2. Fraktionenwettkampf – Frage-Thema

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • In einer Zeit, in der das Hochleveln per Update einfacher gemacht wurde und Teammitglieder unfair spielen und einen per Zweitaccount aus der Arena kicken, ist die Regel mit neu besetzten Arenen einfach sinnlos. Es gibt kein ständiges Battle um die Arenen mehr. Seit dem Update sind alle Arenen in meiner Umgebung zu 90% der Zeit blau und auf Level 10. Mir bleibt also nur die Option einen Zweitaccount zu machen (was gegen die Regeln ist) oder mich in halb angegriffene Arenen reinzukämpfen. Aber das zählt hier dann ja wieder nicht. Obwohl das genau so viel Arbeit ist das Prestige zu erhöhen.
    Und auch hier im Teambereich merkt man, dass das Spiel einfach tot ist. Da sind zig Einschränkungen eben nicht hilfreich.

  • Lol.. die Regeländerung mit den hochgelevelten Arenen einen halben Tag vor Abgabe zu posten ist irgendwie ein bisschen uncool.


    Ich konnte die ganze Woche nicht wirklich zu meinem Team beitragen, da hier in der Umgebung momentan die Gelbsucht massiv verbreitet ist und ich in einigen Arenen bereits sitze, bzw viele von anderen Instinct-Trainer besetzt sind :(


    Ich war das WE leider busy und lese all die Posts diesbezüglich erst jetzt ~


    Naja.. next time dann halt.



    P.S.:
    Generell wäre es nice wenn die Laufzeit der Runden evtl. auf 2 statt 1 Woche verlängert werden könnte.


    Manche haben noch ein bisschen Privatleben und kommen leier nicht dazu täglich alle Posts zu lesen :/


    Ich habe das mit dem Event erst Mitte letzter Woche mitbekommen und war leider die komplette restliche Woche so gut wie ausgebucht..


    Wär cool! :thumbsup:

  • Aus privaten Gründen und infolgedessen, dass die zweite Runde heute noch nicht gestartet ist, folgt die Auswertung der ersten Runde erst morgen. Wir bitten um Entschuldigung.



    Edit 25.10.2016, 23:46 Uhr:
    Weiterhin gibt es interne Unklarheiten zu Arenen der blauen Fraktion, daher konnte die Auswertung auch heute nicht zu Ende erfolgen. Ich hoffe auf eine schnelle Klärung der Angelegenheit und werde dann umgehend das Ergebnis ermitteln und kann mich nur erneut dafür entschuldigen!

  • Jeder hat Verständnis für persönliche Gründe und alles, nur setzt euch dann bitte keine Deadlines, wenn deren Einhaltung gefährdet ist. Für die Durchführung solcher Aktionen ist das leider kontraproduktiv. Sind denn alle, die die Aufgabenstellung kennen, verhindert?

  • Wollt ihr die Abgabe der Teamaufgabe wirklich der Fraktionsleitung überlassen? Das hat ja (zumindest bei der blauen Fraktion) leider nicht wirklich funktioniert. Da wäre es doch besser, wenn man alles zusammen direkt beim Wettbewerbsleiter abgibt?

    Code
    1. try {
    2. throwPokeball();
    3. }
    4. catch (Exception GalarDexIndexOutOfBoundsException) {
    5. // Gotta catch some of 'em!
    6. }

    R.I.P. Gotta catch 'em all (1998 - 2018)

  • Ich würde die Auswertung gerne verstehen und nachvollziehen, aber das kann ich nicht. Die Punktevergabe scheint mir willkürlich - wo gingen z.B. die 10 Punkte für ein komplettes Set hin, wenn die Spieler jetzt einzeln gewertet wurden? Was übrigens bei einer Teamaufgabe besonders viel Sinn macht: Warum sollte ich Arenen einreichen, deren Buchstaben durch andere schon abgedeckt sind? Ich hätte auch noch den einen oder anderen weiteren Buchstaben abgeben können und werde jetzt dafür bestraft, dass ich dieses dem Team überlassen habe?


    Wieso werden in der Endabrechnung aus Punkten plötzlich Prozent? Warum kommen insgesamt nicht 100% sondern 300% raus?


