Fangen stark erleichtert ?!

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Hallo liebe BB -Community,


    Also ich hab das Gefühl dass das Fangen von PKMN in ORAS um ein vielfaches leichter geworden ist! Ich habe mein Rayquaza mit dem ersten Hyperbll gefangen und mein Deoxys mit dem 2. Hyperball .. Also hab ich einfach Glück oder was ist da los ?


    LG. Flash

    When does a man die? When he is hit by a bullet? No! When he suffers a disease? No!
    When he ate a soup out of a poisonous mushroom? No! A man dies when he is forgotten!
    ~Doc Bader, Grandline, One Piece

  • Ich habe auch das Gefühl, dass die das alles um ein vielfaches vereinfacht haben. Wird die Zielgruppe wohl immer ungeduldiger. Ich bin auch über die niedrigen Level der Pokémon aus den Portalen enttäuscht. Erwartet man nen lvl 70 Palkia oder so, aber nein, man bekommt nen simples lvl 40er vor den Kopf geworfen.


    Ist wohl also eher eine allgemeine Vereinfachung in Sachen Fangen.
    Hab' damals auch immer nen 200er Satz Hyperbälle verbraten müssen. Mittlerweile habe ich so ziemlich alles gefangen, was man fangen kann und bin nur ein einziges Mal über 40 Bälle gekommen.
    War aber auch in X/Y schon so, dass alles so extrem einfach wurde. Hab' ich aber auch schon in meine Kritikpunktliste aufgenommen, die ich irgendwann mal raushauen werde.

  • Ich denke dies wurde schon bewusst so gemacht. All jene, die ihre Legis reseten, werden froh darüber sein, dass ein einzelner Versuch keine 30 Mins+ dauern muss. So gesehen ist der niedrige Fanglevel irgendwo schon berechtigt. Bei einem Versuch macht das noch nicht viel aus. Beim 50ten mal wird der Unterschied aber mehr als deutlich. Euer Gefühl trügt also nicht;es wurde vermutlich bewusst so gemacht. (Warum sonst sollte es nun auch so viele Legis geben? Schonmal gefragt warum man jetzt auf einmal ein Deoxys regulär fangen kann?)

  • Ich denke mal bei Rayquaza wurde die Fangrate bewusst so erhöht, weil man es für den Spielverlauf unbedingt braucht. Die Zielgruppe erlaubt es da nicht wirklich, viele Versuche zu benötigen. Bei den anderen Legis hattest du meiner Erfahrung nach nur Glück. Ich habe auch schon für einige (LUUUUUUUUGIAAAA.... -.-) mehrere Versuche benötigt.

  • Mittlerweile fehlt wirklich die Herausforderung. Die legendären Pokemon die ich bisher gefangen habe (Groudon, Raiquaza, Deoxys, Selfe, Cresselia und Ho-Oh) gingen nach Schwächung auf 1 KP und ohne Statusveränderung allesamt (!!!) beim ersten Hyperball rein. Ich wünsche mir eine Einstellung, welche es einem selbst überlässt, die Fangrate, zumindest bei den legendären Pokemon, zu reduzieren.

  • alle die sich über "so leicht" aufregen: ihr übertreibt haltlos.
    damals waren halt auch die Spielmechaniken noch anders. zu Rot/Blau gab es noch nichtmal was anderes als
    Poke-/Super-/Hyperball. [und einen einzigen Meisterball, ja ok.]
    heute haben wir viel effizientere Pokebälle, O-Kraft Fangkraft, "Schnäppchenfang"( - der bei legendären aber fast nie eintritt bei mir.)


    und dann waren da Zapdos Lavados Arktos Mewtu -> die alle einem Pokeball einfach ausweichen konnten... man musste sie schwächen und
    einschläfern oder paralysieren, um überhaupt die Möglichkeit eines erfolgreichen Fanges zu haben ^^


    dennoch gab es nur vier Legendäre Pokemon. wieviele haben wir jetzt? 23 sowas?! oder noch mehr sogar? :D
    folglich war man dennoch damals viel schneller...
    ________________________________________
    Kyogre mit seiner Selbstheilung [Wasserring] ist ein ziemliches A**** - selbst auf Rot im letzten KP mit Paralyse ist es mir aus jedem Ball rausgehopst.


