Nintendo Switch - 2in1 - Eure Wünsche für 2020

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Switch News: Die Switch überholt an verkauften Konsolen die PS4 und die PS4 Slim zusammen in Japan.


    Switch liegt bei 6.672.014 verkauften Einheiten


    PS4 und die PS4 Slim hingegen 6.541.009 verkauften Einheiten


    Ein beachtlicher Erfolg wenn man bedenkt, das die PS4. deutlich länger auf dem Markt ist.


    Quelle: https://www.ntower.de/news/580…aystation-4-basismodelle/?



    Außerdem wird am 31.01.2019 die nächste Investoren Konferenz bei Nintendo abgehalten, was erst in der jüngsten Vergangenheit immer wieder für interessante News für uns Fans bedeutete. :smile: Unter anderem wurde schon verlautet das dort die Verkaufszahlen des letzten Quartals bekannt gegeben wird.


    Quelle: https://www.ntower.de/news/580…C3%BCr-das-weihnachtsges/?

  • Switch News: Die Switch überholt an verkauften Konsolen die PS4 und die PS4 Slim zusammen in Japan.


    Switch liegt bei 6.672.014 verkauften Einheiten


    PS4 und die PS4 Slim hingegen 6.541.009 verkauften Einheiten


    Ein beachtlicher Erfolg wenn man bedenkt, das die PS4. deutlich länger auf dem Markt ist.

    Sicherlich keine schlechte Sache. Allerdings muss man natürlich sehen das Nintendo hier Heimspiel hat und es eben auch keinen Handheld Markt mehr gibt welcher Verkaufszahlen für sich gutschreibt. Die Switch kann man erst in ein paar Jahren richtig einordnen wenn sich der Markt sortiert hat und man einschätzen kann wieviele Handheld Nutzer man für die Switch gewonnen hat. Nur so kann man ein Fazit ziehen ob es klug war nur auf die Switch zu setzen oder ob man doch besser weiter ein zweigleisiges Modell gefahren hätte.

  • Sicherlich keine schlechte Sache. Allerdings muss man natürlich sehen das Nintendo hier Heimspiel hat und es eben auch keinen Handheld Markt mehr gibt welcher Verkaufszahlen für sich gutschreibt. Die Switch kann man erst in ein paar Jahren richtig einordnen wenn sich der Markt sortiert hat und man einschätzen kann wieviele Handheld Nutzer man für die Switch gewonnen hat. Nur so kann man ein Fazit ziehen ob es klug war nur auf die Switch zu setzen oder ob man doch besser weiter ein zweigleisiges Modell gefahren hätte.


    Sicherlich keine schlechte Sache. Allerdings muss man natürlich sehen das Nintendo hier Heimspiel hat <--Jupp. ^^


    Oh, oh doch es gibt noch einen Handheld-Markt, anders als bei uns gibt es in Japan mehr Handheld-Marken als nur Nintendo und Sony. Den Belegt aber in Japan der 3DS noch nicht die Switch.


    Wieviele Handheld Nutzer man für die Switch gewonnen hat.<--Aktuelle Zahlen können erst am 31.01. nach der Investorenkonferenz genannt werden, bis vor diesem Quartal waren es glaub ich 6,5% oder 6,7%, wenn ich mich nicht irre, der sonstigen Handheld-Besitzer die sich eine Switch zugelegt hatten. Denke aber nicht, das sich diese Zahl Groß beim Weihnachtsgeschäft geändert haben wird da Nintendo (siehe meinen vorvorletzten Post hier) schon sagte das das Weihnachtsgeschäft jetzt nicht SO stark lief.

  • Direct Gerüchte/Vermutungen:


    Fans haben die Direkt der letzten Jahre bis 2013 zurück verfolgt und gemerkt das Nintendo IMMER außer 2016 eine Direct im Januar hatte. Daher wird sehr stark vermutet, das es in diesem Monat schon eine Direct geben wird. Es wird sogar zwischen dem 9 bis 16 Januar eingegrenzt.