    Ich bin derzeit stark am Überlegen, ob ich in der nächsten Runde noch teilnehmen soll - es scheint ja wieder so zu sein, dass meinem Team dadurch ein Nachteil entsteht, wenn wir mehrere sind.

  • Ich würde in die Teamaufgabe integrieren, dass auf Start und End Bildschirm das Datum ersichtlich ist und nicht bloß bei denjenigen, die noch keine Nebulak Bonbons haben.
    Der Grund ist einfach, dass beispielsweise ich bereits gestern vor Start (also vor dem Posten der Regelung) angefangen habe und ich nun bereits bei über 200 Bonbons bin. Ich hatte vor am Wochenende mein Gengar zu entwickeln (was ich nun verschiebe). Da kam mir der Gedanke, dass vielleicht einige Spieler auf die Idee kommen sich hoch zu sammeln, diesen als End Screenshot abzugeben, die Bonbons verbrauchen durch Entwicklungen und diesen als Start Screenshot abgeben. Um dem entgegen zu wirken, wäre es gut von einem Pokémon zu machen, das am Start Datum gefangen wurde. Und halt eines am Ende Datum. Nur um halt genauere Rahmen Bedingungen zu schaffen =)
    /edit oder, dass zumindest bei beiden Screenshots halt das Datum ersichtlich ist - nämlich ein älteres und ein neueres, um genauer zu identifierezn, was Start und End ist. Ich weiss nicht, wie es auf anderen Handys ist, aber bei mir muss ich etwas scrollen, bis das Datum da ist.

  • Das Problem ist aber, dass das (zumindest auf Android) nicht möglich ist, weil das Datum nur zu sehen ist, wenn man die Statusleiste ganz herunterzieht.

    Code
    1. try {
    2. throwPokeball();
    3. }
    4. catch (Exception GalarDexIndexOutOfBoundsException) {
    5. // Gotta catch some of 'em!
    6. }

    R.I.P. Gotta catch 'em all (1998 - 2018)

  • Ich würde keinem Team unterstellen die anskizzierte Vorgehensweise tatsächlich durchzuziehen. Schlage vor das jeder User der an der Teamaufgabe teilnehmen möchte seinen ersten Screen direkt vom Handy an @QueFueMejor (Rundenleiter/Notar) sendet sobald er diesen erstellt hat. Das minimiert etwaiges "Schummelpotential", die Screenshots im Handy sind zudem auf Datum/Uhrzeit codiert.


    Hierzu müsste jetzt aber schnell eine Entscheidung kommen damit die Teams entsprechend reagieren können. Danke

  • Das Problem ist aber, dass das (zumindest auf Android) nicht möglich ist, weil das Datum nur zu sehen ist, wenn man die Statusleiste ganz herunterzieht.

    ich hab auch Android. Ich bezog mich mehr auf das Fangdatum. Und eigentlich reicht ja wenn Anzahl Nebulak Bonbons und das Fangdatum auf dem gleichen Screenshot ersichtlich sind. Um welches Pokémon der Entwicklungsreihe es sich handelt ist das ja prinzipiell egal. Oder verstehe ich dich richtig, dass du nicht beides gleichzeitig aif das Bild bekommst.

  • Nein, es ging um das Datum des Tages, daduech lässt sich erkennen, in welcher Reihenfolge die Screenshots gemacht wurden.


    Und ich muss zugeben, eigentlich hätte ich es am liebsen genau so machen wollen, um meine über 300 gestern gesammelten Bonbons nicht zu “verlieren“. Gestern war in Österreich nämlich Feiertag und damit, abgesehen vom Wochenende der Tag, an dem ich mit Abstand am meisten Zeit zum Spielen hatte - und den Fortschritt würde ich ungerne verlieren :D Wenn sich das Team hier an die eigene Deadline gehalten hätte, wäre das auch kein Problem gewesen...

    Code
    1. try {
    2. throwPokeball();
    3. }
    4. catch (Exception GalarDexIndexOutOfBoundsException) {
    5. // Gotta catch some of 'em!
    6. }

    R.I.P. Gotta catch 'em all (1998 - 2018)

    Einmal editiert, zuletzt von Semako ()

  • Ich muss dann an dieser Stelle dann leider doch den Weg des Einspruches zur Auswertung der ersten Runde gehen. Ohne die Leistung der Teilnehmer schmälern zu wollen erscheint die vorliegende Auswertung intransparent, teils willkürlich und letztlich im Summary nicht schlüssig.