    Terrakium hab ich mit 3*31 behalten, da ich bei einem Fangversuch fast 50 Bälle verschleudert hab. Trotz Paralyse + 1KP [Trugschlag]... (hab das 50 Ball-Terrakium oc wieder wegresettet... das nächste ist nach 10 sowas schon drinnengeblieben.)
    ... & da ich ein 5*31 Shiny Terrakium schon hab, wärs auch ziemlich dämlich sich da noch Mühe zu geben ^^


    aber naja, hab mir jetzt schlussendlich meine 5*Meisterball rübergetauscht, wenn ich schon auf DVs resette plag ich mich nicht mit ewig langen Fangversuchen rum.


    normal fangen wär nach wie vor einfach und dämlich, da ich ohnehin schon 3 non-shiny-Versionen von jedem Legendären besitze und wohl auch schon 3/4 der existenten in Shiny...


    die Storypokemon lassen sich auch leichter fangen, in diesem Fall bleiben Kyogre / Rayquaza schnell mal im ersten bis dritten Ball. [getestet]

  • Da ich das Fangen im Hyperball inzwischen ziemlich lame finde, hab ich angefangen diese Spezialbälle (luxus-, Nest-, Wiederball etc) zu nehmen.
    Da kann ein Groudon mit Erholung ganz schön nerven, vo allem da ich meine Legis alle auf DV resette. Bei Rayquaza war das ja noch ein Spaziergang weil die Fangrate denke ich mal extra weit runter gesetzt worden ist.
    Vielleicht verzichtet ihr mal auf den schnöden Hyperball und nehmt einen Ball mit der Fangrate von 1 :rolleyes:
    Aber jedem das seine...


    mfg
    Jay

    Zum Glück haben Computerspiele nicht wirklich Einfluss auf die Jugend, sonst würden wir dank Pac-Man heute alle magische Pillen fressen und sich ständig wiederholende Musik hören.


    xy Freundescode: 1564-3250-0084 wenn ihr mich adden wollt, kurze Pn an mich

  • Dann hatte ich wohl ziemliches Unglück hab irgendwie für alle Legendäre schon n paar bälle gebraucht und für n Terrakium was im roten Bereich war 50+ Hyperbälle e.e

    FC: 0275-7966-7190
    IGN: Ced
    Kontaktsafari Unlicht: Kleoparda Noktuska Skallyk


    DexNav Shinies: Absol (schillernd) Haspiror (schillernd)


    4. Dezember 2014, 18:22 Uhr: Shiny Reshiram nach 12 Stunden Soft Reset <3

  • Ich habe jetzt grade wieder ein Selfe mit dem 7. oder 8. Ball gefangen ..



    Selfe wieso geht das nicht mehr ? ^^

    When does a man die? When he is hit by a bullet? No! When he suffers a disease? No!
    When he ate a soup out of a poisonous mushroom? No! A man dies when he is forgotten!
    ~Doc Bader, Grandline, One Piece

  • Ich habe auch das Gefühl, dass die das alles um ein vielfaches vereinfacht haben. Wird die Zielgruppe wohl immer ungeduldiger. Ich bin auch über die niedrigen Level der Pokémon aus den Portalen enttäuscht. Erwartet man nen lvl 70 Palkia oder so, aber nein, man bekommt nen simples lvl 40er vor den Kopf geworfen.