    Hier die Direct Liste dazu: https://en.wikipedia.org/wiki/…endo_Direct_presentations


    Quelle: Nerd Over News

  • Sehr wahrscheinlich ist es. Aber ich denke, es ist wieder nur eine Direct Mini, in der das Line-Up der Switch im Schnelldurchlauf gezeigt wird. Neue Ankündigungen wird es nicht geben. Vielleicht zeigen sie was zu Luigis Mansion 3 oder zu Animal Crossing. Nen Paar Indies, paar Ports, paar Third-Parties, aber mit mehr rechne ich nicht.


    Aber mal sehen, obs diese Direct wirklich geben wird. Wahrscheinlich ist es, aber wenn es eine gibt, dann ists wieder nur so ne Mini-Direct.

  • Gerüchte spezifizieren das Datum auf dem 10.01.

    https://gamingintel.com/ninten…endo-direct-january-2019/

    Diese Seite hat btw. das Datum der September- und Novemberdirect richtig geleakt, lag aber (angeblich aufgrund eines Missverständnisses) mit der Behauptung einer zweiten November direct falsch. Also mal schauen ob wir nächste Woche etwas bekommen.


    Ich glaube nicht dass es nur eine Mini-direct wird. Diese Jahr ist im Vergleich zu 2018 von dem was jetzt schon bekannt ist schon ziemlich voll gepackt. Da werden wohl einige neue Trailer und Release-Daten fallen. Sonst war die Direct im Januar übrigens auch noch nie eine Mini. Nur einmal eine Pokemon direct.


    Ich persönlich hoffe und glaube ja dass wir endlich Animal Crossing für Switch zu sehen bekommen. ^^

  • Animal Crossing.

    Dazu kann ich mir auch eine eigne Vorstellen oder weshalb erhält ein Update so große Aufmerksamkeit damals?


    Ich hoffe auf weitere, neue Spiele und könnte mir auch Vorstellen, sie zeigen etwas zum neuen Yoshi. Im Eshop ist es bereits zu sehen, aber ohne Datum, dies könnten sie nun nachreichen.

    Mein Traum ist ein Spiele wie Nintendogs oder Pets.

  • Sonst war die Direct im Januar übrigens auch noch nie eine Mini.

    Doch, im Januar 2018 war es eine Mini Direct. Da hat man Spiele eher im Schnelldurchlauf gezeigt, ohne besonders auf diese einzugehen.


    Animal Crossing halte ich tatsächlich für gar nicht so wahrscheinlich. Ich gehe nämlich davon aus, dass das Spiel erst Ende 2019 auf den Markt kommt und ich gehe davon, aus, dass man dieses Spiel erst frühestens auf der E3 vorstellt. Ich würde es ja sehr begrüßen, dass man mehr zu Luigis Mansion 3 zeigt. Denn dieses Spiel vermute ich tatsächlich bereits im Frühjahr diesen Jahres. Und man wird sicher auch noch mehr zu Yoshi und zu Fire Emblem sehen, denn die kommen ja auch im Frühjahr raus. Daher wird man Animal Crossing eher aufschieben.


    Ich denke, Animal Crossing und Metroid Prime 4 werden die Titel auf der E3. Denn diese zwei Spiele werden vermutlich erst am Jahresende rauskommen.


    Ne Pokemon Direct wäre im Übrigen auch nicht unmöglich. Eine neue Generation steht an und bisher war es ja so, dass neue Generationen immer am Jahresanfang enthüllt wurden.

  • Hatte mich bisschen falsch ausgedrückt: mit "sonst" meinte ich noch nie außer letztes Jahr.


    Das Animal Crossing Ende des Jahres erscheint halte ich für unwahrscheinlich. Es ist eines der größten und zeitraubendsten Spiele von Nintendo, ähnlich wie Pokemon und das wird sehr wahrscheinlich im November erscheinen. Dezember wäre zwar möglich, aber halt dennoch sehr nah an Pokemon dran. Luigis Mansion klingt für mich eher wie der optimale Oktober-Titel.

    Animal Crossing ist imo auch nicht der optimale E3 Titel, so viel neues wird's da wahrscheinlich nicht zu zeigen geben. Da halte ich Pokemon und Metroid oder Bayonetta noch für etwas wahrscheinlicher. Mit einem Zelda Spiel können wir dieses Jahr bestimmt auch rechnen.

