Pokemon Mystery Dungeon: Team Yakuza

  • Hallo Mafia-Fans!


    Willkommen zur Nachbesprechung der Team Yakuza-Mafia, hier findet ihr noch eine Zusammenfassung aller Nachtaktionen, lesenswerte Zitate aus den einzelnen Konferenzen und natürlich die Dinge, die es zu bemängeln gab (sowohl von unserer Seite, als auch von Seiten der Spieler).


    Wins:
    Katzen

    • Leviator konnte sich sehr gut verteidigen, ihm wurde Schlussendlich sogar von einigen Personen geglaubt. Gute Arbeit für die erste Runde!


    Mäuse

    • Pachirisu zu nutzen, um Sweetie trotz Belebersamen zu töten: Gute Idee.
      (Auch wenn ich mir nicht sicher war, ob das geplant war: Dennoch gute Idee :) )
    • Haben Rolle 51 als erste entdeckt und nicht geoutet
      -> Rolle 51 hätte für euch nützlich sein können, richtige Entscheidung!


    Fails:
    Spielleitung

    • Prioritäten waren ungeschickt
      Dadurch konnte Udyr selbst dann nicht sterben, wenn er von beiden Mafien besucht wurde. In den zukünftigen Mafien wird das dann immer weiter in Zusammenarbeit mit dem Komitee verbessert.
    • Einschränkungen wurden vergessen
      Beispielsweise konnte Buxi sich selbst Lawyern. Ist aber mit dem Standard-Regelwerk behoben.
    • Sichtsamen waren zu stark
      Dem wurde bereits mit dem Standard-Regelwerk Rechnung getragen. Sichtsamen veröffentlichen die Information nun jedem Spieler, dadurch erhält die Mafia ebenfalls die Information über Power-Rollen
    • Das Verschenken von Samen ist zu stark
      Dadurch konnte Udyr sich am Ende dauerhaft mit Belebersamen versorgen, was schlussendlich dazu führte, dass das Dorf nicht mehr verlieren konnte


    Dorf

    • iZ0Ck3R hat zwar einen schwierigen Namen, dennoch ist es unabdingbar, dass der Name korrekt geschrieben wird, da man so einfach über STRG+F und ähnliche Methoden die Votes raussuchen kann. In Zukunft einfach aus der Spielerliste kopieren.
    • Der Lynch von #420justBlaziken hätte nicht sein müssen, da die Digdris bereits am nächsten Tage den geculteten Marv überprüft hatten.
    • Das Dorf war viel zu ratlos, sobald irgendetwas unerwartetes passiert ist. Sei es, weil der Leader verstorben ist oder nicht da.
      -> In Zukunft ist mehr Eigeninitiative gefragt. Achtet aber darauf nicht zu scummy zu wirken!
    • Jadama war gegenüber Emil zu gutgläubig
      -> Dieser Punkt stammt von ihm selbst, ich bitte ihn daher das ganze selbst noch ein wenig weiter auszuführen!
    • Der Schuss von Narime auf Kouji hätte auch ordentlich in die Hose gehen können
      -> Ein leicht scummiges Verhalten rechtfertigt nicht die Gefahr einen wichtige Person zu treffen


    Mäuse

    • Pachirisu wurde viel zu spät verwendet, als schon (fast) alle Rollen bekannt waren
    • Buxi hätte nicht getötet werden sollen
      -> Es gab sichere Ziele, nämlich alle confirmten Innoes


    Katzen

    • domflo hat sich null gegenüber dem Sichtsamenwurf verteidigt (Siehe auch Zitate)


    Mafia generell

    • Udyr war eine Nacht lang ungeschützt, genau in dieser Nacht dachten beide Mafia-Parteien, dass die jeweils andere Udyr schon umlegen würde





    Jetzt seid ihr an der Reihe: Ist euch noch etwas im eigenen Team / an der Spielleitung / generell aufgefallen, was ihr besser lösen würdet? Welche Spielzüge / Spielweisen haben euch besonders gefallen / beeindruckt? Haben wir möglicherweise lesenswerte Zitate übersehen? Irgendetwas anderes?


