»Silence' Maps.


  • Da ich wohl nicht mehr umhin komme, erstelle ich mir doch mal ein Topic. Das morgen eh wieder gelöscht sein wird
    Alles in allem mappe ich noch nicht solange wie Maj, das vorneweg und vor allem fehlt mir auch die Zeit, mich eingehend damit zu befassen, aber für Wettbewerbe und manchmal auch aus Spaß, öffne ich doch immer wieder gerne mal Tiled und verbringe ein paar Stunden damit.
    [tabmenu][tab=x][tab=Timeline]
    Update 1: 01.07.2012 (Dörfer und Städte = 1, Routen = 1, Sonstiges = 1)
    Update 2: 03.09.2012 (Dörfer und Städte = 1, Routen = 1, Wasser und Strand = 1, Sonstiges = 1)
    Update 3: 31.01.2013 (Höhlen = 1, Routen = 1, Wasser und Strand = 1)
    Update 4: 04.04.2013 (Routen = 1, Sonstiges = 2)
    Update 5: 25.05.2013 (Routen = 1, Sonstiges = 3)
    [tab='Dörfer/Städte'][subtab=01.07.]


    Credits: Gaia; Zetavares, Mapmaster/Mepotes, Plaudagei
    Kommentar: Siegermap des 27. MWBs auf Pokefans. Hätte ich echt nicht erwartet, da die Map auf mich recht chaotisch wirkt, aber kam eigentlich ganz gut an. Thema war es, eine grüne Stadt zu mappen, die einen Markt, ein Pokémoncenter und eine Arena enthalten muss, außerdem sollten die Bewohner mit dieser Stadt glücklich und zufrieden sein, deshalb die Sprechblasen und OWs.
    [subtab=03.09.]


    Credits: Dawn (Red-eX, Hydragirium, Alistair, Mew1993, Loreena)
    Kommentar: Random ^^
    Nutze ich vielleicht für ein Tut.
    [tab=Höhlen][subtab=31.01.]


    Erstellungsdatum: 12.'12
    Credits: Gaia (Zetavares, Mapmaster und co.)
    Kommentar: Auftrag des Tauschbasars.
    Kommentar: Version mit Events hier.
    [tab=Innenmaps][tab=Kreativmaps][tab=Routen][subtab=01.07.]


    Credits: Gaia; Zetavares, Mapmaster/Mepotes, Plaudagei
    Kommentar: War für den Mapping-WB Kategorie 1 26 auf PF gedacht; eine Kooperation mit RHR übrigens. Aufgabe war es, mind. 5(?) Ostereier auf einer Map zu verstecken, ich habe die DL allerdings mal wieder verpasst x3
    Der Effekt stammt von Gaia und ist unbearbeitet.
    [subtab=03.09.]


    Credits: Gaia (Zetavares, Mapmaster und weitere), Chimcharsfireworkd, The Libertine, Red-eX, Alistair, Hydragirium, Mew1993
    Kommentar: Fand ich eigentlich ganz nett, wenn auch eher klein und schlicht. Gab ja auch nicht so viele Schneetiles und die Idee, mir vielleicht welche bei Gaia oder so zu klauen, kam auch erst wesentlich später. Mit beiden Abgaben zusammen bin ich mit Platz 2 vollkommen zufrieden.
    [subtab=31.01.]


    Erstellungsdatum: 09./10.'12
    Credits: Chimchard, Thatssowitty
    Kommentar: Erster Versuch mit BW, inzwischen schon eine ganze Weile her, damals gab es auch noch nicht so viele Tilesets, meine ich. Gerade die Strömungen fürs Wasser waren in meinem Tileset nicht vorhanden, ebenso keine guten Wege und kein echtes loses Gras.



    Erstellungsdatum: 10.'12
    Credits: Red-eX, Hydragirium, Alistair, Loreena (Tileediting)
    Kommentar: Aufgabe 1 der IdF
    [subtab=04.04.]


    Credits: -
    Erstellungsdatum: Anfang März 2013
    Kommentar: Etwas ganz neues, da ich zuvor noch nie wirklich mit Advanced gearbeitet habe. Wiederholen wird sich das denke ich ebenso nicht, für ein einmaliges Experiment war es aber ganz in Ordnung. Und ja, ich habe leichte Effekte verwendet.
    [subtab=25.05.]


    Credits: Citrine (Thatssowitty, Chimcharsfireworkd und co.), BoOmxBiG.
    Erstellungsdatum: Ende Mai 2013
    Kommentar: Spontane Lust auf Generation 5, aber keine wirklich guten Tiles da. Ich hasse den Citrine-Mix einfach abgrundtief. Ist sicher gut am unteren Rand der Map sichtbar, der eigentlich fortgeführt werden sollte und auch nur halbwegs begrenzt ist (Bei der geringen Baumvielfalt den Spagat zwischen Abwechslung und brauchbaren Begrenzungen zu schaffen ist imo ohnehin nicht möglich). Sollte eigentlich was ganz großes werden, dann fiel mir auf, dass ich das falsche Gebirge verwendet habe um Höhlen zu setzen und um das wiederum zu ersetzen hätte ich außerdem den ganzen grünen Boden neumachen müssen und evtl den Weg, worauf ich am Ende um 5 Uhr nachts echt keine Lust mehr hatte.
    Ich mag die Landschaft ebenso nicht wirklich, aber naja das war so Typ wildes Drauflosgemappe. Der Fluss ist übrigens (Die Form mag etwas komisch aussehen) ein eigentlich etwas breiterer und wilderer, der hier von zwei Inseln geteilt wird. Hätte ich weitergemappt wäre ein Stückchen später auch ein Hang mit einigen Wasserfällen zu sehen gewesen.
    [tab=Wälder][tab=Wasser/Strand][subtab=03.09.]


    Credits: Mapmaster/Mepotes, Zetavares und co. (Johto Allstar Mix), Hydragirium, Alistair, Red-eX
    Kommentar: Ich mag das Meer, aber das wars auch um ehrlich zu sein schon, vom Wald wollte ich mehr zeigen, aber ich dachte mir, wenn ich da jetzt noch ne Ebene oder zwei oder drei reinhaue heißts nachher wieder Aufgabenverfehlung, weil alles flach sein müsste, man kann ja nie wissen und ich bin für sowas prädestiniert x_x
    [subtab=31.01.]


    Erstellungsdatum: 10.'12
    Credits: Kyledove, Red-eX, Hydragirium, Alistair, Zetavares, Mapmaster, U-Seigel, Loreena (Tileediting)
    Kommentar: Aufgabe 2 der IdF.
    [tab=Sonstiges][subtab=01.07.]


    Credits: Gaia; Zetavares, Mapmaster/Mepotes, Red-Ex, Hydragirium
    Kommentar: Abgabe der Themenwoche, stellt einen Ort da, an dem Musikpokémon zusammenkommen und feiern Haspiror nicht beachten, was nur fürchte ich nicht so rausgekommen ist.
    Verbesserte Version kommt noch Maj ^.~
    [subtab=03.09.]


    Credits: Dawn (Red-eX, Hydragirium, Alistair, Mew1993, Loreena)
    Kommentar: Für den letzten Mapping-WB auf PF, dieses mal weitaus knapper gewonnen, aber immerhin, wenn ich mir so Yuyus Map ansehe zBsp, muss ich doch echt zufrieden sein damit ^^'
    Aufgabe war es, den Königssee nachzumappen, ich hatte aufgrund von Internetmangels beim Mappen nur dieses Bild als Referenz. Außerdem hab ich alles Grün, was in der letzten Wettimap gefehlt hat da reingehauen, war am Schluss dann auch echt zu faul, noch Gebirge im Sinne von Steinboden reinzuklatschen. Naja, was solls.
    [subtab=04.04.]