    Könnte mir weiterhin auch gut vorstellen dass Metroid 4 erst 2020 erscheint, aber das werden wir ja im Laufe des Jahres mitbekommen.

  • Sehr wahrscheinlich ist es. Aber ich denke, es ist wieder nur eine Direct Mini, in der das Line-Up der Switch im Schnelldurchlauf gezeigt wird. Neue Ankündigungen wird es nicht geben. Vielleicht zeigen sie was zu Luigis Mansion 3 oder zu Animal Crossing. Nen Paar Indies, paar Ports, paar Third-Parties, aber mit mehr rechne ich nicht.


    Aber mal sehen, obs diese Direct wirklich geben wird. Wahrscheinlich ist es, aber wenn es eine gibt, dann ists wieder nur so ne Mini-Direct.


    Denke auch, da nichts vorher angekündigt wurde, wirds nur ein Mini sein um nochmal alle zu erinnere was auf sie dieses Jahr zu Kommt.


    An neu Ankündigung gäbe es noch die neue Switch Version: https://gamingintel.com/ninten…tch-revision-coming-2019/


    Denke aber nicht das die jetzt schon angekündigt wird, da dies Verkäufe der aktuellen Version eher dämpfen würde. Was neues kann es im Mini Direct dennoch geben, man denke an Labo.


    Gerüchte spezifizieren das Datum auf dem 10.01.

    https://gamingintel.com/ninten…endo-direct-january-2019/


    Diese Seite hat btw. das Datum der September- und Novemberdirect richtig geleakt, lag aber (angeblich aufgrund eines Missverständnisses) mit der Behauptung einer zweiten November direct falsch. Also mal schauen ob wir nächste Woche etwas bekommen.


    Klingt realistisch und würde ich begrüßen, aber warum es im November keinen 2. Direct gegeben hat, klingt irgendwie nach ner billigen Ausrede, deswegen weis ich nicht was ich von deren Theorie halten soll. :unsure: Sprich: Könnte auch einfach nur geraten sein und die spielen sich dann damit auf, das sie Insider wissen hätten. :unsure:

    Aber der Januar wirds sehr wahrscheinlich werden. :)

  • Wie genau meinst du das denn? :unsure:


    Naja wenns ein Normaler Direct ist wird er immer recht flächendeckend angekündigt. Meist ne Woche vorher. ein Mini Direct dagegen meist nur nen Tag vorher. Da bisher nichts angekündigt wurde, der Direct aber sehr wahrscheinlich ist, wirds wohl leider eher ien Mini Direct sein.

  • Wie genau meinst du das denn? :unsure:


    Naja wenns ein Normaler Direct ist wird er immer recht flächendeckend angekündigt. Meist ne Woche vorher. ein Mini Direct dagegen meist nur nen Tag vorher. Da bisher nichts angekündigt wurde, der Direct aber sehr wahrscheinlich ist, wirds wohl leider eher ien Mini Direct sein.

    Das war schon seit Ewigkeiten nicht mehr so. Bis auf die Switch Presentation 2017 und die E3 directs wurde so ziemlich jede andere große direct in der Switch Zeit nur 1-2 Tage vorher angekündigt ^^

  • Das war schon seit Ewigkeiten nicht mehr so. Bis auf die Switch Presentation 2017 und die E3 directs wurde so ziemlich jede andere große direct in der Switch Zeit nur 1-2 Tage vorher angekündigt ^^


    Wars aber nicht so das die letzten beiden großen Directs eine Woche vorher bekannt waren ? :confused:

  • Wars aber nicht so das die letzten beiden großen Directs eine Woche vorher bekannt waren ? :confused:

    Nein. Die meisten werden immer 1 - 2 Tage vorher angekündigt. Aber das ist bei Directs grundsätzlich immer so. Die letzte Direct wurde nur um eine Woche verschoben, aber ursprünglich sollte sie 2 tage nach der Ankündigung ausgestrahlt werden.

