Pokémon Sonne und Mond - Allgemeiner Diskussionsthread

  • Denke ich auch so, warum sollte man ein System, was man vorallem neu eingefügt hat, was auch sehr gut funktioniert(bis auf einige Ausnahmen...wie Mega-Kangama*hust*), wieder so schnell entfernen.Vorallem wenn die Spieler die Megaentwicklungen feiern, einige zwar eher weniger, aber man kann es eben nicht jedem Recht machen.

    Vielleicht sind die Megas auch einfach nicht für das Hauptspiel notwendig, weswegen sie da nicht vorkommen werden und man die Steine deshalb erst im Postgame für das CP bekommt? Kann sein, dass GF sich für die 7. Gen. nur auf die neuen Sachen konzentrieren will. Ich meine, es gibt ja wirklich viel Neues an Spielmechanik in SM, wodurch die Megas vielleicht auch leicht überflüssig geworden sind.

  • Vielleicht sind die Megas auch einfach nicht für das Hauptspiel notwendig, weswegen sie da nicht vorkommen werden und man die Steine deshalb erst im Postgame für das CP bekommt? Kann sein, dass GF sich für die 7. Gen. nur auf die neuen Sachen konzentrieren will. Ich meine, es gibt ja wirklich viel Neues an Spielmechanik in SM, wodurch die Megas vielleicht auch leicht überflüssig geworden sind.

    Naja überflüssig ... Ich denke die Megas jetzt nicht nennen :D .... Aber es soll bestimmt eher ein Fokus auf die NEUEN Pokemon und Funktionen gelegt werden. im Aftergame machen sich die Megas ja auch gut. ^^


    Wir haben bisher sehr Eislastige Alolaformen bekommen. Ich bin gespannt was uns da noch erwartet ^^

  • Vielleicht sind die Megas auch einfach nicht für das Hauptspiel notwendig, weswegen sie da nicht vorkommen werden und man die Steine deshalb erst im Postgame für das CP bekommt? Kann sein, dass GF sich für die 7. Gen. nur auf die neuen Sachen konzentrieren will. Ich meine, es gibt ja wirklich viel Neues an Spielmechanik in SM, wodurch die Megas vielleicht auch leicht überflüssig geworden sind.

    Finde die Megas in der Hauptstory auch unnötig, mir ist das egal, ich komm eh ohne aus.
    Wie du schon sagtest, nach der Hauptstory, müssen die aber wieder drin sein. Ich kann mir ehrlich gesagt, die Spiele nicht mehr ohne die Megaentwicklungen vorstellen, da sie besonders in X und Y soviel thematisiert wurden.
    So etwas ist nicht unnötig und wird einfach nebenbei mal entfernt.

    Einmal editiert, zuletzt von Dars () aus folgendem Grund: Bitte keine Fullquotes. Einfach Textstelle markieren und auf "Zitieren" klicken.

  • Vielleicht sind die Megas auch einfach nicht für das Hauptspiel notwendig, weswegen sie da nicht vorkommen werden und man die Steine deshalb erst im Postgame für das CP bekommt? Kann sein, dass GF sich für die 7. Gen. nur auf die neuen Sachen konzentrieren will. Ich meine, es gibt ja wirklich viel Neues an Spielmechanik in SM, wodurch die Megas vielleicht auch leicht überflüssig geworden sind.


    Das klingt schon ziemlich wahrscheinlich. Somit hätten wir auch mehr Inhalt im Postgame nicht so wie in XY, wo nach der Liga Schluss war. Und das heißt ja trotzdem nicht das es keine neuen Mega_Entwicklungen geben wird.

  • Naja überflüssig ... Ich denke die Megas jetzt nicht nennen :D .... Aber es soll bestimmt eher ein Fokus auf die NEUEN Pokemon und Funktionen gelegt werden. im Aftergame machen sich die Megas ja auch gut. ^^
    Wir haben bisher sehr Eislastige Alolaformen bekommen. Ich bin gespannt was uns da noch erwartet ^^

    Da bin ich auch noch drauf gespannt, die Eis Alolaformen sind denke ich mal an den einen Eisberg angelehnt.
    Heißt es müssten sogar evtl. 4 verschiedene Formen sein. Also entweder denke ich falsch oder es ist wirklich spät. :D

  • Ich habe mir grade zufällig das neue Video von dem Zero angeguckt und er erwähnt, dass neue Alolaformen für Rattfrattz, Rattikarl, Smettbo, Abra, Kadabra, Simsala, Nidoking, Nidoqueen, Fukano, Arkani, Dodu und Dodri kommen sollen.
    Rattfrattz und Rattikarl sollen vom Typ Unlicht werden,Smettbo Käfer/Psycho, Abra Reihe Typ Kampf, Nidoking und Nidoqueen vom Typ Gift/Kampf, Fukano und Arkani vom Typ Wasser(WTF), Dodu und Dodri vom Typ Flug/Kampf.
    Steht da irgendwo schon genaueres dazu? Sollen angeblich Infos für den 12. sein.

