Thema für Kaufberatungen

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.
  • kann mir jemand einen (bestenfalls amazon-) link für ein funktionierendes Linkkabel da lassen, mit denen ich 2 GBA SP verbinden kann? Denn ich habe mir jetzt verschiedenste angeguckt und kein passendes gefunden, mir auch schon eins gekauft das angeblich für GBA SP und das passt nicht.. Wäre klasse wenn mir jemand eins aus Erfahrungsbericht empfehlen könnte^^

  • hey Smaarty : hab mir das kabel geholt und es ist exakt das gleiche wie das kabel, das ich bereits besitze. Funktioniert ebenfalls nicht. Zudem macht es mich etwas stutzig, dass die Kabel zu den Anschlüssen unterschiedlich breit sind und das die Kontakte nicht gleich sind.
    Du verbindest damit auch wirklich erfolgreich 2 GBA SP miteinander? gibts da irgend n kniff?

  • Der EXT-Anschluss beim GBA und GBA SP sieht in meinen Augen so ziemlich gleich aus, das müsste eigentlich funktionieren...

    Das Linkkabel vom Gameboy Color soll wohl auch passen (nur das GBA-Kabel kann nicht für einen Gameboy Color verwendet werden). Völlig inkompatibel soll nur das Linkkabel vom Gameboy Micro sein, aber ich glaube nicht dass du dieses Kabel hast.


    Dennoch gibt es auch auf Amazon einige, die berichten, dass ein Kabel beim GBA funktioniert, nicht aber beim GBA SP. Gibt mir persönlich Rätsel auf.

    Wenn du ganz sichergehen möchtest, gibt es einige gebrauchte Angebote für das originale Linkkabel von Nintendo. Da musst du dann allerdings mehr Geld in die Hand nehmen.

    Auf Amazon bist du für 34,50€ dabei: https://www.amazon.de/gp/offer…ed?ie=UTF8&condition=used

    Auf eBay kostet eins 19,99€, das ist sogar derselbe Anbieter wie bei einem der beiden Amazon-Inserate: https://www.ebay.de/itm/Ninten…cd1570:g:X8sAAOSwWWpZw7Uk

    Oder du bietest hier mit, da ist sogar die Originalverpackung dabei: https://www.ebay.de/itm/Origin…015b19:g:nyoAAOSwBARbPnuZ

  • So dann fange ich mal an. Bei mir wären alle Optionen offen zwecks Spiele bzw letztlich auch der Konsole:


    Was ich gern mache/habe:


    - Sammeln, viele, leveln, entwickeln

    - nette Story für nebenher

    - Events

    - gute/grosse Auswahl für Pokemons


    Was ich nicht (zwingend) brauche:

    - Spiele die zu Kampflastig sind



    Ich hatte geplant mir einen 3ds/2ds (gibts da gravierende Punkte die für die ein oder andere Konsole sprechen? habe da spontan per google nichs gefunden ausser der 3d fähigkeit) anzuschaffen. Dazu Ultramond + dlc von rot/blau/gelb. Ich vermute für die maximale Ausbeute bei Pokemons müsste/bräuchte ich eine ORAS oder/und eine X/Y Version? Bin um jede Hilfe/Tipp dankbar!

  • Levi

    Das wird jetzt ein langer Beitrag, ich hoffe ich erschlage dich damit nicht.

    - gute/grosse Auswahl für Pokemons

    Ich vermute für die maximale Ausbeute bei Pokemons müsste/bräuchte ich eine ORAS oder/und eine X/Y Version?

    Wenn du Wert darauf legst, möglichst viele Pokémon ohne Tauschen/GTS erhalten zu können, ist Pokémon X/Y das Richtige für dich. In der Kalos-Region kannst du insgesamt 457 Pokémon finden (inklusive Events), mehr als in jedem anderen Spiel, das bislang erschienen ist. Allerdings sind da die allerneuesten Pokémon (ab Nummer 722 im Nationalen Pokédex) nicht drin.

    Auf Platz 2 folgt Pokémon Ultrasonne/Ultramond (US/UM) mit immerhin 403 Pokémon, die du ohne Tauschen/GTS in der Alola-Region finden oder durch Events erhalten kannst. Diese Editionen erhalten auch die aktuellen Pokémon, insgesamt kannst du dort also nochmal doppelt so viele Pokémon zusätzlich erhalten, indem du tauschst oder die GTS benutzt, für insgesamt 802 verschiedene Spezies. Schwachpunkt bei Ultrasonne/Ultramond: ein Nationaler Pokédex existiert in den Spielen nicht. Du musst also anderweitig Buch führen darüber, welche Pokémon du jetzt schon hast und welche nicht.