  • PN-Verlauf vom justBlaziken und mir, nach dem Tod der Evolis, falls es wen interessiert :)
    Alles was über andere Spieler geschrieben wurde ist rein objektiv und nicht persönlich (wenn da denn irgendwas ist, weiß selber schon nicht mehr was da alles drin steht)




    Ansonsten gg, schönes Spiel :)
    Hatte ganz nette Unterhaltungen mit Jadama und dementsprechend ein paar mehr Infos als ein 08/15 Karpador.
    Gecultet wurde ich dann von den Mäusen, welche ein wenig enttäuscht waren, dass ich keine PR hatte. Meine Infos waren dann aber doch ziemlich wertvoll. Wertvoll bis Ufuk kam. Ufuk hat im Prinzip das riesigste Missplay überhaupt geworfen, indem er alles veröffentlicht hat. Durch die 2 Sonnfloras war es dem Dorf allerdings unmöglich noch zu verlieren.


    Btw Ufuk, hättest du das ganze einen Tag eher gemacht, dann wäre ich nicht gestorben. GUTE ARBEIT :(


    Grüße raus an die Mäuse und meinem goldigen Karpador :)

  • Ich bin auch der Meinung das die zwei Sonnfloras, es den Mafien nahezu unmöglich gemacht haben zu gewinnen. Was man glaube ich auch daran merkt, dass es zwei Mafien gab aber das Dorf trotzdem gewann. Aber an sich fand ich den Mix aus den verschiedenen PR sehr interessant ^^ Leider haben sich aber viele der noch lebenden aus den "Diskussionen" rausgehalten was wirklich schade war :/


    ( \^^/ ein Hoch auf das Dorf)


    LG Jasmin

  • Stimmt, das wollte ich auch noch ansprechen:


    So ziemlich jeder, der sich darüber beschwert hat, dass es keine Diskussion gab, hat selber keine Anstalten gemacht eine zu entfachen.
    WENN ihr denn schon unbedingt Diskussionen haben wollt, dann geht doch bitte mit gutem Beispiel voran!




    Tim, deine Tag/Nacht Beiträge waren phänomenal!

  • [22:12:53] Euler: und wieso diskutieren die in der Mäusekonfi darüber, woher Scy Guy den Belebersamen hat
    [22:12:58] Euler: wenn der von Dedenne kommt


    Haha, Dedenne hat zu dem Zeitpunkt nicht mit uns gesprochen. Und Belabersamen auf mich machten zu dem Zeitpunkt auch überhaupt keinen Sinn, weil meine Rolle ja sowieso bekannt war. Nen Tag später hat sich Dedenne dann wieder gemeldet und die Sache aufgeklärt, dann hab ich den Samen weitergegeben :D
    War insgesamt ein spaßiges Spiel. Das Dorf war am Ende ziemlich Op, weil beide Sonnfloras noch lebten. Warum wir in der Nacht nach meinem Tod Sweetie nicht mit Pachirisu gekillt haben, kann ich mir selbst nicht erklären, weil wir das vorher so abgesprochen hatten.


    Das Einzige, was die Mafia in den letzten Runden noch interessant gehalten hat, waren deine lustigen Lynchposts, Tim! :love:

  • Fands tbh interessant zu sehen, wie eine einzige "inaktive" (und am Ende sogar sturrköpfige?) Person das ganze Spiel gedreht haben könnte, wäre nicht Buxi gestorben. Ist hoffentlich mal ansehnlich für Leute wie Red Genesect, die sturr mitgelyncht haben...



    Ja Emils Claim war halt genau das was ich erwartet habe :( Ich hab tbh Ditto eher erwartet, aber so wie ers getan hat hat es auch geklappt.


    Ansonsten möchte ich an dieser Stelle die wahren Gewinner, die Katzen grüßen, die anscheinend viel zu sehr viel Pech hatten, bspw:
    >Dream mit iZock3r, Wolfey und iwem
    >Ich order kurz vorm Ableben Copcheck auf Wolfey an
    >Wird Guilty angezeigt
    >???
    >WOLFEY IST GUT LASST MAL IZOCKER CHECKEN


    Wat?


    Egal, wer gut gespielt hat bzw ne Überraschung war sollte von mir ne Nachricht bekommen haben.
    Und noch ein kleines Wort an Ufuk :)



    ja was ist sonst noch zu sagen
    A: Katzen zu schwach UND ZUVIEL PECH
    B: Dorf zu stark, Win war durch die Evolis(Und vor allem Domflo...) kein Wunder
    C: Der Yak war imo im Team dass schon OP genug war.

  • Schon wieder was vergessen, danke Tim!


