James

  • Was ist euer Lieblings-Pokémon von James?
    Diese Frage kann ich für mich nur schwer beantworten. James zeichnet sich ja des Öfteren dadurch aus, dass er Pokémon wie Palimpalim oder Pantimimi besitzt, die in Sachen Optik und Verhalten nicht gerade zu einer Organisation wie Team Rocket passen. Gerade diese Ambivalenz macht für mich den Reiz des Charakters und seiner Pokémon aus. Wenn ich mich für ein Pokémon entscheiden müsste, würde ich wahrscheinlich Palimpalim nehmen. Leider hatte es von allen Pokémon, die James besitzt, den kürzesten Auftritt im Anime, wenn mich nicht alles täuscht. Er hat so lange davon geträumt, ein echtes Palimpalim zu bekommen und berichtet in der Episode "Und wer fliegt jetzt?" sogar davon, dass er diesbezüglich mal extrem enttäuscht wurde. In dieser Episode passiert das zwar zunächst auch, als er sich vom Karpadorhändler ein Hoppspross andrehen lässt, aber es wird letztendlich doch noch alles gut. Leider bleibt Palimpalim aufgrund seiner Krankheit nicht allzu lange im Team. Wie gesagt, die Frage ist schwer zu beantworten, da James einige gute Pokémon besitzt, aber wenn, dann würde ich Palimpalim wählen. Palimpalim


    Was haltet ihr davon, dass James seine Pokémon freilässt, nur weil es das beste für sie ist?
    Wirklich freigelassen hat James ja eigentlich nur Smogmog und Sarzenia. Palimpalim befindet sich aufgrund der Krankheit immer noch zu Hause und Tuska ist im Training, also könnte man - wenn dieser Pokémon-Zyklus nicht wäre - zumindest in der Theorie davon ausgehen, dass er sie irgendwann eventuell nochmal wiedersehen könnte. Ansonsten bin ich in dieser Sache zwiegespalten. So, wie James sich um seine Pokémon kümmert, hätte er durchaus das Potential zu einem guten Trainer. Deswegen finde ich es schade, dass er beispielsweise sein Tuska einfach so abgibt, nur damit es ein besseres Leben führen kann. James' mangelndes Selbstvertrauen wird wohl der Grund dafür sein, dass er seine Pokémon lieber freilässt, anstatt weiter mit ihnen zu reisen und zu trainieren. Aber gut, irgendwann müssen die neuen Pokémon im Anime auftauchen. Da würde es sich wahrscheinlich nicht gut machen, wenn er in Kalos immer noch mit einem Smogmog oder einem Tuska durch die Gegend läuft. Aber man hätte es eventuell so lösen können wie bei Ash: Nachdem eine Region bereist wurde, lässt James seine Pokémon einfach im Hauptquartier von Team Rocket und sieht sie zumindest am Ende nochmal wieder.


    Findet ihr, dass James Team Rocket verlassen soll?
    Bei James hat es mir immer gefallen, dass man seine Rolle irgendwann nicht mehr auf den bösen Verbrecher reduziert, sondern dafür gesorgt hat, dass sein Charakter mit der Zeit an Tiefe und Reflektion gewinnt. Je mehr man über seine Vergangenheit erfahren hat, desto mehr konnte man die Gedankengänge und Entscheidungen dieses verbitterten Mannes verstehen. Er gehört zwar zu Team Rocket wie gebratene Nudeln oder Reis zur Pekingente, aber mal ganz im Ernst, diese ewige Jagd nach Pikachu ist mittlerweile nur noch langweilig, weil man sowieso weiß, dass Team Rocket in dieser Hinsicht nie erfolgreich sein wird. Wieso also nicht mal etwas Neues wagen? Ein Rücktritt von James hätte durchaus seinen Reiz. Als normaler Pokémon-Trainer müsste er seine Freiheit nicht aufgeben, er wäre weiterhin in Begleitung seiner von ihm so geschätzten und geliebten Pokémon und müsste das ständige Gekeife von Jessie und Mauzi nicht mehr ertragen. Von mir aus könnte man auch einen Ableger nach dieser Grundidee gestalten. Ich weiß, dass man darauf wahrscheinlich nicht zu hoffen braucht, aber mir würde so ein frischer Wind durchaus gefallen.
    Man stelle sich vor, James würde mal ein Rivale von Ash und müsste in der Liga dann gegen ihn kämpfen. Und noch besser, man stelle sich vor, James würde so ein Duell, vorzugsweise im Finale, dann gewinnen. Das wäre an Dramatik kaum zu überbieten. Da hält Ash James über 800 Episoden zum Narren, nimmt ihn aufgrund der vielen Schüsse in den Ofen nicht mehr ernst, und dann sorgt ausgerechnet er dafür, dass Ashs großer Traum schon wieder platzt. Je länger ich darüber nachdenke, desto besser gefällt mir dieser Gedanke.


