da es von oben nicht anders erlaubt ist. Beispiele für das, was nicht geht, sind Fanclubs für Musikgruppen, Filme oder Ähnliches. Wir bitten um euer Verständnis!


    • Wer entscheidet darüber, ob mein Fanclub eröffnet wird und wie hole ich mir diese Meinung ein?
      Die Entscheidung, ob ein Fanclub eröffnet wird oder nicht, übernimmt die Moderation. Wenn dein Fanclub geschlossen wurde und aus welchem Grund, steht meist eine Begründung in einem Spoiler dabei, damit die Entscheidung nachvollziehbar ist. Solltest du dir dennoch nicht über die Meinung des jeweiligen Moderators/Forenhelfers im Klaren sein, kannst du auch ruhig nochmal per Postnachricht nachfragen.

    • Wie erfahre ich, dass mein Fanclub eröffnet wurde?
      Für gewöhnlich wirst du per Gästebuch benachrichtigt, sobald dein Fanclub eröffnet wurde. Andernfalls wirst du eine Postnachricht bekommen. Wenn dein Fanclub geschlossen wird, wirst du jedoch nicht extra benachrichtigt.

    • Der Fanclub, den ich eröffnen möchte, ist schon vorhanden. Was tun?
      Entweder ist ein einfacher Beitritt in den Fanclub die Lösung oder du fragst die Leitung bei Inaktivität des jeweiligen Fanclubs per Postnachricht, ob du ihn neueröffnen darfst. Sollte sich die Leitung jedoch innerhalb einer Woche nicht bei dir melden, darfst du der Moderation Bescheid geben, dass der Fanclub geschlossen werden kann. Bitte seid da wirklich ehrlich.

    • Darf ich auch mehrere Fanclubs eröffnen?
      Wenn du schon einen Fanclub besitzt und einen weiteren eröffnen möchtest, ist das natürlich kein Problem, nur solltest du darauf achten, dass du auch wirklich genug Zeit für beide Fanclubs hast, denn es wäre schade, wenn einer wieder geschlossen werden müsste. Möglich ist es aber dennoch.

    • Kann nicht einfach jeder Leiter in seinem Fanclub moderative Rechte bekommen?
      Wir wurden schon öfters danach angefragt, doch dies ist technisch nicht möglich und wäre auch viel zu aufwendig, außerdem würde sonst jeder für sein Topic auf moderative Rechte bestehen, sei es ein Thread im FA-Bereich, FS-Bereich oder sonst wo, dies geht also leider nicht. Wenn ihr als Leiter, gar Mitglied, Spam wahrnehmt, so könnt ihr ihn auch melden, falls wir gerade nicht über euren Fanclub schauen.


    Sonstiges

    • Was ist der Advanced Bereich und wie kommt mein FC dahin?
      Advanced Fanclubs unterscheiden sich von anderen FCs dadurch, dass die Fanclubs in diesem Bereich, ähnlich dem Profi-Bereich in anderen Fanwork-Bereichen, besonders hervorgehoben werden. Allerdings sind auch die Regeln strenger und ein RPG kann nicht mehr im Fanclub stattfinden, sondern muss in ein eigenes Topic "verbannt" werden. Dazu kommt noch, dass Spam in diesem Bereich zu Ver/Warnungen führen kann. Die Auswahl der FCs erfolgt alleine durch die Fanclubmoderation, Kontaktierungen per PN sind also nicht nötig. Jeder Fanclub hat die gleichen Chancen, in den Bereich zu kommen; es ist also keineswegs von Rängen oder Ähnlichem abhängig.

    • Ab wann werden inaktive Fanclubs verschoben?
      Gesagt wird, dass ein Fanclub nach sechs Monaten als inaktiv gewertet wird. Die Verschiebung kann davon aber abweichen, denn es werden immer am Monatsende die letzten fünf inaktiven Fanclubs in das neue Archiv verschoben. Hat den Vorteil, dass man sie sich nochmal anschauen kann, aber jederzeit auch wieder neueröffnet werden können. Auf Anfrage ist eine Verschiebung auch möglich, nur sollte einem dann bewusst sein, dass der Fanclub geschlossen bleibt.

