Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Auch auf das Risiko hin, dass das der falsche Bereich ist:
    Ich bin auf der Suche nach einer Capture-Card für den (New) 3DS (XL). Kann mir da jemand weiterhelfen, wo ich so etwas finde? Bzw welche am empfehlenswertesten ist?

    111068-e09cb402.png                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          team-rot-1.png

  • Moin,


    und zwar suche ich derzeit einen Laptop für die Schule, bissl Homeoffice und unterwegs. Er sollte Photoshop CC, Office365 und League of Legends flüssig abspielen können. Wichtig ist mir auch, dass es kein Klopper-Laptop ist, eher was schlankeres. Habe mich auch selbst schon umgeguckt und habe das Vivobook 17 bisher ins Auge gefasst. Nur die Frage ist, ob es für meine Anforderungen reicht, was v.a. die Onboard-Grafik betrifft. Von den normalen GraKas habe ich zumindest etwas Plan und da gibt es umfassende Tests, zu diesem Modell explizit habe ich leider nichts gefunden. Vielleicht mag mir jemand die Frage beantworten, ob dieser Laptop was für meine Anforderungen wäre und sonst vielleicht andere Vorschläge hat. Preissegment liegt so in dem Bereich +-50€, hoffe aber, dass da noch was wegen Black Friday passiert.

    Danke schon einmal für eure Hilfe.

  • Moin, wenn du keinen Klopper suchst, nimm Abstand von 17"-Notebooks.


    Dein Sweetspot liegt bei 14"-Geräten, für die im Gegensatz zur "Standardgröße" 15,6" in der Regel ein kleiner Aufschlag (bei gleicher Hardware) verlangt wird.


    Ich persönlich würde zu einem Gerät mit dedizierter Grafikkarte raten, diese sind leistungsfähiger und meistens etwas kühler (und damit leiser) als Geräte mit Onboard-Grafik, weil dort die Grafikeinheit auf einem Die mit dem Prozessor sitzt, was natürlich im 3D-Betrieb zu höheren Temperaturen führt.


    Du kannst mal bei Geizhals oder bei den üblichen Preisvergleich-Portalen schauen, ob du was bis 650€ mit Grafikkarte findest. Ich glaube, da könnte man tatsächlich was finden, Black Friday hast du ja schon genannt.


    Die Mainboard-Chassis der üblichen hersteller (Asus, Acer, Lenovo, HP, ...) sind mittlerweile alle OK. Zumindest wirst du nur marginale Qualitätsunterschiede zwischen den Herstellern finden, insofern brauchst du dich da nicht drauf versteifen.


    P.S. Mal konkrete Beispiele:


    https://geizhals.de/acer-swift…3128.html?hloc=at&hloc=de

    Oder von Notebooksbilliger (mit denen ich persönlich ganz gute Erfahrungen gemacht hab):

    https://www.notebooksbilliger.de/hp+14+dk0101ng?nbb=45c48c


    Diese Leistungsklasse sollte für MOBAs ganz gut ausreichen und für einfache Grafikanwendungen. Die AMD-CPU ist quasi Teilintegriert. Also es sitzt ein Grafikchip auf der Platine des Prozessors, ist aber ein separater Die. Ich persönlich verwende eine solche CPU in meinem Streaming-Rechner und bin hochzufrieden.

  • Danke Opa92 , habe mich aber schon weiter umgeguckt und meine Wahl (höchstwahrscheinlich) getroffen. Vielleicht kannst du auch mal rübergucken.


    https://www.otto.de/p/hp-15-cw…406#variationId=887976406


    War mir im Nachhinein noch wichtig, dass der RAM bei 16 GB liegt oder 8 GB und nachrüstbar. Und ich denke, dass das mit dem Prozessor und der Grafik auch gut gelöst sein sollte ( ist ja auch ein Ryzen, oder haben die da was verändert zum Ryzen 7?)

  • Moin Sora ,


    das Notebook kannst du natürlich kaufen. Du solltest dir vlt. im Vorhinein mal ein 15,6"-notebook anschauen, mal in die Hand nehmen, vlt mal schauen, wie groß passende Notebooktaschen bzw. Rucksäcke so sind.