    Wie findet ihr das Aussehen von James?
    Naja, typisch Anime eben. Ich behaupte einfach mal, dass sein Aussehen vor allem bei manchen weiblichen Zuschauern dazu führen dürfte, dass man sich insgeheim wünscht, dass seine Pläne irgendwann mal gelingen.


    Sollten James und Jessie ein Paar sein?
    Eine altbekannte Plattitüde lautet "Was sich liebt, das neckt sich!". Allerdings kann man das, was Jessie und James von sich geben, nicht mehr als "necken" abstempeln, das driftet teilweise schon in tiefe Abneigung ab. Ich gebe zu, in der ersten Staffel habe ich immer gedacht, dass die beiden ein Paar wären, obwohl es darauf nie irgendeinen Hinweis gegeben hat, aber mittlerweile fände ich es unlogisch, wenn sich da plötzlich etwas entwickeln würde. Die Produzenten sollen sich in dieser Hinsicht lieber auf Ash und Serena konzentrieren und diese Sache dafür umso empathischer darstellen. Und selbst wenn, James gehört sowieso in die Hände von Jessiebelle. :D


    Wen findet ihr besser - Jessie oder James?
    Bei Team Rocket funktionieren die beiden eigentlich nur zusammen. Die witzigsten Dialoge und Situationen entstehen in erster Linie durch die großen Unterschiede, die Jessie und James in ihrem Charakter und ihrem Verhalten aufweisen. Ein Beispiel zur Verdeutlichung wäre hierbei der Pokémon-Orientierungslauf, den James und Pantimimi sogar gewinnen. James und Jessie teilen beide einen Keks mit ihrem Partner. Aber während Jessie das größere Stück nimmt und Mauzi den kümmerlichen Rest überlässt, bestehen James und Pantimimi beide darauf, dass der jeweils andere das größere Stück bekommt.
    Als Mensch und Trainer muss ich allerdings eindeutig James den Vorzug geben. Bis auf Pudox fällt mir kein Pokémon ein, das in Jessies Augen etwas anderes gewesen wäre als eine Kampfmaschine. James geht mit seinen Pokémon wesentlich besser um und versteht es, sie besser und überlegter einzusetzen. Und wie ich weiter oben bereits geschriebe habe, mag es ich es, dass man der Figur von James über die Staffeln hinweg so viel Tiefe und Charakter verleiht. Gut, in Sinnoh versucht man das mit Jessie stellenweise auch, aber bei James wird wesentlich mehr erzählt. Der Zuschauer kann sich in solche Figuren wesentlich besser hineinversetzen.

  • Kojiro ist mit Abstand mein Liebling aus Rocket-dan! :D Aus diesem Grund muss ich meine Meinung über ihn natürlich teilen ;D


    Was ist euer Lieblings Pokemon von James?
    Das ist in der Tat eine gute Frage... Ich mochte eigentlich jedes Pokémon von ihm. (Außer Hutsassa... Haha... -.-)
    Aber wenn ich mich für eins entscheiden müsste, dann wäre es, glaube ich, Tuska.
    Tuska ist so ein liebenswertes Pokémon, das vom Charakter her Kojiro sehr ähnelt.
    Ich fand es immer so süß, als es Kojiro mit seinen Stachelnarme umarmen wollte, nachdem es gerufen wurde. Das zeigt, wie sehr es Kojiro gemocht hat. Aber nicht nur Tuska hatte eine große Zuneigung zu Kojiro. Auch Smogmog, Sarzenia, Pantimimi, Palimpalim, Makabaja und Iscalar mögen ihn sehr. Das zeigt, dass er eigentlich ein guter Trainer ist, der gut mit seinen Pokémon auskommt. Und das macht ihn eben aus :3 Er ist der beste von Rocket-dan! <3