  • Nein. Die meisten werden immer 1 - 2 Tage vorher angekündigt. Aber das ist bei Directs grundsätzlich immer so. Die letzte Direct wurde nur um eine Woche verschoben, aber ursprünglich sollte sie 2 tage nach der Ankündigung ausgestrahlt werden.


    Nee ich glaub das war der September Direkt, meine der im November war auch ne Woche vorher bekannt gemacht worden. :unsure:Naja seies drum, Hauptsache ein Direct. ^^


    Mal so in die Runde gefragt, was wollt ihr denn im Direct gerne sehen ?

  • Zeit für ein paar Leaks/Gerüchte!


    King Zell hat mal wieder gesprochen. Zur Erinnerung: Er hat bspw. richtig geleaket, dass Pokemon Let's GO auf einer eigenen Konferenz angekündigt wird, dass 2019 Gen 8 kommt oder auch dass Animal Crossing in der September 2018 direct angekündigt wird. Das einzige was in seinem "Track Record" nicht ganz so gut aussieht ist, dass nach ihm die N64 mini eigentlich 2018 angekündigt werden sollte.


    Folgendes kam dieses Jahr bis jetzt von ihm:

    - Er bestätigt eine baldige direct (wer hätte das gedacht) [Quelle]

    - Er deutet die Ankündigung einer Metroid Prime Trilogy sowie eines 2D Zeldas für dieses Jahr an [Quelle1], [Quelle2],[Quelle3]

    - Er deutet ein neues 3D Zelda im Stile von BotW für 2020 an [Quelle]

    - Er meint, der Schritt für Pokemon Gen8 wird in etwa so gewaltig sein wie der, welchen Nintendo mit BotW für Zelda gemacht hat [Quelle1], [Quelle2]

    - Gen 8 war ursprünglich für 2018 geplant, wurde aber (zum Glück) auf 2019 verschoben [Quelle]


    Klingt alles ziemlich vielversprechend. Sind natürlich dennoch nur Gerüchte und mit einer großen Prise Salz zu genießen ;)

  • Zeit für ein paar Leaks/Gerüchte!


    King Zell hat mal wieder gesprochen. Zur Erinnerung: Er hat bspw. richtig geleaket, dass Pokemon Let's GO auf einer eigenen Konferenz angekündigt wird, dass 2019 Gen 8 kommt oder auch dass Animal Crossing in der September 2018 direct angekündigt wird. Das einzige was in seinem "Track Record" nicht ganz so gut aussieht ist, dass nach ihm die N64 mini eigentlich 2018 angekündigt werden sollte.


    Folgendes kam dieses Jahr bis jetzt von ihm:

    - Er bestätigt eine baldige direct (wer hätte das gedacht) [Quelle]


    Alles leicht vorhersehrbar, daher nicht gerade ein anzeichen, das er insider wissen hätte.


    - Er deutet die Ankündigung einer Metroid Prime Trilogy sowie eines 2D Zeldas für dieses Jahr an [Quelle1], [Quelle2],[Quelle3]


    Beides geistert schon seit ca. nem Jahr im netz herum, das werden solche "leaker" wohl solange behaupen bis es dann endlich eintrifft. :haha:


    - Er deutet ein neues 3D Zelda im Stile von BotW für 2020 an [Quelle]

    - Er meint, der Schritt für Pokemon Gen8 wird in etwa so gewaltig sein wie der, welchen Nintendo mit BotW für Zelda gemacht hat [Quelle1], [Quelle2]


    Auch beides ein alter Hut und letzteres absoluter quatsch, wenn man sich sowohl Let'S GO als auch Town was auch von GF ist, ansieht.


    - Gen 8 war ursprünglich für 2018 geplant, wurde aber (zum Glück) auf 2019 verschoben [Quelle]


    Auch an den haaren herbeigezogen, denn wenn dies war wäre wann wäre dann bitte Let's GO erschienen ? Nach der 8. Gen. wäre es wenig snnvoll gewesen, da die 8. alle Po´mon und das altbekannte kampfsystem gehabt hätte, wer würde da noch zu let's GO greifen ?

    Dieser King Zell klingt für mich mehr nach einem Aufschneider als wirklich nach einem Leaker mit Insiderwissen.