3Ds formatieren

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Hallo Leute,


    ich habe ein paar Fragen zur Formatierung meines 3Ds. Soweit ich weiß gehen dabei alle Speicherdaten vom Systemspeicher verloren, aber wie sieht es mit den Inhalten von Spielen aus? Wird z.B. meine Omega Rubin Edition gelöscht, wenn ich vor dem Formatieren die SD-Karte entferne und wie sieht es mit mein Guthaben beim E-Shop aus und kann ich gedownloadete Titel auf die SD-Karte speichern und nach der Formatierung wieder spielen? Bzw. was wird genau bei der Formatierung gelöscht und was nicht? Und ganz wichtig; kann ich die Pokemonbank danach noch nutzen?


    Tut mir Leid für die ganzen Fragen, aber ich finde nirgendwo zufriedenstellende Antworten und da ich bis jetzt hier immer als Besucher war und sehen konnte, dass hier gut geholfen wird, wollte ich mich mal anmelden und selbst was fragen. ^^

  • Konsolengebundene Spiele sowie gekaufte Titel kannst du erneut vom eShop herunterladen. Dein Guthaben bleibt somit auch erhalten.
    Dein Spielstand von ORAS ist auf dem Gamemedium gespeichert. Für die restlichen Games kannst du eine Sicherheitskopie auf deiner SD Karte erstellen, die du vor dem Formatieren entfernst.
    Formatieren einfach ausgedrückt: Das System wird in die Werkseinstellungen zurückgesetzt. = Als ob du das Gerät neu gekauft hättest und zum 1. Mal starten würdest.

  • deine angaben sind falsch....
    wenn er sein gerät formatiert bzw. auf Werkseinstellungen zurücksetzt bekommt er ne neue ID Vergeben, und man kann keine 2 N3DS Systeme mit ner NNID verknüpfen sondern je 1x Wii U und 1x N3DS System, wenn er dennoch seine Spiele wiederhaben will sollte er ein Mail an Nintendo schicken oder deren Konsumenten-Beratung anfunken....die können dann anhand der SerienNr. auf der Rückseite des Gerätes (in so einem Weisen Kasten) die Daten von alt System auf "Neu" System Übertragen! ;D

  • deine angaben sind falsch....
    wenn er sein gerät formatiert bzw. auf Werkseinstellungen zurücksetzt bekommt er ne neue ID Vergeben, und man kann keine 2 N3DS Systeme mit ner NNID verknüpfen sondern je 1x Wii U und 1x N3DS System, wenn er dennoch seine Spiele wiederhaben will sollte er ein Mail an Nintendo schicken oder deren Konsumenten-Beratung anfunken....die können dann anhand der SerienNr. auf der Rückseite des Gerätes (in so einem Weisen Kasten) die Daten von alt System auf "Neu" System Übertragen!

    Deine Informationen sind komplett falsch!


    1. Ich habe selbst schon meinen 3Ds formatiert von Nintendo. Deine Spiele sind danach zwar gelöscht, wenn sie nicht auf der SD Karte sind, aber du kannst sie erneut aus dem Eshop runterladen. Es gibt keine neue Network ID. Auch kannst du bis zu 8 Geräte auf deinem Club Nintendo Konto registrieren.


    2. Weshalb willst du denn deinen 3DS formatieren? Dir gehen dadurch sämtliche Daten, wie Fotos, Videos, Spielsstände, Zusätze und Designs verloren.
    Eine Konsole zu formatieren sollte immer dein letzter Schritt sein.

  • Zitat

    Your ID cannot be registered to more than one Nintendo 3DS system at one time.

    Auf Deutsch:
    Deine ID kann zu keiner Zeit auf mehr als einem 3DS System registriert sein.


    Lediglich auf einer Wii U und einem 3DS kann ein und die selbe ID registriert sein.
    Also auf zwei verschiedenen Geräten.


    So steht es zumindest auf der Seite von Nintendo.
    Natürlich kann niemand ausschließen, dass diese Informationen alt oder fehlerhaft sind.
    Allerdings sollte man erst mal davon ausgehen, dass sie stimmen.
    Eine ID auf 8 Geräten registrieren zu können, würde auch für Nintendo wenig sinn ergeben.
    Dann könnte ein Spiel ein mal gekauft werden und acht Leute könnten es gleichzeitig nutzen.
    Das wäre seitens Nintendo, finanziell gesehen, ein recht dämlicher Schachzug.

  • Danke für die Antworten! Ich bin jetzt aber ein bisschen verwirrt, ob die Aussage von Kyouki oder die von Exitus stimmt.
    Sternenflexxer meinte, dass sie ihren 3DS schonmal formatiert hat, also müssten ihre und Kyoukis Antworten stimmen oder?

  • Ich wollte so eine Software, die ich gedownloadet habe wieder zum Laufen bringen, weil eine Fehlermeldung kam, als ich diese starten wollte. Ich habe jetzt die Software gelöscht und neu gedownloadet, also jetzt gehts wieder und ich muss meinen 3Ds nicht formatieren. Trotzdem danke für die ganzen Ratschläge. :)


    @Crystalx  :P