Klonen in der 6. Generation

  • Ja, nur wo ist der technische Unterschied zwischen einem Unikat und einem Klon? So wie ich es verstanden habe gibt es keinen, oder?

    Völlig richtig, man kann Klone nicht von Unikaten unterscheiden. Da musst du deinen Tauschpartnern einfach vertrauen.

  • @Alex257
    Technisch gesehen gibt es keinen Unterschied. Klone kann man insofern erkennen, wenn man mehrere Exemplare des gleichen Pokémon im Internet findet. Allerdings ist diese Möglichkeit bei Events nicht unbedingt aussagekräftig, da die Chance besteht, dass ein Pokémon die selben Daten hat, aber kein Klon ist. Die Wahrscheinlichkeit dafür wird größer, je mehr fixe Werte es hat, z.B. vorbestimmter OT und ID, evtl. auch Wesen/DVs/etc. Bestes Beispiel hierfür ist das VGC Pachirisu Event, welches neben einem fixen OT, ID und Fähigkeit, auch immer weiblich ist, 5*31 DV Werte und das Wesen Pfiffig hat. Dadurch kann man die Pokémon nicht mehr voneinander unterscheiden.
    Wie bereits unter dem Punkt Erkennen von Klonen erwähnt, muss man bei ungeklonten Pokémon auf den Tauschpartner vertrauen.

    [font=tahoma]
    [b][align=left][color=#828282]Eva/2337 4563 7963


    [align=right][color=#D81611]Nur wer wagt, kann gewinnen.
    #TeamWagemut

  • Hallo, ich informier mich hier vor dem ersten klonen. Ich würde gerne mit einem N3DS-XL und einem 2DS tauschen. Mich würde interessieren ob es einen Unterschied macht wenn man sagen wir mal zwei mal X hat, eins ist gepatcht und das andere nicht. oder sollten lieber beide keinerlei updates drauf haben? wenn es auch mit nur einem ungepatchsten geht würde mich interessieren auf welcher version dann das zu klonende pokemon oder das platzhalter pokemon sein sollten. Danke schonmal für die Antwort. :)

  • Ich bräuchte Hilfe, da ich gerade versuche zu klonen, es aber partout nicht gebacken kriege.
    1. Mit welchen Editionen klonst du?
    OR und AS (Patches sind gelöscht)
    2. Wie oft hast du schon versucht zu klonen?
    ca. 30 mal (gefühlte 100 :threeeyes: )
    Ich gehe so vor, wie es in der Anleitung steht, aber es will einfach nicht klappen. D:
    Hat jemand einen Tipp für mich?

  • OR und AS (Patches sind gelöscht)

    Mit OR und AS dauert es einfach generell länger, da musst du geduldig sein. Bei mir hat es geholfen, die Edition mit der zu klonenden Ware gepatcht zu lassen. Kann aber auch sein, dass es nur Zufall war. Probier es einfach aus. Wenn die "typische" Fehlermeldung mit dem schwarzen Bildschirm kommt kannst du auch die Klonzeit mal um 0.1 Sekunden erhöhen. Sollte dann irgendwann das Pokémon getauscht und nicht geklont sein, verringere sie um etwa 0.3 Sekunden und immer so weiter.
    So schaffe ich durchschnittlich mit OR & AS alle 15 Versuche einen Klon. Wobei es mit X & Y natürlich viel leichter geht. Ggf. findest du gebrauchte Editionen zu einem günstigen Preis, ich kann es dir jedenfalls nur ans Herz legen.


    Lg Dr. Oetker

  • Wie ist hier eigentlich die Akzeptanz zu Klonen basierend auf einem 3DS mit Homebrew oder einer CFW?


    Wenn so etwas hier erlaubt ist kann ich da mal einen kleinen Guide dazu schreiben und auch Unterstützung anbieten was das alles angeht.

    Das gilt hier als "illegales Klonen" und ist somit nicht erlaubt, da es mithilfe externer Programme erfolgt.


    Lg Dr. Oetker

  • @Zangetsu
    Das Klonen klappt noch immer (:
    Am besten ist es, die Patches beider Spiele zu löschen, damit es nicht zu so starken Zeitverschiebungen kommt. Allerdings ist das Wichtigste Geduld, besonders bei OR/AS Editionen, da es damit etwas schwieriger ist zu klonen. Zwischen zwei Editionen von X/Y kommt es zu weniger Zeitverschiebunden und ist deshalb einfacher zu klonen. ^^ Sei deshalb nicht enttäuscht, wenn du es nach einiger Zeit noch immer nicht geschafft hast. Es ist ganz normal, dass es mit ORAS Editionen schwieriger ist zu klonen. Bleib einfach weiterhin dran! :)

    [font=tahoma]
    [b][align=left][color=#828282]Eva/2337 4563 7963


    [align=right][color=#D81611]Nur wer wagt, kann gewinnen.
    #TeamWagemut

  • Hallo,


    Klappt das noch ?? Habe Pokemon Y und AS muss ich bei Spielen die Patches löschen?

    Y und AS ist zum Kolen überhaupt nicht gut geeignet, es klappt aber. Algemein sollte man mit Pokemon Edition X und/oder Y
    klonen, da der Erfolg sehr gut ist. Bei den anderen Editionen ist das Ergebnis im Verhältnis zur investierten Zeit grotten schlecht, egal mit oder ohne Update.

  • Ja. Wenn man nicht bei der Sache ist, kann das durchaus passieren.Ich spreche da leider aus Erfahrung.

    Deshalb sollte man auch immer bei der Sache bleiben. Mir ist nach schätzungsweise 1000 Klonen noch nichts passiert, also die Gefahr ist doch eher gering.

  • Deshalb sollte man auch immer bei der Sache bleiben. Mir ist nach schätzungsweise 1000 Klonen noch nichts passiert, also die Gefahr ist doch eher gering.

    Wenn die Tauschanfrage vom richtigen DS verschickt wird kann im nachhinein nichts passieren, auch wenn während des Tausches irgendwas falsch gemacht wird z.B der falsche DS wird zuerst ausgemacht, deswegen sollte man für sich selbst immer eine Orientierung haben. Ich stelle beide 3DS-Systeme immer nebeneinander wobei der, der die Anfrage verschickt immer links ist und der daraufhin ausgemacht wird rechts liegt, als Unterstützung hat nur der 3DS der ausgeschaltet wird den Ton an. Das genügt auch als Hilfestellung. Das gute bei der Methode ist auch wenn man mal nicht bei der Sache ist weiß man direkt das links die Anfrage verschickt hat und der rechte mit Ton ausgemacht werden muss ;)

  • Ok. Bei mir hat 1 mal von 7 geklappt mit Y und AS. Werde jetzt versuchen mein s- Metagross mit perferten DVS zu klonen. Danke für die Tipps

    Das ist eine ziemlich gute Quote, du musst aber damit rechnen, dass es zukünftig länger dauern kann. Also immer dran bleiben und nicht die Geduld verlieren.

  • @Zangetsu hast du dir vllt die Zeit gemrkt / notiert? Ich probier jetzt schon seit Tagen mit X und AS zu klonen und bekomm es einfach nich gebacken :verysad:
    Naja egal hab keine Zeit zu schreiben, muss es weiter versuchen... :evilgrin:


    Denn "Miyamoto Musashi" sagte einst: du sollst den Weg nicht nur sehen, du sollst ihn auch beschreiten