[Vote] Fanclub des Jahres 2014!

  • Fanclub des Jahres 2014



    Quelle


    Liebe Fanclub-Interessierte!


    Nun geht die »Fanclub des Jahres 2014«-Aktion endlich in die nächste Runde! Eure Favoriten stehen fest, nun heißt es abstimmen! Jetzt seid nämlich ihr alle gefragt. Ganz gleich, ob einfaches Mitglied oder Leiter, ihr dürft nun eure Favoriten wählen. Was meint ihr, welcher Fanclub hat sich 2014 am besten geschlagen? Wo gab es super Aktionen? Welchen gibt es schon lange oder welcher hat sich auch schon in kurzer Zeit unglaublich bewährt? Das dürft ihr alles entscheiden. Nur dabei solltet ihr auf folgendes achten:.


    Regeln:

    • Jeder Voter hat genau zwei Stimmen. Verteilt ihr mehr Stimmen, so ist euer Vote leider ungültig.

    • Es ist nur erlaubt, für die vorgeschlagenen Fanclubs, die unten in dem Spoiler stehen, Stimmen zu verteilen.

    • Für euren Vote müsst ihr zwar keine endlos lange Begründung schreiben, jedoch sollte eure Meinung klar verständlich und nachvollziehbar sein, damit sie auch gewertet wird.

    • Leitern ist es untersagt, ihren eigenen Fanclub zu wählen (Mitglieder des Fanclubs dürfen es aber).

    • Wir bitten euch darum, jegliche Art von Sympathievotes zu unterlassen. Schließlich ist es doch viel schöner, wenn ein Fanclub auf ehrliche Weise gewinnt.

    • Es ist untersagt, andere darum zu bitten, für den eigenen Fanclub zu stimmen, damit dieser gewinnt.


    Die Fanclubs-Moderation wünscht euch weiterhin viel Spaß bei dieser Aktionen und hofft auf einen fairen Wettbewerb!



    Die Deadline ist der 10. Februar 2015. Der Sieger wird im Laufe des 11. Februars bekannt gegeben.


    ~rivai & Ashrose

  • Meine erste Stimme geht an den Digimon-Fanclub, den ich auch nominiert habe. Daher zitiere ich einfach mal meine Begründung von dort:
    Im vergangenen Jahr sind in diesem Fanclub beinahe 200 Beiträge verfasst worden, was weit mehr ist als die meisten anderen Fanclubs insgesamt erreichen. Mit mittlerweile fast vier Jahre Beständigkeit und Aktivität (davon schon eine sehr lange Zeit im Advanced-Bereich) gehört er außerdem zu den ältesten Fanclubs überhaupt, was an und für sich schon eine enorme Leistung ist. Die vielen Fanclub-Mitglieder diskutieren wirklich sehr viel, gehen aufeinander ein und das teilweise mit unglaublich ausführlichen, informativen und sehr schön gestalteten Beiträgen, die man in dieser Form nirgendwo anders vorfinden kann. An dieser Stelle auch ein ganz besonderes Lob an Alaiya, die wohl am meisten zu dieser enormen Aktivität beiträgt, unter anderem durch ihre ausführlichen Beiträge und den unglaublich informativen Startpost. Besonders hervorheben möchte ich dabei noch zusätzliche Arbeit, die sie in den Fanclub und die Förderung der Aktivität steckt, was mir persönlich vor allem hier deutlich wurde.
    Beim Digimon-Fanclub bin ich mir ganz sicher, dass er uns noch eine lange Zeit erhalten bleiben wird und die Kompetenz und Ausführlichkeit der Beiträge auf mindestens dem aktuellen Niveau bestehen bleibt. Da der Fanclub auch letztes Jahr schon diesen Wettbewerb gewonnen hat, zweifelt wohl niemand an der Rechtfertigung dieser Nominierung!