    • Was bringt es, dass Fanclubs erst von der Moderation freigeschaltet werden müssen, ehe man dort posten darf?
      Das hat einfach den Vorteil, dass man schon vorher schauen kann, ob der Fanclub den Regeln entspricht und damit es auch nicht noch unnötig für Verwirrung oder Missverständnis führt, lohnt es sich, wenn Themen, die noch nicht den Regeln entsprechen, auch direkt geschlossen werden. Es ist somit einfacher und bewahrt die Übersicht eines Bereiches.


    Verhalten im Fanclub-Bereich

    • Welche Regeln habe ich zu beachten?
      Wie in allen Bereichen des BisaBoardes gibt es auch im Fanclub-Bereich regeln, die zu beachten sind. Die findest du hier
      im ersten Beitrag. Dass die Regeln so gut es geht eingehalten werden, dafür sorgt die Moderation.


    • Wann darf ich in einem Fanclub posten?
      In jedem Fanclub wurden eigene Regeln aufgestellt, die man beachten muss. So verhält es sich auch mit dem Posten in einem Fanclub. Lese dir erst gründlich den Startpost durch, damit du weißt, worauf du zu achten hast. Oft verhält es sich nämlich so, dass man sich bei der Leitung erst anmelden muss, ehe man in dem jeweiligen Fanclub Beiträge liefern darf. Nicht regelkonforme, also Spambeiträge, werden gelöscht.


    Wenn ihr Anregungen oder Verbesserungsvorschläge habt, könnt ihr dies gerne in unserem Feedback Topic posten. Wir werden eure Wünsche intern besprechen und euch Bescheid geben, wie wir letztendlich entscheiden. In diesem Topic könnt ihr also berichten, was euch an dem Fanclub Bereich gefällt und was nicht, wir würden uns darüber sehr freuen!

    http://e.deviantart.net/emoticons/j/jsenn.gif
    ... Oreses

  • Hallo, liebe FC-ler!


    Wir haben soeben eine neue Regel eingeführt. Diese besagt, dass ihr - wenn ihr einen Fanclub mit zwei Startposts erstellen wollt - den zweiten Startpost ab sofort auch in den ersten packen müsst. Damit wir aber bescheid wissen, dass ihr es später noch abändern werdet, macht am besten einen Vermerk am Ende eures Beitrags. Ansonsten kann es durchaus passieren, dass wir den Fanclub als zu überfüllt ansehen, wenn wir voraussetzen, dass kein weiterer Startpost mehr hinzugefügt wird.
    Aber wieso das Ganze? Einfach aus dem Anlass, dass wir auch direkt schon wissen, wie euer zweiter Startpost aussehen wird, um das Gesamtbild eures FCs von Anfang an schon besser bewerten zu können. Bitte haltet diese Regel ab heute ein.


    Mit freundlichen Grüßen,
    die Fanclubsmoderation

  • Liebe Schlapor Trainerin,


    ich kann Dein Problem keineswegs nachvollziehen, tut mir leid. Kopfschmerzen … wenn diese tatsächlich der Fall sein sollten, solltest Du noch einmal darüber nachdenken, ob Du Dir wirklich einen Fanclub zumuten möchtest, da es dabei öfters zu Kopfschmerzen kommen kann, olol. Jedenfalls: Dann schreibe doch erst den ersten Startpost und anschließend den Zweiten und nicht beide auf einmal. Wenn Du beide separat fertig hast, kannst Du sie doch problemlos aneinanderknüpfen. oO Kann ich also wirklich nicht nachvollziehen. Ob man nun zwei Posts hat oder einen, zudem kann man diese auch gut durch einen Strich trennen.



    Wir halten diese Regel durchaus für sinnvoll, da auch der zweite Startpost, sofern ihr einen wollt, wichtig für die Bewertung ist. Wie soll man, in diesem Falle die Fanclubmoderation, etwas beurteilen, von dem man nur 50% hat? Dies ist schlicht und ergreifend unmöglich. Zudem hatten wir einmal den Fall, dass der erste Startpost gut war, wir ihn eröffneten, der zweite Startpost aber ungenügend, sodass das ganze Niveau runtergezogen wurde und wir ihn letztendlich sofort wieder schließen mussten. Also, die Regel bleibt, bis jetzt haben wir nur gute Erfahrungen damit.