    Fand ich extrem behindert, in einer Open Roles Mafia eine Rolle nicht zu veröffentlichen, bzw ihre Existenz KOMPLETT zu verheimlichen.
    Entweder open, oder closed. Oder wenigstens ankündigen, dass es noch einen weiteren Mitspieler gibt.
    Aber so bitte nicht nochmal.


  • [...]Und das was du machst ist btw pro-mafia theorycrafting, fos also.


    Ich weiß nicht einmal Ansatzweise wie der Zustande kam. Im letzten Game habe ich auch ultra scheiße verzapft.
    Wurde darauf aber eh von eine Fraktion gekillt und nicht als Lynch



    06. Januar
    [18:54:59] Scy Guy: wetten kouji ist maf? sein ava ist ne katze


    Schon scheiße wenn man in der Zeit wieder im Skyrim Fieber war =(

  • So, die ganze Sache ist vorbei. Zeit für einen Rückblick.
    Ich möchte nicht bestreiten, dass ich viele Fehler gemacht habe und das Einzige, was ich halbwegs als Verteidigung anzuführen hätte, wäre, dass es meine erste Mafia gewesen ist.
    Ein Punkt, der mich gestört hat, war, dass da teilweise NICHTS los war. Nicht mal etwas in Richtung Lynchvotes. Man hat ja gesehen, dass Schwabenjunge dann zwischendurch sogar sein Grillenlied angestimmt hat, um die Situation zu beschreiben. Das Topic war tot. Früh im Spiel wäre das noch halbwegs okay gewesen, da wir ja unsere Leader hatten und deswegen ziemlich auf der sicheren Seite waren, aber danach? Und auch, wenn der Plan von Udyr letztendlich aufgegangen war, war das verdammt riskant, weswegen ich nicht weiß, was ich von der Aktion halten soll.
    Oh, und etwas, was ich nicht verstehe: Genso, was zum Teufel sollte das mit dem Plosivsamen auf Udyr? Wenn seine Rolle wenigstens unsicher gewesen wäre, hätte ich es noch verstehen können, aber er war nahezu bis sicher confirmed inno.


    So ziemlich jeder, der sich darüber beschwert hat, dass es keine Diskussion gab, hat selber keine Anstalten gemacht eine zu entfachen.


    Die Sache, die ich mir dabei gedacht habe, war, dass ich glaubte, mich am Tag von Leviators Diskussionsspiel übermäßig scummy ausgedrückt zu haben. Hatte mehrere Verdachtsmomente (u. a. gegen Buxi, aber ich hab nichts genaueres gefunden - deswegen auch der Sachtsamenwurf trotz der Ahnung, dass es eben ein Sachtsamen war), aber ich habe mich nicht getraut, sie zu äußern. Deswegen habe ich mich ein wenig zurückgehalten, klassische Bedeckungstaktik.

    Tim, deine Tag/Nacht Beiträge waren phänomenal!


    Und noch jemand stimmt zu, wa-hey ~(°.=.°)~ Danke für die Explosion, aber... Mein schönes Haus ist jetzt in Trümmern, ihr fiesen Fiesberte TT.=.TT Und es ist ja gar nicht komisch, dass dieser Aschehaufen mit verkohlten Fischstückchen zu euch spricht, neeein.
    Nö, das mit dem Ende der Katzen war immer noch am grandiosesten.


    Im Allgemeinen hatte ich Spaß und hoffe, dass ich's bei der nächsten Maf, sollte man mich noch in eine hereinlassen :ugly: nicht so grandios verhaue wie hier.
    Kann sein, dass ich etwas übersehen habe, ich bin müde. Vielleicht kommt morgen noch etwas von mir. Also heute, aarg.

    Vermillion - Wir hingen mit aller Kraft am Leben, aber...
    Vermillion - ... wir haben nie daran gedacht, dass das etwas Schlechtes sein könnte.