    Und mein zweiter Punkt geht an den Attack on Titan-Fanclub.
    Spätestens ab dem Titel Schönster Startpost 2014 war dieser Fanclub für mich ein heißer Favorit auf den Titel FC des Jahres, aber die Konkurrenz ist dennoch echt stark (an dieser Stelle also auch ein Sorry an die anderen FCs, die definitiv zurecht nominiert wurden, bei mir aber leider etwas hinter diesen beiden landen). Dennoch gab es wohl kaum einen Fanclub, der sich im vergangenen Jahr so positiv entwickelt hat und für den Bereich solch ein schönes Aushängeschild ist, auch wenn er durch die neuen Regelungen gar nicht mehr so eröffnet werden könnte. Und das, obwohl er erst Mitte des Jahres das Licht des Forums erblickt hat und somit eigentlich sechs Monate an Präsenz sowie Aktivität aufholen muss, die andere Fanclubs schon vorlegen können. Allein die beinahe 70 Beiträge lassen aber schon darauf schließen, dass es sich hierbei um ein sehr beliebtes und aktives Topic handelt. Wenn man sich die einzelnen Posts dann genauer ansieht, bestätigt sich das absolut; meine persönlichen Vorstellungen wurden dabei sogar weit übertroffen: Jeder einzelne Beitrag in diesem Fanclub ist unglaublich ausführlich, detailliert, schön gestaltet und beinhaltet Diskussionen mit anderen Mitgliedern. Dieser Austausch belebt einen Fanclub und zeigt deutlich, dass die Fanbase zu Attack on Titan im BisaBoard groß und für Diskussionen offen ist. Ein ganz ehrlich gemeintes Lob an alle Mitglieder, die zu dieser Aktivität und dem guten Eindruck des SnK-Fanclubs beitragen! Was ihr da auf die Beine gestellt habt ist echt enorm und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr in diesem erfolgreichen Jahr zum Abschluss auch noch den Titel FC des Jahres 2014 erhalten würdet. Eure Chancen dazu stehen meiner Meinung nach echt nicht schlecht.

  • Wenn ich schon nichts nominiert habe, dann vote ich zumindest mal. Wobei ich zugeben muss, dass für mich die Votes relativ klar sind. Und irgendwie dieselben wie beim Startpostdingens sind. ):
    Also...


    Eine Stimme an den Digimon-Fanclub.
    Finde die Informationsflut des Startposts immer noch faszinierend. Außerdem legt der FC eine unglaubliche Aktivität an den Tag, an der die Leiterin des Fanclubs, Alaiya, selbst sehr beteiligt ist. Generell kümmert sie sich super um ihren Club. Darüber hinaus herrscht da ein gutes Diskussionsklima und die Mitglieder interagieren auch wirklich, was mir bei einigen der Kandidaten hier ein wenig fehlt. Aber auch die Tatsache, dass es eben ein Fanclub zu einem Thema ist, das viel Stoff bietet, finde ich super, da es eben sinnvoll ist und Digimon eine ansprechend große Fanbase hat. Hab ich eigentlich schon gesagt, dass ich die Nur-Pokémon-FC-in-einem-Pokémonforum-Regel total doof finde? Ok, sorry, ich hör schon auf, heul.
    Äh, jedenfalls, ja.. aus diesen Gründen wähle ich einmal diesen Fanclub!


    Die andere Stimme geht an den Attack on Titan Fanclub.
    Gut, ich muss sagen, gegen Ende des Jahres hat die Aktivität stark nachgelassen, daran bin ich aber als Mitglied auch selbst Schuld, haha. Aber, well, der Startpost allein ist nach wie vor ein großer Pluspunkt, war nicht umsonst als der Schönste des betroffenen Jahres gekürt worden. Außerdem kümmern sich Yunopunkt und Incendlo ebenfalls sehr gut um ihren Club, der auch wieder der laufenden, allgemein sehr beliebten Serie wegen ziemlich viel Diskussionsstoff bietet. Darüber hinaus haben wir hier die Kombination schön gestalteter Beiträge PLUS tatsächliche Diskussionen zwischen den Mitgliedern. Es ist also möglich, beides zu kombinieren und zu espurrfectionieren, sodass sehr schöne, inhaltsvolle Beiträge entstehen. Ein Nachteil daran wäre wohl das langsame Pacing der Unterhaltungen, aber allzu schlimm ist es im Grunde auch nie! (Das Jahresende, wie erwähnt, auslassend. Denn auch wenn sich die Aktivität nicht konstant seit Beginn halten konnte; der große Eindruck, den der FC dieses Jahr hinterlassen hatte, bleibt bestehen.)


    Das war's, juhu.

  • Ihr habt nur noch zwei Tage Zeit, für eure Favoriten im Fanclubs-Bereich zu voten! Momentan herrscht Gleichstand, also wäre es wirklich super, wenn sich einige von euch ein wenig Zeit nehmen, um einen Vote zu schreiben! :3

  • Meine erste Stimme geht an den Digimon FC von Alaiya.
    Kaum ein Fanclub hat eine solch beständige Aktivität und so viele Beiträge wie der Digimon FC.
    Die Mitglieder gehen aufeinander ein und diskutieren mit viel Eifer über Neuigkeiten. Zudem ist er wohl einer der ältesten Fanclubs in diesem Wettbewerb und der unglaubliche Startpost von Alaiya setzt dem ganzen noch ein Sahnehäubchen auf.