    Ich hoffe, Du hast Verständnis.


    http://e.deviantart.net/emoticons/j/jsenn.gif
    ... Oreses

  • Meinst du, ob nur Game, Anime und Manga FC erlaubt sind, wenn es um die Nicht-Pokémon FCs geht? Denn das ist in der Tat so. Wie die einzelnen Gebiete nun erstellt wurden, ob gemalt, animiert oder Ähnliches, dürfte nicht groß von Bedeutung sein, falls du das meintest? Fanclubs von Spielfilmen oder Ähnlichem sind aber nicht erwünscht.


    Falls damit die Unklarheiten noch nicht beseitigt wurden.... Könntest du deine Frage eventuell noch konkretisieren, damit etwas klarer wird, was genau du wissen möchtest? ^^  


  • Joa, meine Hauptfrage:
    Angenommen man hat einen FC/will einen eröffnen, darf man dann quasi einen dynamischen Startpost erstellen?
    Zum Beispiel, dass man einen Startpost-Account hat oder so?
    Oder dass man via [ProgrammierspracheXY] ein dynamisches Bild als Startpost nimmt und ihn dann mehrere Leute bearbeiten können?


    Hoffe auf Rückmeldung :]


    //@Unten: Um es nochmal zu sagen, aufwendig ist es nicht. Man bindet quasi einfach ein Bild ein, auf dem dann alles draufsteht. Ist nur doof wegen Copy und Paste :0

    Zitat

    Privatgespräche sind - sofern sie in keinster Weise etwas mit dem jeweiligen Fanclub-Thema zu tun haben - nicht erwünscht


    Aus dem Startpost

  • @Colonel Buxi
    Vorgesehen ist, dass der Fanclub-Bereich sich dicht an den Rest des Forums knüpft, was auch heißt, dass ähnliche Themengebiete behandelt werden sollten. Eigentlich ist das Forum ja auch ausschließlich ein Pokémonforum, jedoch wurde es dann vom Gründer erlaubt, zusätzlich auch noch einen Bereich für Animes & Mangas sowie Spiele zu erstellen. Das Gleiche gilt dann nun mal auch für den Fanclub-Bereich. Daher könnte man auch genauso gut fragen, wieso in dem Anime & Manga Bereich keine westlichen Comics behandelt werden (dürfen). ;) Zudem könnte ich mir auch vorstellen, dass nicht so viele westliche Comics bekannt sind, ausgeschlossen Asterix oder Lucky Luke, wodurch es dann auch fraglich ist, ob die Nachfrage groß genug ist.


    coLONEl SOUL
    Danke für die Anmerkung, wobei ein Zitat des Satzes genial gewesen wäre. :D
    Das ist natürlich ein cleverer Einfall, jedoch ist es bisher nicht vorgesehen, es derart zu machen. Ein Account, an den mehrere dran können, ist natürlich keine schlechte Idee, aber da eben die Regel besagt, dass Doppelaccounts verboten sind, ist das nicht möglich. Klar, man könnte natürlich sagen, dass es ausschließlich zur Erstellung eines Startposts gilt, jedoch ist denke auch noch eine Gefahr vorhanden, dass der Account für irgendwelche Trollereien missbraucht wird, wenn mehrere Zugriff dazu haben.
    Deine zweite Idee mit dem Programmieren kommt mir etwas aufwendig vor, wobei ich auch selbst in dem Gebiet nicht genug Wissen habe, um da eine gute Auskunft geben zu können. Bisher ist es mir nicht bekannt, dass so etwas möglich ist und selbst wenn wäre es wohl recht umständlich, jeden Startpost derart umzubasteln, oder nicht?
    Demnach würde ich es bisher eher nicht bevorzugen, es in einer derartigen Weise abzuändern, da es ja generell eher vorgesehen ist, dass einer die Verantwortung des Fanclubs trägt, andere aber dennoch mithelfen können, sodass die bessere Übersicht gewährt ist. Denn bekanntermaßen verderben auch oftmals zu viele Köche den Brei. ;)
    Sollte es dir aber dennoch unaufhörlich auf der Seele brennen, würde ich den meine Moderationspartnerin mal nach ihrer Meinung fragen, sobald sie wieder da ist.

