Sammelthema für kleine Fragen

  • Ich bin gerade dabei, mich in das Thema EV und DV einzuarbeiten und habe eine Frage zum Thema Massenbegegnungen.


    Angenommen, bei einer Massenbegegnung gibt jedes wilde Pokémon 1 EV (also 5 * 1 EV). Wenn ich nun während des Kampfes mein Poki zurückziehe und ein neues in den Kampf schicke, bekommen dann beide Pokémon jeweils einen EV oder nur das Pokémon, das den Kampf für sich entschieden hat?


    Beide bekommen die EV's.
    Wenn du den EP-Teiler anhast, bekommt sogar dein ganzes Team die EV's.

  • Werden Feldattacken, bzw. Attacken die beide Pokemon im Doppelkampf treffen, durch Spotlight/Wutpulver beeinflusst?
    Bsp.: Ich habe Mega-Fllunkifer und Hutsassa draußen, Hutsassa setzt Wutpulver ein, und mein Gegner setzt Erdbeben ein, wird dann Flunkifer trotzdem von Erdbeben getroffen oder schlägt das auf Flunkifer dann fehl?


    Danke!

  • Cresselia hat Zugriff auf Bizarroraum und Eissturm, womit es ein guter Partner für Mega-Flunkifer ist. Morbitesse ist wegen der Fähigkeit und des Movepools auch empfehlenswert. Ansonsten kannst du auch Drachenpokemon wie Brutalanda oder Trikephalo spielen, die mit Mega-Flunkifer den sogenannten "Fantasy-Core" bilden. Milotic kannst du spielen, um mit Feuerpokemon und Nutzer der Fähigkeit Bedroher fertig zu werden. Togekiss und Hutsassa sind wegen Spotlight/Wutpulver auch gute Partner.

  • Pokémon mit Verfolgung, die Checks wie Latios und Latias aus dem Spiel nehmen und auch Pokemon wie Chaneira in Mindgames zwingen können, sofern sie angeschlagen sind, beispielsweise Despotar, Scherox oder Caesurio. Außerdem bspw. Demeteros-I oder Voltolos-I, welche Lati@s und Chaneira mit Abschlag luren können, sowie Pokémon mit Voltwechsel/Kehrtwende, zum Beispiel Rotom-W,
    um Mega-Glurak Y mehr Einwechslungsmöglichkeiten zu bieten.
    Außerdem natürlich Teammitglieder, die mit Turbodreher oder Auflockern Hazards entfernen können, z.B. Stalobor, Latias/Latios oder Zapdos - von dieser Sorte sollte man unbedingt eines haben, denn die omnipräsenten Tarnsteine schränken Gluraks Nützlichkeit extrem ein (In extrem offensiven Teams kann man ggf. auch rein mit offensivem Druck arbeiten, um Hazards fernzuhalten, aber grundsätzlich ist es schon fast immer zu empfehlen, einen Hazardentferner mit Glurak-Y zu paaren).

  • Caesurio und Despotar mit Verfolgung sind z. B. sehr gute Partner für Mega-Glurak Y, da diese insbesondere Latias & Latios, zwei der besten Mega-Glurak Y Checks trappen können.


    Defogger & Spinner wie Latios, Latias bzw. Stalobor & Starmie sind ebenfalls nützlich, um die lästigen Tarnsteine zu entfernen, die Mega-Glurak 50% KP wegnehmen. Auch starke physische Angreifer wie Schwerttanz Caesurio, Wahlband / Schwerttanz Grebbit, LO Mamutel, Double Dance Demeteros-T, Wahlband Despotar, Terrakium etc. sind gute Partner, die spezielle und sogar einige physische Walls unter Druck setzen können.


    Ansonsten freut sich Mega-Glurak Y natürlich über Hazard-Support, insbesondere Tarnsteine, die z. B. von Demeteros-T und Knakrack effektiv ausgelegt werden können.

  • Ignoriert Überbrückung auch die Fähigkeit von mein Pokemon, wenn ich im Doppelkampf spiele und das Überbrückungspokemon auf meiner Spielfeldseite steht (im Doppelkampf)?

  • Ignoriert Überbrückung auch die Fähigkeit von mein Pokemon, wenn ich im Doppelkampf spiele und das Überbrückungspokemon auf meiner Spielfeldseite steht (im Doppelkampf)?


