[Übersicht im Startpost] Ausländische Event-Pokémon-Verteilungen (Update 14.04.: Darkrai-Verteilung in Korea)

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Das bedeutet das so "tolle" Pokemon wie Unratütox beliebter sein sollen?

    Warum werden dieses Pokemon und dessen Weiterentwickelte Form bei solch ein Thema desöfteren, als Paradebeispiel genommen, wenn es seit der selben Generationen existiert, wie Frigometri? In Gegensatz zu Frigomentri, musste ich bei den beiden nicht das Gesicht suchen...


    Naja aber trotzdem bin ich überrascht, dass Grillchita in Japan das unbeliebteste Pokemon in Japan ist.
    Grade wegen Unratütox und Deponitox, die ja relativ oft ne negative Resonanz erhalten...

  • Naja aber trotzdem bin ich überrascht, dass Grillchita in Japan das unbeliebteste Pokemon in Japan ist.
    Grade wegen Unratütox und Deponitox, die ja relativ oft ne negative Resonanz erhalten...

    Ich hab es ja schon einen Beitrag über dir erklärt. Dieser Kausalschluss ist schlicht und ergreifend falsch. Eine solche Aussage lässt sich aus der gegebenen Statistik auf gar keinen Fall ableiten und ist eine vollkommene Fehlinterpretation. Man kann ja nicht einfach das "Gegenteil" als Synonym für "Gegenereignis" verwenden. Das macht die Zeitung mit den vier Buchstaben zwar gerne, ist aber falsch.


    Grillchita ist nicht das "unbeliebteste Pokemon in Japan", sondern das "Lieblingspokemon der wenigsten Leute in Japan". Die Stellgröße bei dieser Wahl ist die Anzahl der Leute, wobei die "Maximale Beliebtheit" ein fester nicht zu beeinflussender Wert ist.


    Ein einfaches Beispiel sind die US-Wahlen.
    Gib hundert Leuten die Wahl für den besten Präsidentschaftskandidaten aus Trump, Hillary und Sanders. Die beiden Demokraten werden sich gegenseitig die Stimmen wegnehmen, sodass am Ende Trump problemlos gewinnen würde.
    Gib denselben hundert Leuten die Wahl für den schlechtesten Präsidentschaftskandidaten aus Trump, Hillary und Sanders. Die beiden Demokraten werden sich gegenseitig die Stimmen wegnehmen, sodass am Ende Trump problemlos gewinnen würde.
    Paradoxerweise wäre somit Trump gleichzeitig der beste und schlechteste Präsidentschaftskandidat nach Meinung derselben 100 Befragten.


    Ich kann dir versprechen, dass bei einer Wahl zum "unbeliebtesten Pokemon der meisten Leute in Japan" Grillchita nicht einmal sonderlich weit vorne wäre. Es nimmt sich nur vermutlich mit den anderen vier Feueraffen gegenseitig die Stimmen weg bei der Wahl zum "Lieblingspokemon der wenigsten Leute in Japan".

  • Grillchita ist nicht das "unbeliebteste Pokemon in Japan", sondern das "Lieblingspokemon der wenigsten Leute in Japan". Die Stellgröße bei dieser Wahl ist die Anzahl der Leute, wobei die "Maximale Beliebtheit" ein fester nicht zu beeinflussender Wert ist.

    Wenn über alle Pokemon abgestimmt wurde und Grillchita die wenigsten Stimmen hat, liegt der Umkehrschluss nahe, dass es dadurch das unbeliebteste Pokemon ist.


    Und den Umkehrschluss zu bemühen ist aus meiner Sicht völlig legitim. Auch wenn natürlich bei der Wahl des unbeliebtesten Pokemons was anderes heraus kommen könnte.


    Mich würde mal interessieren wo Feurigel und Tornupto gelandet sind.

    Freundescode für die Safari: 3695-0183-5805 Name: aye
    Shinys: Krakeelo Fangdatum: 03.08.2014 Fangort: Safari
    OR-Team: Tornupto, (Mega)Gewaldro, Nachtara, Iksbat, (Mega)Stolloss, (Mega)Ampharos
    Jetzt auch mit mehr Profil im Profil

  • [news='2379','meta'][/news]
    community.bisafans.de/index.php?attachment/99981/Während derzeit in Europa und Amerika eine Eventwiederholung, nämlich in Form des 20 Jahre Mew, im Gange ist, werden auch in Japan drei alte Events bald wieder verteilt.
    Hierbei handelt es sich um das zweite Set an Events der Pokémon Lab-Veranstaltung, welches als Thema die Johto-Starter besitzt. Für einen begrenzten Zeitraum zieht nun die Pokémon Lab-Veranstaltung vom Nagoya City Science Museum nach Osaka und als Anlass werden in ebendieser Zeit, vom 16. Juli 2016 bis zum 04. September 2016, neue Seriencodes vergeben. Diese Seriencodes beinhalten eine weitere Möglichkeit, ein Event-Endivie, Event-Feurigel oder Event-Karnimani zu erhalten, nachdem die erste Verteilung am 09. Mai 2016 endete.
    Das Level, die Attacken, der Pokéball und die Fähigkeit aller drei Pokémon bleiben unverändert verglichen mit ihren ersten Inkarnationen. Ob sich die ID-Nummer unterscheidet, wie bei einigen anderen Eventwiederholungen, ist dagegen noch nicht bekannt.


