Die Animal Crossing Fanecke

  • Sieht super aus!


    Danke für den (möglicherweise sogar richtigen) Tipp. Dann werde ich mich morgen wohl ranhalten müssen.


    Falls es die Goldwerkzeuge wieder gibt: Muss man eine Schaufel vergraben? Und brauch man wieder alle Fische und Insekten?

    Auf in eine Welt voller Spiel und Spaß. :ahahaha: Auf in eine Welt voller freundlicher Begleiter. :!: Auf in eine Welt, in der das Kämpfen an der Tagesordnung ist.
    Auf in die Welt der Pokémon. Zoroark Sumpex Hariyama :bear:

    ỞℒᎩກίєກ(Aussprache:Olyniën)

    „Das habe ich getan“ sagt mein Gedächtnis. Das kann ich nicht getan haben — sagt mein Stolz und bleibt unerbittlich. Endlich — gibt das Gedächtnis nach.


    N. ,Friedrich

  • Falls es die Goldwerkzeuge wieder gibt: Muss man eine Schaufel vergraben? Und brauch man wieder alle Fische und Insekten?

    Die Goldwerkzeuge gibt es ja, aber die bekommt man nur auf Umwege. Man muss auf jeden Fall für eines Gulliver 30 mal gerettet haben, für ein anderes das Museum voll haben usw. So schnell bekommt man die leider nicht. Hab mich da jetzt aber auch nicht so eingelesen, weil man die praktisch eh erst bekommt, wenn man das meiste schon gemacht hat, deswegen haben sie meiner Meinung nach auch eigentlich keinen großen Sinn mehr, außer, dass sie nicht kaputt gehen. Aber davon hat man dann auch nicht mehr viel.


    Edit: Man bekommt aber Nook Meilen dafür.

  • Falls es die Goldwerkzeuge wieder gibt: Muss man eine Schaufel vergraben? Und brauch man wieder alle Fische und Insekten?

    Die Goldwerkzeuge gibt es ja, aber die bekommt man nur auf Umwege. Man muss auf jeden Fall für eines Gulliver 30 mal gerettet haben, für ein anderes das Museum voll haben usw. So schnell bekommt man die leider nicht. Hab mich da jetzt aber auch nicht so eingelesen, weil man die praktisch eh erst bekommt, wenn man das meiste schon gemacht hat, deswegen haben sie meiner Meinung nach auch eigentlich keinen großen Sinn mehr, außer, dass sie nicht kaputt gehen. Aber davon hat man dann auch nicht mehr viel.


    Edit: Man bekommt aber Nook Meilen dafür.

    Also die Schleuder, das ist das Einzige, was ich sicher weiß, bekommst du, wenn du bei den Nook-Meilen den 300-Ballon-Stempel bekommst. Dann kommt irgendwann ein Geschenk mit einem goldenen Ballon und fliegt super langsam, darin ist das Rezept. Wegen dem Häschentag und den Kirschblüten ging das recht schnell. :3

  • Ich hab ab Morgen endlich Terraforming und hab mir schon im Groben ausgemalt, wie ich meine Insel gestaltet will. Vermutlich kann ich die Sachen aber noch Platzsparender machen, mal schauen was dabei raus kommt. Ich bin so aufgeregt :3 Kann es gar nicht bis fünf Uhr abwarten.


    Stellst du dann Bilder ein :D Würds echt gern sehen.


    Bei mir ist das meiste noch Ablagefläche und Zuchtplatz für die Blumen. :3 Morgen ist der Campingplatz fertig, darauf bin ich echt gespannt wie ein Flitzebogen. Vor allem hab ich Angst vor "falschen" Gästen, die ich gar nicht dahaben mag, weil bis jetzt alle so toll sind. :3

  • Hat der Pier noch ne Bedeutung oder ist der nur Deko? Frage mich das schon länger...



    Leighanna

    Fallst die Schwalbe Jan bei dir rumhockt und nicht dein erster Camper ist, den würd ich abwerben.


    Generell wenn jemand Jan bei sich hat und loswerden möchte, nehme den liebend gerne. War einer meiner ersten Bewohner (und mein liebster), als ich das erste mal Animal Crossing gespielt habe, damals Wild World für den DS.

  • Hat der Pier noch ne Bedeutung oder ist der nur Deko? Frage mich das schon länger...

    Am Pier kann man vier besondere Fische fangen. Thunfisch, Goldmakrele, Stachelmakrele und Marlin.


    Stellst du dann Bilder ein :D Würds echt gern sehen.

    Auf jeden Fall!

    Ich wünsch dir viel Glück, dass der erste Camper gut wird! :D

  • Weiß jemand, ob man Amiibo-Karten in NH mehrfach einsetzen kann, um Bewohner zu erhalten? Also den Bewohner in die Stadt holen. An jemand anderen abgeben und wieder in die Stadt holen? Oder halt auf den Camping-Platz holen, während man ihn bereits in der Stadt hat?

    Die Poster kann beliebig oft für 1.000 Meilen kaufen, richtig?


    Bei Real ist das 2x6er Pack gerade noch halbwegs günstig, daher gerade noch zugeschlagen. Müssten irgendwann ankommen. Glück gehabt, dass Sinan und Sophie in Serie 4 sind.

  • Weiß jemand, ob man Amiibo-Karten in NH mehrfach einsetzen kann, um Bewohner zu erhalten? Also den Bewohner in die Stadt holen. An jemand anderen abgeben und wieder in die Stadt holen? Oder halt auf den Camping-Platz holen, während man ihn bereits in der Stadt hat?