    Ist wohl also eher eine allgemeine Vereinfachung in Sachen Fangen.
    Hab' damals auch immer nen 200er Satz Hyperbälle verbraten müssen. Mittlerweile habe ich so ziemlich alles gefangen, was man fangen kann und bin nur ein einziges Mal über 40 Bälle gekommen.
    War aber auch in X/Y schon so, dass alles so extrem einfach wurde. Hab' ich aber auch schon in meine Kritikpunktliste aufgenommen, die ich irgendwann mal raushauen werde.


    die legendären pokemon sind doch nicht auf lvl 40 anzutreffen sondern auf lvl 50 und ich glaube das wurde aus dem grund so programiert damit man die statuswerte leichter ablesen kann um das pokemon mit den gewünschten werten zu fangen

  • Also, ich habe nicht so wirklich das Gefühl, dass es einfacher geworden ist.
    Ich habe sie alle paralysiert/vergiftet (...) und versucht, zu fangen.
    Jedoch sind mir entwischt: Ho-Oh, Vesprit und Heatran.
    Irgendwie ist das Glück nicht ganz so auf meiner Seite, hah.
    Na ja, anscheinend bist du tatsächlich ein Glückspilz. :)

  • Also ich finde nicht das es einfacher wurde für Dialga brauchte ich 50!!! Hyperbälle und was dann nicht die Bälle sind mir ausgegangen ...Dafür habe ich jetzt vermerht erlebt das ich ein Ball geworfen hab der einmal wackelte und das Pokemon war gefangen o.O weis nicht ob das Neu ist oder es mir noch nie aufgefallen ist^^

  • Also ich finde nicht das es einfacher wurde für Dialga brauchte ich 50!!! Hyperbälle und was dann nicht die Bälle sind mir ausgegangen ...Dafür habe ich jetzt vermerht erlebt das ich ein Ball geworfen hab der einmal wackelte und das Pokemon war gefangen o.O weis nicht ob das Neu ist oder es mir noch nie aufgefallen ist^^


    Gibt es schon seit der 5. Gen und nennt sich Schnäpchenfang. Je mehr Pokemon du gefangen hast, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Schnäpchenfang ;)


    mfg
    Jay

    Zum Glück haben Computerspiele nicht wirklich Einfluss auf die Jugend, sonst würden wir dank Pac-Man heute alle magische Pillen fressen und sich ständig wiederholende Musik hören.


    xy Freundescode: 1564-3250-0084 wenn ihr mich adden wollt, kurze Pn an mich

  • Also ich finde nicht das es einfacher wurde für Dialga brauchte ich 50!!! Hyperbälle und was dann nicht die Bälle sind mir ausgegangen ...Dafür habe ich jetzt vermerht erlebt das ich ein Ball geworfen hab der einmal wackelte und das Pokemon war gefangen o.O weis nicht ob das Neu ist oder es mir noch nie aufgefallen ist^^


    Doch, das gab es auch schon bereits in den vorherigen Editionen. :)

  • Gibt es schon seit der 5. Gen und nennt sich Schnäpchenfang. Je mehr Pokemon du gefangen hast, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Schnäpchenfang


    mfg
    Jay


    Ach so tja dan liegt es wohl daran das ich das erste mal den Pokedex vervollständigen will^^ und ich noch nie so viele Pokemons hatte^^

  • @Flashiii


    Zitat

    ich habe jetzt grade wieder ein Selfe mit dem 7. oder 8. Ball gefangen ..


    [pokemon ]Selfe[ pokemon] wieso geht das nicht mehr ? ^^  


    edit: ich hab den quote hier eigentlich geschlossen. fragt mich nicht warums das falsch anzeigt.


    weil das so geht: [pokemon]Selfie[/pokemon] -> Selfe

    + freu dich. ich hab ein paralysiertes Cresselia und werf grad hyperbälle. eine Stunde, grad beim zweiten resett - Versuch lol
    [es ist auf 1KP + paralysiert]

  • Ich kann aus eigener Erfahrung sicher sagen, dass Groudon nicht einfach zu fangen war.
    Der hat die selbe Fangrate wie immer.


    Rayquaza ist das schon etwas anderes.
    Während Groudon eine Fangrate von 5 (was verschwindend wenig ist) hat, hat Rayquaza normalerweise eine von 3.
    Aber da das Pokemon wirklich wichtig ist wird die Fangquote nach oben gedrückt.
    Das war bei Schwarz / Weiss ganz genau so, bei Zekrom/Reshiram, die eine Fangquote von 45! haben.
    Oder bei X/Y Xerneas und Yveltal.