    Meine zweite Stimme geht an den Eeveelutions - Berauschende Vielfalt FC von Feliciá.
    Der unglaublich süße Startpost bildet eine perfekte Einleitung in diesen vor Flauschigkeit strotzenden Fanclub. Sehr detailreich werden die einzelnen Evolitionen beschrieben. Es gibt viele Diskussionsthemen und die Mitglieder scheinen auch ziemlich aktiv zu sein.


    ♥ an den Snk Fanclub ):

  • Meine erste Stimme geht an den Pokemon Alternative Stories FC, weil er auf einer tollen Grundidee aufbaut, mit einer schönen Aufmachung überzeugen kann und ebenso mit tollen Ideen fortgeführt wird. Die Postings der Mitglieder sind mit viel Liebe zum Detail geschrieben.


    Meine zweite Stimme geht an den Attack On Titan-FC, da schon alleine der Startpost viel hermacht und die Postings der Mitglieder inspirierend genug für mich waren, um Attack On Titan weiterschauen zu wollen. =)

  • Jeder der Fanclubs steckt voller Vielfalt und überzeugender Beiträge seitens der Mitglieder und des Leiters, ich kann von daher nur für die Fanclubs stimmen, dessen Thematik mir am meisten zusagt. Glücklicherweise ist die betreffenden Haltung dieser Fanclubs auch vorbildlich, ansonsten wäre der Vote wohl unfair.


    Attack on Titan zählt ohne Zweifel zu meinen Lieblingsanimes, auch wenn es vielleicht schon ein paar Monate her ist, dass ich mich mit dem Anime befasst habe. Spätestens zu Beginn der neuen Staffel nächstes Jahr wird mein Mitgefühl zu den Charakteren wieder aufblühen wie die Blumenwiesen in der ersten Episode. Bislang hat es mir sehr viel Spaß gemacht, Beiträge für diesen Fanclub zu verfassen, da ich weiß, dass sie gelesen und berücksichtigt werden, aber auch alle anderen Titanenluvers schreiben ihre Posts stets mit Hingabe, was man nach wenigen Sekunden erkennen kann. Bspw. der Manga von Attack on Titan ist derzeit on-going: Ein Grund mehr, warum mein Interesse nicht verloren geht. Somit geht meine erste Stimme an Shingeki no Kyojin [FC].


    Die 'Eeveelutions', also die verschiedenen Entwicklungsstufen von EvoliEvoli, bestehen nicht nur aus niedlichen Vierbeinern, sondern sind ein Themengebiet in Pokémon, das schon seit der ersten Generation 'in' ist. Da nach und nach neue Entwicklungen hinzukommen und damit die Möglichkeiten noch lange nicht ausgeschöpft sind, wird der Fanclub auch weiterhin unterhaltsam sein und einen gewissen Wert aufweisen. Bis es offiziell eine nächste Entwicklungsstufe gibt, kann man auch noch sehr gut über andere Themen diskutieren - ein Fanclub, den seine Mitglieder vielleicht noch bunter gestalten als die Eeveelutions selbst! Folglich die zweite Stimme: Der Eeveelutions [FC].
    Was mich schon seit einige Zeit gestört hat und wo ich endlich den Wurm finden konnte: Der Eeveelutions-Fanclub wird soweit als 'externer Link' angezeigt, obwohl es sich um ein Thema im BisaBoard handelt. Dieser diagonale Pfeil vor dem viereckigen Kästchen stören nicht nur in einem fließenden Text, sondern ist auch in der Größe nicht veränderbar. Ich empfände es als sehr charmant, den Teil https://www.bisaboard.de/' aus dem angegebenen Link zu entfernen, da man die Seite im Moment nicht aufrufen kann, solange dieser störende Teil noch in dieser Form existiert. Nur der Ordnung zuliebe.