  • Und Jadama hatte es mir abgekauft :(
    Ich wusste zwar, dass er mir nicht ganz vertraut, da ich mir das ganze auch ausgedacht haben könnte (der Claim war aber gut :( ), aber den Claim hatte er geglaubt :(


    Ich stand so siegessicher da und dachte ich entspann mich jetzt bisschen und spiel meine gefakte Rolle, dann so beide Teams auf mich und ich so ">mfw tot" :(
    Im Endeffekt hätt ich mich nicht zum Leader aufspielen sollen und die Leute einfach machen lassen, hätte das Spiel auch so zu meinem Sieg lenken können, kannte ja Jadamas Informanten :(


    naja gg oder so

    'Wenn ich dich ansehe, schaue ich geradewegs in die Sonne.' ~ Patrick J. Mael, Milchgelddieb

  • Wieso eigentlich der Plosivsamen von Genso auf Udyr am Ende? War das so eine "Spiel-macht-eh-keinen-Spaß"-Trotzaktion oder wie? Hätte zwar eh nichts mehr geändert aber ich war doch ziemlich verwirrt, Gelegenheiten den Samen sinnvoll zu nutzen gab es im Laufe des Spiels doch genug.
    Ansonsten hats Spaß gemacht zuzuschauen, iZockers (ich such den Namen jetzt nicht raus) Lynch war sowieso unterhaltsam ;-)

  • Jo, dann äußer ich mich auch mal zu der Mafia.



    Dass sich die Sonnfloras gegenseitig mit Belebersamen vollpumpen konnten war etwas OP imo. Da sie ja durch die Evoli schnell voneinander wussten und die Mafien über eine lange Zeit die Sonnfloras nicht finden würden, können die ja theoretisch einen riesigen Stack aufbauen... Da kämen nur Raichu und Pachirisu effektiv durch...


    Dazu: Ja, wir hatten Pachirisu extra auf Sweetie eingesetzt um die Samen zu brechen (und sie selbst zu bekommen). Aber das war bereits der dritte Pachirisu-Grill. Pachirisu war mit den beiden Digdris nicht wirklich durch sein Schwärzen interessant, sondern eben dadurch, dass es Samen umgehen kann - wir haben uns die zwei Nächte davor zu viele Sorgen gemacht, dass die Fähigkeit ungebraucht bleiben könnte wenn Pachirisu stirbt. Deswegen halte ich es auch nicht für falsch, dass wir Pachirisu nicht früher eingesetzt haben, ich find eher, es war zu früh.


    Ansonsten: Udyr, ich versteh ja dass dir das Topic zu tot war und dass ihr praktisch nicht mehr verlieren konntet (Sonnflora-Power). Trotzdem war dein Leak ein Missplay, denn er hat die Siegchancen des Dorfes nicht erhöht, sondern ausschließlich die Mafien gestärkt. Wäre das Dorf weniger stark und sie Situation ausgeglichener gewesen, hätte ein solcher Leak definitiv zur Niederlage des Dorfes führen können. Ich würde ja sagen, dass man die Wirksamkeit solcher zurückgehaltenen Informationen unterschätzt, wenn man noch nicht selbst dagegen spielen musste, aber ihr konntet ja fast nicht mehr verlieren. Zu dem toten Topic äußere ich mich weiter unten auch nochmal.


    Leviator hat sich klasse verteidigt; wäre Jadama nicht bekannt gewesen hätte er sich womöglich wirklich retten können. Wäre aber ein extremer Missplay von Jadama gewesen, egal wie gut er wäre. Von daher Respekt für die Leistung, aber es war dann doch eher aussichtslos.


    Das wir Marv gecultet haben war an sich viel zu offensichtlich, Emil wäre fast drangewesen, aber auch noch relativ offensichtlich. Als Mafia hätten wir weniger vorhersehbar und weniger oldschool spielen sollen - Stichwort doppelte Explosivsamen.


    Hat domflo den Katzen wirklich erzählt, dass Reality einen Sichtsamen bekommen hat, und die haben nichts gegen sie unternommen? Ich sag dazu mal nichts...


    Und was den Massenselbstmord der Eevolis angeht: Das hat uns ehrlich gesagt echt in den Kram gepasst - wir hatten uns schon überlegt, wie wir euch loswerden sollten, da es zu offensichtlich gewesen wäre, ein Eevoli zu culten. Ihr hättet den Cult ja schnell bemerkt (Digdri) und durch überprüfen ein gecultetes Eevoli schnell gefunden.