    Was haltet ihr davon, dass James seine Pokemon freilässt, nur weil es das beste für sie ist?
    Das ist eben auch eine besondere Charaktereigenschaft von ihm. Er möchte, dass es seinen Pokémon gut geht und lässt sie deswegen frei. Wir wissen alle, dass Kojiro ein gutes Herz hat und mit das gefühlsvollste Mitglied von Rocket-dan ist c:
    Immer wieder war ich den Tränen nahe, als er Sarzenia, Smogmog, Palimpalim und auch Tuska freigelassen/wegegeben hatte, nur damit es ihnen besser ging. Vor allem die Folge mit Tuska... Oh man, er hat geheult, ich habe geheult, Tuska hat geheult QnQ Er ist einfach so sensibel und gefühlsvoll...
    Bei XY 054 wollte er Iscalar auch freilassen, damit es bei den Calamanero und Iscalar bleiben konnte, da es glücklich aussah... Oh man... Da habe ich auch geflennt wie ein Schlosshund QnQ Er hätte beinahe sein geliebtes Iscalar verloren! Zum Glück hat sich Iscalar geweigert,
    weil es bei Kojiro bleiben wollte... So süß C:

    Findet ihr, dass James Team Rocket verlassen soll?
    Auf keinen Fall! Was wäre Rocket-dan ohne Kojiro?! Nichts! Das könnte ich mir gar nicht vorstellen! Klar, Kojiro könnte vielleicht ein besseres Leben außerhalb von Rocket-dan haben, aber er bildet mit Musashi und Nyasu eigentlich eine Person! Und wenn diese beiden ihm fehlen... Ich glaube nicht, dass Kojiro zurecht kommen würde /:
    Deswegen ist es gut, dass er Rocket-dan nicht verlassen hat, obwohl er es schon einige Male vorhatte.
    Aber immer wieder ist im klar geworden, wie wichtig ihm Nyasu und Musashi sind, und dass er sie nicht verlieren will :)


    Wie findet ihr das Aussehen von James?
    Er sieht gut aus, keine Frage c: Zwar halten ihn viele vielleicht auf den ersten Blick für ein weibliches Wesen, aber ich finde ihn total männlich ;D Er hat eine gute Frisur, sie gefällt mir. Vor allem finde ich, dass die Haarfarbe gut zu seinen grünen Augen passt :D
    Könnte mir Kojiro gar nicht mit kurzen Haaren vorstellen OnO
    Aber er hatte ja schon oft ganz verschiedene Frisuren gehabt, wenn er sich verkleiden musste und immer wieder sah er recht gut aus, muss ich sagen xD Nur manchmal schaute er doch etwas... merkwürdig aus :D


    Sollten James und Jessie ein Paar sein?
    Oh Gott, bloß nicht. Mir würde Kojiro sonst leid tun xD Klar, Musashi kann sensibel und gefühlsvoll sein, aber ich finde, dass sie zu sehr auf sich selbst fokussiert ist. Kojiro wäre in der Beziehung auf jeden Fall derjenige, der das Kürzere ziehen müsste, und das will ich dem armen Kerl einfach nicht zumuten. Musashi ist ja die Dominate des Trios und würde so auch das Sagen in der Beziehung haben. Dann würde Kojiro seine natürlichen Instinkten nicht folgen können, nämlich seinen Beschützerinstinkt, da Musashi eher ihn beschützen würde. Ich stelle mir das alles etwas lustig vor :'D Versuchen könnten die beiden es ja mal :'3


    Wen findet ihr besser- Jessie oder James?
    Wie oben schon erwähnt ist Kojiro derjenige, den ich am liebsten von Rocket-dan mag :3
    Er ist einfach knuffig, nett und so liebevoll zu seinen Pokémon :D

  • Was ist euer Lieblings Pokemon von James?
    Eigentlich würde ich von den Pokemon ganz klar Fukano sagen, aber sein Palimpalim war super toll und ich mochte es super gern (obwohl ich Palimpalim an sich nicht mag), deshalb teilen sich die beiden Platz 1


    Was haltet ihr davon, dass James seine Pokemon freilässt, nur weil es das beste für sie ist?
    "Nur weil es für sie das beste ist" ich finde dieser Satz zeigt schon das James seine Pokemon liebt und selbst wenn es ihm jedes mal das Herz bricht lässt er sie zurück oder frei da er nur das beste für sie will


    Findet ihr, dass James Team Rocket verlassen soll?
    Eigentlich wäre es interessant aber ohne James kein Team Rocket, deshalb soll er weiter mit Mauzi und Jessie versuchen Pikachu zu stehlen


    Wie findet ihr das Aussehen von James?
    Sexey :D
    Ne Spaß beiseite, ich finde er sieht gut aus (aber welcher Anime Charakter tut das nicht :P )