    - Sammeln, viele, leveln, entwickeln

    Da würde ich ebenfalls auf Gen 6 oder Gen 7 gehen, da der EP-Teiler in diesen Generationen nicht nur den Pokémon, die am Kampf teilgenommen haben, sondern allen Pokémon in deinem Team ein paar Erfahrungspunkte gibt. Besonders leicht ist das Leveln und Entwickeln von Pokémon in Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir (OR/AS, Gen 6), da man dort in sogenannte Geheimbasen Freunde einladen und gegen sie kämpfen kann, wobei es ziemlich viele EP gibt, je nach Level der Pokémon im Team des Freunds.

    Sammeln (ich nehme an du meinst Items?) kann man in allen Generationen gut.


    - nette Story für nebenher

    Die beste Story hat meiner Meinung nach Gen 5. Die ergiebigsten (also längsten) Storys, die auch über die Top Vier hinausgehen, findest du in OR/AS und in US/UM, daran hatte ich persönlich aber nicht ganz so viel Spaß. Ist allerdings auch alles eine sehr subjektive Sache, es gibt sicher viele die mir widersprechen würden. ;)


    - Events

    Da führt eigentlich an Gen 7 kein Weg vorbei, da für Sonne/Mond (So/Mo) sowie US/UM nach wie vor aktuelle Events geliefert werden, so ist z.B. erst heute eine Verteilung von Seriencodes für Kyogre oder Groudon bei GameStop losgegangen.

    Bei Gen 6 funktionieren zwar GTS und Wundertausch noch, allerdings nicht mehr bewertete Online-Kämpfe. Keiner weiß, wie lange die Online-Funktionen da noch bleiben.


    - Spiele die zu Kampflastig sind

    Ich fand jetzt kein Pokémon-Spiel wirklich viel zu kampflastig. Etwas besser von der Ausgewogenheit der Kämpfe her sind aber meiner Meinung nach die schon etwas älteren Generationen, also bis einschließlich Gen 5. Etwas nervig ist das Kämpfen in Gen 7, da die dort erstmals eingeführten sogenannten Z-Attacken, die sogar aus Platscher eine ziemlich nützliche Attacke machen können, eventuell ziemlich frustrieren.


    Mein Fazit: Den langfristigsten Spaß dürftest du mit der aktuellen Generation haben. Am besten Ultrasonne oder Ultramond, da sich die beiden Spiele gegenüber ihren Alternativ-Editionen Sonne und Mond nicht grundlegend unterscheiden, dafür hat US/UM mehr Auswahl an Pokémon, du kannst fast jedes Legendäre Pokémon, das es jemals gab, in den beiden Spielen fangen, und es gibt ein bisschen mehr Story extra hinten dran (und ich muss sagen, das dortige Verbrecherteam Team Skull finde ich schon ziemlich witzig, wenn auch hier und da etwas peinlich). Wenn du möglichst viele Pokémon fangen möchtest, ohne dafür online gehen zu müssen, dabei aber gleichzeitig noch Nutznießer der Online-Funktionen sein möchtest, ist X/Y die Edition deiner Wahl. Du solltest aber auf jeden Fall bei Gelegenheit auch mal Gen 4 und Gen 5 mitnehmen, weil das einfach geniale Pokémon-Editionen sind. Gen 4 von der Diversität der Regionen und von der Pokémon-Auswahl her, Gen 5 von der Story her. Bei Gen 4 ist Platin die Edition deiner Wahl, aus Gen 5 würde ich sowohl Schwarz/Weiß als auch Schwarz 2/Weiß 2 mitnehmen, da die Spiele sich doch ziemlich unterscheiden.


    -----


    Zu deinen restlichen Fragen:


    Ich hatte geplant mir einen 3ds/2ds (gibts da gravierende Punkte die für die ein oder andere Konsole sprechen? habe da spontan per google nichs gefunden ausser der 3d fähigkeit) anzuschaffen.