    Wie gesagt, in der 15,6" Größe gibts fürs gleiche Geld etwas bessere Hardware, oder gleiche Hardware zum günstigeren Kurs. Sieht du auch bei dem Gerät, das du dir ausgesucht hast. Der Ryzen 7 stammt aus der gleichen Generation wie der oben verlinkte Ryzen 5, bloß dass er etwas höher taktet (schneller ist) und eine etwas stärkere Grafikeinheit mitbringt.


    Wenn du mit der Größe leben kannst, sicherlich eine Empfehlung. wenn dir der "kleinere" Ryzen 5 reicht, könntest du noch 100 - 200 € sparen.


    Gruß

  • Kann mir jemand eine Computer-Maus empfehlen?
    Ob jetzt Drahtlos oder nicht ist mir egal

    111068-e09cb402.png                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          team-rot-1.png

  • Neben dem Budget wäre es generell wichtig zu wissen, was du mit der vorhast. Mäuse gibt's wie Sand am Meer und solange man weder professionelle Bildbearbeitung betreibt noch zockt, tut es jede 15€-Billigmaus. Wenn du aber damit z.B. Shooter oder andere "schnelle" Games zocken und dafür gut gerüstet sein willst, sollte es schon ein etwas teureres Modell sein.

  • Ja, da hätte ich ein wenig präziser sein sollen >.<


    Also Budget hab ich jetzt keine Grenze (100€ oder so sollten es aber nicht sein xD) und von den Anforderungen...

    Also am besten eine Maus, die die nächsten Jahre hält. Die, die ich jetzt noch benutze, funktioniert nicht mehr 100%ig nach weniger als einem Jahr Benutzung

    Da kann es dann auch eine "schnelle" sein

    111068-e09cb402.png                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          team-rot-1.png

  • Hallo =)


    Kennt sich hier jemand mit Tablets aus? Ich liebäugle schon länger mit dem Gedanken, mir eines zuzulegen, und jetzt zur Weihnachtszeit sind ja vielleicht ein paar gute Schnäppchen dabei. Meine Bedürfnisse sind recht überschaubar. Abgesehen von ein paar Spiele-Apps soll es dazu geeignet sein, Netflix abspielen zu können, und mich nicht in den Wahnsinn treiben, wenn ich es benutzen möchte, um damit zu schreiben. Wo wir dabei sind: Hat irgendjemand Erfahrung mit diesen flachen Tastaturen, die in die Hüllen integriert sind? Kann man damit gut schreiben? (also nicht auf Dauer, das beansprucht die Handgelenke vermutlich zu sehr, aber so für ein paar Stunden).


    Ich habe zwar auch einen Laptop und der ist zwar im eigentlichen Sinne tragbar, allerdings auch so groß, dass ich mit ihm im Falle eines Diebstahls Leute erschlagen kann. Falls der mal kaputt geht, würde mich mir auch eher einen Tower anschaffen, also wäre das Tablet nur für unterwegs relevant.


    Preislich wären 100-150 Euro schön. Für mehr würde ich ihn nicht genug nutzen.

    It is not the critic who counts, not the man who points out how the strong man stumbles, or where the doer of deeds could have done them better. The credit belongs to the one who is actually in the arena - Theodore Roosevelt


    "Life is simply unfair," thought the snail and continued down the path to cause the death of 6 billion people (ZE: ZTD)


    Are we heroes keeping peace? Or are we weapons pointed at the enemy so someone else can claim the victory? (RWBY OP2)

  • Raichu-chan

    Bist du Apple oder Android Fan? Oder ist dir das egal?

    Android > Aplle. Ich hätte gerne was, das mit meinen anderen Geräten kompatibel ist, und nichts, wo ich mich erst neu reindenken muss.


    OT: Topic ist übrigens schon gemeldet, damit es in den PC-Bereich verschoben wird^^°

    It is not the critic who counts, not the man who points out how the strong man stumbles, or where the doer of deeds could have done them better. The credit belongs to the one who is actually in the arena - Theodore Roosevelt


    "Life is simply unfair," thought the snail and continued down the path to cause the death of 6 billion people (ZE: ZTD)


    Are we heroes keeping peace? Or are we weapons pointed at the enemy so someone else can claim the victory? (RWBY OP2)