    Sollten Jessie und James ein Paar werden?
    Kurz und knapp: Nein
    Dann gäbe es nur noch Beziehungsstreit dabei sollen weiter erfolglos versuchen Pikachu zu stehlen ;)


    Wen findet ihr besser-Jessie oder James?
    Ganz klar James :D
    Ich finde er ist supertoll, er ist nett (auch wenn man es oft nicht sieht) und kümmert sich super um seine Pokemon, er ist Jessie und Mauzi treu und und und :love:
    Und Jessie schreit nur rum :/

  • Was ist euer Lieblings-Pokémon von James?
    Mh, das ist wirklich schwierig zu beantworten, gehen wir mal seine Pokemon durch:
    Smogon-Smogmog,Palimpalim,Tuska,Pantimimi,Hutsassa,Sarzenia,Fukano,Makabaja,Venuflibis,Iscalar und Kapador
    Nicht schlecht wie viele Pokemon er hatte wenn man mal bedenkt das es hauptsächlich darum ging Pikachu zu fangen^^
    Zu Hutsassa und Makabaja kann man nicht viel sagen, beide hatte eine kaum emotionale Bindung zu ihm, was vorallem beim Geisterpokemon etwas überreascht,da er es ja gefangen hat, was aber wohl daran lag das die gesamte BW-Staffel nicht wirklich mir emotinalen Elementen gegläntz hat.
    Kapador war eher ein Spaßpokemon, was er gekauft hat, es für unnütz erklärt hat und sich dann entwickelt hat und ihn dafür in die Luft gejagt,
    schade das er es nicht behalten hat aber gut Garados wäre wohl etwas zu krass gewesen für ihn.
    Sarzenia und Fukano hatte eher kurze Auftritte, vor allem Fukano, was echt schade war denn zu ihm hatte er mit die stärkste Bindung, leider ist es schon lange her das man es mal wieder sehen konnte, ob es überhaupt noch mal vorkommt ist eher zu bezweifeln.
    Iscalar ist sein neuestes Pokemon, wo vorallem das Zusammentreffen echt schön dargestellt wurde, was man dann auch wieder sah, als die Folge in der 18 Staffel mit denn bösen Calamanero gezeigt würde, als diese versucht hatte James Iscalar auf ihre Seite zu ziehen und er es mit einem Crossaint gerettet hat.
    Wieder ein Beispiel das Er eigentlich viel zu nett ist und unglaublich oft Gefühle zeigt.
    Dann kommen ich mal zu PalimPalim, Tuska und Pantimimi, Beispiele die zeigen das James ein echt netter Mensch ist, der warum auch immer, bei T-Rocket ist.
    Denn alle 3 genannten Pokemon werden nicht im Kampf gefangen, sondern durch ein Ereignis dazu gebracht ihn zu begleiten, zB Tuska mit der Chipstüte.
    Für mich ist und bleibt aber Smogon und Smogmog das Pokemon was ich am meisten mit James verbinde und es daher am meisten mag.
    Die beiden haben so viel miteinander erlebt und durchgemacht das es mir unglaublich ans Herz gewachsen ist und ich war sehr, sehr traurig als er es frei gelassen hat, vorallem weil man es wohl nie wieder sehen wird. ;(  
    Was haltet ihr davon, dass James seine Pokémon freilässt, nur weil es das beste für sie ist?
    Wie gesagt, das ist etwas was ich sehr an ihm mag, er ist nicht so das er nur an sich denkt und daran Pikachu zu fangen.
    Er macht sich gedanken was nun das richtige für seine Pokemon ist und das macht ihn unheimlich sympatisch und liebenswert.
    Andererseits wird es damit aber eher unwarscheinlich das sie es mal schaffen Pikachu oder irgendein anderes Pokemon zu fangen, denn immer wiede rmit anderen Pokemon
    einen versuch zu starten scheint auch nicht wirdlich zielbringend zu sein
    Findet ihr, dass James Team Rocket verlassen soll?
    Ich hoffe mal das wird niemals geschehen, ich persönlich bin zwar kein Freund von T-Rocket, andererseit gehören sie einfach dazu, genau so sehe ich das mit ihm.
    Auch weil diese Combo aus dem emotionalen, liebenswerten und immer treuen James, dem schlauen und manchmal auch hinterhältigem Mauzi und der eleganten, manchmal aufbraussenden aber immer für ein aufmünderten Satz sagenden Jessie einfach nur sehr gut zueinander passt,
    ob sie aber je mal Erfolg haben werden, liegt wohl an denn Entwicklern und ob sie es wollen.
    Wie findet ihr das Aussehen von James?
    Naja, das ist halt Anime, wobei man sagen muss das er im Vergleich zu manchen anderen, die so vorkommen, schon eher wie ein Mensch aussieht und nicht wie einer der grade zu einer Halloween-Feier geht
    Sollten James und Jessie ein Paar sein?
    Ganz ehrlich würde ich es begrüssen, die beiden sind schon so lange gemeinsam unterwegs, haben schon so viele Schlachten geschlagen- die meisten zwar verloren aber ok, sind so oft in die Luft geflogen, habe so viele Tunnel gegraben, haben so viele teils verrückte Pläne miteinander ausgeführt das sie einfach perfekt zueinander passen würden.
    Leider scheint es aber so zu sein das daraus niemals etwas wird, denn schon allein das es eigentlich keine Hinweise darauf gibt, siehe Serena zu Ash, das einer der Beiden Gefühle für denn anderen hegt.
    Ist man aber mal ehrlich sollte es dennoch etwas zwischen denn beiden laufen, würde ich mich erstmal für die beiden freuen, jedoch wäre es nach so langer Zeit eher unlogisch das es dazu kommt, auch wäre dann die Frage ob sie noch witer im Anime vorkommen, denn es würde nicht wirklich dazu passen und es würde sie wohl dann auch eher behindern.
    Wen findet ihr besser - Jessie oder James?
    Das ist ähnlich schwer zu beantworten wie bei seinen Pokemon, denn eigentlich funktioniert T-Rocket nur gemeinsam.
    Denn beide haben Eigenschaften die sich perfekt ergänzen und so ein eigentlich perfektes Team bilden, wäre da nicht Ash und Pikachu^^
    denn auch Mauzi darf man nicht vergessen, gemeinsam sind sie ein echt gute Truppe.
    Wenn ich mich jetzt aber entscheiden müsste wäre es James,
    der mit seiner emotionalen und liebenswerten Art, seiner zum Teil auftrettenden Naivität und seiner Fairnis im Kampf, siehe die Folgen mit dem Vogelpokemon Kampf um die Ringe denn er ohne Hilfe gewinnen will und es auch fast schafft, zeigen das er eigentlich zu nett für eine Gruppe wie T-Rocket ist.
    James geht mit seinen Pokémon wesentlich besser um und versteht es, sie besser und überlegter einzusetzen.