    Pro 2DS:

    • günstiger
    • etwas robuster (der normale 2DS hat keine Scharniere, die bei einem Sturz kaputtgehen könnten)

    Kontra 2DS:

    • wirkt billig
    • Keine 3D-Funktionalität (die ist bei den Pokémon-Editionen aber eh uninteressant - die einzigen 3D-Szenen, die ich in Gen 6 und Gen 7 je gesehen habe, finden sich bei der Tausch-Animation. Nur, wenn du dir auch andere Spiele zusätzlich anschaffen möchtest, etwa Pokémon-Spin-Offs wie Mystery Dungeon, oder andere Franchises, ist das relevant.)

    Ansonsten geben sich die beiden Handhelds nicht wirklich viel. Wenn du aber eher in Richtung 3DS tendierst, wäre der New 3DS (XL) oder New 2DS XL eine Überlegung wert, denn die haben nicht nur noch einiges zusätzlich an Funktionen, interessant ist da vor allem der stärkere Prozessor und (beim New 3DS) die bessere 3D-Grafik. Gen 7 ruckelt auf älteren 2DS/3DS nämlich ziemlich, wenn du in einen Kampf verwickelt wirst, an dem mehr als zwei Pokémon teilnehmen, oder wenn ein Pokémon seine Mega-Entwicklung (im Prinzip eine Anhebung fast aller Basiswerte, zusätzlich erhält das Pokémon eine neue Fähigkeit) einsetzt oder wenn Kyogre oder Groudon ihre Proto-Form (wie Mega-Entwicklung, hat aber zusätzlich einen Einfluss auf das Spielfeld - es fängt entweder an zu regnen (z.B.: schwächt Feuer, stärkt Wasser) oder die Sonne scheint (z.B.: stärkt Feuer, schwächt Wasser)) einnehmen.


    Dazu Ultramond + dlc von rot/blau/gelb.

    Rot/Blau/Gelb sind nicht DLC zu US/UM, sondern eigenständige Spiele, sogenannte "Virtual Console"-Spiele, die im Prinzip den originalen Gameboy (Color) auf dem 2DS/3DS emulieren, und die über die Pokémon Bank und das Add-On PokéMover mit dem Internet kommunizieren können, um Pokémon von Gen 1 auf Gen 6 oder 7 schieben zu können. (Pokémon Bank gibt es nur als Abo, im Jahr 4,99€).


    PS:

    Auch wenn ich mich jetzt vielleicht unbeliebt mache: die Mehrzahl von Pokémon ist auch Pokémon, ohne 's'. :)

  • Germignon wohoo, vielen Dank für den informativen Beitrag! (das mit Einzahl/Mehrzahl dachte ich mir fast, habs dann aber schleifen lassen :haha:)

    Die Sache mit den VC Versionen von R/B/G ist mir klar, das "+" ist für mich eher ein "und dazu noch"


    Ja ich hatte mich vorhin noch kurz im Chat unterhalten und da eben auch die Info für den New 3ds resp. New 2ds bekommen. Ich muss bei den momentanen Angeboten einfach genau hinschauen da die meisten schlicht "nintendo 3ds / 2ds" schreiben. Das "new" geht meist unter und dann gibts nur ein 5x5 grosses, überbelichtetes Bild von der geschlossenen Konsole.


    Mh, ich muss mir das mal durch den Kopf gehen lassen. Die 3D Geschichte ist nicht essentiell für mich, daher wäre ich auch mit

    einem new 2DS sicher ausreichend bedient. Die Tauschfunktion ist sicher witzig und ich würde auch davon Gebrauch machen,

    allerdings kenne ich aus anderen Spielen mein Drop/Spawnluck, ich hätte vermutlich kaum gute Angebote für eventuelle

    Tauschpartner, daher die Frage wie ich möglichst viel sammeln könnte.


    Die Editionen kenne ich etwa bis Perl/Platin, da ich die meisten Editionen auf meinem "alten" DSi auf einer "Spielkarte" habe.

    Also werde ich wohl alles von ORAS, YX bis USUM (exkl. S/M) ins Auge fassen. Da ich die Switch besitze hatte ich eben auch die

    kommende Pikachu/Evoli Go Sache im Visier aber da werde ich wohl eher abwarten wohin das führt.

    Die Alternative wäre eben bis nächstes Jahr auf die "neue" Generation auf der Switch zu hoffen (und auf die Möglichkeit

    zukünftig die DS-Versionen als VC erwerben zu können). Ich danke dir trotzdem vielmals für deine ausführliche Antwort.

