Pokémon Sonne und Mond - Allgemeiner Diskussionsthread

  • @Cyrain
    Die Protagonistin trägt aber einen Deckel :) erkennt man nur etwas schwer, weil fast Ton-in-Ton mit der Haarfarbe.


    Trotzdem wäre sie die erste weibliche Protagonistin, die rotes Haar hätte (X/Y-Serena zählt nicht, weil die is Honigblond und kann später geändert werden). Fehlen nur noch die Sommersprossen :D


    Ja, das Detail am Rucksack ist mir auch aufgefallen. Ich frag mich immer noch, was es mit diesen Kristallen auf sich hat. Ich hoffe wirklich, dass es nicht diese Pokémon-Fusion geben wird...

  • @Cyrain
    Die Protagonistin trägt aber einen Deckel :) erkennt man nur etwas schwer, weil fast Ton-in-Ton mit der Haarfarbe.


    Trotzdem wäre sie die erste weibliche Protagonistin, die rotes Haar hätte (X/Y-Serena zählt nicht, weil die is Honigblond und kann später geändert werden). Fehlen nur noch die Sommersprossen :D


    Ja, das Detail am Rucksack ist mir auch aufgefallen. Ich frag mich immer noch, was es mit diesen Kristallen auf sich hat. Ich hoffe wirklich, dass es nicht diese Pokémon-Fusion geben wird...

    Hast Recht:D ist aber wirklich schwer zu erkennen. Ich würde mir endlich mal einen Chara ohne Hut wünschen-.-! Rot und Blond wären seit Kristall glaube ich das erste mal andere Haarfarben als Schwarz und Braun. Naja wenigstens Serena hatte in ihrer Standard Version ja auch blonde Haare, aber X/Y sticht diesbezüglich ja eh raus.

  • Anscheinend gibt es in dieser Ausgabe der CoroCoro keine Infos zu Sun/Moon.

    Schade. Mehr aber auch nicht. Im Umkehrschluss kann niemand über Telepathie in Köpfe schauen. Wer weiß wie "die Japaner" darüber denken, wie die verschiedenen Menschen in all den Ländern darüber denken, hypen, oder eben halt nicht. Selbst hier gehen die Meinungen weit auseinander.
    Wie schon von @nikothemaster beschrieben, das Spiel ist im Laufe der nächsten Monate kurz vor der Fertigstellung. Ich persönlich interpretiere diese äußerst magere Kost an Infos mittlerweile als die Ruhe vor dem Sturm.
    Das wir uns- wahrscheinlich- auf etwas völlig neues oder altbekanntes, weiterentwickeltes freuen dürfen.
    Um nur eine von x² Möglichkeiten zu nennen:
    Das tolle feature der zweiten Generation, welches es ermöglichte mit der Attacke Kopfnuss Bäume zu schütteln. Ich glaub damals hab ich das stundenlang gemacht, nur zum Spaß und weil ich es konnte x).
    Vielleicht- sollte es bspw. Hawaii werden- wird der Protagonist dort zum Palmenschüttler? :P Dies, das, Ananas.
    Wie man's auch dreht und wendet. Zahlreiches Potenzial.. Ich für meinen Teil freue mich riesig, da das Release date genannt wurde und man nach der Direct hinter dem strahlenden Licht des dunklen Tunnels bereits Umrisse und Details der neuen Region sieht.


    Was Serebii angeht. Auch wenn der gute eine äußerst seriöse Quelle ist, muss das noch lange nicht für diesen Jemand gelten welcher Zugriff zur nächsten CoroCoro hat.
    Egal wie sehr er dieser Person vertraut. Laut thread hat er es nicht mit eigenen Augen gesehen.


    be patient
    :thumbsup:

  • Okay ich bin bei Serebii nicht ganz im Bilde und es mag sein das er vielleicht oft richtig lag mit seinen Aussagen, aber ihn als 100% Quelle zu nennen nachdem er nur gesagt hat irgendwas stimmt mit den Bildern nicht, finde ich etwas gewagt.


    Die Aussage mit der CoroCoro zählt da eher für mich aber wie schon gesagt wurde so frühe Leaks für die Starter wäre auch zu schön, gedulden wir uns eben noch :D

  • Ähm, hatte mir diese leaks jetzt erst angeschaut und mir sind direkt Ungereimtheiten aufgefallen:


    Hier fehlt das Nintendo bei the Pokémon Company. Dafür steht es in Rot/Weiß jeweils unten rechts auf den Hüllen.


    Schaut Euch hier einmal die Altersbeschränkung an. Hier ist die Trennung von Schwarz/Weiß gut zu sehen.
    Auf diesem Bild derselben Hülle nimmt das Weiß fast die gesamte Fläche ein. Selbst verpixelt und aus anderen Winkeln wäre das sehr unprofessionell.