    Bei Aufgabe 1 ist nicht nachvollziehbar warum es für Sleima mehr Punkte gibt als für Evoli, die Ausgangssituation ist nach Aufgabenstellung die Gleiche, die Vergabe für den Seltenheitspunkt ist dann willkürlich und eine nachträgliche Regeländerung. Dies nur als Hinweis da dies ggf. Auswirkungen auf die Gesamtsummenrechnung gehabt haben könnte.


    Bei Aufgabe 2 wurde nachträglich ein Wagnispunkt eingeführt der in die Berechnung einbezogen wurde. Einfluss auf das Ergebnis der Einzelaufgabe sowie auch Gesamtsummenbetrachtung ist hier eindeutig gegeben.


    Bei Aufgabe 3 ist die Vergabe der Punkte zunächst nicht nachvollziehbar. Anhand der Arenazahlen von Team blau lässt sich ableiten das kein volles Set vorlag, weiterhin besteht die Annahme das auch einige gelevelte Arenen gepostet wurden. Doppelte Punkte sollte geben ja, aber nicht für hochgelevelte Arenen. Es steht weiterhin geschrieben das des für seltene Buchstaben mehr Punkte gab - auch dies eine nachträgliche Regeländerung auf den die Teams keinen Einfluss nehmen konnten. Wie also u.a die 39 Punkte (aber auch die der anderen Teilnehmer) ermittelt wurden bleibt intransparent. Im Übrigen hier noch der Hinweis das es sich um eine Teamaufgabe handelte die dann im Endergebnis auch als solche gewertet werden sollte.


    Wie der Endstand ermittelt wurde bedarf meines Erachtens ebenfalls noch einer Erläuterung. Nüchtern betrachtet sehe ich unser Team in den ersten beiden Aufgaben mindestens ebenbürtig, die Teamaufgabe haben wir mit dem besten Ergebnis abgeschlossen. Warum das am Ende nicht für den Rundensieg reichen soll erschließt sich mir jedenfalls nicht und ist auch ein Schlag ins Gesicht für unser Team das sich sprichwörtlich den A.. aufgerissen hat.


    Den Spaß für weitere Runden habt ihr mir genommen.


    Auch wenn ich das hier eher sportlich sehe - das Ergebnis ist aus meiner Sicht nochmals zu prüfen/überarbeiten.

  • Darf ich kurz fragen, wie die Prozente am Ende von Runde zwei zustande gekommen sind?

    "I see now that the circumstances of one's birth are irrelevant -
    it is what you do with the gift of life that determines who you are."


    ---------------------------------------------------------------------------------- Mewtwo

  • Schon mal zur Teamaufgabe:
    Hier habe ich mich nur an einer intern ausbaldowerten Formel bedient und dann die erzielten Punkte einmultipliziert.


    Die Prozent stellen die Endpunktzahl nach der Rechnung mit der Gesamtpunktzahl gegenüber. Damit wurde ermittelt, wie vergleichbar die Punktzahl einer Fraktion gegenüber den anderen Fraktionen ist. Quantität und Qualität wurden ja schon bei der Rechnung berücksichtigt, daher ist die Punktzahl zu diesem Zeitpunkt fair. Da also bei jeder Aufgabe die Gesamtpunktzahl 100% beträgt, gibt es am Ende auch 300% zu verteilen, weil die Punkte pro Aufgabe völlig neu verteilt werden und nicht als Ganzes gesehen werden dürfen.


    Weiteres und bei Bedarf die komplette Formelsammlung stelle ich gerne nach meinem Urlaub ab So. hier oder privat bereit, aber von diesem hab ich durch die Auswertung schon genug verloren, z.B. als ich gestern meine Formel etliche Male neuaufgesetzt habe, weils zu unfair war.

  • Ja, ich würde mich auch sehr freuen, wenn @Deoxys74 s Fragen beantwortet werden könnten. Außerdem ist ein kleiner Rechenfehler bei der Teamaufgabe zugunsten von Team Gelb aufgetreten, vermute ich. Siehe dazu den Anhang.

  • @Liquice
    Du vergisst die 10 Punkte für ein vollständiges Set! ;)