    Meine Fazit und Verbesserungsvorschläge:


    Das Dorf konnte praktisch 2 Samen + 3 effektive Reports + 1 Dream pro Runde einsetzen. Das sind 4-6 Überprüfungen pro Nacht. Zusammen mit 2 Maschok + 1 Garados + 2 Belebersamen waren es außerdem 3-5 geschützte Personen pro Tag. Außerdem hatte das Dorf 2 Digdri, womit falsche Todesanzeigen gecheckt werden konnten. Das Dorf konnte damit extrem auf Sicherheit spielen. Dadurch sind Scummy-Reads und Diskussionen im wesentlichen unnötig für das Dorf geworden, wodurch im Thread fast nichts mehr passiert ist. Allgemeint ist dies eine große Gefahr bei einem so PR-heavy Setup. Gefällt mir so tendenziell weniger, ich bin eher der Typ der im Mafiaspiel einigen Einfluss von den Diskussionen haben will ;)


    Beide Mafia-Teams hätten definitiv besser spielen können. Ja, die Katzen hatten zu Beginn wirklich sehr viel Pech, aber zumindest Kouji's Tod war selbstverschuldet. Schade, dass der Kill von Kouji bei dem Setup tendenziell ein Fehler war - nichts gegen Kouji, aber wie gesagt bevorzuge ich Setups, wo es wichtig ist, die Diskussionen gut zu führen.


    An die Moderatoren: Bitte schreibt demnächst in alle Rollen-PNs, dass sich die Mitspieler für die Dauer des Spiels unsichtbar machen sollen. Viele unserer "Luckshots" (LucA, Grieche aus Leidenschafte, Zorua~ und Taran, Atui war ebenfalls auf der Liste) sind durch deren Profilbesuche entstanden. Ich weiß, dass darauf bereits in allgemeinen Topics hingewiesen wurde, aber auch im aktuellen Standardmafiaspiel sind einige Leute noch sichtbar. Ich werd das auch nochmal im allgemeinen Vorschlagstopic erwähnen.


    Emil hat klasse gespielt. In der Zeit als Jadama gestorben war, war er, wie er selbst gesagt hat, etwas zu auffällig geworden aufgrund seiner wirklich guten Posts, aber davon abgesehen sah ich ihn bereits als wahrscheinlichen Sieger. Einzige Kleinigkeit: In deinem Claim an Jadama hättest du den Satz mit dem Spielfehler verändern sollen - nach Bamelin City hätte man auf MissingNo schließen können.


    Ansonsten waren TimWollas Tag-/Nachtbeiträge wirklich klasse, wobei ihn andere (wie Scy Guy) ja auch ihren Teil mit Videos beigetragen haben. Trotzdem:

    Was fällt euch Trantüten eigentlich ein, keine Phoenix Wright Musik mehr zu bringen -_-

    Diese 30-Minuten-Versionen von Ace Attorney hatten definitiv zur passenden Stimmung beigetragen.


    Und yay, ich habe einen MinunPlusleBruder gefunden! Darf ich ihn behalten? :D

  • Wieso eigentlich der Plosivsamen von Genso auf Udyr am Ende? War das so eine "Spiel-macht-eh-keinen-Spaß"-Trotzaktion oder wie? Hätte zwar eh nichts mehr geändert aber ich war doch ziemlich verwirrt, Gelegenheiten den Samen sinnvoll zu nutzen gab es im Laufe des Spiels doch genug.
    Ansonsten hats Spaß gemacht zuzuschauen, iZockers (ich such den Namen jetzt nicht raus) Lynch war sowieso unterhaltsam ;-)


    War der Versuch die letzten Mäuse aus dem Loch zu scheuchen, weil ja nur Pachirisu wissen konnte das ich nicht Pachirisu bin, weil ich mich gewollt bedeckt gehalten habe.


    Zum Spiel: Es ist sehr Nachtlastig, damit meine ich nicht den Tag/Nacht wechsel, sondern das die meisten Aktionen eben zwischen 21:00 und 23:00 Uhr laufen. Wäre cool mal eine Vormittags/Nachmittags Runde zu spielen.

  • Ansonsten: Udyr, ich versteh ja dass dir das Topic zu tot war und dass ihr praktisch nicht mehr verlieren konntet (Sonnflora-Power). Trotzdem war dein Leak ein Missplay, denn er hat die Siegchancen des Dorfes nicht erhöht, sondern ausschließlich die Mafien gestärkt. Wäre das Dorf weniger stark und sie Situation ausgeglichener gewesen, hätte ein solcher Leak definitiv zur Niederlage des Dorfes führen können.


    Du sagst es selbst, wäre die Situation ausgeglichener gewesen. Das war sie aber nicht. Ich sehe das immernoch nicht als Missplay an, sondern als eine Aktion das Vertrauen des Dorfes zu gewinnen, wodurch eine Inno Dorf Konvi entstanden ist, die letztendlich zum Sieg geführt hat.