    so und jetzt kann ich nur noch schreiben u.n.v.e.u.

    Bei dem obigen Post handelt es sich um MEINE persönliche Meinung!
    Ich erwarte NICHT, dass sie sich vollends mit der Meinung anderer User deckt!
    Zudem behaupte ich ausdrücklich NICHT, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben!
    Sollten andere User meine Meinung NICHT teilen, so ist das ihr gutes Recht!
    Etwaige "Belehrungsversuche", sowie Versuche, mich in jeglicher Art "bekehren zu wollen", bitte ich zu unterlassen!

  • Was ist euer Lieblings Pokemon von James?
    Mir gefällt Palimpalim am besten. Es ist wirklich süß und seine Stimme hat so einen schönen Klang. Dieses "Paaaaaalim" hört sich einfach beruhigend an, da fühlt man sich gleich wieder besser. Tuska und Sarzenia gefielen mir auch, hach ich liebe die Szenen in denen Tuska ihn immer umarmen oder Sarzenia James verschlingen möchte. Und Iscalar gefällt mir neuerdings auch sehr gut, muss ich sagen. Das Pokemon ist cool, es würde mich ja sehr interessieren, wie es sich in Zukunft so hält. Ob es sich in ein je in ein Calamanero weiterentwickeln wird? Ein Calamanero ist ja schon aufgetaucht, das offensichtlich böses vor hat, daher würde das nämlich sicher einiges an Spannung mit sich bringen.



    Was haltet ihr davon, dass James seine Pokemon freilässt, nur weil es das beste für sie ist?
    Ich finde dass James ein sehr herzlicher Trainer ist, der für seine Pokemon einfach nur das Beste möchte. Man sieht doch dass James zu jedem seiner Pokemon eine besondere Verbindung aufgebaut hat. Und obwohl manche Pokemon dazu neigen ihn anzugreifen, so ist das doch im Grunde nur freundschaftlich gemeint. Nehmen wir als Beispiel Palimpalim her: es wurde leider sehr krank, darum wollte James dass es bei Nanny und Pop-Pop bleibt, damit es sich erholen kann. Und da Palimpalim nun weg zurückgeblieben ist, hat Pantimimi ihn begleitet. Da hat er einfach einen Ersatz gebraucht.