    Das hilft mir tatsächlich weiter und ich werde mir überlegen was ich nun genau mache.

  • allerdings kenne ich aus anderen Spielen mein Drop/Spawnluck, ich hätte vermutlich kaum gute Angebote für eventuelle

    Tauschpartner, daher die Frage wie ich möglichst viel sammeln könnte.

    Ah, jetzt verstehe ich was du meinst.

    Da bietet sich ORAS am ehesten an. Im Laufe des Spiels schaltest du da ein recht nützliches Werkzeug frei, das Pokédex-Navi. Damit kannst du gezielt nach neuen Pokédex-Einträgen und, wenn du den Eintrag schon hast, genau nach diesem Pokémon und z.B. speziellen Attacken oder nach Versteckten Fähigkeiten suchen. In X/Y gibt es ein ähnliches Gerät.

    Gen 7 hat so etwas, soweit ich weiß, nicht.


    Da ich die Switch besitze hatte ich eben auch die

    kommende Pikachu/Evoli Go Sache im Visier aber da werde ich wohl eher abwarten wohin das führt.

    Let's Go! Pikachu/Evoli habe ich dir jetzt nicht vorgeschlagen, da diese Spiele nur 151 Pokémon, also die 1. Generation, beinhalten werden. Da du ja möglichst viele Pokémon sammeln möchtest, würde dieser Aspekt dort also wohl zu kurz kommen. Außerdem gibt es da noch keine Erfahrungsberichte, weil das Spiel noch nicht draußen ist - zur Story kann ich dir da also nur sagen, was eh fast jeder weiß: sie wird stark an der Story von Gen 1 orientiert sein. Mit sonderlich vielen Events rechne ich auch nicht.

    Auch ansonsten bedarf LGPE wohl einer ziemlich starken Umgewöhnung, wenn du Pokémon GO noch nie angerührt hast, da das Fangen von Pokémon und Trainerkämpfe sehr viel anders ausfallen als in klassischen Pokémon-Editionen. (Aber einen Versuch ist es wert - glaub mir! Wenn man sich darauf einlässt, ist es eine andere Art von Pokémon, die aber trotzdem Spaß macht.)


    Die Alternative wäre eben bis nächstes Jahr auf die "neue" Generation auf der Switch zu hoffen

    Puh - so lange könnte ich persönlich nicht warten, wenn ich jetzt gerade richtig Bock hätte. Außerdem weiß niemand, was Gen 8 bringen wird...


    (und auf die Möglichkeit

    zukünftig die DS-Versionen als VC erwerben zu können)

    Ich bezweifle einfach mal, dass das noch zu Zeiten von 2DS/3DS geschehen wird, man kann ja DS-Spiele noch nativ darauf zocken. Vielleicht mal in ein paar Jahren auf der Switch. Oder auf einem neuen Handheld, wie auch immer der aussehen mag. Auch das wäre für mich eine vage Hoffnung, die sich 1. vielleicht gar nicht erfüllt, 2. könnte ich so lange nicht warten, und 3. ziemlich sicher kommt irgendwann ein Sinnoh-Remake, das alles kann was Gen 4 damals auch konnte, aber vielleicht besser?


  • Ja meine Glückssträhne bei diesen Dingen ist eben echt mies, daher habe ich gern die Möglichkeit es mir doch noch selber erarbeiten zu können. Das Navi klingt mal nicht verkehrt. Ich merks mir in jedem Fall, bisher stehen die letzten Generationen ganz oben auf der Liste.


    Ich habe mich auch mit Pokemon Go! beschäftigt, daher kenne ich zumindest das Fangprinzip und ähnliches was sicher in LGPE auch zum Zug kommen wird. Aber ja der Minuspunkt ist sicher das es nur die erste Generation umfasst und das Levelsystem ist nicht das Beste soweit ich das mitbekommen habe. Daher hab ich das auch bei meiner aktuellen Suche eher aussen vor gelassen.


    Puh - so lange könnte ich persönlich nicht warten, wenn ich jetzt gerade richtig Bock hätte. Außerdem weiß niemand, was Gen 8 bringen wird...


