Fanclub des Jahres 2015

  • Fanclub des Jahres 2015



    Liebe Fanclub-Interessierte!


    Auch dieses Jahr soll er wieder gekrönt werden: Der Fanclub des Jahres! Hierbei geht es darum, den Fanclub ausfindig zu machen, der sich im vergangenen Jahr 2015 einen Namen gemacht hat und den ihr als den Besten empfindet! Dazu kann jeder, der möchte, in diesem Topic seinen Vorschlag machen. Danach wird ein Vote stattfinden, in dem einer der vorgeschlagenen Fanclubs als Sieger hervorgeht! Der Sieger darf dann den Titel »Fanclub des Jahres 2015« tragen.


    Regeln:


    • Alle User dürfen an diesem Vote teilnehmen, auch wenn sie keinen eigenen Fanclub besitzen oder in keinem als Mitglied aufgelistet sind.
    • Der eigene Fanclub ist natürlich nicht vorzuschlagen (Das betrifft nur die (Co-)Leiter, Mitglieder dürfen es).
    • Nur Fanclubs, die mindestens einen Monat alt sind, dürfen vorgeschlagen werden.
    • Wir bitten euch eine Begründung zu verfassen, weshalb gerade dieser Fanclub den Titel »Fanclub des Jahres 2015« verdient haben sollte. Dieses Schreiben postet ihr hier in diesem Topic unter euren Vorschlag. Wenn keine Begründung vorhanden ist, ist euer Vote ungültig.
    • Diese Begründung darf nicht auf Freundschaft oder Ähnlichem basieren, denn auch dann ist euer Vote ungültig. Begründet also bitte möglichst objektiv und überzeugend.
    • Sofern euer Wunschfanclub bereits vorgeschlagen worden ist, braucht ihr dies nicht zu wiederholen. Jeder Fanclub darf nur ein einiziges Mal vorgeschlagen werden.
    • Fanclubs, die sich im Advanced Bereich befinden, dürfen vorgeschlagen werden.
    • Fanclubs im Archiv oder im Bereich der abgelehnten Fanclubs dürfen selbstverständlich nicht vorgeschlagen werden.
    • Wenn ihr bereits gepostet habt, euch aber ein weiterer Fanclub aufgefallen ist, der den Titel verdient hätte, so verfasst bitte einen komplett neuen Post, damit wir im Falle einer Editierung eures alten Beitrages keinen Fanclub überlesen!


    Die Fanclubs-Moderation wünscht euch viel Spaß bei diesem Wettbewerb und hofft, dass eine gute Anzahl an Vorschlägen zusammen kommt! Fragen oder Anregungen können gerne hier gepostet werden, um Verwirrung zu vermeiden, bitten wir aber, die Beantwortung der Fanclubs-Moderation zu überlassen.



    Die Deadline der Vorschläge ist der 13. Dezember. 2015.


    ~Ashrose & Kräme

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk

    2 Mal editiert, zuletzt von Mollymauk ()

  • Hm, irgendwie nicht viel los hier. Dachte das hier jetzt um die 20 Fanclubs genannt werden. Nun dann erlaube ich mir mal den ersten vorzuschlagen :-)


    Der Retro Pokemon Fanclub


    Der Grund ist weil alles seine Wurzeln hat und ich auch ein großer Freund der Anfänge von Pokemon bin. Die Zeit der Blauen und Roten Edition wo man mit Freunden Pokemon über Kabel tauschte und sich Kämpfe lieferte. Ein wenig Retro schadet nie und ich denke ich bin nicht der Einzige der gerne mal zurückdenkt :-)
    Somit ist der Club genau das richtige für Fans der guten alten Zeit.


    151 - 251 / Der Retro Pokemon Fanclub

  • Ich schlage mal den Naruto Fanclub vor.
    Ich habe leider bisher noch nicht viel Vergleichsmaterial aber man kann dafür zufrieden sein mit der Aktivität der Mitglieder.
    Die Beiträge die ich bisher sah sind recht umfangreich, trotzdem wird der Inhalt nicht vernachlässigt und die Mitgliedr haben etwas Ahnung vom Thema. Und das obwohl das wichtigste Medium, der Manga bereits beendet ist.
    Ich weiß nicht, ob es der Beste ist, aber es ist ein guter Fanclub mit guten Leuten.

  • [Fanclub des Jahres 2013]: Going Digital - Digimon Fanclub


    Der wohl älteste Fanclub mit der größten Seitenanzahl. ^^
    Zwar war er dieses Jahr nicht ganz so aktiv (ich fass mir mal an die eigene Nase) wie in den Vorjahren, allerdings kommen immer wieder informative, lange Posts und News, obwohl die Informationen zu Anime etc. von öffentlicher Seite eher spärlich ausfallen/ausfielen.
    Hochinformativer Startpost, alles notwendige enthalten. Nicht zu überladen formatiert, ziemlich aktuell. Konstante Aktivität ...


    Reicht hoffentlich als Begründung :3

  • Ich bin auch ehr für den Naruto Fanclub und ehr gegen den Digimon Fanclub. Der Digimon Fanclub war dies Jahr nicht sonderlich aktiv, obwohl es schon einige News gab.
    Der Naruto Fanclub, der letztes Jahr noch ehr "lasch" war, als vergleich halt, ist dieses Jahr sehr aktiv und ja ich finde auch, das da sehr gute/lange Beiträge kommen und gute Diskussionen. Und dafür das der Manga im japanischen beendet ist und im deutschen auch auch bald, ist es trotzdem sehr aktiv dort.