Scrafty Cup

  • Hallo und Herzlich Willkommen zur Siegerehrung des Scrafty Cups!



    4. Akatsuki-Power

    Akatsuki-Power, der im Wifi-Bereich durchaus kein unbeschriebenes Blatt ist, und insbesondere schon einen dritten Platz im letzten Einzelkampf National-Turnier, dem Tentantel Cup, aufweisen konnte, zeigte auch in diesem Turnier eine solide Leistung und sicherte sich Platz 4.
    In Runde 1 traf er auf Kekskrümel und SewaDle, die er beide schlug und somit ungefährdet in Runde 2 einzog, wo er zwar dem späteren Zweiten Sparkz unterlag, aber sich durch Siege über weinschnecke und Puppetmon und etwas Schützenhilfe von weinschnecke, der Sparkz besiegen konnte, dennoch als Gruppenerster das Weiterkommen in die Finalrunden sicherte. Dort musste er zunächst gegen den bisher er unbekannten Knakrack2011 antreten, den er mit 2-0 klar schlug. Auch gegen den nicht zu unterschätzenden Applebloom siegte er klar mit 2-0 und bekam es anschließend im Halbfinale mit dem Gleizzo zu tun. Hier musste sich Akatsuki-Power mit 0-2 geschlagen geben, wodurch er mit Tyvyr um den dritten Platz ringen musste. Er unterlag erneut, diesmal mit 1-2, und musste sich somit mit dem dennoch guten vierten Platz zufrieden geben.
    Glückwunsch, Akatsuki-Power!



    http://s7.directupload.net/images/120220/9ng67x3n.jpg
    3. Tyvyr
    Tvyvr, der sich in der Wifi-Szene bereits einen Namen als versierter Battler gemacht hat, traf in Runde 1 auf ThunderBird und Malus, die er beide besiegte, um anschließend in Runde 2 mit ViVo, Carii und Niki ums Weiterkommen zu kämpfen. Auch hier gab er sich keine Blöße, siegte drei Mal und zog somit souverän ins Achtelfinale ein. Dort traf er zunächst auf Wushl, den er in zwei Spielen bezwang, und anschließend auf Candy, gegen den er mit zwei weiteren Siegen seine beeindruckende Siegesserie fortsetzte. Somit zog er als Favorit ins Halbfinale gegen Sparkz ein, unterlag aber etwas unglücklich mit 1-2, weshalb diesmal nur der dritte Platz drin war, den Tvyvr sich durch ein 2-1 gegen Akatsuki-Power sicherte.
    Glückwunsch, Tvyvr!



    http://s14.directupload.net/images/120220/kw4kb39f.jpg
    2. Sparkz


    Sparkz ist zwar schon länger in der Battlingszene bekannt, aber größere Erfolge blieben bisher aus; doch nun war es soweit, in diesem Turnier konnte sich Sparkz den zweiten Platz sichern!
    In Runde 1 unterlag er zwar -Billa- deutlich, konnte sich jedoch durch einen Sieg über Infamous, welcher -Billa- ebenfalls nicht schlagen konnte, knapp als Gruppenzweiter für die zweite Runde qualifizieren. Dort schlug er den späteren Viertplatzierten Akatsuki-Power sowie Puppetmon, kam aber durch eine Niederlage gegen weinschnecke dennoch wieder nur als Gruppenzweiter weiter. In den Finalrunden bekam er es zunächst mit dem im Einzelkampf starken Hermelin zu tun, der sich mit 1-2 geschlagen geben musste. Seinen Viertelfinalgegner General SSG besiegte Sparkz souverän mit 2-0, anschließend traf er auf den bisher ungeschlagenen Tvyvr und siegte überraschend mit 2-1, wodurch er seinen Finaleinzug perfekt machte. Dort begegnete er Gleizzo, gegen den er nach einer ersten, deutlichen Niederlage zwar noch einen Sieg holen konnte, aber im dritten Kampf wieder deutlich unterlag und somit Platz 2 belegte.
    Glückwunsch, Sparkz!



    http://s14.directupload.net/images/120220/9qn42cvp.jpg
    1. Gleizzo


    Gleizzo ist kein Unbekannter, auch wenn er bisher noch keine größeren Turniererfolge hier verbuchen konnte, waren seine Battlingfähigkeiten durchaus bereits bekannt und mit dem ersten Platz hier bestätigte er diese eindrucksvoll.
    Während Runde 1 noch durchwachsen für ihn verlief, und er nach einem Sieg über Puppetmon und einer Niederlage gegen Groudoxys nur knapp durch direkten Vergleich als Gruppenzweiter weiterkam, machte er es in der zweiten Runde besser und besiegte Wushl, Bowhunterx und Thunderbird und zog somit souverän in die Finalrunden ein. Dort setzte er sich gegen den aufstrebenden Battler Strohkopf81 in drei spannenden Kämpfen durch, daraufhin traf er im Viertelfinale auf 13Gewaldro04 und im Halbfinale auf Akatsuki-Power, die er beide klar mit 2-0 bezwang. Nun stand er im Finale Sparkz gegenüber, der er schlussendlich mit 2-1 bezwang und sich somit den Turniersieg sicherte.
    Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz im Scrafty Cup, Gleizzo!



    Danke an Akatsuki fürs Erstellen der Avatare!

  • Gratz an die Tops :)
    ganz besonders an meinen Herrn Rivalen Gleizzo hier, der eigentlich schon immer lieber Doppel gespielt hat :)
    ironisch dass er jetzt ausgerechnet ein Einzelturnier gewinnt :D scheint als hätten wir unsere Ursprungsfavmods getauscht, was? :D  
    (zur info, bevor wirs mit evs und sowas zu tun bekamen mochte ich einzel lieber und er doppel :D ...xD)


    war jedenfalls schönes turnier, auch wenn ich selbst mich nicht mit ruhm bekleckern konnte :) gratz ihr 4 :)