  • Bei einem Alola Knogga könnte ich mit den Kopf wie beim Ghostrider vorstellen, also das er brennt, sein Knochen brennt auch an beidem Enden wie das bei den Tänzen in Hawaii so ist. Als Typ könnte ich mir Feuer/Geist vorstellen.


    Feuer wegen seinem Meister und Geist wegen der Geschichte mit Tragosso "Tragosso konnte nicht über den Tod seiner Mutter hinweg kommen und machte sich auf den Weg frieden im fröhlichen Alola zu finden".

  • ich find die Memes, die um das Alola-Kokowei kursieren ganz lustig.


    Btw. da ist dieses Artwork und ich weiß nicht, ob es ein offizielles ist oder ein Fanart. ich versuche mal es hier einzufügen.
    Wenn es offiziell ist, dann sieht das Tauros doch ziemlich seltsam gefärbt aus. Möglicherweise gibts davon auch eine Alola-Version-


    http://i1.kym-cdn.com/photos/i…ginal/001/153/910/2be.jpg

    “Above all, video games are meant to just be one thing: Fun for everyone.”-Satoru Iwata

    109000-131a8765.jpg

  • Bei einem Alola Knogga könnte ich mit den Kopf wie beim Ghostrider vorstellen, also das er brennt, sein Knochen brennt auch an beidem Enden wie das bei den Tänzen in Hawaii so ist. Als Typ könnte ich mir Feuer/Geist vorstellen.


    Feuer wegen seinem Meister und Geist wegen der Geschichte mit Tragosso.

    Und am ende ist es ein normales Knogga und wir wurden mega getrollt XD !Eine Feuer Keule hat bestimmt was ^^


    Ach es wurde ja vermutet, dass das Geheimnis das Wuffels mit den Startern Teilt, mit dem Armband zu tun hat. Jetzt können allerdings alle Pokemon diese Z Attacken. Also was ist nun das Geheimniss wenn nicht die Z Attacke ?

  • Ach es wurde ja vermutet, dass das Geheimnis das Wuffels mit den Startern Teilt, mit dem Armband zu tun hat. Jetzt können allerdings alle Pokemon diese Z Attacken. Also was ist nun das Geheimniss wenn nicht die Z Attacke ?

    Ich behaupte mal kühn: Das Geheimnis ist eine "Morphversion" (Synchro-Entwicklung) zwischen einer "Tierform" und "humanoiden Form".
    Schauen wir die geleakten Starter an und gehen davon aus, dass sie nicht fake sind, dann sehen wir, dass alle 3 Starter sich zu zweibeinigen PKMN mit menschlichen Zügen entwickeln. Auch bei Wuffels ist doch ein zweibeiniger Werwolf im Gespräch gewesen.
    Was, wenn der Armreif also einen Formwechsel erlaubt. Das passt meiner Meinung nach auch zu dem Konzept "Synchro". Im Anime wird das so gezeigt, dass Greninja Merkmale von Ash erhält wie z.B. die Haare.
    So könnten also auch die Starter (+ Wuffels) ursprünglich eine tierisches Erscheinungsbild haben, das dann aber nach der Synchro-Entwicklung humanoider wird, da man Eigenschaften des Trainer erhält.

  • Schauen wir die geleakten Starter an und gehen davon aus, dass sie nicht fake sind, dann sehen wir, dass alle 3 Starter sich zu zweibeinigen PKMN mit menschlichen Zügen entwickeln

    Wo hat die Meerjungfrau zwei Beine ? O.o Sie ist genauso zweibeinig wie Jurob ...


    Und die Ringe mit dem angeblichen Synchrostein sind für Megaattacken zuständig.


    UND die Werwolf Entwicklung ist ja nur deshalb aufgekommen, weil es den Mond anheult. Aber es muss doch kein WEwolf werden wenn es den Mond anheult ! Ich meine Wölfe machen das auch ( dem Klischee nach ) ohne den Menschlichen Teil.

  • Mir ist da gerade was aufgefallen. Koriegiert mich, wenn ich mich irre aber aber sieht der Schwanz von Alola-Kokowei nicht wie ein Wablu aus?

    Weil der zwei Blätter hat, die aussehen wie die Kopffedern von Wablu? Finde ich etwas schwammig, da der Rest so gar nicht ähnlich aussieht.


    Ich möchte nur noch mal meine Liebe für Alola-Vulpix und -Vulnona loswerden. Als Eis-Pokémon sehen sie sogar cooler aus als als Feuer-Pokémon. Und das hatte ich ehrlich nicht erwartet, weil mir gespritete Retypes von ihnen nicht so gefallen haben. Und dabei ist ja nicht einmal viel verändert worden. Aber genau das ist das Geniale.