  • Liebe Schlapor Trainerin,


    Noxa und ich haben nicht vor, jemanden in naher Zukunft als Forenhelfer für den Fanclub - Bereich zu befördern. Als Black Cat hier noch moderierte, war Noxa als Forenhelferin tätig. Mit dem Rücktritt von Black Cat wurde Noxa zur Moderatorin befördert, weshalb kein Nachwuchs von Nöten ist. Wir zwei kommen sehr gut miteinander zurecht und schaffen es ohne Probleme, den Bereich sauber und aufrecht zu erhalten.


    http://e.deviantart.net/emoticons/j/jsenn.gif
    ...
    Oreses

  • Uuh, ich hasse das ja, wenn man im Bereich der Moderation eines Forums von einer Beförderung spricht -_-"
    Aber egal.


    Zitat

    Der/die jeweiligen Leiter/in sind für die Einhaltung der Regeln in ihrem Club verantwortlich. Werden gegen diese jedoch mehrmals verstoßen, wird der Fabclub geschlossen


    "Sind für die Einhaltungen der Regeln in ihrem Club verantwortlich". Ist damit die Melden-Funktion gemeint?
    Wird der FC auch geschlossen, wenn man Regelverstöße in Beiträgen meldet, so dass der Beitrag gelöscht wird?


    Privatgespräche sind - sofern sie in keinster Weise etwas mit dem jeweiligen Fanclub-Thema zu tun haben - nicht erwünscht


    Wollte ich nur noch einmal erwähnt haben :D

  • Lieber Colonel Soul,


    der Leiter eines Fanclubs ist durchaus für die Einhaltung der Regeln in seinem Fanclub verantwortlich, ja. Wenn der Leiter in seinem Fanclub einen Regelverstoß sieht, so stehen ihm natürlich zwei Optionen zur Verfügung: Einmal die Meldefunktion, wo man durchaus auch eine Begründung für die Meldung verfassen kann, denn oftmals ist es auch so, dass die Moderation einen Post an sich gelten lassen würde, der Leiter den Post aber nicht in seinem Fanclub haben möchte, wofür natürlich eine Begründung vorliegen sollte. Die andere Option wäre den User des Posts anzuschreiben und für das Editieren dessen zu plädieren. Und na ja, wenn man Regelverstöße meldet und die Beiträge daraufhin gelöscht werden, sind ja keine Regelverstöße mehr im Fanclub vorhanden, weshalb er nicht geschlossen wird. Kümmert sich der Leiter jedoch nicht darum und die Mitglieder stoßen die ganze Zeit über gegen die Regeln, wird er geschlossen. Dies ist aber ein wirklich seltenes Phänomen.


    Den Fehler im Startpost werde ich berichtigen, Danke.


    http://e.deviantart.net/emoticons/j/jsenn.gif
    ... Oreses

  • Ich hätte einen Vorschlag. Dieser ist aber ziemlich sicher sehr schwierig umsetzbar: Wie wäre es, wenn der Leiter eines FCs nur gerade innerhalb seines FCs eine Art moderative Rechte hätte und somit Posts löschen könnte? Verwarnungen aussprechen kann er ja sowieso schon (das gilt ja nur für den FC).


    Ich weiss nicht, das ist sicher (wenn überhaupt) nur sehr schwierig umsetzbar und vielleicht auch gar nicht nötig. Aber so könnte man gegen Spam vorbeugen.