    community.bisafans.de/index.php?attachment/99976/Allerdings sind die Jotho-Starter nicht die einzige Ankündigung des heutigen Tages geblieben.
    Die Verteilung eines schillernden Machomei, basierend auf dem Pokémon des Senior Division-Weltmeisters Mark McQuillan, wurde nun auch für die Nationalmeisterschaft der USA bestätigt. Jede Person, welche diese Veranstaltung im Greater Columbus Convention Center, Ohio besucht, kann sich somit das Machomei mit einer der Editionen Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir vom 01. Juli 2016 bis zum 03. Juli 2016 sichern.
    Die Daten des Pokémon stimmen mit dem zuvor bei den Meisterschaften in Italien, Deutschland und Großbritannien erhältlichen Event überein.


    Vielen Dank an @gone und @Pokemii für den Hinweis auf die beiden Ankündigungen.

    Quellen: Pokémon Millenium, Serebii

  • Dass sich die Chance des Erhalts von bereits verteilten Event-Mons erneut bietet, beurteile ich als sehr positiv. Will nicht ausschließen, dass es entsprechendes Entgegenkommen hierzulande ebenfalls noch gibt. Da ich bislang immer schnell genug war, brauche ich solche Zweitverteilungen nicht unbedingt; schaden tun sie jedenfalls auf keinen Fall. Wenn es sich um exakt identische Exemplare handelt, finde ich es nur fair, wenn der zweimalige Bezug mit demselben Spielstand fehlschlägt. Eine Download-Aktion pro Edition respektive Spielstand ist angemessen.


    Die Jotho-Starter sind nicht unbedingt sonderlich wichtig, wie ich finde. Immerhin lassen sich diese mit ihren versteckten Fähigkeiten züchten und Kompetitiv-Spieler machen aus Zeitersparnis-Gründe ohnehin vom Breeding Gebrauch; per Onlinetausch finden CP-ready-Starter-Mons/-Events oder gut weiter züchtbare Mons den Weg auf die Interessenten-Editionen. Klonen ist kaum erforderlich, einfaches Anfragen in einem Forum für brauchbare Jotho-Starter beispielsweise genügt.


    Das Machomei empfinde ich noch immer als unspektakulär und langweilig, dem Shiny-Status zum Trotz.

  • [news='2405','meta'][/news]
    community.bisafans.de/index.php?attachment/100345/Wie wir bereits vor einiger Zeit berichteten, wird ab heute bis zum 15. Juli in japanischen Pokémon Centern ein spezielles Grillchita im Rahmen seines letzten Platzes bei den „Pokémon Elections“ verteilt. Mit Beginn der Verteilung wurden nun auch seine Daten bekannt!


    Grillchita erscheint auf Level 5 mit dem Item Luftballon, seiner Fähigkeit Völlerei und mit den Attacken Gigastoß, Klauenwetzer, Steigerungshieb und Kraftschub, von denen es letztere bisher nur in den Spielen der fünften Generation lernen konnte. Außerdem hält es das Wunschband. Seine Trainer-ID lautet 00720 und der OT ist そうせんきょ (sousenkyo, „Wahl“).


    Alle Informationen könnt ihr natürlich auch unserem Eventdex auf Bisafans entnehmen!



    Quelle: Serebii

  • [news='2407','meta'][/news]


    community.bisafans.de/index.php?attachment/100351/Vom 07. Juli bis zum 10. Juli wird die Japan Expo in Frankreich stattfinden, wo der Spieledirektor und Produzent Junichi Masuda eine „Master Class“ zum Thema Pokémon halten wird. Nun wurde aber bestätigt, dass es auf der Japan Expo eine Event-Verteilung geben soll. Dabei handelt es sich um schillernde Exemplare von Xerneas (schillernd) Xerneas und Yveltal (schillernd) Yveltal, welche bereits an verschiedenen Orten in Europa, Amerika und Japan verteilt wurden.


    Alle wichtigen Daten rund um die Event-Pokémon könnt ihr unserem Eventdex auf Bisafans entnehmen!


    Quelle: Serebii

  • Das Shiny-Xerneas und -Yveltal ist sehr viel lohnenswerter zum Runterladen, als es das Grillchita ist. Da Letzteres so wenig positive Resonanz bekommt, halte ich dessen Download dennoch für gerechtfertigt. Dass nun mehr Leute die Chance bekommen, den Feuer-Affen kennenzulernen, dürfte dessen Ansehen allerdings kaum verbessern: Allgemein bekannt ist Grillchita vermutlich schon. Die Kämpfer-Qualitäten fallen nicht allzu toll aus, und wer nicht resettet (Resetten geht, nehme ich an), erhält eh nur Müll-DVs.


    Dass Grillchita Kraftschub bei Gen5 lernen kann, nicht hingegen bei Gen6, habe ich mir nie vor Augen geführt, ist mir neu. Habe auf Pokewiki gerade eben kurz geguckt, es stimmt wirklich: Bei den Einall-Spielen bringt man diversen Mons wie Grillchita per TM83 auf Wunsch Kraftschub bei, ab XY handelt es sich bei dieser TM um die neue Attacke Plage. Insofern ist Grillchita zumindest in einem Punkt etwas Besonderes; die Fähigkeit ist leider absoluter Standard, die VF Großbrand wäre noch besser für Züchter. So dürfte für viele das Item Luftballon, welches Grillchita trägt, noch am besten sein; langwieriges Farmen im Kampfresort von Battling-Punkten zum Erwerb des Items entfällt.

  • Also mit anderen Worten, wer nicht zur Convention geht, hat auch keine Chance auf Shiny Xerneas und Yveltal?


    Wohne weder in der Nähe von Köln, noch Paris. Da liegen selbst 3 Gamestops näher, und selbst dafür fahre ich mind. 2 Stunden.


    Und sowieso habe ich Angst vor diesen verkleideten Psychopathen, die sich mit Comic und Game Charakteren identifizieren und am liebsten in "deren Welt" leben würden.
    "Halloooo....?! Wie wärs mit gratis Sprechstunden an der Gamescom?! Wäre wohl angebracht und vernünftig."


    Finde ich echt super. :thumbdown: dann lieber Seriencodes, wenn normaler Internetdownload wieder zu viel verlangt ist.

  • community.bisafans.de/index.php?attachment/100546/Vom 15. bis 17. Juli findet das HYPER JAPAN Festival 2016 in London statt, auf dem Nintendo ebenfalls einen Stand haben wird. Nun wurde auch die Verteilung von einem schillernden Xerneas Xerneas (schillernd) angekündigt, welches über einen Seriencode im „Jahr von Pokémon“-Bereich des Standes erhältlich sein wird. Bei jenem Xerneas Xerneas (schillernd) handelt es sich um das bereits an verschiedenen Orten und Anlässen in Europa verteilte schillernde Xerneas Xerneas (schillernd) und ähnelt jenem schillernden Xerneas, welches in Nordamerika und Japan verteilt wurde. Es erscheint auf Level 100, trägt das Klassische Band Klassisches Band und befindet sich im Jubelball Jubelball. Seine Fähigkeit ist Feenschicht und es kennt die Attacken Mondgewalt, Geokontrolle, Aromakur, sowie Fokusstoß.


    Quelle: Serebii.net


    [news='2417','meta'][/news]

  • Nur mal so aus Interesse, gab es die shiny Xerneas Verteilung in Deutschland schon? Wenn nein ist die Chance ja gross, dass wir die auch noch Kriegen jetzt wo das so oft verteilt wird wieder

    - FC: 4081-5852-8554
    - IGN: ROBIN (OR), Robin (Y), Robson (Sun), Mary (UM)
    - Kontaktsafari (Elektro): Pachirisu , Flunschlik , Voltula

  • Nur mal so aus Interesse, gab es die shiny Xerneas Verteilung in Deutschland schon? Wenn nein ist die Chance ja gross, dass wir die auch noch Kriegen jetzt wo das so oft verteilt wird wieder

    Nein, in Deutschland gab es noch keine Verteilung. Es wird aktuell spekuliert, ob shiny Xerneas (und shiny Yveltal) auf der GamesCom verteilt wird/werden.

  • Dann muss ich ja doch Tickets für die Gamescom gewinnen wenn dem wirklich so ist :) hat Nintendo denn angekündigt das pokemon dieses Jahr vertreten ist? Hab letztes Jahr da zwar auch mal geschaut aber pokemon war meines Wissens nicht dabei

    - FC: 4081-5852-8554
    - IGN: ROBIN (OR), Robin (Y), Robson (Sun), Mary (UM)
    - Kontaktsafari (Elektro): Pachirisu , Flunschlik , Voltula

  • So ein Mew habe ich mir schon gesichert, so ein Xerneas hätte ich überdies noch gerne. Meine zwei Exemplare (jeweils physische und spezielle Sweeper) habe ich per Tausch erhalten; selbst ein eigenes Exemplar zu resetten, hätte was.


    Es kommt durchaus Neid gegenüber den London-Spielern auf. Glaube nicht allzu stark daran, dass hierzulande alsbald eine vergleichbare Verteilung stattfindet. Wenn es überhaupt dazu kommt, dann vermutlich nicht über Gamestop, eher via Nintendo Network respektive Download per 3DS-Spielmenü. Sollte auf der Gamescom so ein Xerneas an die Leute gehen, würde ich der Veranstaltung sicherlich nicht beiwohnen, da zu weit weg.

  • Hoffentlich wird Shiny Xerneas via Network verteilt und nicht auf der Gamescom... Wäre schade, wenn man da leer aus bleibt, weil man dieser nicht beiwohnen kann. Ich schaffe es in diesem Jahr leider nicht, daher würde ich eine Internet-Verteilung bevorzugen... wenn überhaupt...