    Findet ihr, dass James Team Rocket verlassen soll?
    Hmmm, da bin ich jetzt geteilter Meinung. Ich würde schon sagen, dass das Team Rocket ein Leben für ihn ist. Hier hat er schließlich Freunde gefunden, die für ihn wie eine Familie geworden sind und weil sich sein Leben im Allgemeinen sehr verändert hat. Genau das hat James auch stark gemacht. Allerdings kann ich in ihn auch nie wirklich etwas Böses sehen, da er im Grunde seines Herzen trotzdem gutmütig ist. Obwohl man das manchmal nicht erkennen kann und er dann wieder davon träumt Pikachu und andere Pokemon zu stehlen. Aber man kann nicht leugnen dass er in Wahrheit ein gutes Herz hat. In der Folge "Der Mann den sie Klein-James nannten" kann man das zum Beispiel sehr gut sehen.
    James hat schon oft bewiesen, dass er sehr viele andere Qualitäten hat. Er könnte sicher ein guter Koordinator werden, das hat er bei einer Folge ja schon bewiesen, als er für Jessie angetreten ist. Er hat mit seinen Pokemon im Allgemeinen eine gute Beziehung und verfügt auch über ein großes Wissen. Er könnte in sehr vielen Bereichen eine gute Chance haben. Daher müsste er auf die Dauer nicht bei Team Rocket bleiben. Aber wenn James jetzt wirklich Team Rocket verlassen würde, dann sollten Jessie und Mauzi auch gehen. Ich kann mir das Trio einfach nicht ohne ihn vorstellen.
    Aber im Moment bin ich glücklich so wie es ist, die drei sind einfach die Gegenspieler in Pokemon, also wird James Team Rocket noch lange nicht verlassen, wenn es denn jemals passiert. Aber wenn es passieren sollte, dann wahrscheinlich eher, wenn sie die Serie wirklich beenden wollen. Vorher kann ich mir das nicht vorstellen.



    Wie findet ihr das Aussehen von James?
    Ich mag sein Aussehen, ist ganz in Ordnung denke ich. Ich mag es übrigens, dass er ein Verkleidungskünstler ist. Damals als er sich als Juan ausgegeben hat, wär niemandem aufgefallen, dass er gar nicht der Arenaleiter persönlich ist.




    Sollten James und Jessie ein Paar sein?
    Würde auf jedenfall viel zu der Geschichte von Pokemon beitragen. Im Manga sind sie doch zusammen oder? (Soweit ich das in Erinnerung habe. ?( ) Ich weiß auch noch, dass Jessie in der Folge "Das Schiffswrack", einmal "Schatz" genannt hat. Könnte also sein, dass sie in der 1.Staffel etwas füreinander empfunden haben. Vielleicht kommt da ja auch in den zukünftigen Staffeln etwas. Ich würde jedenfalls sehr dafür sprechen, da ich mir Jessie und James sehr gut als Paar vorstellen kann und es würde sehr viel Spannung aufkommen.



    Wen findet ihr besser- Jessie oder James?

    Ich muss sagen, dass mir James besser gefällt. Das hat einfach damit zu tun, dass er eher ein Ruhepol und nicht so aufbrausend wie Jessie ist. Mir gefallen auch immer seine Kommentare, wenn Jessie sich wieder einmal über irgendetwas aufregt. ^^

  • Was ist euer Lieblings Pokemon von James?
    Ich mag Fukano und Tuska am liebsten. :)


    Was haltet ihr davon, dass James seine Pokemon freilässt, nur weil es das beste für sie ist?
    Finde ich super. Das macht ihn noch viel sympathischer, da es zeigt, wie wichtig ihm ist, dass es seinen Pokémon gut geht und er nicht nur daran denkt, ein starkes Team zu haben. Z.B. in der Folge als James und Jessie Smogmog und Arbok freigelassen haben, hätte ich gleich mitheulen können...


    Findet ihr, dass James Team Rocket verlassen soll?
    Hm, da ich die Scenen mit Team Rocket liebe und es die perfekte Ergänzung zum Rest der Serie ist, finde ich natürlich, dass James bei Team Rocket bleiben sollte. ;)



    Wie findet ihr das Aussehen von James?
    Gut. :) Und am liebsten mag ich dazu das schwarze Team Rocket Outfit.:)



    Sollten James und Jessie ein Paar sein?
    Als Team finde ich sie zwar perfekt, aber als Paar kann ich sie mir nicht so richtig vorstellen...