  • Lieber Colonel Buxi,

    Danke für deinen Vorschlag, jedoch können wir diesen, wie du schon richtig vermutetest, nicht umsetzen. Wir wurden schon öfters danach angefragt, doch dies ist technisch nicht möglich und wäre auch viel zu aufwendig ... außerdem würde sonst jeder für sein Topic auf moderative Rechte bestehen, sei es ein Thread im FA-Bereich, FS-Bereich oder sonst wo, dies geht also leider nicht. Wenn ihr als Leiter, gar Mitglied, Spam wahrnehmt, so könnt ihr ihn auch melden, falls wir gerade nicht über euren Fanclub schauen. c:


    http://e.deviantart.net/emoticons/j/jsenn.gif
    ... Oreses

  • ehm, nochmal zu anime und Manga.
    Es ist ja dummerweise nicht erlaubt, westliche comics on zu stellen.
    Was heißt das im Genaueren? Mich stört da das westliche, fraknreich z.B. ist im westen von Japan. Amerika auch, eig. ist alles im Westen von Japan. Heißt das, wir dürfen nur Fanclubs zu japanischen Comics machen?
    Japaner sagen ja eig. zu allem was animation ist Anime, auch wenn es von draußen kommt, darum ist die Regel etwas seltsam.
    Gehen denn auch westliche Anime? oder wie?

  • Wegen den Mangas kann ich eigentlich zitieren, was ich beim letzten Mal geschrieben habe. Was der Gründer, also Bisa, vorgibt, können wir ja schlecht ändern. c;

    Vorgesehen ist, dass der Fanclub-Bereich sich dicht an den Rest des Forums knüpft, was auch heißt, dass ähnliche Themengebiete behandelt werden sollten. Eigentlich ist das Forum ja auch ausschließlich ein Pokémonforum, jedoch wurde es dann vom Gründer erlaubt, zusätzlich auch noch einen Bereich für Animes & Mangas sowie Spiele zu erstellen. Das Gleiche gilt dann nun mal auch für den Fanclub-Bereich. Daher könnte man auch genauso gut fragen, wieso in dem Anime & Manga Bereich keine westlichen Comics behandelt werden (dürfen). ;) Zudem könnte ich mir auch vorstellen, dass nicht so viele westliche Comics bekannt sind, ausgeschlossen Asterix oder Lucky Luke, wodurch es dann auch fraglich ist, ob die Nachfrage groß genug ist.


    Was die westlichen Animes angeht... kennst du denn soweit welche? Denn die meisten Animes kommen ja tatsächlich aus Japan und werden dann in Amerika nur gedupped oder Ähnliches. Zwar gibt es ein paar wenige Serien dieser Art, die aus Amerika kommen, aber die werden dann oftmals auch anders bezeichnet, dürften aber auch noch erlaubt sein. Es stimmt schon, dass ein paar Serien nicht erlaubt sind, dass sollte aber auch einfach den Grund haben, dass es hier keinen Spongbob FC geben sollte, oder Ähnliches, da diese Themen ja ebenfalls nicht im Forum behandelt werden. Das würde einfach zu sehr ausarten können. ;)


    Ich hoffe, damit ist deine Frage beantwortet?

  • danke,
    ich meinte auch, das Deutschland in den westen gehört. Kenne jetzt direkt keinen namenhaften Deutschen Manga, aber die dürften hier auch besprochen werden?
    Z.B. Wakfu kommt aus Frankreich ist aber im Animestyle gehalten. Außerdem die Serie zu einem Videospiel, erlaubt?
    Und noch ne Frage, ein FC zu einem bestimmten Mangagenre (shojo, bl, usw.) is der erlaubt?

  • Kenne jetzt direkt keinen namenhaften Deutschen Manga, aber die dürften hier auch besprochen werden?
    Z.B. Wakfu kommt aus Frankreich ist aber im Animestyle gehalten.

    Jop, gilt ja dennoch das Gleiche. Das dürfte in der Regel also schon besprochen werden, nur solltest du dir auch immer die Frage stellen, ob der Manga bzw. Anime auch bekannt genug ist, damit auch Mitglieder beitreten. Denn es ist schon nicht selten vorgekommen, dass unbekanntere Themen etwas untergegangen sind.


    Außerdem die Serie zu einem Videospiel, erlaubt?

    Ich hab zwar nun kein Beispiel vor Augen, aber wenn du dich auch auf das Spiel fixierst und auch das zu besprechen ist, kann auch die Serie hinzugenommen werden; quasi als Themen-Ergänzung. Dann gibt es auch mehr Gesprächsstoff.


    Und noch ne Frage, ein FC zu einem bestimmten Mangagenre (shojo, bl, usw.) is der erlaubt?

    Jup, das ist natürlich erlaubt. =)