    Credits: Gibson, Kyledove, Alistair, CNC, WesleyFG, newtiteuf, Chimcharsfirworkd, The Libertine EvolinaX, (Sagaxxy)
    Erstellungsdatum: Anfang März 2013
    Kommentar: Kein Scherz, diese Map wollte ich zuerst gar nicht abgeben, weil ich sie als so schlecht empfand. Zudem rechnete ich mir mit einer Map ohnehin keine Chance ein, aber ich dachte es täte gut, die Teilnehmerzahl nochmal etwas zu pushen und reichte schließlich doch noch ein. Dass das mein bestes Ergebnis wird, wtf, das hätte ich niemals gedacht oo
    Danke an alle Voter o:



    Credits: -
    Erstellungsdatum: Anfang April 2013
    Kommentar: Und hier dann mal etwas wirklich komplett anderes - Non-Pokémon-Tiles. War eine vollkommen neue Erfahrung und unfassbar mühsam. Wie man sieht häuft sich hier auch eine enorme Fülle an Tilefehlern an, die sich aber gar nicht umgehen ließen und offenbar im Original ähnlich zu finden sind. Auch die Tilevielfalt war im wesentlichen auf das hier Genutzte geschrumpft, sodass ich ziemlich improvisieren musste. Und oh weia die Berge, die waren das schlimmste von allem =.="
    [subtab=25.05.]


    Credits: Kyledove, rayd12smitty, Loreena
    Entstehungsdatum: Ende Mai 2013
    Kommentar: Erste Map mit Overlay! (Original)
    Bin allerdings kein Fan des Formats. War für einen Wettbewerb für PF gedacht, dann hat mich die Lust verlassen und ich habe sie erst einige Tage nach der DL wieder ausgegraben. Eigentlich war ein Anschluss links gedacht, d.h. sie sollte breiter werden.



    Credits: seraawah
    Entstehungsdatum: Ende Mai 2013
    Kommentar: Doch kein Fan des Tilesets geworden ...


    [font='Tahoma, Arial, Helvetica, sans-serif']
    Credits: Citrine (Chimcharsfireworkd, Thatssowitty und co.), Gaia (Zetavares, mapmaster und co.), -
    Entstehungsdatum: Anfang Dezember 2012
    Kommentar: Gerade wieder ausgegraben und wenn gewünscht, werde ich daraus eine kleine Serie machen, in der ich versuche, alle einigermaßen bekannten Tilesets zu nutzen, die ich besitze ... Wäre auf jeden Fall ein ansprechendes Projekt.[/tabmenu]

  • Ich kommentiere selten Maps, daher erwarte nicht zu viel von mir, aber ich dachte, ich schneie einfach mal ganz frech herein. Ich hoffe ich störe nicht. ^^''


    Rihannas Map - Durchaus gelungen, die Form der Note gefällt mir sehr gut. Auch die Idee der Map sagt mir wirklich zu, da es nicht als zu viele Möglichkeiten gibt, außer eine Band spielen zu lassen (siehe Majs Abgabe) daher hast du die Aufgabe meiner Meinung nach ganz gut gelöst. Was mich ein bisschen stört, sind die vielen Pokémon, durch sie wirkt die Map ziemlich messy, also überladen. Plaudagei und Krawumms Vorentwicklung (Wie heißt das Vieh doch gleich?) passen schon ganz gut, genau wie Kappalores, welches zum Samba tanzt (8D) aber der Rest ist eher unnötig, und scheint nur da zu sein, um die Map etwas voller erscheinen zu lassen. Gerade das Seelen Trio passt finde ich gar nicht da hin, die haben doch nichts mit Musik zu tun... Eher hätte ich einen Ukulelen Pichu (Ranger 3) Sprite gesucht, das würde noch gut passen, haha. Ansonsten ist die Map aber gut geworden und Fehler kann ich auch keine erkennen.


    Liebe Grüße.

  • Jo, du kommentierst bei mir, ich bei dir.


    Allgemein
    Jo, seit wann mappst du genau? Was mappst du am liebsten? Mit welchen Programm tust du das? Das sollte man alles schon in den Startpost schmeißen ( btw. editiere ich gleich bei mir xD)



    Verdena


    Jo, diese Kreation finde ich recht gelungen auch das Gewisse etwas ist Vorhanden. Nur sieht sie etwas langweilig aus. Das scheint wahrscheinlich so, durch mehrfacher Verwednug der Gefühls-Ausdrücker. Ich finde, du hättest sie nicht so oft verwenden sollen, das sieht relativ messie-haft aus, aber auch nur wegen diesen Dinger. Und Außerdem benutzt du Allgemein viele Overworlds. Ich mag sie zwar auch, aber so viele nun auch nicht. Desweiteren fiel mir auf, dass die beiden Brücken in deiner Map keinen richtigen Anfang und kein richtiges Ende haben. Vielleicht liegt das am Tileset, vielleicht aber auch an dir. Naja, Fehler passieren halt. Und außerdem finde ich es komisch, dass das Bidifas und Bidiza sozusagen auf dem Gras laufen, ohne es nieder zu treten oder ähnliches. Und wie bereits gesagt, nächstes mal nicht so viele Overworlds und eher wenige ( maximal 5) Gefühls-Ausdrücker, so wie ich sie nenne, haha.



    Plz dont stop the music


    Erstmal fällt mir der Titel auf. Er ist recht komisch, aber wenn du ihn in Ordnung findest, lass es. Ich muss auch ehrlich zugeben, dass mir erst reichlich spät aufgefallen ist, dass der Berg eine Musiknote darstellen soll - my mistake. Und auch hier etwas viele Overworlds benutzt, sei ruhig sparsamer, auch wenn die im Angebot sind, kannst du sie etwas in Ruhe lassen. Jo und ich finde es sehr komisch, dass die anderen wirklich nur für die andere Map gevotet haben, wobei diese auch schön war und imo besser, da mehr Aufwand. Schließlich ist so etwas kleines nicht gerade schwer (Srsly Maj, nichts gegen dich). Mir ist noch aufgefallen, dass du dort links unten, also fast in der Ecke, das falsche Tile benutzt hast, bemerkt man sofort aber nicht. Und desweiteren möchte ich dir noch sagen, dass du dort rechts oben, fast Mitte, diese Wasserbewegung-Tile genommen hast, dass anzeigt, dass das Wasser fließt. Doch wenn man logisch nachdenkt muss man gestehen, dass dies in einem See nicht wirklich der Fall ist, ansonsten beautiful Map, Lob an dich.


    ~ Shaymin

  • [align=justify][font='Optima, Tahoma, Arial, Helvetica, sans-serif']Hui, Plauda, eigentlich sagte ich ja, ich mach das gestern, aber dann war ich zu faul vor Hitze. xD Kommt halt jetzt Feedback, wobei ich aber zur Themenwochenmap nichts sag, höchstens dann zur verbesserten Version, wenn sie denn dann kommt. Whutever.


    Geheimnisvolle Ostern
    Nach Mappingfehlern such ich da jetzt nicht, tut mir Leid, aber dank dem Bäume/Wolken/whutever-Effekt ist die ganze Map für meinen Geschmack zu dunkel, erkennt man relativ wenig. Deshalb hab ich das auch bei meinem Tileset angepasst, weil was bringt ne Map, auf der man nicht viel sieht?
    Ja, aber nun zur Map. Das Erste, was auffällt, sind natürlich die Hell-Dunkel-Kontraste, die du gut gesetzt hast. Ich frag mich nur grade, ob es nicht vielleicht sinnvoller gewesen wäre, über dem Fluss heller zu werden, mehr Lichtpunkte zu setzen also, weil direkt über dem Fluss kann ja kein Baum wachsen, der das Licht so abhält. Aber ja, das ist natürlich schwer bzw. gar nicht umsetzbar mit dem Tileset, sofern man nicht dran herumpfuscht. Von daher, nicht so schlimm, wobei es natürlich nett aussehen würde.
    Ansonsten, die Ostereier sind eigentlich gut gesetzt, nur die auf Grasbüscheln und Blumen (?) halt ich für eher unglücklich gesetzt, weil sie ja dann teilweise verdeckt sein müssten vom jeweiligen Gewächs (jah, wenn ich den Bildschirmhelligkeit voll aufdrehe, seh ich sogar viel auf der Map!). So wirkt das ein wenig gar künstlich, aber fällt eigentlich nur auf, wenn man wirklich genau schaut.
    Im Allgemeinen muss ich aber sagen, dass mir die Map wirklich gut gefällt, vor allem die Bergform. Richtig schön durcheinander, höchstens drei gleiche Bergtiles nebeneinander verwendet ... richtig hübsch gemacht, vor allem der Berg rechts unten. Weiß nicht, aber der hat es mir irgendwie angetan, weil er so unregelmäßig ist. Was ich aber irgendwie schade finde, ist, dass die Pokémon-OWs und die Eier keine Schatten haben, im Gegensatz zu Bäumen und Felsen. Dem hohen Gras im Fluss würden ein paar weiße Pixel als Wasserlinie vielleicht auch gut tun, wenn es schon bei den Felsen der Fall ist, weil das Gras so irgendwie schwebend wirkt - aber gut, das sind wirklich nur Kleinigkeiten.


    Verdena
    Bis auf einen weißen Streifen am Tile links von der Farm-/Pensionstür sind mir eigentlich nur die Brücken aufgefallen, wobei ich mir nicht ganz sicher bin, wie die aussehen sollten, die Ränder. Hab HGSS schon zu lange nicht mehr gespielt. xD Ansonsten find ich eigentlich nur die schwebenden Sprech-/Emotionsblasen seltsam, also die, die nirgendwo hinzugehören scheinen. Hätte sich doch einfach durch Ausrichten der Tiles lösen lassen können, oder ist es so gewollt? Mir gefällt es jedenfalls nicht sonderlich, insbesondere die Blase der Frau mit dem Psiana. Die ist ja im ärgsten Nirgendwo! xD Ach, und die Endstücke der Zäune sind keine Endstücke, sondern normale Mittelstücke. Aber gut, wenn ich mich nicht täusche, hat das Gaia-Tileset nichts anderes im Angebot. (Bin ich zu müde oder warum find ich sonst keine Fehler? Meh.) Von wegen Gras im Wasser gilt hier im Übrigen das Gleiche wie bei der Ostermap.
    Ja, ansonsten - da es sich um eine Stadt handelt, hättest du ruhig einen befestigten Boden, sprich, Pflastersteine oder so, verwenden können - zumindest auf der großen Fläche. Da wirkt der hellbraune Boden irgendwie seltsam, mich persönlich erinnert der ja sehr stark an Matsch, auch wegen dieser runden Flecken (die ich persönlich ja immer kreuzweise setze, weil es meiner Ansicht nach einfach besser aussieht, aber das ist wohl Geschmackssache).
    Jedenfalls gefällt mir auch diese Map sehr, vielleicht eher etwas "Gewöhnliches" als die andere Map, aber der Flusslauf gefällt mir hier irgendwie sogar besser, liegt wohl daran, dass er eine Kurve beschreibt, kA. xD Oder an der coolen Insel, auf die ich ja so stehe, irgendwie.


    Joah, das war's dann mal von der Fledermaus, die (leider?) nicht mit Fehlern gesättigt wurde. xD
    ~ Maj

  • [tabmenu][tab=x][tab=Update][subtab=Walddorf]http://i1162.photobucket.com/a…erbesserteBltterwoows.png
    Credits: Dawn (Red-eX, Hydragirium, Alistair, Mew1993, Loreena)


    Random ^^
    Nutze ich vielleicht für ein Tut.
    Ich kenne die komische weiße Kanta da oben btw, woher die aber jetzt kommt kA - überarbeite ich höchstens fürs Tut xD
    [subtab=Mapping-WB #6 (Schneemap)]http://i1162.photobucket.com/a…/Plaudagei/Map1Wetti6.png
    Credits: Gaia (Zetavares, Mapmaster und weitere), Chimcharsfireworkd, The Libertine, Red-eX, Alistair, Hydragirium, Mew1993


    Fand ich eigentlich ganz nett, wenn auch eher klein und schlicht. Gab ja auch nicht so viele Schneetiles und die Idee, mir vielleicht welche bei Gaia oder so zu klauen, kam auch erst wesentlich später. Mit beiden Abgaben zusammen bin ich mit Platz 2 vollkommen zufrieden. [subtab=Mapping-WB #6 (Meer)]http://i1162.photobucket.com/a…/Plaudagei/Map2Wetti6.png
    Credits: Mapmaster/Mepotes, Zetavares und co. (Johto Allstar Mix), Hydragirium, Alistair, Red-eX


    ich mag das Meer, aber das wars auch um ehrlich zu sein schon, vom Wald wollte ich mehr zeigen, aber ich dachte mir, wenn ich da jetzt noch ne Ebene oder zwei oder drei reinhaue heißts nachher wieder Aufgabenverfehlung, weil alles flach sein müsste, man kann ja nie wissen und ich bin für sowas prädestiniert x_x [subtab=Königssee]

    Credits: Dawn (Red-eX, Hydragirium, Alistair, Mew1993, Loreena)


    Für den letzten Mapping-WB auf PF, dieses mal weitaus knapper gewonnen, aber immerhin, wenn ich mir so Yuyus Map ansehe zBsp, muss ich doch echt zufrieden sein damit ^^'
    Aufgabe war es, den Königssee nachzumappen, ich hatte aufgrund von Internetmangels beim Mappen nur dieses Bild als Referenz. Außerdem hab ich alles Grün, was in der letzten Wettimap gefehlt hat da reingehauen, war am Schluss dann auch echt zu faul, noch Gebirge im Sinne von Steinboden reinzuklatschen. Naja, was solls.
    [tab=Rekommi][subtab=♥]Danke.[subtab=Sayi]>Was mich ein bisschen stört, sind die vielen Pokémon, durch sie wirkt die Map ziemlich messy, also überladen. [...] scheint nur da zu sein, um die Map etwas voller erscheinen zu lassen. Gerade das Seelen Trio passt finde ich gar nicht da hin, die haben doch nichts mit Musik zu tun... Eher hätte ich einen Ukulelen Pichu (Ranger 3) Sprite gesucht, das würde noch gut passen, haha.


    Naja Musik ist immer etwas, was bewegt, in welcher Richtung auch immer und da ich schon keine normalen OWs benutzt habe, dachte ich zum Schluss, ich hau mal ein paar Pokémon rein, der Bezug zur Musik fiel ja nicht auf, schließlich habe ich versucht, alle Pokémon die etwas mit Musik zu tun haben, sich dort versammeln zu lassen. Als Lückenfüller habe ich sie sogesehen nicht genutzt, wobei ich persönlich eh nichts gegen OWs auf Maps habe, da sie ihr einfach das Leben geben, eine Stadt ist ja zBsp. normalerweise auch nicht menschenleer ^^
    Von dem Pichu gibt es keinen passenden OW, trotzdem danke für die Idee.
    [subtab=believe]>Jo, seit wann mappst du genau? Was mappst du am liebsten? Mit welchen Programm tust du das? Das sollte man alles schon in den Startpost schmeißen ( btw. editiere ich gleich bei mir xD)
    Kommt kommt, ich editier das gleich mal rein, gute Idee ^^
    (Und inzwischen ists eh kein Geheimnis mehr, dass ich "erst" im Januar/Februar richtig mit dem Mappen begonnen habe)


    >Das scheint wahrscheinlich so, durch mehrfacher Verwednug der Gefühls-Ausdrücker. Ich finde, du hättest sie nicht so oft verwenden sollen, das sieht relativ messie-haft aus, aber auch nur wegen diesen Dinger.
    Hatte mal Lust die zu testen, wird aber wohl auch bei einem Versuch bleiben (:


    >Desweiteren fiel mir auf, dass die beiden Brücken in deiner Map keinen richtigen Anfang und kein richtiges Ende haben.
    Ja, das hast du schon fast richtig geraten - liegt am Tileset. Habe ich mich sogar selbst beim Mappen noch drüber gewundert.


    >Und außerdem finde ich es komisch, dass das Bidifas und Bidiza sozusagen auf dem Gras laufen, ohne es nieder zu treten oder ähnliches.
    Naja, auf so viel Extraarbeit hatte ich nach all den Stunden echt keine Lust mehr und hab mal gehofft, dass man darüber hinwegsieht ^^'


    >Mir ist noch aufgefallen, dass du dort links unten, also fast in der Ecke, das falsche Tile benutzt hast, bemerkt man sofort aber nicht.
    Ju, da steckt wohl ein Fehler - danke!
    Werde ich verbessern wenn ich kann, irgendwie kann ich nur einen Großteil meiner alten Maps nicht mehr in Tiled öffnen ô.o


    >Und desweiteren möchte ich dir noch sagen, dass du dort rechts oben, fast Mitte, diese Wasserbewegung-Tile genommen hast, dass anzeigt, dass das Wasser fließt.
    An sich hatte ich das gar nicht so als klaren See im Kopf, und eigentlich kanns auch windig sein, aber du hast trotzdem Recht, da es an dieser Stelle sehr unwahrscheinlich ist.