    Wen findet ihr besser- Jessie oder James?

    Fand schon immer James besser. :)

  • *Was ist euer Lieblings Pokemon von James?*
    - Sarzenia später Venuflibes finde die beiden herzlich so James auch wenn er es oft nervig fande :D



    *Was haltet ihr davon, dass James seine Pokemon freilässt, nur weil es das beste für sie ist?*
    - Hm.gute frage finde es gut das er nicht an sich denkt sonder für das wohl seiner Pokemon spricht für ihn :)



    *findet ihr, dass James Team Rocket verlassen soll?*
    -Nein, er passt zwar nicht vom Charakter in die Orgensation aber ohne ihn würde was fehlen.



    * findet ihr das Aussehen von James?*
    - Ich fande ihn als er Jung war da wo er sich zurück erinnert mit.der Fliege mega knüffig :D



    *sollten James und Jessie ein Paar sein*
    - TeamPaar for ever :) aber zusammen als paar kann ich mir nicht vorstellen ;)



    * wenn findet ihr besser- Jessie oder James*
    - James :D Jessie ist mir eher unseympatisch

    I Love Kollegah and Jason Derulo :D


    Lenny Kravitz - The Chamber - Best Song Ever *.*


    *.*Linkin Park Best Band Ever *.*

  • Was ist euer Lieblings Pokemon von James?
    Schwierig... Ich mag eigentlich alle seine Pokemon, außer die Einall Pokemon von ihm.
    Am besten war aber wohl sein Fukano. Ich mag Hundepokemon sowieso sehr gerne und Fukano war James in seiner Kindheit ein treuer Begleiter, es ist schade das er es nicht mitgenommen hat


    Was haltet ihr davon, dass James seine Pokemon freilässt, nur weil es das beste für sie ist?
    Ich finde gut, dass zeigt das James mehr an die anderen denkt, in dem Fall seine Pokemon als an sich selbst.
    Aber es ist sehr traurig besonders der Abschied von Smogmog und Tuska, naja okay Palimpalim auch noch


    Diese Pokemon wird er auch nie wiedersehen, auch wenn mnache sich ein wiedersehen wünschen (ich ja auch XD) vielleicht am ende der Serie wer weiss

    Findet ihr, dass James Team Rocket verlassen soll?
    Niemals! Er ist von beginn an dabei und sollte bis zum Ende bei Jessie und Mauzi bleiben! Und wenn er Team Rocket verlässt soll er es nur mit seinen beiden Freunden tun und nicht alleine! Außerdem denke ich wenn er TR verlässt kommt er im Anime auch nicht mehr vor

    Wie findet ihr das Aussehen von James?
    Ich finde ihn optisch ganz okay, er ist nicht hässlich, die Friseur steht ihm und die Farben sind auch passend

    Sollten James und Jessie ein Paar sein?
    Die würden sicher ein gutes pärchen, aber dann wohl erst am ende oder fast am ende der Serie, denn Liebe in Pokemon ist ja schon fast undenklich XD aber es wäre cool wenn einer von beiden sich in sein Teammnitglied verlieben würde und zb Mauzi wüsste es, aber das Teammitglied nicht, James zb wäre jetzt in Jessie verliebt würde es aber niemals zugeben vor ihr oder umkehrt Jessie in James
    Und das würden die erst am ende gestehen x3 wie es bei Finalen einer serie ja meist so ist

    Wen findet ihr besser- Jessie oder James?
    James mag ich etwas lieber als Jessie, aber Jessie mag ich auch sehr gerne

  • Was ist euer Lieblings Pokemon von James?
    Ähm....das ist schwer. Ich glaube Smogmog, wegen der Nostalgie aber auch weil er das ja zum....was auch immer es war, Geschenkt bekommen hat. Ich weis es nicht mehr^^"
    Das Sarzenia fand ich auch okay, aber nervte mit der Zeit, da mochte ich sehr gerne noch PalimPalim, das war knuffig^^


    Was haltet ihr davon, dass James seine Pokemon freilässt, nur weil es das beste für sie ist?
    Ich fand das mit Smogmog okay und auch traurig, es hatte einen Grund. Die anderen hat er, meines Wissens nach, nie freigelassen.


    Findet ihr, dass James Team Rocket verlassen soll?
    Einerseits ja, weil er viel zu gutmütig ist und andere Talente hat, aber auf der anderen Seite würde er dann kaum bis gar nicht mehr im Anime auftauchen und ich würde ihn vermissen^^"



    Wie findet ihr das Aussehen von James?
    Nicht besonderes, einfach okay.