    Warum zur Hölle steht hier direkt über dem Titel in unserer Schrift das Wort Pokémon? Zudem noch in Fett. Wirkt auf mich fehl am Platz, vergessen zu entfernen.

  • Vielleicht- sollte es bspw. Hawaii werden- wird der Protagonist dort zum Palmenschüttler? Dies, das, Ananas.

    Und dann hat man ein Pokemon vor sich, was auf einem Palmendieb beruht... :verwirrt:
    Ach ja das meine ich grade ernst. Ein Palmendieb wäre doch eine gute Idee für ein Käfer-Pokemon. Bei ihren Anblick schüttel ich mich immer wie sonst was, aber da man schon bei Spinnen eine gute Umsetzung hatte, glaube ich auch, dass es ihnen bei einem Palmendieb auch gelingen wird.


    Ach ja die Idee als Palmenschüttler gefällt mir sehr.

  • Was mich etwas wundert ist das sein Freund der den angeblichen Leak als Fälschung abstempelt schon hatt. Immerhin kommt diese erst in ein paar tagen heraus.
    Ach und wegen des Kristalls am Rucksack es scheint mir der Selbe Kristall zu sein wie der des Cover Legi d.h. man kann etwas wegen der Fusions Geschichte aus Atmen

    To every man there is a cause which he would gladly die for.

    ~Bleach Invasion

    Einmal editiert, zuletzt von Reptein ()

  • @Gamer Curry Auf seiner persönlichen Twitter Seite schrieb er noch, dass er die TCG und Tretta Bilder aus der Ausgabe hat, er zu den beiden aber keine Infos auf seiner Seite veröffentlicht. Er meinte er hätte keine Gründe der Person gegenüber misstrauisch zu sein, wartet aber auf eine zweite Person mit Bildern um das ganze zu bestätigen (sieht man bei dem Tweet weiter unten in den Antworten/Kommentaren). Anscheinend bekommen wir diesen Monat was Pokemon angeht aus CoroCoro nur Info zu TCG und Tretta. Ne kleine Chance ist immer noch da, ja... aber man sollte sich nicht allzu große Hoffnungen machen.


    @Durenald Doch, man kann ihm schon vertrauen was sein Urteil gegenüber Fakes angeht. Sehr viele Leute meinen auch das Japanisch wäre in den Scans sehr schlecht und dass in CoroCoro immer die Furigana Schrift vorhanden ist (weil die anscheinend den jungen Lesern beim lesen hilft) und das nicht bei den Scans vorhanden ist.


    @Reptein Manche Leute bekommen das Magazin auch früher (frühstens am 10.). Offizielle Leaks aus CoroCoro vor dem 15ten zu bekommen (vom 11ten-15ten oder so) ist nicht unüblich.

  • Was mich stutzig macht ist, dass die CoroCoro ja eigentlich schon die Information das es SuMo überhaupt gibt hätte aufgreifen müssen für die japanischen Kollegen die kein Internet haben. So eine große Sache kann die CoroCoro ja nicht außen vor lassen

  • Neue Infos über die neuen Starter + die Region:


    - die Region heißt Nurozu,
    - der Pflanzenwidder ist Kohitsuki,
    - der Feuerbär Bozukuma,
    - die Wasserechse Hozarisuku.

    Bilder

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day & Karel Gott !

  • Erstens sind viel zu viele Informationen. Außerdem macht es null Sinn erst die Silhouetten der Starter zu zeigen, nur um dann sofort die Starter richtig zu zeigen! Wenn kommen die Silhouetten in einem Magazin und die enthüllten dann erst im nächsten!

  • Warum zur Hölle steht hier direkt über dem Titel in unserer Schrift das Wort Pokémon? Zudem noch in Fett. Wirkt auf mich fehl am Platz, vergessen zu entfernen.

    Da ist, tatsächlich, normal^^ Das kann öfter in Japan vorkommen und ist bei unserer X genauso (also die von meinem Mann und mir, die ist nämlich japanisch^^)
    Auch bei AS und OR ist das so^^


    Was aber falsch ist: Das "Nintendo" es müsste genau hinter "The Pokemon Company" stehen, so ist es bei den letzten vier Spielen gewesen.


    @Durenald Doch, man kann ihm schon vertrauen was sein Urteil gegenüber Fakes angeht. Sehr viele Leute meinten auch das Japanisch wäre in den Scans sehr schlecht und dass in CoroCoro immer die Furigana Schrift vorhanden ist (weil die anscheinend den jungen Lesern beim lesen hilft) und das nicht bei dem Scans vorhanden ist.


    @Reptein Manche Leute bekommen das Magazin auch früher (frühstens am 10.). Offizielle Leaks aus CoroCoro vor dem 15ten zu bekommen (vom 11ten-15ten oder so) ist nicht unüblich.