  • Als stille Mitleserin der Fanclubs wo ich nicht vertreten bin:


    Punkt 1: [Fanclub des Jahres 2013]: Going Digital - Digimon Fanclub, ich mag einfach das Design und vor allem selber Digimon sehr gerne. Wollte eigentlich immer @Alaiya um eine Aufnahme bitten und kam nie dazu. Es sagt schon eine Menge aus dass der Fanclub immer noch existiert! Viele Fanclubs sind schnell weg vom Fenster, dieser nicht. Und durch die unermüdliche Arbeit von ihrer Gründerin wird man auch immer schnell mit neuen Informationen rund um das Thema Digimon :)


    Punkt 2: Pokémon Alternative Stories FC, auch hier ist der Aufbau der Startpost's sehr schön und man fühlt sich gleich heimisch. @Narime hat einen sehr schönen Fanclub aufgebaut, in dem fleißig diskutiert und geschrieben wird (wobei die Gründerin leider abwesend wirkt :( Und @Feliciá scheinbar den Fanclub aufrecht erhält, zumindest habe ich nur einen Post von Narime gefunden :o). Aber trotzdem kriegt der Fc den Punkt, einfach weil ich die Idee dahinter so mag.

    With every death, comes honor. With honor, redemption.
    => Ryū ga waga teki wo kurau!


    ~ Hanzo, Overwatch

  • Erste Stimme geht an den Pokémon Alternative Stories FC von @Narime, weil ich ihn nominiert habe, wuhuu.

    Zwar geht es mir bei dieser Nomination größtenteils um das Potenzial, welches dieser Fanclub hat, aber zuerst zu ein paar kleineren Aspekten.
    Was zuerst ins Auge sticht, ist, dass Narime sich viel Mühe mit dem Startpost gemacht hat und dieser strukturiert, interessant und einladend gestaltet ist. Sie erklärt zudem sehr schön in ein paar Sätzen den Sinn des Fanclubs.
    Und jetzt zum eigentlichen Grund, warum ich finde, dass dieser Fanclub verdient hat nominiert zu werden: Die ausführlichen und durchdachten Beiträge der einzelnen Mitglieder. Klar, es hat ein wenig gedauert, bis der Fanclub weitere Leute angelockt hat, aber so läuft das in den meisten Fällen (kann ein Lied davon singen, haha). Die Beiträge und Mitglieder selbst machen so einen Fanclub aus und wenn man sieht, wie genau die User auf die Fragen eingehen, sowie miteinander die vielen Theorien ausdiskutieren, kann man mMn nicht anders als sich die Beiträge durchzulesen, weil sie echt interessante Dinge hervorbringen.
    Ein weiterer Grund, welcher mMn nicht außer Acht gelassen werden sollte, ist, die Möglichkeiten, die dieser Fanclub bietet. Es gibt keine Einschränkung - Pokémon bietet genug skurrile Theorien, welche man im Fanclub ausdiskutieren kann - was man, wie ich finde, nicht überall kann. Irgendwann gehen einem die Themen aus - hier nicht und das macht den Fanclub mMn erst so interessant und zudem kann man sich sicher sein, dass er noch eine ganz Weile bestehen bleibt und man weiterhin die interessanten Diskussionen der Mitglieder verfolgen kann.


    Und meine zweite Stimme geht an den Attack on Titan || Shingeki no Kyojin von @Incendio und @Yuno.
    Mal abgesehen von den Startposts, welche ich echt beeindruckend finde - designe-technisch echt klasse, aber auch so strotzen diese nur so vor Informationen.
    Aber wie gesagt, abgesehen davon, ist die Qualität der Beiträge, der dortigen Mitglieder einfach nur (umgangssprachlich ausgedrückt) krass und wie viel Mühe dahinter steckt, ist einfach nur wow.
    mMn hat dieser also durchaus das Zeug zum FC des Jahres!


    Violet over

  • Dann möchte ich mich hier auch einbringen, denn diesmal bietet sich eine recht selten auftretende Gelegenheit, nämlich das ein Fanclub zweimal hintereinander diese besondere Leistung erbringt. Es wird wohl aufgefallen sein, dass ich hiermit den Going Digital - Digimon Fanclub meine. In einer eher durch Pokémon geprägten Community die Digimon-Fans so zusammenzubringen ist eine reife Leistung, @Alaiya scheint wohl den Nerv vieler getroffen zu haben.


    Mein zweiter Vote geht an @Feliciás Eeveelutions FC. Die Aktivität bleib das ganze Jahr über auf einem hohen Niveau, etwas was nicht selbstverständlich ist. Man merkt das der Fanclub ihr wichtig ist, und ihre Mitglieder gut motivieren kann sich einzubringen. Ich würde auch ihr den Sieg gönnen, sie engagiert sich einfach enorm für den ganzen Bereich.



    Das war es auch nun von mir, ich erwarte mit Vorfreude das Ergebnis.