    Sollten James und Jessie ein Paar sein?
    Ach ja, das habe ich damals immer gehofft, zumindest nach der Episode "Verliebt, verlobt. verheiratet" aber daraus wurde ja nichts. Dabei hätten sie das Alter und verstehen sich eigentlich recht gut.


    Wen findet ihr besser- Jessie oder James?
    James, weil er erstmal netter zu seinen Pokemon ist. Aber auch weil er netter zu Mauzi ist, meist, sich auch eigentlich gut mit Pokemon auskennt. Ich weis noch, wo Jessie mal ein Pokemon hatte, also so in einer Traner Schule zum Verleih und sie ihm nur Attacken sagte, die es gar nicht kann^^" Und James wusste es besser.





    Was ist euer Lieblings Pokemon von James?
    Schwierig... Ich mag eigentlich alle seine Pokemon, außer die Einall Pokemon von ihm.

    Das du Einall nicht magst okay, aber das musst du nicht in jedem Thema erwähnen.
    Ich kenne seine Pokemon da nicht so gut, also von der Art, aber das gehört auch dazu, nicht nur das optische.

  • Der Alola Anime hatte inzwischen ja schon ein paar Episoden, aber James hat noch kein neues Pokemon, weshalb ich mir die Frage stelle welches er bekommen könnte.
    Ich denke neben Alola Mauzi und Alola Sleima, kommen mal wieder ein paar Pflanzenpokemon in Frage.
    Und hier dachte ich an Moruda und Lamellux. Wenn man ganz weit geht, könnte sogar ein Typ Null dabei raus springe, was ein interessanter Subplot wäre, aber das ist denke ich zu phantasievoll. Das wären zumindest aus meiner Sicht die wahrscheinlichsten.


    Ich bin übrigens etwas enttäuscht davon das Jessie Mimigma bekam, da ich finde das Garstella einfach perfekt zu ihr passen würde.
    Zugegeben Mimigma auch, ow diesmal hat Team Rocket viel Auswahl.


    Weitere Pokemon die zu Jessie, oder James passen würden: Amfira und Araqua. Gerade letzteres wäre auch eher was für James.


    Ich finde es recht vergnüglich zu spekulieren und sich anzusehen, welches Pokemon zu den beiden passen könnte.
    Vielleicht hat jemand anderes auch schon eine Theorie, was James Pokemon sein wird?

  • Was ist euer Lieblings Pokemon von James?
    Fukano!! Ich liebe Hundepokemon und das Fukano ist einfach Zucker!! Wieso nimmt der das nicht wieder mit... Bei ihm hätte er es doch gut und es scheint auch ein starkes Hunde Pokemon zu sein T-T
    Iscalar mag ich von ihm auch sehr gerne, die beiden verstehen sich so toll(jja er versteht sich mit alle seine Pokemon gut ich weiß) Aber diese eine Folge war so rührend... Wo er Iscalar weggeben wollte, es aber zu ihm zurückgekehrt ist


    Was haltet ihr davon, dass James seine Pokemon freilässt, nur weil es das beste für sie ist?
    James ist halt ein fürsorglicher Trainer, er denkt zuerst an seine Pokemon anstatt an sich selbst. Ob gut oder schlecht ist fragwürdig. Die lassen die Pokemon ja nur zurück oder frei damit Team Rocket wieder platz hat. Die haben überhaupt noch nie ein Team voll bekommen und in Kalos hatte er ja auch nur eins....


    Findet ihr, dass James Team Rocket verlassen soll?
    Nein! dann kommt er in der Serie ja gar nicht mehr vor! James ist mein Lieblingscharakter aus dem Anime, er und Jessie gehören einfach dazu! Auch wenn die manchmal nerven, mich stört das nicht


    Wie findet ihr das Aussehen von James?
    Sein Aussehen ist toll^^ Ich mag seine Haarfarbe und seine Augenfarbe, dass harmoniert gut mit seiner Kleidung zusammen


    Sollten James und Jessie ein Paar sein?
    Ja, am ende wäre es schön wenn die zusammen kommen würden. In Staffel 1 gab es ja auch ne Szene da sah es so aus als würden die sich lieben xD


    Wen findet ihr besser- Jessie oder James?
    Ich mag beide sehr gerne, aber James hat bei mir gewonnen :grin: Er ist einfach so anders als Mauzi und Jessie. Die beiden wollen immer das Komando und er dackelt so truedoof hinterher