    [subtab=Majiata]>Ich frag mich nur grade, ob es nicht vielleicht sinnvoller gewesen wäre, über dem Fluss heller zu werden, mehr Lichtpunkte zu setzen also, weil direkt über dem Fluss kann ja kein Baum wachsen, der das Licht so abhält.
    Habe ich sogar versucht, aber die einzige Alternativmöglichkeit, dass das mehr rauskommt, wäre gewesen, den Rest dunkler zu machen und das wollte ich nicht ^^'
    Ich habe aber btw das Tileset aufgehellt, also die halbtransparenten Tiles, will die nämlich gerne nochmal nutzen.


    >Ansonsten, die Ostereier sind eigentlich gut gesetzt, nur die auf Grasbüscheln und Blumen (?) halt ich für eher unglücklich gesetzt, weil sie ja dann teilweise verdeckt sein müssten vom jeweiligen Gewächs (jah, wenn ich den Bildschirmhelligkeit voll aufdrehe, seh ich sogar viel auf der Map!). So wirkt das ein wenig gar künstlich, aber fällt eigentlich nur auf, wenn man wirklich genau schaut.
    Das Nächste, was du irgendwann mal machen darfst, ist Ostereier sinnvoll und nicht zu sichtbar zu verstecken, mal sehen wie du dich dabei schlägst! xD


    >Was ich aber irgendwie schade finde, ist, dass die Pokémon-OWs und die Eier keine Schatten haben, im Gegensatz zu Bäumen und Felsen. Dem hohen Gras im Fluss würden ein paar weiße Pixel als Wasserlinie vielleicht auch gut tun, wenn es schon bei den Felsen der Fall ist, weil das Gras so irgendwie schwebend wirkt - aber gut, das sind wirklich nur Kleinigkeiten.
    Gut, das mit den Schatten ist halt echt super duper Mehraufwand. Das Tileset hab ich aber sogar bearbeitet, das kann ich mal hochladen, das Wassergras (Falls ich das noch nicht getan habe?).
    [/tabmenu]
    ~ Loreena

  • Ich bin ja jetzt kein Mapping-Experte, aber ich schreibe hier einfach mal ein Feedback drauf los^^^


    [tabmenu]
    [tab=Walddorf]
    Den Aufbau des Dorfes finde ich recht ungewöhnlich, aber gelungen! Das die Bäume oder das Gebirge super gut geworden sind, muss ich ja hier eigentlich nicht mehr sagen^^
    [tab=Schnee]
    Die Map finde ich auch gut, obwohl sie eigentlich nichts besonderes ist. Daher kam sie auch im Wb nicht gegen die Map von Schlitzer an, die eine viel bessere/besonderere Struktur hatte. Wie gesagt, die Map ist halt nichts besonderes.
    [Tab=Meer]
    Hier finde ich nicht so gut, dass die in der Beschreibung beschriebene Steilküste der Insel nicht vorhanden ist. Dies ist einzig hobbylos gelungen, der aber das rpg-maker Tileset genutzt hat, was aber nicht gut ankam. Hier hätte man sehr gut ein B/W Set benutzten können, was aber komischerweise niemand gemacht hat ?( !Vieleicht hätte man noch ein paar Handtücher verteilen können.
    [tab=Königssee]Hier finde ich, ist der See in der Mitte etwas zu schmal. Wie auch schon auf Pokefans gesagt wurde, ist der Tourismus hier von den Menschenmassen zwar gut dargestellt, allerdings hätten hier ein paar Gebäude sicherlich gut getan, gerade deshalb ist die Map in meinem Vote auch so weit nach hinten gerutscht...
    Sonst ist die Map natürlich Top eine meiner persönlichen Favouriten!


    Eine Frage noch: Wenn man sich als Besucher des Königssees ganz unten auf der Map befindet, wie kommt man dann zu den anderen 3 Stellen, auf denen Menschen stehen? Ist das einfach so ein Fapsi Fall, "Nja ich pfeif beim mappen meistens auf die Logik" XD
    [/tabmenu]


    So, ich hoffe, ich habe dich jetzt nicht all zu sehr gelangweilt mit meiner Amateur-Kritik, ich kann das einfach nicht wirklich gut^^

  • Hi:)


  • [tabmenu][tab=x]Motiviert von Gibsons positivem Feedback für den Bereich, komme ich nun auch endlich zu dem lange überfälligen Update.[tab=Routen][subtab=Magic of new roads]http://i1162.photobucket.com/a…38/Plaudagei/BWMap1-1.png
    Erstellungsdatum: 09./10.'12
    Credits: Chimchard, Thatssowitty
    Kommentar: Erster Versuch mit BW, inzwischen schon eine ganze Weile her, damals gab es auch noch nicht so viele Tilesets,
    Kommentar: meine ich. Gerade die Strömungen fürs Wasser waren in meinem Tileset nicht vorhanden,
    Kommentar: ebenso keine guten Wege und kein echtes loses Gras.
    [tab=Höhlen][subtab=Jadis' maze]http://i1162.photobucket.com/a…Plaudagei/eishhlefrpf.png
    Erstellungsdatum: 12.'12
    Credits: Gaia (Zetavares, Mapmaster und co.)
    Kommentar: Auftrag des Tauschbasars.
    Kommentar: Version mit Events hier.

    [tab=IdF][subtab=Green Day]http://i1162.photobucket.com/a…8/Plaudagei/IDFFFFFF3.png
    Erstellungsdatum: 10.'12
    Credits: Red-eX, Hydragirium, Alistair, Loreena (Tileediting)
    Kommentar: Aufgabe 1 der IdF.
    [subtab=Atlantis?]http://s14.directupload.net/images/121029/us7rsvfa.png
    Erstellungsdatum: 10.'12
    Credits: Kyledove, Red-eX, Hydragirium, Alistair, Zetavares, Mapmaster, U-Seigel, Loreena (Tileediting)
    Kommentar: Aufgabe 2 der IdF.
    [tab=Rekommi][subtab=Sagaxxy]Walddorf
    Dankesehr!


    Schneemap
    Das etwas eintönige Bild war ja thematisch schon relativ von selbst gebend. Ich persönlich habe die Map eigentlich recht gerne, auch wenn sie nicht so spektakulär war ... Vielleicht versuche ich dann beim nächsten Mal aber auch einmal etwas Richtung Robin.


    Meer
    Joah, eine Steilküste ist das nicht, da muss ich dir leider Recht geben, dazu gebracht, SW-Tiles zu nutzen hat mich das jedoch dennoch nicht, da die Auswahl erst in der letzten Zeit merklich steigt und ich hiermit zu diesem Zeitpunkt noch keine Erfahrungen vor zu weisen hatte. Handtücher sind eine gute Idee, falls ich noch einmal ein ähnliches Motiv mappe, werde ich daran denken, danke!


    Königssee
    Kommt drauf an, von welcher Sicht aus du die Größe siehst, wiegesagt, ich hatte nur ein Vorlagenbild, auf dem der See förmlich tatsächlich exakt so aussah. Nur ist in Echt ohnehin alles breiter, weshalb es da logischer aussieht. Das mit dem vielen Grün und den mangelnden Touristenanschlüssen war natürlich ziemlich gefailt, im wesentlichen habe ich hier eigentlich die Kritikpunkte zu meiner anderen vorigen Wettbewerbsmap (Verdena) etwas zu ernst genommen. Hm, nächstes Mal dann einen Mittelwert testen :)

    [subtab=JoKa]
    Strandmap
    Danke für deine Tipps, werde ich mir in jedem Fall zu Herzen nehmen!
    Hast ja doch das ein oder andere gefunden, was vielen anderen sicher nie aufgefallen wäre :)
    [/tabmenu]
    ~ Loreena

  • [tabmenu][tab=X]Heyo Lory. Da du meine Maps kommentiert hast, will ich auch deine Maps (so gut ich kann) kommentieren/kritisieren. ^-^ [tab=Jadis Maze]Wow, diese Map finde ich sehr schön. Ich mag generell große Maps, doch bei so einer großen Map (1024x512 Pixel) kann es sein, dass manche Seiten, bei denen man Bilder uploaded, das Bild automatisch verkleinern, was bei dieser Map der Fall ist. (Beim ranzoomen ist es dann ganz unscharf/verwischt, klick) Naja, egal. Ist ja kein Mapping-Fehler. ;)
    Zu den Lichteffekten: Sie sehen sehr cool aus, doch von wo kommt das Licht? (Gibt es oben an der Decke einer Höhle Lampen? :D)
    Des weiteren finde ich die Map eetwas überfüllt, zum Beispiel die vielen kleinen Steine. Bei einer Pokemon-Map gibt es nicht so viele, wie bei deiner Map, klick. Doch genau deshalb ist deine Map nicht langweilig.
    Außerdem finde ich, dass die einzelnen Eisflächen nicht so gut aussehen. Zusammen sehen sie mMn etwas realistischer aus. (In Pokemonspielen rutscht man dort so lange, bis der Boden wieder "normal" ist, aber auf einer einzelnen Eisfläche geht das nicht. Ich hoffe, du verstehst, was ich meine. ^^)
    Manche Wege finde ich auch etwas schmal, klick. Vor allem der linke Weg, wo man überhaupt nicht durchgehen kann.
    Zum Wasser noch etwas: Es ist nicht zu regelmäßig und es sieht gut aus, doch hier gibt es auch eine 16x16 Wasserstelle.
    Außerdem fände ich es schön, wenn auch noch links bei der Höhle ein See wäre, doch das ist Geschmackssache. ;)

    [tab=Green Day]
    Woow, sehr schöne Map! *___* Doch:

    Über einen sanft abfallenden Hang gelangst du in ein Gebiet, das deutlich von Bäumen geprägt wird. Dennoch stehen diese nicht dicht an dicht - auch der Boden bekommt genug Licht ab, sodass das Gras, sofern nicht von den Schritten vieler Trainer niedergetreten, sehr saftig wirkt und teilweise sehr hoch scheint. [...] Welch es Naturparadies, in das sich scheinbar nur Durchreisende verirrten! [...]


    Naja, ich finde ja schon, dass die Bäume dicht an dicht stehen. Außerdem sind es für mich zu viele Ow-Personen, da "sich da nur Reisende verirren". Aber das ist relativ relativ. :D
    Des weiteren finde ich die Brücke für ein so großes Gebiet zu schmal.
    Das Wasser ist sehr cool und detailliert, doch eine Stelle gefällt mir nicht, klick. Die untere Fläche finde ich zu klein und die obere finde ich persönlich nicht so schön.
    Mehr kann ich dazu nicht sagen. ;)

    [tab=Schluss]Jo, das wars. Insgesamt liebe ich deine Maps, also mach weiter so! :>[/tabmenu]
    Lg Le Gebäck-Stange ;)

  • [tabmenu][tab=x]Dann mal auf ans neueste Update.[tab=Routen][subtab=Following the Rays of Hope]http://i1162.photobucket.com/a…i/rsmblac_zpsee16f716.png
    Credits: -
    Erstellungsdatum: Anfang März 2013
    Kommentar: Etwas ganz neues, da ich zuvor noch nie wirklich mit Advanced gearbeitet habe. Wiederholen wird sich das denke ich ebenso nicht, für ein einmaliges Experiment war es aber ganz in Ordnung. Und ja, ich habe leichte Effekte verwendet.
    [tab=Sonstiges][subtab=Celebi Wettbewerbsmap]http://i1162.photobucket.com/a…ei/celebi_zpsbf8d79a5.png
    Credits: Gibson, Kyledove, Alistair, CNC, WesleyFG, newtiteuf, Chimcharsfirworkd, The Libertine EvolinaX, (Sagaxxy)
    Erstellungsdatum: Anfang März 2013
    Kommentar: Kein Scherz, diese Map wollte ich zuerst gar nicht abgeben, weil ich sie als so schlecht empfand. Zudem rechnete ich mir mit einer Map ohnehin keine Chance ein, aber ich dachte es täte gut, die Teilnehmerzahl nochmal etwas zu pushen und reichte schließlich doch noch ein. Dass das mein bestes Ergebnis wird, wtf, das hätte ich niemals gedacht oo
    Danke an alle Voter o:
    [subtab=Fire Emblem]http://i1162.photobucket.com/a…ireemblem_zps2890c78e.png
    Credits: -
    Erstellungsdatum: Anfang April 2013
    Kommentar: Und hier dann mal etwas wirklich komplett anderes - Non-Pokémon-Tiles. War eine vollkommen neue Erfahrung und unfassbar mühsam. Wie man sieht häuft sich hier auch eine enorme Fülle an Tilefehlern an, die sich aber gar nicht umgehen ließen und offenbar im Original ähnlich zu finden sind. Auch die Tilevielfalt war im wesentlichen auf das hier Genutzte geschrumpft, sodass ich ziemlich improvisieren musste. Und oh weia die Berge, die waren das schlimmste von allem =.="
    Bevor ich mich da nochmal ranwage suche ich vielleicht nach FF oder werde mich mal ans Mappen mit MD-Tiles setzen. Also durchaus mal ein bisschen Abwechslung, aber nicht mehr ein Sprung ins kalte Wasser ^^"
    Feedback ist aber eigentlich nicht notwendig, da das meiste auf das Tileset und meine fehlende Routine damit zurückzuführen ist.
    [tab=Rekommi][subtab=Le Gebäck-Stange]Jadi's Maze
    Ja, kann sein, dass Photobucket da ein wenig Unsinn getrieben hat, das spackt in letzter Zeit auch so öfters mal.
    Das Licht sollte durch Löcher in der Höhlendecke kommen, bzw relektiert Eis ja gerne jede Kleinigkeit (Auch an der Decke), sodass das das ein wenig wiedergeben sollte. Zuletzt dienten sie natürlich als kleiner Aufhübscher, da die Map ohne sie etwas dunkel war.
    Das mit den Eisflächen ist Geschmackssache, denke ich, da ich die kleinen Parts vorziehe. Das kannst du hiermit vergleichen - Das Gras dürfte auch Geschmackssache sein, stellt aber mal eine interessante Alternative zum normalen Gebrauch dar :)
    Dass man links nicht durchgehen kann, es allerdings so scheint, ist vollkommen Absicht und stellt eine Zusatzverwirrung für den eigentlichen Gebrauch der Map dar, ähnlich verhält es sich mit den vielen Steinen. Auch sonst wäre es wohl langweilig, wenn jeder Weg gleich breit wäre.
    Das Wasserloch da ist einfach so so klein, ich dachte das wäre ganz interessant, vielfältige Größen zu testen. Genau genommen sind es übrigens 3x3 Tiles.


    Green Day
    Danke für das Lob ^-^
    Aber ja, du hast Recht, genau genommen stehen die Bäume sehr eng >_<
    Nur konnte ich meine obligatorischen Begrenzungen nicht wirklich mit allzu weit stehenden Bäumen vereinen, deshalb ist dies schließlich so geendet. Und OWs, omg ich liebe OWs, das ging nicht anders x3"
    Brücke stimmt, eigentlich ist die nur so schmal, weil ich zu faul war die eine Tanne wieder zu entfernen. Die Brücke war bis auf die OWs nämlich das letzte, was seinen Weg in die Map fand. Wobei dort normalerweise auch nicht so viel Betrieb herrscht, dass eine größere Brücke imo nötig wäre.


    Danke für den Kommentar :) [/tabmenu]
    ~ Loreena

  • Ich halte mich zwar sehr oft in dem Bereich auf und interessiere mich für das ganze Geschehen hier, aber ich bin noch nie richtig zum Kommentieren gekommen. Oder besser formuliert: Ich hatte bisher nicht das Bedürfnis dazu. Da du den Bereich aber so toll leitest und jeden kritisierst, der ein neues Update rausgeworfen hat, solltest du spontan auch etwas "zurückbekommen". Und steinige mich nicht, falls meine Verbesserungsvorschläge an den Haaren herbeigezogen sind. (Y)



    Following the Rays of Hope
    Okay, die Namengebung ist schon mal sehr schön, fast sogar kitschig. Bin nicht unbedingt ein Fan von Kitsch, was vielleicht daran liegt, dass ich ein Kerl bin, aber Geschmackssache. Wo wir schon beim Stichwort sind: Ich hab' beim spontanen Drübersehen keine Mapping-Fehler entdecken können, also kann ich dir nur sagen, was ich anders gemacht oder weggelassen hätte.


    Mich irritiert es leicht, dass die Map aus welchen Gründen auch immer nicht in der Originalgröße ist. In der Eile hab' ich beim Ansehen deiner Maps draufgeklickt und war überrascht, dass ich nicht zu einer größeren Version weitergeleitet wurde. Vielleicht lag's ja an Advance Map, das beim Abspeichern gepfuscht hab, aber wurscht, man erkennt ja trotzdem alles, auch wenn die Qualität der Map selbstverständlich etwas darunter leidet. Abgesehen davon mag mir dieses Beerenfeld im ganz Norden nicht gefallen. Imo erfüllt es keine Funktion, weil keine Beere herauswächst und auch nichts angebaut wurde. Die Sitzbank steht genau vor dem Feld - man kann es theoretisch nicht betreten und es wird ewig leer bleiben (ist zwar wirklich im gaaanz theoretischen Fall, aber irgendetwas muss ich ja kommentieren). Die Sitzbank selbst ist auch nicht mein Fall, liegt aber am Tile und nicht an deinen Mapping-Künsten. Die Lichteffekt-Tiles verwende ich selbst sehr gerne und finde sie mega geil toll, jedoch hätte man das Licht mMn gleich überall verteilen können, anstatt nur am Weg. Gibt ja schließlich keine ganz hohen Bäume auf der Map, die das Licht verdecken könnten.
    Um jetzt nicht ganz als Wannabe-Kritiker und Besserwisser aufzutreten, muss ich dir auf jeden Fall auch Lob aussprechen: Die Verteilung der Bäume, die Form des Sees, die Anordnung des Gesteins, der zwischendurch unterbrochene Weg - Natur pur, weil es fast keine unrealistischen Ecken oder Geraden auf deiner Map gibt. Nur an den hohen Grasbüscheln hätte ich noch gespart oder sie näher beisammen gesetzt, weil es irl komisch wäre, wenn auf einem Quadratmeter total niedriges und gleich darauf ein halben Meter hohes Gras wäre und darauf wieder ganz kurzes usw.



    Celebi Wettbewerbsmap


    Kein Scherz, diese Map wollte ich zuerst gar nicht abgeben, weil ich sie als so schlecht empfand.


    tlmao, nein, oder?
    Das ist in meinen Augen deine bisher beste Wettbewerbs- und Landschaftskarte. Mir fällt bei dieser ehrlich gesagt nichts auf, was man nur ansatzweise bemängeln könnte. Nun gut, ein paar weniger Overworlds hätten vermutlich auch gereicht, aber dennoch sieht die Map spitzenmäßig aus. Selbiges gilt für das Tileset das ich auch haben will ;__;. Sorry an der Stelle, dass ich zu der ersten Map so viel geschrieben habe und zu dieser fast gar nichts sagen kann. Nennen wir es einmal eine "Schreiblosigkeit", die ich gerade habe; sprechen kann ich schließlich noch. *g*


    Zu deinem Fire Emblem kann ich, wie vemutlich viele andere Mapper hier, auch nichts sagen, da ich mich noch nie mit Non-Pokémon-Mapping beschäftigt habe und daher nicht weiß, auf was man hier besonders achten soll. Sei einem hoffentlich vergeben, lol.



    Abschließend ein riesiges Lob von mir an dich und deine Maps, in denen steckt jede Menge Mühe und auch eine gewisse Art von "Liebe zum Handwerk" drin. Jeder, der dein Topic begutachtet, merkt, wie sehr dir das Mappen liegt und wie sehr du dich in dem Gebiet auskennst. Hoffentlich bekommen wir alle noch viele weitere deiner Karten zu Gesicht.


    ___Ganz liebe Grüße
    __http://oi50.tinypic.com/28vxdnq.jpg

    *ausnahmsweise ein persönliches, wenn auch hässliches Zeichen hinterlass

  • [tabmenu][tab=x]Früher als gedacht das neueste Update.


    [tab=Routen][subtab=Pure Unmotivatednessss]http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u37395/f27552.png
    Credits: Citrine (Thatssowitty, Chimcharsfireworkd und co.), BoOmxBiG.
    Erstellungsdatum: Ende Mai 2013
    Kommentar: Spontane Lust auf Generation 5, aber keine wirklich guten Tiles da. Ich hasse den Citrine-Mix einfach abgrundtief. Ist sicher gut am unteren Rand der Map sichtbar, der eigentlich fortgeführt werden sollte und auch nur halbwegs begrenzt ist (Bei der geringen Baumvielfalt den Spagat zwischen Abwechslung und brauchbaren Begrenzungen zu schaffen ist imo ohnehin nicht möglich). Sollte eigentlich was ganz großes werden, dann fiel mir auf, dass ich das falsche Gebirge verwendet habe um Höhlen zu setzen und um das wiederum zu ersetzen hätte ich außerdem den ganzen grünen Boden neumachen müssen und evtl den Weg, worauf ich am Ende um 5 Uhr nachts echt keine Lust mehr hatte.
    Ich mag die Landschaft ebenso nicht wirklich, aber naja das war so Typ wildes Drauflosgemappe. Der Fluss ist übrigens (Die Form mag etwas komisch aussehen) ein eigentlich etwas breiterer und wilderer, der hier von zwei Inseln geteilt wird. Hätte ich weitergemappt wäre ein Stückchen später auch ein Hang mit einigen Wasserfällen zu sehen gewesen.
    [tab=Sonstiges][subtab=Magical Circus]http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u37395/f27557.png
    Credits: Kyledove, rayd12smitty, Loreena
    Entstehungsdatum: Ende Mai 2013
    Kommentar: Erste Map mit Overlay! (Original)
    Bin allerdings kein Fan des Formats. War für einen Wettbewerb für PF gedacht, dann hat mich die Lust verlassen und ich habe sie erst einige Tage nach der DL wieder ausgegraben. Eigentlich war ein Anschluss links gedacht, d.h. sie sollte breiter werden.
    [subtab=I'm a Test!]http://upload.pokefans.net/m51_63xnjg1ey.png
    Credits: seraawah
    Entstehungsdatum: Ende Mai 2013
    Kommentar: Doch kein Fan des Tilesets geworden ...
    [subtab='We are mini, mini, mini, we are small!']http://i1162.photobucket.com/a…gbereich1_zps3b9ec1b5.png http://i1162.photobucket.com/a…gbereich2_zps56ecef34.png http://i1162.photobucket.com/a…bereich5a_zps703808d0.png
    Credits: Citrine (Chimcharsfireworkd, Thatssowitty und co.), Gaia (Zetavares, mapmaster und co.), -
    Entstehungsdatum: Anfang Dezember 2012
    Kommentar: Gerade wieder ausgegraben und wenn gewünscht, werde ich daraus eine kleine Serie machen, in der ich versuche, alle einigermaßen bekannten Tilesets zu nutzen, die ich besitze ... Wäre auf jeden Fall ein ansprechendes Projekt.
    [tab=Rekommi][subtab=Armageddon]Schubidu Mar:*kuss
    Thx für den Rate.


    Following the Rays of Hope
    Stimmt, das ist Kitschoverkill. Aber das sind meine Namen des öfteren und dieses leicht zauberhafte passt zu ihnen - imo.
    Die Map ist in Originalgröße, da bin ich mir relativ sicher, der Effekt stammt also vielmehr von GIMP, durch diverse Änderungen an Sättigung und Helligkeit wirkt die Map letztlich ohnehin sehr anders. Das Beerenfeld war so ziemlich das erste, das auf die Map kam, aber du hast Recht, so wirklich dorthin passen tut es nicht. Die Lichteffekte waren natürlich namengebend und deshalb so "unrealistisch" verteilt (Auch mit einem kleinen Augenzwinkern an jene, die meinten, ich solle sie mehr auf die Wege konzentrieren ^^").
    Danke auch für den Comment zum hohen Gras und fürs Lob - Auf die Punkte werde ich beim nächsten Mal achten.


    Serebii's Glade
    Danke fürs Lob wtf, sieht doch nur wegen des Tilesets so gut aus ;_;"


    Ansonsten thx shadzglatz (tlmao) und let's have a nice fight @aktueller WB ♥[/tabmenu]
    ~ Loreena

  • Hey Silence,


    ich kommentiere jetzt mal nur deine neuesten Werke :)


    "I'm a Test"
    Ich find das Tileset eigentlich ganz hübsch. Ist mal was anderes, kann man schöne Sepia Style Welten erschaffen...z.B. Postkarten :)


    "Magical Circus"
    Da gebe ich dir durchaus Recht (wenn du mit dem Format Unterwasser meinst). Unterwasser ist ein, imho, ziemlich schwieriges Format im Pokemon Universum. Aber dafür hast du das ganze, ziemlich gut getroffen. Gerade was Unterwasserwelten betrifft, ist es, denke ich, recht Schwer, eine gute Menge an Overworlds zu implementieren. Da du hier ein Riff zeigen möchtest, so empfinde ich es zumindest, ist die Anzahl der "Tiere" durchaus gut angebracht. Allerdings finde ich, dass du den Protagonisten hättest rauslassen sollen ;)


    Die Mini Serien finde ich sehr cool :) Besonders gut gefällt mir davon aber das zweite. Diese Schatten kommen durch ein Overlay oder sind die im Tileset enthalten?
    Beim ersten Kann man direkt die "Route" Spüren, wie man von unten nach oben oder andersrum läuft. Wobei da vielleicht sogar zuviel hohes Grass ist. Das Dritte bild wirkt zwar, durch den Retro Tile recht cool, aber wirkt etwas leer.

    Wir hören nicht auf zu Spielen weil wir älter werden. Wir werden älter, weil wir aufhören zu Spielen.

  • [tabmenu][tab=Dörfer/Städte][subtab=Marshmallow Town]


    Credits: Magiscarf[subtab=Ruinenstadt]


    Credits: Barubary, U-Seigel, Hydragirium, Alistair, Sagaxxy[subtab='Heaven & Hell']


    Credits: LotusKing, Pokémon Gaia Project (Mapmaster, Zetavares und co.), U-Seigel, EvolinaX, nSora96, Pokefreak, WesleyFG, Kyledove, Rverah-duh, speedialga, Platinum Tyrant, Spacemotion, Alucus, pokemon-diamond, kizemaru-kurunosuke, danerdydude, KagenoSensai, klnothincomin, anutter, epicday, thurpok, Ultimospriter, foreverxshoddybattle, Dewitty, minorthreat0987, tyranitardark, princelegendario, BoomxBig, takaiothefire, HekelGrand, Sagaxxy, Trike Phalon, laz0r, orohnpokemon[tab=Höhlen][subtab=Cave]


    Credits: wong agung[tab=Routen][subtab=Blackvolution]


    Credits: Blackvolution[subtab=Tempus Interruptus]


    Credits: U-seigel, EvolinaX, nsora96, Pokefreak, WesleyFg, kymotonian/Kyle-dove, Rverah-duh, speedialga, Platinum Tyrant, Spacemotion, alucus, pokemon-diamond, kizemaru-kurunosuke, danerdydude, KageNoSensai, klnothincomin, anutter, epicday, thurpok, ultimospriter, iconforeverxshoddybattle, dewitty, minorthreat0987, tyranitardark, princelegendario, boomxbig, takaiofthefire, HekelGrande, Sagaxxy, Chimcharsfireworkd, Thatssowitty, Red-eX, Alistair, Gibson[subtab='New Paths, new Chances, new Region - The Way to Kalos']


    Credits: Alucus, Gibson, Kyledove, Sagaxxy, Gaia (Zetavares, Mapmaster/mepotes und co.) Lemon, Loreena, Red-eX, Hydragirium, Alistair, WesleyFG[subtab=Remake]


    Credits: Red-eX, Alistair, Hydragirium, Gaia (Zetavares, Mapmaster und co.)[subtab=Date]


    Credits: Gibson, Kyledove, Alucus, WesleyFG, Alistair, TheEnglishKiwi, SL249, CNC, newtiteuf[tab=Sonstiges][subtab=Canyon of Liberty]


    Credits: folgen[subtab=Such mich!]


    Credits: EvolinaX[/tabmenu]

  • [tabmenu][tab=x]Weitere Maps werden künftig auch auf Crystal Stadt, Pokerising und in einiger Zeit in der iOS-App "Hunter Island" zu sehen sein.[tab=Maps][subtab=Such mich!]


    Credits: EVoLiNa X[subtab=Route 116 Remake]


    Credits: Kyledove, Alistair, Gibson, EVoLiNa X, U-seigel, nsora96, Pokefreak, WesleyFg, Rverah-duh, speedialga, Platinum Tyrant, Spacemotion, Alucus, pokemon-diamond, kizemaru-kurunosuke, danerdydude, KageNoSensai, klnothincomin, anutter, epicday, thurpok, ultimospriter, iconforeverxshoddybattle, dewitty, minorthreat0987, tyranitardark, princelegendario, boomxbig, takaiofthefire, HekelGrande[subtab=Route 117 Remake]


    Credits: Kyledove, Alistair, Gibson, EVoLiNa X, U-seigel, nsora96, Pokefreak, WesleyFg, Rverah-duh, speedialga, Platinum Tyrant, Spacemotion, Alucus, pokemon-diamond, kizemaru-kurunosuke, danerdydude, KageNoSensai, klnothincomin, anutter, epicday, thurpok, ultimospriter, iconforeverxshoddybattle, dewitty, minorthreat0987, tyranitardark, princelegendario, boomxbig, takaiofthefire, HekelGrande[subtab=Route 126 Remake]


    Credits: Kyledove, Alistair, Gibson, EVoLiNa X, U-seigel, nsora96, Pokefreak, WesleyFg, Rverah-duh, speedialga, Platinum Tyrant, Spacemotion, Alucus, pokemon-diamond, kizemaru-kurunosuke, danerdydude, KageNoSensai, klnothincomin, anutter, epicday, thurpok, ultimospriter, iconforeverxshoddybattle, dewitty, minorthreat0987, tyranitardark, princelegendario, boomxbig, takaiofthefire, HekelGrande[subtab=Grüner Pfad Remake]


    Credits: Kyledove, Alistair, Gibson, EVoLiNa X, U-seigel, nsora96, Pokefreak, WesleyFg, Rverah-duh, speedialga, Platinum Tyrant, Spacemotion, Alucus, pokemon-diamond, kizemaru-kurunosuke, danerdydude, KageNoSensai, klnothincomin, anutter, epicday, thurpok, ultimospriter, iconforeverxshoddybattle, dewitty, minorthreat0987, tyranitardark, princelegendario, boomxbig, takaiofthefire, HekelGrande[subtab=Ranger]


    Credits: Gaia (Mapmaster/Mepotes, Zetavares und co.), Kyledove, Alistair, Gibson, EVoLiNa X, U-seigel, nsora96, Pokefreak, WesleyFg, Rverah-duh, speedialga, Platinum Tyrant, Spacemotion, Alucus, pokemon-diamond, kizemaru-kurunosuke, danerdydude, KageNoSensai, klnothincomin, anutter, epicday, thurpok, ultimospriter, iconforeverxshoddybattle, dewitty, minorthreat0987, tyranitardark, princelegendario, boomxbig, takaiofthefire, HekelGrande[subtab=Speedmap (15min)]


    Credits: Magiscarf[subtab=Milder Frühling]


    Credits: EVoLiNa X, Kyledove, Alistair, Gibson, CNC, newtiteuf, WesleyFG, Trike Phalon, U-seigel, nsora96, Pokefreak, Rverah-duh, speedialga, Platinum Tyrant, Spacemotion, Alucus, pokemon-diamond, kizemaru-kurunosuke, danerdydude, KageNoSensai, klnothincomin, anutter, epicday, thurpok, Ultimospriter, iconforeverxshoddybattle, Dewitty, minorthreat0987, tyranitardark, princelegendario, boomxbig, takaiofthefire, HekelGrande, Sagaxxy[tab=Worldmaps][subtab=Intenso]http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u37395/f30141.png[subtab=Alion]http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u37395/f30143.png[/tabmenu]