  • Die erste Stimme würde ich gerne an den Eeveelutions-Fanclub verteilen.
    Im gesamten Jahr hat dort eigentlich durchgehend Aktivität geherrscht und eigentlich alle Diskussionen/Beiträge der Mitglieder waren immer sehr lesenswert. Des Weiteren ist der Startpost immer noch sehr informativ und schön gestalten worden. (Auch wenn das natürlich kein ausschlaggebendes Kriterium sein sollte, weil es ja schon einen eigenen Wettbewerb dafür gibt.) Jedenfalls finde ich, dass dieser Fanclub diese Auszeichnung durchaus verdient hätte. :3 (Und er ist unter anderem der Einzige FC im Advanced-Bereich mit wirklichem Pokémon-Bezug, haha.)


    Und meine zweite Stimme geht verdientermaßen an den Attack on Titan || Shingeki no Kyojin - Angriff auf die Titanen!
    Ist bei mir eigentlich ähnlich wie bei allen Votern zuvor, die Qualität (weil es sich bei so einem Thema natürlich auch sehr gut anbietet) und Anzahl (auch wenn sie gen Ende des Jahres etwas abgeflacht ist, der Gesamteindruck ist allerdings entscheidend) der Beiträge ist wirklich hoch und man sieht wirklich, wie viel Arbeit hinter so einem etwas längeren, schön gestaltetem Post steckt. Der FC trägt auch zurecht die Auszeichnung "Schönster Startpost", da dieser immer noch sehr informativ ist. Und - wie gesagt - ich kann mich da nur meinen Vorrednern in allen Punkten anschließen.


    Und ohje, das sind auch genau meine beiden Stimmen vom Schönsten Startpost-Wettbewerb gewesen. D:

  • Hallo,



    Meine erste Stimme geht natürlich an den Digimon-Fanclub von Alaiya, weil die gründe sich seit dem letzten Jahr nicht geändert haben. Nach wie vor hält sie ihre Fanclub-Mitglieder nicht nur informiert, postet anregende Details, Rezessionen und Beiträge, sondern kümmert sich wirklich um den gesamten Fanclub. Sie scheut sich auch nicht davor, die Mitglieder auch privat anzuschreiben, wenn wir mal lethargisch sind. Der Fanclub läuft einfach seit Jahren, was nicht unbedingt einfach zu erreichen ist, weil oft Gesprächsstoff mit der Zeit mager wird. Deswegen bleibt der Fanclub für mich auch dieses Jahr der Fanclub des Jahres, weil er es wieder einmal geschafft hat Fans aktiv zu halten.


    Die zweite Stimme geht an den Attack on Titan-Fanclub von Incendio. Dort finden sich gerade sehr kreative Köpfe zusammen, die wie richtige Fans auch mal Werke wie Covers beitragen, was für mich den Fanclub auch zu etwas Besonderem macht. Sehr charmant finde ich außerdem das Ereignis-Protokoll, da es für Einsteiger ein wenig "Geschichte" erzählt und für alte Hasen einen schönen Nostalgie-Wert hat. Über die Aktivität kann man auch nicht meckern, weswegen ich guten Gewissens auch diesem Fanclub eine Stimme gebe.


    .: Cassandra :.

  • Hallo meine Lieben! ♥


    Danke, für die vielen Votes von Euch. Mit eurer Hilfe konnten wir nun auch einen ersten Platz für den FC des Jahres ermitteln! Wir hoffen natürlich, dass alle Spaß bei dem Wettbewerb hatten und würden uns natürlich freuen, wenn wir euch bei der nächsten Aktion innerhalb des FC-Bereiches begrüßen dürften! Aber kommen wir nun zur Siegererhung, ohne noch weiter drum herum zu reden...


    ... Platz 5 geht an Win contests...and my heart - Contestshipping-Fanclub von @Molnija und Die wundervollen Werke des Studio Ghibli von @Himitsu
    ... Patz 4 geht an Pokémon Alternative Stories FC von @Narime bzw. @Feliciá

    ... Platz 3
    geht an [FC] Eeveelutions - Berauschende Vielfalt von @Feliciá
    ...Platz 2 geht an [Fanclub des Jahres 2013]: Going Digital - Digimon Fanclub von @Alaiya
    ... Platz 1
    geht an Attack on Titan || Shingeki no Kyojin - Angriff auf die Titanen! von @Incendio und @Yuno.


    Herzlichen Glückwunsch! Der Gewinner-FC darf nun natürlich den Titel "Fanclub des Jahres 2014" tragen [bzw. es im FC-Namen unterbringen] und erhält - als kleine Aufmerksamkeit - noch diesen Siegeravatar (danke, an @Noel für die Erstellung!).


    ~ Ashrose & rivai

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk