Spla2n

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Splatoon wurde kürzlich auf Version 1.3 aktualisiert und mit dem Update kamen ein "paar" Verbesserungen dazu. Wer Interesse hat, im Spoiler finden sich alle Anpassungen auf Englisch.


  • Bombs thrown by the Steelhead will no longer land on top of Flyfish or Scrappers.

    Interessant zu wissen, dass es sowas gibt. Ist mir zumindest nie aufgefallen.


    Inkjet: Increased the size of the hit box of the player using the Inkjet, making them easier to shoot down. Decreased damage radius of Inkjet shots hitting the ground by roughly 17% and radius of ink coverage by roughly 20%. Decreased damage dealt to players standing directly beneath the Inkjet's jets by roughly 75%.

    ENDLICH. Diese Ulti war so übertrieben stark. Vor allem nachdem ich beim letzten Splatfest mit der Ulti einfach mal ohne Probleme 3 Gegner ausgeschaltet habe, obwohl sie ziemlich weit auseinander standen. Vor allem im Verhältnis zu anderen Ultis ist das einfach unverhältnismäßig stark. Der Regen zum Beispiel hat keine Chance dagegen.

  • Ach du meine Fresse, also... nein, also... was zum Geier, also... not really... Nintendo... holy fuck... why? *Facepalm* :patsch:


    Ist denen wirklich NICHTS, aber auch rein GAR NICHTS besseres eingefallen? Wirklich nicht? WIRKLICH GAR NICHT? oO. Ich weiß noch nicht mal, wie rum ich meine Klopapierrolle hängen habe, weil mir das komplett egal ist. Ich müsste jetzt ins Badezimmer kaufen, um das herauszufinden.


    Und jetzt mal ernsthaft, gibt es Leute, denen das nicht völlig egal ist? Denn ich würde in Splatoon 1 zumindest nun eine Münze werfen. Aber in Splatoon 2 entscheide ich das nach Marina. Aber habe ich eine andere Wahl, außer mit Marina mal im Badezimmer zu verschwinden?


    Demnach schaut meine Prognose der Stimmeverteilung folgendermaßen aus.

    • Marina wird sich für die rechte Seite entscheiden (Klopapierende hinten), war bisher immer so
    • Ich gehe davon aus, dass ich bei weitem nicht der einzige sein, werde, dem das komplett am Arsch vorbei ging (Irgendwie passt der Spruch hier perfekt^^)
    • Die Leute, denen das am Arsch vorbei geht, entscheiden wieder nach Marina



    Ich hatte eigentlich vermutet, dass zumindest Mayo vs. Ketchup von der Sinnhaftigkeit übertroffen wird, aber wie man sieht, gehen mal wieder die Ideen aus. Warum lässt man sich denn nicht mal etwas sinnvolles einfallen. Selbst in Splatoon 1 hat es ab und an mal funktioniert. Aber hier so gar nicht.

  • Die Splatfeste sind halt prädestiniert dafür, irgendwelche skurrilen Themen zu nehmen, bei denen man sich für eine Seite entscheiden kann. Bisher hab ich zu dem Thema aber sehr unterschiedliche Meinungen gelesen, was von "wtf" bis "echt kreatives Thema" ging. In meinen Augen geht das zwar auch eher in Richtung der Ananas auf Pizza aus Splatoon 1 (was überhaupt bei der Beliebtheit eins der eindeutigsten Ergebnisse hatte und auch ziemlich random war), aber ich kann mir vorstellen, dass sich eben wegen der skurrilen Frage einige Leute drüber freuen werden.


    Ansonsten: #teamvorwärts

  • Bisher hab ich zu dem Thema aber sehr unterschiedliche Meinungen gelesen, was von "wtf" bis "echt kreatives Thema" ging.

    Why not both?


    Ich muss darüber schmunzeln, dass sie sich zu meinem ersten Splatfest Klopapier als Thema schnappen :ugly: Ich hab mir Splatoon 2 nämlich erst kürzlich angeschafft und bin somit noch auf folgendem Level:


    Daher hab ich bisherige Splatfests nur am Rande mitbekommen. Skurill ist üblich, ja? Darf meinetwegen zukünftig skuriller und interessanter werden als... Klopapierausrichtung D:


    In dem Sinne: #TeamVorwärts.

  • Ananaspizza war noch ein gutes Thema, weil das halt wirklich was is, worüber Leute sich streiten können, lel. Aber was das Arschpapier hier angeht...nun ja, bei mir ist es so, dass ich weder zu Hause noch im Büro einen Halter hab. Die Rolle liegt einfach aufm Heizungsrohr oder sonstwo, und fertig. Was wollen wir mit sonem Teil Plastik/Metall/whatever, was nur Zeit kostet, wo man sich auch mal dran verhaken kann usw., ich seh den Mehrwert halt nicht. :ugly: Na ja, geht mal bitte alle Team Pearl, damit Marina endlich mal gewinnt hier, Unterzahl sei dank. :ugly:


    Hier noch ein Meme aus Eigenproduktion.

  • Dann will ich mal meinen Senf zum aktuellen Splatfest abgeben.


    Ich habe mich nun für das #teamrückwärts entschieden, da ich, seitdem das Splatfest angekündigt wurde, darauf geachte habe, wie rum die Klopapierrolle bei usn wirklich hängt, und sie hängt in der Tat mit dem Ende hinten. Aber trotzdem ist es mir immer noch scheiß egal, wie rum die hängt. Hauptsache man hat die Dinger im Haus und erlebt keine böse Überraschung. Außerdem habe ich gemerkt, dass viele im #teamvorwärts sind ich möchte dieses mal zu der Minderheit gehören, da die Minderheit bisher immer gewonnen hat.


    Die neue Wandelzone finde ich schlecht. Sie ist langweilig und nichts besonderes und mittlerweile beginne ich, mir die Frage zu stellen, warum Nintendo überhaupt eine extra Map dafür zur Verfügung stellt und danach nicht mehr. Sie habe eigene eigene Map für ein Event gebaut, welches 24 Stunden geht. Lohnt sich das? Ich denke nicht, vor allem, wenn die Map nichts besonderes ist.


    Mal gucken, wie das Splatfest ausgeht. Bisher habe ich einen großen Teil meiner Matches gewonnen. Hoffentlich bleibt es dabei.

  • Hallo, erstes Splatfest. Team Vorwärts scheint mir allein der Masse wegen der Sieger zu werden... D: Ist ja langweilig, wenn das absehbar ist.


    Davon abgesehen ist das Splatfest eine nette zusätzliche Motivation, Splatoon anzuwerfen und ein paar (mehr) Matches zu spielen - ich hab sogar recht lange gestern Abend davor gesessen.


    Extra Maps für ein Splatfest zu erstellen, halte ich für Unsinn. Da tuns doch die, die schon da sind.

  • Hallo, erstes Splatfest. Team Vorwärts scheint mir allein der Masse wegen der Sieger zu werden... D: Ist ja langweilig, wenn das absehbar ist.

    Naja, so absehbar ist es nicht. Bisher hat immer die Minderheit gewonnen. Das hängt etwas mit dem System des Spaltfests zusammen. Wenn Team Vorwärts gegen Team Vorwärts spielt, zählt dieses Spiel (bzw. dessen Ausgang) nicht. Nur wenn die zwei Gegnerteams gegeneinander kämpfen, zählen die Siege. Also, selbst wenn Team Vorwärts 99 Prozent aller Stimmen hat, könnte Team Rückwärts gewinnen.

  • So. Hab's gerade so wieder geschafft, das Splatfest zweimal durchzuspielen (Team Marinaschoki aufm Hauptspielstand, Team Milchzahngiftzwerg aufm Alt). Hab bei beiden mal wieder paar traurige Teams und Disconnects erwischt, wie immer eigentlich, aber man muss halt leiden für die Supermuscheln. Die Wandelzone ist die mit Abstand beste überhaupt gewesen imo. Meine Kritik beschränkt sich auf das Detail, dass der Weg rechtsaußen iwie für alles nutzlos ist, aber es trotzdem nervt, den Schwamm aufpusten und rüberspringen zu müssen, damit man ihn färben kann... Aber ansonsten endlich mal 'ne vernünftige Karte hier, gefällt mir sogar besser als die meisten regulären. Du kannst dich ordentlich um die Mitte kloppen, und du musst sie auch so ziemlich holen, aber sie ist von jeder Seite angreifbar (besser als etwa Tümmlerkuppel, weil du da auch die Mitte ignorieren kannst, wenn du außen alles hast, is einfach zu groß mit zu viel Einwegpfaden). Grätenkanal find ich auch gut -- jetzt nicht so im Turf War, weil er wieder mal so groß ist und keine ordentlichen strategischen Positionen hat, aber freu mich schon auf Ranked da, sieht nach 'ner wunderbaren Karte für TC aus und vielleicht ist sogar RM gut da. Ansonsten lass ich mal noch 2 Bilder da...



  • Als ich heute Vormittag gespielt habe, war es ziemlich anstrengend, überhaupt mal eine Partie zu finden, wenn das Spiel nicht mal wieder meinte, keine Verbindung aufbauen zu können. Ist auch relativ schwer abzuschätzen, welches Team spielerisch stärker ist, weil es eh die meiste Zeit gegen das eigene Team ging. Fand die Wandelzone dieses Mal aber auch ziemlich gut designt, ohne großartigen Schnickschnack, aber mit vielen Wegen, wie man die Mitte einnehmen kann. Das macht die guten Maps halt auch aus, wenn man nicht gerade auf der eigenen Seite eingepfercht wird, sondern immer eine Möglichkeit hat durchzukommen.

  • @Dreykopff
    Ja, die Schrödingers Toilet Roll hab ich auch gesehen, musste ich auch ein Foto von machen. :D  
    Wie spielt sich der Luna Blaster so? Ich hab mit dem auch schon bissl geliebäugelt, aber irgendwie komm ich nicht rein. Dabei spiel ich mehr Schusswaffen in Spla2n als in Splatoon 1, da kam ich von meinem Roller nämlich einfach nicht los.


    Als ich heute Vormittag gespielt habe, war es ziemlich anstrengend, überhaupt mal eine Partie zu finden, wenn das Spiel nicht mal wieder meinte, keine Verbindung aufbauen zu können. Ist auch relativ schwer abzuschätzen, welches Team spielerisch stärker ist, weil es eh die meiste Zeit gegen das eigene Team ging.

    Hatte ich interessanterweise eher gestern kurz nach Start vom Splatfest die Verbindungsprobleme. Heute ging's eigentlich. Die Partien gegen das gegnerische Team und gegen das eigene haben sich bei mir ziemlich die Waage gehalten. Leider hab ich's afaik nicht geschafft gegen Team Rückwärts mal zu gewinnen, war aber allgemein dieses Splatfest nicht so motiviert.


    Ansonsten ... Toilettenpapier als Splatfest-Thema. Ob ich das als Höhepunkt oder Tiefpunkt ansehen soll, weiß ich nicht, aber ich fand's so herrlich absurd. xD Ich bin schon sehr gespannt auf das nächste Thema. Und welches Team dieses Splatfest für sich entscheiden konnte.

  • Das Splatfest ist vorbei, der Ergebnisse lassen noch auch sich warten. aber ich möchte kurz ein paar Sachen noch loswerden, was ich vom Splatfest halte und was ich vermute.



    Thema
    Hab ich mich schon geäußert. Thema ist wirklich kacke (im wahrsten Sinne des Wortes). Es ist egal, ob vorne oder hinten, Hauptsache, man hat es im Haus.



    Stimmen
    Ich habe das Gefühl, dass ungefähr 95 % aller Votes für Team Vorwärts sind, was ich echt nicht gedacht hätte. Ich scheinbar einer der wenigen, die die Klopapierrolle mit dem Ende hinten hängen haben (wenn auch unbewusst).
    Immerhin habe ich kein einziges Mal gegen mein eigenes Team gekämpft :ugly: .



    Siege
    Also ich habe mich in meinen paar Matches nicht schlecht angestellt. Grob geschätzt habe ich 80 % aller meiner Matches gewonnen. Und auch wenn ich nicht viel gespielt habe, was zu einem nicht unerheblichen Teil am Balacing lag, habe ich meinen Teil zum Splatfest beigetragen. Hoffentlich haben meine an der Hand abzählbaren Teammitglieder genauso abgeschnitten wie ich



    Balacing
    Grauenvoll. Letztendlich habe ich auch überhaupt nicht viel gespielt, weil ungefähr alle zwei Matches entweder ein DC im Match selber alles zerstörte, oder es kam überhaupt kein Match zustande. Wahrscheinlich lag es daran, dass das #teamrückwärts keine vier Spieler zusammengekriegt hat :assi:
    Balacing also unter aller Kanone. Aber das ist halt Nintendos Serverpolitik: Wofür Server, es gibt doch Peer-to-Peer, ist viel günstiger für uns. Ich werde es nie checken...

  • @Cyndaquil Wenn du Luna spielst, ist es ziemlich klar deine Aufgabe, einen Leichenberg an Gegnern zu produzieren. :thumbsup: Du kannst nicht malen, du hast keine Tinte und du hast keine Reichweite, also musst du idealerweise aus dem Hinterhalt kommen und auch noch effizient dabei sein. Also halt ein gutes Gefühl für die notwendige Verteidigung und direkte Treffer kriegen, dann läuft's. Ich hab ihn am Anfang des Spiels gehasst, aber wo er nach dem 1.3 Patch quasi das beste Kit im Spiel hatte (und wird auch in 1.4 immer noch gut sein wie es aussieht, nur nicht mehr das allerbeste) und ich sowieso 'ne neue Waffe brauchte, hab ich's nochmal versucht, und ja, lief halt. :thumbup:


    Operation Goldfisch: Ich spiel ihn momentan nur hier, und fürs Erste wird es wohl auch dabei bleiben. Hab schon da ein bisschen was dazu geschrieben. Beste Momente sind immer diese leider zu seltenen Fälle, dass man seinem Freund den Rainmaker aufmacht, davon seinen Baller kriegt, er das Ding dann nimmt, du den Baller aktivierst und er dir hinterherschwimmt, und du dann halt gewinnst. Wenn du mit dem Ding in Zielnähe rollst, kriegste durchschnittlich mindestens einen schonmal dadurch tot, und die andern werden immer noch zu sehr auf deinen wichtigeren Freund fixiert sein, sodass die den amoklaufenden Luna erst zu spät sehen. Es kommt schon vor, dass ich in der Offensive 3 von ihnen in wenigen Sekunden splätte und dem vierten genug Angst mache, dass er seine Position verlässt, und dann haben wir unsern KO. ;D


    Turmkommando: Noch nicht selbst ausprobiert, aber generell sind alle Blaster in besonderer Weise gut hier. Musst halt nur auf die Oberseite des Turms schießen können, irgendwas triffste immer. Ein Luna-Problem ist hier, dass er sich mit der kurzen Reichweite definitiv anschleichen können muss, und die Klecksbomben sind nicht mehr so gut, weil die Musik hier nicht am Boden spielt (jawoll, schönes Wortspiel). Könnte sich vielleicht am Build reflektieren, dass man halt nicht mehr so viel Sekundärverbrauch nimmt oder sowas, weil es einfach nicht mehr sinnvoll ist, drei von ihnen kurz nacheinander irgendwo hinzurollen.


    Herrschaft: Baller ist super, aber du kriegst ihn schwerer als mit allen andern Waffen, und die Reichweite fehlt halt hier am meisten. Es gibt Leute, die den in Teams spielen und sicher aus gutem Grund, aber ich würd sagen, wenn du alleine spielst, spiel lieber was anderes als Luna. Bist zu sehr auf starke Freunde angewiesen und die gibts im Solo nicht gerade immer.


    Revierk(r)ampf: Was weiß ich, schlimmster Modus des Spiels und Luna ist scheiße dafür. Wenn ich das nächste Mal versuche, eine annehmbare Freshness damit zu kriegen, werd ich mir zigtausend Hauptverbrauche draufschaffen, damit ich zumindest so halbwegs malen kann. Bomben sind ja schon irgendwie nebensächlich da, wenn man's genau nimmt, und ganz so schnell schwimmen können muss man jetzt auch nicht unbedingt.


    ...Ich hätt auch Lust, den Standardblaster mal irgendwo auszuprobieren. Find nur den Nebel nicht so geil und hab in keinem Modus einen guten Grund, warum ich gerade den Blaster nehmen sollte. Kurz gesagt ist die Hauptwaffe besser als beim Luna und das Kit ist dafür schlechter.

  • Es gibt übrigens schon die Ergebnisse des Splatfestes. Nach den letzten, wo die Einzel- und Teamsiege meines Wissens immer im selben Team waren, recht überraschend.



    Würde mal sagen, Glückwunsch. Und beim nächsten Mal am besten ein Thema, bei dem man sich wirklich für eine Seite entscheiden kann.

  • Endlich mal ein richtiges Ergebnis und nicht wieder so ein Doppel-51%-Humbug, gratuliere Team Giftzwerg. Irgendwann werden wir Marina schon zu einem verdammten Sieg verhelfen, irgendwann, und wenn es erst das allerletzte Splatfest sein muss...
    Aber was sagt uns das jetzt eigentlich? Haben sie das System insgeheim fairer gemacht oder war das nur Glück? Eine Sache, die mir aufgefallen ist, ist ja, dass ich ungewohnt häufig so gematchupt wurde, dass beide Teams nur 10 Punkte auseinander waren. Kann aber auch Zufall sein, man weiß es bei der Transparenz da halt nicht. (Aber ich bin mal vorsichtig und bleibe bei der Meinung, dass ich's schon gerne sehen würde, dass die unbeliebte Option gewisse Prozentpunkte einheimsen muss statt einfach nur beide Wertungen knapp zu gewinnen.)

  • Ernsthaft? Dass das #teamrückwärts verloren hat, überrascht mich tatsächlich. Ich hatte eigentlich mehr Siege für uns eingeschätzt, da es bei mir echt gut lief dieses Mal. Naja, ich gönne es denen.


    Klopapier hängt immer vorne, und das ist ein Naturgesetz. °^°

    Dann verstoße ich wohl gegen dieses Naturgesetz :bandit:


    Aber das ist egal. ich werde auch weiterhin meine Klopapierrolle mit dem Ende hinten hängen haben, und zwar diesmal bewusst oder mit voller Absicht.


    Naja, ich will mal hoffen, dass das nächste Splatfest ieder besser wird, sowohl vom Thema, als auch von der Serverleistung (Server und Nintendo, haha, wie witzig^^)




    Und jetzt habe ich mir ein kleines Topicspiel hierfür überlegt.


    Welches Thema könnte noch irrelevanter und dämlicher sein als das Thema "Klopapierende vorne vs. Klopapierende hinten"?


    Postet eure Vorschläge hier in dieses Topic


    Regeln

    • Jeder darf nur ein Splatfest-Thema posten
    • kein Thema darf doppelt genannt werden
    • Postet ein konkretes Thema
    • Jeder hat bis zur Ankündigung des nächsten Splatfests Zeit


    Das sind die Regeln. Sobald das nächste Splatfest angekündigt wurde, werde ich alle Vorschläge in eine Umfrage packen. Dann dürft ihr euren Favoriten bestimmen. Derjenige mit den meisten Votes gewinnt und erhält als Belohnung... keine Ahnung, ich überleg mir was :assi: . Vllt. nen Selfie von Marina oderso^^

  • @Dreykopff
    Okay, dann ist der Luna nichts für mich. xD Ich bin ganz ganz mies im Zielen, was auch der Grund ist, warum ich vor allem Turf War spiele und sonst nichts, lol. Ich färb einfach am liebsten ein!
    Aber vielen Dank für die Tipps und Erfahrungswerte -- wenn ich ihn doch mal ausprobier, weiß ich jetzt, wie man ihn am besten benutzt. (:


    Mir persönlich taugt der Kleckser sehr gut und das Airbrush MG. Letzteres wird aber so inflationär benutzt, dass ich von dem wegkommen wollte. Deshalb versuch ich mich am Focus-Profi-Kleckser, aber momentan fühlt sich der noch sehr "clunky" an. Der Tintenverbrauch ist so hoch mit dem Teil. D: Und irgendwie hab ich noch nicht so ganz raus, wie das mit den Zusatzeffekten am besten geht. Verstärkt sich derselbe Effekt, wenn er mehrfach auf einem Kleidungsstück ist? Denn irgendwie hab ich im Kopf, dass er das nicht tut, vermutlich bin ich irgendwo im Inet mal drüber gestolpert, aber das war noch zu Splatoon 1 Zeiten, lol.