    YES! Genauso ist es!
    Furigana wird oft benutzt, weil es leichter ist und ja, natürlich ist es nicht unüblich das man eine Zeitschrift früher haben kann, ist nämich in Japan bei V-Jump Scans auch oft so. Manche haben die auch schon 1-2 Tage vorher. (Es gab mal einen, der kam sogar 4 Tage vorher.)
    Allerdings muss ich auch sagen, in Japan ist jetzt immer noch der 11, also 22:00 Uhr. Die CoroCoro erscheint aber erst am 15. Das ist schon ziemlich verfrüht.
    ABER....man kann in der vorhiren CoroCoro am Ende ja lesen, was diesen Monat drin ist, also zumindest grob, Infos zu diesme und jenem Anime/Manga.
    Auf der Seite "vielleicht" auch, geht zumindest bei der V-Jump. Fakt ist: Was drin sein wird, kann man sagen, aber für Leaks ist es noch VIEL zu früh^^"

  • Die Kirstalle lassen mich auch einfach nicht los...vorallem weil sie ja im japanischen Logo am selben Platz sind wie das Mega-Symbol bei X/Y. Ich weiß nicht was ich von einer ReBurst Einbindung halten würde. Das ist ja nicht 'nur' eine Fusion. Diese Kristalle aka Burst Hearts fungieren ja eigentlich wie einmal Pokébälle, also das Mon ist da drin und wird es zm Fusionieren freigesetzt geht es danach nichtmehr in den Stein zurück. Also entweder würde GF dieser Logik folgend, das gesamte Grundprinzip auf den Kopf stellen oder sie ändern das ReBurst-Prinzip, was ich logischer fände. Jetzt mal davon ausgehend, dass sie dieses
    Feature tatsächlich im Spiel haben wollen.



    Eine Version wie das Ash-Quajutsu halte ich für wahrscheinlicher, also dass das Poki ein paar äußere Merkmale des Trainers übernehmen würde. Wobei diese Variante meiner Meinung nach nur dann interessant wäre, wenn Chara Customization zurückkäme...sonst sähe ja jedes Pokémon gleich
    aus:D.



    Ich muss aber auch zugeben es gäbe eine Variante die ich persönlich verdammt cool fände:D. Eine die absolut nicht invasiv für das Kampfsystem/Metagame oder sonstwas wäre. Nämlich, wenn die Ash-Quajutsu-Variante in die andere Richtung funktionieren würde:) also das der Trainer ein paar Aspekte des Pokémon übernimmt. Also statt normalen Klamotten, Details des Mons übernehmen gern in Form von
    Kleidung/Rüstung. Sowas wie das Capsule Monsters Spin-Off damals bei Yu-Gi-Oh nur nicht so ausgeprägt.
    Das könnte man dann sogar als Spielelement nutzen und zwar um endlich eine Lösung für VMs zu haben:). Ein Burst mit einem Wasser Poki und man kann quasi auf dem Wasser 'gehen' also surfen, ein Kampftyp und Starke/Zertrümmerer sind nutzbar und so weiter.

  • Neue Infos über die neuen Starter + die Region:


    - die Region heißt Nurozu,
    - der Pflanzenwidder ist Kohitsuki,
    - der Feuerbär Bozukuma,
    - die Wasserechse Hozarisuku.

    Ich dachte, die Scans wurden als Fake deklariert?
    Ich hätte zwar nichts dagegen, wenn sie echt wären, aber...
    ...ach, ich weiß auch nicht XD
    Es ist momentan alles etwas verwirrend.
    Wie schon gesagt wurde, soll anscheinend nichts in der neuen CoroCoro stehen. Angeblich nur Infos über das TCG und Tretta.

  • Neue Infos über die neuen Starter + die Region:


    - die Region heißt Nurozu,
    - der Pflanzenwidder ist Kohitsuki,
    - der Feuerbär Bozukuma,
    - die Wasserechse Hozarisuku.

    Ist das von gametsu? Die haben ihre Seite nämlich mittlerweile wieder gelöscht...
    Also entweder haben sie was falsches bestätigt oder sie waren zu voreilig und Nintendo hat sie mit ihrer Ankündigung zurückgepfiffen.

  • @IceFox und @kuroi_kitsune DAS sind ja auch FAKES!
    1. Auf einmal sind die Starter also nicht zu erkennen und haben nur einen Umriss...ah ja
    2. Ich würde mal Quellen angeben, vom Aufbau sieht das aus wie Gematsu sein, aber das ist es nicht, war eben auf der Seite, da steht gar nicht zu^^"

    Gematsu hat die News gelöscht, weil sie gemerkt haben das sie auf ein Fake reingefallen sind.