    Ich bezweifle einfach mal, dass das noch zu Zeiten von 2DS/3DS geschehen wird, man kann ja DS-Spiele noch nativ darauf zocken. Vielleicht mal in ein paar Jahren auf der Switch. Oder auf einem neuen Handheld, wie auch immer der aussehen mag. Auch das wäre für mich eine vage Hoffnung, die sich 1. vielleicht gar nicht erfüllt, 2. könnte ich so lange nicht warten, und 3. ziemlich sicher kommt irgendwann ein Sinnoh-Remake, das alles kann was Gen 4 damals auch konnte, aber vielleicht besser?


    Die Wartezeit wäre übel das weiss ich selbst. hach puh, ist nicht so einfach. Das Gedankenspiel mit der Switch ist sicher Zukunftsmusik, falls sie sich überhaupt je erfüllt. Wäre schön in jedem Fall.


    Werde mir wie gesagt ein paar Gedanken machen und die Augen nach einem guten Angebot offen halten. Habe jetzt einen 3ds xl mit Ultramond, Sonne & Platin im Blick. Wäre ja immerhin ein Anfang ;) Danke dir für deine Anregungen!

  • - Sammeln, viele, leveln, entwickeln

    - nette Story für nebenher

    - Events

    - gute/grosse Auswahl für Pokemons

    Wenn du Events willst, die verteilt werden, dann sind die aktuellen Spiele der 7. Generation richtig, denn dort verteilen sie aktuell Eventpokemon. Sonne, Mond, Ultrasonne und Ultramond sind alles Spiele der 7. Generation



    (inklusive Events),

    Es gibt keine Events mehr für Spiele der 6. Generation. Meinst du Legendäre Pokemon? Da ist man mit Omega Rubin und Alpha Saphir besser dran, da es dort wesentlich mehr zu sammeln gibt, wie auch in Ultrasonne und Ultramond.


    Ein großer Nachteil an den neusten Spielen ist der fehlende Nationalpokedex, wenn du alle 807 Pokemon fangen möchtest, erhalten nur Pokemon, die in den Spielen selbst zu Spielbeginn auftauchen einen Eintrag. Später fangbare, wie über den Inselscanner oder durch Tausche, bekommst du keinen Eintrag im Pokedex.

    Ich hatte geplant mir einen 3ds/2ds (gibts da gravierende Punkte die für die ein oder andere Konsole sprechen? habe da spontan per google nichs gefunden ausser der 3d fähigkeit) anzuschaffen.

    Willst du außer Pokemon noch andere Spiele spielen und in 3D erleben, dann kaufe dir einen 3DS, wenn du solche Dinge nicht brauchst, dann greife zum 2DS.

    Reicht dir ein kleiner Bildschirm, kannst du für 99€ einen 2DS kaufen.

    Konsolen mit dem Wort New im Namen, laden Spieler schneller runter, haben einen besseren 3D Effekt, außer dem New 2DS und, falls du alte Spiele magst, die es auf dem Super Nintendo spielen kannst, sind einige davon nur für eine New Konsole im Eshop käuflich erwerblich.


    Neben R/B/G gibt es auch Gold, Silber und Kristall als Download.

  • Smaarty schrieb:

    Es gibt keine Events mehr für Spiele der 6. Generation. Meinst du Legendäre Pokemon?

    Ich weiß, dass es keine Events mehr auf Gen 6 gibt :)

    Ich meinte damit die Mysteriösen Pokémon, die es ja im Spiel nicht zu fangen gibt und die nur mittels Events verteilt wurden. Die müsste man sich dann durch Tauschen oder hier im BB beschaffen.


    Ja, es stimmt, in OR/AS kann man fast jedes Legendäre Pokémon fangen (die fehlenden gibt es, soweit ich weiß, in X/Y). In X/Y gibt es insgesamt aber mehr nicht-legendäre Pokémon zu fangen als in OR/AS.

  • Ich weiß, dass es keine Events mehr auf Gen 6 gibt :)

    Danach wurde ja gefragt, deshalb habe ich es lieber ergänzt.


    Ich meinte damit die Mysteriösen Pokémon, die es ja im Spiel nicht zu fangen gibt und die nur mittels Events verteilt wurden. Die müsste man sich dann durch Tauschen oder hier im BB beschaffen.

    Wissen eventuell nicht alle.



