CoroCoro-Magazin verspricht neue Informationen zu Pokémon Sonne & Mond im Mai! (Update 06.05.: Erste Informationen folgen am 10. Mai)

  • Nein, ist nicht wirklich ungewöhnlich. So etwas kann man auch über Firmen / Anwälte machen lassen. Wäre nicht das erste Spiel, welches über sonstwen angemeldet wird und da taucht dann irgendein Anwalt / Unternehmen auf. Gängige Praxis.

  • Zu diesen Namen fällt mir der vor einiger Zeit aufgetauchte "Fake Coro Scan" sofort ein. Falls das die Legendary Namen sind muss ich wirklich sagen, dass sie zu den gezeigten Silhouetten einfach perfekt passen würden :D


    https://sickr.files.wordpress.…cans.jpg?w=800&h=1&crop=1

    Bloß die Starter passen nicht richtig aber stimmt sieht ähnlich aus. Aber was mich wundert das sie nach der 6. Gen schon wieder einen Feuerlöwen bringen. Und vor allem anscheinend schon wieder ein Flug legendäres, ein Wolf hätte ich besser gefunden. Naja vielleicht gibt es das ja als normales Poki.

  • Zu diesen Namen fällt mir der vor einiger Zeit aufgetauchte "Fake Coro Scan" sofort ein. Falls das die Legendary Namen sind muss ich wirklich sagen, dass sie zu den gezeigten Silhouetten einfach perfekt passen würden :D


    https://sickr.files.wordpress.…cans.jpg?w=800&h=1&crop=1

    Achtung, plötzlich ist das tatsächlich alles wahr und wir wurden verarscht...
    Ganz ehrlich: Ich würde es nicht blöd finden.
    Wird aber wohl nicht passieren.


    Noch lustiger wäre es, wenn jetzt nach und nach Informationen durchsickern, die sich auf diese zwei Seiten beziehen. Als nächstes kommen also dann Namen, die zu den drei Startern passen...usw.
    Wäre sehr lustig, wenn wir am Ende alle drauf reingefallen sind und entweder die Inhalte echt sind oder wir verarscht worden sind.



    Falls die Markennamen stimmen sollten, wären die Coverpokemon dort tatsächlich ein sehr seltsamer Zufall...
    Die Namen an sich sind auch nicht schlecht und klingen gut. Nur bei den Typ-Kombinationen hab ich Bedenken.


    LG Monti

  • Ich glaube daran, dass das wieder nur ein Fake ist, vlt. auch so gewollt um den Hype weiter aufzubauen.

    Und warum genau sollte ein Anwalt so etwas faken? Der hat sicher mehr und besseres zu tun. So etwas ist doch Alltag. Ein Anwalt lässt irgendwo für irgendwen eine Marke schützen. Passiert jeden Tag, sonstwo auf der Welt. Hier, dort und da.

  • Und warum genau sollte ein Anwalt so etwas faken? Der hat sicher mehr und besseres zu tun. So etwas ist doch Alltag. Ein Anwalt lässt irgendwo für irgendwen eine Marke schützen. Passiert jeden Tag, sonstwo auf der Welt. Hier, dort und da.

    Bzw. kann man im Namen von einer Firma ohne deren Einverständnis keine Patente oder sonstiges eintragen. So läuft das Gesetz nunmal nicht :D zum Feuerstarter wurde auch ein Bild veröffentlicht, sieht aber aus wie von Paint gemalt. Könnte Konzept-zeichnung sein oder vollkommen irrelevant mit Pokemon sein.

  • Tja, sind die aber selber schuld, wenn die erst von Berichten und Co. sprechen und dann nix rausrücken. Man könnte ja auch die Klappe vorher halten. Dann rechnet niemand mit irgendwas oder erwartet was.

    Schon mal was von Marketing gehört? :P
    Man macht die Fans extra heiß, damit die Hoffnung und das Verlangen steigt.
    Aber viele Fans hier übertreiben es. Wenn ich im Diskussionsbereich lese, dann gibt es dort einige, die nur noch an Pokemon Sonne und Mond denken xD

  • Schon mal was von Marketing gehört? :P Man macht die Fans extra heiß, damit die Hoffnung und das Verlangen steigt.
    Aber viele Fans hier übertreiben es. Wenn ich im Diskussionsbereich lese, dann gibt es dort einige, die nur noch an Pokemon Sonne und Mond denken xD

    Ich befasse mich täglich mit Marketing und der Spielebranche - ist mein Job. ;)


    Und ich kann dir versichern, man kann Marketing auch falsch angehen. Gar zu viel geschürter Hype enttäuscht nicht selten und das Spiel hat es dann sehr schwer. Paradebeispiel gefällig? Diablo 3. ;)


    Auch gar zu viele Ankündigungen für Ankündigungen mit dann eher banalen Ankündigungen kommen bei dem Großteil wartender Fans nicht gut an. So verärgert man früher oder später Teile seiner Spielerschaft.


    Marketing ist eine Sache. Hype aufbauen ist eine Sache. Hype aufbauen und nicht liefern, kann früher oder später böse nach hinten losgehen. Es denken einige nur noch an Sun und Moon und übertreiben? Nein, die übertreiben nicht, die reagieren einfach auf das Marketing, welches im Moment nicht gerade ideal ist. Und genau so etwas kann dann nach hinten los gehen.