  • [tabmenu][tab=x]Mal ein fixes Update, bevor die ersten Maps von Crystall Stadt folgen![tab=Routen][subtab=Route 1]


    Credits: Kyledove, Alistair, Gibson, EVoLiNa X, U-seigel, nsora96, Pokefreak, WesleyFg, Rverah-duh, speedialga, Platinum Tyrant, Spacemotion, Alucus, pokemon-diamond, kizemaru-kurunosuke, danerdydude, KageNoSensai, klnothincomin, anutter, epicday, thurpok, ultimospriter, iconforeverxshoddybattle, dewitty, minorthreat0987, tyranitardark, princelegendario, boomxbig, takaiofthefire, HekelGrande, Trike Phalon

    [subtab=Laternendickicht (Anfang einer abgebrochenen Narnia-Umsetzung)]


    Credits: EVoLiNa X, Gibson, Kyledove, Alucus, WesleyFG, Alistair, TheEnglishKiwi, SL249, CNC, newtiteuf

    [tab=Sonstiges][subtab=Minimapsammlung]



    Credits: u.a. EVoLiNa X, Kyledove, WesleyFG, Red-eX, Zetavares, Mapmaster, herobrine, Sagaxxy, U-Seigel, Trike Phalon, Alistair, Gibson, nsora96, Pokefreak, WesleyFg, Rverah-duh, speedialga, Platinum Tyrant, Spacemotion, Alucus, pokemon-diamond, kizemaru-kurunosuke, danerdydude, KageNoSensai, klnothincomin, anutter, epicday, thurpok, ultimospriter, iconforeverxshoddybattle, dewitty, minorthreat0987, tyranitardark, princelegendario, boomxbig, takaiofthefire, HekelGrande

    [subtab=Tileset-Abuse]


    Credits: Magiscarf, Kyledove, Alistair, Gibson, EVoLiNa X, U-seigel, nsora96, Pokefreak, WesleyFg, Rverah-duh, speedialga, Platinum Tyrant, Spacemotion, Alucus, pokemon-diamond, kizemaru-kurunosuke, danerdydude, KageNoSensai, klnothincomin, anutter, epicday, thurpok, ultimospriter, iconforeverxshoddybattle, dewitty, minorthreat0987, tyranitardark, princelegendario, boomxbig, takaiofthefire, HekelGrande, Trike Phalon, Red-eX, Hydragirium, Loreena

    [/tabmenu]

  • Wow - ich glaube, ich gehe eine Runde weinen xD
    Deine Maps sind wirklich so toll und großartig, dass ich mich selbst dagegen für echt untalentiert halte. Bin echt begeistert. Im Folgenden werde ich mal auf zwei Maps eingehen, die mir besonders zugesagt haben.


    Route 1 (neustes Update)
    Also; die Map wirkt auf dem ersten Blick sehr groß und offen, obwohl hier ein großer Teil von Bäumen eingenommen wird. Dass die Bäume jetzt akkurat und symmetrisch aufgestellt wurden, bringt ein wenig Leben in die Map und lässt sie nicht so monoton erscheinen. Auch die Auswahl der Bäume finde ich sehr klasse, da du halt nicht nur gleichfarbige Bäume genutzt hast sondern verschiedenfarbig und darüber hinaus kleine Bäumchen und Büsche mit hineingebracht hast.
    Ebenfalls gefällt mir das hohe Gras sehr gut; einerseits benutzt du verschiedene Gräser, was auch hier keine monotone Wirkung zulässt und zudem hast du die Gräser sehr geschickte gesetzt.
    Was mir weiterhin sehr gut gefällt sind die Blumen, die du dazwischen gesetzt hast. Ich persönlich kriege es leider immer nur so hin, dass es bei mir total partiell und somit gar nicht mehr schön aussieht. Das ist bei dir anders. Sie stechen nicht unangenehm heraus, sind aber wahrnehmbar. Dasselbe gilt übrigens für die Felsen, Steinchen und andere kleine Details, auf die man immer mal wieder stößt.
    Mein persönliches Highlight ist ja das Häuschen mit dem Garten. Ich finde das total niedlich und fände es als Spieler in einem Spiel echt richtig klasse, auf sowas zu stoßen. Dass der Garten auch so schön von den Bäumen umringt ist erzielt eine absolut angenehme Wirkung. Ich bin echt begeistert!


    Kurz zu den Minimaps: Echt klasse! Auf sowas bin ich noch nie gekommen und das erfordert definitiv ein gutes Auge und vor allem Präzision. Am meisten mag ich die mit dem Paar am Steg. Wirkt auf mich sehr warm, gemütlich und heimisch; einfach schön!


    Ich freue mich schon auf weitere Updates, weiter so! Du hast mit mir einen Fan gewonnen :D

  • Grüßle!


    Passend zum Herbst also eine Herbst-Map, das trifft sich ja wirklich unglaublich gut. Ich hoffe, dass auch eine Weihnachts-Map von dir zu erwarten ist :P


    Erneut bin ich mehr als begeistert von deiner neusten Map.
    Zunächst einmal muss ich doch mal fragen: Gibt es überhaupt keinen Zugang zum Dörfchen? Ich habe gerade längere Zeit wirklich geschaut, wie man in dieses Dorf kommt und mir scheint so, als gäbe es wirklich absolut keinen Zugang. Es sei dazu gesagt, dass ich es keineswegs für problematisch halte, ist ja auch mal etwas Anderes. Fiel mir nur gerade zuerst auf, wobei ich direkt zum nächsten Punkt komme.
    Schaut man um das Dorf herum, um einen Weg zu finden, fallen mehrere Hebungen und Senkungen auf, die so verschachtelt wirken, dass zumindest ich mich sehr stark darauf konzentrieren muss. Also, weil ich da wirklich die Details für so erstaunlich halte und sie allesamt kennen möchte. Gerade in der Umsetzung stelle ich mir das unglaublich zeitaufwändig und anstrengend vor, weshalb ich meinen Hut vor dir ziehe.
    Ferner finde ich es echt unglaublich, wie du die Bäume platziert hast. Einerseits ist die Vielzahl der Baumarten sowie die Variationen an Farben sehr stimmig und umfangreich, ohne dabei den Herbst-Effekt zu verlieren, und andererseits bin ich erstaunt darüber, wie sie trotz dieser unglaublichen Masse ein stimmiges Bild abgeben. Besonders das Haus links und die umgebenden Bäume finde ich so toll, wodurch sich das zu meinem persönlichen Eyecatcher entwickelt hat, ohne es tatsächlich zu sein.
    Der wohl offensichtlichste Eyecatcher ist nämlich der NPC mit seinem Akkordeon. Das führt mich direkt zum nächsten Punkt: Genau ein NPC. Es gibt Maps, die ohne NPCs und Pokémon furchtbar leer aussehen und dadurch eintönig und unkreativ. Dies ist bei dir nicht der Fall. Im Gegenteil: Es erzielt die Wirkung wie diese Lieder, die eine Stelle besitzen, durch die man Gänsehaut kriegt. Im Fall der Map blieb die Gänsehaut zwar aus, aber es geht in eine ähnliche Richtung :D
    Zuletzt möchte ich anmerken, dass mir das Lichtspiel sehr gut gefällt. Ich weiß zwar nicht, wie genau du das hinbekommst (ich schätze, du bearbeitest nachträglich nach?), aber es ist dir gelungen. Die Herbst-Wirkung ist um einiges stärker und die Lichter strahlen eine sehr angenehme Wärme aus. Naja, und weil ich sowas eben noch nie sah (außer in deinen Minimaps), ist es etwas so Abwechslungsreiches, dass es direkt eine ganz erstaunliche Wirkung erzielt.


    Ich freue mich auf dein nächstes Update :)

  • Vielen Dank, @Cosi
    Deine Kommentare werden auf alle Fälle immer gelesen und angenommen, ich finde nur derzeit keine Gelegenheit zur Antwort.


    [spoiler=Pocketful of Winter]


    Credits: EVoLiNa X