    Ja, es stimmt, in OR/AS kann man fast jedes Legendäre Pokémon fangen (die fehlenden gibt es, soweit ich weiß, in X/Y). In X/Y gibt es insgesamt aber mehr nicht-legendäre Pokémon zu fangen als in OR/AS.

    Nein, die typischen Events wie Mew, also Pokemon, die es nie im Spielverlauf gibt, können auch bis auf das erste mal Deoxys nicht in den Spielen gefangen werden.

  • Smaarty schrieb:

    Nein, die typischen Events wie Mew, also Pokemon, die es nie im Spielverlauf gibt, können auch bis auf das erste mal Deoxys nicht in den Spielen gefangen werden.

    Ich habe von Legendären Pokémon gesprochen, nicht von Mysteriösen Pokémon. Dass man Letztere mit Ausnahme von Deoxys nicht fangen kann, ist mir bewusst.

  • Beitrag von Levi ()

    Dieser Beitrag wurde von Yoshi aus folgendem Grund gelöscht: Bedanken bitte per Bedankbutton ().
  • Werde mir wie gesagt ein paar Gedanken machen und die Augen nach einem guten Angebot offen halten. Habe jetzt einen 3ds xl mit Ultramond, Sonne & Platin im Blick. Wäre ja immerhin ein Anfang ;) Danke dir für deine Anregungen!

    Zu deiner Spielwahl:

    Sonne/ Mond, jetzt wo Ultrasonne und Ultramond raus sind seh ich keinen Grund die älteren 2 zu kaufen, Unterschiede in der Story sind minimal, es gibt ca 100 Pokémon weniger im Dex, zusammengefasst Sonne/ Mond kann man getrost überspringen.

    Naheliegend wäre jetzt: " Na gut dann kauf ich mir Ultramond und Ultrsonne."

    Hmm, würde ich auch von abraten, weil es dann offensichtlich zwei nahezu identische Spiele sind -> wenig Spielspaß

    Tauschentwicklungen und Editionsspezifische normale Pokémon kann man problemlos im BB erledigen.

    Was die legendären Pokémon angeht: das Titelpokémon der anderen Edition wird man sich problemlos ertauschen können (will da nichts spoilern)

    Andere: Die aktuellen Eventverteilungen sind die Pokémon die man auf der jeweiligen Edition nicht bekommen kann.

    Beispiel: Ultramond, man kann Kyogre fangen, aber nicht Groudon, der Seriencode gibt dir auf ultramond ein Groudon. -> somit kannst du dir alle holen

    Außerdem kannst du extra Codes gegen ältere Events diesen Jahres tauschen und so auch diese bekommen, oder aber gegen Mysteriöse Pokémon.

    Worauf ich hinaus will, du brauchst nur eine Edition der 7.Gen

    Nebnbei, es gibt auch noch das QR-code Magearna, ich glaub das ist zeitlich unbegrenzt.

    Mein Vorschlag: kauf dir statt Sonne lieber OmegaRubin oder AlphaSaphir, per Streetpass kannst du für diese beiden Editionen auch das Äon-ticket bekommen und die meisten legendären Pokémon fangen, hab selber erst gestern eins bekommen (hab mein erstes aus versehen resettet)

    Hoffe der Einblick hilft.

  • Naidran Beim Kauf wäre mir letztlich keine "Wahl" geblieben, da die genannten Editionen im Preis sozusagen "mitinbegriffen" gewesen wären ;) Somit hätte ich dann ggf. die eine Version von Sonne dann selbst verkauft.


    Aber ich möchte hier nochmal allen eifrigen Helfern hier danken Germignon   Smaarty & Naidran


    Habe ich nun endlich zugeschlagen? Ja


    Was gibt es? Aktuell sind ein New Nintendo 2DS XL inkl. "Ultrasonne" sowie "Alpha Spahir" und "X" auf dem Weg zu mir.

    Damit denke ich, habe ich für meine "Wünsche" die richtigen Editionen abgedeckt und hoffe Richtung Wochenende mit

    Ultrasonne (habe ich jetzt mal als meine Startedition ausgewählt) wieder einsteigen zu können :-) Dann wird man mich

    wohl für diverse Noobfragen und nötigen Erklärungen wieder im jeweiligen Unterforum der 3 Spiele finden können.

    Sollte mir das Spawnluck im weiteren Verlauf hold sein werde ich mich auch sicher im Handelsforum blicken lassen :)


    Danke für alle Infos!