    Es hat seine Gründe, warum eine gute Agentur enorm viel Geld kostet. Weil die ihr Handwerk verstehen und wissen was die Leute wollen. Beim Marketing kann man unglaublich viel falsch machen. Deshalb kostet eine gescheite Agentur viel viel viel und noch viel mehr Geld. Und ja, rede auch da aus Erfahrung. Kenne die Stundensätze, da mein Mann im Marketing arbeitet, während ich mit den Dingen arbeite, die so vom Marketing kommen. ;)

  • Macht doch Sinn, dass Gamefreak einen Anwalt beauftragt die NAmen für sie patentieren zu lassen, nachdem Sonne und Mond zu früh entdeckt wurden. Bei einer unbekannten dritten Person hatten sie wohl die Hoffnung, dass niemand auf die Idee kommt, dass es etwas mit Pokemon zu tun hat.


    Vielleicht bekommen wir die Legendären Pokemon auc,h unabhängig von der nächsten Corocoro, schon früher als offizielle Veröffentlichung.


    Die Namen klingen ganz interessant, bei Lunaala kann ich mir kein Aussehen vorstellen, aber irgenwie hab ich das Gefühl, dass es den Typ Fee/Unlicht oder Fee/Geist bekommt. Solgaleo stelle ich mir als Feuer-Löwe vor, aber das wäre zu offensichtlich und wir hatten ja erst Pyroleo.

  • Meiner Meinung nach passen die zwei gesicherten Namen, wie die Faust aufs Auge zu Pokemon Sonne und Mond.
    Ob es sich hierbei um einen Fake handelt, wie hier diskutiert wird, bezweifle ich persönlich, aber wer weiß, das wird sich noch zeigen.
    Falls es doch echt sein sollte, dann werden dies bestimmt die Namen der Coverpokemon von Sonne und Mond sein!

  • Ja wie ich in meinem ersten Post geschrieben habe, glaube ich auch ziemlich sicher daran, dass die Namen für die Coverpokemon also die legendären Pokemon gedacht sind! :)


    Nur wer weiß, was man sich hier hat einfallen lassen.
    Kann ja sein, dass es für irgendwelche anderen Pokemon gedacht sind oder sogar für Gegenstände oder Orte im Game (vielleicht Name der jeweiligen Region), was ich aber sehr stark bezweifle, da sich die Namen einfach zu sehr auf Pokemon beziehen und eine Region von der selben Generation meines Wissens nach noch nie unterschiedliche Namen hatte, haha.

  • Ich lach mich kaputt, wenn die Covers bei Sonne und Mond ein Löwe und Wolf werden. Weil genau diese Idee hatte ich für meine Mangastory vor über 10 Jahren auch. Ein Löwe mit weißem Fell und Flammenmähne und goldenen Abzeichen, dessen Name Sol ist und Luna ein Blau/Silberner Wolf. Halt beides Wächter über Tag und Nacht. Eigentlich müssten sie 2 Wölfe nehmen, weil es in der nordischen Mythologie um Ragnarok, mit welchem sich ja XY beschäftigt hat, ja Haati und Skalli, die beiden Wölfe die Sonne und Mond jagen.
    Aber das klingt eigentlich mehr nach 2 Löwen. Weil ich bei dem einen Namen an Nala erinnert werde. xD


    Ich hoffe mal, dass es dann nicht wieder so spacig aussehende Legenden sind, wie Palkia und Dialga.


    Die größte deutsche Fire Emblem-Fanseite


    Nach 2 1/2 Jahren und ca 10 000+ SR endlich ein Lugia (schillernd)<3 09.02.2014 um 07:14


  • @PokéGirlYana Das Problem liegt aber weder bei TPC, noch beim CoroCoro Magazin oder der Pokénchi Sendung. Die bauen den Hype nur soweit auf, wie es auch tatsächlich statt findet.
    Das Problem liegt an den Übersetzungen der deutschen/englischen Medien/Seiten und dem dementsprechenden viel zu hoch angesetzten Hype. Zu guter Letzt gibt es auch einige Fans, die nicht genau lesen, worum es exakt geht und sich somit unnötig aufhypen. Die falschen Übersetzungen der Pokénchi News haben im deutschsprachigen Raum (speziell hier im BB) dazu geführt, dass der Hype viel zu hoch angesetzt wurde, weil in der Vorschau der Pokénchi Sendung nie von neuen Infos oder dergleichen geredet wurde. Das Gameplay hatten ja sogar einige Fans einfach hinzu erfunden. Das gleiche gilt für die Corocoro. Wie versprochen haben sie mit der Berichterstattung zu Sonne/Mond angefangen, mit einem Comic. Neue Infos wurden aber auch nicht in der japanischen Zeitschrift versprochen.
    Für Mai sind allerdings jetzt neue Infos versprochen. Aber auch nicht in der Corocoro, sondern für den Monat Mai. Es kann also sehr gut sein, dass Pokémon in Kürze eine erste News zu S/M mit Infos bringt und diese in der CoroCoro nochmal aufgeschnappt werden.