    Soweit ich weiß Bewirkt überbrückung , dass die Fähigkeiten aller "Potenziellen" gegner ignoriert werden, also wird auch die fähigkeit deines Partners Ignoriert, aber Überbrückung zählt nur für das Pokemon welches Überbrückung hat die fähigkeiten der gegner oder deine Partner Pokemons im Doppelkampf bleiben trotzdem Aktiv. Nur halt das Pokemon welches überbrückung hat denkt sozusagen das die anderen keine fähigkeiten haben und auch nur fähigkeiten die Schaden machen oder vor diesem Schützen oder statusveränderungen hervorrufen oder vor diesen schützen werden ignoriert.


    alles nochmal hier nachlesbar Pokewiki/Überbrückung


    MfG Bonzai

  • habe heute ein dv shiny starmie bekommen als ich gesehen habe das es die herkunft: Linktausch hatte hätte ich alles zerpflücken können :tired:
    das ich das nicht tauschen kann ist natürlich klar wie sieht es aus darf ich damit im forum kämpfen

  • habe heute ein dv shiny starmie bekommen als ich gesehen habe das es die herkunft: Linktausch hatte hätte ich alles zerpflücken können :tired:
    das ich das nicht tauschen kann ist natürlich klar wie sieht es aus darf ich damit im forum kämpfen


    Du kannst es hier zum Kämpfen verwenden , wenn es kein cheat ist um das Herauszufinden lass es doch mal im Checking Bereich checken <<<Hier>>>

  • da werden sie mir auch nur sagen das ich das pkm nicht weitertauschen darf
    will ja wissen wie das mit kampf aussieht


    Die wurden mit TSV erzeugt und dürfen nicht im Bisaboard vertauscht werden. TSV heißt, dass man die Daten des Pokémons ausgelesen hat und geschaut hat, welche PID das Pokémon hat. Nun sucht man auf einigen Seiten jemanden mit der passenden SID dazu und tauscht das Ei rüber. Das Pokémon wird dann schillernd, wenn es bei dem Trainer schlüpft. Das ist im Bisaboard verboten, da man sich so unendlich viele schillernde Taschenmonster holen könnte, ohne wirklich was für zu machen. Cheaten ist es direkt nicht, da es nicht die Spielmechanik direkt angreift. Es ist lediglich nur nicht gerne gesehen. Aber jedes schillernde Pokémon mit "Linktausch" ist durch diese Art entstanden.

  • Mir ist schon klar , dass es TSV ist , aber es ist nich dierekt cheaten und dürfen hier halt nur nicht vertauscht werden das ist korrekt, aber kämpfen darfst du damit, wenn das pokemon in anderen belangen für echt erklärt wird , aber ich weiß auch nicht ob das hier hingehört vlt. hättest du im hackchecking Bereich fragen sollen ob du damit kämpfen darfst ^^ , aber solange es kein wirklicher cheat ist, ist es legal.

  • Wie funktioniert die Eipfelbeere genau? Bei pokewiki steht, dass das Pokemon den Erstschlag erhält..
    Wird die Priorität der nächsten Attacke dann auf +5 oder so gesetzt? Oder wird die Priorität der nächsten Attacke dann um 1 erhöht, sodass man es mit zB Turbotempo oder Offenlegung immernoch überholen kann?

  • hat denn irgendeine dieser doch eher seltenen Statuserhöhenden Beeren (Aki, Lingnan, Lansat usw) einen strategischen Nutzen auf jeglichem Pokemon?
    mir kommen sie in der Praxis ziemlich unbrauchbar vor, es ist quasi immer ein anderes Item vorzuziehen.


    bei Akrobatik-Pkmn bietet sich uU eine Lydzibeere Lydzibeere an, aber sonst?

  • Eine Lydzibeere lohnt sich mit Sicherheit nicht. Auf Akrobatik lohnt sich ein Normaljuwel viel mehr, und die Beere aktiviert sich ja auch erst wenn du in Notlage steckst (unter 33% glaub ich). Ich hab mal jemanden gesehen, der auf seinem Panzaeron eine Salkabeere gespielt hat, aber ich fand das auch nciht gerade gut, hat letzt endlich auch verloren, aber ansonsten fallen mir spontan keine Methoden ein diese Beeren "sinnvoll" zu nutzen.