    Die Poster kann beliebig oft für 1.000 Meilen kaufen, richtig?


    Bei Real ist das 2x6er Pack gerade noch halbwegs günstig, daher gerade noch zugeschlagen. Müssten irgendwann ankommen. Glück gehabt, dass Sinan und Sophie in Serie 4 sind.

    Poster kosten 1.000 Sternis.

    Jederzeit nachbestellbar.

    Und ja du kannst die mit den Amiibos immer wieder einladen - die Erinnern sich nur nicht an dich.

  • deswegen haben sie meiner Meinung nach auch eigentlich keinen großen Sinn mehr, außer, dass sie nicht kaputt gehen.

    Bin mir sicher, dass sie brechen. Habe ich von umzähligen Leuten schon gehört und wird sehr kritisiert.

    Ich hab ab Morgen endlich Terraforming und hab mir schon im Groben ausgemalt, wie ich meine Insel gestaltet will. Vermutlich kann ich die Sachen aber noch Platzsparender machen, mal schauen was dabei raus kommt. Ich bin so aufgeregt :3 Kann es gar nicht bis fünf Uhr abwarten.


    Hab das Terraforming ja schon seit Samstag und kann dir und jedem anderen sagen: es ist langsam und extrem aufwendig. Vor allem, wenn man viel ändern möchte. Ich saß jetzt gute 4 Tage dran und bin zwar mit dem Insellayout zufrieden, aber Wege usw. sind immer noch nicht ganz fertig. Hab aber auch wirklich die halbe Insel komplett verändert (wenn es wen interessiert, kann ich später gerne Bilder schicken). Ausserdem kann man den Strand nicht verändern, falls ich deine Pläne richtig interpretiere.

  • Hatte eben noch Mal was zu den Blumen gelesen:

    deswegen haben sie meiner Meinung nach auch eigentlich keinen großen Sinn mehr, außer, dass sie nicht kaputt gehen.

    Bin mir sicher, dass sie brechen. Habe ich von umzähligen Leuten schon gehört und wird sehr kritisiert.

    Da noch keiner aus meinem Umfeld so weit ist, habe ich einfach Mal danach gegoogelt und das Ergebnis ist auch, dass diese Werkzeuge wohl kaputt gehen können. Dafür ist es allerdings ein DIY-Retzept, welches immer wieder hergestellt werden kann. Der Vorteil an diesen Werkzeugen ist aber, dass sie extrem lange halten und deshalb nicht so schnell kaputt gehen, wie die weniger guten Werkzeuge.


    Hätte mir zwar auch gewünscht, dass sie dann unzerstörbar sind, aber wenn sie sehr lange Zeit genutzt werden können, ist mir das eigentlich egal. Diese Werkzeuge sind eher ein Statussymbol, welches ausdrückt, dass du im Spiel schon viel erreicht hast.


    Hier die Liste, wie man alle goldenen Items als Rezepte bekommt:



  • Hab schon die Anleitung für die goldene Schleuder.

  • Leafeon  Su4No Wenn man Werkzeuge umgestaltet wird der Haltbarkeits-Counter zurückgesetzt ;)


    Mir zum Glück noch nicht passiert, aber meiner Freundin:

    Wenn man online spielt und ein anderer Spieler die Verbindung verliert/abbricht, wird das Spiel bis zum letzten Zeitpunkt des Autosaves zurückgesetzt, was bei einigen Nutzern einen Stand wiederhergestellt hat der 0,5 bis 2 Stunden alt ist.

    Bis dahin gefangene Fische/Insekten/Rezepte/Sternschnuppen sind natürlich weg, ganz großes Kino.


    Da verlieren Spieler quasi ihren gesamten Sitzungsfortschritt wenn ein anderer Spieler die Verbindung abbricht, Nintendo Support Forum:

    https://en-americas-support.ni…-player-in-online-play%2C


    Der Multiplayer-Modus ist einfach unterirdisch und absolut nicht zeitgemäß.

  • Hallo, hallo ;D


    ich hätte da eine Frage.

    Bei mir ist heute Nico als erster Camper vorbei gekommen. Den lass ich jetzt einziehen (Haus wird gebaut) und werd ihn anschließend ignorieren, bis sein Haus wieder frei ist. Er gefällt mir optisch nicht so.

    Anschließend hab ich ein Baukit bei Tom Nook geholt, es aufgestellt und Lana auf einer Meileninsel angeworben.

    Theoretisch könnt ich jetzt noch die drei anderen Baukits holen, die aufstellen und all meine Meilen in Meilentickets investieren, oder?


    Wäre der Campingplatz dann sinnfrei? Außer für die Amiibokarten Also würden a) noch Camper kommen und hätte man b) die Chance, dass sie bleiben? Oder muss zwangsweise ein Haus/Platz freistehen? (ich hätte so gerne ein Känguru in der Stadt xD)

  • Erstmal, danke dafür. Hab ich mir die falschen Quellen angeschaut, bei den Werkzeugen.


    Zweitens, das weiß ich, aber ich hab da richtig Bock drauf und arbeite darauf ja schon ne Weile hin. Hab gegen fünf schon mit Zweiblattdorf angefangen und hab so viel Spaß xD. Es soll ja hoffentlich mehrere Tage dauern. Hab ich mehr vom Spiel :3 Und ja ich würde gerne ein paar Bilder sehen! :D