    Wieso eigentlich der Plosivsamen von Genso auf Udyr am Ende? War das so eine "Spiel-macht-eh-keinen-Spaß"-Trotzaktion oder wie?


    Gensos Aktionen allgemein haben mir Kopfzerbrechen bereitet. Ich verstehe überhaupt nicht wie man mir nicht trauen konnte, mir mit dummen Antworten kommt wenn ich per PN etwas frage und dann auch noch versucht mich umzubringen wenn ich obv. Townside war.


    Btw Ufuk, hättest du das ganze einen Tag eher gemacht, dann wäre ich nicht gestorben. GUTE ARBEIT


    Hätte ich nicht gemacht solange du nicht tot gewesen wärst. Mir war schon klar das die Warscheinlichkeit das du der Verräter bist sehr hoch war also habe ich dementsprechend auf deinen Tod gewartet.


    Wertvoll bis Ufuk kam. Ufuk hat im Prinzip das riesigste Missplay überhaupt geworfen, indem er alles veröffentlicht hat. Durch die 2 Sonnfloras war es dem Dorf allerdings unmöglich noch zu verlieren.


    Entscheide dich, du widersprichst dir in diesem Satz selbst. War es tatsächlich ein Missplay wenn es dem Dorf unmöglich war zu verlieren?



    Allgemein verstehe ich diesen ganzen hate nicht. Missplay hier, missplay da wer hat denn am Ende gewonnen? Richtig, das Dorf. Wieviele Dorfbewohner wurden denn nach dem Outing vom Dorf gelyncht? Richtig, bis auf #420justblaziken keiner. Wir töteten jeden Tag ein Maf und es war in euren Augen ein Missplay. Alles klar Leute :whistling: Im übrigen wenn ihr diesen "Fehler" mir aufhängen wollt, andere waren genauso beteiligt an dieser Aktion und haben es befürwortet.


    Noch dazu möchte ich anmerken, das der sogenannte Missplay EINEN TAG SPÄTER von unserem lieben Blaziken ebenfalls gekommen wäre. Ich denke das wird er nicht abstreiten.


    Viele haben sich auch gefragt warum ich nicht etwas gelogen habe bei der Veröffentlichung der Rollen z.B. Relaxo mit Garados tauschen oder sowas. Ich durfte mir schon so etwas anhören wie "Weil Ufuk zu dumm für solch eine Idee war" (Find ich übrigens ne coole Aktion von demjenigen der das gesagt hat..)
    Der Grund ist ganz simpel: Ich hatte kein sicheres inno das Infamous auch 100% Garados ist. Dementsprechend wäre das Risiko zu hoch gewesen und das letzte was wir gebraucht hätten wäre ein Bürgerkrieg gewesen. Viele haben auch die Tatsache missachtet das ich garnicht alles gepostet habe was ich wusste. Z.b. wer der Cop ist. Der Fokus wurde also auf Lucario ect. gelegt, was ich im übrigen nicht für schlimm erachte. (das war ein entscheidender Punkt für den Sieg).
    Noch etwas das mich verrückt gemacht hat: Es gab trotz alledem Spieler die mir nicht vertrauten und meinten ich sei nicht inno. (Hi Thunderbird, hi Genso, hi Atui)
    Eure sogenannte Vorsicht ist gefährlicher als mal das Risiko einzugehen mit jemandem zusammenzuarbeiten.


    Warum ich Blaziken gelyncht haben wollte sollte hier Magnus am allerbesten wissen :whistling:


    Viele tun hier so, als wäre es wichtig wieviele Dorfbewohner überleben wäre wichtig. Aber das ist es nunmal nicht, wir spielen hier halt nicht um einen Highscore "Rette soviele Dorfbewohner wie möglich". Deshalb muss man über die Opfer hinwegsehen.


    Zum Thema Inaktivität in dieser Maf:
    Ich kann das so nicht unterschreiben. Mag sein das in diesem Thread nichts los war, aber in Skype oder Private Nachrichten ging doch einiges ab. Wesentlich mehr als das die Spielleitung und die Allgemeinheit mitbekommen hat. Ich hab auch versucht öffentlich was anzukurbeln das mal diskutiert wird oder habe stundenlang einfach nichts geschrieben in der Hoffnung irgendjemand wird schon was schreiben oder sonstwas obwohl ich lynchvotes schon im Kopf hatte aber gebracht hat es nichts. Leute die sich über so etwas beschweren, sollten auch schauen das sie etwas schreiben.


    Fails der Leitung:
    Tim hat sie bereits gut aufgelistet. Am meißten hat mich angekotzt das die Maf ihre Fähigkeiten auf sich selbst anwenden konnte. Ein Enekoro das sich selbst besuchen kann, ich meine seriously wtf? War Enekoro shizophren? Ich möchte darauf jetzt auch nicht näher eingehen, da ich sehe das die Kritik richtig aufgenommen wurde.


    Die Aktionenliste im Startpost hat viele Fehler. Beispielsweise war ich derjenige der in Nacht 0 Reality den Sichtsamen gegeben hat, womit Nachtara so frühzeitig entdeckt werden konnte.


    Fails meinerseits:
    Ich war teils zu verwirrt. Hing auch größenteils mit meinem RL zusammen. Die Leute die in der Dorfkonvi waren, haben ja gesehen wie mein Schlafrythmus war. Ich habe teilweise von der Arbeit aus mitgespielt und das war garnicht so einfach. Zum Glück gab es Leute die mitgedacht haben in der Konvi, auch wenn sie einer nach dem anderen abgeschlachtet worden sind.


    - Ich ging davon aus das Enekoro sich nicht selbst besuchen kann
    - Ich ging davon aus das Barschwa in Träumen ebenfalls als Böse angezeigt wird
    - Ich war misstrauisch einigen Inno Leuten gegenüber weil mir die Art nicht gepasst hat


    Pro plays meinerseits (meiner Meinung nach):
    - Nacht 0 Sichtsamen auf Chala womit Nachtara früh entdeckt wurde
    - Die Aufforderung das zweite Sonnflora zu finden um mit ihr zusammenzuarbeiten da mir klar war, das 2 Sonnflora sich gegenseitig unglaublich stärken würden
    - Aufdeckung der Rollen (ja, lacht ruhig aber ich bezweifle immernoch dass das Dorf gewonnen hätte, wenn wir das nicht getan hätten)
    - Bildung einer Dorfgemeinschaft und zwar in sehr kleinem Maße (Dadurch das so wenige da drin waren, konnte man vermeiden Leute wie Buxi drin zu haben)
    - Rückzug von Lynchvotes (bspw. die von Genso am letzten Tag)



    Allgemein war das meine letzte Mafia Runde hier, die Tatsache wie die Leute hier auf ein Ereignis wie das veröffentlichen der Roles reagieren zeigt mir, das hier einige sowieso keine Ahnung von diesem Spiel haben, bzw. jemanden Verurteilen oder gar als dumm abstempeln ohne die Gedankengänge der Person zu verstehen. Solche Ereignisse sind es doch die Mafia interessant machen!! Und ich wette es verstehen immernoch einige Leute nicht, dann hört bitte auf Mafia zu spielen oder ich pack echt aus was der wahre Grund für den Lynch von blaziken war und sage euch klipp und klar was ich von den Leuten hier halte. Dann, aber werde ich warscheinlich für einige verletztend sein, und das sollte einfach in einem "Spiel" nicht sein.

  • Das Dorf hat nicht wegen deiner Aktion, es hat trotz deiner Aktion gewonnen.
    Das Dorf hätte sogar noch schneller gewinnen können, hättest du nicht alle PRs veröffentlicht. Dann hätte die Mafia nämlich Spieler wie Narime/Lucario nicht gekillt und das Dorf hätte nen halben Kill pro Nacht mehr gehabt.
    Dass es am Ende keinen Unterschied gemacht hat, heißt nicht dass die Entscheidung gut war. Imo war das einfach total schlecht gespielt, vor Allem mit der Begründung dass solche Ereignisse die Mafia gerade interessant machen. Ich meine, die Polizei veröffentlicht doch auch nicht Zeugen aus dem Zeugenschutzprogramm, "weil es das viel spannender macht".


    Ich will garnicht viel tiefer darauf eingehen, die PRs zu veröffentlichen war einfach vollkommen unnötig und hat der Mafia mehr geholfen als irgendwem anderem (Ich hätte dir btw auch nicht vertraut, vor Allem weil du die Powerrollen veröffentlicht hast)




    Ich durfte mir schon so etwas anhören wie "Weil Ufuk zu dumm für solch eine Idee war"


    Gehört imo schon sanktioniert, das ist schon keine Kritik auf Spielebene mehr, das ist offensichtliche Beleidigung.